• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Bundestag - Foto: Rainer Jensen
Artikel Panorama

Berlin 


Bundestag beschließt Tarifeinheit


Union und SPD haben das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit im Bundestag gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Bei der Abstimmung gab es auch Gegenstimmen aus der Koalition.



  • Bundestag beschließt Tarifeinheit
    Artikel Panorama




Update vor 31 Minuten

Berlin  |  22.05.2015  |  11:23 Uhr

Bundestag beschließt Tarifeinheit

"Wir brauchen keine Tarifeinheit, sondern erträgliche Arbeitsbedingungen", steht auf einem GDL-Transparent. - Foto: Rainer Jensen

Union und SPD haben im Bundestag das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Dabei gab es auch in der Koalition keine geschlossene Unterstützung. Zuvor war in der Union Skepsis deutlich geworden. Es gab in namentlicher Schlussabstimmung 448 Ja-Stimmen. 126 Parlamentarier stimmten dagegen, 16 enthielten sich...





Berlin  |  22.05.2015  |  10:54 Uhr

Streikfreie Tage bei der Bahn

Millionen Menschen können über Pfingsten ohne Angst vor weiteren Streiks bei der Bahn verreisen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) schloss Warnstreiks für die nächsten Tage aus, obwohl die zwölfte Verhandlungsrunde mit der Deutschen Bahn keinen Abschluss brachte. Unterdessen läuft nach dem Abbruch des Lokführer-Streiks der kleineren...





Berlin  |  22.05.2015  |  09:52 Uhr

Schlichter Ramelow: Weitere Bahnstreiks unbedingt vermeiden

Bodo Ramelow rechnet damit, das "am Ende ein umfassender Tarifvertrag steht und damit Frieden bei der Bahn eintritt". - Foto: Sebastian Kahnert

Der von der Lokführergewerkschaft GDL berufene Schlichter Bodo Ramelow will ein Aufflammen weiterer Streiks im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn unbedingt vermeiden. "Mit ist wichtig, dass es keine neuen Streiks gibt", betonte der thüringische Ministerpräsident in der "Bild"-Zeitung. Die Züge müssten für die Kunden wieder rollen...





Berlin  |  17.05.2015  |  21:25 Uhr

Spähaffäre: Druck auf die Kanzlerin wächst

Heiko Maas: "Wir müssen die gesamte Tätigkeit des BND einer demokratischen Kontrolle unterwerfen". - Foto: Rainer Jensen

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat in der Spähaffäre um den US-Geheimdienst NSA und den BND den Ton gegenüber Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verschärft. "Wir müssen den Verdacht, dass der BND den amerikanischen Diensten beim Ausforschen deutscher Unternehmen geholfen hat, schnellstens ausräumen. Das wäre eine Staatsaffäre...





Kairo  |  16.05.2015  |  19:48 Uhr

Hintergrund: Die Muslimbruderschaft

Bis auf wenige Ausnahmen sitzen die politischen Führer der Muslimbrüderschaft im Gefängnis. - Foto: Khaled Elfiqi

  Die Muslimbruderschaft wurde 1928 von dem ägyptischen Volksschullehrer Hassan al-Banna (1906-1949) gegründet. Ihr Ziel ist bis heute die Umformung der Gesellschaft nach islamischen Moralvorstellungen und die Errichtung eines Staates, der auf den Prinzipien des islamischen Rechts ("Scharia") beruht. Sie hat Ableger in anderen arabischen Ländern...






Anzeige







Bundestag beschließt Tarifeinheit

Union und SPD haben das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit im Bundestag gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Bei... 



Donnerstag, 21.05.2015
Streik der Lokführer beendet
Streik der Lokführer beendet

Monate haben Bahn und Lokführer um einen Tarifvertrag gerungen, zahlreiche Streiks sorgten bei Reisenden, Politik und Wirtschaft... 



Bahn und GDL bleiben trotz Streiks im Gespräch

Die Hoffnung auf eine Schlichtung bei der Bahn ist noch nicht tot, auch wenn die Lokführer ihren Streik nun auch wieder... 



Neunte Streikrunde: Wieder steht die Bahn still

Unbeirrt von einem Sondierungsgespräch haben die Lokführer ihren neunten Streik begonnen. Heute ist zunächst der Güterverkehr... 



Lokführer streiken über Pfingsten

Noch größere Geduldsprobe für Bahnkunden - sie müssen sich auch an den Pfingstfeiertagen auf erneute Lokführerstreiks... 



Spähaffäre belastet die Koalition

Die Kanzlerin dürfe gegenüber den Amerikaner nicht unterwürfig sein, mahnt der Koalitionspartner SPD. Das Thema belastet... 



Todesstrafe für Ägyptens Ex-Präsident Mursi

Der ehemalige ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist von einem Gericht in Kairo zum Tode verurteilt worden. Im selben... 






Anzeige





−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...



Ein Dankeschönessen gab es von dem Günzburger Rentner (Mitte) für die Freyunger Feuerwehrler. − Foto: Wagner

Es war ein schrecklicher Unfall, der sich vor ziemlich genau vier Jahren am 12...



Eine mittlerweile typische Szene am Morgen im Neuburger Wald: Wie hier am Mittwoch werden in Autobahnnähe von Polizeieinheiten fast täglich erwachsene und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufgegriffen, die in Passau erstversorgt werden. − Foto: Jäger

Die in Passau aufgegriffenen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge und die teils dramatischen...



Nur einen Tag nach der Eskalation im Gemeinderat konnte der Arbeitskreis Feuerwehrhaus die Wogen wieder glätten. Eine Sondersitzung am 1. Juni soll alles wieder ins Reine bringen. Beim Arbeitskreis mit dabei waren (v. re.) Bürgermeister Johann Springer, 3. Bürgermeister Jürgen Brodschelm, Horst Eichinger, Josef Hager, Karl Resch, Klaus Millrath, 2. Bürgermeister Walter Unterhuber, die Projektanten Ludwig Eder und Christian Enninger, Architekt Manfred Gramer, FF-Vorstände Christian Hashuber und Heiko Schedlbauer, Brigitte Greßlinger-Stadler, Georg Hufnagl, Christoph Strohhammer und Kommandant Martin Eichinger. − Foto: Hopfenwieser

Ziemlich heftig ging es zu in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates, was besonders die vielen...



Zum offiziellen Baubeginn nahmen Osman Karabacak (v.l.), Bünyamin Yüksel, Christian Moser (M.), Kuddusi Uysal, Mesut Koc und weitere Verantwortliche der islamischen Gemeinde die Spaten in die Hand. − F.: Birgmann

Knapp ein halbes Jahr nach dem geschlossenen OK aus dem Bauausschuss geht es jetzt los im Unteren...





Vorbild waren Ampeln in Wien. − Foto: dpa

München bekommt zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen...



Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Ihre Milch ist nun weniger Wert. Discounter senkten in der vergangenen Woche die Milchpreise. Verbände und Politik kritisieren das Vorgehen von Aldi, Lidl und Co. scharf. − Foto: dpa

Im Stall von Hubert Gastinger stehen 75 Milchkühe. Genauso viele wie vor sechs Wochen...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...





Die Klosterschwestern beim Festgottesdienst in der Asam-Basilka in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Eine lange Tuchbahn mit Erinnerungsstücken aus 157 Jahren Klostergeschichte hatte Lehrerin Birgitt...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...