• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 55 Minuten

Frankfurt/Main  |  04.09.2015  |  19:48 Uhr

DFB-Team beginnt mit Neuling Can gegen Polen

Emre Can steht in der DFB-Startelf gegen Polen. - Foto: Fredrik von Erichsen

Emre Can kommt im EM-Qualifikationsspiel von Fußball-Weltmeister Deutschland gegen Polen zu seinem ersten Länderspiel. Bundestrainer Joachim Löw stellte den 21-Jährigen vom FC Liverpool in der Viererkette anstelle von Sebastian Rudy auf. Ansonsten spielt die DFB-Elf in Frankfurt am Main wie erwartet...





Monza  |  04.09.2015  |  18:23 Uhr

Hamilton Schnellster: Mercedes dämpft Vettels Hoffnungen

Lewis Hamilton fuhr in Monza in den ersten beiden Trainings jeweils klar die Bestzeit. - Foto: Daniel Dal Zennaro

Das Mercedes-Duo hat Sebastian Vettels Hoffnungen auf einen Triumph bei seiner Ferrari-Premiere in Monza einen herben Dämpfer versetzt. Vor allem Lewis Hamilton distanzierte als jeweils Schnellster in beiden Trainingsdurchgängen auf dem legendären Hochgeschwindigkeitskurs den vierfachen Formel-1-Weltmeister deutlich...





Berlin  |  04.09.2015  |  19:16 Uhr

Großer Druck auf Nowitzki und Co. vor Duell mit Island

Dirk Nowitzki will mit dem DBB-Team einen erfolgreichen EM-Start hinlegen. - Foto: Lukas Schulze

Ausrutscher verboten! Ein Pflichtsieg im Auftaktduell mit Underdog Island soll Dirk Nowitzki & Co. in ihrer "Monstergruppe" die Chance aufs EM-Achtelfinale und das Olympia-Ticket erhalten. Dass es im ersten Spiel des Heimturniers mit der Vorrunde in Berlin gegen den krassen Außenseiter geht, sehen der Superstar und sein Team deshalb nicht...





Bayern-Chef Rummenigge für Verkürzung der Transferperiode München  |  04.09.2015  |  16:06 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

 - Nach dem Wechsel-Trubel der vergangenen Wochen fordert Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge eine Verkürzung der Transferperiode. Es sei völlig ausreichend, wenn die Transferperiode acht Wochen dauere und schon am 31. Juli ende, sagte Rummenigge der "Süddeutschen Zeitung" vom Freitag. Der Markt solle schließen, bevor die Ligen starten...





Frankfurt/Main  |  04.09.2015  |  15:35 Uhr

Weltmeister bereit für Spiel gegen Polen

Beim DFB-Team steigt die Anspannung vor dem Duell mit Polen. - Foto: Fredrik von Erichsen

Bei der Fußball-Nationalmannschaft steigt wenige Stunden vor dem Anpfiff des Topspiels in der EM-Qualifikation gegen Polen die Anspannung. "An den Spieltagen herrscht tagsüber oft so etwas wie die Ruhe vor dem Sturm", berichtete Assistenztrainer Thomas Schneider über die Situation im DFB-Quartier. Auch Spielmacher Mesut Özil...





Berlin  |  04.09.2015  |  12:05 Uhr

Fleming warnt vor EM-Start gegen Island: "Unangenehm"

Bundestrainer Chris Fleming warnt vor den Isländern. - Foto: Rainer Jensen

Basketball-Bundestrainer Chris Fleming hat vor der unorthodoxen Spielweise des EM-Auftaktgegners Island gewarnt. "Sie sind sehr unangenehm, weil sie gut sind", sagte der Coach nach dem Abschlusstraining einen Tag vor der ersten Partie in Berlin. "Sie sind ganz außergewöhnlich vom Stil, wir hatten in der Vorbereitung keinen Gegner...





New York  |  04.09.2015  |  10:15 Uhr

Weiter deutsches Quintett bei US Open

Auf Philipp Kohlschreiber wartet nun eine schwierige Aufgabe. Foto: Ray Stubblebine - Foto: dpa

Philipp Kohlschreiber freut sich schon, obwohl Prügel von Roger Federer droht. Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Sabine Lisicki und Mona Barthel wollen dagegen bei den US-Open endlich für ein Grand-Slam-Achtelfinale mit deutscher Beteiligung in diesem Jahr sorgen. In New York kämpft das am Donnerstag siegreiche Tennis-Quintett darum...





Amsterdam  |  04.09.2015  |  19:18 Uhr

Hohn und Spott für Oranje nach 2. Debakel gegen Island

Oranje-Star Arjen Robben musste wegen einer Verletzung ausgewechselt werden. - Foto: Stanley Gontha

Es ist eine Mischung aus ungläubigem Staunen und höhnischer Wut. Nach der 0:1-Heimniederlage der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Island droht der WM-Dritte die EM 2016 in Frankreich zu verpassen. Schon im Hinspiel hatten die Männer aus dem 330 000 Einwohner zählenden Island das Oranje-Team mit 2:0 gnadenlos abgewatscht...





Monza  |  04.09.2015  |  07:46 Uhr

Ferrari: Mythos und Nummer 1 der Formel-1-Geschichte

Sebastian Vettel lebt den Mythos Ferrari. - Foto: Olivier Hoslet

Ferrari ist die unbestrittene Nummer 1 in der Formel 1. In allen wichtigen Statistiken liegt die Scuderia klar an der Spitze. Allerdings ist das keine so große Überraschung, da kein anderer Rennstall so lange in der Königsklasse des Motorsports dabei ist wie das Traditionsteam aus Maranello. Von den Grand-Prix-Pionieren des ersten WM-Jahres 1950...





München  |  04.09.2015  |  11:38 Uhr

Bayern-Chef Rummenigge für kürzere Transferperiode

Karl-Heinz Rummenigge fordert eine Verkürzung der Transferperiode. - Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images/FC Bayern München

 - Nach dem Millionen-Wahnsinn bei Transfers würde Karl-Heinz Rummenigge einen verkürzten Wechselzeitraum begrüßen. "Bei der Champions-League-Auslosung in Monaco wurde die Debatte um eine Verkürzung der Transferperiode schon ziemlich tief geführt. Ich habe den Eindruck, dass eine große Mehrheit eine Verkürzung befürwortet...





Berlin  |  04.09.2015  |  07:25 Uhr

Bauermann über deutsche Chancen: Medaille - "warum nicht"?

Dirk Bauermann traut den deutschen Basketballern viel zu. - Foto: Nicolas Armer

Der frühere Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann sieht das deutsche Team bei der EM vor einer schweren Aufgabe, traut Dirk Nowitzki & Co. aber auch eine Überraschung zu. "Wir haben eine gute Mannschaft, die anderen sind nicht unschlagbar und kochen auch nur mit Wasser", sagte der 57 Jahre alte Coach des Iran der Deutschen Presse-Agentur...





Amsterdam  |  04.09.2015  |  07:14 Uhr

Ernüchterter Huntelaar nach 0:1: "Nicht soviel Positives"

Klaas-Jan Huntelaar war nach der Niederlage ernüchtert. - Foto: Koen van Weel

Bundesligaprofi Klaas-Jan Huntelaar hat nach der 0:1-Heimpleite der niederländischen Fußballnationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Island ein ernüchterndes Fazit gezogen. "Es war nicht soviel Positives heute", sagte der Angreifer vom FC Schalke 04 dem Sender RTL Nitro. Er war noch vor der Pause ausgewechselt worden...





Frankfurt/Main  |  04.09.2015  |  07:09 Uhr

Löw geht gegen Polen in sein Jubiläumsjahr

Joachim Löw hat den Sieg gegen Polen fest eingeplant. - Foto: Fredrik von Erichsen

Joachim Löw startet am Abend mit dem EM-Qualifikationsspiel gegen Polen in sein zehntes Jahr als Bundestrainer. Von besonderem Druck will der Freiburger trotz der Tabellensituation nichts wissen. Den 83. Sieg als DFB-Chefcoach hat Löw in der mit 48 500 Zuschauern ausverkauften Frankfurter Arena fest eingeplant...





New York  |  04.09.2015  |  06:56 Uhr

Kohlschreiber bei US Open nun gegen Federer

Auf Philipp Kohlschreiber wartet nun eine schwierige Aufgabe. Foto: Ray Stubblebine - Foto: dpa

Philipp Kohlschreiber hat für einen perfekten vierten Turniertag der deutschen Tennisprofis bei den US Open gesorgt. Nach dem Damen-Quartett Andrea Petkovic, Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Mona Barthel zog auch Kohlschreiber in die dritte Runde ein. Dank seines 7:6 (7:4), 6:2, 6:2-Erfolges gegen den Tschechen Lukas Rosol kam das verbliebene...





New York  |  03.09.2015  |  23:15 Uhr

US Open: Petkovic, Kerber, Lisicki und Barthel weiter

Andrea Petkovic steht bei der US Open in der dritten Runde. - Foto: John G. Mabanglo

Ein deutsches Damen-Tennis-Quartett hat der großen Hitze in New York getrotzt und ist in die dritte US-Open-Runde eingezogen. Andrea Petkovic verlor in der Sauna von Flushing Meadows nur kurz ihre Coolness, Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Mona Barthel setzten sich danach bei tropischen Bedingungen ebenfalls durch...





Niederlande blamieren sich bei Blind-Debüt - 0:1 gegen Island Amsterdam  |  03.09.2015  |  23:04 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Danny Blind hat bei seinem Debüt als Bondscoach eine bittere Niederlage kassiert. Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft verlor am Donnerstag ihr Heimspiel in der EM-Qualifikation gegen Gruppenspitzenreiter Island mit 0:1 (0:0) und muss um die Teilnahme an der EURO 2016 mehr denn je bangen. Den Treffer für die Gäste...





Berlin  |  03.09.2015  |  22:58 Uhr

Robben verletzt, Holland verliert - Italien erobert Spitze

Islands Gylfi Thor Sigurdsson (l) traf per Foulelfmeter gegen die Niederlande. - Foto: Koen Van Weel

Arjen Robben hielt sich den Kopf und wollte von der Tribüne aus gar nicht mehr hinschauen. Ohne den frühzeitig verletzt ausgeschiedenen Bayern-Profi hat die niederländische Fußball-Nationalmannschaft eine bittere 0:1-Heimpleite gegen Island kassiert. Das Oranje-Team muss nun mehr denn je um die Teilnahme an der EM im kommenden Jahr bangen...





München  |  03.09.2015  |  16:40 Uhr

Was der Profisport für die Flüchtlinge tut

Die deutschen Basketballer helfen den Flüchtlingen. - Foto: Rainer Jensen

Mehrere Profivereine und Sportler machen sich stark für Flüchtlinge in Deutschland. Der FC Bayern München kündigte eine Spende von einer Million Euro an. Die deutschen Basketballer geben der Menschenrechtsorganisation Pro Asyl 25 000 Euro. "Es gibt viele Menschen, die in Not sind", sagte Co-Kapitän Heiko Schaffartzik vor Beginn der...





Berlin  |  03.09.2015  |  16:28 Uhr

Nowitzki: "Wird Zeit" für EM-Start

Dirk Nowitzki spielt bei der EM erstmals vor eigenem Publikum. - Foto: Rainer Jensen

Dirk Nowitzki und Co. sind bereit für den EM-Auftakt. "Es wird Zeit, dass wir ins Turnier starten", sagte Deutschlands Basketball-Superstar, zwei Tage vor Beginn der Europameisterschaft mit der Vorrunde in Berlin. "Ich denke, wir sind gut vorbereitet, jetzt kann es losgehen", meinte der 37-Jährige mit Blick auf die erste Partie gegen Underdog...





Reus wieder verletzt: BVB-Profi fällt gegen Polen und Schottland aus Frankfurt/Main  |  03.09.2015  |  16:05 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutsche Nationalmannschaft muss in den EM-Qualifikationsspielen gegen Polen und Schottland ohne Offensivspieler Marco Reus antreten. Der 26 Jahre alte Dortmunder falle wegen einer Fußverletzung für die anstehenden zwei Partien aus, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Ein angebrochenes Endglied der linken Großzehe lasse...





Istanbul  |  03.09.2015  |  13:49 Uhr

Wechselpanne Großkreutz: Hohn und Spott für Galatasaray

In der Türkei ist der Wechsel von Kevin Großkreutz ein großes Sportthema. - Foto: Bernd Thissen

Galatasaray Istanbul wird nach der Wechsel-Posse um Kevin Großkreutz mit Hohn und Spott überschüttet. Wegen der peinlichen Panne bei der Verpflichtung des Dortmunder Fußball-Profis geht die heimische Presse mit dem türkischen Spitzenclub hart ins Gericht. "Skandal des Jahrhunderts", schrieb die Zeitung "Hürriyet"...





Bremen  |  03.09.2015  |  12:02 Uhr

Werder plant Rückholaktion von Publikumsliebling Pizarro

Claudio Pizarro ist derzeit vereinslos. Foto: Mario Ruiz - Foto: dpa

Bei Werder Bremen ist die spektakuläre Rückholaktion von Claudio Pizarro angelaufen. Der Fußball-Bundesligist bemüht sich nach Informationen der "Bild"-Zeitung um eine Verpflichtung des 36 Jahre alten Stürmers. Auch andere Medien berichten über das Interesse der Bremer an ihrem Ex-Spieler. Werder-Geschäftsführer Thomas Eichin hat sich nach Angaben...





Frankfurt/Main  |  03.09.2015  |  18:14 Uhr

DFB-Team: Kein Lamentieren nach Reus-Ausfall

Bundestrainer Joachim Löw kann es auch mit der Hacke. - Foto: Fredrik von Erichsen

Siegen oder richtig zittern. Im wichtigsten Spiel seit dem glorreichen WM-Finale müssen Joachim Löw und seine Fußball-Weltmeister gegen Polen unbedingt drei Punkte liefern - und das ohne Offensiv-Trumpf Marco Reus. Der Dauer-Pechvogel von Borussia Dortmund fällt mit einer angebrochenen Großzehe für das Topspiel um die Tabellenführung und auch die...





London  |  03.09.2015  |  10:36 Uhr

Britisches Quartett auf dem Weg zur EM-Endrunde

Englands Nationaltrainer Roy Hodgson hat bisher eine makellose Bilanz in der EM-Qualifikation. Foto: Antonio Bat - Foto: dpa

Die englische Fußball-Liga macht gern mit Einkäufen Schlagzeilen, die englische Nationalmannschaft eher mit Niederlagen. Nach einem Tiefpunkt bei der WM könnte es für die Briten international aufwärtsgehen: Nicht nur Englands EM-Quali läuft besser als erwartet. Englands Nationalmannschaft ist traditionell ein Fall für böse Fußballwitze...





Frankfurt/Main  |  03.09.2015  |  14:11 Uhr

Das Leiden des Marco Reus - Löw: Zehenbruch "bedauerlich"

Marco Reus ist schon wieder verletzt und fehlt der Nationalmannschaft gegen Polen und in Schottland. - Foto: Jonas Güttler

Schon wieder! Ein angebrochenes Endglied der linken Großzehe zwingt Marco Reus zur nächsten Fußball-Pause. Die Leidensgeschichte des Dortmunder Offensivstars setzt sich somit fort. Joachim Löw, die Nationalmannschafts-Kollegen und der BVB sind bestürzt. "Natürlich ist es für uns und für Marco bedauerlich", sagte der Bundestrainer am Donnerstag...





Berlin  |  03.09.2015  |  08:14 Uhr

Nowitzki vor Heim-EM: Mit Publikum soll "einiges gehen"

Superstar Dirk Nowitzki (r) führt die deutschen Basketballer bei der EM an. - Foto: Marius Becker

Dirk Nowitzki begann seine EM-Mission tiefenentspannt. Auch nach schweißtreibendem, zweieinhalbstündigem Training stand der 37 Jahre alte Basketball-Superstar gut gelaunt in der Berliner Abendsonne, gab lächelnd den jungen Fans Autogramme, posierte für Selfies. Während der nicht-öffentlichen Auftakteinheit hatten sich zuvor immer wieder einige...





New York  |  03.09.2015  |  08:07 Uhr

Djokovic, Nadal und Venus Williams in dritter Runde

Novak Djokovic erreichte locker die dritte Runde der US Open. - Foto: Justin Lane

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat problemlos die dritte Runde bei den US Open erreicht. Der von Boris Becker trainierte Serbe gewann in New York 6:4, 6:1, 6:2 gegen den Österreicher Andreas Haider-Maurer und feierte seinen zweiten lockeren Sieg. Der Erfolg stand nach nur eineinhalb Stunden fest...





Berlin  |  03.09.2015  |  07:54 Uhr

Die deutschen EM-Basketballer im Kurzporträt

An guten Tagen stellt Robin Benzing die Gegner vor Probleme. - Foto: Marius Becker

Mit einer Mischung aus Routiniers und hoffnungsvollen Talenten startet Basketball-Bundestrainer Chris Fleming in die Europameisterschaft (5.-20. September) mit der Heim-Vorrunde in Berlin. Die Deutsche Presse-Agentur stellt die zwölf Spieler im Kader vor. Das ewige Talent: Robin Benzing (26 Jahre/CAI Saragossa/95 Länderspiele) Im Alter von 26 nach...





Frankfurt/Main  |  03.09.2015  |  07:14 Uhr

Löw schließt Vorbereitung ab - Podolski selbstbewusst

Lukas Podolski ist voller Selbstvertrauen. - Foto: Fredrik von Erichsen

Mit dem Abschlusstraining schließt Bundestrainer Joachim Löw die Vorbereitung auf das wichtige EM-Qualifikationsspiel gegen Polen ab. "Nicht erst seit dem Spiel in Warschau ist uns bekannt, wie gefährlich dieses Team ist", erklärte Löw. Seine 23 Spieler brennen auf eine Revanche für die 0:2-Niederlage im Hinspiel in Warschau...





Großkreutz wechselt auch ohne Spielberechtigung nach Istanbul Istanbul  |  02.09.2015  |  22:52 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

 - Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz wird nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund zu Galatasaray Istanbul erst im neuen Jahr für den türkischen Meister spielen dürfen. Der Weltfußball-Verband FIFA verweigerte ihm die Spielgenehmigung. "Ich danke Galatasaray Istanbul für diese Möglichkeit. Die FIFA hat meine Spielberechtigung NICHT anerkannt...





Istanbul  |  02.09.2015  |  20:46 Uhr

Großkreutz wechselt ohne Spielberechtigung nach Istanbul

Eine fehlende Unterschrift vermasselt Kevin Großkreutz die Spielberechtigung für Galatasaray. - Foto: Caroline Seidel

 - Kevin Großkreutz wechselt von Borussia Dortmund zu Galatasaray Istanbul, kann aber erst 2016 für den türkischen Meister spielen. Nach der Transferpanne am Montag verweigerte der Weltfußball-Verband FIFA wegen eines Formfehlers dem Weltmeister nun endgültig die Spielgenehmigung. Trotzdem wird der 27-Jährige den Bundesliga-Spitzenreiter nach sechs...





"Gegen Fremdenhass": Nationalteam setzt Zeichen für Flüchtlinge Frankfurt/Main  |  02.09.2015  |  15:53 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutschen Fußball-Weltmeister setzen ein Zeichen der Solidarität für die Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen. In einem Video beziehen die Nationalspieler angeführt von Kapitän Bastian Schweinsteiger Position gegen Hass, Aggression und Gewalt sowie für ein weltoffenes Deutschland. In dem kurzen Spot präsentieren fünf Akteure zunächst...





Frankfurt/Main  |  02.09.2015  |  15:50 Uhr

DFB-Auftrag: "Tabelle korrigieren" - Özil zurück

Mesut Özil nimmt am Training der Nationalmannschaft teil. - Foto: Fredrik von Erichsen

Zweifel an einem Erfolg gegen Polen werden von den Fußball-Weltmeistern konsequent ausgeblendet. Das erste Training mit allen 23 Spielern inklusive Mesut Özil hat den Glauben an alte Stärke und den Sprung auf Platz eins im Topspiel der EM-Qualifikation weiter gestärkt. Auch Oliver Bierhoff glaubt fest an einen Sieg auf Knopfdruck...





Berlin  |  02.09.2015  |  13:02 Uhr

Coach Lewandowski wird Hoffnungsträger bei Union Berlin

Sascha Lewandowski wird als neuer Trainer von Union Berlin präsentiert. - Foto: Soeren Stache

Der frühere Leverkusener Trainer Sascha Lewandowski soll den 1. FC Union Berlin in die Fußball-Bundesliga führen. Der 43-Jährige wird Nachfolger von Norbert Düwel und unterschrieb beim Zweitligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Die Köpenicker vollzogen damit den ersten Trainer-Wechsel der neuen Spielzeit in den beiden höchsten deutschen...





Berlin  |  02.09.2015  |  11:07 Uhr

Schröder nimmt Führungsrolle an: "Motiviert mich"

Dennis Schröder (r) nimmt die Führungsrolle im DBB-Team an. - Foto: Axel Heimken

Auf Dennis Schröder wird es bei der Basketball-EM mit einer Vorrunde in Berlin ganz besonders ankommen. Selbst Dirk Nowitzki hat dem 21-Jährigen die Führungsrolle übertragen. Doch der selbstbewusste Point Guard der Atlanta Hawks spürt keinen Druck. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht Schröder über das bevorstehende Turnier...





Monza  |  02.09.2015  |  09:59 Uhr

Mercedes will Vettel-Triumph in Monza vereiteln

Sebastian Vettel hat durchaus geringe Chancen auf einen Sieg in Monza. Foto: Tamas Koacs - Foto: dpa

Sein erster Start beim Hochgeschwindigkeitsklassiker mit Ferrari verschafft Sebastian Vettel einen Extra-Kick. "Natürlich verbinde ich mit Monza viele große Erinnerungen", sagte der vierfache Formel-1-Weltmeister vor dem Großen Preis von Italien an diesem Wochenende. "Aber hier mit Ferrari zu sein, macht es noch spezieller...





New York  |  02.09.2015  |  09:36 Uhr

Becker lobt Petkovic - Noch fünf Deutsche bei US Open

Andrea Petkovic erhielt nach ihrem Sieg Lob von Boris Becker. - Foto: Jason Szenes

Den Zuspruch von Boris Becker hatte sich Andrea Petkovic nach dem erfolgreichen Kraftakt zum Start der US Open redlich verdient. Als sie dem dreimaligen Wimbledonsieger und Trainer des Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in New York begegnete, gratulierte Becker ihr zur mentalen Härte beim 3:6, 6:4, 7:5-Erfolg gegen die Französin Caroline Garcia...





London  |  02.09.2015  |  15:19 Uhr

Premier League hängt Europa mit Rekord ab

Kevin De Bruyne war der aktuell teuerste Einkauf der englischen Liga. - Foto: Julian Stratenschulte

Im Milliarden-Monopoly auf dem Transfermarkt hat die englische Premier League einen weiteren Rekord aufgestellt und den Rest von Fußball-Europa erneut weit hinter sich gelassen. Mit Ausgaben von rund 1,185 Milliarden Euro investierten die Erstligisten von der Insel in ihrer Sommer-Wechselperiode etwa 48 Millionen mehr in neue Spieler als noch im...





Galatasaray stellt Großkreutz vor - FIFA muss Transfer bestätigen Istanbul  |  02.09.2015  |  07:12 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der türkische Fußball-Meister Galatasaray Istanbul hat am Dienstagabend Kevin Großkreutz als neuen Spieler auf seiner Homepage vorgestellt. Allerdings muss der Transfer des Weltmeisters von Borussia Dortmund an den Bosporus noch vom Fußball-Weltverband FIFA genehmigt werden. Der Wechsel drohte zu platzen...





New York  |  01.09.2015  |  23:52 Uhr

Kohlschreiber gewinnt gegen Zverev - Petkovic weiter

Philipp Kohlschreiber musste gegen Alexander Zverev über fünf Sätze gehen. - Foto: Justin Lane

Angelique Kerber überzeugend, Philipp Kohlschreiber mit großer Mühe im Duell gegen Talent Alexander Zverev: Zumindest Deutschlands beste Tennisspieler haben es bei den US Open nach dem missratenen Auftakt in die zweite Runde geschafft. Kohlschreiber wehrte in New York gerade noch einmal den Angriff von Zverev ab und siegte 6:7 (0:7), 6:2, 6:0, 2:6...





New York  |  01.09.2015  |  21:43 Uhr

Kerber ohne Probleme bein US Open weiter

Angelique Kerber steht in der zweiten Runde. - Foto: Jason Szenes

Nach dem misslungenen Auftakt der deutschen Tennisprofis hat Angelique Kerber in überzeugender Manier für den ersten Erfolg bei den US Open in New York gesorgt. Die Weltranglisten-Elfte aus Kiel gewann 6:3, 6:1 gegen Alexandra Dulgheru aus Rumänien. Ihr zweiter Erfolg gegen die Nummer 52 der Welt stand nach 66 Minuten fest...





Özil droht Ausfall gegen Polen: "Keine Prognose" Frankfurt/Main  |  01.09.2015  |  16:36 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft droht für das EM-Qualifikationsspiel gegen Polen der Ausfall von Mesut Özil. Wegen einer leichten Reizung der Patellasehne konnte der Weltmeister am Dienstag nicht trainieren, berichtete Assistenz-Coach Thomas Schneider. Am Mittwoch soll Özil eine separate Übungseinheit bestreiten...





Wolfsburg  |  01.09.2015  |  18:39 Uhr

Wolfsburg zufrieden nach Draxler-Deal

Julian Draxler findet in Wolfsburg ganz andere Verhältnisse vor. - Foto: Peter Steffen

 - Klaus Allofs war nach anstrengenden Tagen im Transfer-Theater ganz entspannt und setzte ein Dauergrinsen auf, Club-Rekordeinkauf Julian Draxler wirkte dagegen seltsam verkniffen. Dabei scheint der VfL Wolfsburg für den Fußball-Weltmeister nach einer chaotischen Endphase bei seinem "Herzensverein" Schalke 04 so etwas wie ein Sehnsuchtsort zu sein...





Madrid  |  01.09.2015  |  15:57 Uhr

Spott über Reals geplatzten Torwart-Transfer

Der Wechsel von David de Gea zu Real Madrid hat nicht geklappt. - Foto: Peter Powell

Für die einen war es ein "galaktisches Pfuschwerk", für die anderen eine "beispiellose Lachnummer": Real Madrid und ManUnited sind nach ihrer Posse um den geplatzten Wechsel des spanischen National-Torwarts David de Gea zu den Königlichen mit Hohn und Spott überschüttet worden. Der 24 Jahre alte Keeper hatte bei Real die wichtigste Neuverpflichtung...





Frankfurt/Main  |  01.09.2015  |  14:08 Uhr

Özil droht gegen Polen Ausfall: "Keine Prognose"

Der Gesundheitszustand von Mesut Özil ist nicht klar. - Foto: Oliver Weiken

Auch ein möglicher Ausfall von Spielmacher Mesut Özil soll die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nicht von der sportlichen Revanche gegen Polen abhalten. Kapitän Bastian Schweinsteiger sieht die Partien in der EM-Qualifikation am Freitag gegen den Nachbarn und drei Tage später in Glasgow gegen Schottland als "zwei Herausforderungen" für das...





Stuttgart  |  01.09.2015  |  13:22 Uhr

F1-Pilot Hülkenberg fährt bis 2017 bei Force India

Nico Hülkenberg fährt zwei weitere Jahre für Force India. - Foto: Valdrin Xhemaj

Le-Mans-Sieger Nico Hülkenberg setzt seine Formel-1-Karriere bei Force India bis 2017 fort. "Ich kenne dieses Team bestens und fühle mich hier zu Hause, deshalb machte es Sinn, ein langfristiges Engagement abzuschließen", sagte der 28 Jahre alte Rennfahrer aus Emmerich am Dienstag zu seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung um zwei Jahre...





Berlin  |  01.09.2015  |  11:52 Uhr

Fleming: "Wir bekommen keine Extrapunkte für Respekt"

Chris Fleming baut für die EM auf einen starken Dirk Nowitzki. - Foto: Daniel Reinhardt

Kurz vor der Basketball-EM zeigt sich Chris Fleming voll fokussiert. Weder der Traum von Olympia noch die Verletzungsmisere sollen den Blick von der Heim-Vorrunde ablenken. Der Bundestrainer spricht im Interview der Deutschen Presse-Agentur über die Erwartungen an Dirk Nowitzki, die EM-Ziele und einen ungewöhnlich selbstbewussten 21-Jährigen...





Wolfsburg  |  01.09.2015  |  14:41 Uhr

Wolfsburg zufrieden mit Transferbilanz - "Bayern ärgern"

Julian Draxler (l) und Dante trainieren in Wolfsburg. - Foto: Peter Steffen

 - Trotz des Abgangs von Kevin De Bruyne sieht sich der VfL Wolfsburg mit seinen Neuzugängen Julian Draxler und Dante im Titelrennen der Fußball-Bundesliga und in der Champions League bestens aufgestellt. "Wir haben eine wunderbare Mannschaft zusammen. Dieser Kader kann sich durchaus berechtigte Hoffnungen machen, wieder oben mitzuspielen"...





Bochum  |  01.09.2015  |  10:52 Uhr

Torjäger Terodde sichert Bochum die Tabellenführung

Die Bochumer feiern das Tor von Simon Terodde, das dem VfL den Sieg über 1860 und die Tabellenführung sichert. - Foto: Jonas Güttler

Der Erfolg des VfL Bochum hat einen Namen: Simon Terodde. Fünf Spiele, fünf Siege und fünfmal schon traf der Torjäger. Auch am Montagabend, als Bochum durch das 1:0 (0:0) gegen 1860 München die Tabellenführung in der 2. Bundesliga ausbaute und den besten Saisonstart in der Clubgeschichte hinlegte, war der 27-Jährige zur Stelle...





New York  |  01.09.2015  |  08:08 Uhr

Deutsche erfolglos am ersten US-Open-Tag - Nadal siegt

Florian Mayer hatte neben dem Gegner mit dem schwülheißen Wetter zu kämpfen. - Foto: Andrew Gombert

Die US Open haben für die deutschen Tennisprofis denkbar schlecht begonnen. Nach Tommy Haas, Florian Mayer, Michael Berrer und Anna-Lena Friedsam schied am Montag auch Tatjana Maria aus. Damit wird zum Auftakt der zweiten Runde keiner der anfangs 17 Deutschen im Einsatz sein. Die anderen zwölf deutschen Teilnehmer müssen ncoh ihre Erstrundenspiele...





Bochum  |  31.08.2015  |  22:29 Uhr

Bochum behauptet die Tabellenführung

Bochum legt einen famosen Saisonstart hin. - Foto: Jonas Güttler

Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga die Tabellenführung auf drei Punkte ausgebaut. Im Montagabendspiel besiegte die Mannschaft von VfL-Trainer Gertjan Verbeek den TSV 1860 München mit 1:0 (0:0). Simon Terodde (48. Minute) sorgte mit seinem Tor vor 20 776 Zuschauern für den fünften VfL-Sieg in Serie...





Clubs bestätigen Draxler-Wechsel zum VfL Wolfsburg Wolfsburg  |  31.08.2015  |  22:28 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

 - Der Wechsel von Fußball-Weltmeister Julian Draxler vom FC Schalke 04 zum VfL Wolfsburg ist nach Angaben beider Clubs vom Montag perfekt. Mit geschätzten 35 Millionen Euro wird Draxler zum teuersten Bundesliga-Einkauf des VfL. Über die Transfermodalitäten vereinbarten Schalke und Wolfsburg Stillschweigen...





New York  |  31.08.2015  |  22:06 Uhr

Haas couragiert, aber ohne Fortune bei US Open

Tommy Haas reichen zwei Satzgewinne nicht, um die erste Runde zu überstehen. Foto: Ray Stubblebine - Foto: dpa

Noch einmal ein freundlicher Applaus der Fans, dann verließ Tommy Haas winkend nach seinem 17. US-Open-Auftritt zum womöglich letzten Mal die Tennis-Anlage von Flushing Meadows. Der 37-Jährige wehrte sich bei seinem Erstrunden-Aus gegen Fernando Verdasco mit allem, was er hatte, unterlag dem Spanier in New York aber 6:3, 1:6, 7:6 (7:3), 3:6, 1:6...





New York  |  31.08.2015  |  20:08 Uhr

Friedsam als erste Deutsche bei US Open draußen

Anna-Lena Friedsam scheitert in Runde eins. - Foto: Gerry Penny

Anna-Lena Friedsam ist als erste deutsche Tennisspielerinnen bei den US Open ausgeschieden. Die Nummer 80 der Weltrangliste unterlag der neun Ränge schlechter platzierten Estin Kaia Kanepi glatt mit 1:6, 1:6. Insgesamt waren zehn deutsche Damen für das Hauptfeld in New York qualifiziert. Das frühe Aus kam auch für die frühere Weltranglisten-Erste...





Einigung über Wechsel: Draxler von Schalke nach Wolfsburg Wolfsburg  |  31.08.2015  |  16:36 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Wechsel von Fußball-Weltmeister Julian Draxler vom FC Schalke 04 zum VfL Wolfsburg steht unmittelbar vor dem Abschluss. Beide Bundesliga-Clubs einigten sich nach dpa-Informationen am Montag auf einen Transfer. Noch sei der Vertrag beim VfL aber noch nicht unterschrieben, hieß es am Mittag. Wie die "Bild" auf ihrer Internetseite berichtete...





Berlin  |  31.08.2015  |  22:01 Uhr

Final Countdown auf dem Transfermarkt

Dante und Julian Draxler sind ein Teil der großen Spielerrochade. - Foto: Sven Hoppe/Jonas Güttler

Kurz vor Toreschluss herrschte auf dem Transfermarkt noch mal viel Bewegung. Neu war die Wucht, mit der die Clubs das Geld in den Umlauf brachten - vor allem beim finalen Countdown. So wechselte Weltmeister Julian Draxler vom FC Schalke 04 zum VfL Wolfsburg. Von den 75 Millionen Euro aus Manchester für Kevin de Bruyne soll der VfL geschätzte 35...





Bremen  |  31.08.2015  |  15:18 Uhr

Null Punkte: Favre als Gladbachs Krisenmanager gefordert

Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre ist nun als Krisenmanager gefragt. - Foto: Carmen Jaspersen

Die Leichtigkeit des Fußball-Daseins ist Borussia Mönchengladbach völlig abhandengekommen. Der schlechteste Bundesliga-Auftakt der Vereinsgeschichte weckt Erinnerungen an den Namensvetter aus Dortmund, der im Vorjahr die komplette Vorrunde in den Sand setzte. "Das ist ein beschissener Saisonstart", kommentierte Manager Max Eberl mit drastischen...





Wolfsburg  |  31.08.2015  |  18:32 Uhr

Draxler für 35 Millionen Euro nach Wolfsburg

Julian Draxler wechselt vom FC Schalke 04 nach Wolfsburg. - Foto: Guido Kirchner

 - Mit der Last-Minute-Verpflichtung von Weltmeister Julian Draxler hat der VfL Wolfsburg den Transfer-Irrsinn in der Fußball-Bundesliga weiter vorangetrieben. Am letzten Tag der Wechselfrist einigten sich der Vizemeister und der FC Schalke 04 auf den teuersten Einkauf der Wolfsburger Clubgeschichte...





Köln  |  31.08.2015  |  14:21 Uhr

Nowitzki und Co. tanken Kraft: Ab Mittwoch im EM-Modus

Dirk Nowitzki und Co. dürfen zwei Tage verschnaufen. - Foto: Marius Becker

Nach der Mut machenden Generalprobe gegen Topfavorit Frankreich verteilten sich die deutschen Basketball-Nationalspieler noch einmal in alle Winde. Name Verein Position Alter Robin Benzing (CAI Saragossa) Forward 26 Anton Gavel (Bayern München) Guard 30 Niels Giffey (ALBA Berlin) Guard/Forward 24 Alex King (ALBA Berlin) Forward 30 Maodo Lo ...





Frankfurt/Main  |  31.08.2015  |  18:03 Uhr

"Spiele der Wahrheit" für DFB-Elf - Fans zweifeln

Bundestrainer Joachim Löw erwartet einen Sieg gegen Polen. - Foto: Maja Hitij

Joachim Löw wartete nicht einmal die ersten Trainingseindrücke ab, bevor er der skeptisch gewordenen deutschen Fußballnation ein Versprechen gab. "Wir werden eine Mannschaft auf dem Platz haben, die Polen schlägt", verkündete der Bundestrainer. "Nach einem nicht weltmeisterlichen Jahr sind wir ein wenig in Zugzwang"...





Berlin  |  31.08.2015  |  18:40 Uhr

Neuanfang bei Union: Düwel muss gehen

Norbert Düwel ist nicht mehr Trainer von Union Berlin. - Foto: Matthias Balk

Der 1. FC Union Berlin hat nach dem Aus für Trainer-Nobody Norbert Düwel offenbar schon einen Nachfolger gefunden. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung wird der ehemalige Leverkusener Trainer Sascha Lewandowski neuer Hoffnungsträger für den ambitionierten Fußball-Zweitligisten und noch in dieser Woche in der Hauptstadt vorgestellt...





Berlin   |  31.08.2015  |  10:54 Uhr

Endspurt im Wechsel-Theater: Transferzeit geht zu Ende

Wechselt Julian Draxler zum VfL Wolfsburg? - Foto: Guido Kirchner

 - Der Montag verspricht viel Spannung um Zu- und Abgänge in der Fußball-Bundesliga. Um 18.00 Uhr endet die Transferperiode und die Planungen bei den Clubs müssen größtenteils abgeschlossen sein. Auch weil der Abschied von Topstar Kevin De Bruyne zu Manchester City bereits feststeht, wird bis zum Ende noch viel Bewegung bei den Bundesligisten...





Dortmund  |  31.08.2015  |  10:53 Uhr

BVB-Coach Tuchel hält Last-Minute-Transfer für "möglich"

Geht Adrián Ramos wird der BVB auf dem Transfermarkt noch einmal aktiv werden. - Foto: Bernd Thissen

Trainer Thomas Tuchel vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund schließt einen Last-Minute-Transfer trotz des Traumstarts in die neue Fußball-Saison nicht aus. "Es ist in allen Bereichen, Zu- oder Abgänge, noch alles möglich. Aber das in aller Ruhe und ohne Hektik und nicht mehr in den ganz großen Ausschlägen"...





Bremen  |  31.08.2015  |  07:25 Uhr

Wutrede von Gladbachs Xhaka: Es macht keinen Bock

Granit Xhaka flog kurz vor Schluss mit Gelb-Rot vom Platz. - Foto: Carmen Jaspersen

Nach der dritten Niederlage im dritten Spiel lagen die Nerven bei Granit Xhaka ziemlich blank. Als der Fußball-Profi von Borussia Mönchengladbach nach der 1:2-Pleite in Bremen in die Katakomben des Weserstadion kam, fiel ihm das Reden zunächst sehr schwer. "Mir fehlen die Worte", so lautete der erste Kommentar...





New York  |  31.08.2015  |  07:18 Uhr

Fünf deutsche Profis zum US-Open-Auftakt im Einsatz

Tommy Haas trifft in der ersten Runde auf Fernando Verdasco. - Foto: Sean Dempsey

Nur fünf der 17 qualifizierten deutschen Tennisprofis müssen am Montag gleich zum Auftakt bei den US Open auf den Platz. Die größte Beachtung in New York dürfte dabei - auch wegen seiner amerikanischen Staatsbürgerschaft - Altmeister Tommy Haas zuteilwerden. TOMMY HAAS - FERNANDO VERDASCO: Seit seinem Debüt im Jahr 1996 ist Haas zum sage und...





London  |  30.08.2015  |  19:02 Uhr

1:6-Debakel - Hockey-Coach Weise setzt auf Lerneffekt

Die Herren des deutschen Hockey-Nationalteams schleichen nach der 1:6 Niederlage vom Spielfeld. - Foto: Hannah Mckay

Ein Jahr vor dem anvisierten "goldenen Hattrick" in Rio hat das deutsche Hockey-Flaggschiff einen gewaltigen Schuss vor den Bug bekommen. Das historische 1:6-Debakel im EM-Finale gegen die Niederlande war für das erfolgsverwöhnte Herren-Starensemble um die Doppel-Olympiasieger Moritz Fürste und Tobias Hauke ein Schock...





Köln  |  30.08.2015  |  18:13 Uhr

DBB-Team mit knapper Niederlage gegen Frankreich

Dennis Schröder konnte oft nur durch ein Foul gestoppt werden. - Foto: Marius Becker

Generalprobe verloren, viel Zuversicht gewonnen! Eine Woche vor dem EM-Start haben sich die deutschen Basketballer um Superstar Dirk Nowitzki zwar erneut Titelverteidiger Frankreich geschlagen geben müssen, nach dem Debakel von Straßburg aber eine klare Leistungssteigerung gezeigt. Zum erhofften Sieg reichte es am Sonntag in Köln beim 63:68 (38:32)...





Wolfsburg  |  30.08.2015  |  21:46 Uhr

Rekordtransfer von De Bruyne perfekt - Auch Perisic geht

Kevin De Bruyne verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt nach Manchester. - Foto: Peter Steffen

Im spektakulären Transfer-Theater um Kevin De Bruyne ist der letzte Vorhang gefallen. Deutschlands Fußballer des Jahres wechselt endgültig für die Bundesliga-Rekordsumme von rund 75 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg zu Manchester City in die englische Premier League. Am Sonntag bestätigten beide Clubs das gigantische Geschäft...





Peking  |  30.08.2015  |  16:09 Uhr

Perfekter WM-Abschluss: Molitor holt zweites Gold

Kathrina Molitor lässt sich nach ihrem Erfolg feiern. - Foto: Christian Charisius

Der letzte Wurf am letzten Tag der WM brachte noch einmal einen Riesenerfolg: Mit ihrem so überraschenden wie dramatischen Sieg im Speerwurf hat Katharina Molitor den deutschen Leichtathleten am Sonntag einen perfekten Abschluss in Peking beschert. Dank einer Weltjahresbestleistung von 67,69 Metern zog die 31-Jährige ganz am Schluss noch an der...





Peking  |  30.08.2015  |  16:03 Uhr

Speer-Gold: Molitor mit letztem Wurf auf den WM-Thron

Katharina Molitor ist die neue Speerwurf-Weltmeisterin - Foto: Michael Kappeler

Als der Speer noch zitternd im Rasen steckte und plötzlich die ersten Gratulanten auf sie zustürmten, da hatte es Katharina Molitor noch immer nicht ganz geschnallt. 67,69 Meter im allerletzten Versuch eines irren WM-Finales - mit 31 Jahren landet sie den größten Coup ihrer Karriere. Auch ihr erfahrener Trainer Helge Zöllkau war baff...





Berlin  |  30.08.2015  |  16:00 Uhr

St. Pauli verpasst Sprung an Spitze - Düsseldorf auf 18

Besar Halimi erzielte den Siegtreffer für den FSV Frankfurt gegen den FC St. Pauli. - Foto: Fredrik von Erichsen

Der FC St. Pauli hat den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hamburger unterlagen beim FSV Frankfurt mit 0:1 (0:0) und rutschten auf Platz vier ab. Somit bleibt der VfL Bochum auf Platz eins, der erst am Montag gegen den TSV 1860 München antritt. Frankfurts Besar Halimi (46...





Berlin   |  30.08.2015  |  15:32 Uhr

De Bruyne, Draxler und Co.: Absurder Transfer-Endspurt

Wechselt Julian Draxler zum VfL Wolfsburg? - Foto: Guido Kirchner

Das Transfer-Theater in der Fußball-Bundesliga wird immer absurder. Einen Tag vor dem Ende der Frist überschlugen sich die Meldungen und Gerüchte. Wechselt Weltmeister Julian Draxler wie wochenlang spekuliert zu Juventus Turin oder am Ende doch zum VfL Wolfsburg? Geht Kevin De Bruyne von den Niedersachsen endlich definitiv zu Manchester City? Und...





Katharina Molitor gewinnt Speerwurf-Gold bei Leichtathletik-WM Peking  |  30.08.2015  |  14:46 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Katharina Molitor ist als Speerwurf-Weltmeisterin Nachfolgerin von Christina Obergföll. Die 31 Jahre alte Leverkusenerin gewann den Wettbewerb bei den Leichtathletik-Titelkämpfen am Sonntag in Peking mit ihrem letzten Versuch auf 67,69 Meter. Sie übertrumpfte damit noch die Chinesin Huihui Lyu (66,13)...





Berlin  |  30.08.2015  |  14:17 Uhr

Vor Quali-Pack: Rätsel um Özils Knie-Verletzung

Der Gesundheitszustand von Mesut Özil ist nicht klar. - Foto: Will Oliver

Das lädierte Knie von Weltmeister Mesut Özil bereitet Joachim Löw einige Sorgen. Dennoch geht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit der klaren Vorgabe "zwei Siege" in die Vorbereitung auf die zwei wichtigen EM-Partien gegen Polen und Schottland. "Unser Ziel kann nur lauten, die beiden Spiele zu gewinnen...





Peking  |  30.08.2015  |  14:13 Uhr

WM: Molitor gewinnt zweite Goldmedaille für Deutschland

Weltmeisterin mit 31 Jahren: Katharina Molitor feiert. − Foto: Christian Charisius/dpa

Zum Abschluss der Leichtathletik-WM hat Katharina Molitor den Speerwurf-Wettkampf gewonnen und den deutschen Sportlern ein goldenes Ende der Wettkämpfe im chinesischen Peking besorgt. Die 31 Jahre alte Leverkusenerin gewann den Wettbewerb am Sonntag mit ihrem letzten Versuch auf 67,69 Meter. Sie übertrumpfte damit noch die Chinesin Huihui Lyu (66...





Köln  |  30.08.2015  |  12:33 Uhr

Nächste HSV-Posse: Schwindler Holtby widerruft Aussage

Hamburgs Lewis Holtby während der Partie beim 1. FC Köln. - Foto: Rolf Vennenbernd

Wütend über den HSV-Rückschlag ließ sich Ersatzkapitän Lewis Holtby beim Schwindeln ertappen. Der Hamburger Mittelfeldspieler behauptete nach dem unglücklichen 1:2 beim 1. FC Köln, Schiedsrichter Deniz Aytekin habe den entscheidenden Elfmeterpfiff in der Gäste-Kabine als Fehler bereut. Ein paar Stunden später entlarvte der HSV selbst seinen Profi...





München  |  30.08.2015  |  14:20 Uhr

Klares Bayern-"Statement" im Topspiel

Bayern-Star Thomas Müller war der überragende Spieler beim 3:0-Sieg gegen Leverkusen. - Foto: Peter Kneffel

Typisch Thomas Müller. Den generösen Verzicht auf ein ganz persönliches Sahnehäubchen bei der Münchner Leistungsschau im Topspiel gegen desillusionierte Leverkusener garnierte der Jubilar mit einem flotten Spruch. "Beim FC Bayern ist ein Haifischbecken. Da muss man den Haien eben auch ab und zu einen Fisch hinwerfen"...





Makellose Bayern schlagen Bayer im Topspiel 3:0 München  |  30.08.2015  |  08:42 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Bayern München hat mit dem dritten Sieg im dritten Saisonspiel vorerst wieder die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstag im Topspiel vor heimischer Kulisse gegen Bayer 04 Leverkusen mit 3:0 (1:0) durch. Der VfB Stuttgart kassierte beim 1:4 gegen Eintracht Frankfurt die dritte...





Peking  |  30.08.2015  |  08:09 Uhr

Spannender Marathon: Dibaba siegt im Schlussspurt

Mare Dibaba holte sich das Marathon-Gold. - Foto: Diego Azubel

Die Äthiopierin Mare Dibaba hat bei der Leichtathletik-WM in Peking den spannendsten Frauen-Marathon der WM-Geschichte gewonnen. Die 25-Jährige schüttelte erst auf den letzten Metern die Kenianerin Helah Kiprop und die für Bahrain startende Eunice Kirwa ab. Am Ende war Dibaba mit einer Zeit von 2:27:35 Stunden nur eine Sekunde schneller als Kiprop...





Madrid  |  30.08.2015  |  07:29 Uhr

Erster Saisonsieg für Real Madrid - 5:0 gegen Betis

Real Madrid besiegte Betis Sevilla klar mit 5:0. - Foto: Emilio Naranjo

Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat mit dem spanischen Rekordmeister Real Madrid den ersten Saisonsieg geholt. Die Königlichen siegten gegen Aufsteiger Betis Sevilla deutlich mit 5:0 (2:0). Der Waliser Gareth Bale (2. und 89.) und der Kolumbianer James Rodriguez (39. und 50.) sowie Frankreichs Nationalspieler Karim Benzema (48...





Berlin  |  29.08.2015  |  22:17 Uhr

Ein Müller im Haifischbecken und wieder Ärger um Spahic

Den ersten Elfmeter schoss Thomas Müller noch selbst, den zweiten überließ er Arjen Robben. - Foto: Lukas Barth

Am 3. Bundesliga-Spieltag hat der FC Bayern dem vermeintlichen Jäger Bayer Leverkusen klar die Grenzen aufgezeigt. Am anderen Ende der Tabelle steckt der VfB Stuttgart schon nach drei Spielen in der Krise. Bei der umstrittensten Szene stand wieder einmal Emir Spahic im Mittelpunkt. HINGUCKER DES TAGES: Mathew Leckie nahm einfach mal Maß...





London  |  29.08.2015  |  19:17 Uhr

Hockey-Herren verpassen EM-Titel klar: 1:6-Debakel

Die Niederlande gewann das Finale gegen Deutschland mit 6:1. - Foto: Hannah Mckay

Deutschlands Hockey-Herren haben den angestrebten neunten EM-Titel klar verpasst und stattdessen ein Debakel erlebt. Im Finale der Europameisterschaft in London leistete sich das erfolgsverwöhnte Team von Bundestrainer Markus Weise gegen den Erzrivalen Niederlande eine völlig unerwartete 1:6 (0:5)-Pleite...





Berlin  |  29.08.2015  |  20:23 Uhr

Bayern lässt Bayer keine Chance - VfB mit Fehlstart

Die Bayern hatten im Topspiel gegen harmlose Leverkusener wenig Mühe. - Foto: Lukas Barth

Der FC Bayern hat sich zumindest für eine Nacht wieder an die Spitze der Fußball-Bundesliga gesetzt. In der Spitzenpartie des dritten Spieltags ließ der deutsche Rekordmeister dem zuvor ebenfalls zweimal siegreichen Herausforderer Bayer Leverkusen beim 3:0 (1:0) keine Chance. Dagegen hat der VfB Stuttgart hat mit dem neuen Trainer Alexander...





Astana  |  29.08.2015  |  17:13 Uhr

Frey verpasst WM-Einzeltitel für Judoka

Karl-Richard Frey unterlag seinem Gegner im Finale nur knapp. - Foto: Maxim Shipenkov

Die deutschen Judoka haben den ersten WM-Einzeltitel seit 2003 knapp verpasst. Karl-Richard Frey unterlag im kasachischen Astana im Finale der Klasse bis 100 Kilogramm dem Japaner Ryunosuke Haga und musste sich mit der Silbermedaille begnügen. Bronze gewann in derselben Kategorie der Olympia-Dritte Dimitri Peters...





Peking  |  29.08.2015  |  17:00 Uhr

Großer WM-Abend: Zehnkampf-Weltrekord und Bolt's Triple

US-Zehnkämpfer Ashton Eaton hat mit 9045 Punkten einen neuen Weltrekord aufgestellt. - Foto: Franck Robichon

Drei große Leichtathleten sorgen am Samstag für einen fantastischen WM-Abend in Peking. Usain Bolt machte mit der jamaikanisches 4 x 100-Meter-Sprintstaffel im Supertempo sein drittes Titel-Triple nach 2009 und 2013 perfekt. Als wahrer "König der Athleten" erwies sich Ashton Eaton: Der Amerikaner steigerte seinen eigenen Zehnkampf-Weltrekord auf...





Turin/München  |  29.08.2015  |  16:24 Uhr

FC Bayern: Coman kommt, Dante geht

Präsentiert bereits sein neues Trikot: Kingsley Coman (19). - Foto: FC Bayern

Einer kommt, einer geht: Während der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München den französischen Außenstürmer Kingsley Coman (19) verpflichtet, verlässt Dante die Münchner in Richtung Wolfsburg. Beide Transfers gab der FC Bayern am Sonntag bekannt Wie mehrere Medien bereits am Samstag meldeten...





Dortmund  |  29.08.2015  |  15:30 Uhr

BVB will Frühform gegen Hertha bestätigen - Park kommt

Thomas Tuchel will mit dem BVB wieder an die Tabellenspitze. - Foto: Bernd Thissen

Borussia Dortmund will seine gute Frühform in der Fußball-Bundesliga bestätigen. Gegen Hertha BSC peilt der BVB an diesem Sonntag den achten Sieg im achten Saison-Pflichtspiel an. "Wir werden alles in die Waagschale werfen, um wieder zu gewinnen und dann auch wieder an der Spitze zu stehen", sagte Tuchel...





Peking  |  29.08.2015  |  15:08 Uhr

Eaton mit Gold und Weltrekord - Freimuth holt Bronze

US-Zehnkämpfer Ashton Eaton hat mit 9045 Punkten einen neuen Weltrekord aufgestellt. - Foto: Franck Robichon

Mit einem fantastischen Zehnkampf-Weltrekord hat Ashton Eaton bei bei Leichtathletik-WM in Peking seinen Titel verteidigt. Der 27 Jahre alte Amerikaner gewann am Samstag nach einem grandiosen Start-Ziel-Sieg mit 9045 Punkten die Goldmedaille. Der Olympiasieger überbot seine eigene Höchstmarke von 2012 damit um sechs Zähler...





Peking  |  29.08.2015  |  14:34 Uhr

Amerikaner Ashton Eaton verbessert Zehnkampf-Weltrekord

US-Zehnkämpfer Ashton Eaton hat mit 9045 Punkten einen neuen Weltrekord aufgestellt. - Foto: Franck Robichon

Der Amerikaner Ashton Eaton hat seinen eigenen Weltrekord im Zehnkampf auf 9045 Punkte verbessert. Er gewann bei der Leichtathletik-WM am Samstag in Peking Gold, Rico Freimuth aus Halle/Saale wurde Dritter.





Wolfsburg  |  29.08.2015  |  13:49 Uhr

Allofs im Stress: Wohin mit den Millionen?

Vfl-Manager Klaus Allofs kann mit den Einnahmen für De Bruyne und Perisic den Abgang des Offensiv-Duos kompensieren. - Foto: Julian Stratenschulte

 - Manager Klaus Allofs bastelt an der Zukunft des VfL Wolfsburg ohne Kevin De Bruyne und Ivan Perisic. Mit knapp 100 Millionen Euro für das Offensivduo geht Allofs noch einmal auf Einkaufstour. Bis zum Ende der Transferfrist am Montag dürfte sich der Kader des Fußball-Vizemeisters noch einmal entscheidend verändern...





Wolfsburg  |  29.08.2015  |  12:51 Uhr

"Unterirdisch": Breitenreiter mosert und bittet um Zeit

Schalkes Trainer Andre Breitenreiter (l) ist mit der Leistung seiner Mannschaft alles andere als zufrieden. - Foto: Peter Steffen

 - André Breitenreiter konnte es nicht fassen. Entsetzt nahm der neue Coach des FC Schalke 04 das uninspirierte und defensiv erschreckend schwache Spiel seines Teams beim VfL Wolfsburg an der Seitenlinie zur Kenntnis. Verzweiflung sprach aus seiner Miene. Nach dem deutliche 0:3 (0:1) am Freitagabend fand Breitenreiter ebenso deutliche Worte: "In...





Wolfsburg  |  29.08.2015  |  12:15 Uhr

Juventus soll Angebot für Draxler erhöht haben

Ob Julian Draxler Schalke verlässt oder nicht soll sich am Samstag entscheiden. - Foto: Jonas Güttler

 - Ein möglicher Wechsel von Schalkes Julian Draxler wird sich nach Aussage von Manager Horst Heldt am Samstag entscheiden. "Morgen schließt das Fenster. Das weiß der Spieler, das weiß der Berater. Wenn bis morgen nichts kommt, bleibt der Spieler", sagte der Manager des FC Schalke 04 am Freitagabend nach dem 0:3 (0:1) im Fußball-Bundesligaspiel...





New York  |  29.08.2015  |  09:20 Uhr

Zverev und Siegemund schaffen Qualifikation für US Open

Alexander Zverev hat sich für das Hauptfeld der US Open qualifiziert. - Foto: Tannen Maury

Talent Alexander Zverev und Laura Siegemund haben die Qualifikation für die US Open der Tennisprofis geschafft. Zverev besiegte den Kroaten Ivan Dodig 7:6 (7:4), 7:5. Der 18-Jährige trifft in der ersten Runde in New York in einem deutschen Duell auf Philipp Kohlschreiber. Laura Siegemund profitierte bei einer 6:0...





Straßburg  |  29.08.2015  |  09:00 Uhr

DBB-Team will nach Schmach schnelle Wiedergutmachung

Für Dirk Nowitzki war das Debakel gegen Frankreich eine neue Erfahrung. - Foto: Patrick Hertzog/AFP

Selbst für Superstar Dirk Nowitzki war das Debakel von Straßburg eine neue Erfahrung. "Ich kann mich nicht an so etwas erinnern", sagte Nowitzki nach dem ernüchternden 52:76 gegen EM-Topfavorit Frankreich. Bei der Niederlage ließ die deutsche Mannschaft in der ersten Halbzeit 31 Punkte der Franzosen in Serie zu und lag bereits zur Pause chancenlos...





Wolfsburg  |  29.08.2015  |  13:01 Uhr

Viel Arbeit für Allofs nach Wolfsburgs 3:0 gegen Schalke

Wolfsburgs Timm Klose (r) bejubelt seinen Treffer zum 3:0 gegen Schalke mit Max Kruse (l) und Vieirinha. - Foto: Peter Steffen

 - Mehr als die Erkenntnis, dass es zur Not auch ohne Kevin De Bruyne und Ivan Perisic geht, wurde beim VfL Wolfsburg am Freitagabend nicht geklärt. Ohne die beiden abwanderungswilligen Offensivstars besiegte der Vizemeister ein erschreckend schwaches Schalke 04 mit 3:0 (1:0) deutlich. Dennoch bleibt noch viel Arbeit - vor allem für Manager Klaus...





London  |  29.08.2015  |  08:39 Uhr

Hockey-Damen wollen "unbedingt" EM-Platz drei erkämpfen

Nach der Niederlage im Halbfinale streben die deutschen Hockey-Damen nun den Sieg im Spiel um Platz drei an. - Foto: Hannah Mckay

Nach der knappen 0:1-Niederlage gegen Top-Favorit Niederlande streben die deutschen Hockey-Damen einen versöhnlichen EM-Abschluss an. Im "kleinen Finale" gegen Spanien will sich die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) bei der Europameisterschaft in London den dritten Platz sichern. "Ich glaube, wir sind nicht vom Ehrgeiz zerfressen...





Peking  |  29.08.2015  |  07:08 Uhr

Geher Toth holt erstes WM-Gold für die Slowakei

Matej Toth hat bei der WM über 50 Kilometer gesiegt. - Foto: Franck Robichon

Der Geher Matej Toth hat die erste Goldmedaille für die Slowakei in der Geschichte der Leichtathletik-Weltmeisterschaften gewonnen. Über 50 Kilometer siegte der EM-Zweite des vergangenen Jahres am Samstagmorgen nach einem einsamen Rennen an der Spitze des Feldes in 3:40:32 Stunden vor dem Australier Jared Tallent (3:42:17) und dem Japaner Takayuki...





Auch ohne De Bruyne besiegt Wolfsburg den FC Schalke souverän Wolfsburg  |  28.08.2015  |  23:00 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der VfL Wolfsburg hat auch ohne die praktisch schon abgegebenen Kevin De Bruyne und Ivan Perisic in der Fußball-Bundesliga einen klaren Sieg gegen den FC Schalke 04 geschafft. Die Niedersachsen setzten sich im Freitagsspiel gegen den Club aus Gelsenkirchen mit 3:0 (1:0) durch. Bas Dost (17.), Ricardo Rodriguez (59./Foulelfmeter) und Timm Klose (61...





Wolfsburg  |  28.08.2015  |  22:22 Uhr

Wolfsburg besiegt ohne De Bruyne den FC Schalke 3:0

Wolfsburgs Timm Klose (M) jubelt mit den Teamkollegen über seinen Treffer zum 3:0 gegen Schalke. - Foto: Peter Steffen

Der VfL Wolfsburg hat auch ohne die praktisch schon abgegebenen Kevin De Bruyne und Ivan Perisic in der Fußball-Bundesliga einen klaren Sieg gegen den FC Schalke 04 geschafft. Die Niedersachsen setzten sich im Freitagsspiel vor 30 000 Zuschauern gegen den Club aus Gelsenkirchen mit 3:0 (1:0) durch. Bas Dost (17.), Ricardo Rodriguez (59...





Straßburg  |  28.08.2015  |  21:47 Uhr

Lehrstunde für DBB-Team: Deutliche Pleite in Frankreich

Der Franzose Florent Petrus (r) entkommt mit dem Ball der Attacke von Dennis Schröder. - Foto: Patrick Hertzog/AFP

Auch mit den beiden NBA-Stars Dirk Nowitzki und Dennis Schröder haben die deutschen Basketballer eine Woche vor Beginn der Europameisterschaft eine Lehrstunde erhalten. Beim EM-Topfavoriten Frankreich verlor das deutsche Team in Straßburg klar mit 52:76 (19:50). Das DBB-Team war dabei ohne jede Chance...







Anzeige





Bilder eine Überwachungskamera zeigen die vier skrupellosen Schläger. − Foto: Polizei

Sie schlugen zwei Männern ins Gesicht und traten zwei andere so brutal, dass sie noch immer im...



In Handschrift wurde das Virus-Fax geschrieben und wird nun verbreitet.

Faxe werden immer weniger. Meist sind es nur noch Werbungen von Autoverkäufern oder...



Einem Gewaltverbrechen fielen das Kind und seine Mutter laut Polizeiangaben zum Opfer. − Foto: dpa

Bei einem Familiendrama im unterfränkischen Schneeberg ist ein Kleinkind getötet worden...



Künstler Heinrich Richter muss beim Bearbeiten der Figur aus weichem PU-Schaum aufpassen, dass er nicht zu viel wegnimmt. Ideengeber und Rodelbahn-Betreiber Franz Bindl (hinten) hat genaue Vorstellungen, wie der Sepp auszuschauen hat – bis hin zur Zahnlücke.

Franz Bindl hat bei der Deggendorfer Firma Zierer Bayerns längste Familien-Achterbahn mit 758 Metern...



Über eine Woche liegt die Röhrnbacherin nun schon im Klinikum Passau

Der Fall der im Training schwer gestürzten Röhrnbacher Moutainbikerin Lena Putz (21) beschäftigt nun...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



"Deutschland hat jetzt ganz andere Probleme": Schlagersänger Roberto Blanco (hier bei seinem Auftritt auf dem Karpfhamer Fest) nahm im Gespräch mit der Heimatzeitung Stellung zu den Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann. − F.: Gerleigner/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



Freude über Startschuss für die Kanal-Bauarbeiten: Baustellenleiter Alexander Scherl (v.l.), Reinhold Raab vom Ingenieurbüro Pledl, Richard Muhr vom Stadtbauamt, Stadtbaumeister Alexander Haimerl, Wassermeister Alois Brunner, Geschäftsführer Tobias Haimerl und Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann. − Foto: Augustin

Viechtach. Bisher mussten sich die Bewohner der Viechtacher Stadtteile Stein und Hartbühl selbst um...



Zwei hochwertige Schleuserfahrzeuge hat die Polizei in Rosenheim sichergestellt. − Foto: Polizei

Eine laut Polizei "eher exklusive aber nicht unbekannte Art der Schleusung" haben Ermittler auf der...



Simbach. Weit über tausend Flüchtlinge sind bis Dienstagmorgen über Ungarn in München angekommen...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!