• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




London  |  14.09.2013  |  20:38 Uhr

Özil siegt mit Arsenal in Sunderland - Chelsea verliert

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Mesut Özil ist auch beim FC Arsenal schon der König der Vorlagen. Bereits in der elften Minute legte der Rekord-Transfer bei seinem Debüt in der Premier League das erste Tor für seinen neuen Club auf und bescherte sich einen erfolgreichen Start in England.

Olivier Giroud war der erste Nutznießer seiner Künste. Der Stürmer traf für den neuen Verein des deutschen Fußball-Nationalspielers beim AFC Sunderland zum frühen 1:0. Am Ende siegten die Gunners mit 3:1 (1:0) und stürmten damit an die Tabellenspitze. Der verletzte Lukas Podolski twitterte nach dem Auswärtssieg: "Ich bin glücklich, dass die Jungs meinem Bro Mesut einen perfekten Start bereitet und den AFC an die Spitze gebracht haben." Durch den dritten Erfolg in Serie übernahmen die Nord-Londoner die Tabellenführung. Der FC Chelsea verpasste es am Abend beim FC Everton, Arsenal als Spitzenreiter abzulösen. Die Mannschaft um Andre Schürrle unterlag mit 0:1 (0:1). Der Ex-Leverkusener hatte Pech und vergab zwei gute Chancen.

Arsenal-Coach Arsène Wenger lobte Özil. "Seine erste Halbzeit war herausragend", sagte der Franzose über seinen Neuzugang. Dabei hatte Özil am Freitag wegen Krankheit noch das Training auslassen müssen. Im Stadium of Light fehlten Wenger aber Özils Landsleute Per Mertesacker und Podolski. Während Podolski wegen seines Muskelrisses im Oberschenkel schon längere Zeit pausiert, musste Mertesacker kurzfristig absagen.

"Ein kleiner Virus, den ich mir bei der Nationalmannschaft eingefangen habe, fesselt mich ans Bett. Die Jungs werden es aber schon richten", hatte er vor dem Anpfiff per Facebook mitgeteilt. Für die Entscheidung im Nordosten sorgte Arsenals Aaron Ramsey in der 67. und 76. Minute mit einem Doppelschlag. Zwischenzeitlich hatte Craig Gardner mit einem Elfmeter (48.) für Sunderland ausgeglichen. Die Mannschaft von Trainer Paolo di Canio wartet weiter auf den ersten Saisonsieg.

Für Özil lief es perfekt. Und für die anderen Deutschen? Sascha Riether kam mit dem FC Fulham gegen West Bromwich Albion nur zu einem 1:1 (1:0). Robert Huth erkämpfte mit Stoke City gegen Vizemeister Manchester City beim 0:0 einen Zähler. Dabei kam auch Huths neuer Teamkollege Marko Arnautovic zu seinem Debüt bei Stoke, als er 20 Minuten vor Schluss eingewechselt wurde. Lewis Holtby gewann mit Tottenham Hotspur gegen Norwich City 2:0 (1:0). Beide Treffer erzielte Gylfi Sigurdsson. Holtby wurde in der 71. Minute für Neuzugang Christian Eriksen eingewechselt. Erneut nicht im Kader der Hull City Tigers stand Nick Proschwitz. Er musste das 1:1 (1:0) im Aufsteiger-Duell gegen Cardiff City von der Tribüne aus anschauen.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
972257
London
Özil siegt mit Arsenal in Sunderland - Chelsea verliert
Mesut Özil ist auch beim FC Arsenal schon der König der Vorlagen. Bereits in der elften Minute legte der Rekord-Transfer bei seinem Debüt in der Premier League das erste Tor für seinen neuen Club auf und bescherte sich einen erfolgreic
http://www.pnp.de/nachrichten/sport/sport/972257_Oezil-siegt-mit-Arsenal-in-Sunderland-Chelsea-verliert.html?em_cnt=972257
2013-09-14 20:38:29
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2013/09/14/teaser/130914_1823_urn_newsml_dpa_com_20090101_130914_99_03416_large_4_3_teaser.jpg
news




Mehr Nachrichten zum Thema:
Fußball



Anzeige





−Symbolfoto: dpa

Weil er nach eigenen Angaben "keinen Bock" auf eine Wanderung ohne Handy hatte...



Der Patersdorfer Bayern-Fanclub "Red Power" hat den Zuschlag für das Traumspiel bekommen.

Der FC Bayern München Fanclub Red Power Patersdorf/Deggendorf hat das große Los gezogen: Die Roten...



Ortsunkundige haben den Eindruck nurmehr im Kreis zu fahren - und auch Ortskundige wundern sich über den undurchsichtigen Schilderwald rund um Vilshofen. − F.: Rücker

Der jungen Autofahrerin ist die Verzweiflung im Gesicht anzusehen, als sie völlig verwirrt einen...



− Foto: Archiv Binder

Einen explosiven Fund machte am Donnerstag die Verkehrspolizei Deggendorf. Auf der A3 bei Windorf...



Mit diesen Schildern appelliert Jagdpächter Martin Wieland an die Vernunft der Hundehalter. − F.: dz

Das nach der Deichrückverlegung neu gestaltete Donau-Vorland zwischen Mettenufer und Fischerdorf...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



−Symbolfoto: dpa

Der Vatikan hat die Zustimmung der Iren zur Homo-Ehe in deutlicher Form verurteilt...



Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Weil er Franz-Josef Strauß (l.) verunglimpft haben soll, will die Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl gegen Wilhelm Schlötterer verhängen. − F.: dpa

Der Strauß-Kritiker Schlötterer ist seit Jahrzehnten ein Widersacher der CSU-Spitze...



Eine Seilbahn hinauf zum Oberhaus findet ÖDP-Stadtrat Urban Mangold nicht erstrebenswert und will nun wegen der aufkeimenden Debatte Kräfte dagegen bündeln. − Foto: Jäger

Die aufkeimende Debatte um einen erneuten Anlauf in Sachen Oberhaus-Seilbahn und die ersten...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



− Foto: Armin Weigel/dpa

Am traditionellen Pfingstritt im oberpfälzischen Bad Kötzting haben am Montag 861 Reiter und mehr...



Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...