• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 12.02.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




London  |  14.09.2013  |  20:38 Uhr

Özil siegt mit Arsenal in Sunderland - Chelsea verliert

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Mesut Özil ist auch beim FC Arsenal schon der König der Vorlagen. Bereits in der elften Minute legte der Rekord-Transfer bei seinem Debüt in der Premier League das erste Tor für seinen neuen Club auf und bescherte sich einen erfolgreichen Start in England.

Olivier Giroud war der erste Nutznießer seiner Künste. Der Stürmer traf für den neuen Verein des deutschen Fußball-Nationalspielers beim AFC Sunderland zum frühen 1:0. Am Ende siegten die Gunners mit 3:1 (1:0) und stürmten damit an die Tabellenspitze. Der verletzte Lukas Podolski twitterte nach dem Auswärtssieg: "Ich bin glücklich, dass die Jungs meinem Bro Mesut einen perfekten Start bereitet und den AFC an die Spitze gebracht haben." Durch den dritten Erfolg in Serie übernahmen die Nord-Londoner die Tabellenführung. Der FC Chelsea verpasste es am Abend beim FC Everton, Arsenal als Spitzenreiter abzulösen. Die Mannschaft um Andre Schürrle unterlag mit 0:1 (0:1). Der Ex-Leverkusener hatte Pech und vergab zwei gute Chancen.

Arsenal-Coach Arsène Wenger lobte Özil. "Seine erste Halbzeit war herausragend", sagte der Franzose über seinen Neuzugang. Dabei hatte Özil am Freitag wegen Krankheit noch das Training auslassen müssen. Im Stadium of Light fehlten Wenger aber Özils Landsleute Per Mertesacker und Podolski. Während Podolski wegen seines Muskelrisses im Oberschenkel schon längere Zeit pausiert, musste Mertesacker kurzfristig absagen.

"Ein kleiner Virus, den ich mir bei der Nationalmannschaft eingefangen habe, fesselt mich ans Bett. Die Jungs werden es aber schon richten", hatte er vor dem Anpfiff per Facebook mitgeteilt. Für die Entscheidung im Nordosten sorgte Arsenals Aaron Ramsey in der 67. und 76. Minute mit einem Doppelschlag. Zwischenzeitlich hatte Craig Gardner mit einem Elfmeter (48.) für Sunderland ausgeglichen. Die Mannschaft von Trainer Paolo di Canio wartet weiter auf den ersten Saisonsieg.

Für Özil lief es perfekt. Und für die anderen Deutschen? Sascha Riether kam mit dem FC Fulham gegen West Bromwich Albion nur zu einem 1:1 (1:0). Robert Huth erkämpfte mit Stoke City gegen Vizemeister Manchester City beim 0:0 einen Zähler. Dabei kam auch Huths neuer Teamkollege Marko Arnautovic zu seinem Debüt bei Stoke, als er 20 Minuten vor Schluss eingewechselt wurde. Lewis Holtby gewann mit Tottenham Hotspur gegen Norwich City 2:0 (1:0). Beide Treffer erzielte Gylfi Sigurdsson. Holtby wurde in der 71. Minute für Neuzugang Christian Eriksen eingewechselt. Erneut nicht im Kader der Hull City Tigers stand Nick Proschwitz. Er musste das 1:1 (1:0) im Aufsteiger-Duell gegen Cardiff City von der Tribüne aus anschauen.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
972257
London
Özil siegt mit Arsenal in Sunderland - Chelsea verliert
Mesut Özil ist auch beim FC Arsenal schon der König der Vorlagen. Bereits in der elften Minute legte der Rekord-Transfer bei seinem Debüt in der Premier League das erste Tor für seinen neuen Club auf und bescherte sich einen erfolgreic
http://www.pnp.de/nachrichten/sport/sport/972257_Oezil-siegt-mit-Arsenal-in-Sunderland-Chelsea-verliert.html?em_cnt=972257
2013-09-14 20:38:29
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2013/09/14/teaser/130914_1823_urn_newsml_dpa_com_20090101_130914_99_03416_large_4_3_teaser.jpg
news




Mehr Nachrichten zum Thema:
Fußball




Anzeige





Der Krankenwagen brannte komplett aus. Die Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. − Foto: dpa

Beim Glatteisunfall eines Rettungswagens am Donnerstagmorgen bei Alheim (Kreis Hersfeld-Rotenburg)...



Die Leiche haben Polizisten im Januar gefunden. Foto: dpa

Grausamer Mord in Studenten-WG: Eine junge Frau will ihren Freund loswerden und greift zur Kreissäge...



Ermittler bei der Arbeit am Unfallort nahe Bad Aibling. − Foto: dpa

Es ist ein kleiner Erfolg für die Ermittler am Unglücksort von Bad Aibling (Landkreis Rosenheim)...



Einsatzkräfte an der Unglücksstelle der Züge in Bad Aibling. Foto: dpa

Nach der Zugkollision von Bad Aibling mit elf Toten und rund 80 Verletzten werden auch Fragen nach...



In Ballungsräumen oft die Realität: Eine Massenunterkunft ohne Privatsphäre. Foto: Birgmann

Die Arbeitsgruppe Demographie der CSU-Landtagsfraktion schlägt vor, mehr Flüchtlinge in den...





Dieser "Panzer" sorgte für Aufregung. Foto: dpa

Der Veranstalter des Faschingsumzuges im oberbayerischen Reichertshausen hat sich für die Teilnahme...



"Heimatliebe statt Multikulti" hieß es auf einem Wagen beim Freyunger Faschingsumzug. − Foto: Jahns

Fasching ist die Zeit, in der auch mal auf Konventionen gepfiffen wird, in der es lockerer zugeht...



Von einer "Herrschaft des Unrechts" hatte Ministerpräsident Horst Seehofer im Interview mit der Passauer Neuen Presse gesprochen. Das sorgt nun für Empörung bei der Opposition. − Foto: PNP

CSU-Chef Seehofer sorgt einmal mehr für Ärger in Berlin. Im Zusammenhang mit der Asylpolitik Angela...



In Ballungsräumen oft die Realität: Eine Massenunterkunft ohne Privatsphäre. Foto: Birgmann

Die Arbeitsgruppe Demographie der CSU-Landtagsfraktion schlägt vor, mehr Flüchtlinge in den...



CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer begründete die Absage des Politischen Aschermittwochs in einer eigens einberufenen Pressekonferenz mit dem "Respekt vor den Opfern des tragischen Zugunglücks". − Foto: Jäger

Nach dem schweren Zugunglück von Bad Aibling haben CSU, SPD, Grüne und Linke den traditionellen...





"Herrschaft des Unrechts": Im Interview mit der Passauer Neuen Presse attackiert Ministeroräsident Horst Seehofer Kanzlerin Angela Merkel. − Foto: dpa

CSU-Chef Horst Seehofer rückt die von Merkel am 4. September vergangenen Jahres verkündete...



Gut 500 Mitarbeiter beschäftigt die msg systems ag derzeit an ihrem Standort Passau. − Foto: Thomas Jäger

Die auf IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung spezialisierte Unternehmensgruppe msg bläst zur...



Bei einem Zugunglück in der Nähe von Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) sind am heutigen Dienstagmorgen acht Menschen ums Leben gekommen und über 100 verletzt worden, mindestens zehn schwer. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Foto: fib/Eß

Je tiefer die Rettungskräfte in die Wracks vordringen, umso mehr Todesopfer finden sie...



Foto: Archiv PNP

Eskaliert ist am Faschingsdienstag in Spiegelau (Landkreis Freyung-Grafenau) ein Beziehungsstreit...



Eindrücke der Katastrophe. Fotos: Eikhorst/Binder/Lukaschik

Vor zehn Jahren versank die Region unter einer nassen, schweren Decke. Die Schneekatastrophe...