• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Dallas - Die Playoff-Plätze bleiben in weiter Ferne, immerhin ist Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks die Revanche gegen die Houston Rockets geglückt. Drei Tage nach dem 103:136-Debakel in Houston setzten sich die Mavs gegen die Rockets in eigener Halle mit 112:108 durch.



"Das war ein wichtiger Sieg für uns", sagte Nowitzki, mit 22 Punkten zusammen mit Shawn Marion bester Werfer beim NBA-Champion von 2011. "Vor allem nach dem, was sie am Sonntag mit uns gemacht haben."

Während Nowitzki zu den Sieggaranten bei den Gastgebern gehörte, saß sein Teamkollege Chris Kaman ebenso die komplette Spielzeit auf der Bank wie Tim Ohlbrecht bei den Rockets. Der 24 Jahre alte Wuppertaler hatte am Sonntag seine ersten Minuten in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga absolviert, da war die Partie zwischen den beiden Texas-Rivalen aber bereits entschieden.

Im American Airlines Center ging es dagegen bis zum Ende eng zu, endlich konnte Dallas aber einmal ein knappes Spiel für sich entscheiden. "Wir wollten heute als Team von Beginn an da sein und wir waren da", sagte Nowitzki zufrieden. Nach seiner schwachen Leistung am Sonntag traf er dieses Mal mit neun von 16 Würfen aus dem Feld beim dritten Dallas-Sieg gegen Houston im vierten Spiel. "Wenn wir gegen andere Teams auch eine 3:1-Bilanz hätten, sähe es wesentlich besser aus", meinte der 34 Jahre alte Würzburger.

Die Mavs hatten sich im dritten Viertel bereits deutlich abgesetzt, gaben aber dann wie so oft in dieser Saison eine klare Führung wieder aus der Hand. Doch anders als zuletzt brachen Nowitzki und Co. dieses Mal nicht komplett ein, sondern zeigten endlich einmal Widerstandskraft. "Was in Houston passiert ist, war als Mann, als Spieler und als Maverick einfach nur peinlich", sagte O.J. Mayo, mit 13 Punkten und einer Karrierebestleistung von zwölf Assists einer der Matchwinner. "Wir wollten den Fans beweisen, dass wir deutlich besser sind."

Das gelang, weshalb der Playoff-Traum bei den Mavs nach wie vor nicht ganz ausgeträumt ist, auch wenn der NBA-Statistik-Experte John Hollinger die Wahrscheinlichkeit vor der Partie am Mittwoch nur noch mit 4,3 Prozent berechnete. "Es bringt nichts, das große Ganze zu sehen. Wir müssen einfach von Spiel zu Spiel schauen und sehen, dass wir in Detroit erfolgreich in unsere nächste Auswärtstournee starten", meinte Nowitzki. Dallas muss nun viermal nacheinander in der Fremde antreten.

Die besseren Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde besitzen weiter die Rockets mit Ohlbrecht, die in der Western Conference Rang sieben belegen. Am Freitag geht es für Houston gegen die Golden State Warriors, derzeit Nummer sechs im Westen. Dann hofft auch Ohlbrecht wieder auf ein paar Einsatzminuten.









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
676706
Mavs-Revanche mit gutem Nowitzki - Ohlbrecht schaut zu
Dallas - Die Playoff-Plätze bleiben in weiter Ferne, immerhin ist Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks die Revanche gegen die Houston Rockets geglückt. Drei Tage nach dem 103:136-Debakel in Houston setzten sich die Mavs gegen die Rockets in ei
http://www.pnp.de/nachrichten/sport/sport/676706_Nowitzki-und-Mavs-gelingt-Revanche-gegen-Houston.html?em_cnt=676706
2013-03-07 12:53:51
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2013/03/07/teaser/130307_0801_jpeg_1484ce00edb2e6f7_20130307_img_40944102.original.large_4_3_800_53_0_2909_2139_teaser.jpg
news




Mehr Nachrichten zum Thema:
Basketball



Anzeige





Beim Zusammenstoß mit einem Schulbus wurden die Rotorblätter eines Rettungshubschraubers beschädigt. − Foto: sas-medien

Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden hat am Donnerstagnachmittag der Unfall einer 16-jährigen...



Foto: Archiv PNP

Der Techniker, der am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) durch eine...



Das Firmengelände von Knauf-AMF in Grafenau: Das Unternehmen soll laut Recherchen des Hessischen Rundfunks in einen großen Recyclingskandal um krebserregende Dämmstoffe verwickelt sein. − Foto: Wolf

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte...



Symbolfoto: dpa-Archiv

Rund 100 Flüchtlinge hat die Polizei am Donnerstagmittag zwischen der Autobahn A 3 und Metten...



−Symbolbild: dpa

Ein Neugeborenes ist auf der Toilette eines Parkhauses am Münchner Flughafen gefunden worden...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Noch immer uneins: Sebastian Frankenberger ist vom Nutzen des Rauchverbots überzeugt, Franz Bergmüller hingegen nicht. − Fotos: Thomas Jäger/privat

Seit fünf Jahren ist in bayerischen Wirtshäusern, Kneipen und Clubs und auf Volksfesten das Rauchen...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Tüten voll mit Essen und Trinken sind vom nächtlichen Protest vor der Burghauser PI übrig geblieben. Die zurückgelassenen Lebensmittel will die Polizei – soweit noch brauchbar – der Tafel übergeben. − Foto: Kleiner

Polizei, Landratsamt, Helfer – sie alle können nur den Kopf schütteln über einen...



Strahlende Gesichter bei der Entlassfeier der Columba-Neef-Realschule Neustift: Die Absolventinnen mit (stehend links und rechts) Schulleiterin Schwester Vestina Kitzhofer und ihre Stellvertreterin Beatrix Kröninger. − Foto: Bauer

47 Schülerinnen der Columba-Neef-Realschule Neustift haben es geschafft. Am Freitag erhielten sie...



Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...



Der Spielplatz an der Moesmangstraße ist einer der beiden Spileplätze, die für drei Tage gesperrt werden, um die Schädlingsbekämpfung durchziehen zu können. − Foto: Hölzlwimmer

Dass 2015 ein gutes Ameisenjahr ist, davon können viele ein Lied singen. Dass auch Spielplätze in...