• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2014

Ostbayern

Heute: 28°C - 10°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Schalke als Gruppensieger weiter - BVB siegt auch mit B-Elf

Montpellier/Dortmund - Schalke 04 geht als ungeschlagener Gruppensieger in das Achtelfinale der Champions League und darf damit ebenso wie Borussia Dortmund auf einen leichteren Gegner hoffen. Den Schalkern genügte am Dienstag im letzten Vorrundenspiel ein 1:1 beim bereits ausgeschiedenen Montpellier HSC, weil Rivale FC Arsenal 1:2 bei Olympiakos Piräus verlor. Benedikt Höwedes erzielte in der 56. die Führung, die Emanuel Herrera drei Minuten später ausglich. Borussia Dortmund siegte auch mit seiner B-Elf 1:0 gegen Manchester City. Julian Schieber erzielte in der 57. Minute das Siegtor für den BVB, der schon vorher Rang eins in seiner Staffel sicher hatte.

Euro-Aus für ManCity und Anderlecht - Ajax und Zenit weiter dabei

Berlin (dpa) - Manchester City und der RSC Anderlecht sind nach der Vorrunde der Champions League nicht mehr im europäischen Fußball-Geschäft dabei. Beide verpassten in ihren Gruppen am Dienstag den dritten Platz, der zur weiteren Teilnahme an der Europa League berechtigt. Dafür qualifizierten sich Ajax Amsterdam und Zenit St. Petersburg für die Runde der letzten 32. Weil der englische Meister 0:1 in Dortmund verlor, durfte sich Ajax in Gruppe D ein 1:4 bei Real Madrid leisten. Zenit St. Petersburg kam in Gruppe C dank des 1:0 beim AC Mailand auf Rang drei, für den RSC Anderlecht blieb trotz des 2:2 bei Gruppensieger FC Malaga nur der letzte Platz.

FC Bayern ohne erkälteten Pizarro gegen Borissow

München (dpa) - Bayern München muss im Champions-League-Spiel gegen BATE Borissow ohne Stürmer Claudio Pizarro antreten. Der peruanische Fußball-Nationalspieler fällt wegen einer Erkältung aus. Außerdem fehlen dem deutschen Rekordmeister beim Spiel um den Gruppensieg an diesem Mittwochabend in der Münchner Arena Arjen Robben, der nach einem Muskelfaserriss im Aufbautraining ist, sowie die verletzten Holger Badstuber, Luiz Gustavo und Emre Can.

Hannover 96: Vertragsverlängerung von Slomka rückt näher

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 steht kurz vor einer endgültigen Einigung mit Trainer Mirko Slomka über eine Vertragsverlängerung. Er gehe davon aus, dass man nach dem Spiel gegen Levante am Donnerstag abschließen könne, wenn alles gut laufe, sagte Clubchef Martin Kind am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa. Es gebe aber noch keine Einigung. Medienberichte über eine bereits erfolgte Einigung über einen neuen Dreijahresvertrag zu deutlich verbesserten Konditionen bezeichnete der 68-Jährige als Quatsch.

DFB sperrt Stuttgart-Kapitän Tasci für zwei Spiele

Frankfurt/Main (dpa) - Mannschaftskapitän Serdar Tasci vom Bundesligisten VfB Stuttgart ist nach seiner Roten Karte im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mit. Tasci war am Samstag beim 1:0 in Fürth in der 53. Minute von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer des Feldes verwiesen worden. Sein Foul wurde vom DFB als rohes Spiel gegen den Gegner gewertet. Gegen das Urteil des Einzelrichters kann innerhalb von 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

Handball-Frauen verlieren EM-Auftakt gegen Spanien

Novi Sad (dpa) - Die deutschen Handball-Frauen haben ihr Auftaktspiel bei der EM in Serbien verloren. In der ersten Partie der Vorrundengruppe C unterlag die Auswahl des Deutschen Handballbundes am Dienstag in Novi Sad dem Olympia-Dritten Spanien mit 20:23. Laura Steinbach war mit sechs Treffern beste deutsche Torschützin. Im zweiten Gruppenspiel an diesem Mittwochabend trifft das Team von Bundestrainer Heine Jensen auf Ungarn. Dritter Gegner ist am Freitag Kroatien. Die ersten drei Teams erreichen die Hauptrunde.

DEL-Tabellenführer Mannheim verliert erneut in Berlin

Berlin (dpa) - Die Adler Mannheim haben innerhalb von einer Woche zum zweiten Mal bei den Eisbären Berlin verloren. Der Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga verlor am Dienstagabend 1:3 beim Titelverteidiger. Mit dem Erfolg verkürzten die Berliner als Vierter den Abstand zum Liga-Primus auf sechs Punkte. Auf Rang drei stehen weiter die Hamburg Freezers. Die Norddeutschen gewannen 4:1 gegen die Düsseldorfer EG. Die Hannover Scorpions setzten sich mit 3:2 bei den Nürnberg Ice Tigers durch.

Berliner Volleyballer erreichen Playoffs in der Champions League

Berlin (dpa) - Die Berlin Volleys haben sich vorzeitig für die Playoffs in der Champions League qualifiziert. Der Hauptstadtclub gewann überraschend mit 3:1 gegen den zuvor ungeschlagenen Gruppen-Favoriten Lok Nowosibirsk. Mit vier Siegen und elf Punkten hat der deutsche Meister nach fünf von sechs Spieltagen auf jeden Fall Platz zwei in seiner Gruppe sicher. Für die Playoffs qualifizieren sich aus den insgesamt sieben Vorrunden-Gruppen neben den Erstplatzierten auch die fünf besten Gruppenzweiten. Zu diesen gehören nun definitiv die Berliner.

Dresdner Volleyballerinnen in Champions League gescheitert

Dresden (dpa) - Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC müssen das Kapitel Champions League in dieser Saison vorzeitig abhaken. Im vorletzten Gruppenspiel in Pool D gab es beim polnischen Vertreter Tauron MTS Dabrowa Gornicza am Dienstag eine glatte 0:3-Niederlage. Damit hat der deutsche Meisterschafts-Zweite bereits vor dem letzten Spiel in der kommenden Woche gegen Azerrail Baku keine Chance mehr auf das Weiterkommen.

Artland Dragons scheitern in Eurocup-Gruppenphase

Riga (dpa) - Für die Artland Dragons aus Quakenbrück ist der Ausflug in den Basketball-Eurocup schon in der Gruppenphase beendet. Der Bundesligist verlor am fünften Spieltag 72:83 beim lettischen Meister VEF Riga. Für die Niedersachsen, die damit keine Chance mehr auf das Erreichen der Runde der letzten 16 haben, war es bereits die vierte Niederlage im Wettbewerb.

IOC bestätigt: Indisches NOK suspendiert

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat den Ausschluss des NOK Indiens bestätigt und die für diesen Mittwoch geplanten Wahlen der IOA-Führungsspitze untersagt. Das erklärte IOC-Sprecher Mark Adams am Dienstagabend nach einer Sitzung der Exekutive in Lausanne. Das IOC reagierte mit dem Bann auf die Weigerung des Nationalen Olympischen Komitees Indiens, die Wahl gemäß der olympischen Charta durchzuführen. Als einziger Kandidat für den Posten des neuen Generalsekretärs wollte Lalit Bhanot antreten, der wegen Korruptionsvorwürfen im Zusammenhang mit den Commonwealth-Spielen 2010 in Delhi elf Monate im Gefängnis gesessen hatte. Die für Mittwoch geplante Wahl wäre laut IOC null und nichtig.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am











Anzeige





− Foto: dpa/Symbolfoto

Der Pegel im Donaugebiet bei Passau hat am Donenrstagnachmittag die Meldestufe 1 überschritten...



− Foto: dpa

Seit einer Woche strömen Menschen aus ganz Deutschland in die oberbayerische Gemeinde Raisting...



Beamte, die die neuen Uniformen testen, posieren mit Justizminister Winfried Bausback und einem Kollegen im bisherigen Look. − Foto: Sven Hoppe/dpa

Die Bürger in Bayern werden ab sofort hin und wieder auf grün-blau ausstaffierte Polizeistreifen...



An der vielbefahrenen Färberkreuzung will sich Subway ansiedeln – in dem Anwesen war zuvor die Frisörkette "Hairkiller" untergebracht. − Foto: Seidl

"Subway demnächst hier – wir stellen ein", steht auf einem großen knallgelben Plakat im...



−Symbolbild: Greogr Wolf

Außergewöhnlicher Rettungseinsatz für Polizei und Sanitäter in Waldkirchen (Landkreis...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Minister Helmut Brunner zeigte sich nach einer Besprechung mit Landrat Michael Adam und TDH-Präsident Peter Sperber optimistisch, dass in Viechtach eine Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf angesiedelt wird. − Foto: Spranger

Die Bayerwaldstadt Viechtach (Landkreis Regen) hat nach Einschätzung von Landwirtschaftsminister...



Wohin sollen die Asylbewerber? Das Landratsamt sucht dringend neue Unterkünfte, denn der Zustrom ist so groß wie seit über 20 Jahren nicht mehr. − Foto: Archiv Jäger

Mit einem verständnislosen Kopfschütteln quittierte Passaus Landrat Franz Meyer die Anmerkung von...



− Foto: dpa/PNP-Archiv

In einem Brandbrief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und Bayerns Innenminister...



Max Straubinger (von links), Andreas Scheuer, Florian Pronold - Fotos: dpa

Über 6,6 Millionen Euro verdienen Bundestagsabgeordnete nebenher. Das haben Recherchen von...





− Foto: dpa

Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen...



Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



So kannten die Vilshofener Georg Bergmeier. Hier bei einer Ansprache des Neujahrskonzertes, das der Kultur- und Geschichtsverein alljährlich ausrichtet. − Foto: Archiv Fischer

Vilshofen. Er gehörte zu Vilshofen dazu wie die Kirche und der Stadtturm. Täglich war er in der...



Festlich gekleidet zogen die Tanzpaare zum Abschlussball ein. − Foto: Greilich

Tropische Temperaturen haben die Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule und Realschule...



Gelebte Integration: Für die Aufführung der Passionsspiele, die Perlesreut 2014 bereits zum vierten Mal aufführt, wird derzeit geprobt. Flüchtling Silvie (vorne 2.v.r.) genoss ihre erste Probe. −F.: vew

Integration 2014 n. Chr.: Flüchtlinge aus Nigeria, dem Kongo und Serbien wirken mit bei den...