• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.11.2014

Ostbayern

Heute: 9°C - -2°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






1. FC Köln sendet Lebenszeichen mit Sieg bei 1860 München

München - Der 1. FC Köln hat mit einem ungefährdeten Auswärtssieg beim TSV 1860 München wieder einmal ein Lebenszeichen in der 2. Fußball-Bundesliga abgegeben. Der Bundesliga-Absteiger gewann am Freitagabend in München vor 25 800 Zuschauern mit 2:0 (1:0). Kevin McKenna (3. Minute) und Adel Chihi (75.) erzielten die Tore beim vierten Kölner Saisonsieg. Die Münchner "Löwen", die nach der Gelb-Roten Karte für Mittelfeldspieler Grigoris Makos ab der 38. Minute in Unterzahl agieren mussten, büßten durch die zweite Heimniederlage den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen ein.

Vettel trotz Kühlungsproblem Tagesschnellster in Austin

Austin (dpa) - WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel ist auch im zweiten Formel-1-Training von Austin die schnellste Runde gefahren. Der Red-Bull-Pilot ließ sich am Freitag in Texas auch von einem Kühlungsproblem an seinem Auto nicht stoppen und lag am Ende 0,757 Sekunden vor Teamkollege Mark Webber. Vettels Titelrivale Fernando Alonso wurde im Ferrari wie schon im Auftakttraining Dritter. Im Rennen am Sonntag kann Vettel vorzeitig zum dritten Mal Weltmeister werden, wenn er mindestens 15 Punkte mehr holt als Alonso.

Vesper zu Doping-Studie: "Kein einziger Name geschwärzt"

Berlin (dpa) - Der Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, hat im Streit um die Studie zur Aufarbeitung der deutschen Dopingvergangenheit einen scharfen Ton angeschlagen. "Bis heute ist kein einziger Name geschwärzt worden. Und kein Forscher wurde dazu verdonnert, Namen zu schwärzen", sagte der 60-Jährige der Zeitung "Westfalen-Blatt" (Samstagsausgabe). Das hatten Berliner Wissenschaftler dem DOSB und dem Bundesinstitutes für Sportwissenschaften (BISp), Auftraggeber der Studie, vorgeworfen.

Nürburgring-Sanierer halten Formel 1 am Ring 2013 für machbar

Mainz (dpa) - Die Sanierer des insolventen Nürburgrings sehen Chancen, dass die Formel 1 auch 2013 in der Eifel rollt. "Da bin ich zuversichtlich", sagte Sanierungsgeschäftsführer Thomas Schmidt am Freitag in Mainz. Dabei soll es aber keine Mehrkosten geben. Eine Fahrerfeldgebühr könne nicht gezahlt werden, sagte Sachwalter Jens Lieser. Ein Vertrag zwischen den Ring-Pächtern und Formel-1-Chef Bernie Ecclestone ist bisher noch offen.

Stephanie Beckert startet mit Sieg in die Weltcup-Saison

Heerenveen (dpa) - Team-Olympiasiegerin Stephanie Beckert hat die Weltcup-Saison der Eisschnellläufer mit einem überraschenden Erfolg eröffnet. Die 24-jährige Erfurterin setzte sich am Freitag im niederländischen Heerenveen in 4:04,39 Minuten auf der 3000-Meter-Distanz durch und kam damit zu ihrem ersten Erfolg seit 22 Monaten. Es war ihr sechster Weltcupsieg insgesamt, ihr vierter über 3000 Meter. Die Thüringerin verwies Weltmeisterin und Olympiasiegerin Martina Sablikova (Tschechien/4:06,71) und die Niederländerin Jorien Ter Mors (4:06,90) auf die Plätze. Claudia Pechstein enttäuschte in 4:15,01 Minuten und landete abgeschlagen auf dem elften Platz.

Kohei Uchimura muss für Stuttgarter Weltcup absagen

Stuttgart (dpa) - Mehrkampf-Olympiasieger Kohei Uchimura aus Japan hat aufgrund einer Schulterverletzung seine Meldung für den Turn-Weltcup vom 30. November bis 2. Dezember in Stuttgart zurückgezogen. "Natürlich bedauern wir den Ausfall von Kohei Uchimura. Wir sind uns aber sicher, dass der DTB-Pokal trotzdem ein großartiges Event wird", sagte Jörg Hoppenkamps, Geschäftsführer der STB Marketing und Event GmbH, am Freitag.

Gewitter stoppt Golfprofis: Kaymer in Südafrika auf Platz 23

Johannesburg (dpa) - Gewitter und Sturm haben die Golfprofis bei der Open Championship in Südafrika gestoppt. Nach Blitz und Donner musste die zweite Runde am Freitagnachmittag unterbrochen werden; am Samstagmorgen soll weitergespielt werden. Martin Kaymer konnte sich im zweiten Durchgang leicht verbessern: Bei vier ausstehenden Löchern lag der 27-Jährige aus Mettmann auf dem geteilten 23. Platz. In Führung lag zur Zeit der Unterbrechung der Schwede Henrik Stenson, der alle 18 Löcher absolviert hatte, mit 131 Schlägen.

Skeletonpilotin Huber Dritte beim Weltcup in Park City

Park City (dpa) - Die deutsche Meisterin Anja Huber ist beim Skeleton-Weltcup in Park City auf Platz drei gefahren. Nach zwei Läufen hatte die Berchtesgadenerin, die auf der 1340 Meter langen Bahn 2009 und 2010 gewann, am Freitag 28 Hundertstelsekunden Rückstand auf die siegreiche US-Amerikanerin Katie Uhlaender. Zweite wurde die nach dem ersten Lauf führende Britin Elizabeth Yarnold.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
585522
dpa-Nachrichtenüberblick Sport
1. FC Köln sendet Lebenszeichen mit Sieg bei 1860 MünchenMünchen - Der 1. FC Köln hat mit einem ungefährdeten Auswärtssieg beim TSV 1860 München wieder einmal ein Lebenszeichen in der 2. Fußball-Bundesliga abgegebe
http://www.pnp.de/nachrichten/sport/sport/585522_dpa-Nachrichtenueberblick-Sport.html
2012-11-16 22:44:58
news




Mehr Nachrichten zum Thema:
Nachrichtenüberblick
Sport





Anzeige





45 Feuerwehrleute der Hauptwache Passau waren so zahlreich und so schnell zur Stelle, weil eigentlich eine Übung geplant war. − Foto: Hatz

Das Leck muss groß sein. Ein Studentenwohnheim mit 200 Bewohnern an der Dr. Hans-Kapfinger Straße...



Flaschen findet Wolfgang Schwarz-Burgmeier ständig vor seiner Tür. Auf den Stufen und der Rampe vor seiner Elektrotechnikfirma sieht der 53-Jährige regelmäßig betrunkene Schüler und Minderjährige, die rauchen und Schnaps trinken: "Es ist wirklich traurig". − Fotos: Baumgartl

"Zu jung, zu hart, zu viel". In knappen Worten umreißt Wolfgang Schwarz-Burgmeier den Alkoholkonsum...



In Handschellen und Polizeibegleitung kam der 58-jährige Angeklagte aus Viechtach ins Regensburger Landgericht. − Foto: Ried

War der Viechtacher seiner Freundin gegenüber jähzornig und aggressiv, vielleicht schon Monate und...



Dieses Mal soll es die Tiefgarage Luitpoldplatz sein. Patrick Eid (links) und Stephan Schober laden zur Mega-Silvester-Tiefgaragen-Party ein. Das heißt für Autofahrer: Um 14 Uhr müssen ihre Autos am 31. Dezember draußen sein. − Foto: Roland Binder

Nach Zirkuszelt und Obsthalle muss in diesem Jahr die Tiefgarage daran glauben – Patrick Eid...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...





Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen sowie vier Rettungswägen und zwei Notärzte waren am Freitag bei einer Notlandung am Flugplatz Zainach vor Ort. Während ein Leser das Großaufgebot für übertrieben hält, rechtfertigt die Integrierte Leitstelle (ILS) den Großeinsatz. − Foto: Severin Kreibich

Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Wägen und zwei Notärzte waren am...



Ampelfrauchen statt Ampelmännchen - das planen Politiker in Dortmund. − Foto: dpa

An Dortmunder Fußgängerampeln soll nach dem Willen einiger Stadtpolitiker mehr Gleichberechtigung...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Passau bleibt der Lebensmittelpunkt von Sebastian Frankenberger. − Foto: Archiv Jäger

Kehrt Sebastian Frankenberger auf die Passauer Politbühne zurück? Der 33-Jährige war nach vier...





−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Daumen hoch im Kampf gegen Blutkrebs: Leukämiehilfe-Ehrenvorsitzender Dr. Ralf-Peter Filipp (v.l.), Schirmherr Landrat Franz Meyer, Leukämiehilfe-Vorsitzender Dr. Stefan Kuklinski, Kassier Gerhard Spitzenpfeil und Moderator Martin Gruber bejubeln die Rekord-Spendensumme. − Fotos: Brunner

Der Hintergrund, das Schicksal vieler Blutkrebs-Patienten, ist eigentlich ein trauriger...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Der kleine Hengst wurde am 31. Oktober geboren. − Foto: dpa

Sie sind nicht nur süß, sondern auch sehr selten. Im Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Fohlen...



Es ist zumExplodieren Zum Artikel "Wirbel um Asylbewerberheim in Söldenau" vom 14.11...