• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






London - IOC-Vizepräsident Thomas Bach hat die Gastgeber der Olympischen Spiele in London schon einen Tag vor der Schlussfeier gelobt.

"Wir haben hier fantastischen Sport und großartige Olympische Spiele erlebt", sagte er. Diese Spiele hätten "eine Dichte an olympischer Atmosphäre gehabt, wie man sie sich nur wünschen kann", fügte Bach hinzu.

Er wies auf das gewaltige Echo der Spiele in den weltweiten Medien hin. Die TV- und Internet-Quoten hätten alle Rekorde gebrochen. "Die Botschaft dieser Spiele reicht weit über London hinaus und tatsächlich in die ganze Welt", sagte der Vize des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). "Man kann nur sagen: danke (Organisations-Chef) Sebastian Coe, danke London, danke Großbritannien."

Coe will sich nicht dazu hinreißen lassen, die Spiele von London zu bewerten. "Das steht mir nicht zu", sagte Coe. Auf die Frage, was er von Äußerungen aus dem Ausland halte, London habe die besten Spiele der Olympia-Geschichte abgeliefert, sagte Coe: "Das freut uns sehr." Er hoffe, dass die Athleten und die Nationalen Olympischen Komitees zufrieden gewesen seien. Die Spiele seien aber erst zu Ende, "wenn wir über der Ziellinie sind", sagte Coe. Bereits vor Olympia hatte der Präsident des Organisationskomitees LOCOG erklärt, er werde sich nach der Schlussfeier nicht zurücklehnen. "Montag ist Tag 1 der Vorbereitungen für die Paralympics", hatte Coe erklärt.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
504992
IOC-Vize Bach lobt Olympia-Gastgeber: "Danke London"
London - IOC-Vizepräsident Thomas Bach hat die Gastgeber der Olympischen Spiele in London schon einen Tag vor der Schlussfeier gelobt."Wir haben hier fantastischen Sport und großartige Olympische Spiele erlebt", sagte er. Diese Spiele hätt
http://www.pnp.de/nachrichten/sport/sport/504992_IOC-Vize-Bach-lobt-Olympia-Gastgeber-Danke-London.html?em_cnt=504992
2012-08-31 15:13:04
news





Anzeige





Als Matthias Sammer schon auf dem Weg zum Bus war, machte er nochmals kehrt...



Diese Flugblätter fanden viele Autofahrer in Zwiesel auf ihrer Windschutzscheibe. − Foto: Hackl

Flugblätter mit der Überschrift "Landrat ohne Herz. Es geht nur ums Geschäft" haben dieser Tage...



Symbolfoto: PNP

Das spätsommerliche Badewetter hat in Bayern viele Menschen an Seen und Flüsse gelockt...



Kurz nach Beginn des "Traumspiels" zwischen dem Fanclub "Red Power" und dem FC Bayern in Deggendorf zündeten drei Männer bengalische Fackeln. Sechs Zuschauer wurden dabei verletzt. Nun ermittelt die Polizei. − Foto: Jahns

Das Traumspiel hat für drei Besucher ein unangenehmes Nachspiel: Gegen das Trio - zwei Männer...



−Symbolfoto: dpa

Mit 2,8 Promille ist ein Mann am Sonntag auf der A92 unterwegs gewesen. Zwei Mitfahrer hatten die...





Daimler-Chef Dieter Zetsche: "Wer die Vergangenheit kennt, darf Flüchtlinge nicht abweisen." - Foto: Uwe Anspach

100 Prominente aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Sport haben sich in der "Bild am...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



1,65 Millionen Euro sollte Brose-Chef Michael Stoschek zahlen. Nun hat er Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt. − Foto: dpa

Der Unternehmer Michael Stoschek aus Coburg muss sich möglicherweise bald vor Gericht verantworten...



Eine junge Köchin aus Spanien wird in der Passauer Heilig-Geist-Stiftschenke ausgebildet. Die Zahlen der deutschen Auszubildenden im Gastronomiebereich sind seit Jahren stark rückläufig. − Foto: Jäger

Die Gastronomiebranche findet immer weniger Nachwuchs. Dieser bundesweite Trend gilt auch für...





Die Urne, auch Herzschale genannt, die das Herz von König Ludwig II. beinhaltet, steht in der Gnadenkapelle in Altötting. − Foto: dpa

Beerdigt ist sein Leichnam in der Gruft der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone...



Wegen ihrer geschichtlichen Bedeutung und landschaftlichen Wirkung liegt nicht nur dem Staatlichen Bauamt Passau an der Erhaltung der Riedbachbrücke entlang der B85 bei Viechtach. Gleichzeitig erwägt die Behörde auch einen Ersatzneubau als mögliche Lösung. − Fotos: Zweifel

In der Angelegenheit der schadhaften Riedbachbrücke entlang der Bundesstraße 85 bei Viechtach laufen...



Dieses Foto hätte auch im Oktober aufgenommen sein können. Es stammt aber vom Montag. Die Bäume unterhalb der Veste Oberhaus in Passau sind schon komplett verfärbt. Die wochenlange Hitze hat ihnen zugesetzt. − Foto: Thomas Jäger

Nach der wochenlangen Trockenheit bieten vor allem die Wälder in Bayern schon jetzt ein herbstliches...



Strahlende Augen, funkelnde Pokale: Mit starken Einzelleistungen sorgten Lena Limmer (links) und Rebekka Ries dafür, dass die Lindenthaler nach wie vor zur Gauspitze zählen. − Foto: R. Eder

Sie drehte sich wie ein Kreisel. Kerzengerade und präzise. Es war Rebecca Ries von den Lindenthalern...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...