• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Stuttgart  |  25.04.2015  |  20:40 Uhr

Kerber nicht zu stoppen - Finale gegen Wozniacki

Angelique Kerber spielt in Stuttgart ein ganz starkes Turnier. - Foto: Bernd Weißbrod

Angelique Kerber steht beim Tennis-Turnier in Stuttgart erstmals in ihrer Karriere im Endspiel. Die Kielerin gewann ihr Halbfinale gegen Madison Brengle aus den USA klar mit 6:3, 6:1 und greift damit nach ihrem zweiten Titel in diesem Jahr. Im Finale trifft die 27-Jährige nun auf Caroline Wozniacki. Die Dänin hatte im ersten Halbfinale die an...





Berlin  |  25.04.2015  |  18:09 Uhr

HSV lebt: 3:2 gegen Augsburg - VfB verpasst Derbysieg

Der HSV hat mit dem 3:2-Sieg gegen Augsburg den letzten Tabellenplatz verlassen. - Foto: Axel Heimken

Nach neun sieglosen Spielen hat der Hamburger SV im Abstiegskampf der Bundesliga wieder ein Lebenszeichen gesendet. In der zweiten Partie unter Coach Bruno Labbadia gewannen die Hanseaten mit 3:2 gegen den FC Augsburg und verbesserten sich um zwei Plätze auf Relegationsrang 16. Der VfB Stuttgart kam im Baden-Württemberg-Derby gegen den SC Freiburg...





Stuttgart  |  25.04.2015  |  17:00 Uhr

Wozniacki erste Finalistin in Stuttgart

Caroline Wozniacki besiegte im Halbfinale Simona Halep. - Foto: Marijan Murat

Caroline Wozniacki hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart als erste Spielerin das Endspiel erreicht. Die Dänin setzte sich im Halbfinale gegen Simona Halep aus Rumänien mit 7:5, 5:7, 6:2 durch. Wozniacki benötigte 2:58 Stunden für ihren Erfolg. Im zweiten Halbfinale stehen sich Angelique Kerber und die Amerikanerin Madison Brengle gegenüber...





Hennings schießt Karlsruher SC auf Relegationsrang - Fortuna-1860 1:1 Karlsruhe  |  25.04.2015  |  15:41 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Karlsruher SC ist im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga wieder auf den Relegationsplatz vorgerückt. Dank eines Doppelschlags von Rouwen Hennings (58./60. Minute) gewannen die Badener am Samstag verdient mit 2:1 (0:1) gegen die abstiegsbedrohte SpVgg Greuther Fürth und zogen mit dem zwölften Spiel in Serie ohne Niederlage an Darmstadt 98...





Karlsruhe  |  25.04.2015  |  15:00 Uhr

KSC auf Relegationsrang - 1860 weiter in Abstiegsgefahr

Rouwen Hennings schoss den KSC auf den Relegationsplatz. - Foto: Ralf Stockhoff

Der Karlsruher SC ist im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga wieder auf den Relegationsplatz vorgerückt. 1860 München schwebt dagegen weiter in akuter Abstiegsgefahr. Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewannen die Karlsruher verdient mit 2:1 (0:1) gegen die abstiegsbedrohte SpVgg Greuther Fürth und zogen mit dem zwölften Spiel in...





Oschersleben  |  25.04.2015  |  13:56 Uhr

Schumacher-Sohn Mick mit starkem Debüt in der Formel 4

Mick Schumacher zeigte ein starkes Debüt in der Formel 4. - Foto: Jens Wolf

Mick Schumacher hat ein starkes Debüt in der neuen ADAC Formel 4 gefeiert. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher fuhr beim Saisonauftakt der Nachwuchsserie in Oschersleben auf Rang neun. Der 16-Jährige vom Team Van Amersfoort Racing war von Position 19 gestartet. Der Kart-Vizeweltmeister machte in dem abwechslungsreichen Rennen...





Dallas  |  25.04.2015  |  11:12 Uhr

Nowitzki und Dallas vor dem Aus - "Bitterste Playoff-Niederlage"

Rockets-Superstar James Harden (M.) zieht gegen Dirk Nowitzki (r) und Al-Farouq Aminu von den Mavericks zum Korb. - Foto: Mike Stone

Das war's wohl für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks. Trotz einer überragenden Leistung vom deutschen Basketball-Superstar verloren die Mavs das dritte Duell der NBA-Playoff-Serie gegen den Texas-Rivalen Houston Rockets mit 128:130 und stehen vor dem Aus. Schon am Sonntag (Ortszeit) könnte das vorzeitige Saisonende für Nowitzki und Co...





New York  |  25.04.2015  |  08:32 Uhr

Klitschko: Interesse an Vereinigungskampf um WBC-Gürtel

Wladimir Klitschko kann sich vorstellen, seine Sammlung von WM-Gürteln zu erweitern. - Foto: Andrew Gombert

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat grundsätzliches Interesse an einem Vereinigungs-Fight mit dem amerikanischen WBC-Champion Deontay Wilder geäußert. "Das wäre schon eine interessante Geschichte für mich", sagte der 39-Jährige vor seinem Schwergewichts-Kampf am Samstag im New Yorker Madison Square Garden gegen Bryant Jennings aus den USA...





Dortmund  |  25.04.2015  |  15:26 Uhr

Watzke: Wegen Gündogan kein Kontakt zu Manchester United

Der Dortmunder Ilkay Gündogan wird mit Manchester United in Verbindung gebracht. - Foto: Federico Gambarini

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan zu Manchester United im Sommer zurückgewiesen. "Es gibt mit Manchester United null komma null Kontakt", sagte Watzke vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt im TV-Sender Sky...





New York  |  25.04.2015  |  08:26 Uhr

NHL-Playoffs: Greiss und Pittsburgh raus

Torwart Thomas Greiss schied mit den Pittsburgh Penguins in den Playoffs aus. - Foto: Heiko Oldörp

Die Pittsburgh Penguins sind in den Playoffs der Eishockey-Profiliga NHL ausgeschieden. Das Team mit dem deutschen Ersatztorwart Thomas Greiss verlor bei Vizemeister New York Rangers mit 1:2 nach Verlängerung. Den Siegtreffer für die Rangers schoss Carl Hagelin in der 71. Minute. New York setzte sich mit 4:1-Siegen durch...





Leipzig  |  25.04.2015  |  07:12 Uhr

Torverhinderer Coltorti mit Vollstrecker-Qualitäten

Die Leipziger Spieler trugen ihren Torwart und Torschützen Fabio Coltorti (M.) nach dem Sieg auf Händen. - Foto: Jan Woitas

Aus dem Toreverhinderer wurde der Vollstrecker: Zuletzt rettete Torhüter Fabio Coltorti Fußball-Zweitligist RB Leipzig mit spektakulären Paraden die Punkte und erhielt dafür den Spitznamen "Krake". Gegen den SV Darmstadt 98 wurde der 34-jährige Schweizer selbst zum Torschützen und erzielte den ersten Pflichtspieltreffer in seiner schon langen...





Mainz  |  25.04.2015  |  11:40 Uhr

Krise im Kopf: Schalke 04 ringt um Selbstvertrauen

Schalkes Trainer Roberto di Matteo befürchtet nun sogar das Verpassen der Europa League. - Foto: Torsten Silz

Roberto Di Matteo hat schon viel erlebt in seinem Trainer-Leben. Doch die anhaltende Negativserie beim FC Schalke 04 macht auch den Italo-Schweizer ein wenig ratlos. "Das ist eine Kopfsache. Wir waren nicht gut genug", sagte der 44-Jährige nach dem deprimierenden 0:2 (0:2) in der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05...





0:2 in Mainz: Schalke setzt Europa-League-Teilnahme aufs Spiel Mainz  |  24.04.2015  |  23:02 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Schalke 04 droht die Teilnahme an der Europa League zu verspielen. Die Gelsenkirchener verloren zum Auftakt des 30. Spieltages der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 mit 0:2 (0:2) und blieb zum sechsten Mal nacheinander ohne Sieg. Abwehrspieler Stefan Bell sorgte am Freitagabend mit seinem Doppelschlag in der 28. und 31...





Berlin  |  25.04.2015  |  09:35 Uhr

Bayern vor Titel - Frontzeck beginnt 96-Rettungsmission

Können die Bayern den 25. Meistertitel schon am Wochenende perfekt machen? - Foto: Sven Hoppe

Bundesliga, fertig machen zum Gratulieren! Der FC Bayern kann am 30. Spieltag das vollziehen, womit alle rechnen. Am Gewinn des 25. Meistertitels durch den deutschen Fußball-Rekordchampion gibt es schon lange keine Zweifel mehr. Am anderen Ende der Tabelle geht indes der muntere Überlebenskampf weiter...





Stuttgart  |  24.04.2015  |  21:44 Uhr

Kerber in Stuttgart zum zweiten Mal im Halbfinale

Angelique Kerber besiegte im Viertelfinale von Stuttgart die Russin Jekaterina Makarowa. - Foto: Marijan Murat

Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart zum zweiten Mal in ihrer Karriere das Halbfinale erreicht. Die Kielerin setzte sich im Viertelfinale gegen Jekaterina Makarowa aus Russland überraschend deutlich mit 6:3, 6:2 durch. Einen Tag nach ihrer Galavorstellung gegen Titelverteidigerin Maria Scharapowa zeigte Kerber in der mit 5000...





München  |  24.04.2015  |  21:10 Uhr

Leipzig gewinnt dank Torwart-Tor - FCK baut Polster aus

Leipzigs Torwart Fabio Coltorti erzielte den entscheidenden Treffer in der Nachspielzeit. - Foto: Jan Woitas

 Dank eines Last-Minute-Treffers seines Torwarts Fabio Coltorti hat RB Leipzig seine kleine Aufstiegschance in der 2. Fußball-Bundesliga gewahrt.  Die Sachsen schlugen im direkten Duell der ambitionierten Aufsteiger Darmstadt 98 mit 2:1 (0:0) und stehen nur noch drei Zähler hinter den Hessen. Der 1. FC Kaiserslautern auf Tabellenplatz zwei baute...





Barcelona  |  24.04.2015  |  18:48 Uhr

Aus für Kohlschreiber im Viertelfinale von Barcelona

Für Philipp Kohlschreiber ist das Turnier in Barcelona beendet. - Foto: Daniel Reinhardt

Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber ist im Viertelfinale des ATP-Turniers von Barcelona ausgeschieden. Der 31 Jahre alte Davis-Cup-Spieler aus Augsburg verlor bei der mit 2,265 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung mit 3:6, 6:7 (5:7) gegen den an Nummer drei gesetzten David Ferrer. Der 33-jährige Spanier trifft im Kampf um den Einzug ins...





Stuttgart  |  24.04.2015  |  17:15 Uhr

Halep trotz Drohungen in Stuttgart im Halbfinale

Bei Twitter sollen Morddrohungen gegen Simona Halep aufgetaucht sein. - Foto: Marijan Murat

Die Rumänin Simona Halep hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart das Halbfinale erreicht. Die Nummer drei der Welt setzte sich bei der mit 731 000 Dollar dotierten Veranstaltung mit 6:4, 6:4 gegen Sara Errani aus Italien durch. Dabei hatte der Tag für Halep sehr unerfreulich begonnen. Weil es im Internet Morddrohungen gegen sie gab...





FC Bayern im Champions-League-Halbfinale gegen FC Barcelona Nyon  |  24.04.2015  |  16:03 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona und damit auf den Ex-Club von Trainer Pep Guardiola. Wie die Auslosung am Freitag in der Zentrale der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Nyon ergab, muss der deutsche Rekordmeister am 5. oder 6. Mai zunächst auswärts antreten, das Rückspiel findet am 12. oder 13...





Stuttgart  |  24.04.2015  |  15:44 Uhr

Halep erreicht in Stuttgart das Halbfinale

Simona Halep hat sich in Stuttgart ins Halbfinale gespielt. - Foto: Marijan Murat

Die Rumänin Simona Halep hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart als erste Spielerin das Halbfinale erreicht. Die Nummer drei der Welt setzte sich bei der mit 731 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen Sara Errani aus Italien mit 6:4, 6:4 durch. In der Vorschlussrunde trifft die 23-Jährige nun auf die Gewinnerin des Duells zwischen...





Düsseldorf  |  24.04.2015  |  14:14 Uhr

Bayern vor 25. Jubiläums-Titelgewinn

Philipp Lahm hält eine mögliche Meisterfeier am Wochenende nicht für angebracht. - Foto: Andreas Gebert

Der FC Bayern München will den bevorstehenden Gewinn des 25. Meistertitels erst einmal nüchtern abhaken. "Selbst wenn wir am Sonntag Meister werden, wird es keine Feier geben", kündigte Kapitän Philipp Lahm vor dem Gastspiel von Hertha BSC in der Münchner "tz" an. Schließlich stehen die weitaus größeren Herausforderungen schon fest: Am Dienstag...





Berlin  |  24.04.2015  |  14:41 Uhr

Grünes Licht für Skandal-Team Astana

Greg Henderson erhebt schwere Vorwürfe gegenüber einem Astana-Fahrer. Foto: Ben Macmahon - Foto: dpa

Die Stimmung im Radsport scheint vergiftet. Kaum hatte das umstrittene Skandal-Team Astana den sofortigen Lizenzentzug abgewendet, richtete der neuseeländische Radprofi Greg Henderson via Twitter Doping-Anschuldigungen gegen Fabio Aru, einen der Top-Fahrer des kasachischen Rennstalls. Sogar Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali schaltete sich in...





München  |  24.04.2015  |  16:37 Uhr

Peps Mega-Los: Barça elektrisiert FC Bayern

Der Weg nach Berlin führt die Bayern von Pep Guardiola über Barcelona. - Foto: Fernando Veludo

"Auf geht's!" Pep Guardiola war direkt nach dem Mega-Los FC Barcelona voller Adrenalin. Das endspielwürdige Halbfinalduell mit seiner großen Liebe Barça elektrisierte nicht nur den katalanischen Trainer, sondern den gesamten FC Bayern. "Glaubt mir, sie sind die Stärksten", verkündete Guardiola. Er stellte das katalanische Starensemble mit dem...





Berlin  |  24.04.2015  |  13:08 Uhr

Mercedes: Neuer Vertrag mit Hamilton nicht perfekt

Lewis Hamilton steht vor einer Vertragsverlängerung bei Mercedes. Foto: Srdjan Suki - Foto: dpa

Das Mercedes-Team hat einen Medienbericht über die angeblich perfekte Vertragsverlängerung von Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zurückgewiesen. Die "Sport Bild" hatte gemeldet, der britische Titelverteidiger habe nach monatelangen Verhandlungen einen neuen Kontrakt bis ins Jahr 2018 unterzeichnet...





Neapel  |  24.04.2015  |  10:17 Uhr

DFB-Pokal als Wolfsburg-Trost für Aus in Neapel

Die Wolfsburger mit Marcel Schäfer (M) wollen endlich nach Berlin zum Finale. - Foto: Carmen Jaspersen

Noch vor dem Rückflug aus Neapel besangen die Wolfsburger Fans ihr nächstes Lieblings-Ziel. Der Klassiker "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin" ertönte bei den mitgereisten VfL-Anhängern nach dem klaren Europa-League-Aus im Stadio San Paolo. Und nur kurz danach, in den Katakomben der heruntergekommenen Arena...





München/Nyon  |  24.04.2015  |  07:47 Uhr

Gegner egal: Im Halbfinale gibt's nur Klassiker

Die Creme de la Cremde der Starkicker im Halbfinale vereint: (v.l.) Reals Cristiano Ronaldo, Juves Andrea Pirlo, Bayerns Thiago und Barcas Neymar. - Fotos: dpa, Montage. Fritz Bircheneder

Einen "Wunschgegner" hat der FC Bayern heute bei der Auslosung des Halbfinales in der Champions League (12 Uhr) nicht. Real Madrid, der FC Barcelona und Juventus Turin sind mögliche Gegner für die letzte Runde auf dem Weg ins Finale am 6. Juni im Berliner Olympiastadion. Die Halbfinalpartien werden am 5./6. und am 12./13. Mai ausgetragen...





Neapel  |  24.04.2015  |  07:20 Uhr

De Bruyne auch für Gladbach-Spiel fraglich

Ein Bundesliga-Einsatz von Kevin De Bruyne steht auf der Kippe. - Foto: Peter Steffen

Nach dem Viertelfinal-Aus in der Europa League muss der VfL Wolfsburg möglicherweise auch im Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach auf Kevin De Bruyne verzichten. "Stand jetzt wird es auch für Sonntag auf jeden Fall eng", sagte VfL-Trainer Dieter Hecking nach dem 2:2 (0:0) beim SSC Neapel zu den Einsatzchancen des Belgiers...





Berlin  |  24.04.2015  |  07:27 Uhr

FC Bayern vor 25. Meisterschaft

Thomas Müller hat mit dem FC Bayern den Meistertitel im Blick. - Foto: Tobias Hase

Steigt vier Spieltage vor dem Saisonfinale am Wochenende schon die große Münchner Party zur 25. deutschen Fußball-Meisterschaft des FC Bayern? Und welcher Neu-Coach punktet mit seinem Club im Abstiegskampf? Die Bundesliga startet am Freitagabend in ihren Endspurt. MEISTERFEIER? Auch ohne zahlreiche verletzte Stammspieler - unter ihnen nun auch...





Wolfsburg scheitert in der Europa League an Neapel Neapel  |  24.04.2015  |  06:43 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der VfL Wolfsburg ist in der Europa League ausgeschieden. Zwar schafften die Wolfsburger im Rückspiel beim SSC Neapel ein achtbares 2:2 (0:0). Doch nach der 1:4-Pleite in Hinspiel war für Wolfsburg im Viertelfinale Endstation. Nach dem Debakel vor einer Woche war der Fußball-Bundesligist am Donnerstag im Stadio San Paolo insgesamt ohne Chance...





Neapel  |  23.04.2015  |  23:41 Uhr

Wolfsburg raus: Nach 0:2 immerhin noch 2:2 in Neapel

Für Nicklas Bendtner und den VfL Wolfsburg ist das Kaptiel Europa League beendet. - Foto: Peter Steffen

Nicht noch einmal blamiert, aber klar gescheitert: Der VfL Wolfsburg ist in der Europa League nach einem 2:2 (0:0) beim SSC Neapel im Viertelfinale ausgeschieden. Nach dem 1:4-Hinspiel-Debakel vor einer Woche war der Fußball-Bundesligist im baufälligen Stadio San Paolo insgesamt ohne Chance auf das Weiterkommen...





Stuttgart  |  23.04.2015  |  22:25 Uhr

Kerber ringt Scharapowa in Stuttgart nieder

Angelique Kerber kämpfte Maria Scharapowa in drei Sätzen nieder. - Foto: Marijan Murat

Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart für eine Riesen-Überraschung gesorgt und mit einem Sieg gegen Titelverteidigerin Maria Scharapowa das Viertelfinale erreicht. Die Kielerin setzte sich gegen die russische Weltranglisten-Zweite mit 2:6, 7:5, 6:1 durch und zeigte dabei eine ganz starke Vorstellung...





Aigle  |  23.04.2015  |  21:42 Uhr

UCI lässt Astana-Team die Lizenz trotz Doping-Fällen

Vincenzo Nibali steht beim Astana-Team unter Vertrag. - Foto: Kim Ludbrook

Das durch zahlreiche Doping-Skandale belastete Astana-Team darf weiter bei den Top-Rennen wie der Tour de France starten. Der Radsport-Weltverband (UCI) bestätigte die Lizenz der kasachischen Mannschaft um den Tour-Sieger von 2014, Vincenzo Nibali. Astana behält somit den Welt-Tour-Status, der zum Start bei allen wichtigen Rennen berechtigt...





Nyon  |  24.04.2015  |  07:27 Uhr

Wer wird der Bayern-Gegner - Barça, Real oder Juve?

Die Bayern-Spieler brauchen im Halbfinale der Champions League keinen Gegner zu fürchten. - Foto: Andreas Gebert

Einen "Wunschgegner" hat der FC Bayern heute bei der Auslosung des Halbfinales in der Champions League nicht. Real Madrid, der FC Barcelona und Juventus Turin sind mögliche Gegner für die letzte Runde auf dem Weg ins Finale am 6. Juni im Berliner Olympiastadion. Die Halbfinalpartien werden am 5./6. und am 12./13. Mai ausgetragen...





Barcelona  |  23.04.2015  |  18:08 Uhr

Kohlschreiber in Barcelona im Viertelfinale - Nadal raus

Philipp Kohlschreiber spielt in Barcelona ein starkes Turnier. - Foto: Michael Nelson

Philipp Kohlschreiber steht im Viertelfinale des Tennis-Turniers von Barcelona. Der Augsburger setzte sich am Donnerstag mit 6:4, 7:6 (8:6) gegen den Franzosen Benoît Paire durch. Die deutsche Nummer eins trifft nun auf den an Nummer drei gesetzten Spanier David Ferrer. Eine erneute Enttäuschung erlebte Rafael Nadal...





München  |  23.04.2015  |  18:10 Uhr

Schock für FC Bayern und Badstuber: Muskelriss

Bayern-Trainer Pep Guardiola wird in dieser Saison Holger Badstuber nicht mehr einsetzen können. - Foto: Andreas Gebert

 Holger Badstuber bleibt der größte Pechvogel beim FC Bayern. Der Fußball-Nationalspieler zog sich erneut eine schwere Verletzung zu und wird dem deutschen Fußball-Rekordmeister über die entscheidende Saisonphase hinaus fehlen. Der Innenverteidiger erlitt beim triumphalen 6:1 der Münchner im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Porto...





Stuttgart  |  23.04.2015  |  17:23 Uhr

Witthöft in Stuttgart im Achtelfinale raus

Carina Witthöft scheitert im Achtelfinale. - Foto: Marijan Murat

Carina Witthöft ist beim Tennis-Turnier in Stuttgart im Achtelfinale ausgeschieden. Die 20 Jahre alte Hamburgerin verlor mit 6:7 (4:7), 2:6 gegen Caroline Garcia. Die Französin, die in der ersten Runde Vorjahresfinalistin Ana Ivanovic ausgeschaltet hatte, verwandelte nach 1:30 Stunden ihren ersten Matchball...





Stuttgart  |  23.04.2015  |  16:59 Uhr

DTB setzt weiter auf Rittner - Neuer Vertrag bis 2018

Barbara Rittner (l) bleibt Trainerin der deutschen Tennis-Damen. - Foto: Jewgeni Reutow

Der Deutsche Tennis Bund setzt weiter auf Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner. Daran hat auch das unglückliche Halbfinal-Aus in Russland am vergangenen Wochenende nichts geändert. Vier Tage nach der bitteren 2:3-Niederlage, bei der Rittners Personal-Puzzle erstmals nicht aufgegangen war, gab der DTB am Donnerstag die Vertragsverlängerung mit der...





Ingolstadt  |  23.04.2015  |  16:55 Uhr

Happy End: Mannheim wieder Eishockey-Hauptstadt

Trainer Geoffrey Ward auf dem Rathausbalkon in Mannheim. - Foto: Uwe Anspach

 - Berauscht von der siebten Eishockey-Meisterschaft stimmte Mannheims Christoph Ullmann auf dem Rathaus-Balkon seine eigene Version von Helene Fischers "Atemlos" an. Die Stimmungskanone des Champions animierte die mehr als 1000 Adler-Anhänger zum Mitsingen und präsentierte nach acht Jahren Durststrecke ausgelassen den ersehnten Silberpokal...





DTB verlängert Vertrag mit Bundestrainerin Rittner bis 2018 Stuttgart  |  23.04.2015  |  16:14 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Deutsche Tennis Bund hat den Vertrag mit Bundestrainerin und Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner um drei Jahre bis Ende 2018 verlängert. Das teilte der DTB am Donnerstag in Stuttgart während des Porsche Tennis Grand Prix mit. Rittner ist seit 2005 für den Damen-Bereich zuständig. Im vergangenen Jahr erreichte sie mit dem Fed-Cup-Team das Finale...





Hamburg  |  23.04.2015  |  16:03 Uhr

HSV-Trainer Labbadia: "Hoffnung auf Tore ist da"

HSV-Trainer Bruno Labbadia setzt weiter auf seinen Stürmer Pierre-Michel Lasogga. - Foto: Axel Heimken

Der neue HSV-Trainer Bruno Labbadia erwartet bei seiner Heim-Premiere gegen den FC Augsburg mehr Torgefahr. Der ehemalige Torjäger setzt im Duell der Fußball-Bundesliga wohl erneut auf die Offensiv-Reihe mit Pierre-Michel Lasogga, Ivica Olic und Zoltan Stieber. Lasogga habe "endlich mal länger am Stück trainieren können"...





München  |  23.04.2015  |  15:08 Uhr

Real, Barça, Juve: Rummenigge hat "keinen Wunschgegner"

Karl-Heinz Rummenigge hat für seinen FC Bayern keinen Wunschgegner. - Foto: Sven Hoppe

Revanche gegen Titelverteidiger Real, brisantes Wiedersehen von Pep Guardiola mit seiner Liebe Barça oder ein Duell mit Juve wie im Triple-Jahr? Für den FC Bayern wird der erhoffte letzte Schritt in das Champions-League-Endspiel in Berlin ein Duell mit einem altem Bekannten. "Ich habe keinen Wunschgegner...





Madrid  |  23.04.2015  |  13:38 Uhr

Zurück aus der Versenkung: Chicharito der Real-Held

Torschütze Javier Hernández wird nur "Chicharito" (Erbschen) genannt. - Foto: Kiko Huesca

Vor dem Spiel vertieft er sich in ein inständiges Gebet, nach dem Abpfiff vergießt er Tränen der Freude: Der fast in Vergessenheit geratene Ersatzmann Javier Hernández schießt Real Madrid ins Halbfinale der Champions League. "Chicharito" (Erbschen), wie der Mexikaner genannt wird, erzielte das Goldene Tor zum 1:0-Sieg des Titelverteidigers im...





Atlanta  |  23.04.2015  |  13:33 Uhr

NBA-Playoffs: Zittersieg für Schröder und Atlanta

Dennis Schröder kam auf zwölf Punkte. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das zweite Heimspiel nur mit Mühe gewonnen. Die beste Vorrundenmannschaft der Eastern Conference setzte sich mit 96:91 gegen die Brooklyn Nets durch. In der Best-of-seven-Serie liegt Atlanta mit 2:0 vorn und muss nun zweimal in New York...





Frankfurt/Main  |  23.04.2015  |  12:50 Uhr

Ex-Leverkusener Spahic für drei Monate gesperrt

Für seinen Ausraster wird Emir Spahic hart bestraft. - Foto: Marius Becker

Für seine Prügelattacke auf Ordner ist Fußballprofi Emir Spahic für drei Monate gesperrt worden. Dieses Urteil fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main, wie der DFB mitteilte. Da sein bisheriger Club Bayer Leverkusen den Vertrag mit dem bosnischen Nationalspieler bereits aufgelöst hat...





Hamburg  |  23.04.2015  |  10:39 Uhr

Klitschko in den USA im Schatten von Mayweather

In Deutschland läuft der Kampf von Wladimir Klitschko im Free-TV. Foto: Andrew Gombert - Foto: dpa

In den USA grassiert das Box-Fieber. Aber nicht wegen der Titelverteidigung von Weltmeister Wladimir Klitschko am Samstag in New York gegen Bryant Jennings, sondern wegen des "Kampf des Jahrhunderts" sieben Tage später in Las Vegas zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao. Die Garantiebörse beläuft sich auf 250 Millionen Dollar...





München  |  23.04.2015  |  08:17 Uhr

FCB-Boss: Müller-Wohlfahrt soll stilvollen Abschied bekommen

Soll einen würdevollen Abschied beim FC Bayern bekommen: Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (l.) mit FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge. −Archivfoto: A. Hassenstein, dpa

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge will den überraschend zurückgetretenen Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt würdevoll verabschieden. "Ich habe ihm gesagt, dass wir ihn in stilvoller Form bayern-like verabschieden wollen, wenn sich alles beruhigt hat", sagte Rummenigge der "Bild" (Donnerstag-Ausgabe)...





München  |  23.04.2015  |  08:12 Uhr

Rummenigge: Stilvoller Abschied für Müller-Wohlfahrt

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge will Ex-Teamarzt Hans-Wilhelm  Müller-Wohlfahrt stilvoll verabschieden. Foto: Peter Kneffel - Foto: dpa

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge will den überraschend zurückgetretenen Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt würdevoll verabschieden. "Ich habe ihm gesagt, dass wir ihn in stilvoller Form bayern-like verabschieden wollen, wenn sich alles beruhigt hat", sagte Rummenigge der "Bild"...





Berlin   |  23.04.2015  |  13:35 Uhr

Kroos: Die vier besten Mannschaften stehen im Halbfinale

Weltmeister Toni Kroos erreichte mit Real Madrid das Champions-League-Halbfinale. Foto: Chema Moya - Foto: dpa

Wird es wieder Real Madrid? Oder gibt es für Bayern-Trainer Pep Guardiola ein Wiedersehen mit dem FC Barcelona? Vielleicht müssen die Münchner nach ihrer Fußball-Sternstunde in der Champions League auch gegen Italiens Rekordmeister Juventus Turin ran. Leichte Gegner gibt es nicht mehr. Die beiden Halbfinal-Begegnungen werden am Freitag in Nyon...





München /Madrid  |  23.04.2015  |  03:26 Uhr

Kroos: Die vier besten Mannschaften im CL-Halbfinale

Der Mexikaner Javier Hernández schoss Spaniens Topclub Real Madrid ins Halbfinale. − Foto: Kiko Huesca, dpa

Wird es wieder Real Madrid? Oder gibt es für Bayern-Trainer Pep Guardiola ein Wiedersehen mit dem FC Barcelona? Vielleicht müssen die Münchner nach ihrer Fußball-Sternstunde in der Champions League auch gegen Italiens Rekordmeister Juventus Turin ran. Leichte Gegner gibt es nicht mehr. Die beiden Halbfinal-Begegnungen werden am Freitag, 24...





Ingolstadt/Mannheim  |  23.04.2015  |  06:52 Uhr

Deggendorfer nur Vize-Meister: Adler fliegen zum DEL-Titel

So jubelt der Meister in Ingolstadt: Die Adler Mannheim setzten erzwangen im sechsten Spiel des DEL-Finals den vierten – und entscheidenden – Sieg − Foto: Daniel Karmann, dpa

Nach dem Gewinn der siebten deutschen Meisterschaft begann für die Eishockey-Cracks der Adler Mannheim die Titel-Sause. Auf dem Eis stemmte Kapitän Marcus Kink den Silberpokal in die Höhe, der Sieger-Champagner spritzte. In der Kabine stand kistenweise Bier, es dröhnten die Bässe. "Das ist ein unbeschreibliches Gefühl", erklärte Kai Hospelt...





Madrid  |  22.04.2015  |  23:18 Uhr

Titelverteidiger Real Madrid schaltet Atlético aus

Das späte Tor von Javier Hernández beschert Real Madrid den Einzug ins Halbfinale. - Foto: Kiko Huesca

Dank eines Last-Minute-Treffers von Javier Hernández könnte Real Madrid den Titelverteidiger-Fluch in der Champions-League beenden. Die Fußball-Künstler gewannen das Viertelfinale durch den späten Treffer des Mexikaners gegen ihren Stadtrivalen Atlético. Nach dem 0:0 im Hinspiel gab es im Rückspiel vor 80 354 Zuschauern im Bernabeu-Stadion gegen...





Adler Mannheim neuer deutscher Eishockey-Meister Ingolstadt  |  22.04.2015  |  23:00 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die Adler Mannheim haben sich erstmals seit 2007 wieder zum deutschen Eishockey-Meister gekürt. Der Favorit gewann das sechste Playoff-Finalspiel bei Titelverteidiger ERC Ingolstadt mit 3:1 (0:0, 1:1, 2:0) und feierte damit den notwendigen vierten Sieg. Die Mannheimer sicherten sich zum insgesamt siebten Mal den Meistertitel und krönten ihre starke...





Houston  |  22.04.2015  |  22:59 Uhr

Dallas droht frühes Playoff-Aus - "Tiefschlag"

Dirk Nowitzki (r) traf nur drei seiner 14 Feldwürfe und kam insgesamt auf zehn Punkte. - Foto: Bill Baptist/NBAE/Getty Images

Dirk Nowitzki starrte nach dem nächsten Rückschlag in der Playoff-Serie gegen den Texas-Rivalen aus Houston einfach nur noch ins Leere. Mit einem Handtuch über den Schultern verfolgte Deutschlands Basketball-Superstar die letzten Szenen der 99:111-Niederlage bei den Rockets. Jahr Runde Gegner Endstand 2001 Achtelfinale Utah Jazz 3:2 2001...





Ingolstadt  |  22.04.2015  |  22:52 Uhr

Mannheim kürt sich zum Eishockey-Meister

Die Mannheimer setzten sich in der Finalserie durch und feiern die Meisterschaft. - Foto: Daniel Karmann

 - Die Adler Mannheim haben sich erstmals seit 2007 wieder zum deutschen Eishockey-Meister gekrönt. Durch ein 3:1 (0:0, 1:1, 2:0) beim Titelverteidiger ERC Ingolstadt holte sich der Favorit den vierten Sieg in der Finalserie und feierte seinen siebten Titel. "Acht Jahre haben wir gewartet. Das ist ein geiler Moment...





Stuttgart  |  22.04.2015  |  21:32 Uhr

Lisicki geht 0:6, 0:6 unter - auch Görges raus

Sabine Lisicki machte gegen Sarina Dijas aus Kasachstan kein einziges Spiel. - Foto: Marijan Murat

Nach ihrem desolaten Auftritt wollte Sabine Lisicki nur noch weg. Mit gesenktem Haupt flüchtete die Berlinerin vom Centre Court der Stuttgarter Porsche-Arena, auf dem sie zuvor ihre Erstrunden-Partie gegen die Kasachin Sarina Dijas sang- und klanglos mit 0:6, 0:6 verloren hatte. Zum ersten Mal setzte es für die 25-Jährige in einem Spiel auf der...





Erstrunden-Aus für Lisicki in Stuttgart nach schwacher Leistung Stuttgart  |  22.04.2015  |  16:31 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Sabine Lisicki ist beim Tennis-Turnier in Stuttgart bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Drei Tage nach der bitteren Fed-Cup-Niederlage in Russland verlor die Berlinerin am Mittwoch gegen Sarina Dijas aus Kasachstan mit 0:6, 0:6 und zeigte dabei eine desolate Leistung. Nach gerade einmal 64 Minuten war der enttäuschende Auftritt der...





Barcelona  |  22.04.2015  |  15:06 Uhr

Barca denkt an Wiedersehen mit Guardiola

Barcelonas Dani Alves nahm den Torschützen Neymar huckepack. - Foto: Alejandro Garcia

Kaum hatte sich der FC Barcelona mit einem wiedererstarkten Andrés Iniesta im Kreis der besten vier Teams Europas zurückgemeldet, erwachten die Gedanken an ein Wiedersehen mit Pep Guardiola. "Ich freue mich für Pep. Man hatte sein Team fast schon abgeschrieben, aber die sechs Tore mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft zeigen...





Ingolstadt  |  22.04.2015  |  07:25 Uhr

17 Jahre später noch mal Meister - Hechts Lust auf Titel

Auf Ex-NHL-Profi Jochen Hecht (l) können sich die Mannheimer verlassen. - Foto: Peter Steffen

 - Jochen Hecht war früher ein großer NHL-Star, bei den Adlern Mannheim ist er sich aber nun für nichts zu schade. Mit einem harten Check gegen Ingolstadts Verteidiger Benedikt Kohl setzte der 37-Jährige im dritten DEL-Finalspiel ein Zeichen. Mit dem unbedingten Playoff-Willen will der Eishockey-Routinier im Spätherbst seiner Karriere noch einmal...





Barcelona  |  22.04.2015  |  07:14 Uhr

8 aus 10: FC Barcelona wieder im Halbfinale

Der FC Barcelona mit Superstar Neymar, Jordi Alba und Andres Iniesta (r-l) steht erneut in der Runde der besten vier. - Foto: Alberto Estevez

Der FC Bayern München feiert durch das 6:1 gegen den FC Porto den vierten Einzug ins Halbfinale der Champions League in vier Jahren. Die Quote ist für diesen Zeitraum top, aber der FC Barcelona hat sogar in den vergangenen zehn Jahren die Fußball-Königsklasse geprägt. Nach dem 2:0 gegen Paris St. Germain ist Barça seit 2006 zum achten Mal unter den...





Stuttgart  |  22.04.2015  |  07:03 Uhr

Kerber und Co. wollen Fed-Cup-Frust vergessen

Angelique Kerber will sich den Fed-Cup-Frust von der Seele spielen. Foto: Maxim Shipenkov - Foto: dpa

Drei Tage nach der bitteren Fed-Cup-Niederlage in Russland wollen die deutschen Tennis-Damen beim WTA-Turnier in Stuttgart wieder für positive Schlagzeilen sorgen. In Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Julia Görges sind am Mittwoch in der Porsche-Arena gleich drei deutsche Spielerinnen im Einsatz. Die deutsche Nummer eins Andrea Petkovic hatte...





München  |  22.04.2015  |  12:32 Uhr

Bayern mit "Humba Täterä" auf Triple-Kurs

Nach dem Spiel war die Stimmung bei den Bayern-Profis ausgelassen. - Foto: Peter Kneffel

So spielen und siegen Champions. Und so jubelten die Bayern-Asse auch nach dem fußballerischen Urknall gegen den FC Porto. Thomas Müller erklomm als Vergnügungswart beim Abspann einer grandiosen Champions-League-Nacht mit dem 6:1-Sturmlauf ins Halbfinale den Zaun vor der Fankurve und stimmte mit einem Megafon eine "Humba Täterä" an...





München  |  22.04.2015  |  06:07 Uhr

Historische Halbzeit des FC Bayern - da platzt Guardiola sogar die Hose

Zwei Spanier, zwei Hauptattraktionen einer atemberaubenden Fußballnacht in der Münchner Fußball-Arena. Thiago (l.) erzielte das 1:0, Trainer Pep Guardiola platzte später sogar die Hose am linken Bein. − Fotos: dpa/Montage: PNP

Die berauschten Bayern-Stars feierten vor ihrer Fan-Kurve schon wie Champions. Thomas Müller kletterte nach dem zauberhaften Fußball-Abend am Dienstag auf den Zaun, heizte Teamkollegen und Anhängern in ein Megafon brüllend ein. Zu "Humba, Humba, Täterä" tanzten die Münchner nach dem 6:1 (5:0) im Viertelfinal-Rückspiel über den FC Porto so losgelöst...





New York  |  21.04.2015  |  23:08 Uhr

Klitschko fokussiert vor Titelkampf gegen Jennings

Wladimir Klitschko hat gegenüber dem jüngeren Bryant Jennings einen deutlichen Größenvorteil. - Foto: Andrew Gombert

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat sich vor seinem Schwergewichts-Titelkampf gegen den US-Amerikaner Bryant Jennings konzentriert und fokussiert gezeigt. Auf der offiziellen Pressekonferenz versicherte der 39-Jährige im New Yorker Madison Square Garden, dass er seinen neun Jahre jüngeren Kontrahenten nicht unterschätzen werde...





München  |  21.04.2015  |  22:54 Uhr

FC Bayern im Torrausch: Mit 6:1-Sieg gegen Porto ins Halbfinale

München stürmt in das Halbfinale der Champions League. - Foto: Andreas Gebert

Mit perfektem Fußball ist der FC Bayern in den Kreis der Champions-League-Titelanwärter zurückgestürmt. Wie ein Orkan sind die Münchner bei ihrer überragenden Aufholjagd im Viertelfinal-Rückspiel über den FC Porto hinweggefegt und haben mit dem 6:1 (5:0) wieder das Endspiel im Blick. Nur in der Schlussphase schlichen sich ein paar Sorglosigkeiten...





München stürmt ins Champions-League-Halbfinale - 6:1 gegen Porto München  |  21.04.2015  |  22:48 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. Sechs Tage nach der 1:3-Hinspielniederlage fertigte der deutsche Fußball-Rekordmeister die Portugiesen am Dienstagabend mit 6:1 (5:0) ab. Bereits zur Halbzeit war die Viertelfinal-Partie nach den Treffern von Thiago...





Stuttgart  |  21.04.2015  |  21:04 Uhr

Überraschend frühes Aus für Ivanovic in Stuttgart

Ana Ivanovic ist bereits ausgeschieden. - Foto: Marijan Murat

Vorjahresfinalistin Ana Ivanovic ist beim Tennis-Turnier in Stuttgart bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die Serbin unterlag in ihrer Auftaktpartie gegen Caroline Garcia aus Frankreich mit 6:7 (6:8), 4:6. Im vergangenen Jahr hatte die Weltranglisten-Sechste erst im Endspiel gegen die Russin Maria Scharapowa verloren...





München  |  21.04.2015  |  19:53 Uhr

Bayern wie erwartet - Schweinsteiger auf der Bank

Bastian Schweinsteiger kann von der Bank kommen. - Foto: Andreas Gebert

Der FC Bayern München tritt mit der erwarteten Aufstellung zum Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Porto an. Angeführt von Kapitän Philipp Lahm will der deutsche Fußball-Rekordmeister das 1:3 aus dem Hinspiel wettmachen und zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Königsklasse einziehen...





Sotschi  |  21.04.2015  |  16:53 Uhr

IOC-Chef Bach gewinnt ersten großen Machtkampf

Thomas Bach erhält für seine Position Unterstützung. - Foto: Petrit Prenaj

Zurück in seiner Wahlheimat Lausanne haben auf Thomas Bach weitaus angenehmere Termine gewartet. Ein Treffen mit dem ukrainischen Staatspräsidenten Petro Poroschenko versprach am Dienstag, dem Tag nach dem Eklat von Sotschi, eine deutlich harmonischere Atmosphäre. Und doch war der Abstecher in die Olympia-Stadt von 2014 für Bach trotz der heftigen...





Berlin   |  21.04.2015  |  16:06 Uhr

NHL-Stürmer Rieder im DEB-Team dabei

Tobias Rieder verstärkt das DEB-Team. - Foto: Philippe Bouchard/Cal Sport Media/Zuma Press

 - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann für die WM weiter auf Stanley-Cup-Sieger Dennis Seidenberg hoffen - und geht die beiden nächsten Vorbereitungsspiele mit NHL-Stürmer Tobias Rieder an. Rechtzeitig vor den Auftritten in Dänemark am Freitag und Samstag (jeweils 19.30 Uhr) stößt der 22-Jährige zur Auswahl von Bundestrainer Pat Cortina...





THW Kiel im Champions-League-Halbfinale gegen Veszprem Köln  |  21.04.2015  |  16:03 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der THW Kiel spielt im Halbfinale der Handball-Champions-League gegen MKB Veszprem aus Ungarn. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Köln. In der zweiten Partie des Endrundenturniers Final4 am 30. und 31. Mai in der Lanxess-Arena spielen der spanische Meister FC Barcelona und KS Vive Tauron Kielce aus Polen um den Einzug ins Endspiel...





Hannover  |  21.04.2015  |  16:12 Uhr

Frontzecks ungewöhnlicher Fünf-Spiele-Auftrag ohne Option

Der neue Cheftrainer Michael Frontzeck (M.) mit seinen Assistenten Jan-Moritz Lichte (l) und Steven Cherundolo. - Foto: Ole Spata

Platzhalter oder doch eine mögliche Dauerlösung: Mit viel Zuversicht, aber ohne jegliche Garantien hat Michael Frontzeck bei Hannover 96 seine ungewöhnliche Fünf-Spiele-Rettungsmission angetreten. "Das ist auch für mich neu. Normalerweise fängt man als Trainer im Sommer oder Winter mit etwas mehr Vorlauf an"...





Bochum  |  21.04.2015  |  15:59 Uhr

Wettskandal: Ex-Profi Schnitzler schweigt vor Gericht

René Schnitzler schwieg vor Gericht. - Foto: Roland Weihrauch

Der ehemalige Fußballprofi René Schnitzler hat zum Auftakt des neuerlichen Wettskandal-Prozesses vor dem Bochumer Landgericht zu den Vorwürfen geschwiegen. Der 30 Jahre alte ehemalige Spieler des Zweitligisten FC St. Pauli soll 2008 in Wettbetrügereien verwickelt gewesen sein. Laut Anklage hat Schnitzler von der Wettmafia rund 100 000 Euro erhalten...





Kaiserslautern  |  21.04.2015  |  11:43 Uhr

Kaiserslautern und Leipzig hoffen auf Happy End

Trainer Kosta Runjaic will mit dem 1. FC Kaiserslautern aufsteigen. - Foto: Uwe Anspach

Kosta Runjaic wagte sich nach dem 1:1 (1:1) im rassigen Zweitliga-Topspiel gegen RB Leipzig erstmals aus der Deckung. "Wir sind Zweiter und haben es in der eigenen Hand. Wir wollen aufsteigen", verkündete der Trainer des 1. FC Kaiserslautern die Marschroute für den Saisonendspurt im Fußball-Unterhaus...





Dortmund  |  21.04.2015  |  16:32 Uhr

Reus steht wieder im Fokus der Staatsanwaltschaft

Marco Reus steht wegen Fahrens ohne Führerschein wohl weiterer Ärger bevor. - Foto: Friso Gentsch

Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist nach seinen Autofahrten ohne Fahrerlaubnis wieder ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Es werde geprüft, ob der 25 Jahre alte Profi von Borussia Dortmund noch häufiger als bislang bekannt ohne Fahrerlaubnis am Steuer gesessen hatte, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft...





München  |  21.04.2015  |  08:18 Uhr

Beckenbauer: Zerwürfnis mit Müller-Wohlfahrt "seltsam"

Franz Beckenbauer. Archivfoto: dpa

Franz Beckenbauer hat das Zerwürfnis zwischen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München und dem langjährigen Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt bedauert. "Natürlich sorgt ein so überraschendes Ende für Unruhe. Und natürlich ist es seltsam, dass Sportler aus aller Welt nach München in seine Praxis kommen - und beim FC Bayern ist er...





Stuttgart  |  21.04.2015  |  07:55 Uhr

Nach Absage: Petkovic rechnet nicht mit langer Pause

Andrea Petkovic geht nicht von einer längeren Pause aus. - Foto: Marijan Murat

Nach ihrer kurzfristigen Absage beim WTA-Turnier in Stuttgart will Andrea Petkovic erst einmal ein paar Tage komplett vom Tennis abschalten. "Solange ich etwas im Oberschenkel spüre, werde ich keinen Schläger in die Hand nehmen", sagte die deutsche Nummer eins. Petkovic hatte ihren Verzicht auf den Porsche Tennis Grand Prix erklärt...





Fürstenfeldbruck  |  21.04.2015  |  11:03 Uhr

Fußball C-Klasse: Hunger sorgt für kuriose Spielunterbrechung

Foto: PNP

Der Fußball schreibt die schönsten Geschichten, sagt man. Und wieder einmal wird klar: Ja, das kommt hin. Wie im Fürstenfeldbrucker Tagblatt zu lesen war, sorgte Schiedsrichter Peter Wolf beim C-Klassen-Spiel in Aufkirchen (Lkr. Fürstenfeldbruck) für einen echten Lacher. Mitte der zweiten Halbzeit unterbricht der Unparteiische die Partie der...





Frontzeck wird neuer Trainer bei Hannover 96 Hannover  |  20.04.2015  |  23:01 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Michael Frontzeck wird neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Der 51-Jährige erhält als Nachfolger des beurlaubten Tayfun Korkut einen Vertrag bis Saisonende. Das teilte der abstiegsbedrohte Club am Montag mit. Frontzeck hatte bereits von 2004 bis 2005 als Co-Trainer unter Chefcoach Ewald Lienen bei Hannover gearbeitet...





Kaiserslautern  |  20.04.2015  |  22:19 Uhr

Lautern nach Remis gegen Leipzig wieder Zweiter

Simon Zoller besorgt den Ausgleich für Kaiserslautern. - Foto: Uwe Anspach

Der 1. FC Kaiserslautern ist mit einem 1:1 (1:1) gegen RB Leipzig auf den zweiten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga zurückgekehrt und hält im Aufstiegsrennen wieder alle Trümpfe in der Hand. Vor 31 141 Zuschauern gingen die Gäste am Montagabend durch Yussuf Poulsen in der 16. Minute in Führung. Simon Zoller (20...





Stuttgart  |  20.04.2015  |  21:10 Uhr

Petkovic sagt für Stuttgart verletzt ab

Andrea Petkovic kommt nicht nach Stuttgart. - Foto: Maxim Shipenkov

Andrea Petkovic hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Stuttgart kurzfristig abgesagt. Die deutsche Nummer eins muss wegen Problemen am linken Oberschenkel passen. "Ich habe keine Worte, um meine Traurigkeit und Enttäuschung zum Ausdruck zu bringen, aber im Endeffekt ist es eine Entscheidung, die ich treffen musste...





Hannover  |  20.04.2015  |  20:31 Uhr

Frontzeck wird neuer Trainer bei Hannover 96

Michael Frontzeck übernimmt das Team von Hannover 96. - Foto: Daniel Karmann

Die Jobgarantie für Tayfun Korkut war nach nur zehn Tagen abgelaufen, stattdessen soll Rückkehrer Michael Frontzeck Hannover 96 vor dem Abstieg bewahren. Der 51 Jahre alte Ex-Nationalspieler erhielt beim Trainerpoker der Niedersachsen überraschend den Vorzug vor Peter Neururer und unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende...





Hannover  |  20.04.2015  |  19:32 Uhr

Neururer kein neuer Trainer von Hannover 96

Peter Neururer kommt nach den Verahndlungen aus dem Hotel. - Foto: Ole Spata

Peter Neururer wird nicht neuer Trainer von Fußball-Bundesligist Hannover 96. "Man hat mir mitgeteilt, dass es jemand anders wird", sagte der 59-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Auf die Frage, wer Nachfolger von Tayfun Korkut werde, antwortete Neururer: "Es ist für mich nicht spannend, wer statt mir Trainer wird...





München  |  20.04.2015  |  19:22 Uhr

Bayern bleiben cool - Mit Heimvorteil gegen Porto

Pep Guardiola ist sicher: Seine Bayern scheitern nicht an Porto. - Foto: Andreas Gebert

Das große Champions-League-Finale am 6. Juni im Berliner Olympiastadion ist das Traumziel des FC Bayern. Das hat sich auch nach der 1:3-Niederlage im Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Porto nicht geändert. "Ich bin hundertprozentig optimistisch, dass wir das schaffen", sagte Trainer Pep Guardiola zur geplanten Aufholjagd am Abend (20...





Sotschi  |  20.04.2015  |  18:18 Uhr

Frontalangriff auf IOC-Chef Bach

Thomas Bach erhält für seine Position Unterstützung. - Foto: Petrit Prenaj

Nach dem Eklat von Sotschi hatte Thomas Bach zumindest seinen Humor nicht verloren. "Vielen Dank für den freundlichen Empfang", sagte der deutsche IOC-Chef zynisch in Richtung Marius Vizer. Zuvor war er vom Präsidenten der Vereinigung internationaler Sportverbände (SportAccord) auf das Schärfste attackiert worden...





Hannover 96 trennt sich von Trainer Korkut Hannover  |  20.04.2015  |  16:05 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Hannover 96 hat sich von Trainer Tayfun Korkut getrennt. Das teilte der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist am Montag mit. Nachfolger soll offenbar Peter Neururer werden. Der Fußball-Lehrer ist nach übereinstimmenden Medienberichten am Montagnachmittag in Hannover zu Verhandlungen angekommen. Der 59-Jährige war bereits zweimal Coach in Hannover...





Sakhir  |  20.04.2015  |  14:32 Uhr

Hilflos gegen Hamilton: Deutsches Duo muss Pause nutzen

Lewis Hamilton (M) hat in der Formel 1 zur Zeit (fast) alles unter Kontrolle. - Foto: Srdjan Suki

Dem deutschen Verfolger-Duo Nico Rosberg und Sebastian Vettel droht auch bei der Formel-1-Rückkehr nach Europa nur der Zweikampf im Rückspiegel von Lewis Hamilton. Der Titelverteidiger kann seine Dominanz entspannt genießen. "Er kontrolliert das halt", erklärte Mercedes-Widersacher Rosberg nach dem souveränen Sieg seines britischen Teamkollegen in...





Frankfurt/Main  |  20.04.2015  |  16:38 Uhr

"Einige Clubs" müssen bei Bundesliga-Lizenz nachlegen

Egal ob in Liga eins oder zwei: Stuttgart darf kommende Saison wieder ran. - Foto: Marijan Murat

Einige Clubs müssen bis Anfang Juni Bedingungen erfüllen, um die Lizenz für die 1. oder 2. Bundesliga zu bekommen. Dies teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) in Frankfurt/Main mit. Konkrete Angaben zu den betroffenen Vereinen machte sie nicht. Für die 36 Lizenzen der beiden Profiligen haben sich nach DFL-Angaben 47 Vereine und...





Dortmund  |  20.04.2015  |  13:56 Uhr

Alles neu beim BVB: Tüftler Tuchel ersetzt Kumpel Klopp

So schnell wie Jürgen Klopp wird Thomas Tuchel die Herzen der Fans wohl nicht erobern. - Foto: Fredrik von Erichsen

Echte Liebe kann es noch nicht sein. Mit der Verpflichtung von Thomas Tuchel beginnt bei Borussia Dortmund eine neue Zeitrechnung. Nach dem Emotionsriesen Jürgen Klopp übernimmt der distanziertere Taktik-Tüftler aus Mainz von der kommenden Saison an das sportliche Kommando. Zwar geht es bei Tuchel an der Seitenlinie ähnlich emotional zu...





Sakhir  |  20.04.2015  |  13:23 Uhr

Neu für Vettel: Ferrari hat jetzt "zwei starke Fahrer"

Sebastian Vettel (r) hat in Kimi Räikkönen einen starken Konkurrenten im eigenen Team. - Foto: Srdjan Suki

Kimi Räikkönen schlenderte sichtlich entspannt und mit dem Arm über der Schulter seiner Freundin Minttu durchs Fahrerlager, als sein Teamchef verriet, wie er den coolen Finnen endgültig zum harten teaminternen Konkurrenten für Sebastian Vettel im Titelrennen gemacht hat.  "Kimi is back. Wir haben zwei starke Fahrer"...





München  |  20.04.2015  |  17:03 Uhr

Bloß kein "Kamikaze" - Bayern lockt der "Nervenkitzel"

Thomas Müller rät von der Kamikaze-Taktik gegen den FC Porto ab. - Foto: Andreas Gebert

Früher als ihm lieb ist, muss der FC Bayern ein großes Finale in der Champions League erfolgreich überstehen. Und bei der Aufholjagd gegen den FC Porto wollen die Münchner nicht wieder wie beim Fiasko 2014 gegen Real Madrid ins Verderben stürmen. "Was uns nicht passieren darf, ist, dass wir überdreht ins Spiel gehen und zu viel wollen...





Atlanta  |  20.04.2015  |  12:20 Uhr

Schröder feiert mit Atlanta starken Playoff-Start

Dennis Schröder (l) setzt sich gegen Earl Clark von den Brooklyn Nets durch und punktet für die Hawks. - Foto: Erik S. Lesser

Dennis Schröder hat es mit den Atlanta Hawks zum Playoff-Start besser gemacht als Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks. Einen Tag nach der Pleite der Mavs gewann Atlanta das Erstrunden-Heimspiel in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gegen die Brooklyn Nets mit 99:92. Der 21 Jahre alte Schröder aus Braunschweig stand beim souveränen mit...





Mannheim  |  20.04.2015  |  11:18 Uhr

Mannheim vor siebtem Titel: "Nicht die Nerven verlieren"

Mannheims Marcus Kink (r) kämpft um den Puck mit Ingolstadts Patrick Hager. - Foto: Uwe Anspach

Rechtzeitig zur ersten Titel-Chance sind die Adler Mannheim wieder Favorit. Trotz der bärenstarken Leistungen in der Hauptrunde und auf dem Weg ins Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) waren sie diese Rolle zwischenzeitlich los. Derbe Pleiten in Spiel zwei und drei mit insgesamt 3:11 Toren hatten die nächste Playoff-Enttäuschung befürchten...





Sotschi  |  20.04.2015  |  08:53 Uhr

Wieder nix: Die verpasste Fed-Cup-Chance der DTB-Damen

Nach dem verlorenen Doppel zeigt sich Andrea Petkovic in Tränen aufgelöst. - Foto: Maxim Shipenkov

Beim mitternächtlichen Drink an der Hotelbar nach der enttäuschenden 2:3-Niederlage im Fed-Cup-Halbfinale können die deutschen Tennis-Damen schon wieder lachen. Nachdem die Stimmung während des Abendessens im Restaurant "Filini" im Untergeschoss des Mannschaftshotels direkt am Schwarzen Meer noch eher gedämpft ist...





Hannover  |  20.04.2015  |  17:29 Uhr

Neururer in Hannover nach Aus für Korkut Favorit

Die Tage von Tayfun Korkut als Trainer bei Hannover 96 sind gezählt. - Foto: Peter Steffen

Die noch von Tayfun Korkut angeordnete Strafeinheit fand schon ohne den Trainer statt. Wenige Stunden später verhandelte die Führung von Hannover 96 um Clubchef Martin Kind bereits mit Peter Neururer. "Warten wir mal ab. Es waren gute Gespräche, und es wird eine zeitnahe Entscheidung geben", erklärte Neururer am Montagnachmittag nach dem Treffen...





Sotschi  |  20.04.2015  |  08:03 Uhr

DTB-Chef nach verpasstem Finale: "werden zurückkommen"

Andrea Petkovic (l) und Sabine Lisicki verlassen nach der Niederlage im Doppel das Spielfeld. - Foto: Maxim Shipenkov

Nach dem verpassten Einzug in das Fed-Cup-Endspiel spendete Verbandspräsident Ulrich Klaus Trost. "Wir werden zurückkommen. Kopf hoch", sagte der Chef des Deutschen Tennis Bundes in Sotschi nach dem verlorenen Halbfinale gegen Russland. Mit 2:3 unterlag die Auswahl von Bundestrainerin Barbara Rittner dem russischen B-Team ohne die...





Hamburg  |  20.04.2015  |  15:44 Uhr

Hoffnung schwindet, Verzweiflung wächst beim HSV

Hamburgs Torwart Rene Adler geht vom Platz. - Foto: Carmen Jaspersen

Bruno Labbadia hat seine Prinzipien als Fußball-Trainer für die besondere Rettermission beim Hamburger SV über den Haufen geworfen. "Eigentlich bin ich mir untreu geworden. Ich wollte nie irgendwo für zehn Spiele oder weniger einsteigen. Die Ausnahme mache ich nur für den HSV", sagte der 49 Jahre alte Coach des Fußball-Bundesligisten...





Formel-1-Spitzenreiter Hamilton gewinnt auch in Bahrain Sakhir  |  20.04.2015  |  06:53 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Titelverteidiger Lewis Hamilton hat im vierten Saisonrennen der Formel 1 seinen dritten Sieg gefeiert. Der britische Mercedes-Pilot setzte sich am Sonntag in Bahrain vor dem Finnen Kimi Räikkönen im Ferrari durch. Nico Rosberg wurde im zweiten Silberpfeil Dritter. Der von Platz zwei gestartete Sebastian Vettel musste bei einem unplanmäßigen...





Frankfurt/Main  |  19.04.2015  |  21:29 Uhr

DFB-Boss Niersbach glaubt an Bayerns Halbfinal-Einzug

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach will den Bayern gegen Porto die Daumen drücken. - Foto: Daniel Karmann

Trotz der schweren 1:3-Hypothek aus dem Hinspiel beim FC Porto glaubt DFB-Präsident Wolfgang Niersbach fest an den Halbfinal-Einzug des FC Bayern München in der Champions League. "Ich traue ihnen absolut zu, dass sie es schaffen. Die Bayern sind zu Hause immer in der Lage, das umzubiegen", sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vor...





Sotschi  |  19.04.2015  |  19:31 Uhr

Aufholjagd ohne Erfolg: DTB-Damen scheitern in Russland

Andrea Petkovic (M) ist nach dem verlorenen Doppel in Tränen aufgelöst. - Foto: Maxim Shipenkov

"Im Moment überwiegt die komplette Enttäuschung", sagte Bundestrainerin Barbara Rittner, als sie nach der 2:3-Niederlage im Fed-Cup-Halbfinale gegen das russische B-Team zur Pressekonferenz erschien. Rechts von ihr saßen Angelique Kerber und Andrea Petkovic, links von ihr Sabine Lisicki und Julia Görges. Alle schauten wie versteinert ins Nichts...





Wolfsburg  |  19.04.2015  |  19:59 Uhr

Nach Neapel-Pleite: Wolfsburg nur 1:1 gegen Schalke

Der Wolfsburger Ivan Perisic (r.) und Schalkes Benedikt Höwedes kämpfen um den Ball. - Foto: Peter Steffen

Der VfL Wolfsburg ist gegen den FC Schalke 04 nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen. Drei Tage nach der bitteren 1:4-Heimpleite in der Europa League gegen den SSC Neapel sah es im zweiten Sonntagsspiel der Fußball-Bundesliga lange Zeit nach einer weiteren Niederlage aus. Schalkes Jungstar Leroy Sané brachte mit seinem Treffer in der 53...





Mannheim  |  19.04.2015  |  19:18 Uhr

Ein Sieg fehlt: Mannheim kann sich zum DEL-Meister küren

Die Spieler von Adler Mannheimjubeln über das Tor zum 3:1. - Foto: Uwe Anspach

Trotz bester Aussichten auf den langersehnten ersten Titel seit 2007 schreckten die Mannheimer Eishockey-Cracks nach dem 3:1 (2:0, 0:1, 1:0) und damit dritten Sieg gegen Titelverteidiger Ingolstadt vor forschen Sprüchen zurück. Dabei könnten sie sich schon am Mittwoch mit einem Auswärtssieg in Ingolstadt zum neuen Titelträger der Deutschen...





Sakhir  |  19.04.2015  |  19:59 Uhr

Hamilton souveräner Sieger in Bahrain - Vettel Fünfter

Lewis Hamilton (M) holte sich in Bahrain den Sieg vor Kimi Räikönnen (l) und seinem Teamkollegen Nico Rosberg. - Foto: Srdjan Suki

Lewis Hamilton hüpfte nach seinem ungefährdeten Triumph beim packenden Flutlicht-Rennen in der Wüste wie ein kleiner Junge auf dem Siegerpodest herum und genoss das spektakuläre Feuerwerk am Nachthimmel. "Super", sagte der Silberpfeil-Star nach seinem dritten Saisonsieg und dem nächsten wichtigen Schritt zur Formel-1-Titelverteidigung...





Bremen  |  19.04.2015  |  17:42 Uhr

Niederlage für HSV bei Labbadia-Debüt: 0:1 in Bremen

Die Bremer erhöhten mit dem Sieg die Hamburger Abstiegsnöte. - Foto: Carmen Jaspersen

 - Der Hamburger SV hat beim Debüt von Trainer Bruno Labbadia eine bittere Niederlage einstecken müssen und bleibt Tabellenletzter. Im Nordderby bei Werder Bremen unterlag das Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga mit 0:1 (0:0) und muss mehr denn je um den Klassenverbleib bangen. Franco Di Santo per Foulelfmeter sicherte in der 84...





Tuchel tritt Klopp-Nachfolge beim BVB an: Vertrag bis 2018 Dortmund  |  19.04.2015  |  16:06 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Thomas Tuchel tritt bei Borussia Dortmund das Erbe von Chefcoach Jürgen Klopp an. Nur vier Tage nach der Ankündigung des langjährigen Erfolgstrainers, seine Amtszeit beim BVB zum Saisonende vorzeitig zu beenden, teilte der Revierclub am Sonntag die Entscheidung über den Nachfolger mit. Wie erwartet, entschied sich die Vereinsführung für den in den...





München/Sinsheim  |  19.04.2015  |  14:05 Uhr

Brandrede: Guardiola macht die Bayern-Profis heiß

Alle wollen dem Torschützen gratulieren: Sebastian Rode (Bildmitte) wird umringt von seinen Mitspielern. − Foto: Uwe Anspach/dpa

"Wir denken nicht über die Meisterschaft nach, denn wir haben nur Porto im Kopf", sagte Robert Lewandowski nach dem 2:0-Sieg des FC Bayern München am Samstagnachmittag bei 1899 Hoffenheim. Ohne Frage: Wichtiger als dieser Pflichtsieg in der Bundesliga ist es, das drohende Aus in der Königsklasse im Rückspiel gegen den FC Porto (Dienstag, 20...





Dortmund  |  19.04.2015  |  13:38 Uhr

BVB bestätigt: Thomas Tuchel wird Klopp-Nachfolger

Auf Klopp folgt Tuchel: Ein Bild von Oktober 2010 mit Symbolcharakter. − Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Thomas Tuchel tritt bei Borussia Dortmund das schwere Erbe von Chefcoach Jürgen Klopp an. Nur vier Tage nach der Ankündigung des langjährigen Erfolgstrainers, seine Amtszeit beim BVB zum Saisonende vorzeitig zu beenden, teilte der Revierclub am Sonntag die Entscheidung über den Nachfolger mit. Wie erwartet...





Dortmund  |  19.04.2015  |  15:19 Uhr

Tuchel für Klopp: BVB-Trainersuche schnell beendet

Thomas Tuchel (r) wird der Nachfolger von Dortmunds Trainer Jürgen Klopp. - Foto: Fredrik von Erichsen

Schweres Erbe, reizvolle Aufgabe - Thomas Tuchel konnte dem Werben des Branchenriesen aus Dortmund nicht widerstehen. Trotz des langen Schattens seines Vorgängers Jürgen Klopp gab der 41 Jahre alte Fußball-Lehrer dem Revierclub den Zuschlag. Nach diversen Absagen an andere Clubs unterschrieb der ehemalige Mainzer Coach beim achtmaligen Meister...





Clermont/USA  |  19.04.2015  |  12:22 Uhr

Julian Reus verletzt - Deutsche Sprinter überzeugen

Julian Reus zog sich in Florida eine Beuger-Verletzung zu. - Foto: Sven Hoppe

Der deutsche 100-Meter-Rekordhalter Julian Reus hat sich gleich bei seinem ersten Wettkampf in der WM-Saison verletzt. Der 26-Jährige zog sich beim Leichtathletik-Meeting in Clermont/USA während des Vorlaufs über 100 Meter eine Beuger-Verletzung zu. "Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts Genaues sagen, war aber bereits im Krankenhaus...





Houston  |  19.04.2015  |  12:11 Uhr

Nowitzki sauer nach schlechtem Playoff-Start: "mehr Pep"

Gleich fällt ihm das Mundstück raus - Dirk Nowitzki ist über die Leistung seines Teams verärgert. - Foto: Larry W. Smith

Dirk Nowitzki war sauer. Als der NBA-Superstar kurz vor Ende der Niederlage zum Playoff-Start wütend schimpfte, flog sogar sein Mundschutz auf das Parkett. Trotz starker Leistung des Würzburgers verloren die Dallas Mavericks das erste Texas-Duell bei den Houston Rockets mit 108:118. "Wir müssen aufmerksamer sein, wir brauchen ein bisschen mehr Pep"...





Bahrain  |  19.04.2015  |  10:39 Uhr

Der Große Preis von Bahrain: Darauf muss man achten

Der Start in Bahrain verspricht vor allem in der ersten Kurve viel Spannung. - Foto: Srdjan Suki

Das vierte Saisonrennen der Formel 1 steigt heute im Königreich Bahrain. Nicht nur die Startaufstellung verspricht Hochspannung - ein Überblick, worauf man achten muss: START: Wie immer und überall, aber diesmal erst recht! Reihe eins: Lewis Hamilton und Sebastian Vettel, Reihe zwei: Nico Rosberg und Kimi Räikkönen...





Sotschi  |  19.04.2015  |  09:51 Uhr

Petkovic und Kerber spielen Einzel im Fed-Cup-Halbfinale

Andrea Petkovic tritt beim Fed Cup im dritten Einzel an. Foto: Bernd Weissbrod - Foto: dpa

Andrea Petkovic bestreitet beim Fed-Cup-Halbfinale der deutschen Tennis-Damen in Russland das dritte Einzel. Die 27-Jährige aus Darmstadt trifft im ersten Match des Tages auf Swetlana Kusnezowa. Für die zweite Partie nominierte Bundestrainerin Barbara Rittner die am Vortag ebenfalls noch pausierende Angelique Kerber...





Dortmund  |  19.04.2015  |  09:47 Uhr

Klopps Abschieds-Tour: "Muss einen Schutzpanzer tragen"

BVB-Trainer Jürgen Klopp bedankt sich nach dem Spiel bei den Fans. - Foto: Maja Hitij

Es war ein Moment für große Gefühle, doch Jürgen Klopp ließ sie nicht an sich heran. Obwohl ihn die Fans beim 3:0 (0:0) über den SC Paderborn in den letzten Spielminuten mit Sprechchören feierten, reagierte der zum Saisonende scheidende Dortmunder Coach verblüffend unsentimental. "Das will doch niemand sehen...





Bayern unbeirrt auf Titelkurs - Leverkusen überholt Gladbach Berlin  |  19.04.2015  |  08:39 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Bayern München hält unbeirrt von den jüngsten Turbulenzen Kurs auf seine 25. Meisterschaft. Der Rekordchampion kam am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga zu einem 2:0 bei 1899 Hoffenheim und benötigt noch zwei Siege zum Titel. Bayer Leverkusen gelang am Samstag mit dem 4:0 gegen Hannover 96 ein wichtiger Erfolg im Kampf um die Champions...





Berlin  |  19.04.2015  |  08:38 Uhr

Bayern, Bayer, BVB stark: Trends des 29. Spieltages

Der FC Bayern rückt seinem 25. Meistertitel immer näher. - Foto: Daniel Naupold

In der Fußball-Bundesliga kann die Bayern trotz mancher Sorgen scheinbar nichts aufhalten, nach dem 2:0 in Hoffenheim ist die Jubiläums-Meisterschaft nicht mehr weit weg. Die Dortmunder zeigten nach Jürgen Klopps Abschiedsankündigung keine Wirkung, Bayer Leverkusen lässt sich in der Liga derzeit eh von niemandem stoppen...





Passau/Deggendorf  |  20.04.2015  |  15:00 Uhr

Zwölf Kandidaten: Wählen Sie Niederbayerns Sportler des Jahres

− Fotos: dpa/PNP/privat

Niederbayern wählt seine Sportler des Jahres – und Sie, liebe Leser, können mitstimmen! Die Wahl läuft von Montag, 20. April bis 12. Juni. Die Sportlerwahl Niederbayern findet unter der Regie des Sportbezirks des Bayerischen Landessport-Verband (BLSV) mit jeweils drei Kandidaten in vier Kategorien statt...







Anzeige





Für den Fahrer des Lkw kam jede Hilfe zu spät. Er starb an der Unfallstelle. Foto: pra

Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten an der B20 ist es am späten Freitagvormittag bei...



Schwarz auf Gelb steht es geschrieben, diplomatisch formuliert: Weil der "angemessene Zustand nicht mehr garantiert" werden kann, wurde der Kreuzweg geschlossen. Gemeint sind damit Saufgelage und zurückbleibender Unrat. − Foto: Kleiner

Lange war es ruhig, dann aber kam die Wende: Der Kreuzweg des Altöttinger Marienwerkes wurde...



Ein Mitarbeiter des Kraftwerks Jochenstein hat am Freitag eine Wasserleiche entdeckt. − Foto: PNP-Archiv

Eine Wasserleiche ist am Freitagnachmittag in der Donau entdeckt worden. Wie das Polizeipräsidium...



"Abzocke": Schon einmal hatte Karl Edenhofner Ärger mit einer Geldforderung − damals von einem Inkassobüro (Foto). Jetzt soll er 90 Euro für ein kurzes Telefonat bezahlen. "Ich werde nix zahlen!" − Foto: Jahns

90 Euro soll Karl Edenhofner zahlen. Weil er eine Telefonnummer angerufen hat...



Das Luftbild aus dem Stadtarchiv Passau zeigt, wo die Passauer Fliegerabwehr ihre Stellungen hatte. Hans Maier (kleines Foto) war am rechten Donauufer in der Nähe des Kraftwerks Kachlet eingesetzt. − Fotos: Stadtarchiv Passau/Privat

Warum fällt es Oma so schwer, Lebensmittel wegzuwerfen? Warum lässt Opa nachts immer ein Licht...





Im Kinderhort der Caritas in Holzkirchen muss die Hortleiterin gehen, weil sie ihre Freundin heiratet. − Foto: dpa

Eine homosexuelle Hortleiterin verliert ihren Arbeitsplatz beim katholischen Sozialverband Caritas...



−Symbolfoto: Geiring

Teuer zu stehen gekommen ist elf Dultbesuchern am Wochenende ein Bier auf dem Weg zu Gerner...



Helmut Brunner. Foto: PNP

Die bayerischen Landwirte sollen beim Mindestlohn eine Ausnahmegenehmigung bekommen...



− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...





USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Vor dem großen Auftritt: Alle Akteure des gestrigen Schäfflertanzes in Asenham. − Fotos: Gröll

Asenham. Es ist ein herrlicher Blick, der sich dem Betrachter schon vor dem Eintreffen der Schäffler...



Prof. em. Gerhard Kleinhenz †. − Foto: Jäger

Eine umfangreiche Suchaktion in der Nacht zum Montag hat ein trauriges Ergebnis gebracht: Prof...



Wollen ihre Blumenbeete erhalten und damit sich und ihre Mitmenschen erfreuen: Marianne Hollnecker (links) und Maria Riedhofer auf deren Terrasse mit Kater Burli, der bei Maria Riedhofer schon vor Jahren Asyl gefunden hat. − Foto: Wetzl

Vergeblich hat sich Richterin Julia Schmid am Dienstag im Amtsgericht Altötting um einen Burgfrieden...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!