• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Deutsche U17-Fußballer verpassen EM-Titel: 1:4 gegen Frankreich Burgas  |  22.05.2015  |  23:01 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutschen U17-Fußballer haben den EM-Titel verpasst. Am Freitagabend unterlag die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Finale der Europameisterschaft in Bulgarien Frankreich mit 1:4 (0:1). Deutschlands Junioren hatten sich 1984, 1992 und 2009 den Titel in dieser Altersklasse gesichert. Vor 15 000 Zuschauern im bulgarischen Burgas...





Burgas  |  22.05.2015  |  21:22 Uhr

Tränen statt Titel: U17-Fußballer verpassen EM-Triumph

Frankreich gewinnt den Titel dank drei Toren von Odsonne Edouard (2.v.r.). - Foto: Vladimir Stoyanov

Bei den deutschen Nachwuchs-Fußballern der U17 flossen die Tränen, Frankreich dagegen feierte den EM-Titel. Die Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unterlagen in Bulgarien 1:4 (0:1). Vor rund 15 000 Zuschauern in Burgas erzielte Odsonne Edouard (40. Minute/47./70) drei Tore für Frankreich. Dem Deutschen Gökhan Gül (80...





Guardiola rügt nörgelnde Bundesliga-Konkurrenz: "Mehr Respekt" München  |  22.05.2015  |  16:13 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Pep Guardiola will von Wettbewerbsverzerrung nichts wissen und hat mehr Achtung für den FC Bayern eingefordert. "Es sprechen zu viele Leute hier in Deutschland. Sie müssen ein bisschen mehr Respekt haben für den deutschen Meister und die Spieler", sagte der Fußball-Trainer am Freitag in München. Die Probleme der anderen Clubs seien nicht das...





Nürnberg  |  22.05.2015  |  15:31 Uhr

Verletzte Kerber kann "Mega-Woche" nicht krönen

Angelique Kerber musste in Nürnberg unter Tränen aufgeben. - Foto: Daniel Karmann

Angelique Kerber wollte ihren Fans die schlechte Nachricht unbedingt persönlich überbringen. Mit immer wieder stockender Stimme und Tränen in den Augen stand die 27-Jährige ohne Tennisschläger auf dem Center Court. Die Absage ihrer Halbfinalpartie gegen die Italienerin Roberta Vinci beim WTA-Turnier in Nürnberg begründete die Kielerin mit einem...





Berlin  |  22.05.2015  |  14:08 Uhr

"Bitter nötig": Bundestag berät Anti-Doping-Gesetz

Heiko Maas will mit dem Anti-Doping-Gesetz ein neues Kapitel aufgeschlagen. - Foto: Rainer Jensen

Das Anti-Doping-Gesetz ist nach jahrzehntelangem Hindernislauf auf den parlamentarischen Weg gebracht worden. "Endlich schlagen wir ein neues Kapitel auf. Das Gesetz ist bitternötig und überfällig"", sagte Bundesjustizminister Heiko Maas bei der ersten Lesung des Gesetzes im Deutschen Bundestag. Der SPD-Politiker betonte aber auch: "Das Strafrecht...





Düsseldorf  |  22.05.2015  |  13:48 Uhr

Bundesliga vor historischem Finale: Sechs Clubs zittern

Die Stuttgarter mit Timo Werner (r) treffen auf den direkten Konkurrenten SC Paderborn. - Foto: Daniel Naupold

Bundesliga-Dino HSV beschwört den Geist von Malente, Hannover hofft auf die inspirierende Atmosphäre eines Klosters, und Paderborn vertraut 51 Schornsteinfegern als Glücksbringer. Vor dem historischen Abstiegs-Showdown am letzten Bundesliga-Spieltag ziehen die Clubs alle Register, um den Sturz in die Zweitklassigkeit zu vermeiden...





Malente  |  22.05.2015  |  12:48 Uhr

HSV sucht Spaß vor Abstiegsfinale

Hamburgs Coach Bruno Labbadia hat im Abstiegskampf alle Register gezogen. - Foto: Markus Scholz

Mit Spaß-Paddeln auf dem Kellersee und einem munteren Luftgewehr-Wettschießen im örtlichen Schützenverein haben sich die HSV-Fußballer im Malente-Trainingslager auf ihr Abstiegs-Finale eingestimmt. "Es geht hier nicht darum, geheime Dinge einzustudieren. Die Bedingungen passen und wir können uns noch einmal besinnen...





Monte Carlo  |  22.05.2015  |  12:20 Uhr

"Total andere Welt": Formel 1 im Fürstentum Monaco

Die Rennstrecke im Fürstentum. - Foto: Srdjan Suki

Inmitten von Schönheiten wie Irina Shayk und Hollywood-Stars wie Adrien Brody gönnte sich Lewis Hamilton eine kurze Auszeit von seinem Formel-1-Alltag in Monaco. Im piekfeinen schwarzen Anzug machte der Weltmeister einen Ausflug nach Cannes und besuchte am Donnerstagabend eine hochkarätig besetzte Aids-Gala...





München  |  22.05.2015  |  11:44 Uhr

Darmstadt winkt Durchmarsch, Quintett muss zittern

Der abstiegsbedrohte TSV 1860 München muss bei Aufstiegsaspirant KSC ran. - Foto: Andreas Gebert

 Tränen, Bierduschen, Emotionen: Am 34. und letzten Spieltag der 2. Liga sind große Heldengeschichten, aber auch herzzerreißende Dramen programmiert. Nachdem der FC Ingolstadt den Aufstieg rauschend gefeiert hat und als 54. Bundesligist feststeht, wird nun ein zweiter Aufsteiger sowie ein Team für die Relegation (Donnerstag und Sonntag) gesucht...





Berlin  |  22.05.2015  |  10:46 Uhr

Schwergewichts-Showdown: ALBA und Bayern wollen ins Finale

Jamel McLean (l) und der Münchener Dusko Savanovic treffen im Halbfinale aufeinander. - Foto: Lukas Schulze

Der erste Giftpfeil ließ vor dem Halbfinal-Showdown zwischen ALBA Berlin und Bayern München nicht lange auf sich warten. "Ich weiß noch genau, wie das unter Svetislav Pesic läuft. Aber es ist unser Fehler, wenn wir auf jeden Ellenbogenschlag oder Trash Talk reagieren", sagte ALBA-Coach Sasa Obradovic mit Blick auf die harte Spielweise des...





Oakland  |  22.05.2015  |  09:34 Uhr

NBA: Golden State gewinnt zweites Spiel gegen Houston

James Harden vergab sieben Sekunden vor Ende der Partie die Chance zum Sieg. Der NBA-Superstar verdribbelte sich gegen die Warriors-Defensive. - Foto: John G. Mabanglo

Im Playoff-Halfinale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben sich die Golden State Warriors gegen die Houston Rockets eine 2:0-Führung erspielt. Das Topteam der Vorrunde kam zu einem glücklichen 99:98-Heimerfolg und braucht somit aus den maximal noch ausstehenden fünf Partien zwei Siege zum Finaleinzug...





Berlin  |  21.05.2015  |  22:49 Uhr

Zehn Erkenntnisse aus der B-U-N-D-E-S-L-I-G-A-Saison

Die Bayern gewinnen "dahoam" gegen Hamburg 8:0. - Foto: Leonide Massine

Die Bundesliga-Saison steht kurz vor ihrem Ende. Aspekte zu jedem Buchstaben im Wort "Bundesliga": B wie Bayerische Übermacht: Der 25. Meister-Titel des FC Bayern stand gefühlt schon kurz nach dem Saisonstart fest, vier Spieltage vor dem Saisonfinale dann auch rechnerisch. Zu souverän und forsch eilte Trainer Pep Guardiolas Mannschaft von Spiel zu...





Auch Figo verzichtet auf Kandidatur als FIFA-Präsident Lissabon  |  21.05.2015  |  22:46 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Auch Luis Figo hat seine Kandidatur für das Amt des FIFA-Präsidenten am 29. Mai zurückgezogen. Der ehemalige Fußballstar aus Portugal erklärte am Donnerstag in einem persönlichen Statement seine Entscheidung. Figo kritisierte den Wahlprozess als Abstimmung zur Macht eines einzelnen Mannes - "etwas, das ich nicht bereit bin mitzumachen"...





Nürnberg  |  21.05.2015  |  18:53 Uhr

Kerber glänzt in Nürnberg in der Hauptrolle

Angelique Kerber hat sich souverän ins Halbfinale gespielt. - Foto: Daniel Karmann

Angelique Kerber spielt ihre Hauptrolle beim Tennis-Heimspiel in Nürnberg weiter mit Bravour - in der reizvollen Nebenrolle kam für Carina Witthöft das Aus vor großem Publikum. Titelfavoritin Kerber löste ihre dritte Aufgabe bei dem mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Turnier gegen die japanische Qualifikantin Misaki Doi trotz Rückenbeschwerden glatt...





Amsterdam  |  21.05.2015  |  19:16 Uhr

Figo verzichtet: Nur noch Blatter gegen Prinz Ali

Luis Figo nimmt seine Kandidatur zurück. Foto: Andy Rain - Foto: dpa

Luis Figo und Michael van Praag machen nicht mehr mit. Nach zwei Verzichtserklärungen binnen weniger Stunden hat Joseph Blatter nur noch einen Gegner bei seiner wahrscheinlichen Wiederwahl als Präsident des Fußball-Weltverbandes. Während der Niederländer van Praag acht Tage vor der Abstimmung beim FIFA-Kongress in Zürich seine Entscheidung mit der...





Niersbach: Keine Spekulationen über Zukunft von Löw und Klopp München  |  21.05.2015  |  15:53 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat Spekulationen über eine mögliche Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw als Trainer des FC Bayern München nach der EM 2016 erwartungsgemäß im Keim erstickt. "Joachim Löw hat bei uns einen Vertrag bis 2018. Die Frage stellt sich überhaupt nicht", sagte Niersbach in einem Interview der "Bild"-Zeitung...





Monte Carlo  |  21.05.2015  |  15:53 Uhr

Hamilton Schnellster im Donnerstagstraining

Lewis Hamilton rast in Monaco am Hafen vorbei. - Foto: Valdrin Xhemaj

Lewis Hamilton hat sich im Training zum Großen Preis von Monaco die Tagesbestzeit gesichert. Der Weltmeister beendete auch die lange von Regen beeinträchtige zweite Einheit vor seinem Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg. Dritter auf der feuchten Strecke wurde der viermalige Formel-1-Champion Sebastian Vettel im Ferrari...





Berlin  |  21.05.2015  |  14:54 Uhr

Krupp-Comeback als DEB-Coach zeichnet sich ab

Franz Reindl (l) hält Uwe Krupp für fähig. - Foto: Andreas Gebert

Uwe Krupp hat sich mit seiner Familie in den USA-Urlaub verabschiedet. Allzu viel Zeit zum Abschalten dürfte er kaum haben. Denn nach dem Aus von Bundestrainer Pat Cortina zeichnet sich ein Comeback des 49-Jährigen beim Deutschen Eishockey-Bund (DEB) immer mehr ab. Krupps Club Eisbären Berlin steht einer Doppelfunktion des Erfolgstrainers nicht im...





Frankfurt/Main  |  21.05.2015  |  11:42 Uhr

Bundestrainer Fleming nominiert 21 Profis in ersten Kader

Die in Spanien spielenden Tibor Pleiß (r) und Maximilian Kleber stehen erwartungsgemäß im DBB-Kader. - Foto: David Ebener

Dirk Nowitzki, Dennis Schröder und Chris Kaman fehlen noch im vorläufigen Aufgebot der deutschen Basketballer für die EM 2015 mit der Vorrunde in Berlin, doch auch ohne die NBA-Stars verfügt Bundestrainer Chris Fleming bereits über einen starken Kader. Nowitzki wird sich wohl erst im Juni entscheiden...





Frankfurt/Man  |  21.05.2015  |  11:41 Uhr

Gesichter der Saison 2014/15: Klopp, Lahm, Selke und Co.

Jürgen Klopp verabschiedet sich nach sieben Trainer-Jahren beim BVB. - Foto: Peter Steffen

Die Bühne Bundesliga schließt am Samstag. Sommerpause. 2014/2015 hatte wieder einmal ganz viele Hauptdarsteller. Die Deutsche Presse-Agentur hat neun Gesichter und zwei "Doppelköpfe", die diese Saison geprägt haben, herausgesucht: JÜRGEN KLOPP: Bye Bye BVB nach sieben Jahren. Der Kulttrainer kündigte inmitten einer weitgehend verkorksten Spielzeit...





Amsterdam  |  21.05.2015  |  13:20 Uhr

Blatter-Kritiker van Praag verzichtet auf Kandidatur

Michael van Praag zog seine FIFA-Kandidatur zurück. - Foto: Georg Hochmuth

Im Machtkampf um den FIFA-Thron üben die Gegner von Joseph Blatter nun auch offiziell den Schulterschluss. Mit Prinz Ali bin al-Hussein als bestmöglichen Kandidaten wollen sie eine fünfte Amtszeit des höchstumstrittenen Schweizers doch noch verhindern. Der Niederländer Michael van Praag gab acht Tage vor der Abstimmung beim FIFA-Kongress in Zürich...





Monte Carlo  |  21.05.2015  |  16:19 Uhr

Vettel will im Fürstentum "alles rausquetschen"

Für Sebastian Vettel ist der GP von Monaco ein ganz besonderes Rennen. - Foto: Diego Azubel

Sebastian Vettel hofft im Formel-1-Roulette von Monaco auf den Coup. "Es ist schwer vorherzusagen, was hier passiert, weil eben alles passieren kann", sagte der Heppenheimer vor seiner ersten Stadtrundfahrt für Ferrari im Fürstentum. "Die Strecke unterscheidet sich deutlich von den bisherigen. Wir haben uns aber bisher auf allen Strecken...





Dortmund  |  21.05.2015  |  09:35 Uhr

Absage an ManU: Weltmeister Hummels bleibt wohl beim BVB

BVB-Star Mats Hummels hat sich entschieden: Er wird seinen Vertrag in Dortmund wohl erfüllen. − Foto: dpa

Fußball-Weltmeister Mats Hummels bleibt nach Informationen des "Kicker" bei Borussia Dortmund. Demnach hat der Innenverteidiger dem Premier-League-Club Manchester United eine Absage erteilt. Das bestätigte BVB-Sportdirektor Michael Zorc dem Fachmagazin: "Es war legitim, dass Mats sich Gedanken gemacht hat, aber ich habe immer darauf hingewiesen...





Dortmund  |  21.05.2015  |  14:41 Uhr

Hummels bleibt beim BVB - Zorc: Immer davon ausgegangen

Mats Hummels bleibt ein Dortmunder. - Foto: Friso Gentsch

Borussia Dortmund kann auch beim Neuanfang in der neuen Saison fest mit Weltmeister Mats Hummels planen. Der 26 Jahre alte Fußball-Nationalspieler hat sich für die Erfüllung seines noch zwei Jahre gültigen Kontrakts entschieden. "Mats Hummels hat bei uns einen Vertrag bis 2017. Und ich bin immer davon ausgegangen, dass er bei uns bleibt"...





Atlanta  |  21.05.2015  |  07:22 Uhr

Niederlage für Schröder und Atlanta zum Halbfinal-Auftakt

Auch Dennis Schröder (r) spielte bei der Niederlage der Atlanta Hawks schwach. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

Die Atlanta Hawks sind in der nordamerikanischen Basketballliga NBA mit einer empfindlichen Heimniederlage in die Halbfinalserie gegen die Cleveland Cavaliers gestartet. Das Team mit Nationalspieler Dennis Schröder unterlag den von Superstar LeBron James angeführten "Cavs" mit 89:97. Im ersten Halbfinale seit 1970 verspielten die Hawks durch eine...





Hamburg  |  21.05.2015  |  07:05 Uhr

Seeler: HSV-Abstieg wäre für Hamburg eine Katastrophe

Uwe Seeler kritisiert die Zusammenstellung des Teams. - Foto: Daniel Reinhardt

Fußball-Idol Uwe Seeler hat eine Fehlerkette der Club-Führung für den drohenden Abstieg des Hamburger SV aus der Bundesliga verantwortlich gemacht. "Vor allem hat man keine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt. Selbst wenn man viele gute Spieler hat, muss es passen. Nur dann hat man im Fußball auch Erfolg"...





Stuttgart  |  21.05.2015  |  07:03 Uhr

Daum über Stuttgart: Am VfB "hängen so viele Herzen"

Christoph Daum feierte mit dem VfB 1992 die Meisterschaft. - Foto: Michael Jung

VfB Stuttgarts früherer Meistertrainer Christoph Daum sieht den schwäbischen Fußball-Bundesligisten für das Finale im Nichtabstiegskampf gegen den SC Paderborn gut gerüstet. "Für mich sind sie am kompaktesten, geschlossensten", sagte der 61-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "An diesem Verein hängen so viele Herzen...





Nürnberg  |  21.05.2015  |  06:57 Uhr

Kerber und Witthöft wollen in Nürnberg ins Halbfinale

Angelique Kerber will in Nürnberg das Halbfinale erreichen. - Foto: Daniel Karmann

Angelique Kerber und Carina Witthöft streben am Donnerstag (ab 11.30 Uhr) beim Tennisturnier in Nürnberg den Einzug ins Halbfinale an. Die an Nummer zwei gesetzte Kerber geht als klare Favoritin in ihre Viertelfinalpartie gegen die Japanerin Misaki Doi. Die 20 Jahre junge Witthöft trifft bei dem mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Turnier auf Lara...





Deutscher Eishockey-Bund trennt sich von Bundestrainer Cortina München  |  21.05.2015  |  06:41 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Deutsche Eishockey-Bund hat sich von Bundestrainer Pat Cortina getrennt. Der 50-Jährige erhält keinen neuen Vertrag, wie der DEB am Mittwoch mitteilte. Wer die Nationalmannschaft zukünftig betreuen soll, ist noch unklar. Als Topkandidat auf die Nachfolge gilt Uwe Krupp, der zum DEB zurückkehren und als aktueller Trainer der Eisbären Berlin eine...





Kiel  |  20.05.2015  |  22:01 Uhr

Heimsiege für Kiel und Rhein-Neckar Löwen

Neckars Trainer Nikolaj Jacobsen jubelt über einen weitern Sieg seiner Löwen. - Foto: Uwe Anspach

Die Handballer des THW Kiel haben ihre Spitzenposition in der Bundesliga behauptet. Die "Zebras" gewannen ihr Heimspiel gegen den TSV GWD Minden hauchdünn mit 24:23 (12:9). Die Norddeutschen hatten bis in die Schlussminute hinein Probleme mit den akut abstiegsbedrohten Ostwestfalen, die vor allem durch Torhüter Gerrie Eijlers in der Partie gehalten...





Bonn  |  20.05.2015  |  21:50 Uhr

Ulm viertes Halbfinal-Team in Playoffs

Ulms Per Günther (l) ist von Mickey McConnell nicht zu halten. - Foto: Marius Becker

Ratiopharm Ulm hat als letztes Team das Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga erreicht. Die Ulmer gewannen das entscheidende fünfte Spiel bei den Telekom Baskets Bonn mit 86:79 (40:38) und entschieden die Best-of-Five-Serie des Viertelfinals mit 3:2 für sich. Bester Werfer bei den Gästen war Ian Vougioukas mit 18 Punkten...





Nürnberg  |  20.05.2015  |  20:27 Uhr

Lisicki scheitert im Regen an Arruabarrena

Sabine Lisicki bekam die Regenpartie nicht. - Foto: Daniel Karmann

Im nasskalten Nürnberg hat Sabine Lisicki ihre Vorbereitung auf die French Open in den Sand gesetzt. Die Fed-Cup-Spielerin aus Berlin bewies am verregneten Mittwoch gegen die Spanierin Lara Arruabarrena zwar Kampfgeist, verließ den Tennisplatz nach fast zweieinhalb Stunden am Ende aber als unglückliche Verliererin...





München  |  20.05.2015  |  19:03 Uhr

DEB trennt sich von Bundestrainer Cortina

Der DEB trennt sich von Pat Cortina. - Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Nach dem Aus für Bundestrainer Pat Cortina steht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zwei Jahre vor der Heim-WM vor einem Neuanfang - und möglicherweise vor einer Rückkehr von Uwe Krupp. Der Stanley-Cup-Sieger und aktuelle Trainer der Eisbären Berlin gilt als Topkandidat auf die Nachfolge. "Im Moment wird viel spekuliert...





Peking  |  20.05.2015  |  17:51 Uhr

Schwanitz stößt Weltjahresbestleistung

Christina Schwanitz stieß eine persönliche Bestleistung. - Foto: Rainer Jensen

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat sich eindrucksvoll in der Weltspitze zurückgemeldet. Beim World-Challenge-Meeting der Leichtathleten im Olympiastadion von Peking gewann sie ihren erst zweiten Wettkampf nach langer Wettkampfpause mit der Weltjahresbestleistung von 20,77 Metern. Die 29-Jährige steigerte dabei ihren persönlichen Rekord aus dem...





Mercedes verkündet offiziell: Drei weitere Jahre mit Hamilton Monte Carlo  |  20.05.2015  |  16:13 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Lewis Hamilton hat seinen zum Jahresende auslaufenden Vertrag beim Formel-1-Rennstall Mercedes bis 2018 verlängert. Dies gaben die Silberpfeile am Mittwoch vor dem Grand Prix von Monaco offiziell bekannt. "Mercedes ist meine Heimat, und ich könnte nicht glücklicher sein, für weitere drei Jahre hier zu bleiben", sagte der WM-Führende Hamilton...





Monte Carlo  |  20.05.2015  |  17:58 Uhr

"Meine Heimat": Hamilton verlängert bis 2018 bei Mercedes

Lewis Hamilton fühlt sich bei Mercedes richtig wohl. - Foto: Srdjan Suki

Nach monatelangen Verhandlungen hat Lewis Hamilton sein Ja-Wort bei Mercedes erneuert. Der Brite verlängerte seinen Vertrag bei den Silberpfeilen bis Ende 2018 und beendete damit alle Spekulationen um seine weitere Formel-1-Zukunft. "Mercedes ist meine Heimat, und ich könnte nicht glücklicher sein, für weitere drei Jahre hier zu bleiben"...





Berlin  |  20.05.2015  |  12:28 Uhr

Harting II. peilt 80 Meter mit dem Diskus an

Diskuswerfer Christoph Harting will irgendwann die 80-Meter-Marke knacken. - Foto: Hendrik Schmidt

Harting II. will bald der Erste sein. "Ich finde, man sollte von Größerem träumen. Und wenn ich sage, ich will 80 Meter werfen, dann ist das zum einen Lebens-Philosophie, aber zum anderen auch grundehrliche Einstellung", sagte Diskuswerfer Christoph Harting. Der Weltbeste der noch jungen WM-Saison will in kleinen Schritten zu großen Zielen...





Monte Carlo  |  20.05.2015  |  09:43 Uhr

Plausch im Palast: Rosberg plant in Monaco neue Attacke

Monaco liegt Nico Rosberg (l). Zweimal nacheinander hat er dort gewonnen, nun soll Nummer drei her. - Foto: Nicolas Bouvy

Auf dem Weg zu seiner nächsten Attacke auf Weltmeister Lewis Hamilton legte Nico Rosberg einen Zwischenstopp bei Fürst Albert II. ein. Im mondänen Palast von Monaco erhielt der deutsche Mercedes-Pilot eine Audienz und überreichte dem Vater von Zwillingen als Gastgeschenk Autos im Kleinkind-Format. Mit Präsenten für die Formel-1-Konkurrenz will sich...





Oakland  |  20.05.2015  |  07:04 Uhr

Golden State startet mit Sieg in NBA-Halbfinalserie

Stephen Curry (M.) führte die Golden State Warriors zum Sieg. - Foto: John G. Mabanglo

Die Golden State Warriors sind gegen die Houston Rockets mit einem Heimsieg in die Playoff-Halbfinalserie der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gestartet. Das beste Team der Vorrunde gewann mit 110:106. In der ausverkauften Oracle Arena von Oakland stand vor allem das Duell zwischen Golden States Stephen Curry und Houstons James Harden im...





Berlin  |  20.05.2015  |  07:50 Uhr

Weltmeister als Bankdrücker - Toptransfers im Check

Andre Schürrle (l) saß in Wolfsburg oft nur auf der Bank. - Foto: Jonas Güttler

Es kamen Welt- und Europameister sowie ein Torschützenkönig - doch bei weitem nicht alle teuren Einkäufe der Bundesliga-Clubs haben voll überzeugt. 11 Top-Transfers im Check: André SCHÜRRLE (VfL Wolfsburg, 32 Mio. Euro): In der Winterpause flüchtete der Weltmeister vom FC Chelsea und sollte beim VfL ein letztes Puzzleteil für die...





Stuttgart  |  20.05.2015  |  06:50 Uhr

"Stevens hat die Antworten": VfB-Coach unter Retterdruck

Huub Stevens will seine Nichtabstiegs-Serie aufrechterhalten. - Foto: Daniel Naupold

Schon zu Beginn seiner zweiten Rettungsmission beim VfB Stuttgart stieß Huub Stevens eine eindringliche Warnung aus. "Es wird noch schwieriger als letztes Jahr", mahnte der Niederländer bei seiner Vorstellung als Nachfolger von Armin Veh im November 2014. Stevens hat recht behalten - auch weil er den akut abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten...





Nach Allofs-Vertragsverlängerung soll Hecking folgen Wolfsburg  |  19.05.2015  |  22:58 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Klaus Allofs und Dieter Hecking sollen langfristig  für einen weiteren Höhenflug des VfL Wolfsburg sorgen. Nachdem Sport-Geschäftsführer Allofs am Dienstag seinen Vertrag beim niedersächsischen Fußball-Bundesligisten um drei weitere Jahre verlängert hat, soll nun auch der Trainer einen neuen Kontrakt erhalten...





Nürnberg  |  19.05.2015  |  20:15 Uhr

Kerber kämpft sich in die Favoritenrolle

Angelique Kerber kämpft sich im zweiten Satz nach einer Schwächephase zum Sieg durch. - Foto: Daniel Karmann

Angelique Kerber ist beim Tennis-Heimspiel in Nürnberg mit erheblicher Mühe in die Favoritenrolle geschlüpft. Die Linkshänderin aus Kiel kämpfte sich bei dem mit 250 000 US-Dollar dotierten WTA-Turnier mit einem 6:1, 7:6 (7:2) gegen die Tschechin Klara Koukalova ins Viertelfinale. Im zweiten Satz holte Kerber zur Freude der Zuschauer auf dem Center...





Berlin  |  19.05.2015  |  18:34 Uhr

3 aus 6: Der Kampf gegen den Abstieg aus der Bundesliga

Hertha-Trainer Pal Dardai lässt im Training viele Varianten durchspielen. - Foto: Kay Nietfeld

Sechs Vereine kämpfen in der Fußball-Bundesliga noch gegen den Abstieg. Nur vier Punkte trennen Schlusslicht SC Paderborn vom Tabellen-13. Hertha BSC. Am letzten Spieltag kommt es zudem noch zu zwei direkten Duellen der Kandidaten. Das ist los bei den Abstiegs-Kandidaten: HERTHA BSC (Platz 13, 35 Punkte...





Stuttgart  |  19.05.2015  |  14:30 Uhr

Didavi will mit dem VfB Stuttgart "Happy End"

Daniel Didavi will mit seinem Trainer Trainer Huub Stevens erstklassig bleiben. - Foto: Bernd Weißbrod

Mit Daniel Didavi hatte der VfB Stuttgart im packenden Endspurt der Fußball-Bundesliga eigentlich nicht mehr gerechnet. Noch Mitte März schloss Sportvorstand Robin Dutt ein Comeback des so schmerzlich vermissten Spielmachers im Grunde aus. "Wir rechnen nicht damit, dass er in dieser Saison noch einmal zurückkommen wird", sagte der 50-Jährige damals...





Hamburg  |  19.05.2015  |  14:34 Uhr

Der HSV im Irrgarten - Transferpolitik missraten

Pierre-Michel Lasogga kam für 8,5 Millionen Euro von der Hertha zum HSV. - Foto: Axel Heimken

Die Ineffizienz beim Hamburger SV ist erschreckend. Millionensummen für neue Spieler wurden investiert, doch am Ende steht der hanseatische Fußball-Bundesligist nur einen Fußbreit entfernt vom ersten Absturz in die Zweitklassigkeit. So wundert es nicht, dass schon jetzt vom teuersten Absteiger der Liga-Geschichte die Rede ist...





Hannover  |  19.05.2015  |  15:03 Uhr

Der Abstieg ist so teuer wie nie: 30-Millionen und mehr

Beim Hamburger SV würden mindestens 30 Millionen Euro in der Kasse fehlen. - Foto: Daniel Naupold

Für die Fans ist der Abstieg ihres Clubs aus der Fußball-Bundesliga ein emotionales Problem. Für die Vereine hingegen ist der Absturz in die Zweitklassigkeit vor allem ein finanzielles Desaster. Viele Millionen kostet der sportliche Niedergang, bei Hannover oder Hamburg würden mindestens 30 Millionen Euro in der Kasse fehlen...





Cleveland  |  19.05.2015  |  11:11 Uhr

NBA: King James mahnt gegen Atlanta zur Defensive

LeBron James stand mit den Miami Heat in den letzten vier Jahren immer im NBA-Finale. - Foto: Kamil Krzaczynski

Sie haben den besten Basketballer der Welt - doch trotz eines LeBron James ist die am Mittwoch beginnende Halbfinal-Serie der NBA-Playoffs gegen die Atlanta Hawks mit Dennis Schröder für die Cleveland Cavaliers kein Selbstläufer. Sogar in Clevelands größter Tageszeitung, "The Plain Dealer", war zu lesen, dass es nicht so einfach sei...





Nürnberg  |  19.05.2015  |  10:15 Uhr

Rittner geht von French-Open-Start Petkovics aus

Andrea Petkovic verletzte sich beim WTA-Turnier in Nürnberg. - Foto: Erik S. Lesser

Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner geht nach aktuellem Stand von einer French-Open-Teilnahme der letztjährigen Halbfinalistin Andrea Petkovic aus. "Es sieht nach einer leichten Zerrung aus. Wir hoffen, dass es nichts Schlimmeres ist. Ich gehe aber fest davon aus, dass sie die French Open spielen kann", sagte Rittner der Deutschen Presse-Agentur...





Gelsenkirchen  |  19.05.2015  |  10:11 Uhr

Ausgemusterter S04-Profi Boateng: Alles "ist gelogen"

Kevin-Prince Boateng wird nicht mehr für den FC Schalke 04 spielen. - Foto: Maja Hitij

Der ausgemusterte Fußball-Profi Kevin-Prince Boateng hat sich gut eine Woche nach seiner Freistellung durch den Bundesligisten FC Schalke 04 erstmals zu Wort gemeldet. "Es ist sehr traurig, wie meine Zeit auf Schalke geendet ist. Doch dies war nicht meine Entscheidung", sagte er Sport-Bild online. "Mir wurde nur gesagt...





Dortmund  |  19.05.2015  |  08:56 Uhr

Nach Foul an Reus: Ermittlungen gegen Dresden-Profi

Nach einem Foul an Marco Reus im Pokalspiel gegen Dynamo Dresden ermittelt die Staatsanwaltschaft. Marco Reus will aber auf eine Anzeige verzichten. − Foto: dpa

Fußball-Profi Marco Reus verzichtet nach Informationen der "Bild"-Zeitung auf eine Anzeige gegen Dresdens Denis Erdmann, gegen den wegen eines Fouls am BVB-Spieler Ermittlungen laufen. "Es ist richtig, dass Marco einen Anhörungsbogen bekommen hat, aber er hat trotz Aufforderung der Staatsanwaltschaft auf eine Anzeige verzichtet und wollte nicht...





Rio de Janeiro  |  19.05.2015  |  07:10 Uhr

Olympia-Arbeiter in Rio de Janeiro legen Arbeit nieder

Bauarbeiter fordern eine Lohnerhöhung von 8,5 Prozent. - Foto: Marcelo Sayão

Ein Streik von Bauarbeitern droht die Fertigstellung einiger Olympia-Stätten im brasilianischen Rio de Janeiro zu verzögern. Wie die Gewerkschaft SitraICP mitteilte, beteiligten sich rund 70 Prozent der etwa 12 000 Bauarbeiter in der Metropole an dem Ausstand. Sie fordern eine Lohnerhöhung von 8,5 Prozent, die Arbeitgeber bieten bislang 7...





Top-gesetzte Petkovic gibt bei Tennisturnier in Nürnberg verletzt auf Nürnberg  |  18.05.2015  |  23:00 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die an Nummer eins gesetzte Andrea Petkovic hat beim Tennisturnier in Nürnberg ihre Erstrunden-Partie aufgegeben und ist als vierte deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Die 27-Jährige aus Darmstadt musste am Montag ihr Match gegen Julia Putinzewa aus Kasachstan beim Stand von 0:5 wegen einer Oberschenkelverletzung beenden...





Nürnberg  |  18.05.2015  |  19:59 Uhr

DTB-Quartett in Nürnberg weiter - Petkovic gibt auf

Andrea Petkovic kann ihr Match nicht zu Ende spielen. - Foto: Erik S. Lesser

Bitterer Heimauftritt für Deutschlands Nummer eins: Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Nürnberg ihre Erstrunden-Partie verletzt aufgegeben und ist als vierte deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Ob ihre Teilnahme an den French Open gefährdet ist, war zunächst offen. "Ich glaube nicht, dass es schlimmer ist...





Tomas Oral neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt Frankfurt/Main  |  18.05.2015  |  16:19 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Tomas Oral soll den FSV Frankfurt vor dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga bewahren. Der 42-Jährige wurde am Montag als Nachfolger des bisherigen Trainers Benno Möhlmann vorgestellt, von dem sich der Club nach dem 1:3 gegen Union Berlin getrennt hatte. Die Frankfurter sind seit elf Partien sieglos und vor dem letzten Spieltag auf den...





Berlin  |  18.05.2015  |  16:17 Uhr

3 aus 6: Der Kampf gegen den Abstieg aus der Bundesliga

Das Team von SC-Trainer Andre Breitenreiter empfängt den VfB Stuttgart. - Foto: Jonas Güttler

Sechs Vereine kämpfen in der Fußball-Bundesliga noch gegen den Abstieg. Nur vier Punkte trennen Schlusslicht SC Paderborn vom Tabellen-13. Hertha BSC. Am letzten Spieltag kommt es zudem noch zu zwei direkten Duellen der Kandidaten. Das ist los bei den Abstiegs-Kandidaten: Hertha BSC (Platz 13, 35 Punkte...





Passau/Niederbayern  |  18.05.2015  |  15:39 Uhr

Partys, Pyros, Bierduschen: Bilder der Meisterfeiern in der Region

Der FC Sturm Hauzenberg II hat den Titel in der Kreisklasse Unterer Wald perfekt gemacht – und entsprechend gefeiert. − Foto: Kaiser

Ein Spieltag noch, dann geht die reguläre Fußball-Saison auch in der Region zu Ende. Während vor allem in Sachen Abstiegskampf und Relegation noch zahlreiche Entscheidungen ausstehen, ist die Titelfrage in vielen Ligen bereits geklärt. Vor allem am vergangenen Wochenende wurden einige Meister gekürt...





Rom  |  18.05.2015  |  13:07 Uhr

Djokovic als großer Favorit nach Paris - Nadal schwächelt

Novak Djokovic gewann am Sonntag das Finale in Rom. - Foto: Maurizio Brambatti

Das größte Problem stellte für Novak Djokovic in Rom nicht irgendein Gegner dar, sondern der Korken der Champagner-Flasche bei der Siegerehrung. Fast hätte sich der in diesem Jahr so dominante Serbe den Pfropfen am Sonntag nach seinem ungefährdeten 6:4, 6:3 gegen Roger Federer ins eigene Auge geschossen...





Berlin  |  18.05.2015  |  11:13 Uhr

Sigurdsson-Abschied mit EHF-Trophäe

Dagur Sigurdsson gewann mit den Füchsen am Sonntag den EHF-Pokal. - Foto: Lukas Schulze

Mit geradezu andächtigem Blick stemmte Dagur Sigurdsson die goldene Trophäe in die Höhe. Alle Last, alle Bürde war in den Minuten des Triumphes vergessen: Der Isländer verabschiedet sich vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin mit dem EHF-Pokalsieg. Der 30:27-Finalsieg in der heimischen Max-Schmeling-Halle gegen den couragierten HSV Hamburg...





Hamburg  |  18.05.2015  |  13:48 Uhr

HSV geht ins Malente-Trainingslager - Kacar-Appell

HSV-Trainer Bruno Labbadia zieht sich mit seinem Team vor dem letzten Spieltag zurück. - Foto: Daniel Maurer

Der Hamburger SV greift in höchster Abstiegsnot zum letzten Mittel und beschwört den "Geist von Malente". Der Fußball-Bundesligist zieht sich für drei Tage in die Abgeschiedenheit der legendären Sportschule in der 11 000 Einwohner zählenden ostholsteinischen Gemeinde zurück und will so den erstmaligen Absturz in die Zweitklassigkeit verhindern...





Frankfurt/Main  |  18.05.2015  |  14:53 Uhr

FSV Frankfurt wirft Möhlmann raus und holt Oral

Tomas Oral soll den FSV Frankfurt vor dem Abstieg retten. - Foto: Arne Dedert

Mit einer personellen Total-Rochade zum ungewöhnlichsten Zeitpunkt will der FSV Frankfurt doch noch den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga verhindern. Einen Tag nach dem 1:3 gegen Union Berlin und dem Abrutschen auf den Relegationsplatz trennten sich die Bornheimer am Montag von Trainer Benno Möhlmann...





Prag  |  18.05.2015  |  08:14 Uhr

DEB-Team trifft bei WM 2016 auf Champion Kanada

Champion Kanada mit Superstar Sidney Crosby wird 2016 auf das deutsche Team treffen. - Foto: Filip Singer

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft spielt bei der Weltmeisterschaft 2016 in St. Petersburg gegen Titelträger Kanada. Das ergibt sich aus der Weltrangliste, in der die Kanadier nach dem 6:1-Finaltriumph über Russland erstmals seit 2010 wieder Platz eins übernahmen. Die weiteren Gegner der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes in der Gruppe A...





Berlin  |  18.05.2015  |  09:40 Uhr

Dramen im Abstiegskampf: Übersteiger und Tränen

Vor zwei Jahren schafften die Hoffenheimer am letzten Spieltag noch die Rettung. - Foto: Uwe Anspach

Die Bundesliga erlebt den wohl spannendsten Abstiegskampf ihrer Geschichte. Die Deutsche Presse-Agentur erinnert an weitere dramatische Entscheidungen und wundersame Rettungen. 1899 HOFFENHEIM - SAISON 2012/2013 Schockerlebnis für Fortuna Düsseldorf, wundersame Rettung für Hoffenheim: Die TSG muss am 34...





Berlin  |  18.05.2015  |  07:57 Uhr

Füchse feiern EHF-Cup-Coup in Disco - "Unheimlich stolz"

Die Füchse Berlin feierten den Gewinn des EHF-Pokals. - Foto: Lukas Schulze

So wie Torhüter Silvio Heinevetter und Lebensgefährtin Simone Thomalla verließen viele der Spieler des neuen EHF-Pokalsiegers Füchse Berlin vor Mitternacht den Berliner Nachtclub Felix, um andernorts im Nachtleben weiter zu feiern. Schon zuvor hatten sie sich beim packenden und schwer erkämpften 30:27-Triumph über den HSV Hamburg verausgabt...





Houston  |  18.05.2015  |  07:41 Uhr

NBA-Playoffs: Houston Rockets letzter Halbfinalist

Dwight Howard (M.) und James Harden (r) feiern Houstons Sieg und den NBA-Halbfinaleinzug. - Foto: Larry W. Smith

Die Houston Rockets haben als viertes und letztes Team das Playoff-Halbfinale der Basketball-Profiliga NBA erreicht. Das Team aus Texas gewann das siebte und entscheidende Spiel der Viertelfinalserie gegen die Los Angeles Clippers daheim mit 113:100. Durch den dritten Sieg nacheinander schafften es die Rockets als neuntes Team der Liga-Geschichte...





Charlotte  |  18.05.2015  |  07:41 Uhr

McIlroy düpiert Konkurrenz bei Sieg in Charlotte

Rory McIlroy hatte in Charlotte leichtes Spiel. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

Golfprofi Rory McIlroy hat nach einer beeindruckenden Vorstellung und mit großem Vorsprung das mit 7,1 Millionen Dollar dotierte PGA-Turnier in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina gewonnen. Der Weltranglisten-Erste aus Nordirland triumphierte im Quail Hollow Golf Club mit einem Gesamtergebnis von 267 Schlägen...





Madrid  |  18.05.2015  |  14:05 Uhr

"Messi infinito": Barças erster Triple-Schritt

Lionel Messi erzielte sein 41. Tor im 37. Liga-Spiel in dieser Saison. - Foto: Alberto Martin

Im Estadio Vicente Calderón erlebte der spanische Fußball gleich eine doppelte Wachablösung. Ausgerechnet auf dem Platz von Atlético Madrid, der den FC Barcelona vor einem Jahr durch ein 1:1 im Camp Nou vom Meister-Thron gestoßen hatte, holten sich die Katalanen den Titel zurück. Der 23. Primera-División-Triumph war gleichzeitig der erste Schritt...





Ingolstadt macht Aufstieg in Bundesliga perfekt - Aalen Letzter Berlin  |  18.05.2015  |  07:24 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Ingolstadt hat den erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga am vorletzten Zweitliga-Spieltag perfekt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl feierte am Sonntag einen 2:1-Sieg bei RB Leipzig und gleichzeitig die Zweitliga-Meisterschaft. Mit 63 Punkten und acht Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz ist den Ingolstädtern...





München  |  18.05.2015  |  06:48 Uhr

"Nicht professionell": Schwere Vorwürfe gegen Lustlos-Bayern

Abteilung Attacke: Wolfsburg-Manager Klaus Allofs kritisierte den FC Bayern nach der Niederlage in Freiburg scharf. − Foto: dpa

Das Auftreten und die Niederlagen-Serie des FC Bayern München sorgen in der Endphase der Fußball-Bundesliga für Ärger. Den Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung erhoben am Wochenende Wolfsburgs Manager Klaus Allofs und Hannovers Sportdirektor Dirk Dufner: "Bisher waren die Bayern ein Vorbild, was Professionalität angeht...





Prag  |  17.05.2015  |  23:18 Uhr

Kanada krönt starke WM mit Titel - Demütigung für Russen

Kanada ist neuer Eishockey-Weltmeister. - Foto: Armando Babani

Kanadas Eishockey-Cracks haben sich nach einer acht Jahre langen Durststrecke endlich wieder zum Weltmeister gekürt und Rekordweltmeister Russland gedemütigt. Mit 6:1 (1:0, 3:0, 2:1) fertigte die NHL-Auswahl um Weltstar Sidney Crosby im Traumfinale die Sbornaja ab und entthronte damit den Titelverteidiger mit Alexander Owetschkin...





Barcelona  |  17.05.2015  |  21:09 Uhr

Messi macht Barcelona zum Meister - Real-Sieg ohne Wert

Lionel Messi erzielte den entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg. - Foto: Victor Lerena

Sie hüpften, tanzten und sangen: Der FC Barcelona hat auf dem Weg zum Triple den ersten Titel gefeiert. Lionel Messi schoss die Katalanen zum 23. Gewinn der spanischen Fußballmeisterschaft. Der Superstar aus Argentinien erzielte den Treffer zum entscheidenden 1:0-Sieg von Barça beim entthronten Campéone Atlético Madrid...





Berlin  |  17.05.2015  |  20:24 Uhr

Füchse Berlin gewinnen EHF-Pokal: Finalsieg gegen HSV

Kapitän Iker Romero durfte als erster den Pokal in den Händen halten. - Foto: Lukas Schulze

Handball-Altmeister Iker Romero flippte vollkommen aus und tanzte schon vor dem Schlusspfiff mit Nationaltorwart Silvio Heinevetter an der Seitenlinie. Das Duo gewann mit den Füchsen Berlin erstmals den EHF-Pokal. In einem packenden Finale besiegte der Gastgeber den Bundesliga-Rivalen HSV Hamburg mit 30:27 (16:13)...





Frankfurt/Main  |  17.05.2015  |  20:13 Uhr

Bayern im Halbfinale - Ulm gleicht gegen Bonn aus

Der Münchener Nihad Djedovic setzt sich gegen den Frankfurter Justrin Cobbs durch. - Foto: Frank Rumpenhorst

Titelverteidiger Bayern München ist den Brose Baskets Bamberg und ALBA Berlin ins Playoff-Halbfinale gefolgt. Der deutsche Basketball-Meister gewann bei den Fraport Skyliners Frankfurt mit 92:71 (38:32) und entschied das Viertelfinale mit 3:1 für sich. In der Vorschlussrunde treffen die Bayern nun auf ALBA Berlin...





Prag  |  17.05.2015  |  19:57 Uhr

Tschechien ohne Medaille bei Heim-WM - Pleite gegen USA

Die USA sichert sich WM-Bronze. Foto: Filip Singer - Foto: dpa

Gastgeber Tschechien hat die Bronzemedaille bei der Eishockey-Weltmeisterschaft verpasst. Der Champion von 2010 mit Altstar Jaromir Jagr unterlag im Spiel um Platz drei den USA mit 0:3 (0:2, 0:1, 0:0) und beendete das Turnier mit einer Enttäuschung. Die Tore für die US-Auswahl erzielten in Prag Nick Bonino (8. Minute), Trevor Lewis (19...





Rom  |  17.05.2015  |  19:31 Uhr

Djokovic und Scharapowa mit Triumphen in Rom

Novak Djokovic gewann das Finale gegen Roger Federer mit 6:4, 6:3. Foto: Maurizio Brambatti - Foto: dpa

Novak Djokovic hat den Tennis-Gipfel gegen Roger Federer beim Finale in Rom glatt für sich entschieden. Der serbische Weltranglisten-Erste gewann 6:4, 6:3 gegen die Nummer zwei aus der Schweiz. Für Djokovic war es der vierte Erfolg in Rom, der 22. Sieg in Serie und eine gelungene Generalprobe für die French Open...





Rom  |  17.05.2015  |  18:41 Uhr

Djokovic mit Finalsieg über Federer in Rom

Novak Djokovic gewann das Finale gegen Roger Federer mit 6:4, 6:3. Foto: Maurizio Brambatti - Foto: dpa

Novak Djokovic hat den Tennis-Gipfel gegen Roger Federer beim Finale in Rom glatt für sich entschieden. Der serbische Weltranglisten-Erste gewann 6:4, 6:3 gegen die Nummer zwei aus der Schweiz. Für Djokovic war es der vierte Erfolg in Rom, der 22. Sieg in Serie und eine gelungene Generalprobe für die French Open...





Ingolstadt  |  17.05.2015  |  18:29 Uhr

Ingolstädter versprechen tagelange Aufstiegsparty

Ingolstadt feiert die Zweitligameisterschaft. - Foto: Armin Weigel

Die Ingolstädter Fans stürmten vor Aufstiegsfreude den Rasen, in einem Partyrausch aus Sekt- und Weißbierduschen behielt auch Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl keinen Überblick mehr. "Eine pure Explosion der Gefühle, einfach nur geil", sagte Marvin Matip. Der Kapitän reckte unter den stimmungsvollen Klängen von "We Are the Champions" als erster Profi...





Hamburg  |  17.05.2015  |  17:19 Uhr

Glienewinkel gewinnt 86. deutsches Spring-Derby

Christian Glienewinkel überraschte in Hamburg. - Foto: Daniel Reinhardt

Ein Altenpfleger hat den Reitprofis beim 86. deutschen Spring-Derby die Show gestohlen. Mit einer couragierten Vorstellung gewann Außenseiter Christian Glienewinkel auf dem Traditionskurs in Hamburg-Klein Flottbek den Klassiker um das Blaue Band. Zwei Tage nach seinem 30. Geburtstag gelang ihm vor über 20 000 Zuschauer auf Aircare der 151...





Allofs und Dufner erheben Vorwürfe gegen Bayern wegen Niederlagen Hannover  |  17.05.2015  |  16:07 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Das Auftreten und die Niederlagen-Serie des FC Bayern München sorgen in der Endphase der Fußball-Bundesliga für Ärger. Den Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung erhoben am Wochenende Wolfsburgs Manager Klaus Allofs und Hannovers Sportdirektor Dirk Dufner. "Bisher waren die Bayern ein Vorbild was Professionalität angeht...





Le Mans  |  17.05.2015  |  15:07 Uhr

Öttl in Le Mans Zehnter - Folger und Bradl scheiden aus

Philipp Öttl wurde in Le Mans Zehnter. - Foto: Tobias Hase

 Philipp Öttl strahlte wie lange nicht. Der 19 Jahre alte Moto3-Pilot fuhr in Le Mans beim Weltmeisterschaftslauf von Frankreich nach einer starken Leistung auf Rang zehn und damit zum ersten Mal in dieser Saison in die Top Ten. "Das war auf jeden Fall eines meiner besten Rennen. Der Speed war gut. Ich bin einfach gefahren, was gegangen ist...





Straßburg  |  17.05.2015  |  14:31 Uhr

Görges sagt Start in Straßburg ab - Barthel raus

Julia Görges wird nicht in Straßburg spielen. - Foto: Alberto Martin

Julia Görges hat ihre Teilnahme am Tennis-Turnier in Straßburg kurzfristig abgesagt. Eine Woche vor Beginn der French Open in Paris musste die Fed-Cup-Spielerin wegen einer Erkrankung passen. "Ich hätte sehr gerne gespielt, weil ich dort im letzten Jahr eine tolle Zeit hatte", erklärte Görges bei Twitter...





London  |  17.05.2015  |  11:51 Uhr

Emotionaler Abschied: Gerrard sagt Anfield Road Goodbye

Steven Gerrard verabschiedete sich von den Fans an der Anfield Road. - Foto: Peter Powell

 Für seinen letzten großen Auftritt an der Anfield Road hatte sich Steven Gerrard moralische Unterstützung geholt. Gemeinsam mit seinen drei Töchtern Lilly-Ella, Lexie und Lourdes schritt der Kapitän des FC Liverpool zum letzten Mal auf den Rasen.  "Ich habe diesen Moment immer gefürchtet, denn ich weiß, dass ich das alles so sehr vermissen werde"...





Augsburg/Straubing  |  17.05.2015  |  11:25 Uhr

"Wahnsinn": Niederbayer Weinzierl führt FC Augsburg in Europa League

(Fast) geschafft: Markus Weinzierl wird in der kommenden Saison mit dem FC Augsburg in der Europa League spielen. −Archivfoto: dpa

Spontan jubelte niemand. Beim FC Augsburg überwog "gefühlsmäßig" nach dem 1:2 gegen Hannover 96 am Samstag erst einmal die Enttäuschung, wie Manager Stefan Reuter zugab. Erst nach und nach schlug der Frust über die Niederlage im letzten Heimspiel der Saison in Stolz und vor allem Vorfreude auf die Europa-Reise(n) nach der Sommerpause um...





Stuttgart  |  17.05.2015  |  10:42 Uhr

VfB nach Affentanz gegen HSV kurz vor der Rettung

Die Stuttgarter Daniel Ginczek, Martin Harnik und Daniel Didavi (l-r) feierten mit einem Affentanz. - Foto: Daniel Naupold

Wie kleine Kinder vollführten Martin Harnik & Co. gegen den Hamburger SV einen Affentanz. Trainer Huub Stevens nahm die Retourkutsche auf seine Schelte mit Humor und schwor den VfB Stuttgart voller Leidenschaft noch auf dem Rasen auf das ersehnte Endspiel im Kampf gegen den Abstieg ein. Mit einem Sieg beim SC Paderborn am letzten Spieltag der...





Berlin  |  17.05.2015  |  08:03 Uhr

Bundesliga steuert auf Showdown zu

Der Hamburger SV verlor beim VfB Stuttgart mit 1:2. - Foto: Daniel Maurer

Das Abstiegs-Drama in der Fußball-Bundesliga ist um ein Kapitel reicher. Am letzten Spieltag sind noch sechs Mannschaften in den Kampf um den Ligaverbleib verwickelt. Die besten Karten hat Hertha BSC, für den SC Paderborn geht es wahrscheinlich direkt wieder zurück in die Zweite Liga. So sieht's aus im Tabellenkeller: HERTHA BSC (13...





Charlotte  |  17.05.2015  |  08:03 Uhr

McIlroy mit 61er-Traumrunde an die Spitze

Rory McIlroy spielte in Charlotte eine beeindruckende 61er Runde. - Foto: Dean Lewins

Golf-Star Rory McIlroy hat sich mit einer Traumrunde an die Spitze des PGA-Turniers in Charlotte gespielt. Die Nummer eins der Welt verbesserte im Quail Hollow Club seinen eigenen Platzrekord auf 61 Schläge. Vor der Schlussrunde der mit 7,1 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung führt der 26-jährige Nordire das Teilnehmerfeld mit 198 Schlägen...





Freiburg, Stuttgart und Hannover gewinnen am 33. Spieltag Berlin  |  17.05.2015  |  07:42 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der SC Freiburg, der VfB Stuttgart und Hannover 96 haben am vorletzten Spieltag der Fußball-Bundesliga wichtige Siege im Abstiegskampf geholt. Freiburg siegte gegen den FC Bayern München 2:1 und kletterte auf Platz 14. Hannover gewann beim FC Augsburg 2:1 und folgt auf Platz 15. Stuttgart gewann gegen den HSV ebenfalls mit 2:1 und ist nun...





Prag  |  16.05.2015  |  21:40 Uhr

Russland gegen Kanada im Finale der Eishockey-WM

Die Kanadier stehen im WM-Finale. - Foto: Armando Babani

 - Das Traumfinale bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien ist perfekt. Am Sonntagabend treffen Titelverteidiger und Rekord-Weltmeister Russland und Olympiasieger Kanada aufeinander. Keine andere Nation gewann bislang annähernd so viele WM-Titel wie beide Teams. Es kommt damit auch zur Neuauflage des WM-Finals von 2009...





Rom  |  16.05.2015  |  21:21 Uhr

Djokovic bei Masters in Rom im Finale gegen Federer

Novak Djokovic trifft im Finale von Rom auf Roger Federer. - Foto: Claudio Onorati

Novak Djokovic und Roger Federer bestreiten am Sonntag das Endspiel beim Masters-Series-Turnier in Rom. In einem Schweizer Duell setzte sich Federer gegen Stan Wawrinka in nur 55 Minuten mit 6:4, 6:2 durch. Der 17-malige Grand-Slam-Champion trifft nun im insgesamt 39. Vergleich auf den Weltranglisten-Ersten Djokovic...





Berlin  |  16.05.2015  |  19:28 Uhr

Deutsches Finale: Füchse und HSV spielen um EHF-Pokal

Fredrik Petersen trifft gegen Velenjes Keeper Mario Sostaric. - Foto: Lukas Schulze

Der EHF-Pokal bleibt in Deutschland. Die Füchse Berlin zogen am Samstag beim Final-Four-Turnier in eigener Halle ins Endspiel ein und machten damit das Traumfinale mit dem HSV Hamburg perfekt. Die Gastgeber bezwangen vor 7112 Zuschauern Gorenje Velenje (Slowenien) mit 27:24 (16:12). Zuvor hatte Hamburg durch ein 27:23 (14:11) gegen Skjern HB den...





Berlin  |  16.05.2015  |  17:52 Uhr

Abstiegs-Spielfilm: Fix ist nix - Dramatisches Finale

Der HSV ist durch die Niederlage beim VfB wieder in höchster Abstiegsnot. - Foto: Daniel Naupold

Klar ist: Nichts ist klar! Der direkte Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entscheidet sich am letzten Spieltag zwischen fünf Mannschaften. Der VfB Stuttgart verlässt durch das 2:1 gegen den Hamburger SV den letzten Tabellenplatz, Hannover glückt der erste Sieg 2015. Vor dem Saisonfinale stehen der HSV und Aufsteiger Paderborn auf den letzten beiden...





Berlin  |  16.05.2015  |  17:53 Uhr

Entscheidungen vertagt: VfB schlägt HSV, Freiburg die FCB

Der VfB Stuttgart schlug im Abstiegsduell den Hamburger SV. - Foto: Daniel Naupold

Der Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga hat sich am vorletzten Spieltag noch einmal dramatisch zugespitzt. Die Entscheidung darüber, wer nach dieser Saison den Gang in die zweite Liga antreten muss, fällt erst am letzten Spieltag am kommenden Samstag. Der bisherige Tabellenletzte VfB Stuttgart (jetzt 33 Punkte) verließ nach dem 2:1 (2:1) gegen...





Halle/Saale  |  16.05.2015  |  16:54 Uhr

Storl siegt in Halle - Auch Christoph Harting stark

Kugelstoßer David Storl gewann auch das Meeting in Halle/Saale. - Foto: Valdrin Xhemaj

Selbst nach dem Nachtflug aus Doha war Kugelstoß-Weltmeister David Storl hellwach und gleich wieder der Chef im Ring. Keine 24 Stunden nach seinem Erfolg im Golf-Emirat Katar krönte der 24-Jährige bei den 41. Halleschen Werfertagen seine Super-Serie mit dem nächsten Sieg: An die 21,72 Meter kam keiner seiner Konkurrenten auch nur annähernd heran...





Arminia Bielefeld und MSV Duisburg schaffen Aufstieg in 2. Bundesliga Bielefeld  |  16.05.2015  |  15:55 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Arminia Bielefeld und der MSV Duisburg spielen in der nächsten Saison wieder in der 2. Fußball-Bundesliga. Die beiden Traditionsvereine machten am Samstag am vorletzten Spieltag der 3. Liga den Aufstieg perfekt. Spitzenreiter Bielefeld reichte das 2:2 (1:0) gegen den als Absteiger feststehenden SSV Jahn Regensburg für die sofortige Rückkehr in Liga...





Washington  |  16.05.2015  |  13:40 Uhr

Schröder nach "Herzanfall"-Showdown im NBA-Halbfinale

Dennis Schröder (M) jubelt mit seinen Teamkollegen der Atlanta Hawks über den Halbfinal-Einzug. - Foto: Michael Reynolds

Selbst nach der Schlusssirene mussten Dennis Schröder und die Atlanta Hawks noch um den historischen Halbfinal- Einzug bangen. In einer packenden Playoff-Partie hatte Paul Pierce vermeintlich in letzter Sekunde den Ausgleich für die Washington Wizards erzielt. Erst nach zwei Minuten und eingehendem Videostudium entschieden die Schiedsrichter...





München  |  16.05.2015  |  07:47 Uhr

Rummenigge will "Pep" halten – und neue Stars zum FCB locken

Wollen in der zweiten Jahreshälfte über die Zukunft sprechen: Pep Guardiola, Trainer, und Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge (r.). −Peter Kneffel/dpa-Archiv

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hält an dem mit Trainer Pep Guardiola verabredeten Zeitplan für eine mögliche vorzeitige Vertragsverlängerung fest. "Wir haben im Januar vereinbart, dass wir in der zweiten Jahreshälfte 2015 über seine Zukunft sprechen. Dabei bleibt es", sagte Rummenigge in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag) und...





München  |  16.05.2015  |  13:40 Uhr

Rummenigge will Guardiola beim FC Bayern halten

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (r) will Trainer Pep Guardiola halten. - Foto: Peter Kneffel

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hält an dem mit Trainer Pep Guardiola verabredeten Zeitplan für eine mögliche vorzeitige Vertragsverlängerung fest. "Wir haben im Januar vereinbart, dass wir in der zweiten Jahreshälfte 2015 über seine Zukunft sprechen. Dabei bleibt es", sagte Rummenigge in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" und fügte...





Rom  |  16.05.2015  |  10:26 Uhr

Wawrinka besiegt Nadal in Rom

Stan Wawrinka ließ Rafael Nadal im Viertelfinale von Rom keine Chance. - Foto: Alessandro Di Meo

Stan Wawrinka hat die Hoffnungen von Spaniens Tennis-Star Rafael Nadal auf dessen achten Turniererfolg in Rom zunichtegemacht. Der Schweizer setzte sich mit 7:6 (9:7), 6:2 durch. Es war die erste Begegnung zwischen Wawrinka und Nadal seit den Australian Open im vergangenen Jahr, als Wawrinka sich im Finale durchgesetzt und sein erstes...





Doha  |  16.05.2015  |  10:26 Uhr

Gatlins "magischer Abend": 9,74 Sekunden als Kampfansage

Justin Gatlin rannte in Doha die 100 Meter in 9,74 Sekunden. - Foto: EPA

Wenn Usain Bolt der mit Abstand Glamouröseste unter den Superstars der Leichtathletik ist, dann ist sein Rivale Justin Gatlin wahrscheinlich der Lässigste. Ein lockeres Auslaufen, ein selbstbewusstes Kopfnicken, ein cooles Handzeichen - mehr war von dem früheren Dopingsünder nicht zu sehen nach seinem spektakulären Sieg beim Diamond-League-Auftakt...





Berlin  |  16.05.2015  |  13:40 Uhr

Die fünf Brennpunkte am Bundesliga-Samstag

Das Team von Huub Stevens trifft auf den Hamburger SV. - Foto: Bernd Weißbrod

Zwei Spieltage vor dem Saisonende nimmt der Nervenkitzel im Abstiegskampf immer mehr zu. Sechs Vereine müssen noch bangen. Zwischen Platz 18 und 13 liegen nur vier Punkte. Im Mittelpunkt steht das brisante Duell des VfB Stuttgart gegen den Hamburger SV. Spannend ist aber auch noch das Rennen um die Europa-League-Plätze...







Anzeige





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



Die Kreuzung zwischen Schmid- und Staatsstraße in Viechtach ist zur Landung eines Rettungshubschraubers am Freitagnachmittag gesperrt worden. Anlass war eine heftige Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto auf der Kreuzung beim Rehau-Werk. − Foto: Klotzek

Es ist nicht so recht erklärlich, aber irgendwie hat sich das Unfallgeschehen von der einst...



Daniel Wastl mit dem Doktorhut. Das Ziel, zu promovieren hat der Zwiesler über Jahre konsequent verfolgt und es trotz vermeintlich ungünstiger Voraussetzungen auch erreicht. − F.: privat

Daniel Wastl hat es allen gezeigt: Dem Berufsberater, der ihm zu Realschulzeiten keine Chancen...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Vorbild waren Ampeln in Wien. − Foto: dpa

München bekommt zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen...



Ihre Milch ist nun weniger Wert. Discounter senkten in der vergangenen Woche die Milchpreise. Verbände und Politik kritisieren das Vorgehen von Aldi, Lidl und Co. scharf. − Foto: dpa

Im Stall von Hubert Gastinger stehen 75 Milchkühe. Genauso viele wie vor sechs Wochen...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...



Nach der Bekanntgabe der CLG-Übernahme vor dem Firmengebäude in der Rennbahnstraße: der bisherige Geschäftsführer Bernhard Stüwe (2. von rechts) mit den neuen Besitzern Franz (2. von links) und Stefan Lew (rechts) sowie 2. Bürgermeister Martin Wagle (links). − Foto: Huber

Pfarrkirchen. Eines der renommiertesten Unternehmen der Kreisstadt wechselt den Besitzer: Die vom...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!