• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2014

Ostbayern

Heute: 21°C - 9°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Borja  |  02.09.2014  |  20:14 Uhr

Martin gewinnt Vuelta-Zeitfahren - Contador in rot

Tony Martin gewinnt das Einzelzeitfahren der 10. Etappe. - Foto: Javier Lizon

Tony Martin scheint für die Straßen-WM vom 21.-29. September in Ponferrada/Spanien gerüstet zu sein. Der 29 Jahre alte Wahlschweizer bestand den letzten großen Test und gewann das einzige lange Einzelzeitfahren der 69. Vuelta in Borja. Nach 36,7 Kilometern verwies Martin auf der zehnten Etappe den Schweizer Fabian Cancellara und den Kolumbianer...





Update vor 16 Minuten

Kitzbühel  |  02.09.2014  |  19:19 Uhr

Hoffnung auf deutschen Super-Sommer 2024

Wolfgang Niersbach ist der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). - Foto: Fredrik von Erichsen

Hoffnung auf einen deutschen Super-Sportsommer 2024, Absage an einen WM-Boykott 2018 und deutliche Worte in Richtung FIFA: Die Verantwortlichen des deutschen Fußballs hat nach der WM der Alltag mit dringenden Entscheidungen zu den nächsten Großprojekten wieder eingeholt. Dabei will DFB-Präsident Wolfgang Niersbach von einem Wettbewerb zwischen der...





Caen  |  02.09.2014  |  18:25 Uhr

Springreiter starten stark - "eine enge, heiße Kiste"

Daniel Deusser war mit Cornet d'Amour am ersten Tag der beste deutsche Springreiter. - Foto: Ian Langsdon

Zufrieden spazierte Otto Becker durch die Kellergänge des ausverkauften Stadions in Caen. Nach einem vielversprechenden WM-Start der deutschen Springreiter wirkte der Bundestrainer entspannt. "Sie haben sich alle sehr gut gezeigt", kommentierte Becker kurz danach den Auftritt seiner vier Reiter, die vor 21 000 Zuschauern allesamt ohne Abwurf...





Thomas Schneider neuer Co-Trainer von Löw Düsseldorf  |  02.09.2014  |  16:09 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Chefcoach Joachim Löw am Dienstag in Düsseldorf bekannt. Schneider wird damit Nachfolger von Hansi Flick, der nach dem WM-Gewinn zum Sportdirektor bei Deutschen Fußball-Bund aufstieg. Nach DFB-Angaben erhält der ehemalige Trainer des VfB Stuttgart einen Vertrag...





Norton  |  02.09.2014  |  15:16 Uhr

Kaymer kommt in Form für den Ryder Cup

Martin Kaymer hat sich für das FedexCup-Finale in zwei Wochen qualifiziert. - Foto: Cj Gunther

Golfprofi Martin Kaymer hat das beste Ergebnis seit seinem Sieg bei den US Open eingefahren und sich vorzeitig für das FedExCup-Finale in zwei Wochen in Atlanta qualifiziert. Der 29 Jahre alte Rheinländer beendete das zweite von vier Playoff-Turnieren um den Zehn-Millionen-Dollar-Jackpot auf dem TPC Boston als Siebter...





Düsseldorf  |  02.09.2014  |  14:21 Uhr

EM-Kurs mit Kapitän Schweinsteiger und neuem Co-Trainer

Bundestrainer Joachim Löw hat Bastian Schweinsteiger zum neuen DFB-Kapitän ernannt. - Foto: Tolga Bozoglu

Mit Bastian Schweinsteiger als Kapitän und Thomas Schneider als Co-Trainer will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft Kurs auf das EM-Finale in zwei Jahren nehmen. Bundestrainer Joachim Löw verkündete die beiden Top-Personalien einen Tag vor dem ersten Testländerspiel des Fußball-Weltmeisters seit dem WM-Triumph...





Bangalore  |  02.09.2014  |  13:47 Uhr

Bolt: Mein Weltrekord ist "so gut wie unerreichbar"

Usain Bolt hält sich für unschlagbar. - Foto: Bartlomiej Zborowski

Der schnellste Mann der Welt hält sich für unschlagbar. Sein 100-Meter-Sprintrekord sei "so gut wie unerreichbar", sagte Usain Bolt bei einem Besuch in Bangalore in Indien. Wer die Zeit unterbieten könnte: er selbst. Der 28-jährige Jamaikaner erklärte, er könne seine Weltrekordzeiten über 100 Meter (9...





Düsseldorf  |  02.09.2014  |  14:15 Uhr

Thomas Schneider neuer Co-Trainer von Löw

Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer von Joachim Löw. - Foto: Daniel Maurer

Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Chefcoach Joachim Löw in Düsseldorf bekannt. Schneider wird damit Nachfolger von Hansi Flick, der nach dem WM-Gewinn zum Sportdirektor bei Deutschen Fußball-Bund aufstieg. Nach DFB-Angaben erhält der ehemalige Trainer des VfB Stuttgart einen Vertrag bis nach der...





New York  |  02.09.2014  |  07:54 Uhr

Historische Damen-Pleiten bei US Open - Bouchard raus

Eugenie Bouchard verlor gegen Jekaterina Makarowa mit 6:7 (2:7), 4:6. - Foto: John G. Mabanglo

Historische Damen-Pleiten bei den US Open: Erst zum zweiten Mal in der Geschichte des Profitennis hat es von den acht top-gesetzten Spielerinnen bei einem Grand-Slam-Turnier nur eine in das Viertelfinale geschafft. Am Montag (Ortszeit) scheiterte der an Position sieben eingestufte kanadische Shootingstar Eugenie Bouchard nach einer 6:7 (2:7)...





New York  |  01.09.2014  |  23:33 Uhr

Kohlschreiber als letzter Deutscher in New York raus

Philipp Kohlschreiber unterlag dem Serben Novak Djokovic deutlich in drei Sätzen. - Foto: John G. Mabanglo

Philipp Kohlschreiber hat das Achtelfinal-Duell mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic klar verloren und ist bei den US Open als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Augsburger musste sich dem serbischen Wimbledonsieger und Boris-Becker-Schützling mit 1:6, 5:7, 4:6 geschlagen geben...





New York  |  01.09.2014  |  21:01 Uhr

Kohlschreiber als letzter Deutscher in New York raus

Philipp Kohlschreiber unterlag dem Serben Novak Djokovic deutlich in drei Sätzen. - Foto: John G. Mabanglo

Philipp Kohlschreiber hat das Achtelfinal-Duell mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic klar verloren und ist bei den US Open als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Augsburger musste sich dem serbischen Wimbledonsieger und Boris-Becker-Schützling mit 1:6, 5:7, 4:6 nach 2:03 Stunden geschlagen geben...





Berlin  |  01.09.2014  |  20:21 Uhr

DOSB will Olympia-Pläne von Hamburg und Berlin prüfen

Das Konzept für eine mögliche Olympia-Bewerbung Berlins. - Foto: Stephanie Pilick

Das Duell kann beginnen: Mit großem Optimismus haben Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und sein Hamburger Kollege Olaf Scholz (beide SPD) die höchst unterschiedlichen Konzepte ihrer Städte für eine mögliche Olympia-Bewerbung um die Spiele 2024 oder 2028 präsentiert. Berlin setzt auf Nachhaltigkeit und den Hauptstadt-Bonus...





Köpke: Werden Co-Trainer in diesen Tagen präsentieren Düsseldorf  |  01.09.2014  |  18:59 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Noch in der laufenden Länderspielwoche will Bundestrainer Joachim Löw den Nachfolger seines bisherigen Assistenten Hansi Flick vorstellen. "Wir werden in diesen Tagen den neuen Co-Trainer präsentieren", erklärte Torwartcoach Andreas Köpke am Montag beim öffentlichen Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft...





Leipzig  |  01.09.2014  |  14:44 Uhr

Glandorf tritt aus Handball-Nationalmannschaft zurück

Holger Glandorf wird nicht mehr für das DHB-Team spielen. - Foto: Jens Wolf

Der Kopf will noch, der Körper kann aber nicht mehr: Holger Glandorf hat nach elf Jahren seinen Rücktritt aus der deutschen Handball-Nationalmannschaft erklärt. Der 31-Jährige vom Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt führte für diese Entscheidung vor allem gesundheitliche Probleme an. "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen...





Berlin  |  01.09.2014  |  13:15 Uhr

Konzept für mögliche Olympia-Bewerbung Berlins vorgestellt

Berlins erstes Konzept für eine mögliche Olympia-Bewerbung liegt vor. - Foto: Stephanie Pilick

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat das erste Konzept der Hauptstadt für eine mögliche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 oder 2028 vorgestellt und dabei größtmögliche Nachhaltigkeit und Bürgernähe angekündigt. "Wir wollen eine Rückbesinnung auf die olympische Idee. Die Athletinnen und der Athlet müssen im Mittelpunkt...





New York  |  01.09.2014  |  07:54 Uhr

US Open: Federer nach Regenpause weiter

Roger Federer hatte mit dem Spanier Marcel Granollers keine Mühe. - Foto: John G. Mabanglo

Zweistündige Regenunterbrechung, erster Satzverlust - und am Ende doch ein souveräner Sieg: Roger Federer ist bei den US Open ohne größere Probleme in das Achtelfinale eingezogen. Der fünfmalige Turniersieger aus der Schweiz gewann gegen den Spanier Marcel Granollers 4:6, 6:1, 6:1, 6:1. Für eine weitere Überraschung sorgte Federers Landsfrau...





Barakaldo  |  31.08.2014  |  23:41 Uhr

Basketball-WM: USA besiegen Türkei 98:77

Kenneth Faried war mit 22 Punkten Topscorer bei der US-Amerikanern. - Foto: Luis Tejido

Titelverteidiger USA hat bei der Basketball- Weltmeisterschaft in Spanien auch sein zweites Vorrundenspiel gewonnen. In einer Neuauflage des Endspiels von 2010 setzten sich die Amerikaner in Barakaldo mit 98:77 gegen Vizeweltmeister Türkei durch. Nach einem 35:40-Pausenrückstand steigerte sich die Mannschaft von Trainer Mike Krzyzewski im zweiten...





New York  |  31.08.2014  |  22:17 Uhr

US Open: Scharapowa raus - Kohlschreiber gegen Djokovic

Maria Scharapowa verlor gegen Caroline Wozniacki mit 4:6, 6:2, 2:6. - Foto: John G. Mabanglo

French-Open-Siegerin Maria Scharapowa ist bei den US Open als sechste Top-Ten-Spielerin frühzeitig ausgeschieden. Die 27 Jahre alte Russin verlor im Duell der ehemaligen Weltranglisten-Ersten gegen die Dänin Caroline Wozniacki nach 2:37 Stunden mit 4:6, 6:2, 2:6. Damit scheint der Weg endgültig frei zu sein für Titelverteidigerin Serena Williams...





New York  |  31.08.2014  |  22:05 Uhr

US Open: French-Open-Siegerin Scharapowa ausgeschieden

Maria Scharapowa verlor gegen Caroline Wozniacki mit 4:6, 6:2, 2:6. - Foto: John G. Mabanglo

Bei den US Open in New York ist die nächste Mitfavoritin auf den Titel frühzeitig gescheitert. Die fünfmalige Grand-Slam-Turniersiegerin Maria Scharapowa verlor das Duell der ehemaligen Weltranglisten-Ersten mit der Dänin Caroline Wozniacki mit 4:6, 6:2, 2:6. Die Russin ist damit als sechste Top-Ten-Spielerin beim letzten Grand-Slam-Turnier der...





Caen  |  31.08.2014  |  20:44 Uhr

Goldener Sonntag für deutsche Vielseitigkeitsreiter

Vielseitigkeitsreiterin Sandra Auffarth gewann bei der WM Doppel-Gold. - Foto: Rolf Vennenbernd

Als erstes sprang Sandra Auffarth ihrem Freund in die Arme. Mit Ed Holloway feierte die 27-Jährige bei den Weltreiterspielen am Sonntag kurz ihr Doppel-Gold, ehe sie durch den Tunnel des Fußballstadions in Caen zum Rest des Vielseitigkeits-Teams rannte und jeden drückte. "Unglaublich", rief die strahlende Siegerin kurz danach: "Ich kann das noch...





Berlin  |  31.08.2014  |  19:28 Uhr

Wlodarczyk-Hammer: Weltrekord beim ISTAF

Die Polin Anita Wlodarczyk ist die neue Weltrekordhalterin im Hammerwerfen. - Foto: Rainer Jensen

Das war der Hammer! Europameisterin Anita Wlodarczyk hat Diskus-Ass Robert Harting in seinem "Wohnzimmer" die Schau gestohlen. Beim 73. Berliner ISTAF schleuderte die Polin den Hammer 79,58 Meter weit und übertraf den über drei Jahre alten Weltrekord von Betty Heidler um 16 Zentimeter. Auf der Ehrenrunde mit der Nationalfahne wurde die 29-Jährige...





Amsterdam  |  31.08.2014  |  16:42 Uhr

Unmut im Deutschland-Achter nach WM-Silber

Der Deutschland-Achter ruderte bei der WM in Amsterdam auf den zweiten Platz. - Foto: Detlev Seyb

Kaum war die Siegerehrung zu Ende, entlud sich der Frust. Der vom Winde verwehte WM-Sieg sorgte bei den Crewmitgliedern aus dem Deutschland-Achter für Unmut. Mit deutlichen Worten beklagten sie die Windbedingungen. Für ihre Niederlage im Finale von Amsterdam gegen die Briten machten die knapp Geschlagenen die Fairnesskommission des Weltverbandes...





Berlin  |  31.08.2014  |  16:40 Uhr

Diskus-Held Harting macht Dutzend voll

Robert Harting siegte erneut beim ISTAF. - Foto: Rainer Jensen

Diskus-Ass Robert Harting hat das Dutzend voll gemacht und sich auch beim Berliner ISTAF als Chef im Ring präsentiert. 18 Tage nach seinem Triumph bei der Leichtathletik-EM in Zürich gewann der Olympiasieger sein Heimspiel in Berlin souverän: 45 000 Fans im Olympiastadion feierten den 29-Jährigen nach seinem Siegwurf auf glänzende 68,21 Meter...





Berlin  |  31.08.2014  |  16:08 Uhr

Viel Lärm um deutsche Olympia-Bewerbung

Berlin würde gerne die Olympischen Sommerspiele 2024 oder 2028 ausrichten. - Foto: Maurizio Gambarini

Der Weg zu Olympischen Spielen in Deutschland ist lang und steinig - umso bemerkenswerter ist der Optimismus bei den Planern in Berlin und Hamburg. Nur knapp zehn Monate nach dem gescheiterten Bürgervotum über Winterspiele in München wollen beide Städte am Montag ihre Konzeptionen für eine mögliche Olympia-Bewerbung für die Spiele 2024 oder 2028...





Bochum an Zweitliga-Spitze - Neuling Darmstadt verpasst Rang eins München  |  31.08.2014  |  15:59 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der VfL Bochum hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Westdeutschen feierten am Sonntag einen 2:1 (1:1)-Sieg bei Absteiger Eintracht Braunschweig und zogen damit im Klassement unter anderem an den Aufsteigern RB Leipzig und SV Darmstadt 98 vorbei. Die Darmstädter verpassten durch ein 1:1 (1:0) beim TSV 1860 München den...





Halle/Westfalen  |  31.08.2014  |  13:46 Uhr

Huck siegt brachial und tönt: "Bin bereit für alles"

Marco Huck (l) und besiegte den Italiener Mirko Larghetti. - Foto: Oliver Krato

Zehn Sekunden roher Gewalt waren für Box-Champion Marco Huck der letzte Kick auf dem Weg in die Königsklasse. "Ich gehe keiner Herausforderung aus dem Weg. Ich bin bereit für alles, Cruiser- oder Schwergewicht", tönte der WBO-Weltmeister im zweithöchsten Limit nach seinem Rekordsieg gegen den Italiener Mirko Larghetti in Halle/Westfalen...





New York  |  31.08.2014  |  12:40 Uhr

Kohlschreiber sorgt für magische Momente - nun Djokovic

Philip Kohlschreiber jubelt nach seinem Sieg gegen John Isner. - Foto: John G. Mabanglo

Diesmal wird Boris Becker ihm keine Tipps geben. Wenn Philipp Kohlschreiber am Montag im Achtelfinale der US Open den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic herausfordern wird, sind die Rollen klar verteilt. Auf der einen Seite der Wimbledonsieger mit seinem prominenten deutschen Coach als klarer Favorit, auf der anderen der Underdog aus Augsburg...





Norton  |  31.08.2014  |  11:15 Uhr

Kaymer kämpft wieder: Mit starker 66er-Runde in Top Ten

Martin Kaymer spielte eine starke 66-Runde. - Foto: Cj Gunther

Golfprofi Martin Kaymer hat beim zweiten Turnier um den FedExCup mit einer starken zweiten Runde den Sprung unter die besten Zehn geschafft. Der US-Open-Champion kam auf dem TPC Boston mit einem Ergebnis von 66 ins Clubhaus und blieb somit fünf Schläge unter dem Platzstandard. Sein Tages-Highlight war ein erfolgreicher Eagle-Putt aus rund 14 Metern...





1:1 auf Schalke: Bayern verpassen Sieg bei Alonso-Premiere Gelsenkirchen  |  31.08.2014  |  09:32 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat bei der Premiere von Xabi Alonso den zweiten Saisonsieg verpasst. Einen Tag nach der Verpflichtung des 32 Jahre alten Spaniers musste sich der Titelverteidiger am Samstagabend beim FC Schalke 04 mit einem 1:1 (1:0) zufriedengeben. Weltmeister Benedikt Höwedes sorgte vor 61 973 Zuschauern in der...





Barakaldo  |  31.08.2014  |  06:48 Uhr

Basketball-WM: USA deklassiert zum Auftakt Finnland

Anthony Davis (l) kam auf 17 Punkte gegen Finnland. - Foto: Alfredo Aldai

Die Basketball-Nationalmannschaft der USA hat zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Spanien eindrucksvoll ihre Titelambitionen untermauert. Der Weltmeister von 2010 deklassierte im Auftaktspiel der Vorrundengruppe C in Barakaldo eine völlig überforderte finnische Mannschaft von Ex-Bundestrainer Henrik Dettmann mit 114:55...





New York  |  30.08.2014  |  21:45 Uhr

Murray folgt Djokovic bei US Open ins Achtelfinale

Novak Djokovic gewann gegen Sam Querrey mit 6:3, 6:2, 6:2. - Foto: Justin Lane

Tennis-Olympiasieger Andy Murray ist dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in das Achtelfinale der US Open gefolgt. Der 27 Jahre alte Schotte setzte sich beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison gegen den Russen Andrej Kusnezow mit 6:1, 7:5, 4:6, 6:2 durch. Der New-York-Champion von 2012 trifft im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale jetzt...





Amsterdam  |  30.08.2014  |  16:37 Uhr

Frauen-Doppelvierer gewinnt Gold bei der Ruder-WM

Der Frauen-Doppelvierer holte Gold bei der WM in Amsterdam. - Foto: Alexandra Wey

Erst am Ende der Siegerehrung ließen die Titelverteidiger ihrer Freude freien Lauf. Kaum war der letzte Ton der Nationalhymne verklungen, posierten die Frauen aus dem Doppelvierer mit schwarz-rot-gelben Römerhelmen für die Fotografen. Der souveräne Erfolg im Finale der Ruder-WM auf der Bosbaan in Amsterdam löste die Anspannung der vergangenen Tage...





Frauen-Doppelvierer gewinnt Gold bei der Ruder-WM Amsterdam  |  30.08.2014  |  16:05 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Frauen-Doppelvierer hat dem Deutschen Ruderverband (DRV) bei der WM das erste Gold in den olympischen Klassen beschert. Im Finale der Titelkämpfe auf der Bosbaan in Amsterdam verwies die Crew um Schlagfrau Lisa Schmidla (Krefeld) China und die USA am Samstag bei schwierigen Windbedingungen souverän auf die Plätze zwei und drei...





New York  |  30.08.2014  |  09:47 Uhr

Trio Lisicki, Kerber und Petkovic bei US Open raus

Sabine Lisicki schied als letzte Deutsche in New York aus. - Foto: Andrew Gombert

Die deutschen Tennis-Damen haben bei den US Open eine unerwartete Pleite erlebt. "Wir haben vorher gesagt, wenn eine oder mehrere in die zweite Woche kommen, ist es ein gutes Turnier. So waren es enttäuschende US Open", sagte Bundestrainerin Barbara Rittner nach dem kollektiven Ausscheiden ihrer Spitzenkräfte Angelique Kerber...





Dortmund gelingt erster Saisonsieg: 3:2 in Augsburg Augsburg  |  29.08.2014  |  22:58 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Borussia Dortmund hat zum Auftakt des 2. Spieltags der Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Der BVB gewann am Freitagabend verdient mit 3:2 (2:0) beim FC Augsburg. Sechs Tage nach dem 0:2 gegen Bayer Leverkusen zeigte sich das Team von Trainer Jürgen Klopp vor 30 660 Zuschauern in der ausverkauften Augsburger Arena verbessert...





New York  |  29.08.2014  |  22:58 Uhr

Pleite für Kerber: Drittrunden-Aus gegen Teenie Bencic

Angelique Kerber hadert mit dem Aus gegen Belinda Bencic aus der Schweiz. - Foto: John G. Mabanglo

An der Stätte ihres größten Erfolges hat Angelique Kerber eine ihrer bittersten Demütigungen erlebt. 1:6, 5:7 verlor Deutschlands beste Tennisspielerin in der dritten Runde der US Open gegen die 17 Jahre alte Schweizerin Belinda Bencic. Kerber schulterte ihre Tennistasche, schaute noch einmal grimmig ins Publikum und flüchtete hastig vom Außenplatz...





Augsburg  |  29.08.2014  |  22:32 Uhr

Dortmund gelingt erster Saisonsieg: 3:2 in Augsburg

Pierre-Emerick Aubameyang (l-r), Kevin Großkreutz, Erik Durm und Marco Reus von Dortmund jubeln über den Auftakttreffer. - Foto: Andreas Gebert

Borussia Dortmund hat zum Auftakt des 2. Spieltags der Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Der BVB gewann am Freitagabend verdient mit 3:2 (2:0) beim FC Augsburg. Auch ohne zahlreiche verletzte Stammspieler hat Borussia Dortmund seinen ersten Drei-Punkte-Erfolg in der neuen Bundesliga-Saison klargemacht...





München  |  29.08.2014  |  21:11 Uhr

RB Leipzig bleibt Erster - Nürnberg jubelt in Berlin

Die Spieler vom 1. FC Nürnberg haben im Stadion Alte Försterei in berlin deutlich mit 4:0 gesiegt. - Foto: Daniel Naupold

Angeführt von Neuzugang Daniel Candeias hat der 1. FC Nürnberg in der 2. Fußball-Bundesliga den dringend benötigten Befreiungsschlag geschafft. Der Bundesliga-Absteiger siegte am Freitagabend deutlich mit 4:0 bei Union Berlin. "Man kann sagen, dass heute eine Mannschaft geboren worden ist", kommentierte FCN-Trainer Valerien Ismael beim TV-Sender...





Caen  |  29.08.2014  |  19:09 Uhr

Feier in Caen: Noch eine WM-Medaille in der Dressur

Helen Langehanenberg ist in der Kür mit Damon Hill zu Silber geritten. Foto: Rolf Vennenbernd - Foto: dpa

Nach dem erneuten Silberritt riss Helen Langehanenberg bei den Arme in den Himmel. Mit einem strahlenden Lächeln ritt die 32 Jahre alte Dressureiterin aus dem Fußball-Stadion von SM Caen und winkte den 21 000 jubelnden Zuschauern zu. "Das ist der Hammer", rief sie später, noch immer etwas außer Atem. "Jetzt noch mal Silber, das ist überwältigend...





Löw mit 18 Weltmeistern in neue Saison - Gomez und Reus zurück Frankfurt/Main  |  29.08.2014  |  15:47 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Mit 18 Weltmeistern, den Rückkehrern Mario Gomez und Marco Reus sowie dem überraschend berufenen Stuttgarter Antonio Rüdiger startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die neue Saison. Bundestrainer Joachim Löw hat laut DFB-Mitteilung vom Freitag für das Testspiel am Mittwoch in Düsseldorf gegen WM-Finalgegner Argentinien und den Auftakt...





Frankfurt/Main  |  29.08.2014  |  13:26 Uhr

Löw holt Gomez zurück - Neustart mit 18 Champions

Mario Gomez wurde von Joachim Löw wieder in die Nationalmannschaft berufen. - Foto: Andreas Gebert

Mario Gomez ist zurück. Nach der "hässlichsten Saison" seiner Karriere, wie der 29 Jahre alte Stürmer selbst geflucht hatte, und der verpassten Fußball-WM als negativem Höhepunkt darf Gomez endlich wieder für Deutschland spielen. Name/Position Verein Geburtsdatum LS Tore Tor: Manuel Neuer Bayern München 27.03...





New York  |  29.08.2014  |  10:24 Uhr

Kohlschreiber bei US Open wieder gegen Isner

Philipp Kohlschreiber hat bei den US Open die dritte Runde erreicht. - Foto: John G. Mabanglo

Philipp Kohlschreiber kommt sich fast so vor wie im Film "Und täglich grüßt das Murmeltier". Als der derzeit beste deutsche Tennisprofi vor zwei Jahren die dritte Runde der US Open erreichte, hieß sein Gegner John Isner. Als Kohlschreiber im vergangenen Jahr in die dritte Runde von New York einzog, wartete dort John Isner...





Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres - Neuer verpasst Titel Monaco  |  29.08.2014  |  06:59 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Cristiano Ronaldo ist zum zweiten Mal nach 2008 Europas Fußballer des Jahres. Der 29 Jahre alte Portugiese von Real Madrid setzte sich in der Wahl am Donnerstag in Monaco vor den Bayern-Profis Manuel Neuer und Arjen Robben durch. Der aktuelle Weltfußballer folgt damit auf den Münchner Franck Ribéry, Neuer blieb der erste deutsche Triumph seit...





Zürich  |  28.08.2014  |  22:47 Uhr

Speer-Spitze Röhler sticht und kassiert 50 000 Dollar

Thomas Röhler landete in Zürich den großen Wurf. - Foto: Ennio Leanza

Ein einziger Wurf brachte ihm 50 000 Dollar und den bislang größten Erfolg seiner Karriere. Elf Tage nach seinem EM-Blackout hat Speerwerfer Thomas Röhler in Zürich mit der persönlichen Bestweite von 87,63 Metern überraschend den Jackpot abgeräumt. Beim ersten Finale der Diamond League trumpfte der 22-Jährige aus Jena groß auf und schockte die...





Monaco  |  28.08.2014  |  22:11 Uhr

Deutsch-englische Festwochen in der Champions League

Ein Blick auf die Gruppenauslosung der Champions League. - Foto: Sebastien Nogier

Der Weg ins Champions-League-Endspiel von Berlin beginnt mit deutsch-englischen Fußball-Festwochen. Mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 treffen drei der vier Bundesligisten in der Gruppenphase der Königsklasse auf alte Bekannte aus der Premier League. Dabei erwischten die Münchner bei der Auslosung mit Manchester City...





New York  |  28.08.2014  |  22:01 Uhr

Kohlschreiber bei US Open weiter - Struff verliert

Philipp Kohlschreiber hat bei den US Open die dritte Runde erreicht. - Foto: John G. Mabanglo

So richtig happy sah Philipp Kohlschreiber nach seinem Zweitrunden-Sieg bei den US Open gar nicht aus. Gerade einmal eine halbe Stunde stand der beste deutsche Tennisprofi auf dem Platz, ehe sein französischer Kontrahent Michael Llodra wegen einer Verletzung am Ellbogen beim Stand von 6:2 aufgeben musste...





FC Bayern steht vor Verpflichtung von Mittelfeldstar Alonso München  |  28.08.2014  |  16:00 Uhr

Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Bayern steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Mittelfeldstar Xabi Alonso von Real Madrid. Der Verein sei sich mit dem Weltmeister von 2010 "grundsätzlich" einig über einen Transfer zum deutschen Fußball-Rekordchampion aus München, wie Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen am Donnerstag bei einer Pressekonferenz sagte...





New York  |  28.08.2014  |  08:27 Uhr

Deutsches Damen-Trio bei US Open weiter

Sabine Lisicki ballt im Match gegen Madison Brengle die Faust. - Foto: Justin Lane

Ein deutsches Damen-Trio mit der früheren Halbfinalistin Angelique Kerber an der Spitze steht bei den US Open in der dritten Runde. Dort wartet vor allem auf die letztjährige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki eine reizvolle Aufgabe. Die 24 Jahre alte Berlinerin trifft beim letzten Grand-Slam-Tennisturnier der Saison auf French-Open-Siegerin Maria...





New York  |  27.08.2014  |  23:44 Uhr

Kerber und Petkovic bei US Open weiter

Andrea Petkovic musste lange für ihren Sieg kämpfen. Foto: Jason Szenes - Foto: dpa

Angelique Kerber cool und abgeklärt, Andrea Petkovic eiskalt und nervenstark: Die beiden besten deutschen Tennisspielerinnen sind in der Sommerhitze von New York in die dritte Runde der US Open eingezogen. Petkovic setzte sich in einem verrückten Spiel über drei Sätze gegen Monica Puig aus Puerto Rico dank einer Aufholjagd noch mit 3:6, 6:3...





München  |  27.08.2014  |  23:34 Uhr

Bayerns neuer Millionen-Star Benatia

Mehdi Benatia verlässt für angeblich 26 Millionen Euro plus Bonuszahlungen den AS Rom. - Foto: Ettore Ferrari

Einst in Freiburg verschmäht - mittlerweile so teuer wie noch kein gelernter Innenverteidiger in der Bundesliga. Mehdi Benatia soll dem FC Bayern für mindestens 26 Millionen Euro Ablöse bei der Titeljagd in Deutschland und Europa die Abwehr organisieren. Für Coach Pep Guardiola griffen die Vereinsbosse wie schon im Vorjahr bei Mittelfeldregisseur...





Luxemburg  |  27.08.2014  |  22:20 Uhr

Basketballer für EM qualifiziert - Sieg in Luxemburg

Die deutschen Basketballer sind bei der EM 2015 dabei. - Foto: Ina Fassbender

Die deutschen Basketballer haben sich für die EM im kommenden Jahr qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic gewann zum Abschluss der Ausscheidungsrunde in Luxemburg klar mit 118:66 (43:40). Damit gehört die deutsche Nationalmannschaft auf jeden Fall zu den sechs besten Zweiten, die sich neben den Ersten der sieben Vorrundengruppen das...





Caen  |  27.08.2014  |  20:54 Uhr

Langehanenberg und Sprehe gewinnen WM-Medaillen

Helen Langehanenberg freut sich über ihre Silbermedaille. - Foto: Rolf Vennenbernd

Helen Langehanenberg und Kristina Sprehe gewinnen die nächsten deutschen Dressur-Medaillen. Einen Tag nach dem Team-Gold holte Langehanenberg im Grand Prix Special Silber, Sprehe Bronze. Einen weiteren Sieg gab es in der Para-Dressur. Als die Ergebnistafel endlich bei Silber und Bronze stehen blieb, schrie Helen Langehanenberg: "Wow - das ist ja...





Ronda  |  27.08.2014  |  20:15 Uhr

Degenkolb feiert zweiten Tagessieg bei der Vuelta

John Degenkolb (M.) gewann erneut im Sprint. Foto: Javier Lizon - Foto: dpa

Der deutsche Radprofi John Degenkolb vom Team Giant-Shimano hat nach seinem Sieg auf dem 4. Teilstück auch die 5. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 25 Jahre alte Thüringer aus Gera setzte sich im Schlusssprint des 180 Kilometer langen Abschnitts von Priego de Córdoba nach Ronda knapp gegen Nacer Bouhanni (FDJ.fr) aus Frankreich durch...





Dortmund bei der Champions-League-Auslosung in Lostopf zwei Berlin  |  27.08.2014  |  16:02 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund wird bei der Auslosung zur Champions League am Donnerstag in Lostopf zwei vertreten sein. Nach dem Einzug des FC Porto in die Gruppenphase sind die Westfalen aus dem Kreis der acht gesetzten Teams gerutscht. Damit winken dem BVB Gruppenspiele gegen Champions-League-Sieger Real Madrid...





Monaco  |  27.08.2014  |  14:08 Uhr

Europas Fußballer des Jahres - Neuer vor "tollem Duell"

Manuel Neuer könnte als erster deutscher Torwart Fußballer des Jahres werden. - Foto: Andreas Gebert

Mit seiner größten persönlichen Ehrung würde Manuel Neuer die Bayern-Ikonen Sepp Maier und Oliver Kahn überflügeln. Im noblen Grimaldi Forum von Monaco will der Weltmeister als erster deutscher Torwart überhaupt die Auszeichnung als Europas Fußballer des Jahres in den Händen halten. Für die erhoffte Krönung seiner überragenden Saison fiebert der...





Hamburg  |  27.08.2014  |  13:31 Uhr

THW Kiel sucht bei Flensburg-Sieg das Zusammenspiel

Die Kieler Dominik Klein (l) und Filip Jicha jubeln nach einem Tor. - Foto: Carsten Rehder

Nach dem Sieg im Nordderby gegen die SG Flensburg-Handewitt war der Humor beim THW Kiel wieder zurück. "Ich bin stolz, dass es uns als Tabellenletztem gelungen ist, den Champions-League-Gewinner zu besiegen", sagte Dominik Klein grinsend. Die Auftaktniederlage beim TBV Lemgo hatte den Rekordmeister in den Tabellenkeller gespült...





Zürich  |  27.08.2014  |  10:38 Uhr

Diamond League: Storl und Röhler mit Jackpot-Chancen

David Storl kämpft beim Weltklasse-Meeting in Zürich um den Jackpot. - Foto: Bernd Thissen

Große Kasse für 16 Asse: Elf Tage nach der Europameisterschaft kämpfen auch zwei deutsche Leichtathleten beim Weltklasse-Meeting in Zürich um den Jackpot. Kugelstoß-Europameister David Storl (Chemnitz) und Speerwurf-Außenseiter Thomas Röhler (Jena) müssen im Letzigrund-Stadion aber unbedingt gewinnen...





New York  |  27.08.2014  |  08:06 Uhr

Brown bei US Open ausgeschieden - Struff gegen Isner

Dustin Brown ist als vierter der deutschen Herren bei den US-Open ausgeschieden. - Foto: Stephen Chernin

Bei den US Open in New York ist Dustin Brown als vierter von anfangs acht deutschen Tennis-Herren ausgeschieden. Der 29-Jährige aus Winsen/Aller verlor beim vierten und letzten Grand-Slam-Turnier der Saison gegen den Australier Bernard Tomic 6:7 (2:7), 4:6, 6:7 (3:7). Brown scheiterte damit wie zuvor schon Tobias Kamke (Lübeck)...





Bayern einigt sich mit Rom über Wechsel von Benatia München  |  27.08.2014  |  07:11 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München hat sich mit dem italienischen Erstligisten AS Rom über einen Wechsel von Verteidiger Mehdi Benatia geeinigt. Das teilten die Bayern am Dienstag mit. Demnach wird der 27-jährige Marokkaner in den nächsten Tagen zur sportmedizinischen Untersuchung nach München reisen und anschließend einen...







Anzeige





Irina Chugunova will in Deutschland Arbeit finden, um bei ihrem Freund bleiben zu können. Doch die deutschen Gesetze machen ihr das schwer. − Foto: Kerscher

Die Liebe hat Irina Chugunova von Kasimov (ca. fünf Autostunden östlich von Moskau) nach Plattling...



Viel Arbeit hatten die Rettungskräfte am Montag auf dem Karpfhamer Fest. − Foto: Gerleigner

Schlägereien, Diebstähle, Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz – auch am Montag hatte die...



Am Donauufer auf der Landesgartenschau in Deggendorf geht’s, in Passau nicht. Denkbar wäre allenfalls ein mobiler Kiosk mit Sitzgelegenheiten an der Ortspitze, allerdings nicht direkt am Wasser. − Foto: privat

Beim Besuch der Landesgartenschau in Deggendorf hat ein Passauer etwas entdeckt...



Die Alpen zwischen Garmisch und Innsbruck. −Symbolfoto: dpa

Ohne Ausrüstung und Orientierungssinn haben sich zwei deutsche Studenten in den Tiroler Alpen in...



−Symbolfoto: Albrecht

Ein sieben Jahre alter Bub ist bei einem Unfall, der sich am Montagabend an der so genannten...





− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



Christine Haderthauer hat am Montagabend bei einer Pressekonferenz ihren Rücktritt bekanntgegeben. − Foto: dpa

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) hat wegen der sogenannten Modellbau-Affäre...



− Foto: Birgmann

Mehr offene Stellen, weniger unversorgte Bewerber: Die Lage auf dem südostbayerischen...



Außen mondäne Eleganz, innen ging’s zur Sache: das Alte Königliche Kurhaus im Herzen Bad Reichenhalls. − Foto: Oberwegner

Eine Sex-Party im Alten Königlichen Kurhaus im Herzen von Bad Reichenhall wird ein Nachspiel haben...





Hotel Achatz in Passau. − Foto: Jäger

Das Hotel Achat Comfort Passau in der Neuburger Straße wird zum Jahresende nach mehrjährigem...



Stefanie Fingerhut aus Freyung: "Das war heuer kein wirklicher Sommer. Ich habe sogar schon die Winterstiefel rausgeholt, weil‘s so saukalt ist. Mein Tipp: passende Kleidung und trotzdem rausgehen. Außerdem unternehme ich vieles mit Freunden, was man drin machen kann, zum Beispiel ins Kino."

Freyung. Von sommerlichen Temperaturen sind wir derzeit weit entfernt, obwohl wir immer noch August...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



Die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins Waldler zeigte auf der Bühne Fischergärten am Freitag traditionelle Volkstänze mit Figuren. − Foto: Niedermaier

Das ganze Wochenende über ist die Stadt Viechtach auf der Donaugartenschau ihrer Patenstadt...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!