• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Lisicki verliert im Viertelfinale von Miami gegen Williams Miami  |  01.04.2015  |  22:48 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Sabine Lisicki hat beim Tennis-Hartplatz-Turnier von Miami das Halbfinale knapp verpasst. Trotz einer couragierten Viertelfinal-Leistung unterlag die Berlinerin am Mittwoch Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA in drei Sätzen. Nach 2:01 Stunden musste sich Lisicki der Weltranglisten-Ersten und Miami-Rekordgewinnerin mit 6:7 (4:7), 6:1...





Berlin  |  01.04.2015  |  22:13 Uhr

Bob Hanning will nicht DHB-Präsident werden

Bob Hanning hält sich nicht für geeignet den Posten des DHB-Präsidenten auszufüllen. - Foto: Jens Wolf

Bob Hanning hat das urlaubsbedingte Schweigen beendet: Gut eine Woche nach dem Rücktritt von Bernhard Bauer als Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) hat der 47-Jährige eigene Ambitionen auf das Amt von sich gewiesen. "Ich gehöre genau auf die Position, auf der ich jetzt bin. Dafür bin ich auch gewählt worden...





Miami  |  01.04.2015  |  22:12 Uhr

Lisicki verliert Viertelfinale gegen Serena Williams

Sabine Lisicki zeigt Serena Williams die Zähne. - Foto: Erik S. Lesser

Die Überraschung gegen den Branchenprimus war greifbar nahe, doch Sabine Lisicki konnte beim Tennis-Hartplatz-Turnier von Miami ihre Chance nicht nutzen. Trotz einer starken und couragierten Leistung kam für die Berlinerin am Mittwoch im Viertelfinale gegen Serena Williams das Aus. Nach 2:01 Stunden unterlag sie mit 6:7 (4:7), 6:1, 3:6...





Berlin  |  01.04.2015  |  17:25 Uhr

Pommer tritt im Sommer als BBL-Geschäftsführer zurück

Jan Pommer hört im Sommer auf. - Foto: Bodo Marks

Die Basketball-Bundesliga verliert unerwartet ihren langjährigen Macher Jan Pommer. Nach mehr als einem Jahrzehnt tritt der 44-Jährige Ende Juli als Geschäftsführer zurück. "Am 1. April jährt sich mein Beginn bei der BBL zum zehnten Mal. Ich möchte jetzt etwas Neues im Sport, was ich auch sehr attraktiv finde"...





Innenbandriss bei Alaba: Bayern-Profi fällt rund sieben Wochen aus München  |  01.04.2015  |  16:16 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der FC Bayern muss in der entscheidenden Phase der Saison lange auf David Alaba verzichten. Der Fußball-Profi aus Österreich erlitt im Länderspiel gegen Bosnien-Herzegowina einen Innenbandriss im linken Knie, wie eine Untersuchung am Mittwoch in München ergab. Er sei erst in rund sieben Wochen wieder einsatzbereit, hieß es...





Düsseldorf  |  01.04.2015  |  13:23 Uhr

Liga-Endspurt: Titel erst im Mai?

Marco Reus trifft mit Dortmund auf die übermächtigen Bayern. - Foto: Andreas Gebert

Nach der zweiwöchigen Länderspielpause steht der Endspurt in der Fußball-Bundesliga an. Bis zum Saisonfinale am 23. Mai fallen in noch acht zu spielenden Runden die Entscheidungen um die Meisterschaft, die Europapokalplätze und im Abstiegskampf. Im Blickpunkt des Oster-Spieltages steht das Duell der alten Rivalen Borussia Dortmund und Bayern...





Leipzig  |  01.04.2015  |  13:01 Uhr

Bremens Stürmer Selke wechselt im Sommer zu RB Leipzig

Davie Selke hat es in Bremen zur Stammkraft gebracht. - Foto: Carmen Jaspersen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen verliert sein Stürmer-Talent Davie Selke. Der U-19-Europameister wechselt trotz eines laufenden Vertrages zur neuen Saison zum Zweitligisten RB Leipzig. Der 20 Jahre alte Stürmer erhalte einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2020, teilten die Leipziger mit. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt...





Düsseldorf  |  01.04.2015  |  11:13 Uhr

Hummels dementiert "Manchester-Versprechen": "Erfunden"

BVB-Verteidiger Mats Hummels (M.) hat die Wechsel-Gerüchte dementiert. - Foto: Arne Dedert

Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hat Spekulationen widersprochen, nach denen er dem englischen Premier-League-Club Manchester United eine Zusage zu einem möglichen Wechsel gegeben haben soll. "Um es klarzustellen: dieses vermeintliche `Versprechen` ist einfach nur frei erfunden...und das ist noch die freundliche Formulierung"...





Miami  |  01.04.2015  |  10:22 Uhr

"Angespannte" Petkovic locker ins Halbfinale von Miami

Andrea Petkovic setzt sich in zwei Sätzen gegen die Tschechin Karolina Pliskova durch. - Foto: Erik S. Lesser

Auf der malerischen Palmeninsel Key Biscayne hat Andrea Petkovic die perfekte Mischung aus Spaß und Sport gefunden. Die Darmstädterin zog beim Tennisturnier im Sunshine State Florida ins Halbfinale ein. Deutschlands Nummer eins hat sich beim Hartplatz-Turnier von Miami auch ihrer Viertelfinal-Aufgabe souverän entledigt und die talentierte Tschechin...





Detroit  |  01.04.2015  |  09:12 Uhr

Entwarnung bei NBA-Profi Schröder - Atlanta verliert

Hawks-Coach Mike Budenholzer (r) kann bald wieder auf Dennis Schröder zählen. - Foto: Erik S. Lesser

Ohne den verletzten deutschen Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks eine Niederlage in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA kassiert. Das Team verlor bei den Detroit Pistons mit 95:105. Schröder fehlte wegen einer Verletzung am Zeh, die er sich am Montag beim Sieg gegen die Milwaukee Bucks zugezogen hatte...





München  |  01.04.2015  |  20:18 Uhr

Innenbandriss: Alaba fällt rund sieben Wochen aus

Bayern-Profi David Alaba (r) verletzte sich beim Einsatz für Österreich. - Foto: Herbert Neubauer

Der FC Bayern ist in seinen Triple-Träumen von einer weiteren schweren Verletzung aufgeschreckt worden: In den entscheidenden Wochen der Saison muss der Rekordmeister auf David Alaba verzichten. Der Defensiv-Allrounder fällt wegen eines Innenbandrisses im linken Knie für rund sieben Wochen aus. Das ergab eine Untersuchung...





Torlinientechnik bei Frauen-WM: FIFA entscheidet sich für Hawk Eye Zürich  |  01.04.2015  |  06:35 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Bei der Frauenfußball-WM vom 6. Juni bis 5. Juli in Kanada wird die Torlinientechnologie Hawk Eye eingesetzt. Das teilte der Weltverband FIFA am Dienstag mit. Bei einer Frauen-WM feiert die Technik damit Premiere. Bei der Weltmeisterschaft der Männer war sie in Brasilien bereits zum Einsatz gekommen...





Berlin  |  01.04.2015  |  07:26 Uhr

Italien 1:1 gegen England - Niederlande besiegen Spanien

Der Italiener Alessandro Florenzi (r) kämpft mit dem Engländer Kieran Gibbs um den Ball. - Foto: Alessandro Di Marco

Die italienische Fußball-Nationalmannschaft hat die Siegesserie der Engländer beendet. Die Squadra Azzurra musste sich trotz Führung gegen die nunmehr seit acht Partien unbezwungenen Briten allerdings mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Graziano Pellè brachte Italien in dem Prestige-Duell in Turin in Führung (29...





Berlin  |  31.03.2015  |  22:56 Uhr

Adler auf Finalkurs - Ingolstadt geht in Führung

In der Serie Best of 7 führen die Mannheimer 3:0 gegen Wolfsburg. - Foto: Uwe Anspach

Die Adler Mannheim sind klar auf Finalkurs - Wolfsburg steht vor dem Aus. Dem sechsmaligen deutschen Eishockeymeister fehlt gegen die Grizzly Adams nur noch ein Sieg zum Einzug ins Endspiel um die deutsche Meisterschaft. Mit dem 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) schaffte der Hauptrunden-Sieger den dritten Sieg im Modus Best of Seven...





Deutlich mehr Geld für Clubs in Champions League und Europa League Stockholm  |  31.03.2015  |  16:05 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Champions League und Europa League werden für die Fußball-Clubs finanziell noch attraktiver. Die UEFA schüttet für die Europacupstarter von der kommenden Saison an bis 2018 je 1,638 Milliarden Euro aus. 1,257 Milliarden Euro gehen an die Teams in der Königsklasse - eine Steigerung um gut 25 Prozent. Fast 64 Prozent höhere Start- und Siegprämien...





Stockholm  |  31.03.2015  |  12:11 Uhr

Festtag für Europas Top-Clubs - Rummenigge starker Mann

ECA-Chef Karl-Heinz Rummenigge (r) fand eine Einigung mit UEFA-Präsident Michel Platini. - Foto: DFB/Getty Images/Lars Baron

Viel mehr Geld und noch mehr Einfluss: Europas Spitzenclubs können sich auf satte Zugewinne im Milliardenspektakel der Champions League und Europa League freuen und sitzen vertreten durch Karl-Heinz Rummenigge künftig mit an den Schalthebeln der kontinentalen Fußball-Macht. Gut 400 Millionen Euro mehr aus den Europapokal-Wettbewerben pro Jahr und...





Miami  |  31.03.2015  |  10:11 Uhr

Duo im Viertelfinale: Lisicki und Petkovic strahlen

Sabine Lisicki eilt derzeit von Sieg zu Sieg. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

In der Sonne Südfloridas blühen zwei deutsche Tennis-Damen spürbar auf: Andrea Petkovic und Sabine Lisicki stehen beim prestigeträchtigen und mit 5,38 Millionen Dollar dotierten WTA-Turnier von Miami im Viertelfinale. So erfolgreich waren deutsche Spielerinnen auf der Palmen-Insel Key Biscayne zuletzt vor 19 Jahren...





Frankfurt/Main  |  31.03.2015  |  10:04 Uhr

Tuchel stehen alle Türen offen - HSV bietet wohl Vertrag

Thomas Tuchel könnte neuer HSV-Trainer werden. - Foto: Axel Heimken

Wie ein Schattenmann geistert Thomas Tuchel durch Fußball-Deutschland. Ob Hamburg, Stuttgart, Leipzig, egal wo auch immer ein Coach gesucht wird: Der Name des ehemaligen Trainers des FSV Mainz 05 ist dabei. Dem 41-Jährigen stehen alle Türen offen. Die freiwillig gewählte Auszeit des begehrtesten Trainers des Landes und damit die vertragliche...





Brackley  |  31.03.2015  |  15:51 Uhr

Neuer Hamilton-Vertrag zu "99,6 Prozent" fix

Lewis Hamilton steht bei Mercedes vor einer Vertragsverlängerung. - Foto: Diego Azubel

Mit Mercedes befindet sich Lewis Hamilton auf der Zielgeraden zu einem neuen Vertrag, die Konkurrenz von Ferrari und Sebastian Vettel wird den Weltmeister noch länger beschäftigen. "Ehrlich, es ist zu 99,6 Prozent durch. Es gibt keine Verhandlungen mehr, es dreht sich nur noch um rechtliche Belange"...





Atlanta  |  31.03.2015  |  07:18 Uhr

NBA: Atlanta siegt gegen Milwaukee - Schröder verletzt

Dennis Schröder verletzte sich am Zeh. - Foto: Erik S. Lesser

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder von den Atlanta Hawks fällt wenige Wochen vor dem Beginn der NBA-Playoffs vorläufig aus. Beim 101:88-Sieg des besten Ost-Teams der Nordamerika-Liga über die Milwaukee Bucks verletzte sich der Aufbauspieler am Zeh. Schröder schied mit der Blessur nach zweieinhalb Minuten des zweiten Viertels...





Hrubesch-Team verliert letzten EM-Test - 2:3 in England Middlesbrough  |  31.03.2015  |  06:40 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutschen U21-Fußballer haben den letzten Härtetest vor der EM verpatzt. Die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch unterlag am Montag in Middlesbrough dem zweimaligen Europameister England mit 2:3 (1:1) und musste damit erstmals seit mehr als einem Jahr wieder eine Niederlage hinnehmen. Vor etwa 30 000 Zuschauern im Riverside-Stadium traf...





Bonn  |  30.03.2015  |  18:03 Uhr

Heynckes erhält DFB-Trainerpreis für sein Lebenswerk

Jupp Heynckes wurde vom DFB für sein Lebenswerk ausgezeichnet. - Foto: Andy Rain

Große Ehre für einen großen Trainer: Der frühere Bundesliga-Meistercoach Jupp Heynckes ist vom Deutschen Fußball-Bund für sein Lebenswerk mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Den Preis erhielt der 69-Jährige bei einem Festakt in Bonn. "Jupp Heynckes hat den deutschen Fußball als Spieler und Trainer über Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt...





Frauen-Bundestrainerin Neid hört 2016 auf - Jones übernimmt Frankfurt/Main  |  30.03.2015  |  16:00 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Silvia Neid wird ihr Amt als Bundestrainerin der deutschen Fußball-Frauen im Sommer 2016 auf eigenen Wunsch an Steffi Jones übergeben. Diesen spektakulären Personalwechsel hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag in Frankfurt am Main angekündigt. "Dieser Wunsch ist lange gereift. Die Nationalmannschaft begleitet mich seit 34 Jahren...





Hamburg  |  30.03.2015  |  14:26 Uhr

HSV-Chef Beiersdorfer: "Ziehen unser Ding hier durch"

Dietmar Beiersdorfer verteidigt seine Transfers. - Foto: Malte Christians

Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer vom Hamburger SV bewertet seine Transfers in Höhe von 32 Millionen Euro in dieser Bundesliga-Saison nicht als Misserfolg. "Zum einen haben wir auch Spieler für 25 Millionen Euro verkauft. Zum anderen bin ich überzeugt, dass jeder neue Spieler viel mehr draufhat, als er bislang zeigen konnte"...





Frankfurt/Main  |  30.03.2015  |  16:09 Uhr

Spektakulär: Jones beerbt 2016 Neid als Bundestrainerin

Fußball-Bundestrainerin Silvia Neid (l) hört auf, Nachfolgerin Steffi Jones übernimmt im Jahr 2016. - Foto: Frank Rumpenhorst

Erfolgstrainerin Silvia Neid geht nach Olympia 2016 auf eigenen Wunsch von Bord, ihre frühere Musterschülerin Steffi Jones übernimmt das Kommando. Mit der frühzeitigen Ankündigung des spektakulären Personalwechsels im Amt der Frauen-Bundestrainerin hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gut zwei Monate vor der Weltmeisterschaft in Kanada für eine...





Sepang  |  30.03.2015  |  15:21 Uhr

Vettel-"Magie": Spontane Party - Mercedes denkt nach

Die Party von Sebastian Vettel (r) begann auf dem Podium. - Foto: Diego Azubel

Sebastian Vettel ließ es nach seinem hoch emotionalen ersten Sieg mit Ferrari noch einmal richtig krachen. Mit der gesamten Mannschaft feierte Ferrari-Neuling Vettel diesen Triumph bis in die Puppen mit reichlich Alkohol. Aber auch im rund 10 000 Kilometer entfernten Italien ging es turbulent zu. Im Auditorium "Enzo Ferrari" am Firmensitz Maranello...





Doha  |  30.03.2015  |  12:49 Uhr

Katar-Sieger Folger heiß auf weiteren Coup

Jonas Folger gewann in Doha. - Foto: Stringer

Den ersten echten Sieger-Schampus gab es erst über den Wolken. Nachdem Jonas Folger auf dem Podest noch alkoholfreien Sekt verspritzen musste, gönnte sich der Bayer auf dem Rückflug aus Doha im Flugzeug ein Glas. Zum Schlafen kam der 21-Jährige ohnehin kaum, denn der völlig überraschende Sieg im ersten Rennen der Moto2-Klasse der neuen...





Indianapolis  |  30.03.2015  |  11:04 Uhr

Dallas patzt in NBA bei Pacers - Nowitzki: "Gut gekämpft"

Dirk Nowitzki verlor mit Dallas bei den Pacers. - Foto: Larry W. Smith

Den Dallas Mavericks fehlt in der Schlussphase der regulären NBA-Saison die Konstanz. Bei den Indiana Pacers kassierten Dirk Nowitzki und Co. eine ärgerliche, weil unnötige 99:104-Niederlage. "Wir haben gut gekämpft, alles gegeben. Am Einsatz lag es nicht", sagte Deutschlands Basketball-Star ernüchtert...





Tiflis  |  30.03.2015  |  10:37 Uhr

Löw glücklich: Reus macht den Weltmeister gefährlicher

Joachim Löw (r) freut sich über die Rückkehr von Marco Reus ins Nationalteam. - Foto: Arne Dedert

Ein Tor, zwei Lattentreffer und offensiv jederzeit brandgefährlich - Marco Reus tut dem Fußball-Weltmeister einfach gut. Auch Joachim Löw ist erleichtert, dass der Pechvogel des WM-Jahres im Nationaltrikot einen verheißungsvollen Neustart feiern konnte. "Wir alle sind schon froh, dass Marco Reus wieder zurück ist...





Hamburg  |  30.03.2015  |  10:14 Uhr

HSV-Kapitän van der Vaart nicht überrascht von Trennung

Rafael van der Vaart muss den HSV verlassen. - Foto: Malte Christians

Rafael van der Vaart hat nach eigener Aussage damit gerechnet, dass sein auslaufender Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV nicht verlängert wird. "Ich bin davon nicht überrascht worden. Es gab zuvor von beiden Seiten Signale, dass sich unsere Wege im Sommer trennen werden", sagte der niederländische Nationalspieler der "Bild"-Zeitung...





Miami  |  30.03.2015  |  07:24 Uhr

Lisicki wie Petkovic im Achtelfinale von Miami

Sabine Lisicki erreichte in ihrer Wahlheimat das Achtelfinale. - Foto: Rhona Wise

Sabine Lisicki steht als zweite deutsche Spielerin nach Andrea Petkovic im Achtelfinale des Tennis-Hartplatz-Turniers von Miami. Die Berlinerin besiegte in ihrer Wahlheimat Florida die ehemalige serbische Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic mit 7:6 (7:4), 7:5. Bei ihrem Erfolg in 1:47 Stunde lag Lisicki im zweiten Satz zwischenzeitlich mit 1:4 hinten...





EM-Qualifikation: 2:0-Pflichtsieg für DFB-Team in Georgien Tiflis  |  30.03.2015  |  07:20 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Fußball-Weltmeister Deutschland hat in der EM-Qualifikation seine Pflicht erfüllt. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann am Sonntagabend in Tiflis gegen Georgien mit 2:0 (2:0). Marco Reus (39.) und Thomas Müller (44.) trafen zum verdienten Erfolg des Favoriten vor 54 549 Zuschauern. Das DFB-Team weist nach dem dritten Sieg im fünften...





Tiflis  |  30.03.2015  |  12:33 Uhr

Alles selbst in der Hand: Löw verspricht bessere Form

Mario Götze (r) zeigte eine starke Leistung. - Foto: Arne Dedert

Abhaken und angreifen: Auf dem vierstündigen Rückflug aus dem Regen in Georgien ins sonnige Frankfurt diskutierten die Fußball-Weltmeister schon wieder andere Themen als den Pflichtsieg in Tiflis. Mit drei Punkten im Gepäck und der Zugabe des für die eigenen EM-Ambitionen günstigen 1:1 zwischen Polen und Irland konnte die deutsche...





Dublin  |  29.03.2015  |  22:52 Uhr

Irland schafft Ausgleich gegen Polen - Schottland 6:1

Schottland feierte einen hohen Sieg gegen Gibraltar. - Foto: Bartlomiej Zborowski

In der deutschen EM-Qualifikationsgruppe hat Irland mit einem Last-Minute-Tor eine Niederlage gegen Polen abwenden können. Shane Long erzielte in Dublin in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 1:1 (0:1). Polen war durch einen Treffer des Kölner Fußball-Profis Sawomir Peszko in der 26. Minute in Führung gegangen...





Miami  |  29.03.2015  |  22:37 Uhr

Kerber und Maria in Miami ausgeschieden

Angelique Kerber scheiterte nach drei umkämpften Sätzen. - Foto: Erik S. Lesser

Angelique Kerber hat das Achtelfinale des WTA-Tennis-Turniers von Miami verpasst. Die Kielerin unterlag in ihrem Drittrunden-Match der Russin Swetlana Kusnezowa nach 2:11 Stunden mit 3:6, 6:3, 3:6. Für die Linkshänderin aus Norddeutschland war es im siebten Duell mit Kusnezowa die vierte Niederlage. Zudem verlor Kerber beim achten Turnier des...





Sepang  |  29.03.2015  |  22:19 Uhr

Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Malaysia

Sebastian Vettel ist mit seinem Ferrari schneller als das Mercedes-Duo. - Foto: Diego Azubel

Nach nur zwei Saisonläufen müssen einige vor der Saison noch scheinbar unumstößliche Tatsachen schon revidiert werden. Für die favorisierte Mercedes-Mannschaft wird die Titelverteidigung doch nicht so einfach. Ferrari hat mit seinem neuen Star Sebastian Vettel schneller als gedacht gewonnen. Aber es hat sich auch einiges bestätigt...





Tiflis  |  29.03.2015  |  19:54 Uhr

DFB-Elf siegt - Trainer Löw sauer über Flitzer

Marco Reus leitet mit seinem Tor in der 39. Minute den Sieg ein. - Foto: Arne Dedert

Mit weltmeisterlicher Souveränität hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Pflichtaufgabe im Hexenkessel von Tiflis erledigt. Nach längerem Anlauf bezwang das überlegene DFB-Team Außenseiter Georgien mit 2:0 (2:0). Die Aufholjagd in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 wurde damit erfolgreich eingeleitet...





Düsseldorf  |  29.03.2015  |  18:57 Uhr

Ingolstadt gleicht in Düsseldorf aus - Mannheim führt 2:0

Mannheim geht in der Serie mit 2:0 in Führung. - Foto: Uwe Anspach

 - Nach einer langen Unterbrechung wegen Mängeln am Eis hat Titelverteidiger ERC Ingolstadt in der Halbfinalserie der Deutschen Eishockey Liga gegen die Düsseldorfer EG den Ausgleich geschafft. Der Überraschungsmeister der Vorsaison setzte sich mit 5:2 (0:0, 4:2, 1:0) beim rheinischen Traditionsverein durch...





Tiflis  |  29.03.2015  |  17:38 Uhr

Deutschland mit Hector und Rudy in der Startelf

Jonas Hector spielt das erste Mal in einem Pflichtspiel für Deutschland. - Foto: Tobias Hase

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt am Abend im EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien mit dem Kölner Pflichtspieldebütanten Jonas Hector und dem Hoffenheimer Sebastian Rudy in der Startformation an. Die Abwehrreihe wird im Nationalstadion von Tiflis komplettiert mit den Innenverteidigern Jérôme Boateng und Mats Hummels...





Nürburg  |  29.03.2015  |  16:44 Uhr

Drama Nürburgring-Unfall: Startverbot für GT3

Ein Sportwagen war auf der Nordschleife von der Strecke abgekommen. - Foto: Andreas Winkler

Nach dem schockierenden Unfall-Tod eines Zuschauers bei einem Langstreckenrennen auf dem Nürburgring hat der Deutsche Motorsport-Bund vorerst ein Startverbot für die GT3-Rennwagen auf der legendären Nordschleife verhängt. "Wir können und wollen nach einem Unfall dieser Art nicht zur Tagesordnung übergehen"...





Erster Vettel-Sieg im Ferrari - Hamilton Zweiter vor Rosberg Sepang  |  29.03.2015  |  16:08 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Sebastian Vettel hat seinen ersten Formel-1-Sieg für Ferrari gefeiert. Der viermalige Weltmeister gewann am Sonntag in Sepang den Großen Preis von Malaysia. Vettel war von Platz zwei gestartet und verwies im Ziel Titelverteidiger Lewis Hamilton im Mercedes und dessen deutschen Silberpfeil-Kollegen Nico Rosberg auf die Plätze zwei und drei...





Berlin  |  29.03.2015  |  14:04 Uhr

Oranje bangt um EM-Ticket - Joker Eder rettet Italien

Coach Guus Hiddink stolpert mit Oranje durch die EM-Quali.  - Foto: Vincent Jannink

Beim Blick auf die Tabelle der EM-Ausscheidung musste Guus Hiddink kurz schlucken, dann gab sich der niederländische Bondscoach wieder kämpferisch. "Hätten wir dieses Spiel verloren, hätten wir komplett den Zugriff auf die Qualifikation verloren. Am Ende kann das noch ein sehr wichtiger Punkt sein", resümierte der 68-Jährige nach dem enttäuschenden...





Frankfurt/Main  |  29.03.2015  |  12:30 Uhr

Pleiten für Schröder und Nowitzki: Dallas-Besitzer sauer

Dennis Schröder spielte stark und steuerte 17 Punkte bei, doch die Hawks verloren in Charlotte. - Foto: Erik S. Lesser

Auch 17 Punkte von Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben die 18. Saison-Niederlage der Atlanta Hawks in der NBA nicht verhindern können. Der Tabellenführer der Eastern Conference verlor mit 100:115 bei den Charlotte Hornets. Allerdings schonte Trainer Mike Budenholzer seine komplette Stammformation...





Sepang  |  29.03.2015  |  11:48 Uhr

"Grande Seb": Vettel feiert ersten Sieg im Ferrari +++ Fotos

− Foto: dpa

Sebastian Vettel hat seinen ersten Formel-1-Sieg für Ferrari gefeiert. Der viermalige Weltmeister gewann in Sepang den Großen Preis von Malaysia. Vettel war von Platz zwei gestartet und verwies im Ziel Titelverteidiger Lewis Hamilton im Mercedes und dessen deutschen Silberpfeil-Kollegen Nico Rosberg auf die Plätze zwei und drei...





Sepang  |  29.03.2015  |  15:47 Uhr

"Phänomenaler Tag": Vettel feiert ersten Ferrari-Sieg

Sebastian Vettel jubelt ausgelassen über seinen ersten Sieg überhaupt im Ferrari. - Foto: Fazry Ismail

Er zeigte endlich wieder den Vettel-Finger und schmückte seine rote "Eva" mit einer Ferrari-Fahne. Nach seinem historischen Triumph mit dem italienischen Rennstall war Sebastian Vettel einfach überwältigt. "Das ist ein phänomenaler Tag, das ist etwas ganz besonderes. Ich bin unglaublich stolz", jubelte der vierfache Formel-1-Weltmeister nach seinem...





Niederlande ohne Robben nur 1:1 gegen Türkei Amsterdam  |  29.03.2015  |  09:02 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der WM-Dritte Niederlande droht in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016 den Anschluss zu verlieren. Ohne Bayern-Star Arjen Robben und Top-Torjäger Robin van Persie kam die Elftal von Bondscoach Guus Hiddink am Samstag in Amsterdam nur zu einem 1:1 (0:1) gegen die Türkei. Sie liegt als Dritter der Gruppe A bereits sechs Punkte...





San Antonio  |  29.03.2015  |  09:00 Uhr

Kaymer muss Rückschlag vor Masters verkraften

Martin Kaymer kämpfte erfolglos mit den Sturmböen, insgesamt 82 Schläge zum Auftakt waren sein schlechtestes Ergebnis auf der PGA-Tour. - Foto: Stringer

Zwei Wochen vor dem prestigeträchtigen Masters in Augusta muss Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer einen heftigen Rückschlag verkraften. Der 30-Jährige reiste nach dem verpassten Halbzeit-Cut entnervt von den Texas Open ab. Der US-Open-Sieger musste zum Auftakt früh starten und kämpfte erfolglos mit den Sturmböen...





Berlin  |  28.03.2015  |  22:59 Uhr

EM-Quali: Oranje nur 1:1 - Auch Italien ohne Sieg

Wesley Sneijder traf in der Nachspielzeit für die Niederländer zum 1:1-Ausgleich. - Foto: Koen Van Weel

Der WM-Dritte Niederlande droht in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich den Anschluss zu verlieren. Ohne den verletzten Bayern-Star Arjen Robben und Top-Torjäger Robin van Persie kam die Elftal von Bondscoach Guus Hiddink in Antwerpen nicht über ein 1:1 (0:1) gegen die Türkei hinaus und liegt als Dritter der Gruppe A...





Miami  |  28.03.2015  |  19:54 Uhr

Damen-Tag in Miami: Auch Petkovic und Kerber weiter

Andrea Petkovic besiegte Kristina Mladenovic mit 6:0, 6:2. - Foto: Erik S. Lesser

Andrea Petkovic und Angelique Kerber haben den erfolgreichen Samstag für die deutschen Tennis-Damen beim WTA-Hartplatz-Turnier in Miami perfekt gemacht. Die an Nummer neun gesetzte Petkovic besiegte Kristina Mladenovic aus Frankreich mit 6:0, 6:2. Im Achtelfinale trifft die Darmstädterin auf Jekaterina Makarowa...





Alle 21 Nationalspieler vor Georgien-Spiel beim Training Tiflis  |  28.03.2015  |  16:05 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Mit allen 21 Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining vor dem EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr MESZ/RTL) gegen Georgien bestritten. Auch Shkodran Mustafi, der beim 2:2 im Testspiel gegen Australien eine Schulter- und eine Gesichtsprellung erlitten hatte, war am Samstag bei der Übungseinheit im...





Tiflis  |  28.03.2015  |  14:44 Uhr

1:0 für Löw: Folklore in Georgien

Joachim Löw ist von den Georgiern begeistert. - Foto: Arne Dedert

Ausnahmezustand in Georgien: Schon am Tag vor dem sportlichen Auftritt des Weltmeisters verbuchte Joachim Löw einen persönlichen Sieg. Der Bundestrainer konnte am Samstag in Tiflis im Folklore-Duell mit dem Gastgeber erfolgreich punkten. "Man spürt, dass Georgien ein Land ist, in dem Fußball eine sehr wichtige Rolle spielt"...





Sepang  |  28.03.2015  |  14:08 Uhr

Vettel: Erste Reihe "für uns etwas Besonderes"

Lewis Hamilton und Sebastian Vettel starten aus der ersten Reihe. - Foto: Azhar Rahim

Lewis Hamilton grinste nach seiner Jubiläums-Pole genüsslich, der Überraschungszweite Sebastian Vettel riss strahlend beide Arme nach oben. Nur Nico Rosberg blickte nach der von einem Wolkenbruch beeinflussten Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Malaysia bedröppelt. Der deutsche Mercedes-Pilot hatte sich in Sepang nicht nur seinem Teamkollegen...





Berlin  |  28.03.2015  |  11:35 Uhr

Schröder führt souveräne Hawks an - Spurs besiegen Mavs

Dennis Schröder führte erneut die Hawks von Beginn an zum Sieg. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

Die Atlanta Hawks gehen als Spitzenreiter der Eastern Conference in die Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Profiliga. Das Team um Nationalspieler Dennis Schröder besiegte Miami Heat mit 99:86. Mit dem 55. Erfolg im 72. Spiel kann die Mannschaft nicht mehr von Platz eins im Osten verdrängt werden...





Shanghai  |  28.03.2015  |  11:08 Uhr

Russin Tuktamyschewa Eiskunstlauf-Weltmeisterin

Elisaweta Tuktamyschewa (M), die zweitplatzierte Satoko Miyahara und die Dritte, Elena Radionowa. Foto: Tatyana Zenkovich - Foto: dpa

Nach dem EM-Titel hat sich die 18-jährige Russin Elisaweta Tuktamyschewa auch die Goldmedaille bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften gesichert. Die St. Petersburgerin gewann am Samstag in Shanghai mit 210,36 Punkten souverän vor der Japanerin Satoko Miyahara (193,60) und ihrer Teamkameradin Jelena Radionowa (191,47)...





Miami  |  28.03.2015  |  09:22 Uhr

Lisicki in Miami in Runde drei - Regen stoppt Kerber

Sabine Lisicki gewann in Miami das deutsche Duell. - Foto: Daniel Murphy

Beim hochklassig besetzten Tennis-Hartplatz-Turnier in Miami hat das Wetter den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aufgrund starken Regens mussten am späten Nachmittag und Abend sämtliche Spiele unterbrochen oder auf Samstag verschoben werden. Betroffen davon war unter anderem auch Angelique Kerber...





Sepang  |  28.03.2015  |  07:21 Uhr

Formel-1-Qualifikation: Mercedes-Duell erwartet

Lewis Hamilton will im Mercedes die Pole Position erobern. - Foto: Srdjan Suki

Die Jagd auf die Pole Position für das zweite Formel-1-Saisonrennen in Malaysia dürfte erneut zu einem Teamduell bei Mercedes werden. Die Chancen, dass ein Konkurrent dem dominierenden Silberpfeil-Duo in der Qualifikation in die Quere kommt, sind äußerst minimal. Weltmeister Lewis Hamilton und Nico Rosberg trumpften in den beiden Trainingseinheiten...





Podgorica  |  28.03.2015  |  00:05 Uhr

Skandal in EM-Quali - Spiel in Montenegro abgebrochen

Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew musste ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Boris Pejovic - Foto: dpa

Überschattet von einem großen Skandal in Montenegro ist die EM-Qualifikation ins Jahr 2015 gestartet. Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica nach gut 20 Sekunden von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen worden. In der zweiten Halbzeit kam es zu weiteren Ausschreitungen...





Tiflis  |  27.03.2015  |  23:53 Uhr

Zuversicht beim DFB: "Machen uns jetzt nicht verrückt"

Nationalspieler Ilkay Gündogan will gegen Georgien punkten. - Foto: Arne Dedert

Vor dem EM-Qualifikationsspiel in Georgien herrscht im Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft viel Zuversicht. "Wir machen uns jetzt nicht verrückt. Wir sind lang genug dabei und haben erfahrene Spieler. Wir werden uns qualifizieren", erklärte Torhüter Manuel Neuer, der am Sonntag (18.00 Uhr) wieder ins Tor des Weltmeisters zurückkehren...





Russland-Keeper Akinfejew von Feuerwerkskörper am Kopf getroffen Podgorica  |  27.03.2015  |  22:58 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Skandal beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland: Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica am Freitagabend nach gut 20 Sekunden von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen worden. Der Keeper verletzte sich bei der Aktion und wurde auf einer Trage vom Platz gebracht...





Mannheim  |  27.03.2015  |  22:57 Uhr

Adler und DEG gewinnen DEL-Halbfinalauftakt

Die Düsseldorfer EG ging in der Halbfinalserie in Führung. - Foto: Andreas Gebert

Mit denkbar knappen Siegen sind der Topfavorit Adler Mannheim und das Überraschungsteam Düsseldorfer EG in die Halbfinal-Serien um die deutsche Eishockey-Meisterschaft gestartet. Beide Clubs setzten sich jeweils erst in der Verlängerung durch. Der Hauptrunden-Sieger aus Mannheim behauptete sich nach 74 Minuten gegen die Grizzly Adams Wolfsburg mit...





London  |  27.03.2015  |  22:44 Uhr

England auf Kurs - Schweizer Xhaka und Seferovic treffen

Wayne Rooney erzielte den ersten englischen Treffer gegen Litauen. Foto: Facundo Arrizabalaga - Foto: dpa

Die englische Fußball-Nationalmannschaft eilt mit großen Schritten der EM-Teilnahme entgegen. Die Three Lions kamen beim souveränen 4:0 (2:0) gegen Litauen zum fünften Sieg im fünften Spiel. Sie liegen damit in der Gruppe E weiter sechs Punkte vor der Schweiz und Slowenien. Die Schweizer besiegten Estland mit 3:0 (2:0)...





Paderborn  |  27.03.2015  |  22:03 Uhr

Leitner rettet deutschem U21-Team 2:2 gegen Italien

Moritz Leitner (M.) traf per Elfmeter zum 2:2-Endstand. - Foto: Bernd Thissen

Die deutschen U21-Fußballer bleiben auch im EM-Jahr unbesiegt. Im vorletzten Testspiel vor der EM-Endrunde erreichte die seit einem Jahr ungeschlagene Elf von Trainer Horst Hrubesch ein 2:2 (0:1) gegen Rekord-Europameister Italien. Vor 11 106 Zuschauern in der Benteler-Arena in Paderborn erzielten Leonardo Bittencourt (56...





Miami  |  27.03.2015  |  20:06 Uhr

Struff als dritter Deutscher in Miami ausgeschieden

Jan-Lennard Struff schied in Miami aus. Foto: Erik S. Lesser - Foto: dpa

Für Jan-Lennard Struff ist das ATP-Masters-Turnier in Miami nach der zweiten Runde beendet. Die Nummer 72 der Weltrangliste aus Warstein unterlag dem favorisierten Spanier Guillermo Garcia Lopez mit 4:6, 4:6. Struff ist somit nach Benjamin Becker und Michael Berrer als dritter Deutscher beim mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event...





Harelbeke  |  27.03.2015  |  18:46 Uhr

Cancellara fehlt bei Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix

Der Schweizer Fabian Cancellara verletzte sich beim E3-Preis von Harelbeke. - Foto: Dirk Waem

Klassikerspezialist Fabian Cancellara hat bei einem Sturz während des Rennens E3 Harelbeke zwei Brüche im Lendenwirbelbereich erlitten und fällt damit für die Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix aus. "Es gibt nichts, was man mit dieser Verletzung machen kann, nur auf die Zähne beißen", sagte Cancellara nach einer Untersuchung im Krankenhaus...





DFB-Team ohne Badstuber und Bellarabi nach Georgien Frankfurt/Main  |  27.03.2015  |  16:08 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Holger Badstuber sowie den erkrankten Offensivakteur Karim Bellarabi zum ersten EM-Qualifikationsspiel des Jahres nach Georgien reisen. Das gab Assistenztrainer Thomas Schneider am Freitag vor dem Training in Frankfurt und dem anschließenden Abflug nach Tiflis...





Paris  |  27.03.2015  |  14:28 Uhr

Brasilien happy: "Sieg gibt Selbstvertrauen"

Das dritte Tor von Luiz Gustavo befreite Brasilien. - Foto: Ian Langsdon

Als der Wolfsburger Luiz Gustavo per Kopf zum 3:1-Endstand traf und den rechten Zeigefinger gen Himmel reckte, erlebte Brasiliens Fußball so etwas wie eine Wiedergeburt. Der verdiente Sieg über Frankreich war für die Seleção - achteinhalb Monate nach der 1:7-Blamage im WM-Halbfinale vor eigenem Publikum gegen Deutschland - bereits der siebte...





Sepang  |  27.03.2015  |  13:12 Uhr

Hamilton dominiert Malaysia-Training trotz Problemen

Lewis Hamilton brauchte für die Bestzeit nicht viele Runden drehen. - Foto: Azhar Rahim

Die Silberpfeil-Stars haben auch in der Tropensauna von Sepang eindrucksvoll ihre Sonderklasse demonstriert. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton erzielte trotz technischer Defekte und eines Zwangsstopps im ersten Training die Tagesbestzeit. Sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg fuhr beim Großen Preis von Malaysia im ersten Durchgang die schnellste...





Sepang  |  27.03.2015  |  12:11 Uhr

Ecclestone gibt keine Garantie für Deutschland-GP 2016

Bernie Ecclestone sendet keine positiven Signale nach Deutschland. - Foto: Jens Büttner

Kaum hat der Weltverband den Großen Preis von Deutschland für diese Saison abgesagt, vermeidet Chefvermarkter Bernie Ecclestone eine Garantie für Formel-1-Lauf im kommenden Jahr. "Ich kann das Rennen für 2016 in Hockenheim nicht bestätigen", sagte der Brite am Rand des Großen Preises von Malaysia in Sepang...





Frankfurt/Main  |  27.03.2015  |  10:08 Uhr

DFB-Team ohne Badstuber und Bellarabi nach Georgien

Joachim Löw muss ohne Holger Badstuber planen. - Foto: Arne Dedert

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Holger Badstuber sowie den erkrankten Offensivakteur Karim Bellarabi zum ersten EM-Qualifikationsspiel des Jahres nach Georgien reisen. Das gab Assistenztrainer Thomas Schneider vor dem Training in Frankfurt und dem anschließenden Abflug nach Tiflis bekannt...





Miami  |  27.03.2015  |  09:27 Uhr

Überraschende Auftakt-Niederlage für Scharapowa in Miami

Ungewöhnlich für Maria Scharapowa: Die Weltranglistenzweite scheitert schon im ersten Spiel. - Foto: Rhona Wise

Die Tennis-Weltranglisten-Zweite Maria Scharapowa ist beim Masters-Event in Miami überraschend bereits zum Auftakt gescheitert. Scharapowa verlor den russischen Vergleich gegen Darja Gawrilowa mit 6:7 (4:7), 3:6. Wildcard-Inhaberin Gawrilowa benötigte 1:49 Stunden für ihren unerwarteten Erfolg. "Ich habe davon geträumt, Maria zu schlagen...





Shanghai  |  27.03.2015  |  08:30 Uhr

Shootingstars Papadakis/Cizeron Eistanz-Weltmeister

Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron überzeugten die Punktrichter. - Foto: How Hwee Young

Zwei Monate nach ihrem EM-Gold sind die französischen Shootingstars Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron nun auch Eistanz-Weltmeister. Zu Mozartklängen gewannen die erst 19-Jährige und ihr zwei Jahre älterer Partner in Shanghai den Titel verdient mit 184,28 Punkten. "Wenn man etwas richtig will, kann man es schaffen", sagte Papadakis...





Brasilien gewinnt Testspiel in Frankreich - Auch Gustavo trifft Paris  |  26.03.2015  |  23:20 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat auch dank Bundesliga-Legionär Luiz Gustavo einen Prestigesieg gegen Ex-Weltmeister Frankreich gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Carlos Dunga setzte sich am Donnerstag in einem Testspiel im Stade de France von Paris gegen den EM-Gastgeber des kommenden Jahres mit 3:1 (1:1) durch...





Paris  |  26.03.2015  |  23:12 Uhr

Brasilien gewinnt Testspiel in Frankreich mit 3:1

Die Brasilianer Luiz Gustavo (l) und Willian feiern in Paris den 3:1-Sieg gegen Frankreich. - Foto: Yoan Valat

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat auch dank Bundesliga-Legionär Luiz Gustavo einen Prestigesieg gegen Ex-Weltmeister Frankreich gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Carlos Dunga setzte sich in einem Testspiel im Stade de France von Paris gegen den EM-Gastgeber des kommenden Jahres mit 3:1 (1:1) durch...





Miami  |  26.03.2015  |  21:25 Uhr

Auftakt-Erfolge für Petkovic und Zverev in Miami

Andrea Petkovic setzte sich in Miami gegen Christina McHale aus den USA durch. - Foto: Erik S. Lesser

Andrea Petkovic hat beim Tennis-Hartplatz-Turnier von Miami als erste deutsche Spielerin die dritte Runde erreicht. Nach einem Freilos zum Auftakt setzte sich die Nummer zehn der Weltrangliste in 80 Minuten mühelos mit 6:2, 6:2 gegen Christina McHale aus den USA durch. Petkovic, die 2011 im Halbfinale des mit 5...





Frankfurt  |  27.03.2015  |  16:25 Uhr

Löws Weltmeister vor Georgien-Abenteuer unter Druck

Assistent Thomas Schneider und Joachim Löw besprechen beim letzten Training vor dem Abflug die anstehende Aufgabe in Tiflis. - Foto: Fredrik von Erichsen

In 10 000 Meter Höhe verdeutlichte Geburtstagskind Manuel Neuer auf dem Hinflug nach Georgien den Ernst der Lage für den Fußball-Weltmeister. "Ich denke, dass wir jetzt auch in der EM-Qualifikation angreifen müssen. Wir haben hohe Ziele. Wir wollen natürlich Tabellenerster werden", sagte der Nationaltorhüter den mitgereisten Reportern im Heck der...





Profifußball beschränkt Mehrfachbeteiligungen - Bestandsschutz für VW Neu-Isenburg  |  26.03.2015  |  16:07 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Ligaverband hat eine Beschränkung der Mehrfachbeteiligung von Unternehmen und Investoren im deutschen Profifußball beschlossen. Demnach darf niemand an mehr als drei Kapitalgesellschaften unmittelbar oder mittelbar beteiligt sein. Dies teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) nach der Versammlung der Erst- und Zweitligisten am Donnerstag in...





Neu-Isenburg  |  26.03.2015  |  16:06 Uhr

Mehrfachbeteiligungen eingeschränkt - Bestandsschutz für VW

Christian Seifert erläutert die Beschränkungen. - Foto: Boris Roessler

Im Profifußball sind Mehrfachbeteiligungen von Unternehmen und Investoren an Clubs künftig eingeschränkt - nicht aber im viel diskutierten Fall von VW. "Zum Schutz von Integrität und Glaubwürdigkeit" im sportlichen Wettbewerb darf demnach niemand an mehr als drei Kapitalgesellschaften in der 1. und 2...





Kaiserslautern  |  26.03.2015  |  23:07 Uhr

Khedira-Abschied von Real: Will raus aus dem Teufelskreis

Sami Khedira möchte das Kapitel Real abschließen. - Foto: Pablo Gonzalez

Nach seiner öffentlich gemachten Stellenbewerbung für diesen Sommer will sich Fußball-Weltmeister Sami Khedira über seine sportliche Zukunft nicht weiter äußern. "Wenn es weitere Dinge zu berichten gibt, werde ich das auch tun. Aber momentan gibt es nicht mehr zu sagen", erklärte der deutsche Nationalspieler nach dem 2:2 im Testspiel gegen...





Sepang  |  26.03.2015  |  11:42 Uhr

Vettel bewertet Rosberg-Einladung als PR-Aktion

Sebastian Vettel hat keine Lust auf PR. - Foto: Diego Azubel

Kein Mithorchen beim Meinungstausch zwischen den Mercedes-Ingenieuren und Nico Rosberg, kein Schnappschuss vom Silberpfeil in der Garage: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat eine Einladung seines Konkurrenten Rosberg zu einem Besuch nach dem Freitagstraining in Sepang abgelehnt. "Ich gehe nicht hin", sagte der vierfache Formel-1-Weltmeister...





Moskau  |  26.03.2015  |  06:58 Uhr

WM-Gastgeber Russland bangt um EM-Teilnahme

Russland Coach Fabio Capello will sich mit seinem Team noch für die EM qualifizieren. - Foto: Maja Suslin

Im Kampf um das Ticket für die Fußball-EM 2016 entscheidet sich Russlands Schicksal buchstäblich in der Zukunft. Die Nationalmannschaft des kommenden WM-Gastgebers tritt am Freitag im Qualifikationsspiel gegen Verfolger Montenegro an. Schauplatz des Schlüsselspiels ist das Stadion von Montenegros Hauptstadt-Club FK Budunost Podgorica - Budunost...





Löw-Team nur 2:2 gegen Australien - Podolski trifft spät Kaiserslautern  |  26.03.2015  |  06:54 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nur mit Mühe eine Niederlage zum Start ins Länderspiel-Jahr 2015 verhindert. Dank des späten Treffers von Lukas Podolski (81. Minute) kam das Team von Bundestrainer Joachim Löw am Mittwochabend in Kaiserslautern noch zu einem 2:2 (1:1) gegen Asienmeister Australien. Marco Reus (17...





Kaiserslautern  |  26.03.2015  |  12:06 Uhr

Löw beruhigt: Spannung steigt für Georgien

Joachim Löw will seine Mannschaft für Tiflis besser einstellen. - Foto: Arne Dedert

Joachim Löw interessiert nur noch Georgien. Eilig machte der Bundestrainer einen Haken unter den holprigen Probelauf gegen Australien und schaltete um auf EM-Qualifikation. Den Fans des Weltmeisters verabreichte er eine verbale Beruhigungspille. "Die Mannschaft wird die Spannung Richtung Georgien noch mal erhöhen...







Anzeige





− Foto: Archiv dpa

Das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) unter Vorsitz von...



Ein armseliger Anblick: Zwei Schüsse aus einem Schrotgewehr haben den kanadischen Schäferhund Antaris getroffen. Die Überlebenschancen stehen 50:50. − Foto: Daxer

Die Chancen stehen 50:50, dass Antaris überlebt. Der kanadische Schäferhund mit dem weißen Fell...



Frontal gegen eine Buche: Zum Glück wurde der Fahrer gestern bei diesem Rutschunfall bei Großarmschlag nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 30000 Euro. − F.: Haydn

In weiten Teilen Bayerns hat sich kurz vor Ostern der Winter zurückgemeldet...



Die Polizei kontrollierte auf der Graflinger Straße, um das "Schaufahren" der Tuningfreunde zu unterbinden. − Fotos: Sabine Süß

War es Sturmtief "Niklas", das am Dienstag viele Tuningfreunde abschreckte, oder waren es die...



Ein vom Sturm "Niklas" umgewehter Baum ist bei Montabaur (Rheinland-Pfalz) auf ein Dienstfahrzeug der Straßenmeisterei gefallen. Rettungskräfte konnten die beiden Insassen nur noch tot aus dem Wrack auf einer Landstraße bergen. Foto: dpa

Beim ersten großen Frühjahrssturm sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz mindestens elf...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



− Foto: dpa

Die unterfränkische Gemeinde Kahl am Main wird heuer auf ihre Kirchweih verzichten müssen...





−Symbolfoto: dpa

Andreas L., der Co-Pilot, der die Zerstörung des über den französischen Alpen abgestürzten Flugzeugs...



Die Einzelteile des zerfetzten Wohnanhängers landeten überall. Die Feuerwehrleute sammelten sie ein und legten sie am Straßenrand ab. − Foto: Niedermaier

Mitten auf freier Strecke haben starke Windböen den Wohnanhänger eines Mannes aus Augsburg zerfetzt...



Sie wollen nach den Worten des neuen Vorsitzenden Bernhard Harrer (5.v.r.) die Weichen für eine Machtübernahme der CSU bei den nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2020 stellen: (von links) Isabelle Brodschelm, Gertraud Ertl, Schriftführer Florian Goldmann, Eberhard Tzschoppe, Gretl Schiedermeier, Richard Noll, Josef Auer, stellvertretender Vorsitzender Christian Konnerth, Josef Weindl, stellvertretende Vorsitzende Andrea Asenkerschbaumer, Bernhard Harrer, Norbert Stranzinger, Manfred Hofbauer, Jörg Schmitzberger und Kassierin Manuela Eglseder. Weiterer Beisitzer (nicht im Bild) ist Dr. Jörg Nürnberger.

Die CSU stellt sich neu auf: Bei der Jahresversammlung am Montag im Hotel Glöcklhofer gab es eine...



Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!