• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.11.2014

Ostbayern

Heute: 9°C - -2°C

präsentiert von:






RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 3 Minuten

Wuppertal  |  22.11.2014  |  17:17 Uhr

Paul Biedermann verzichtet auf WM

Paul Biedermann hat über 400 Meter Freistil nicht gesiegt. - Foto: Bernd Thissen

Paul Biedermann hat über 400 Meter Freistil sein erstes Rennen bei einer deutschen Kurzbahn-Meisterschaft seit zehn Jahren verloren und auf die Kurzbahn-WM verzichtet. Der Noch-Weltmeister schwamm am Samstag in Wuppertal 3:39,60 Minuten und war damit eine Zehntelsekunde langsamer als der Sieger Clemens Rapp...





Update vor 4 Minuten

Abu Dhabi  |  22.11.2014  |  16:29 Uhr

Rosberg schockt Hamilton: Mit "Wunderrunde" zur Pole

Nico Rosberg hat sich die Pole vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas gesichert. - Foto: Ali Haider

Mit einer "Wunderrunde" hat Nico Rosberg seinen Titelrivalen Lewis Hamilton geschockt und die Pole Position für das Formel-1-Saisonfinale erobert. Fast ungläubig rauschte der Mercedes-Fahrer am Samstag in Abu Dhabi zurück zur Box, als er vom unerwartet großen Vorsprung auf den WM-Spitzenreiter im zweiten Silberpfeil erfuhr...





Lille  |  22.11.2014  |  15:00 Uhr

Federer und Wawrinka bilden Schweizer Davis-Cup-Doppel

Roger Federer und Stan Wawrinka bilden beim Davis Cup das Doppel der Schweiz. - Foto: Salvatore Di Nolfi

Trotz seiner klaren Einzelniederlage gegen Gael Monfils am Freitag bestreitet Roger Federer im Davis-Cup-Finale in Frankreich das Schweizer Doppel. Der 33-Jährige wurde von Teamchef Severin Lüthi zusammen mit Stanislas Wawrinka für das Duell in Lille nominiert. Für die Franzosen spielen Julien Benneteau und Richard Gasquet...





Putrajaya  |  22.11.2014  |  14:03 Uhr

Formel E: Heidfeld in Malaysia vorzeitig raus - Abt 10.

Nick Heidfeld musste das Rennen in Malaysia aufgeben. Sein E-Rennwagen wurde abtransportiert. - Foto: Ahmad Yusni

Nick Heidfeld ist auch beim Formel-E-Rennen von Malaysia nicht ins Ziel gekommen. Der frühere Formel-1-Pilot wurde nach neun von 31 Runden vom Franzosen Franck Montagny in die Mauer gedrängt und musste seinen Venturi vorzeitig abstellen. Schon beim ersten ePrix in Peking hatte Heidfeld großes Pech. Bei der Premiere der vollelektrischen Rennserie in...





Wuppertal  |  22.11.2014  |  13:29 Uhr

Deutsche Schwimmer optimistisch zur Kurzbahn-WM

Dorothea Brandt tat sich über 50 Meter Freistil schwer. - Foto: Bernd Thissen

Auch ohne konkretes Medaillenziel reisen die deutschen Schwimmer optimistisch zur Kurzbahn-WM in Doha/Katar vom 3. bis 7. Dezember. "Insgesamt sieht es sehr gut aus", sagte Chefbundestrainer Henning Lambertz am Schlusstag der deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal. Vor den Finals rechnet Lambertz weiter mit insgesamt etwa zwei Dutzend...





Dallas  |  22.11.2014  |  12:47 Uhr

Nowitzki & Co. deklassieren Lakers: "Hat Spaß gemacht"

Dirk Nowitzki (41) steuerte 23 Zähler zum Sieg der Mavericks bei. - Foto: Danny Bollinger/NBAE/Getty Images

Dirk Nowitzki konnte sich das Ende des Offensivfeuerwerks seiner Dallas Mavericks mal wieder gemütlich von der Bank aus anschauen. Beim 140:106 über die Los Angeles Lakers erzielte der Würzburger als Topscorer der Texaner 23 Zähler. Wie zuletzt mehrmals wurde Nowitzki dann das komplette Schlussviertel geschont...





Angeschlagener Federer verliert im Davis-Cup-Finale gegen Monfils Lille  |  21.11.2014  |  23:02 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Roger Federer hat im Davis-Cup-Finale sein erstes Einzel klar verloren. Der von Rückenproblemen geplagte Schweizer unterlag am Freitag in Lille dem Franzosen Gael Monfils mit 1:6, 4:6, 3:6. Damit steht es im Endspiel zwischen Frankreich und der Schweiz nach dem ersten Tag 1:1. In der ersten Partie hatte Stanislas Wawrinka vor der...





Berlin  |  21.11.2014  |  22:00 Uhr

Führungs-Duo in DEL gewinnt - Auch Eisbären ohne Mühe

Die Eisbären, mit großen Problemen in die Saison gestartet und von Verletzungspech verfolgt, siegten 5:1 gegen Augsburg. - Foto: Armin Weigel

Das Führungs-Duo der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hatte am Freitag leichtes Spiel. Spitzenreiter Adler Mannheim (45 Punkte) bezwang die Schwenninger Wild Wings 4:1, der Tabellenzweite EHC München (43) landete mit dem 8:1 gegen die Iserlohn Roosters den höchsten Sieg des Abends. Auch der DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin sicherte sich beim 5:1...





Berlin  |  21.11.2014  |  21:08 Uhr

Fleming übernimmt deutsche Basketballer

DBB-Präsident Ingo Weiss (r) präsentierte stolz den neuen Bundestrainer Chris Fleming. - Foto: Matthias Balk

Mit Dirk Nowitzki will Chris Fleming eine neue Ära der deutschen Basketballer begründen und die dringend benötigte Kontinuität auf dem Trainerposten bringen. Der frühere Meistercoach unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre und soll die Korbjäger des Deutschen Basketball Bundes (DBB) über die EM 2015 mit der Vorrunde in Berlin bis zu Olympia nach...





Lille  |  21.11.2014  |  20:15 Uhr

Davis Cup: Frankreich gleicht aus - Federer verliert

Roger Federer hatte offensichtlich noch mit seinen Rückenbeschwerden zu kämpfen und verlor deutlich gegen Gael Monfils. - Foto: Salvatore Di Nolfi

Der Traum vom ersten Davis-Cup-Titel seiner Karriere droht für Roger Federer zu platzen. Der von Rückenproblemen geplagte Schweizer verlor in Lille sein Einzel gegen den Franzosen Gael Monfils mit 1:6, 4:6, 3:6 und war dabei meilenweit von seiner Bestform entfernt. Fünf Tage nach seinem Verzicht auf das Endspiel der Tennis-WM in London blieb...





Abu Dhabi  |  21.11.2014  |  18:20 Uhr

Rosberg-Taktik verpufft: Hamilton zeigt keine Nerven

Lewis Hamilton zeigt sich mit der Bestzeit im Training gerüstet für das letzte Rennen der Saison. - Foto: Valdrin Xhemaj

Nico Rosbergs Störenfried-Taktik für das WM-Finale der Formel 1 hat bei Lewis Hamilton noch keine Wirkung gezeigt. Der WM-Spitzenreiter fuhr in Abu Dhabi in beiden Trainings zur Bestzeit und ließ seinen Mercedes-Teamkollegen bei seiner schnellsten Runde 0,083 Sekunden hinter sich. Dabei hatte sich Rosberg fest vorgenommen...





Zürich  |  21.11.2014  |  16:25 Uhr

Kein Ende im FIFA-Chaos: Untersuchung wird untersucht

Theo Zwanziger forciert die Veröffentlichung des sogenannten Garcia-Untersuchungsberichts. - Foto: Steffen Schmidt

Die größte Krise in der 110-jährigen Geschichte der FIFA ist noch lange nicht ausgestanden und auch den WM-Gastgebern Russland und Katar droht neues Ungemach. Theo Zwanziger forciert die Veröffentlichung des sogenannten Garcia-Berichts, die deutsche Politik kritisiert die Verschleppungs-Taktik des Fußball-Weltverbandes und befürchtet sogar negative...





Chris Fleming neuer Basketball-Bundestrainer Berlin  |  21.11.2014  |  16:07 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Chris Fleming soll die deutschen Basketballer als neuer Bundestrainer zu Olympia 2016 in Rio de Janeiro führen. Der 44 Jahre alte Amerikaner unterschrieb wie erwartet einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre und wurde am Freitag in Berlin vorgestellt. Damit tritt der frühere Bamberger Erfolgscoach die Nachfolge von Emir Mutapcic an und wird das...





Seoul  |  21.11.2014  |  11:42 Uhr

Pechstein verdient sich ein Eis: 32. Weltcupsieg

Claudia Pechstein hat in Seoul das Rennen über 5000 Meter gewonnen. - Foto: Jeon Heon-Kyun

Als Belohnung hatte sie sich ein großes Eis von ihrem Lebensgefährten verdient: Claudia Pechstein düpiert auch mit 42 Jahren noch immer die Weltelite. In 7:07,77 Minuten gewann die fünfmalige Olympiasiegerin über 5000 Meter in Seoul souverän ihr 32. Weltcuprennen und kletterte zum 108. Male in dieser Serie auf das Siegerpodest...





München  |  21.11.2014  |  11:26 Uhr

Katalanische Lektion für Bayern - ALBA zu ehrfürchtig

Für die Bayern um Nihad Djedovic (2.v.l.) und Yassin Idbihi (M.) war gegen Barcelona nicht viel zu holen. - Foto: Nicolas Armer

Mit dieser Lektion wollten sich die Basketballer des FC Bayern nicht lange aufhalten. "Wir kämpfen zurzeit noch mit uns selbst und versuchen, in einen guten Rhythmus zu kommen. Ich bin überzeugt, dass uns das gelingt. Dann wird auch das eine oder andere Erfolgserlebnis folgen", erklärte Trainer Svetislav Pesic nach dem deutlichen 77:99 (39:60)...





Treffen der FIFA-Ethikhüter: WM-Vergaben werden weiter untersucht Zürich  |  20.11.2014  |  22:50 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Nach dem Skandal um die Untersuchung der WM-Vergaben an Russland und Katar hat die FIFA weitere Untersuchungen angekündigt. Dies ist das Ergebnis des Spitzentreffens der Ethikhüter Hans-Joachim Eckert und Michael Garcia am Donnerstag in Zürich. Der Vorsitzende der bei der FIFA für die Kontrolle von Finanz- und Geschäftsgebaren zuständigen Audit-...





München  |  20.11.2014  |  22:23 Uhr

FC Bayern und ALBA mit deutlichen Euroleague-Pleiten

Marcelinho Huertas (l) vom FC Barcelona zieht am Münchener Vasilije Micic vorbei. - Foto: Nicolas Armer

Der FC Bayern München und ALBA Berlin haben im Kampf um die Qualifikation für die Euroleague-Zwischenrunde die erwarteten Niederlagen gegen die europäische Spitzenklasse hinnehmen müssen. Der deutsche Meister aus München musste sich dem haushohen Favoriten FC Barcelona mit 77:99 (39:60) geschlagen geben...





Moskau  |  20.11.2014  |  20:17 Uhr

ALBA kassiert deutliche Niederlage in Moskau

Reggie Redding (l) war noch der beste Werfer von ALBA Berlin. - Foto: Juri Koschetkow

Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin hat in der Euroleague die vierte Saison-Niederlage kassiert. Wie erwartet unterlag der Hauptstadtclub dem russischen Spitzenteam ZSKA Moskau klar mit 66:95 (24:48). Mit zwei Siegen in der Vorrunden-Gruppe B haben die Berliner aber dennoch gute Chancen auf den Einzug in die Zwischenrunde...





Wuppertal  |  20.11.2014  |  18:16 Uhr

Biedermann siegt über 200m-Freistil - WM-Start unklar

Paul Biedermann schaffte locker die Norm für die WM. - Foto: Bernd Thissen

Hinter Paul Biedermanns Start bei der Kurzbahn-WM in Katar steht auch nach souverän geschaffter Norm weiter ein großes Fragezeichen. Der Weltrekordler schwamm bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal die 200 Meter Freistil in 1:43,24 Minuten und war anderthalb Sekunden schneller als die geforderte Final-Zeit...





Lille  |  20.11.2014  |  16:29 Uhr

Federer: Turbo-Heilung vor Davis-Cup-Showdown

Roger Federer trifft am Freitag im Einzel auf Gael Monfils. - Foto: Salvatore Di Nolfi

Auf dem fragilen Rücken von Roger Federer ruhen die Hoffnungen einer ganzen Tennis-Nation. Die Schweiz spielt gegen Frankreich um den ersten Davis-Cup-Triumph ihrer Geschichte, und richten soll es in Lille ausgerechnet der vor wenigen Tagen noch indisponierte Superstar. In welchem Zustand der Weltranglistenzweite nach einer Turbo-Heilung zu seinem...





Abu Dhabi  |  20.11.2014  |  16:25 Uhr

Mit Knalleffekt: Vettel-Wechsel vor Titel-Entscheidung

Sebastian Vettel wechselt zu Ferrari. - Foto: Valdrin Xhemaj

Kurz vor dem Formel-1-Finalkrimi der Silberpfeile hatten die Heimlichkeiten um den entthronten Titelverteidiger Sebastian Vettel endlich ein Ende. Beim Saison-Schlussakt in Abu Dhabi bestätigte Ferrari die Verpflichtung des viermaligen Weltmeisters bis Ende 2017 und den Abschied von Fernando Alonso. "Ich muss nicht betonen...





Wechsel von Formel-1-Weltmeister Vettel zu Ferrari perfekt Abu Dhabi  |  20.11.2014  |  16:02 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Der Wechsel des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel von Red Bull zu Ferrari ist endgültig perfekt. Das bestätigte der italienische Rennstall am Donnerstag in einer Pressemitteilung vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi. Der 27-Jährige erhält einen Vertrag für drei Jahre und ersetzt bei der Scuderia den Spanier Fernando Alonso...





Dortmund  |  20.11.2014  |  15:47 Uhr

BVB startet Aufholjagd - Klopp: "Nächsten Schritt tun"

Jürgen Klopp will mit seinem Team eine Siegesserie starten. - Foto: Bernd Thissen

Borussia Dortmund bläst zur Aufholjagd. Nach dem 1:0 über Mönchengladbach ist beim Tabellen-15. der Fußball-Bundesliga der Glaube an eine Trendwende gewachsen. "Jetzt müssen wir den nächsten Schritt tun und Stabilität reinbekommen", sagte Jürgen Klopp vor dem Duell mit dem SC Paderborn am Samstag. Der Trainer hofft auf eine Siegesserie...





Dubai  |  20.11.2014  |  14:06 Uhr

McIlroy beim Finale der European Tour in Führung

Rory McIlroy führt das Klassement an. - Foto: Yoshua Arias

Golf-Profi Rory McIlroy hat nach der ersten Runde die Führung bei der World Tour Championship übernommen. Der Weltranglisten-Erste aus Nordirland benötigte auf dem Par-72-Kurs der Jumeirah Golf Estates in Dubai 66 Schläge und führt das Klassement bei dem mit insgesamt acht Millionen US-Dollar (6,38 Millionen Euro) dotierten Saisonfinale der...





Wuppertal  |  20.11.2014  |  11:55 Uhr

Biedermann nur knapp unter Vorlauf-Norm

Paul Biedermann blieb nur knapp unter der der Vorlauf-Norm. - Foto: Bernd Thissen

Die Zweifel an Paul Biedermanns WM-Start wachsen. Der Weltrekordler unterbot bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal nur knapp die geforderte Vorlaufnorm. Nach seiner Trainingspause schwamm Biedermann in 1:45,16 Minuten nur 0,04 Sekunden schneller als die geforderte Zeit, drei Konkurrenten waren besser...





Heppenheim  |  20.11.2014  |  11:36 Uhr

Vettel wechselt kommende Saison zu Ferrari

Sebastian Vettel verlässt Red Bull und wechselt zu Ferrari

Auf den Spuren seines Vorbilds Michael Schumacher soll Sebastian Vettel Ferrari zurück an die Spitze der Formel 1 führen. Der italienische Traditionsrennstall bestätigte vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi endgültig die Verpflichtung des viermaligen Weltmeisters.  "Für mich geht damit ein langer Kindheitstraum in Erfüllung", sagte Vettel...





Washington  |  20.11.2014  |  11:30 Uhr

Nowitzki siegt mit Dallas auch in Washington

Dirk Nowitzki wirft gegen Garrett Temple (r) von den Wizards aus dem Sprung heraus auf den Korb. - Foto: Michael Reynolds

Auch eine Knöchelverletzung hat Dirk Nowitzki nicht stoppen können: Beim 105:102 bei den Washington Wizards knickte der deutsche Superstar im letzten Viertel um, blieb auf dem Boden liegen und wurde ausgewechselt. Wenig später kam der Deutsche zurück und verwandelte 80 Sekunden vor Schluss einen wichtigen Drei-Punkte-Wurf zum 102:97...





Abu Dhabi  |  20.11.2014  |  11:17 Uhr

Ferrari bestätigt Trennung von Fernando Alonso

Wie erwartet verlässt Fernando Alonso Ferrari. - Foto: Srdjan Suki

Fernando Alonso macht bei Ferrari den Weg frei für die Verpflichtung des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel. Der Spanier und das italienische Traditionsteam einigten sich auf eine vorzeitige Trennung zum Saisonende, wie die Scuderia vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi bestätigte. Sein Nachfolger dürfte Vettel werden...





Nach schwerem Formel-1-Unfall: Bianchi nicht mehr im künstlichen Koma Nizza  |  19.11.2014  |  22:52 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Fast sieben Wochen nach seinem schweren Unfall liegt Formel-1-Pilot Jules Bianchi nicht mehr im künstlichen Koma. Wie die Eltern des Franzosen am Mittwoch mitteilten, ist der 25-Jährige zwar immer noch ohne Bewusstsein, atmet aber wieder selbstständig. Sein Zustand werde den Angaben zufolge jedoch noch immer als "kritisch" bezeichnet...





Sportvorstand Sammer verlängert Vertrag beim FC Bayern bis 2018 München  |  19.11.2014  |  15:54 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Matthias Sammer hat seinen Vertrag als Sportvorstand des FC Bayern um drei Jahre bis 30. Juni 2018 verlängert. Das gab der deutsche Fußball-Rekordmeister am Mittwoch bekannt. "Jetzt kann die Arbeit beginnen", sagte Vereinspräsident und Aufsichtsratschef Karl Hopfner bei einer Pressekonferenz. Nach "mehreren Gesprächen in einer sehr angenehmen und...





Frankfurt/Main  |  19.11.2014  |  15:29 Uhr

"BIG": Fleming wird neuer Basketball-Bundestrainer

Chris Fleming soll neuer Trainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft werden. - Foto: David Ebener

Der langjährige Bamberger Erfolgscoach Chris Fleming wird neuer Basketball-Bundestrainer und soll das deutsche Team zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro führen. Der 44-Jährige erhält beim Deutschen Basketball Bund nach Informationen des Fachmagazins "BIG - Basketball in Deutschland" einen Vertrag bis nach den Sommerspielen 2016 und tritt...





Heppenheim  |  19.11.2014  |  15:12 Uhr

Verwirrung um Vettel-Wechsel: Twitter-Meldung war ein Fake

Sebastian Vettel. − Foto: dpa

Ein gefälschter Account beim Kurznachrichtendienst Twitter hat am Mittwoch eine Falschmelmeldung über den Wechsel von Sebastian Vettel zu Ferrari verbreitet. Der Account vermeldete den erwarteten Transfer des aktuellen Red-Bull-Piloten zum italienischen Formel-1-Traditionsteam schon als perfekt. Die dpa übernahm die Nachricht...





München  |  19.11.2014  |  11:44 Uhr

Bayern verpflichten Point Guard McCalebb für einen Monat

Bo McCalebb soll beim FC Bayern einige Ausfälle kompensieren. - Foto: Sergey Dolzhenko

Der FC Bayern München hat wegen der derzeit großen Verletzungssorgen den amerikanischen Basketball-Profi Bo McCalebb verpflichtet. Wie der deutsche Meister bekanntgab, erhält der 29-Jährige einen Vertrag von einem Monat mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Schon beim anstehenden wichtigen Gruppenspiel in der Euroleague gegen den FC Barcelona...





Frankfurt/Main  |  19.11.2014  |  11:42 Uhr

DSV verlängert Vertrag mit Skisprung-Bundestrainer

Werner Schuster bleibt bis 2019 Bundestrainer der deutschen Skispringer. - Foto: Daniel Karmann

Beflügelt von der vorzeitigen Vertragsverlängerung will Gold-Coach Werner Schuster mit den deutschen Ski-Adlern im WM-Winter erneut zur Attacke blasen. Kurz vor dem Saisonauftakt beim Heim-Weltcup in Klingenthal hat der Deutsche Skiverband (DSV) den 45 Jahre alten Skisprung-Bundestrainer mit einem neuen Vierjahresvertrag bis 2019 ausgestattet und...





Atlanta  |  19.11.2014  |  08:17 Uhr

Niederlage in der NBA für Schröder und Atlanta

Dennis Schröder (M) wird durch Ronnie Price (l) und Nick Young von den Los Angeles Lakers gebremst. - Foto: Erik S. Lesser

Der deutsche Basketball-Profi Dennis Schröder hat mit seinen Atlanta Hawks die fünfte Saisonniederlage in der NBA kassiert. Die Gastgeber unterlagen den kriselnden Los Angeles Lakers mit 109:114. Dabei kam Schröder auf fünf Punkte und vier Assists. Bei den Lakers, die nach vier Pleiten in Serie erst den zweiten Sieg dieser Spielzeit schafften...





Deutschland feiert im letzten Länderspiel des Jahres Sieg in Spanien Vigo  |  19.11.2014  |  06:52 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im letzten Länderspiel des Jahres einen Prestige-Erfolg bei Europameister Spanien gefeiert. Ohne zahlreiche Weltmeister kam das DFB-Team am Dienstag im erstmals erprobten 3-4-3-System zu einem 1:0 (0:0)-Sieg. Real-Profi Toni Kroos erzielte vor nur 25 500 Zuschauern im Estadio Balaídos in Vigo in der 89...





Zürich  |  18.11.2014  |  20:48 Uhr

WM-Skandal: FIFA-Chef Blatter stellt Strafanzeige

FIFA-Präsident Joseph Blatter hat Strafanzeige gestellt. - Foto: Ennio Leanza

Der Skandal um die WM-Vergabe an Russland und Katar beschäftigt nun auch die Schweizer Justiz - und das auf Initiative des arg in Bedrängnis geratenen Weltverbandes: FIFA-Präsident Joseph Blatter hat Strafanzeige gegen "Einzelpersonen" bei den Berner Behörden gestellt. "Wenn wir etwas zu verbergen hätten, würden wir uns hüten...





Monte Carlo  |  18.11.2014  |  18:34 Uhr

Wüsten-WM: Leichtathletik gastiert 2019 in Doha

Die Leichtahletik-WM 2019 findet in Doha statt. - Foto: Str

Katar setzt seine Sport-Offensive erfolgreich fort und sammelt weiter Weltmeisterschaften. Mit Doha als Schauplatz der Leichtathletik-WM 2019 kann der schwerreiche Golfstaat zudem weiter Eigenwerbung in Sachen Olympia betreiben. Die Hauptstadt des Emirats am Persischen Golf setzte sich im Dreikampf gegen die starken Mitbewerber Barcelona und Eugene...





Lausanne  |  18.11.2014  |  17:42 Uhr

Das olympische Reformpuzzle von IOC-Präsident Bach

IOC-Präsident Thomas Bach. - Foto: Jean-Christophe Bott

Grenzübergreifende Spiele, mehr Mitspracherecht künftiger Gastgeber, ein eigener TV-Kanal und ein abgespeckter Bewerbungsprozess: Entspannt und zuversichtlich hat IOC-Präsident Thomas Bach in Lausanne die 40 Empfehlungen seiner umfassenden Reform-Agenda 2020 vorgestellt, mit der er das IOC und Olympia in eine bessere Zukunft führen will...





Schock für Lahm und FC Bayern: Bruch des oberen Sprunggelenks München  |  18.11.2014  |  15:46 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Philipp Lahm wird dem FC Bayern München lange fehlen. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, zog sich der Kapitän im Training einen Bruch am oberen Sprunggelenk des rechten Fußes zu und muss operiert werden. Der deutsche Fußball-Rekordmeister bezifferte die Ausfalldauer auf zweieinhalb bis drei Monate...





Zürich  |  18.11.2014  |  14:54 Uhr

Treffen der FIFA-Ethikhüter - Platini für Offenlegung

Michael J. Garcia (l) und Hans-Joachim Eckert haben ein Treffen vereinbart. - Foto: Walter Bieri

In den FIFA-Skandal um die Untersuchung der WM-Vergabe an Russland und Katar kommt neue Bewegung: Bereits am Donnerstag wollen sich die kritisierten Ethikhüter Hans-Joachim Eckert und Michael Garcia zu einem geheimen Spitzengespräch treffen. Die Zusammenkunft des deutschen Richters mit dem Top-Ermittler aus den USA wurde am Dienstag vom...





Charlotte  |  18.11.2014  |  11:43 Uhr

Neuer Meilenstein für Nowitzki: 27 000 Punkte für Dallas

Dirk Nowitzki erzielte seinen siebenundzwanzigtausendsten Karriere-Punkt in der NBA. - Foto: Andreas Gebert

Für die nächste Bestmarke in seiner imposanten Karriere bekam Dirk Nowitzki einen freien Tag. Bevor es für Deutschlands Basketball-Superstar mit den Dallas Mavericks am Mittwoch (Ortszeit) mit der Partie bei den Washington Wizards weitergeht, kann er erst einmal ein bisschen Zeit mit der Familie genießen und Revue passieren lassen...





München  |  18.11.2014  |  10:26 Uhr

Bayern-Basketballer vor Verpflichtung von McCalebb

Die Verpflichtung von Bo McCalebb wäre eine Sensation. - Foto: Matteo Bazzi

Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München steht vor der Verpflichtung von Aufbauspieler Bo McCalebb. Der Amerikaner mit mazedonischem Pass spielte in der vergangenen Saison bei Fenerbahce Ülker. Der türkische Erstligisten ist Vorrundengegner der Münchner in der Euroleague. Aktuell war der 29-Jährige ohne Vertrag...





Miami  |  18.11.2014  |  10:03 Uhr

Rekordvertrag für Baseball-Profi über 325 Millionen

Giancarlo Stanton schloss mit den Miami Marlins einen Rekordvertrag ab. - Foto: John G. Mabanglo

Baseball-Star Giancarlo Stanton verdient in den nächsten 13 Jahren 325 Millionen Dollar. Der Outfielder und die Miami Marlins aus der Major League Baseball (MLB) einigten sich auf einen 13-Jahresvertrag, der Stanton umgerechnet rund 260 Millionen Euro einbringt. Der 25-Jährige, der seit 2010 für die Marlins spielt...





Khedira und Mustafi beim Abschlusstraining des DFB-Teams dabei Vigo  |  17.11.2014  |  23:20 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das Abschlusstraining für das letzte Länderspiel des Jahres gegen Europameister Spanien mit allen 19 Akteuren bestritten. Bei der Übungseinheit am Montagabend im Estadio Balaídos waren auch die leicht angeschlagenen Sami Khedira und Shkodran Mustafi mit dabei...





Frankfurt  |  17.11.2014  |  22:47 Uhr

FIFA-Krise: England bringt WM-Boykott ins Gespräch

UEFA-Präsident Michel Platini (L) im Gespräch mit dem ehemaligen FA-Chef David Bernstein. - Foto: Kerim Okten

Der frühere englische Verbandschef David Bernstein hat die europäischen Fußball-Nationen zum gemeinsamen Kampf gegen die FIFA aufgerufen und einen Boykott der Weltmeisterschaft ins Gespräch gebracht. "Es sind 54 Länder in der UEFA. Es gibt Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich und die Niederlande - alle mächtig - und man kann ohne sie keine...





Vigo  |  17.11.2014  |  18:07 Uhr

Löw baut vor: Spanien-Test kann WM-Jahr nicht ankratzen

Improvisator Joachim Löw muss auf das Gros der Weltmeister gegen Spanien verzichten. - Foto: Carmen Jaspersen

Ein Premium-Test zum Jahresende sieht anders aus, das weiß auch der leidgeprüfte Improvisator Joachim Löw. Das Gros der deutschen Fußball-Weltmeister wird am Dienstagabend gemütlich auf der Couch vorm Fernseher sitzen, wenn die wenigen verbliebenen Champions um Aushilfskapitän Sami Khedira sowie das Münchner Offensiv-Duo Thomas Müller und Mario...





Mit Volland und Rüdiger gegen Spanien - Khedira und Mustafi fraglich Vigo  |  17.11.2014  |  16:16 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Mit dem Hoffenheimer Kevin Volland und dem Stuttgarter Antonio Rüdiger in der Startelf will die deutsche Nationalmannschaft zum letzten Fußball-Länderspiel des Jahres gegen Spanien antreten. Das kündigte Bundestrainer Joachim Löw einen Tag vor der Testpartie am Dienstag in Vigo an. Angreifer Volland habe zuletzt "einen guten Eindruck" hinterlassen...





Levi  |  17.11.2014  |  15:16 Uhr

Neureuther trotzt den Schmerzen - Amerika-Reise geplant

Trotz Rückenbeschwerden raste Felix Neureuther in Levi überraschend auf Platz drei. - Foto: Markku Ojala

Felix Neureuther verknüpfte die Freude über sein unerwartetes Erfolgserlebnis mit einer Kampfansage. "Ich weiß sehr wohl, dass ich schon noch sehr viel schneller fahren kann, wenn ich fit bin", verkündete der Slalom-Spezialist. Trotz seiner noch immer nicht ausgestandenen Rückenprobleme feierte der 30-Jährige beim Saisondebüt mit Platz drei im...





London  |  17.11.2014  |  14:48 Uhr

Trotz Rückenverletzung: Federer hofft auf Davis-Cup

"Ich bin vollen Mutes und positiv, aber die nächsten Tage sind jetzt extrem wichtig", sagte Federer zu seinen Rückenbeschwerden. - Foto: Andy Rain

Nach dem bitteren Ende der Tennis-WM droht Roger Federer vor dem Davis-Cup-Finale gegen Frankreich ein Wettlauf mit der Zeit. "Ich bin vollen Mutes und positiv, aber die nächsten Tage sind jetzt extrem wichtig", teilte der Schweizer auf der Homepage des Schweizer Tennis-Verbandes mit. Federer wollte wie der Rest des Teams nach Lille reisen...





Nyon  |  17.11.2014  |  12:57 Uhr

Frankfurt: UEFA-Treffen über Nationalteams und Politik

Die UEFA-Mitgliedsverbände treffen sich in Frankfurt. - Foto: Peter Kneffel

Einige europäische Fußball-Verbände und der DFB werden bei einer Tagung am 1. und 2. Dezember in Frankfurt voraussichtlich auch die Turbulenzen bei der FIFA besprechen. Es seien Diskussionen über Wettbewerbe der Nationalteams und "allgemeine fußballpolitische Angelegenheiten" zu erwarten, teilte die Europäische Fußball-Union UEFA auf Anfrage mit...





Berlin  |  17.11.2014  |  10:26 Uhr

IOC-Chef Bach stellt Reformplan vor    

IOC-Präsident Thomas Bach will in Lausanne 40 Empfehlungen zur Modernisierung des IOC und der Olympischen Spiele vorstellen. - Foto: Jean-Christophe Bott

IOC-Präsident Thomas Bach geht optimistisch in den Endspurt seines Reformprogramms. Am 18. November will er in Lausanne vor zehn Athleten, darunter Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch, 40 Empfehlungen zur Modernisierung des IOC und der Olympischen Spiele im Detail vorstellen. Ein eigener TV-Kanal ist geplant und das Geschäftsmodell Olympia...





Kantersieg statt Trainerrücktritt: Niederlande schlagen Lettland Amsterdam  |  17.11.2014  |  07:29 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Mit einem klaren 6:0 (3:0)-Sieg gegen Lettland haben die Niederlande ihrem Bondscoach Guus Hiddink den Job gerettet. In der Amsterdam Arena trafen am Sonntag Robin van Persie (6. Minute), Arjen Robben (35.), Klaas-Jan Huntelaar (42.), Jeffrey Bruma (78.), noch einmal der überragende Robben (82.) und erneut Huntelaar (89.) für den WM-Dritten...





London  |  16.11.2014  |  20:04 Uhr

Federer sagt Finale der Tennis-WM verletzt ab

Roger Federer musste das Finale verletzungsbedingt absagen. - Foto: Andy Rain

Der finale Showdown blieb aus! Rund 18 Stunden nach dem hartumkämpften Halbfinalsieg gegen seinen Landsmann Stanislas Wawrinka musste Roger Federer bei den ATP-World-Tour-Finals in London den Strapazen Tribut zollen und für das Endspiel der Tennis-WM gegen Novak Djokovic absagen. "Ich habe mich gegen Ende des Spiels gegen Stan am Rücken verletzt"...





Belek  |  16.11.2014  |  16:30 Uhr

Angeschlagener Siem verpasst Sieg bei Turkish Open

Marcel Siem beendete das Turnier in Belek als Achter. - Foto: Ennio Leanza

Verpasste Birdie-Chancen auf den Grüns und Rippenbeschwerden haben den fünften Sieg von Marcel Siem auf der European Tour verhindert. Zwei Wochen nach seinem Triumph beim Masters in Shanghai belegte der 34 Jahre alte Golfprofi aus Ratingen bei den Turkish Open in Belek den geteilten achten Rang, lieferte damit aber erneut ein Spitzenresultat in der...





Angeschlagener Boateng fehlt gegen Spanien - Knoche rückt nach Vigo  |  16.11.2014  |  16:05 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Bundestrainer Joachim Löw muss im Testspiel gegen Spanien am Dienstag auf Jerome Boateng verzichten. Der Innenverteidiger des FC Bayern München fällt wegen muskulärer Probleme in der linken Wade aus, teilte der Deutsche Fußball-Bund am Sonntag mit. Für Boateng rückt Robin Knoche nach, der Profi des VfL Wolfsburg steht nach acht Länderspielen für...





Levi  |  16.11.2014  |  15:36 Uhr

Starker Neureuther-Auftritt in Levi - Platz drei

Felix Neureuther fuhr in Levi auf den dritten Platz. - Foto: Markku Ojala

Mit Grimassen für die Fernsehkameras hielt sich Felix Neureuther im Zielraum bei Laune. Dort sah der 30-Jährige, wie ein Konkurrent nach dem anderen im ersten Weltcup-Slalom der Alpin-Saison im finnischen Levi an seiner Bestmarke scheiterte. Nur der norwegische Tagessieger Henrik Kristoffersen und Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher waren noch...





Hamburg  |  16.11.2014  |  14:29 Uhr

Klitschkos K.o.-Kracher: "Pulew hat den Preis bezahlt"

Wladimir Klitschko knockte Kubrat Pulew in der fünften Runde aus. - Foto: Daniel Bockwoldt

Fünf Runden, vier Niederschläge, ein K.o. - Boxweltmeister Wladimir Klitschko hat seinen 63. Sieg beeindruckend und für Herausforderer Kubrat Pulew besonders schmerzhaft in Szene gesetzt. Der 35-jährige Bulgare konnte in der Nacht zum Sonntag nicht mehr zur abschließenden Pressekonferenz erscheinen und musste stattdessen in ein Hamburger...





Dallas  |  16.11.2014  |  11:43 Uhr

Nowitzki und Dallas in der NBA auf Rekordjagd

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks sind derzeit gut in Form. - Foto: Larry W. Smith

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA den nächsten Rekord gefeiert. Beim 131:117 gegen die Minnesota Timberwolves erzielten die heimstarken Texaner so viele Punkte wie noch nie in dieser Saison. Nowitzki steuerte 15 Punkte bei, sein Teamkollege Monta Ellis war mit 30 Zählern bester Mann im...





London  |  16.11.2014  |  09:16 Uhr

Federer als Entfesselungskünstler bei Tennis-WM

Roger Federer kämpfte seinen Schweizer Landsmann Stanislas Wawrinka in drei Sätzen nieder. - Foto: Andy Rain

Auch mit 33 Jahren ist Roger Federer noch für eine Überraschung gut. Wurde der Rekord-Grand-Slam-Champion lange Zeit für seine magisch-zauberhaften Momente auf dem Court verehrt, so präsentierte sich der Schweizer Tennisprofi nun in der ungewohnten Rolle des Entfesselungskünstlers. Vier Matchbälle wehrte der doppelte Zwillingspapa im Halbfinale der...





EU-Sportkommissar: FIFA soll Garcia-Bericht veröffentlichen Berlin  |  16.11.2014  |  08:34 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Auch der zuständige EU-Kommissar hat nach dem Urteil der FIFA-Ethikkommission zu den WM-Vergaben 2018 und 2022 den Fußball-Weltverband zur Veröffentlichung des Berichts von Sonderermittler Michael Garcia aufgefordert. "Während ich nicht die Autonomie der Sportverbände angreifen will, denke ich, dass es Zeit ist...





London  |  16.11.2014  |  00:10 Uhr

Federer im Finale der Tennis-WM gegen Djokovic

Roger Federer kämpfte seinen Landsmann Stanislas Wawrinka in drei Sätzen nieder. - Foto: Andy Rain

Tennisprofi Roger Federer hat zum neunten Mal in seiner Karriere das WM-Finale erreicht. Der 33 Jahre alte Schweizer gewann am Samstagabend in London das dramatische Halbfinalduell gegen seinen vier Jahre jüngeren Landsmann Stan Wawrinka 4:6, 7:5, 7:6 (8:6). Im Endspiel trifft Federer, der 2:48 Stunden für seinen Halbfinal-Erfolg benötigte...





Berlin  |  15.11.2014  |  22:59 Uhr

England zum Rooney-Jubiläum 3:1 - Slowakei vor Spanien

England drehte das Spiel und besiegte Slowenien mit 3:1. - Foto: Sean Dempsey

Zum Jubiläum von Wayne Rooney hat Englands Fußball-Nationalmannschaft ihre Führung in der EM-Qualifikation ausgebaut. Im 100. Länderspiel seines Kapitäns gewann der Spitzenreiter der Gruppe E am Samstag im Londoner Wembley-Stadion mit 3:1 gegen Slowenien. In der Gruppe G festigten die ebenfalls noch ungeschlagenen Österreicher ihre Position als...





London  |  15.11.2014  |  17:47 Uhr

Djokovic bei Finals wieder im Endspiel

Novak Djokovic erreichte bei den ATP World Tour Finals erneut das Endspiel. - Foto: Andy Rain

Novak Djokovic steht bei der Tennis-WM in London zum dritten Mal nacheinander im Endspiel. Der von Boris Becker betreute Serbe entschied das erste Halbfinale gegen den Japaner Kei Nishikori nach 1:28 Stunden mit 6:1, 3:6, 6:0 für sich. Im Kampf um den Titel beim Abschlussturnier der besten acht Profis des Jahres trifft Djokovic am Sonntag auf den...







Anzeige





Zwei Autos und zwei Lastwagen sind bei dem Geisterfahrer-Unfall auf der A3 völlig ausgebrannt. −Christian Sedlmeier

Ein Geisterfahrer hat am Samstagnachmittag auf der A3 nahe der Ausfahrt Garham/Vilshofen einen...



45 Feuerwehrleute der Hauptwache Passau waren so zahlreich und so schnell zur Stelle, weil eigentlich eine Übung geplant war. − Foto: Hatz

Das Leck musste groß sein. Ein Studentenwohnheim mit 200 Bewohnern an der Dr...



−Symbolbild: PN

Mitten auf der Hauptstraße in Hundsdorf nahe Thyrnau im Landkreis Passau soll sich in der Nacht zum...



Flaschen findet Wolfgang Schwarz-Burgmeier ständig vor seiner Tür. Auf den Stufen und der Rampe vor seiner Elektrotechnikfirma sieht der 53-Jährige regelmäßig betrunkene Schüler und Minderjährige, die rauchen und Schnaps trinken: "Es ist wirklich traurig". − Fotos: Baumgartl

"Zu jung, zu hart, zu viel". In knappen Worten umreißt Wolfgang Schwarz-Burgmeier den Alkoholkonsum...



In Handschellen und Polizeibegleitung kam der 58-jährige Angeklagte aus Viechtach ins Regensburger Landgericht. − Foto: Ried

War der Viechtacher seiner Freundin gegenüber jähzornig und aggressiv, vielleicht schon Monate und...





Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen sowie vier Rettungswägen und zwei Notärzte waren am Freitag bei einer Notlandung am Flugplatz Zainach vor Ort. Während ein Leser das Großaufgebot für übertrieben hält, rechtfertigt die Integrierte Leitstelle (ILS) den Großeinsatz. − Foto: Severin Kreibich

Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Wägen und zwei Notärzte waren am...



Ampelfrauchen statt Ampelmännchen - das planen Politiker in Dortmund. − Foto: dpa

An Dortmunder Fußgängerampeln soll nach dem Willen einiger Stadtpolitiker mehr Gleichberechtigung...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Passau bleibt der Lebensmittelpunkt von Sebastian Frankenberger. − Foto: Archiv Jäger

Kehrt Sebastian Frankenberger auf die Passauer Politbühne zurück? Der 33-Jährige war nach vier...





Daumen hoch im Kampf gegen Blutkrebs: Leukämiehilfe-Ehrenvorsitzender Dr. Ralf-Peter Filipp (v.l.), Schirmherr Landrat Franz Meyer, Leukämiehilfe-Vorsitzender Dr. Stefan Kuklinski, Kassier Gerhard Spitzenpfeil und Moderator Martin Gruber bejubeln die Rekord-Spendensumme. − Fotos: Brunner

Der Hintergrund, das Schicksal vieler Blutkrebs-Patienten, ist eigentlich ein trauriger...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Es ist zumExplodieren Zum Artikel "Wirbel um Asylbewerberheim in Söldenau" vom 14.11...



Nach mehrfachem Überschlag blieb der Unfallwagen auf dem Dach liegen. Die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt und konnte selbst aus dem Wagen klettern. − Foto: Bietau

Glück im Unglück hatte am Freitagabend eine 27-jährige Frau aus Ruhmannsfelden...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!