• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.12.2014

Ostbayern

Heute: 5°C - -1°C

präsentiert von:






RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Hamburg  |  20.12.2014  |  15:00 Uhr

St. Pauli stoppt freien Fall - Remis im Frankenderby

Torschütze Paulos John Verhoek (l) und Marcel Halstenberg nach dem Auftakttreffer zum 3:1-Sieg für St. Pauli. - Foto: Malte Christians

Der FC St. Pauli hat bei der Heimspiel-Premiere des neuen Trainers Ewald Lienen seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:1-Sieg gestoppt. Beim 1. FC Nürnberg ist die drei Spiele andauernde Siegesserie beendet. Nach zuletzt neun Spielen ohne Sieg fuhr der Kiezclub am Samstag einen verdienten 3:1 (1:0)-Erfolg gegen den Mitrivalen...





Rostock  |  20.12.2014  |  14:11 Uhr

Greifswalder SV schreibt Abmahnung an Real Madrid

Toni Kroos spielte bis 2002 im Trikot des Greifswalder SC. Foto: Chema Moya - Foto: dpa

Sechstligist Greifswalder SV 04 legt sich mit Champions-League-Sieger Real Madrid an. Der Club fordert im Zuge des Transfers von Fußball-Weltmeister Toni Kroos mehr als 60 000 Euro von den Königlichen und hat den Madrilenen inzwischen eine Abmahnung geschickt, berichtet die "Ostsee-Zeitung". Laut den Statuten des Weltverbandes FIFA steht dem GSV...





Freiburg  |  20.12.2014  |  11:09 Uhr

SC Freiburg hofft auf Befreiungsschlag gegen 96

Freiburgs Trainer Christian Streich beschwört den Glauben der Sieler an die eigenen Fähigkeiten. - Foto: Ronald Wittek

Der SC Freiburg will sich im letzten Bundesligaspiel des Fußball-Jahres mit einem Sieg gegen Hannover 96 Luft im Abstiegskampf verschaffen. "Wir müssen mit Ruhe agieren und dürfen nicht an den Druck denken. Wir müssen an unsere Fähigkeiten glauben", empfahl Freiburgs Trainer Christian Streich seiner Mannschaft vor dem Heimspiel am Sonntag...





Mainz  |  20.12.2014  |  09:55 Uhr

Bayern mit Duselsieg und Bestmarken in die Pause

Bastian Schweinsteiger (r) drehte mit seinem Tor zum 1:1 das Spiel und jubelt mit den Kollegen von der Bank. - Foto: Fredrik von Erichsen

Am Ende einer historischen Bundesliga-Vorrunde war selbst Chefkritiker Matthias Sammer zufrieden. "Die Spieler sollen jetzt machen, was sie wollen", sagte Sammer nach dem 2:1 (1:1)-Sieg des FC Bayern München beim FSV Mainz 05. Faulenzen, relaxen, abschalten, das waren die letzten Forderungen, die der Sportvorstand den Profis des deutschen...





Mainz  |  19.12.2014  |  22:54 Uhr

Robben beschert dem FC Bayern einen Last-Minute-Sieg

Münchens Arjen Robben (r, 10) schießt den Ball zum 2:1-Sieg ins Mainzer Tor. - Foto: Fredrik von Erichsen

Arjen Robben hat dem FC Bayern am Ende einer nahezu perfekten Hinrunde einen glücklichen Sieg und einen weiteren Rekord beschert. Der Niederländer erzielte in der letzten Minute den Münchner Siegtreffer zum hart erkämpften 2:1 (1:1) beim zuletzt kriselnden FSV Mainz 05. Damit liegt die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola schon 14 Punkte vor...





Berlin  |  19.12.2014  |  20:49 Uhr

2. Liga: Siege für KSC, Braunschweig und Düsseldorf

Der Karlsruher SC fertigte den FSV Frankfurt mit 4:1 ab. - Foto: Ronald Wittek

Der Karlsruher SC hat seine erste Niederlage nach acht Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga gut verkraftet und vorerst den zweiten Tabellenrang erklommen. Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski fertigte den FSV Frankfurt mit 4:1 (2:0) ab. Mit 33 Punkten überholten die Badener zum Auftakt des 19...





Marrakesch  |  19.12.2014  |  19:07 Uhr

FIFA: Etwas mehr Transparenz, aber keine WM-Neuvergabe

FIFA-Präsident Joseph Blatter will den Garcia-Bericht in "angemessener Form" veröffentlichen. - Foto: Mohamed Messara

Der Fußball-Weltverband hat sich zu ein wenig mehr Transparenz entschlossen, am Freifahrtschein für die WM-Gastgeber Russland und Katar wird aber nicht gerüttelt, stellte FIFA-Boss Joseph Blatter nach der mit Spannung erwarteten Sitzung des Exekutivkomitees in Marrakesch klar. "Wir werden die Abstimmung für 2018 und 2022 nicht revidieren"...





Frankfurt/Main  |  19.12.2014  |  15:42 Uhr

Bierhoff stärkt Reus den Rücken

Gegen Marco Reus gibt es einen Strafbefehl. - Foto: Friso Gentsch

Die Karriere von Fußballprofi Marco Reus in der Nationalmannschaft wird nach seinem schweren Verkehrsdelikt keinen Knick bekommen. "Marco hat die Chance verdient zu zeigen, dass er nun die richtigen Konsequenzen zieht", sagte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff der Deutschen Presse-Agentur. "Auch bei uns in der Nationalmannschaft...





München  |  19.12.2014  |  14:13 Uhr

BVB-Albtraum: Überwintern als Letzter

Die Dortmunder von Jürgen Klopp kämpfen am Tabellenende um Punkte. - Foto: Friso Gentsch

Ein Albtraum begleitet Borussia Dortmund ins letzte Spiel des Jahres. Verliert der BVB das Kellerduell bei Werder Bremen, dann könnte der zweimalige Meister-Trainer mit dem Champions-League-Achtelfinalisten tatsächlich auf dem letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga überwintern. Unvorstellbar? Nein! Der finale Spieltag des WM-Jahres verspricht...





Darmstadt  |  19.12.2014  |  14:11 Uhr

98-Kapitän Sulu: Mit unnachgiebiger Härte zum Erfolg

Darmstadts Kapitän Aytac Sulu ist hart im Nehmen. - Foto: Fredrik von Erichsen

Ausgeschlagene Zahnbrücken, stark blutende Platzwunden oder mehrere Knochenbrüche im Gesicht - Abwehrchef Aytac Sulu vom Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 hat in dieser Saison schon einiges wegstecken müssen. Nachhaltig erschüttert hat es ihn nicht. Mit seiner Härte gegen sich selbst verkörpert der 29-jährige Deutsch-Türke genau den...





Baden-Baden  |  19.12.2014  |  11:14 Uhr

"Sportler des Jahres": Fußball-Weltmeister - wer noch?

Die Fußball-Weltmeister um Bastian Schweinsteiger stehen als Mannschaft des Jahres praktisch schon fest. - Foto: Andreas Gebert

Diese tollen Bilder dürften die meisten Sportfans noch vor Augen haben: In der 113. Minute des WM-Finales schießt Mario Götze den Ball zum 1:0-Sieg Deutschlands ins argentinische Tor. Wenig später liegen sich Fußball-Bundestrainer Joachim Löw und seine Spieler in den Armen. Es könnte gut sein, dass die Bilder aus Rio de Janeiro am Sonntag (22...





München  |  19.12.2014  |  08:00 Uhr

FCB will sich mit Sieg in Winterpause verabschieden

Bayern-Trainer Pep Guardiola fehlen etliche verletzte Spieler. - Foto: Sven Hoppe

Der FC Bayern will sich mit dem 14. Saisonsieg in die Winterpause verabschieden und damit seine Vormachtstellung in der Bundesliga ein weiteres Mal unterstreichen. Zum Auftakt des letzten Hinrundenspieltags gastieren die Münchner an diesem Freitag (20.30 Uhr) beim FSV Mainz 05. Weihnachtsgeschenke für die Gastgeber sind nicht eingeplant...





Berlin  |  19.12.2014  |  07:28 Uhr

FIFA-Krise: Verlierer und ein völlig ramponiertes Image

Joseph Blatter wird die neueste Krise wohl auch überstehen. - Foto: Steffen Schmidt

Der Fußball-Weltverband FIFA steht nach dem Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia im Kreuzfeuer der Kritik. Mangelnde Transparenz und ein laxer Umgang mit den möglichen Korruptionsfällen rund um die WM-Vergaben 2018 und 2022 wird der FIFA vorgeworfen. Das Exekutivkomitee entscheidet auf seiner Sitzung am Freitag darüber...





Dortmund  |  18.12.2014  |  18:00 Uhr

Verkehrssünder Reus muss halbe Million zahlen

Marco Reus fuhr auch ohne Führerschein gern schnell. - Foto: Friso Gentsch

Der Riesenwirbel um den 540.000-Euro-Strafbefehl für Nationalspieler Marco Reus wegen Fahrens ohne Führerschein trifft Borussia Dortmund in der größten sportlichen Krise seit Jahren. "Das war eine Dummheit", gestand der 25-jährige Fußball-Profi der "Bild"-Zeitung. Über Jahre hinweg war er mit seinem Auto im Straßenverkehr unterwegs...





1
2
3 4 ... 6




Anzeige





Nachdem die erste Enttäuschung überwunden war, feierte Andreas Hruska mit der Bayernfahne und einem Kölsch. Das schmeckte ihm aber nicht so gut, er meinte lachend: "Des is halt koa Augustiner Bier". - Foto: Federl

Es war ein Herzschlagfinale: Andreas Hruska aus Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) oder Marcel...



−Symbolbild: dpa

Zu einem längeren Rückstau kommt es derzeit auf der A 3 nach dem Autobahnkreuz Deggendorf...



Die Leiche des Mannes wurde am Morgen gefunden. − Foto: Piffer

Ein 56-jähriger Mann aus Hutthurm (Landkreis Passau) war in der Nacht auf Samstag auf dem...



Glück hatte die Fahrerin. Sie wurde nur leicht verletzt. - sas Medien

Glück im Unglück hatte eine 54- jährige Autofahrerin bei einem Unfall amSamstagabend bei Schöllnach...



Dirk Sasse musste die Notbremse ziehen. "Das alte Dampfbad war nicht kontrollierbar", sagt der Geschäftsführer der Rupertus Therme in Bad Reichenhall über die dort stattgefundenen Sexspiele. −hud

Mit Sexspielen in Saunen und Dampfbädern haben viele Thermen zu kämpfen. Das Parkbad im...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



− Foto: AC/DC

Nur gut eine Stunde nach dem Beginn des Online-Verkaufs am Montagnachmittag waren die Online-Karten...



Der damalige Vorstand des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München, Uli Hoeneß (l), erhält am 15. Juli 2002 in der Münchner Residenz vom damaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) den Bayerischen Verdienstorden. Hoeneß (62) hat den Bayerischen Verdienstorden zurückgeschickt. − Foto: dpa

Uli Hoeneß (62) hat den Bayerischen Verdienstorden zurückgeschickt. Wie die "Bild"-Zeitung...



−Symbolfoto: dpa

Unten ein Gebetsraum und eine Etage darüber ein Bordell – das passt nach Überzeugung des...



Das Kernkraftwerk Isar 1 bei Landshut wurde im Jahr 2011 auf Anordnung der Staatsregierung noch vor dem offiziellen Atomausstieg abgeschaltet. Dagegen hat der Energiekonzern Eon jetzt Klage eingereicht - und verlangt über 150 Millionen Euro Schadensersatz. − Foto: dpa

Der Atomausstieg könnte für die bayerischen Steuerzahler ein teures Nachspiel haben: Weil die...





Reichtum und strahlende Farben setzt das neu eröffnete Warschauer Museum der Geschichte der Juden in Polen den gewohnten grauen Bildern des Holocaust entgegen. Höhepunkt der 4000 Quadratmeter großen Dauerausstellung ist diese detailgenaue Nachbildung einer Synagoge aus Gwozdziec in der heutigen Ukraine. Das Original aus dem 17. und 18. Jahrhundert wurde von den Nazis zerstört. Die Kuppel über der Bima ist mit farbenfrohen Pflanzen- und Tiermotiven geschmückt. − Fotos: M. Starowieyska/D.Golik/Polin/R. Meisenberger

13 Millionen Menschen jüdischen Glaubens leben heute auf der Erde, sechs Millionen davon im 1948...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



Ein Lithographie-Zyklus der Ausstellung widmet sich einem Thema der antiken Mythologie. Zu sehen sind Chagalls Grafiken zu den Abenteuern des griechischen Helden Odysseus.

Nach Salvador Dalí im vergangenen Winter ist nun wieder Weltkunst zu Gast in den Kuns(t)räume...



Das schwarze Runde war mal ein Adventskranz. Die Feuerwehren im Einsatz – aus Pocking, Indling und Tettenweis – mussten ihre Atemschutzträger ins stark verrauchte Haus schicken. − F.: Seidl

"Trotz allem noch schöne Feiertage" – so hat sich gestern Vormittag nach seinem Einsatz ein...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!