• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Ostbayern

Heute: 23°C - 4°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 2 Minuten

Madrid  |  23.04.2014  |  23:08 Uhr

Bayern in Madrid eiskalt ausgekontert

Bayern kontrollierte lange Zeit das Spiel, das Tor machten die Madrilenen. Foto: Alberto Martin - Foto: dpa

Eiskalt ausgekontert von Superstar Cristiano Ronaldo und Co. muss der FC Bayern auf dem Weg zur erhofften historischen Titelverteidigung eine Niederlage verdauen. Trotz viel Ballbesitz verlor der Titelverteidiger im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid 0:1 (0:1). Bayern steht damit vor dem Rückspiel unter Zugzwang...





London  |  23.04.2014  |  13:53 Uhr

Chelseas Maurer frustrieren Atlético

José Mourinho verteidigte seine Mauertaktik. Foto: Juanjo Martin - Foto: dpa

José Mourinho hat sich bei seiner Rückkehr nach Madrid keine Freunde gemacht. "Widerlich, abstoßend, abscheulich, unsympathisch. Das war kein Fußballspiel mehr", schimpfte die Zeitung "Marca" nach dem 0:0 im Halbfinalhinspiel des FC Chelsea in der Champions League bei Atlético Madrid. Der einstige Real-Trainer Mourinho verteidigte seine Mauertaktik...





London  |  23.04.2014  |  13:37 Uhr

Scholes unterstützt Coach Giggs bei Manchester United

Paul Scholes wird auch in die Trainerarbeit bei United eingebunden. Foto: David Jones - Foto: dpa

Ryan Giggs hat sich für seinen neuen Job als Interimstrainer des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United Unterstützung von seinem ehemaligen Mannschaftskollegen Paul Scholes geholt. Der frühere englische Nationalspieler, der seine aktive Karriere nach der vergangenen Saison beendet hatte...





Berlin  |  23.04.2014  |  09:56 Uhr

Rummenigge: Aktuell "ein wenig Eiszeit" mit dem BVB

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist derzeit auf den BVB nicht so gut zu sprechen. - Foto: David Ebener

Karl-Heinz Rummenigge hat sich mit dem abgekühlten Verhältnis zwischen seinem FC Bayern und Borussia Dortmund abgefunden. "Es ist im Moment so, wie es ist. Dann haben wir aktuell eben ein wenig Eiszeit", sagte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters der "Sport Bild". Es gebe Zeiten...





Stuttgart  |  20.04.2014  |  20:09 Uhr

VfB mit "Big Point" im Abstiegskampf: 3:1 gegen Schalke

Mit großem Willen setzt sich der VfB durch, Martin Harnik (r) traf gleich doppelt. - Foto: Uli Deck

Erleichtert und glücklich ließen sich die VfB-Profis nach dem "Big Point" im Abstiegskampf lautstark von ihren Fans feiern. Das wichtige 3:1 (1:0) gegen Champions-League-Anwärter Schalke 04 war ein Sieg der Leidenschaft - und der VfB zum Abschluss des 31. Spieltags in der Fußball-Bundesliga der große Gewinner des Wochenendes...





Nürnberg  |  20.04.2014  |  18:27 Uhr

1:4 gegen Bayer: Nürnberg kommt Abstieg immer näher

Nürnberg kann sich nicht durchsetzen und muss weiter zittern: Josip Drmic (r) verliert den Zweikampf gegen Ömer Toprak. - Foto: Timm Schamberger

Der 1. FC Nürnberg trudelt weiter ungebremst dem achten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entgegen. Die engagierten, aber spielerisch limitierten Franken unterlagen Bayer Leverkusen mit 1:4 (1:1) und kassierten die achte Niederlage in den letzten neun Spielen. Nach der zweiten schlimmen Klatsche in Folge hatten die Fans genug...





Augsburg  |  20.04.2014  |  15:08 Uhr

Augsburg mit torlosem Remis gegen Berlin

Der Augsburger Tobias Werner (l) und der Berliner Peter Pekarík kämpfen um den Ball. - Foto: Stefan Puchner

Der FC Augsburg hat im Kampf um einen Platz in der Europa League eine große Chance verpasst, die Hoffnung auf das internationale Geschäft aber noch lange nicht aufgegeben. "Wir haben drei Spiele, darunter zwei Heimspiele. Wir sind schon noch in der Lage, einige Punkte aufzuholen", sagte Mittelfeldakteur Tobias Werner nach dem 0:0 in der...





Hamburg  |  19.04.2014  |  21:52 Uhr

HSV taumelt Richtung 2. Liga: 1:3-Heimpleite gegen VfL

Keine Chance für HSV-Keeper Rene Adler (l). Kevin De Bruyne (r) traf beim 2:0 erstmals für den VfL. - Foto: Marcus Brandt

Das Bundesliga-Urgestein Hamburger SV taumelt weiter in Richtung 2. Liga. Der HSV kassierte im Samstagabend-Spiel der Fußball-Bundesliga eine 1:3 (0:2)-Heimpleite gegen den VfL Wolfsburg und zeigte dabei geradezu Auflösungserscheinungen. Die Tore für die Gäste erzielten Ivan Perisic (2. Minute), Kevin de Bruyne (42...





Bremen  |  19.04.2014  |  19:23 Uhr

Werder gelingt Riesenschritt: 3:1 gegen Hoffenheim

Die Bremer sicherten sich drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. - Foto: Joerg Sarbach

So schnell hatte Werder-Keeper Raphael Wolf seinen Trainer bisher selten laufen gesehen. Als der eminent wichtige 3:1 (1:1)-Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim besiegelt war, sprintete Robin Dutt über den Platz und umarmte den Schlussmann. "Es blieb mir gar nichts anderes übrig. Ich bin ihm an den Hals gesprungen und weiß nicht mehr...





Dortmund  |  19.04.2014  |  19:03 Uhr

Borussia Dortmund mit 4:2-Sieg gegen FSV Mainz

Robert Lewandowski (M) schiebt ein zum 2:1 gegen den FSV Mainz 05. - Foto: Marius Becker

Auf den Rängen tanzten restlos begeisterte Dortmund-Fans unter den 80 500 Zuschauern im ausverkauften Stadion den BVB-Walzer, im Medienraum umarmten sich die Cheftrainer Jürgen Klopp und Thomas Tuchel innig. Und Tuchel, Klopps Nachfolger beim FSV Mainz 05, erkannte nach dem 2:4 (1:2) seiner Europa-League-Aspiranten die Überlegenheit...





Braunschweig  |  19.04.2014  |  18:40 Uhr

Glücklicher FCB-Sieg beim Tabellenletzten Braunschweig

Claudio Pizarro (l) erlöste die Bayern mit seinem 1:0 in der 75. Minute. - Foto: Peter Steffen

Der deutsche Meister Bayern München hat den Charaktertest vor dem Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid bestanden. Beim Bundesliga-Letzten Eintracht Braunschweig quälte sich der Titelverteidiger zu einem 2:0 (0:0), feierte sich nach dem glücklichen Erfolg aber für den Sieg der Moral. "Heute haben wir gespielt wie eine kleine Mannschaft...





Freiburg  |  19.04.2014  |  18:25 Uhr

Freiburg vor Klassenverbleib - Rückschlag für Gladbach

Die Freiburger verabschieden sich durch den Sieg gegen Gladbach vom Abstiegskampf. - Foto: Patrick Seeger

Nach dem irren Kick gegen Borussia Mönchengladbach genossen die Spieler des SC Freiburg die Gesänge ihrer Fans fast schon andächtig. Dank einer fulminanten zweiten Hälfte gegen den Champions-League-Aspiranten holte die Mannschaft von Christian Streich beim 4:2 (0:1) ihren fünften Sieg aus den vergangenen sieben Partien und darf sich mit nun 35...





Frankfurt/Main  |  17.04.2014  |  22:49 Uhr

3:2 in Frankfurt: Hannover macht Riesenschritt

96-Stürmer Didier Ya Konan (r) testet nach dem 2:1 die Reißfestigkeit des Trikots von Torschütze Lars Stindl. - Foto: Frank Rumpenhorst

Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger SV legte die Mannschaft von Tayfun Korkut ein 3:2 (3:1) bei Eintracht Frankfurt nach. Mit jeweils 35 Punkten dürften beide Teams nur dann nochmal etwas mit dem Abstieg zu tun bekommen...






Anzeige





Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Auch am Halser Stausee dürfen Badegäste künftig ihren Bikini ausziehen, wenn sie das möchten. Die bayerische Badeverordnung, die es noch 2013 verbot, ließ das Innenministerium auslaufen. − Foto: Jäger

Bis voriges Jahr schrieb die bayerische Badeverordnung vor: Wer badet oder sich sonnt...



−Symbolfoto: Polizei

Mehrere Wochen hat die Polizei bundesweit nach einem flüchtigen Räuber-Duo gesucht - am...



− Foto: Archiv Jäger

Bei Geschwindigkeitskontrollen in der Nacht auf Mittwoch wurden bei Laserkontrollen in Viechtach und...



Die Schilder stehen schon, ab Montag wird die Autobahnanschlussstelle Aicha und der Autobahnzubringer für sechs Wochen gesperrt. − Foto: Jäger

9000 Autofahrer nutzen täglich den Autobahnzubringer zur A3 – laut Staatlichem Bauamt Passau...





Torsten Albig − Foto: dpa

Die deutschen Autofahrer sollten nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten...



Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz schön nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...



Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...



− Foto: dpa/Archiv

Ein lebensgefährliches Phänomen breitet sich derzeit unter jungen Mädchen aus: der Selfie vor Zügen...



Inmitten der Mädchen und Buben des Passauer Altstadtkindergartens fühlte sich der neu ernannte Passauer Bischof Stefan Oster sichtlich wohl. − Foto: PBP

Dass er ein Herz für Kinder hat, zeigte der künftige Passauer Bischof Pater Dr...





777 PS stecken in der Riesenfräse, die derzeit auf der Rusel im Einsatz ist. Sie ist damit die größte Straßenfräsmaschine Bayerns. − Foto: Binder

Bayerns größte Straßenfräsmaschine frisst sich zurzeit auf der Rusel durch den Asphalt: Noch bis...



− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Bisheriges Basarteam: Susanne Kieninger (hinten, 2. von links), Sabine Müller (vorne, 2. von links), Tina Gerlesberger (vorne, 3. von links), Annemarie Unholzer (nicht auf dem Foto).
Zukünftige Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Basar: Rosi Obermaier (vorne, 4. von links)

Weit über den Landkreis Passau hinaus war der zweimal im Jahr stattfindende Basar im Pfarrheim...



Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



− Foto: Archiv dpa

Ist das die ersehnte Nachricht für alle Televersa-Kunden, die seit zwei Wochen offline sind...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!