• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Berlin  |  29.03.2015  |  11:09 Uhr

UEFA-Deal: Mehr Macht und Geld für europäische Clubs

Karl-Heinz Rummenigge soll für die ECA in das UEFA-Exekutivkomitee einziehen. Foto: Laurent Gillieron - Foto: dpa

Die europäischen Fußball-Spitzenvereine erhalten zukünftig mehr Macht und mehr Geld. Die Vereinigung der Top-Clubs (ECA) soll zwei Plätze in der Exekutive der Europäischen Fußball-Union (UEFA) erhalten, einer der beiden Sitze ist für den ECA-Präsidenten Karl-Heinz Rummenigge vorgesehen. Der Vorstandschef des FC Bayern München wäre dann neben...





Berlin  |  29.03.2015  |  08:43 Uhr

Bierhoff rät Podolski: Neuen Arbeitgeber genau prüfen

Oliver Bierhoff verriet, er habe "Bauchschmerzen" gehabt, als er von Podolskis Transfer nach Mailand erfahren habe. - Foto: Oliver Weiken

Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat Fußball-Weltmeister Lukas Podolski mehr Sorgfalt bei der Auswahl seines Arbeitgebers empfohlen. "Nach der Erfahrung bei Inter würde ich ihm raten, sich seinen neuen Club genau anzuschauen. Und auch nur dorthin zu wechseln, wo er das Gefühl hat, gut aufgehoben zu sein und auch kontinuierlich zu spielen"...





Tiflis  |  29.03.2015  |  07:52 Uhr

Der Weltmeister gefordert: "Hexenkessel" in Tiflis 

Für Bundestrainer Joachim Löw und die DFB-Elf wird es ernst. Im ersten Pflichtspiel des Jahres muss ein Sieg her. - Foto: Zurab Kurtsikidze

Die Fußball-Weltmeister sind gefordert. Nicht nur Bundestrainer Joachim Löw hat drei Punkte am Abend (18.00 Uhr) in Georgien fest eingeplant in der bislang so holprigen Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft 2016. "Wir müssen das Feuer zünden, das wir brauchen, um dieses Spiel zu gewinnen"...





Berlin  |  28.03.2015  |  22:02 Uhr

Das Wichtigste zu den EM-Qualifikationsspielen am Sonntag

Das Team von Joachim Löw trifft auf Georgien. - Foto: Arne Dedert

Der Weltmeister tritt wieder an. Deutschland sollte bei Außenseiter Georgien gewinnen, wenn der erste Platz und damit der Sieg in der Gruppe D auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft in greifbarer Nähe bleiben soll. Doch nicht nur in Tiflis werden die Euro-Weichen für die kommenden Monate weiter gestellt...





Hamburg  |  28.03.2015  |  16:26 Uhr

HSV: Keine neuen Verträge für van der Vaart und Jansen

Marcell Jansen und Rafael van der Vaart müssen sich im Sommer einen neuen Verein suchen. - Foto: Angelika Warmuth

Der Hamburger SV will seine Mannschaft personell erneuern und gibt den Routiniers Rafael van der Vaart und Marcell Jansen keine neuen Verträge mehr. "Rafael und Marcell wissen, dass wir mit ihnen keine Gespräche über eine Vertragsverlängerung führen werden", sagte Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer am Samstag auf der Homepage des Vereins...





Berlin  |  28.03.2015  |  12:12 Uhr

Bericht: Top-Clubs künftig mit zwei Vertretern in UEFA-Exekutive

Karl-Heinz Rummenigge soll für die ECA in das UEFA-Exekutivkomitee einziehen. Foto: Laurent Gillieron - Foto: dpa

Europas Fußball-Spitzenvereine sollen angeführt von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge mehr Einfluss beim Dachverband UEFA bekommen. Die Vereinigung der Top-Clubs (ECA) werde künftig zwei Vertreter ins Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) entsenden, berichtete die "Bild"-Zeitung. Es gelte demnach als sicher...





Paderborn  |  28.03.2015  |  10:19 Uhr

Hrubesch nach Italien-Test: "Liechtenstein hilft nicht"

Horst Hrubesch konnte wertvolle Erkenntnisse gewinnen. - Foto: Bernd Thissen

Das war so recht nach dem Geschmack von Horst Hrubesch. Knapp drei Monate vor der U21-Europameisterschaft war sein seit einem Jahr unbesiegtes Team richtig gefordert und stemmte sich beim 2:2 (0:1) gegen Italien erfolgreich gegen eine drohende Niederlage. "Ich bin doch froh, dass wir gegen so starke Mannschaften spielen...





Podgorica  |  27.03.2015  |  23:23 Uhr

Skandalspiel zwischen Montenegro und Russland abgebrochen

Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew wurde von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen. - Foto: Jose Coelho

Das Skandalspiel zwischen Montenegro und Russland in der EM-Qualifikation ist in der zweiten Halbzeit abgebrochen worden. Nach erneuten Zuschauerausschreitungen in Podgorica beendete der deutsche Schiedsrichter Deniz Aytekin das Spiel in der 67. Minute vorzeitig. Bereits nach 20 Sekunden war es zum Eklat gekommen...





Aalen  |  27.03.2015  |  20:24 Uhr

VfR Aalen reicht Beschwerde gegen Punktabzug ein

Der VfR Aalen reichte Beschwerde gegen den verhängten Punktabzug ein. - Foto: Stefan Puchner

 - Der VfR Aalen hat wie angekündigt Beschwerde gegen den von der Deutschen Fußball Liga (DFL) verhängten Abzug von zwei Punkten eingelegt. Das teilte der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist mit. Wegen wiederholten Verstoßes gegen eine Lizenzierungsauflage im Bereich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sollen dem aktuellen Liga-16...





Tiflis  |  27.03.2015  |  13:16 Uhr

20 Jahre nach Zuschauerrekord: Georgien

Georgiens Trainer Kachaber Zchadadse spielte vor 20 Jahren noch in der Nationalmannschaft. Foto: Shalva Buachidze - Foto: dpa

Die Vorfreude auf den Weltmeister ist enorm, das Stadion "Boris Paichadze Dinamo Arena" in Tiflis längst ausverkauft. Die Fans in dem fußballverrückten Land am Schwarzen Meer fiebern dem Gastspiel von Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller & Co. entgegen. "Allein der Fakt, dass wir gegen den Weltmeister spielen...





Berlin  |  27.03.2015  |  12:40 Uhr

Dardai: Doppelrolle bringt Ungarns Trainer in Bedrängnis

Pal Dardai coacht Hertha BSC und die Ungarn. - Foto: Jörg Carstensen

Pal Dardai steckt in der Klemme: Als Trainer der ungarischen Fußball-Nationalmannschaft möchte er das Team zur EM 2016 nach Frankreich führen. Es könnte jedoch passieren, dass der 39-Jährige im Sommer gar nicht mehr für den ungarischen Verband tätig ist. Der Ex-Profi ist nämlich in seinem Hauptjob Coach von Hertha BSC...





Chicago  |  27.03.2015  |  08:35 Uhr

Vogts fester technischer Berater der US-Auswahl

Berti Vogts arbeitet jetzt dauerhaft im Trainerstab von Jürgen Klinsmann. - Foto: Hannibal

Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts arbeitet nach seinem WM-Engagement ab sofort fest als Technischer Berater für die US-Fußball-Nationalmannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann. "Wir haben fantastische Erfahrungen mit Berti bei der Weltmeisterschaft gemacht. Sein Wissen und seine Erfahrung sind von enormem Wert für uns"...





Frankfurt/Main  |  26.03.2015  |  16:03 Uhr

Müller: Brisantes Grundsatz-Urteil war nie das Ziel

Heinz Müller wollte eine Vertragsverlängerung in Mainz einklagen. - Foto: Fredrik von Erichsen

Der frühere Bundesliga-Torwart Heinz Müller hatte ursprünglich nie die Intention, die Praxis ständig befristeter Arbeitsverträge im Profisport vor Gericht zu Fall zu bringen. Müllers Anwalt Horst Kletke bestätigte der Deutschen Presse-Agentur entsprechende Berichte des "Kicker" und der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung"...





Neu Isenburg  |  26.03.2015  |  15:43 Uhr

Proficlubs zu Leipzig: Solidarität ja, Symbolpolitik nein

Immer mehr Fußball-Fans wenden sich gegen RB Leipzig. - Foto: Roland Holschneider

Die Vereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga haben sich mit dem immer häufiger von gegnerischen Fans attackierten Club RB Leipzig solidarisiert. Konkrete Maßnahmen wurden bei der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes in der Nähe von Frankfurt am Main aber nicht beschlossen. "Niemand verharmlost dieses Thema und niemand unterschätzt dieses Thema...





1
2
3




Anzeige





Das Sturmtief erreicht seinen Höhepunkt. Bis Dienstagnachmittag erwarten die Meteorologen in den...



Dieser Lkw-Anhänger wurde auf der A3 bei Neumarkt in der Oberpfalz umgeweht. − Foto: kamera24.tv

Mit Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 150 Stundenkilometern hat Orkantief "Niklas" Bayern...



Die heftige Sturmböen haben am Dienstagmittag das Dach eines Schlachthofs ausgehoben...



Nach der Kollison der beiden Sattelzüge auf der B320 bot sich den Rettungskräften ein Bild der Zerstörung. Beide Fahrer erlagen ihren Verletzungen. - Foto: aktivnews

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Deggendorf ist bei einem Unfall in Österreich ums Leben gekommen...



− Foto: Feuerwehr Ortenburg

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, so die Polizei, kam es am Montagnachmittag nahe Ortenburg...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



− Foto: dpa

Die unterfränkische Gemeinde Kahl am Main wird heuer auf ihre Kirchweih verzichten müssen...





−Symbolfoto: dpa

Andreas L., der Co-Pilot, der die Zerstörung des über den französischen Alpen abgestürzten Flugzeugs...



Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...



Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...



Die Freude ist groß: Im Mai wird Freddy Ortmeier erstmals in Aldersbach die Veranstaltung zur Wahl der Weißbierkönigin moderieren. Rund 3000 Zuschauer werden dazu erwartet. Dass er dafür ausgewählt wurde, ist für ihn nicht nur eine Ehre, sondern auch eine enorme Motivation. − Foto: Hahne

Anzusehen ist es ihm nicht: Er ist immer gut drauf, verbreitet gute Laune. Dieses Strahlen...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!