• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Ostbayern

Heute: 22°C - 5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 10 Minuten

Gelsenkirchen  |  24.04.2014  |  18:11 Uhr

Tönnies: Schalke plant aktuell keine Reise zu Putin

Clemens Tönnies hat mit dem FC Schalke 04 eine Einladung nach Moskau. - Foto: Bernd Thissen

Nach zum Teil heftiger Kritik hat Schalkes Vorstandschef Clemens Tönnies klargestellt, dass aktuell keine Reise des Fußball-Bundesligisten zu Russlands Staatspräsidenten Wladimir Putin geplant sei. "Fakt ist: Es gab noch nie und gibt keine Festlegung für einen solchen Termin", ließ er über den Sprecher seines Unternehmens mitteilen...





Berlin  |  24.04.2014  |  16:42 Uhr

"Deutsches Wembley" bis 2020 in Berlin

Das Finale des DFB-Pokals findet bis 2020 im Berliner Olympiastadion statt. - Foto: Daniel Naupold

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin" - das bleibt mindestens bis 2020 der beliebteste deutsche Fußball-Song. Vorzeitig haben der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Berliner Senat den Vertrag über die Ausrichtung des DFB-Pokalfinales um fünf Jahre verlängert. Am 17. Mai findet das Endspiel um den attraktiven nationalen Cup...





Hamburg  |  24.04.2014  |  15:53 Uhr

HSV-Manager: "Es geht um das Überleben dieses Vereins"

Oliver Kreuzer zeigte den HSV-Profis die Wichtigkeit des Klassenerhaltes auf. - Foto: Christian Charisius

Beim abstiegsbedrohten Hamburger SV wissen spätestens seit Donnerstag alle, was auf dem Spiel steht. Dafür hat Manager Oliver Kreuzer gesorgt. In einem flammenden Appell nahm er die Profis des Bundesliga-Dinos vor dem Saison-Endspurt in die Pflicht und erinnerte sie an ihre Verantwortung. "Es geht um das Überleben dieses Vereins...





Nürnberg  |  24.04.2014  |  15:29 Uhr

1. FC Nürnberg beschwört Wir-Gefühl

Nürnbergs Interimstrainer Roger Prinzen hofft auf eine Trotzreaktion des Teams. - Foto: David Ebener

Für den Klassenverbleib setzt der 1. FC Nürnberg unter Interimscoach Roger Prinzen auf das Wir-Gefühl. Drei Spieltage vor Saisonende der Fußball-Bundesliga schwört der neue Trainer die fränkischen Abstiegskämpfer auf den finalen Kraftakt ein - und sammelt seine Schützlinge von überall her ein. Makoto Hasebe wird gar aus seiner Reha in Japan nach...





München  |  24.04.2014  |  14:39 Uhr

Fürth mit "Killerinstinkt" Richtung Bundesliga

Der Fürther Trainer Frank Kramer fordert bei seinen Spielern einen Killerinstinkt. - Foto: Daniel Karmann

Zum Big Point in Paderborn hatte sich die SpVgg Greuther Fürther noch mächtig geduselt - im Schlussspurt für die Fußball-Bundesliga sind Schwächephasen ab sofort verboten. Vor dem fränkisch-bayerischen Derby gegen den TSV 1860 München am Freitag fordert Trainer Frank Kramer von seinen Mannen "einen gewissen Killerinstinkt"...





Stuttgart  |  24.04.2014  |  14:16 Uhr

Stevens: Druck beim VfB trotz Polster noch größer

Der Stuttgarter Trainer Huub Stevens fordert im Abstiegskampf volle Konzentration. - Foto: Rolf Vennenbernd

Im Idealfall kann der VfB Stuttgart mit einem Sieg bei Hannover 96 den Klassenerhalt schon am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga perfekt machen. "Das erleichtert für mich nicht die Aufgabe, und auch nicht für die Spieler", erklärte VfB-Trainer Huub Stevens vor der abschließenden Trainingseinheit und der Abreise nach Hannover...





Madrid  |  24.04.2014  |  10:32 Uhr

Hopfner zu Streit mit BVB: "Entschuldige mich nicht"

Der designierte Bayern-Präsident Karl Hopfner liegt im Streit mit dem BVB. - Foto: Marc Müller

Der designierte FC-Bayern-Präsident Karl Hopfner will sich im Streit mit dem Liga-Rivalen Borussia Dortmund nicht bei BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke entschuldigen. Wegen eines Darlehens der Münchner an die Borussen aus dem Jahr 2004 war es jüngst zu Verwerfungen zwischen den beiden Vereinen gekommen: Watzke stichelte gen München...





Stuttgart  |  20.04.2014  |  20:09 Uhr

VfB mit "Big Point" im Abstiegskampf: 3:1 gegen Schalke

Mit großem Willen setzt sich der VfB durch, Martin Harnik (r) traf gleich doppelt. - Foto: Uli Deck

Erleichtert und glücklich ließen sich die VfB-Profis nach dem "Big Point" im Abstiegskampf lautstark von ihren Fans feiern. Das wichtige 3:1 (1:0) gegen Champions-League-Anwärter Schalke 04 war ein Sieg der Leidenschaft - und der VfB zum Abschluss des 31. Spieltags in der Fußball-Bundesliga der große Gewinner des Wochenendes...





Nürnberg  |  20.04.2014  |  18:27 Uhr

1:4 gegen Bayer: Nürnberg kommt Abstieg immer näher

Nürnberg kann sich nicht durchsetzen und muss weiter zittern: Josip Drmic (r) verliert den Zweikampf gegen Ömer Toprak. - Foto: Timm Schamberger

Der 1. FC Nürnberg trudelt weiter ungebremst dem achten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga entgegen. Die engagierten, aber spielerisch limitierten Franken unterlagen Bayer Leverkusen mit 1:4 (1:1) und kassierten die achte Niederlage in den letzten neun Spielen. Nach der zweiten schlimmen Klatsche in Folge hatten die Fans genug...





Augsburg  |  20.04.2014  |  15:08 Uhr

Augsburg mit torlosem Remis gegen Berlin

Der Augsburger Tobias Werner (l) und der Berliner Peter Pekarík kämpfen um den Ball. - Foto: Stefan Puchner

Der FC Augsburg hat im Kampf um einen Platz in der Europa League eine große Chance verpasst, die Hoffnung auf das internationale Geschäft aber noch lange nicht aufgegeben. "Wir haben drei Spiele, darunter zwei Heimspiele. Wir sind schon noch in der Lage, einige Punkte aufzuholen", sagte Mittelfeldakteur Tobias Werner nach dem 0:0 in der...





Hamburg  |  19.04.2014  |  21:52 Uhr

HSV taumelt Richtung 2. Liga: 1:3-Heimpleite gegen VfL

Keine Chance für HSV-Keeper Rene Adler (l). Kevin De Bruyne (r) traf beim 2:0 erstmals für den VfL. - Foto: Marcus Brandt

Das Bundesliga-Urgestein Hamburger SV taumelt weiter in Richtung 2. Liga. Der HSV kassierte im Samstagabend-Spiel der Fußball-Bundesliga eine 1:3 (0:2)-Heimpleite gegen den VfL Wolfsburg und zeigte dabei geradezu Auflösungserscheinungen. Die Tore für die Gäste erzielten Ivan Perisic (2. Minute), Kevin de Bruyne (42...





Bremen  |  19.04.2014  |  19:23 Uhr

Werder gelingt Riesenschritt: 3:1 gegen Hoffenheim

Die Bremer sicherten sich drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. - Foto: Joerg Sarbach

So schnell hatte Werder-Keeper Raphael Wolf seinen Trainer bisher selten laufen gesehen. Als der eminent wichtige 3:1 (1:1)-Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim besiegelt war, sprintete Robin Dutt über den Platz und umarmte den Schlussmann. "Es blieb mir gar nichts anderes übrig. Ich bin ihm an den Hals gesprungen und weiß nicht mehr...





Dortmund  |  19.04.2014  |  19:03 Uhr

Borussia Dortmund mit 4:2-Sieg gegen FSV Mainz

Robert Lewandowski (M) schiebt ein zum 2:1 gegen den FSV Mainz 05. - Foto: Marius Becker

Auf den Rängen tanzten restlos begeisterte Dortmund-Fans unter den 80 500 Zuschauern im ausverkauften Stadion den BVB-Walzer, im Medienraum umarmten sich die Cheftrainer Jürgen Klopp und Thomas Tuchel innig. Und Tuchel, Klopps Nachfolger beim FSV Mainz 05, erkannte nach dem 2:4 (1:2) seiner Europa-League-Aspiranten die Überlegenheit...





Braunschweig  |  19.04.2014  |  18:40 Uhr

Glücklicher FCB-Sieg beim Tabellenletzten Braunschweig

Claudio Pizarro (l) erlöste die Bayern mit seinem 1:0 in der 75. Minute. - Foto: Peter Steffen

Der deutsche Meister Bayern München hat den Charaktertest vor dem Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid bestanden. Beim Bundesliga-Letzten Eintracht Braunschweig quälte sich der Titelverteidiger zu einem 2:0 (0:0), feierte sich nach dem glücklichen Erfolg aber für den Sieg der Moral. "Heute haben wir gespielt wie eine kleine Mannschaft...






Anzeige





Vermutlich hat nur ein Jungbär von ursprünglich drei im Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald überlebt. − Foto: Mike Sigl

Die drei Bärenjungen im Nationalpark Bayerischer Wald sind auf tragische Weise getrennt worden...



Gut 1500 Autos pro Tag fertigt BMW derzeit in Dingolfing - Foto: Manuel Birgmann

Gerüchte über einen möglichen Jobabbau in den ostbayerischen BMW-Werken sorgen für Wirbel in der...



Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



−Symbolfoto: PNP

Eigentlich wollte ein 75-jähriger Zwiesler nur einen Ameisenhaufen in seinem Garten loswerden - nun...



Auch am Halser Stausee dürfen Badegäste künftig ihren Bikini ausziehen, wenn sie das möchten. Die bayerische Badeverordnung, die es noch 2013 verbot, ließ das Innenministerium auslaufen. − Foto: Jäger

Bis voriges Jahr schrieb die bayerische Badeverordnung vor: Wer badet oder sich sonnt...





Torsten Albig − Foto: dpa

Die deutschen Autofahrer sollten nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten...



Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz schön nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...



− Foto: dpa/Archiv

Ein lebensgefährliches Phänomen breitet sich derzeit unter jungen Mädchen aus: der Selfie vor Zügen...



Inmitten der Mädchen und Buben des Passauer Altstadtkindergartens fühlte sich der neu ernannte Passauer Bischof Stefan Oster sichtlich wohl. − Foto: PBP

Dass er ein Herz für Kinder hat, zeigte der künftige Passauer Bischof Pater Dr...



Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt...





777 PS stecken in der Riesenfräse, die derzeit auf der Rusel im Einsatz ist. Sie ist damit die größte Straßenfräsmaschine Bayerns. − Foto: Binder

Bayerns größte Straßenfräsmaschine frisst sich zurzeit auf der Rusel durch den Asphalt: Noch bis...



Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Bisheriges Basarteam: Susanne Kieninger (hinten, 2. von links), Sabine Müller (vorne, 2. von links), Tina Gerlesberger (vorne, 3. von links), Annemarie Unholzer (nicht auf dem Foto).
Zukünftige Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Basar: Rosi Obermaier (vorne, 4. von links)

Weit über den Landkreis Passau hinaus war der zweimal im Jahr stattfindende Basar im Pfarrheim...



Mit Fackeln in der Hand ziehen Walter Sendner (r.) und die "Nachwächter" von Heiligenstatt nach Altötting. Es ist der Rückmarsch einer Spurensuche auf dem Leidensweg Jesu. − Foto: Kleiner

Tüßling/Altötting. Männer reden weniger. Am wenigsten über Gefühle. Statt großer...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!