• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Ostbayern

Heute: 19°C - 6°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Stuttgart  |  31.08.2014  |  13:51 Uhr

Lauda: "Nicht Gesamtprojekt aufs Spiel setzen"

Niki Lauda setzt auf Vernunft. - Foto: David Ebener

Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda hat nach dem Krisengipfel zum Crash von Spa die beiden Formel-1-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton in die Pflicht genommen. "Nico und Lewis sind mir vom Herzen wie vom Kopf her gleich wichtig, weil ich beide verstehe, dass sie Rennen gewinnen und Weltmeister werden wollen...





Brackley  |  30.08.2014  |  09:52 Uhr

Wolff: Verzicht auf Stallregie "schwierige Entscheidung"

Toto Wolff bezeichnete den Verzicht auf eine Stallregie bei Mercedes als "schwierige Entscheidung". - Foto: Jens Büttner

Nach dem Krisengipfel mit den Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat Motorsportchef Toto Wolff den Verzicht auf eine Stallregie als "schwierige Entscheidung" bezeichnet. "Nico und Lewis sind unsere Heros. Wir wollen sie größer machen und nicht kleiner", zitierte die "Bild"-Zeitung den Österreicher...





Brackley  |  29.08.2014  |  17:03 Uhr

Rosberg bereut Crash - Hamilton: "Starkes Fundament"

Lewis Hamilton (l) und Nico Rosberg dürfen sich weiter auf der Strecke jagen. - Foto: Joe Castro

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat die Verantwortung für den Formel-1-Crash von Spa übernommen und nach dem Zusammenstoß mit seinem Silberpfeil-Stallrivalen Lewis Hamilton öffentlich Buße getan. Mercedes sprach als Folge des Zwischenfalls "angemessene Disziplinarmaßnahmen" aus, gab nach dem Krisengipfel in der Teamfabrik in Brackley Details...





Milton Keynes  |  27.08.2014  |  16:52 Uhr

Vettel bekommt neuen Renningenieur - Chassis-Wechsel

Sebastian Vettel (l) wird nicht mehr direkt mit seinem Renningenieur Guillaume "Rocky" Rocquelin zusammenarbeiten. - Foto: Jens Büttner

Die Erfolgsbeziehung zwischen Sebastian Vettel und seinem Renningenieur Guillaume Rocquelin endet nach dieser Formel-1-Saison. Der 44-jährige Franzose, auch "Rocky" genannt, wird ab dem Jahr 2015 einen übergeordneten Posten bei Red Bull übernehmen und dann für alle Renningenieure bei dem Rennstall zuständig sein...





Athen  |  27.08.2014  |  12:39 Uhr

Ecclestone zu Mittelmeer-GP: "Griechen scharf darauf"

Bernie Ecclestone liebäugelt mit einem Rennen in Griechenland. - Foto: Srdjan Suki

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone liebäugelt mal wieder mit einem Grand Prix in Griechenland. Die Strecke soll im Großraum der Hafenstadt Piräus entstehen. "Die Griechen sind scharf darauf", zitierte der US-Sender CNN den Briten. "Sie wollen, dass ich mit dem Premierminister oder dem Bürgermeister rede...





Hamburg  |  26.08.2014  |  16:16 Uhr

Hamilton will keine Spa-Revanche - Rosberg schweigt

Nico Rosberg: "Wir müssen das intern regeln." - Foto: Valdrin Xhemaj

Im hochbrisanten Mercedes-Hauskrach will sich Lewis Hamilton bei seinem Teamkollegen Nico Rosberg nicht für den Crash von Spa revanchieren. "Ich werde das Team immer an die erste Stelle setzen und werde nichts selbst in die Hand nehmen", zitierten britische Medien den WM-Zweiten der Formel 1. Auf die Frage...





Woking  |  26.08.2014  |  14:35 Uhr

Offiziell: McLaren und Whitmarsh beenden Zusammenarbeit

Martin Whitmarsh und McLaren Mercedes gehen nun auf offiziell getrennte Wege. - Foto: Valdrin Xhemaj

McLaren und sein langjähriger Teamchef Martin Whitmarsh haben ihre Zusammenarbeit nun auch offiziell beendet. Wie der Formel-1-Rennstall in Woking mitteilte, hat der 56-Jährige das Unternehmen verlassen. Mit der Rückkehr von Ron Dennis im Januar als Vorstandsvorsitzender von McLaren war Whitmarsh schon zu Saisonbeginn entmachtet worden...







Das festlich geschmückte Innere des Kurhauses. − Foto: Hudelist

In Sachen Lack- und Leder-Fete im Alten Königlichen Kurhaus von Bad Reichenhall hat sich am Montag...



Christine Haderthauer hat am Montagabend bei einer Pressekonferenz ihren Rücktritt bekanntgegeben. − Foto: dpa

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) hat wegen der sogenannten Modellbau-Affäre...



Insgesamt rund eine Million Euro Schaden sollen die Betrüger unabhängig voneinander bei dem Großhändler angerichtet haben. − F.: Kleiner

Fünf Monate nach dem Auftaktprozess haben sich am Montag zwei weitere Ex-Mitarbeiter eines im...



Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Bauer (33) ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen. Er hatte in einem Brunnenschacht eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. − Foto: TimeBreak21

Ein junger Bauer hat am Sonntag ein tragisches Unglück in einem Brunnenschacht in Geratskirchen (Lkr...



−Symbolfoto: dpa

Eigentlich wollte er nur einen vermeintlichen Einbrecher vertreiben - nun hat ein 59-jähriger Mann...





− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



Die Wildkamera zeigt es: Der Luchs bediente sich noch in den folgenden beiden Nächten an seiner Beute. Er hatte eine Rehgeiß in der Nähe von Bauzing gerissen. − Foto: Willi Fruth

Im Bereich des Gemeinschaftsreviers Wotzdorf hat ein Schwammerlsucher in der Nähe von Bauzing...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Birgmann

Mehr offene Stellen, weniger unversorgte Bewerber: Die Lage auf dem südostbayerischen...



Außen mondäne Eleganz, innen ging’s zur Sache: das Alte Königliche Kurhaus im Herzen Bad Reichenhalls. − Foto: Oberwegner

Eine Sex-Party im Alten Königlichen Kurhaus im Herzen von Bad Reichenhall wird ein Nachspiel haben...





Am 24. Dezember 1943 vermählte sich Maria Hager mit dem Aigener Gastwirtssohn Franz Stempfl in Aigen. − Fotos: Stempfl

Aigen/Rotthalmünster. Maria Stempfl ist eine Frau, die nicht gerne in der großen Öffentlichkeit...



Hotel Achatz in Passau. − Foto: Jäger

Das Hotel Achat Comfort Passau in der Neuburger Straße wird zum Jahresende nach mehrjährigem...



Stefanie Fingerhut aus Freyung: "Das war heuer kein wirklicher Sommer. Ich habe sogar schon die Winterstiefel rausgeholt, weil‘s so saukalt ist. Mein Tipp: passende Kleidung und trotzdem rausgehen. Außerdem unternehme ich vieles mit Freunden, was man drin machen kann, zum Beispiel ins Kino."

Freyung. Von sommerlichen Temperaturen sind wir derzeit weit entfernt, obwohl wir immer noch August...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!