• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.11.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - 0°C

präsentiert von:






RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 1 Minuten

Abu Dhabi  |  22.11.2014  |  18:44 Uhr

Rosberg schockt Hamilton: Mit "Wunderrunde" zur Pole

Nico Rosberg hat sich die Pole vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas gesichert. - Foto: Ali Haider

Mit einer "Wunderrunde" hat Nico Rosberg seinen Titelrivalen Lewis Hamilton geschockt und die Pole Position für das Formel-1-Saisonfinale erobert. Fast ungläubig rauschte der Mercedes-Fahrer am Samstag in Abu Dhabi zurück zur Box, als er vom unerwartet großen Vorsprung auf den WM-Spitzenreiter im zweiten Silberpfeil erfuhr...





Abu Dhabi  |  22.11.2014  |  16:18 Uhr

Force India bestätigt Vertragsverlängerung mit Perez

Sergio Perez bleibt bei Force India Teamkollege von Nico Hülkenberg. - Foto: Srdjan Suki

Nico Hülkenbergs Formel-1-Teamkollege bei Force India heißt auch weiterhin Sergio Perez. Der Mexikaner habe seinen Vertrag über 2015 hinaus verlängert, teilte der Rennstall vor dem letzten Saisonrennen in Abu Dhabi mit. "Er hat eine große Zukunft in der Formel 1", ließ sich Teamchef Vijay Mallya zitieren...





Abu Dhabi  |  22.11.2014  |  14:12 Uhr

Krisentreffen: Kleine F1-Teams erwarten mehr Geld

Bernie Ecclestone hat ein Krisentreffen mit Rechte-Inhaber CVC und den kleinen Formel-1-Teams zugesagt. - Foto: Srdjan Suki

Nach einem Krisentreffen mit Geschäftsführer Bernie Ecclestone und Rechte-Inhaber CVC hoffen die kleinen Formel-1-Teams mehr denn je auf frisches Geld. "Sie haben beide verstanden, dass sie handeln müssen", sagte Lotus-Besitzer Gerard Lopez vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi. Lotus drängt gemeinsam mit Force India und Sauber auf eine Neuverteilung...





Abu Dhabi  |  22.11.2014  |  09:33 Uhr

Daumendrücker für Rosberg: "Hamilton packst du schon"

Nico Rosberg hat beim letzten Rennen der Saison die seelisch-moralische Unterstützung prominenter Daumendrücker. - Foto: Valdrin Xhemaj

Nico Rosberg kann beim Formel-1-Titelfinale in Abu Dhabi auf prominente Daumendrücker zählen. Neben Franz Beckenbauer wünschten Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski dem Mercedes-Piloten Glück für das letzte Saisonrennen in Abu Dhabi. "Wir haben im Sommer zugeschlagen, jetzt bist du dran...






Neue Fotostrecken





Abu Dhabi  |  21.11.2014  |  17:09 Uhr

Harte Strafe für Grosjean wegen Motorenwechsels

Romain Grosjean muss im letzten Saisonrennen 20 Plätze weiter hinten starten. - Foto: Bosco Martin

Lotus-Pilot Romain Grosjean ist für das letzte Formel-1-Saisonrennen in Abu Dhabi zu einer saftigen Strafe verdonnert worden. Der Franzose muss 20 Plätze weiter hinten starten, weil er bereits seinen sechsten Motor in diesem Jahr benutzt. Nach Angaben des Automobil-Weltverband FIA bringt Grosjean zudem weitere neue Bauteile zum Einsatz und verstößt...





Brüssel  |  21.11.2014  |  15:48 Uhr

EU-Abgeordnete zweifelt Wettbewerbsrecht in der F1 an

Bernie Ecclestone (l) und Jean Todt unterzeichneten 2013 das Concorde Agreement. - Foto: Valdrin Xhemaj

Die britische EU-Abgeordnete Anneliese Dodds zweifelt an der Einhaltung des Wettbewerbsrechts in der Formel 1. In einem Brief bat sie EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager, mögliche Verstöße zu prüfen. Das bestätigte Dodds' Büro in Brüssel der Nachrichtenagentur dpa. In der englischen Zeitung "The Times" erklärte die EU-Abgeordnete: "Es gab...





Abu Dhabi  |  21.11.2014  |  10:08 Uhr

Statistik-Vergleich: Hamilton klar vor Rosberg

Die Statistik spricht für einen Sieg Lewis Hamiltons vor Nico Rosberg. Foto: Daniel Dal Zennaro - Foto: dpa

Im statistischen Duell der beiden Mercedes-Fahrer hat Lewis Hamilton vor dem Formel-1-Finale klar die bessere Karriere-Bilanz als Teamrivale Nico Rosberg. Kategorie Lewis Hamilton Nico Rosberg Grand-Prix-Starts 147 165 Siege 32 8 Pole Positions 38 14 Podiumsplätze 69 26 WM-Punkte 1436 887,5 Führungsrunden 1799 679 schnellste Rennrunden 20 9 Siege...





Abu Dhabi  |  21.11.2014  |  09:08 Uhr

Formel 1 zwischen Aufbruch und Zukunftsangst

Für einige der bei der Pressekonferenz anwesenden Fahrer stehen Änderungen an. - Foto: Valdrin Xhemaj

Im Fahrerlager der Formel 1 auf dem Yas Marina Circuit von Abu Dhabi herrscht Abschiedsstimmung. Immer wieder ist am kleinen Yachthafen vor dem letzten Saisonrennen von Trennung die Rede, von Aufbruch in eine neue Zeit, aber auch von Ungewissheit und Sorge um die Zukunft. Spitzenfahrer wie Sebastian Vettel und Fernando Alonso wechseln nach dem...





Abu Dhabi  |  21.11.2014  |  08:23 Uhr

Hamilton: Schon zweimal Titel im Saisonfinale verpasst

2007 in Brasilien siegte Kimi Räikkönen (r) vor Lewis Hamilton. - Foto: Gero Breloer

Lewis Hamilton hat zum vierten Mal in seiner Karriere im Saisonfinale die Chance auf den WM-Titel. In seiner Premierensaison 2007 verspielte er den Triumph auf den letzten Kilometern noch und musste Kimi Räikkönen vorbeiziehen lassen. Ein Jahr später rettete der Brite in Brasilien erst mit einem Überholmanöver in der letzten Kurve noch den Titel...





Abu Dhabi  |  21.11.2014  |  08:03 Uhr

Hamilton: "Werde keine dummen Risiken eingehen"

Lewis Hamilton genügt in Abu Dhabi ein zweiter Platz zur Weltmeisterschaft. - Foto: Valdrin Xhemaj

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton will im Formel-1-Saisonfinale nicht mit allen Mitteln auf Sieg fahren. "Ich werde sicher keine dummen Risiken eingehen, weil ich das nicht nötig habe", schrieb der Mercedes-Pilot in einer Kolumne für die BBC. Dem Briten genügt in Abu Dhabi bereits ein zweiter Platz, um das Titelduell mit Teamkollege Nico Rosberg in...





Abu Dhabi  |  20.11.2014  |  15:39 Uhr

Psycho-Zweikampf: Rosberg setzt Hamilton unter Druck

Lewis Hamilton (l) hat 17 Zähler Vorsprung auf seinen Teamkollegen Nico Rosberg. - Foto: Foto: Valdrin Xhemaj

Die Hände reichten sich Lewis Hamilton und Nico Rosberg nur für die Kameras. Vor ihrem finalen Duell um den Formel-1-Titel ist zwischen den beiden Mercedes-Piloten der Psycho-Zweikampf offen ausgebrochen. "Er hat alles zu verlieren, ich habe alles zu gewinnen", sagte Rosberg in Abu Dhabi und kündigte für das gesamte Wochenende eine...





Abu Dhabi  |  20.11.2014  |  14:24 Uhr

"Kindheitstraum": Vettel-Wechsel zu Ferrari perfekt

Künftig Teamkollegen bei Ferrari: Kimi Räikkönen (l) und Sebastian Vettel. - Foto: David Ebener

Auf den Spuren seines Vorbilds Michael Schumacher will Sebastian Vettel den Mythos Ferrari zurück an die Spitze der Formel 1 führen. "Für mich geht damit ein langer Kindheitstraum in Erfüllung", sagte Vettel, der am Sonntag sein letztes Rennen für Red Bull bestreiten wird. Der italienische Traditionsrennstall Ferrari bestätigte vor dem Saisonfinale...





Nizza  |  19.11.2014  |  18:11 Uhr

Bianchi nach Unfall nicht mehr im künstlichen Koma

Jules Bianchi war beim Großen Preis von Japan am 5. Oktober schwer verunglückt. - Foto: Valdrin Xhemaj

Fast sieben Wochen nach seinem schweren Unfall macht Formel-1-Pilot Jules Bianchi deutliche gesundheitliche Fortschritte. "Wir dürfen verkünden, dass Jules einen wichtigen Schritt gemacht hat", teilten die Eltern des Franzosen mit. Der 25-Jährige liege nicht mehr im künstlichen Koma. Er sei zwar immer noch ohne Bewusstsein...





Abu Dhabi  |  19.11.2014  |  15:07 Uhr

Twitter-Fake-Account meldet Vettel-Wechsel zu Ferrari

Zu früh gefreut: Sebastian Vettel ist noch nicht zur Scuderia Ferrari gewechselt. - Foto: Jan Woitas

Ein gefälschter Account beim Kurznachrichtendienst Twitter hat am Mittwoch eine Falschmelmeldung über den Wechsel von Sebastian Vettel zu Ferrari verbreitet. Der Account vermeldete den erwarteten Transfer des aktuellen Red-Bull-Piloten zum italienischen Formel-1-Traditionsteam schon als perfekt. Die dpa übernahm die Nachricht...







− Foto: Sabine Süß

Ein Geisterfahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am Samstagnachmittag auf der A3 nahe der...



Zugestellt, gesehen und abgespielt: Den Adressaten einer Botschaft hat man via WhatsApp quasi dauernd beobachtet. − Foto: PNP

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Dieses Motto scheint den Machern des...



−Symbolbild: PN

Mitten auf der Hauptstraße in Hundsdorf nahe Thyrnau im Landkreis Passau soll sich in der Nacht zum...



Halten zusammen in einer schweren Zeit: Jan Maier mit Mama Melanie, Papa Franz und seiner jüngeren Schwester Sophie. − Foto: Mertl

Wenn alles vorbei ist, die Krankheit besiegt – dann weiß Jan (11) genau, was er tun wird...



45 Feuerwehrleute der Hauptwache Passau waren so zahlreich und so schnell zur Stelle, weil eigentlich eine Übung geplant war. − Foto: Hatz

Das Leck musste groß sein. Ein Studentenwohnheim mit 200 Bewohnern an der Dr...





Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen sowie vier Rettungswägen und zwei Notärzte waren am Freitag bei einer Notlandung am Flugplatz Zainach vor Ort. Während ein Leser das Großaufgebot für übertrieben hält, rechtfertigt die Integrierte Leitstelle (ILS) den Großeinsatz. − Foto: Severin Kreibich

Drei Feuerwehren mit zwölf Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Wägen und zwei Notärzte waren am...



Ampelfrauchen statt Ampelmännchen - das planen Politiker in Dortmund. − Foto: dpa

An Dortmunder Fußgängerampeln soll nach dem Willen einiger Stadtpolitiker mehr Gleichberechtigung...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Dr. Wolfgang Schlüter findet deutliche Worte zum Vorstoß von Teisnachs Bürgermeisterin Rita Röhrl. − F.: Schlamminger/Klotzek

So schnell wie ein ICE durchs Land rauscht hat der Bahnförderverein Go-Vit auf die Vorbereitung...



Passau bleibt der Lebensmittelpunkt von Sebastian Frankenberger. − Foto: Archiv Jäger

Kehrt Sebastian Frankenberger auf die Passauer Politbühne zurück? Der 33-Jährige war nach vier...





Daumen hoch im Kampf gegen Blutkrebs: Leukämiehilfe-Ehrenvorsitzender Dr. Ralf-Peter Filipp (v.l.), Schirmherr Landrat Franz Meyer, Leukämiehilfe-Vorsitzender Dr. Stefan Kuklinski, Kassier Gerhard Spitzenpfeil und Moderator Martin Gruber bejubeln die Rekord-Spendensumme. − Fotos: Brunner

Der Hintergrund, das Schicksal vieler Blutkrebs-Patienten, ist eigentlich ein trauriger...



−Symbolfoto: dpa

Drastische Bußgelder drohen jetzt den Autofahrern, die auf dem Weg in die beliebten Tiroler...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Nach mehrfachem Überschlag blieb der Unfallwagen auf dem Dach liegen. Die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt und konnte selbst aus dem Wagen klettern. − Foto: Bietau

Glück im Unglück hatte am Freitagabend eine 27-jährige Frau aus Ruhmannsfelden...



In absehbarer Zeit werden in einem ehemaligen Gasthof mit Disco in Godlsham (Markt Triftern)...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!