• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Sakhir  |  17.04.2015  |  12:14 Uhr

Sensibel und glücklich: Räikkönen hat noch was vor

Kimi Räikkönen ist bei Ferrari sehr zufrieden. - Foto: Roman Rios

So schön war es noch nie für Kimi Räikkönen. Ob es an Kumpel Sebastian Vettel liegt, am neuen Teamchef Maurizio Arrivabene oder an einer Mixtur aus allem, was neu ist beim Formel-1-Rennstall Ferrari. "Das ist das beste Jahr, das ich bislang in irgendeinem Team hatte", betont der Finne. Ob der bislang letzte Ferrari-Weltmeister auch im nächsten Jahr...





Sakhir  |  16.04.2015  |  14:09 Uhr

Hülkenberg mit Verständnis für Rosbergs Gefühlsausbruch

Nico Hülkenberg kann den Gefühlsausbruch von Nico Rosberg nach dem Rennen in China nachvollziehen. - Foto: Szilard Koszticsak

Nico Hülkenberg hat Verständnis für den Gefühlsausbruch von Landsmann Nico Rosberg nach dem Großen Preis von China. "Ehrlich gesagt, sehe ich kein Problem darin, wenn er seine Meinung äußert. Vor allen Dingen war es direkt nach dem Rennen, wenn die Emotionen sowieso hochkochen und man ein bisschen auf 180 ist", sagte der Force-India-Pilot in Sakhir...





Sakhir  |  16.04.2015  |  12:54 Uhr

Formel 1 bewegt sich in Menschenrechtsfragen

Dr Große Preis von Bahrain ist politisch umstritten. Foto: Valdrin Xhemaj - Foto: dpa

Die Formel 1 will sich nun auch mit Menschenrechtsfragen in den Gastgeberländern beschäftigen. Bernie Ecclestone hat sich bewegt, um mit dem pro-demokratischen Aktivisten in Bahrain Frieden zu schließen und die Formel 1 aus der Schusslinie für mögliche Demonstrationen und Unruhen an diesem Wochenende zu nehmen", schrieb die Londoner "Times"...





Sakhir  |  16.04.2015  |  07:11 Uhr

Hamilton vs. Vettel vs. Rosberg: Psychospielchen

Die Stars der Formel 1: Nico Rosberg (v.l.), Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. - Foto: Diego Azubel

Sebastian Vettel ignorierte Teamanweisungen. Lewis Hamilton durchlief im Debütjahr die Psychospielchen-Schule im giftigen Duell mit Fernando Alonso. Ob auf oder neben der Strecke stellten beide mit Nachdruck klar, warum sie in der Formel 1 sind: Um zu siegen und Weltmeister zu werden. Keine leichte Aufgabe in einem Sport...





Sakhir  |  16.04.2015  |  01:55 Uhr

Keine gemeinsame Pk: Erst spricht Hamilton, dann Rosberg

Lewis Hamilton und Nico Rosberg werden vor dem Rennen in Bahrain keinen gemeinsamen Auftritt haben. - Foto: Diego Azubel

Zum nächsten verbalen Schlagabtausch zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg wird es beim Vorspiel zum Großen Preis von Bahrain zunächst nicht kommen. Titelverteidiger und Vorjahressieger Hamilton wurde vom Internationalen Automobilverband FIA für die offizielle Pressekonferenz am Donnerstag zum vierten WM-Lauf berufen...





Shanghai  |  13.04.2015  |  07:48 Uhr

Red-Bull-Teamchef relativiert Ausstiegsdrohung

Red Bull ist mit dem Renault-Motor noch nicht wettbewerbsfähig. - Foto: Diego Azubel

Red-Bull-Teamchef Christian Horner hat die Formel-1-Ausstiegsdrohung von Rennstall-Besitzer Dietrich Mateschitz relativiert. "Wenn man genau auf seine Kommentare schaut, dann ermutigt er Renault, sich weiter zu verbessern und die Arbeit ordentlich zu machen", sagte der Brite nach dem Großen Preis von China in Shanghai...





Nizza  |  12.04.2015  |  08:12 Uhr

Vater von Bianchi: Jules "kämpft unermüdlich"

Jules Bianchi liegt immer noch im Koma. - Foto: Valdrin Xhemaj

Rund sechs Monate nach dem folgenschweren Formel-1-Unfall von Jules Bianchi hat sich sein Vater wieder zu Wort gemeldet. In einem Interview der Regionalzeitung "Nice-Matin" sprach Philippe Bianchi vom schweren Kampf des 25-Jährigen. Er "kämpft unermüdlich", wurde der Vater des früheren Marussia-Piloten zitiert...





Shanghai  |  11.04.2015  |  13:42 Uhr

Der Große Preis von China: Darauf muss man achten

Sebastian Vettel will das Mercedes-Duo erneut ärgern. - Foto: Diego Azubel

Sebastian Vettel will auch beim Großen Preis von China seine Formel-1-Jagd auf die Silberpfeile fortsetzen. Ein Überblick über mögliche Highlights, Schlüsselszenen und Hauptdarsteller in Shanghai am Sonntag. Die POLE POSITION: Zumindest statistisch nicht zwingend ein Vorteil. Seit dem ersten Shanghai-Rennen 2004 siegte der Pole-Setter sechsmal...







<span style="font-size: 10pt;">Wie mehrere kleinere Wege, die zum Ort des Geschehens
führten, war auch die Zufahrtsstraße zum Gelände der Sportfreunde Reichenberg und den sich dort in der Nähe befindlichen Häusern von der Polizei abgesperrt worden.</span> - Foto: Christian Wanninger

Dramatische Szenen im Ortsteil Reichenberg (Stadt Pfarrkirchen, Landkreis Rottal-Inn): Nach...



In vielen Gasthäusern wird am Montag kein Essen serviert: Die Wirte protestieren gegen Bürokratie. − Fotos: dpa, pnp

Um sich gegen zunehmende Bürokratieauflagen, Dokumentationspflichten und Vorschriften zu wehren...



 - Stefan Muhr

In Viechtach (Lkr. Regen) hat es in der Nacht auf Samstag in einem Anbau eines Einfamilienhauses...



Noch schirmt die Tarnkappe neugierige Blicke auf den neuen 7er ab, doch die spektakulärsten Neuerungen stecken sowieso im Inneren. Für die PNP hat BMW den Vorhang ein wenig gelüftet. − Fotos: Schmied/Kirchbauer/BMW

Noch scheut der neue König von Bayern die Öffentlichkeit. Reichlich schwarz-weiße Tarnfolie verbirgt...



Ein Eurofighter im Tiefflug, im Hintergrund das Dorf Kohlnberg (Gemeinde Langdorf). − Foto: Andreas Friesl

Eigentlich war der Langdorfer Fotograf Andreas Friesl zwischen Brandtner Riegel und Silberberg...





Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



Die Polizei wird während der Gerner Dult stark vertreten sein. So sollen mögliche Reibereien bereits im Keim erstickt werden. − Foto: red

Ein friedlicher Gerner: Das ist der größte Wunsch von Dultherr Thomas Graf von Lösch und der Polizei...



Salzburger Taxifahrer – hier am Flughafen Salzburg – werden als Folge der erneuten Festnahme eines Fahrers nicht mehr nach Bayern fahren, das bestätigt Peter Tutschku, Geschäftsführer der Salzburger Funktaxivereinigung und Wirtschaftskammer-Funktionär (kleines Bild). - Hudelisr

Mehrere Stunden wurde ein Taxifahrer aus Salzburg am Sonntag von der deutschen Polizei festgehalten...



Die Dienstwagen der bayerischen Staatsregierung stehen heute auf dem Prüfstand. − Foto: dpa

Im Landtag spielt bei der Plenarsitzung am Dienstag (14.00 Uhr) der Umweltschutz eine große Rolle:...



− Foto: Archiv Thomas Jäger

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Ab Donnerstag, 16. April, steht auch in der Region der dritte...





Die dezentrale Unterkunft in Regen beherbergt bis zu 60 Asylbewerber. Der Brandschutz sei ein heikles Thema, sagt Betreiber Willi Wittenzellner. "Man kann froh sein, wenn eine Versicherung einen überhaupt nimmt." − Foto: Fuchs

Als Willi Wittenzellner seine Gebäude noch als Pensionen genutzt hat, hat er für die...



− Foto: Archiv Thomas Jäger

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Ab Donnerstag, 16. April, steht auch in der Region der dritte...



Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



Die Schule in Železná Ruda: Werden hier in den nächsten Jahren auch Kinder aus Bayerisch Eisenstein die Schulbank drücken? Platzmangel dürfte in dem riesigen Gebäude nicht herrschen. − Foto: Hackl

Die Grenze zwischen Bayern und Böhmen ist weg: Es gibt keinen Stacheldraht mehr...



Generalprobe geglückt: Flugschüler Peter Sperber (Mitte) und die Fluglehrer Martin Hohlneicher (l.) und Max Fischer nach dessen erstem Alleinflug mit dem Ultraleichtflugzeug "Eurostar". − Foto: Hohlneicher

Beim Luftsportverein Zellertal am Flugplatz Arnbruck hat die Flugsaison mittlerweile voll Fahrt...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!