• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.07.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





PNP-Ratgeber Reise & Urlaub


Ob Trauminsel oder Großstadt, Bayerischer Wald oder Sahara - im PNP-Ratgeber Reise & Urlaub finden Sie Reiseberichte, Reisetipps und rechtliche Tipps. Attraktive Reiseziele finden Sie auch bei den PNP-Leserreisen.




Fliegen ist für Hunde selten entspannt

Mit kleinen Hunden ist Fliegen noch relativ problemlos: Wenn sie bis zu acht Kilo wiegen, gehen sie als Handgepäck durch und dürfen mit in die Kabine. − Foto: Tobias Hase

Ab in den Urlaub − und das mit Hund. Für Halter bedeutet das im Vorfeld vor allem viel Recherche. Denn für den Transport von Tieren in Flugzeugen gibt es keine allgemeinen Vorschriften: "Jede Fluggesellschaft hat eigene Regeln", erklärt Udo Kopernik vom Verband für das Deutsche Hundewesen. Große Hunde müssen meist wie Sondergepäck aufgegeben...





Waging am See

Regionaler Badetipp: Waginger See − perfekt für Familien

Der Waginger See – ein Paradies für Familien. − Foto: TI Waginger See

Mit Top-Events und wechselnden Angeboten verstehen es die Gastgeber rund um den Waginger See, Tradition und Gastfreundschaft zu leben, indem sie Groß und Klein mit einbinden. Über 70 Bauernhof-Betriebe und mehr als zehn Campingplätze bieten unvergessliche Aufenthalte inmitten sanfter Natur. Der bis zu 27 Grad warme See...





Regionaler Ausflugstipp: Umweltgarten Wiesmühl

Kräuterspirale im Umweltgarten in Wiesmühl. − Foto: Gründl

Wie vielfältig und faszinierend die heimische Fauna und Flora ist, vermittelt seit 1997 der Umweltgarten in Wiesmühl an der Alz, der seine Entstehung einer Initiative des Landesverbandes für Vogelschutz in Bayern verdankt. Im Umweltgarten in Wiesmühl gedeihen aufgrund des sandigen, mageren Bodens eine Vielzahl von Pflanzen und sogenannten ...





Regionaler Ausflugstipp: Kulturschauplatz Tittmoning

Tittmoning grüßt mit italienischem Flair. − Foto: TI Tittmoning

Die Altstadt von Tittmoning, 1234 gegründet, ziert ein reizvoller Stadtplatz, der zu den Schönsten Bayerns zählt. Hier findet man viele Denkmäler, Brunnen und Skulpturen, markante Hausfassaden in der typischen Inn-Salzach-Bauweise, sehenswerte Kirchen in barockem und klassizistischem Baustil sowie romantische Seitengässchen...





Regionaler Ausflugstipp: Burghausen extra spannend

Bei der Einfahrt nach Burghausen eröffnet sich den Plättenfahrern ein unvergessliches Motiv. − Foto: Burghausen Tourismus

Eine Plättenfahrt auf der Salzach zeigt die historische Salzachstadt Burghausen aus einer der schönsten Perspektiven. Auf den Plätten, den früheren Salzkähnen, wurde im Mittelalter das weiße Gold aus den Salinen von Hallein bei Salzburg nach Burghausen transportiert. Den Weg des Salzes kann man auch heute noch auf einer originalgetreuen...





Fliegen mit kleinem Gepäck wird schwieriger

Fliegen nur mit Handgepäck – für Kurztrips ist das durchaus praktisch. Denn in einen kleinen Koffer passt allemal genug für ein paar Tage Urlaub. Das könnte sich aber bald ändern. Denn der Weltluftfahrtverband IATA hat seine bisherigen Vorgaben geändert: Künftig könnte es sein, dass nur noch deutlich kleinere Gepäckstücke im Passagierbereich...





Regionaler Freizeittipp: Pilgernd unterwegs

Pilgern hat viele Gesichter. − Foto: F. Huber

Ein Labyrinth − kein Irrgarten − ist ein Symbol für den Lebensweg eines Pilgers: Wir haben ein Ziel und gehen darauf zu. Auch wenn die Lebenswege oft verschlungen sind und wir uns manchmal scheinbar vom Ziel entfernen - viele dieser Um-Wege sind "Not-wendig" und führen uns dennoch immer näher zur Mitte...





Regionaler Ausflugstipp: Geschichte des Nationalsozialismus

Die Dokumentation Obersalzberg dient der historischen Aufarbeitung der NS-Vergangenheit.

Die Dokumentation Obersalzberg ist ein vom Institut für Zeitgeschichte, München - Berlin im Auftrag des Freistaats Bayern konzipierter und betreuter Lernund Erinnerungsort. Sie bietet am historischen Ort die Möglichkeit, sich mit der Geschichte des Obersalzbergs und der Geschichte des Nationalsozialismus auseinanderzusetzen...





Vilshofen

Regionaler Ausflugstipp: Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

Reizvoll und geschichtsträchtig ist die Region "Bayerisches Donautal & Klosterwinkel". − F.: TI

In der reizvollen und geschichtsträchtigen Region "Bayerisches Donautal & Klosterwinkel" wechseln sich die beeindruckende Kulisse des Bayerischen Waldes, der fruchtbare Gäuboden und die Auenlandschaft des Donauengtales in rasanter Folge ab. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden zum Staunen und Erleben ein und auch das Veranstaltungs- und...





Regionaler Ausflugstipp: Freizeitpark Ruhpolding

Mit der Bergachterbahn Gipfelstürmer geht’s mit Volldampf in den Frühling. − Foto: Freizeitpark Ruhpolding

Schwungvoll saust der Gipfelstürmer an den maigrünen Baumwipfeln vorbei und wirbelt die Fahrgäste durch die Frühlingsluft. Sauber und frisch wie die Luft im Bergwald präsentiert sich der Freizeitpark Ruhpolding zum Saisonstart. Fleißige Helfer haben in den letzten Wochen gehämmert, gefegt und gebürstet, damit es im Park glitzert und funkelt...





Regionaler Ausflugstipp: Stadtführungen in Altötting

Auch für Einheimische interessant. − Foto: Heine

Seit Ostern 2015 wird in Altötting die neue Öffentliche Themenführung "Brauchtum und Tradition" angeboten. Sie findet regelmäßig am Samstag um 11 Uhr von Mai bis Oktober statt. Diese Führung ist der ideale Einstieg in die Wallfahrtsgeschichte von Altötting sowie in Bräuche und Traditionen im Jahreslauf...





Regionaler Museumstipp: Lokwelt Freilassing

Die LGB-Westernbahn ist ein Besuchermagnet. − Foto: Lokwelt

Die lange Tradition Freilassings als Stadt der Eisenbahn spürt man in der Lokwelt Freilassing, dem Eisenbahnmuseum im ehemaligen Bahnbetriebswerk. Zu den Exponaten zählen hochwertige Loks aus dem Deutschen Museum –Verkehrszentrum, u.a. eine bayerische Schnellzug - Dampflokomotive aus dem Jahr 1874...





Regionaler Ausflugstipp: Brauchtum in Raitenhaslach

Seit kurzem gibt es wieder ein Raitenhaslacher Klosterbier. − Foto: Mitterer

Raitenhaslach bei Burghausen ist ein Ausflugsziel für jedes Wetter. Bei Regen empfiehlt sich beispielsweise eine Kirchen- und Klosterführung, die über die Touristinformationen Burghausen oder dirket beim historischen Klostergasthof Raitenhaslach auch für Gruppen organisiert werden kann. Die Klosterkirche braucht als eine der schönsten...





Wer auf Reisen gegen Thrombose vorbeugen muss

Kompressionsstrümpfe können bei Risikopatienten auf langen Flug- oder Busreisen Thrombose vorbeugen. Sie sollen den Blutfluss begünstigen − aber nicht ohne ärztlichen Rat getragen werden. − Foto: Franziska Gabbert

Acht Stunden im Flugzeug, zehn Stunden im Bus: Vor der Erholung am Traumstrand steht oft eine lange Anreise, eingezwängt in einen engen Sitz. Die Angst vor einer Thrombose kann da die Ferienvorfreude trüben. Aber man kann den gefährlichen Gerinnseln vorbeugen. Der Name sagt eigentlich schon alles: Pfropf ist die deutsche Übersetzung des...





Regionaler Museumstipp: Neues vom Holzknecht

Viele Aktionen warten auf die Besucher im Holzknechtmuseum. − Foto: Archiv Holzknechtmuseum

Die Museumssaison 2015 bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Zwei große Sonderausstellungen bereichern ab 1. Mai das Museumsangebot. Die Künstler Brigitte und Heinrich Göbl aus Stephanskirchen am Simssee präsentieren ihre Werke unter dem Titel "Mensch und Natur – Kreationen in Form und Farbe"...





Regionaler Ausflugstipp: Bergwalderlebnisweg Staffen

Ein toller Ausblick auf den Chiemsee. − Foto: TI Marquartstein

Wissen und Spaß, Erholung und Panoramaausblicke – das alles bietet der 4,25 Kilometer lange Rundweg, der mit einer Drachenfliegerschaukel und Hängesesseln an der Bergstation der Hochplattenbahn beginnt und nach einem Pfad über die Almwiese und einer kurzen Steigung überwiegend eben auf einem breiten, geschotterten Weg verläuft...





Regionaler Wandertipp: Erholungsgebiet Kampenwand

Sportlich aktiv oder eher geruhsam - Die Kampenwand bietet für jeden etwas. − Foto: TI

Die Kampenwandseilbahn bringt die Wanderer bequem auf knapp 1500 m Höhe, mitten hinein in die imposante Bergwelt mit majestätischen Felsformationen, grandiosen Aussichten und duftenden Almwiesen. Oben angekommen eröffnet sich von der Bergstation und der nahe gelegenen SonnenAlm ein traumhafter Ausblick auf die gewaltige Kette der Zentralalpen...





Was bei Reisemängeln zu holen ist

Baulärm statt Erholung: Eine große Baustelle in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hotel beeinträchtigt den Urlaub. Wie hoch die Reisepreisminderung in solchen Fällen ausfällt, können Urlauber in verschiedenen Tabellen nachschauen. − Foto: Soeren Stache

Der Pool verdreckt, der Balkon winzig, das Essen flau − Gründe sich zu ärgern, gibt es im Urlaub viele. Wer eine Pauschalreise gebucht hat, beschwert sich beim Veranstalter. Und der muss bei nachweisbaren Mängeln, auf die der Urlauber ihn rechtzeitig hingewiesen hatte, eventuell vom Reisepreis etwas zurückzahlen...





Marktschellenberg

Regionaler Wandertipp: Auf den Kleinen Barmstein

Markanter Zacken über Hallein − der Kleine Barmstein, an dessen Gipfel ein Maibaum in den Himmel ragt. − Foto: Hölzlwimmer

Die Ostseite ist den absoluten Cracks der Kletterszene vorbehalten, die Westseite ist gesperrt, den Südgrat dürfen sich nur versierte Alpinisten zutrauen – der Nordanstieg aber ist ein Kinderspiel und – bei aller gebotenen Vorsicht – auch schon vom Nachwuchs zu meistern, sofern er sicher zu Fuß ist. Auf einem zwar steilen...





Regionaler Ausflugstipp: Freibäder öffnen ihre Pforten

Rutschparadies in Altötting. − Foto: Hölzlwimmer

Jetzt ist es wieder so weit − die Freibäder haben ihre Pforten geöffnet und sorgen bei Jung und Alt für Abkühlung und Freizeitspaß. Im Altöttinger Traditionsbad mit Freizeit- und Erholungszentrum haben die Badenixen viele Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen und neue Kraft und Energie zu schöpfen...





Regionaler Wandertipp: Hinauf aufs Dürrnbachhorn

Am Dürrnbachhorngipfel genießt man den freien Blick Richtung Süden. − Foto: Pichler

Vom Parkplatz auf der Winkelmoosalm erreicht man in einer kurzen Spritztour mit dem Dürrnbachhorn einen Aussichtsgipfel, der einen schönen Panoramablick auf die Chiemgauer Bergwelt bereit hält. Die Tour ist allerdings erst begehbar, wenn kein Schnee mehr in den Höhenlagen liegt. Wer schwindelfrei und trittsicher ist sollte sich nach dem doch eher...





Buchtipp: "Merian Momente Mailand"

Was nach einer Reise dauerhaft bleibt, sind die Erinnerungen an besondere Momente. Damit viel Erinnerungswürdiges auf einer Reise erlebt werden kann, stellt die Reiseführer-Reihe "Merian Momente" solche Aktivitäten besonders in den Mittelpunkt. "Das kleine Glück auf Reisen" nennen die Autoren die eher untypischen Tipps...





Buchtipp: "Weiblich, 18 und auf Weltreise"

Längst ist es nichts mehr Außergewöhnliches, wenn Jugendliche mit 18 oder 19 Jahren die Welt bereist haben. Denn viele junge Leute zieht es nach der Schule ins Ausland. Ein bisschen von der Welt sehen, bevor das Studium losgeht − so lautet das Motto. Auch Isabella Naujoks hat die günstige Gelegenheit nach dem Schulabschluss genutzt und ist...





Buchtipp: "Mons"

Neben der von Ostbayern nicht weit entfernten Kulturhauptstadt Pilsen gibt es 2015 noch eine zweite europäische Kulturhauptstadt: die südbelgische Stadt Mons. Vom Belgienkenner und Reisejournalisten Rolf Minderjahn kommt der Reiseführer "Mons − Unterwegs in der Kulturhauptstadt Europas 2015". Mons ist eine Stadt des Wandels...





Tipps für den Urlaub an Nord- und Ostsee

Lieblingsurlaubsziel der Deutschen ist und bleibt der Norden: die Nord- und Ostseeküste, die abwechslungsreichen Landschaften vom Harz über Heide bis zum Wattenmeer. Seit 22 Jahren ist das Magazin "Land & Meer" mit aktuellen Tipps und spannenden Berichten über diese Region – Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein...





Buchtipp: Eisenbahn von oben

Für viele sind sie das Hauptverkehrsmittel: Züge. Schon dutzende Male haben wir sie und alles damit verbundene wie Bahnhöfe oder Zuggleise gesehen, doch noch nie aus einer solch ungewöhnlichen Perspektive wie man sie in "Eisenbahn von oben" von Heiko Focken zu sehen bekommt. Wie man unschwer aus dem Titel erkennen kann...





Diese Versicherungen sollte jeder Reisende dabei haben

Koffer nicht angekommen? Für den Verlust muss die Airline aufkommen. Das ist ein Grund, warum sich eine zusätzliche Reisegepäckversicherung kaum lohnt. − Foto: Kai Remmers

Die Reise ist geplant, die Flüge sind gebucht. Doch ein kleines Detail fehlt noch, um mit einem sicheren Gefühl in den Urlaub zu starten: die Versicherungen. Es gibt die verschiedensten Policen am Markt. Doch welche sind wirklich notwendig? Reiseversicherungen sollen garantieren, dass im Urlaub nichts schiefläuft...





Passau

Freiheit und Abenteuer: Sieben Tipps für den perfekten USA-Roadtrip

Freiheit auf vier Rädern: Die USA mit ihrer einmaligen Landschaft ist für Roadtrips wie geschaffen. − Foto: Colorado Tourism Office

Sonnenbrille auf, Autofenster runter, Musik an: Ein Roadtrip durch die USA bedeutet Freiheit und Abenteuer − und die Möglichkeit, jede Menge einzigartige Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust abzuklappern. Mit diesen Tipps geht bei der Reise nichts schief. Spektakuläre Landschaften und scheinbar endlose Weite: Auf den Straßen jenseits des...





Wenn Jugendliche das erste Mal alleine verreisen

Spaß und Selbstständigkeit stehen häufig im Vordergrund, wenn Jugendliche das erste Mal alleine Urlaub machen − wie zum Beispiel hier beim Jugendcamp der Heimatzeitung in Kroatien im vergangenen Jahr. Allerdings gibt es im Vorfeld einer Reise bei Minderjährigen einige Dinge zu klären. − Foto: Jennifer Jahns

Im Sommer geht’s zurück nach Kroatien – das Jugendcamp der Heimatzeitung will sich Laura Pansegrau (16) aus Vilshofen (Landkreis Passau) keinesfalls entgehen lassen. Mit der tiefblauen Adria kann die heimische Donau eben nicht mithalten, genauso wenig wie Mama und Papa mit einer ganzen Busladung voll Gleichaltriger...





Buchtipp: "Vier um die Welt"

Im Buch "Vier um die Welt" berichtet Journalistin Alexandra Frank von einer Reise um den Globus − mit ihrem Ehemann und den zwei gemeinsamen Kindern im Gepäck. Ausgestattet mit Rucksäcken und Kinderwägen, erkundete die Familie Großstädte, wilde Natur und hauste oft in ungewöhnlichen Unterkünften...





Buchtipp: "Pilgern mit Kindern"

Eigentlich arbeitet Boris Burcza als Anästhesist an einer Karlsruher Klinik. Im Juli 2012 jedoch ließ er sämtliche Krankenhausroutine hinter sich und startete mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern ins Abenteuer: 28 Tage lang reiste die Karlsruher Familie mit Fahrrad und Anhänger auf der Nordroute des Jakobswegs am Atlantik entlang...





Ich packe meinen Koffer . . .

 − Foto: AP Photo/Uwe Lein

Alles dabei? Die Checkliste im handlichen DIN-A4-Format zum Ausdrucken . Wichtige Dokumente  Impfpass/Blutspenderpass  Kreditkarte/EC-Karte  Bargeld, Euro-/Travellerschecks  Ausweis/Reisepass  Grüne Versicherungskarte  Visum  Internationaler Führerschein  Auslandskrankenversicherung  Reisegepäck-...






PNP-Ratgeber Urlaub & Reise


Ratgeber Reise und Urlaub

Ratgeber Reise & Urlaub durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:




Anzeige



Neue Fotostrecken





Kontakt


Karin Polz
Redaktion
Karin Polz
Tel. 0851 / 802 363
E-Mail: karin.polz@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater








Anzeige