• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Ostbayern

Heute: 15°C - 4°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Zwischen Saunagängen, Bädern und Massagen bleibt bei einem Wellnessurlaub auch immer genug Zeit fürs Kuscheln. Das macht diese Urlaubsform bei Paaren jeden Alters so beliebt.  − Foto: Hotel Guglwald

Zwischen Saunagängen, Bädern und Massagen bleibt bei einem Wellnessurlaub auch immer genug Zeit fürs Kuscheln. Das macht diese Urlaubsform bei Paaren jeden Alters so beliebt.  − Foto: Hotel Guglwald

Zwischen Saunagängen, Bädern und Massagen bleibt bei einem Wellnessurlaub auch immer genug Zeit fürs Kuscheln. Das macht diese Urlaubsform bei Paaren jeden Alters so beliebt.  − Foto: Hotel Guglwald


Draußen ist es kalt, drinnen ist es bei Kaminfeuer und Kerzenschein dafür umso gemütlicher. Die kalte Jahreszeit ist perfekt für einen Liebesurlaub.

Der Advent ist oft die hektischste Zeit im Jahr. Dabei könnte man vor Weihnachten auch so viele andere schöne Dinge unternehmen. Zum Beispiel einfach mal mit dem Liebsten oder der Liebsten abtauchen und die Zweisamkeit genießen. Am sinnvollsten ist es, sich ein Ziel mit nur kurzer Anreise zu suchen − wer weniger Zeit mit Autofahrten verbringt, hat mehr Zeit zum Kuscheln. Ein gemütliches Hotelzimmer, feines Essen zum Candle-Light-Dinner und vielleicht noch einen Wellnessbereich, der zum Entspannen einlädt: Mehr braucht man für einen romantischen Pärchenurlaub nicht. Übrigens: Ein Gutschein für eine gemeinsame Auszeit eignet sich auch perfekt als Weihnachtsgeschenk.

Einfach nur gemütlich: Wie in den restlichen Räumen der Chalets dominiert auch im Schlafzimmer Holz mit rustikalem Flair.  − Foto: Natur- und Vitalresort Inn’s Holz

Einfach nur gemütlich: Wie in den restlichen Räumen der Chalets dominiert auch im Schlafzimmer Holz mit rustikalem Flair.  − Foto: Natur- und Vitalresort Inn’s Holz

Einfach nur gemütlich: Wie in den restlichen Räumen der Chalets dominiert auch im Schlafzimmer Holz mit rustikalem Flair.  − Foto: Natur- und Vitalresort Inn’s Holz


Zu zweit das süße Nichtstun genießen

Ruhe, Entspannung, Zeit für sich selbst − mehr brauchen Paare gar nicht, um die Zweisamkeit zu genießen. Ein Wellnesshotel ist deshalb der perfekte Rückzugsort zum Kuscheln − vor allem, wenn es eines wie das Hotel Guglwald ist. Idyllisch gelegen im Mühlviertel, bietet es rundum genug erholsame Natur und auf 3500 Quadratmetern einen Spabereich mit Pools, Saunen und viel mehr. So lässt es sich im Rosenblütendampfbad schwitzen, in "Teufels Küche" oder der Wilderersauna. Kinder sind im Spabereich übrigens erst ab 14 Jahren erlaubt. So relaxen hier vor allem Paare aller Altersklassen. Dass es den meisten hier gefällt, zeigt die Auszeichnung als "Holiday Check Top Hotel 2012", und auch der Wellnessführer "Relax Guide" hat dem Hotel drei Lilien verliehen.

Statt "Bitte nicht stören" heißt es im Schloss Mondsee: "Pssst . . . Kuschelzeit".  − Foto: Schloss Mondsee

Statt "Bitte nicht stören" heißt es im Schloss Mondsee: "Pssst . . . Kuschelzeit".  − Foto: Schloss Mondsee

Statt "Bitte nicht stören" heißt es im Schloss Mondsee: "Pssst . . . Kuschelzeit".  − Foto: Schloss Mondsee


Zwei bis drei Nächte, erzählt Hotelchef Alexander Pilsl, bleiben die meisten Gäste, die sich im Winter ganz auf Wellness konzentrieren. Wer wandern will, kann das aber natürlich auch − der Moldaustausee ist nur zehn Autominuten entfernt.

Allerdings: Wer alle Wellnessangebote − und womöglich auch die günstigen Kosmetik- und Massageangebote − nutzen möchte, muss etwas Zeit investieren. Gerade eben ist ein Solebergwerk im Spa dazugekommen, und die nächste Sauna hat Alexander Pilsl schon geplant − die soll auf Stelzen stehen, erzählt er.

Zeitgemäße Wellness ist eine der Säulen, auf die das Hotel Guglwald setzt. Ebenso gut tun dem Wohlbefinden der Gäste aber auch die sehr freundlichen Hotelmitarbeiter und die biozertifizierte, köstliche Küche. Der weitaus größte Teil der Bioprodukte stammt aus der Region, und die Zutaten für die Tees pflückt die Frühstücksdame morgens im hoteleigenen Kräutergarten.

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Guglwald eröffnet die Kuschelsaison mit dem Angebot "Kuscheltage": Zwei Nächte − zwischen Sonntag und Dienstag − gibt es ab 384 Euro für zwei Personen samt Bio-Vollwertfrühstück, Wellnessbuffet am Nachmittag und Sechs-Gänge-Candle-Light-Dinner, Spa-Nutzung und Lavendelbad. Hotel Guglwald, 4191 Guglwald 8, Österreich, 0043/(0)7219/7007, www.guglwald.at.

Rückzug ins Private für Naturburschen und -mädel

Darf es noch ein bisschen mehr Zweisamkeit sein? Wem selbst in einem Hotel zu viel Betrieb ist, der kann sich mit Partner zum Beispiel in einem der elf Luxus-Chalets des Inn’s Holz Chaletdorf Böhmerwald einkuscheln. Im Mühlviertel, nahe der tschechischen Grenze, stehen die 90 Quadratmeter großen Chalets in Nachbarschaft zum Inn’s Holz Natur- und Vitalhotel. Mit ihrem rustikalen Charme erobern die Chalets auch die Herzen aller Naturburschen, die sich nach einem ausgedehnten Spaziergang oder einer Schneeschuhwanderung in die traute Zweisamkeit zurückziehen wollen. Loden, Leinen, verschiedene Holzarten wie Zirbe, Lärche oder Fichte und Lehmputz sorgen für Behaglichkeit im Chalet. Im Kamin knistert das Feuer, während sich die Chaletbewohner in der eigenen finnischen Sauna oder der freistehenden Badewanne entspannen. Frühstück und Dinner serviert der Hüttenwirt in das Urlaubsdomizil − Privatsphäre wird großgeschrieben. Das überzeugte im Sommer auch Marcus Schenkenberg. Das Model war eigentlich für ein Fotoshooting angereist − und hängte vor lauter Begeisterung gleich noch einen privaten Urlaub im Chaletdorf dran.

Eine Nacht im Chalet kostet für zwei Personen 350 Euro samt Hütten-Frühstück. Die Nutzung des Spas im angrenzenden Hotel ist eingeschlossen. Wer gleich im (billigeren) Hotel übernachten möchte, kann ab 359 Euro pro Person den "Kurzurlaub für Romantiker" buchen, dieser umfasst drei Nächte mit Wohlfühlpension. Natur und Vitalresort Inn’s Holz, Schöneben 10, 4161 Ulrichsberg, Österreich,  0043/(0)7288/70600, www.innsholz.at.

Ein Schloss für Liebende und Heiratswillige

Sich einmal wie eine Prinzessin fühlen − welche Frau träumt nicht vom romantischen Schloss, in das sie ihr "Prinz" entführen könnte − und sei es nur für ein Wochenende. Im Romantik-Hotel Schloss Mondsee ist man auf solche Wünsche eingestellt. "Ein romantisches Dinner zu zweit können wir zum Beispiel in der Mönchsküche, in der Bibliothek oder im Sommer auch im Gartenpavillon arrangieren", erzählt Sales & Marketing Managerin Sandra Schriebl, während sie ihre Gäste durchs Hotel führt.



 
weiterlesen Seite 1 / 2
Pfeil Pfeil

Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
591576
Zeit für einen Kuschelurlaub
Draußen ist es kalt, drinnen ist es bei Kaminfeuer und Kerzenschein dafür umso gemütlicher. Die kalte Jahreszeit ist perfekt für einen Liebesurlaub.Der Advent ist oft die hektischste Zeit im Jahr. Dabei könnte man vor Weihnachten
http://www.pnp.de/nachrichten/ratgeber/reise_und_urlaub/reiseberichte/591576_Zeit-fuer-einen-Kuschelurlaub.html
2012-11-23 14:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/23/teaser/121123_1101_29_38301918_ruheraum_teaser.jpg
news



PNP-Ratgeber Urlaub & Reise


Ratgeber Reise und Urlaub

Ratgeber Reise & Urlaub durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:


Neue Fotostrecken





Kontakt


Karin Polz
Redaktion
Karin Polz
Tel. 0851 / 802 363
E-Mail: karin.polz@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater








Anzeige