• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Ostbayern

Heute: 22°C - 5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Patienten mit Magen-Darm-Beschwerden sollten für eine richtige Behandlung eine Milchzucker-Intoleranz abklären lassen. Darauf weist der Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen (bng) in Ulm hin. "Eine Laktose-Intoleranz lässt sich relativ gut durch eine Diät behandeln", sagt Dagmar Mainz vom bng-Vorstand. Allerdings ähnelten die Symptome wie Blähungen oder Durchfall stark dem Reizdarmsyndrom, bei dem die Behandlung deutlich schwieriger sei.

Durch die richtige Diagnostik mit Hilfe eines Atemtests werde eine Verwechselung ausgeschlossen. Nach Angaben des Verbandes vertragen geschätzt 15 bis 25 Prozent der Deutschen keinen Milchzucker (Laktose). − tmn



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-10-23 10:30:21







PNP-Gesundheit



Diese Restaurants bieten die Kur an

Viele Berufstätige finden mittags keine Zeit, selbst zu kochen. Deshalb nehmen sie während der PNP-Frühjahrskur gerne das Angebot von Restaurants, Kantinen und Cafés wahr, die bei der Aktion mitmachen und mittags die fettreduzierten Gerichte nachkochen:

- Weko Restaurant, Südeinfahrt 1, 84347 Pfarrkirchen.
- PNP-Presserestaurant, Medienstraße 5, Passau-Gewerbegebiet Sperrwies.
- Bistro PUR Café, Marktstraße 7, 94107 Untergriesbach.
- Wiener Café Amadeus, Passauer Straße 1, 94081 Fürstenzell.
- Café Ringelnatz, Marktplatz 18, 94065 Waldkirchen.
- Bistro Sappralot, Pfleggasse 31, 94469 Deggendorf.
- Gasthof Genosko, Hauptstraße 11, 94518 Spiegelau.
- Altstadtcafe Landau, Marienplatz 15, 94405 Landau an der Isar.
- Feinkost und Imbiss Tauscher, Oberer Stadtplatz 37, 94469 Deggendorf

Ratgeber Gesundheit durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Service:


Alle PNP-Ratgeber:




Die ING-DiBa fördert 1.000 Vereine mit 1.000.000 Euro - Deutschlands größte Vereinsaktion geht in die nächste Runde!




Kontakt


Sandra Hiendl
Redaktion
Sandra Hiendl
Tel. 0851 / 802 829
E-Mail: sandra.hiendl@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater




Anzeige