• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.10.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - -2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





PNP-Ratgeber Garten


Alles rund ums Thema Garten: Gartengestaltung, Umweltschutz, Zimmerpflanzen, Gartenpflege, Pflanzenporträts, Nutzgarten, Pflanzenkunde uvm.




Terrasse und Balkon

Gartenmöbel im Freien nicht luftdicht abdecken

 − Foto: BettinaF/<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">www.pixelio.de</a>

Viele Gartenmöbel können draußen überwintern. Allerdings sollte eine Abdeckplane die Möbel schützen, sagt Ursula Geismann vom Verband der Deutschen Möbelindustrie. Atmungsaktive Folien gibt es in Garten- und Baumärkten. Alternativ eigne sich eine dicke Malerfolie. Die Folie wird mit Paketband so befestigt, dass am Boden ein Spalt zum Lüften bleibt...





Nutzgarten

Renekloden im November pflanzen

 − Foto: Klaus-Uwe Gerhardt/<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">www.pixelio.de</a>

Die Zeit der saftigen Pflaumen ist gerade erst vorbei − doch im November ist es schon Zeit, an die nächste Ernte zu denken. Renekloden (Prunus domestica subsp. Italica) sollten dann gepflanzt werden. Die Renekloden gehören eher zu den unbekannten Pflaumensorten, erläutert der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin...





Zimmerpflanzen

Bromelien hell und nicht zu kalt aufstellen

 − Foto: Blumenbüro

Eine Bromelie kann drei bis sechs Monate lang blühen. Damit das klappt, sollte die aus Südamerika stammende Zimmerpflanze hell und nicht kälter als 15 Grad stehen. Darauf weist das Blumenbüro in Düsseldorf hin. Gegossen werden darf sie nicht über die Topferde, sondern nur über ihren Kelch. Dieser sollte immer mit Wasser gefüllt sein...





Gartenpflege

Laub gehört in die Biotonne oder zum Grünabfall

Laub gehört in die Biotonne − damit diese nicht schlagartig voll ist, empfiehlt es sich, die Blätter nach und nach darüber zu entsorgen.  − Foto: Kai Remmers

Der Herbst zieht wieder über das Land: Berge mit bunten Blättern haben sich auf Straßen, Gehwegen und in heimischen Gärten verteilt. Manch ein Hobbygärtner fragt sich, wohin damit. Laub von Fahrbahnen und Bürgersteigen müssen Anlieger selbst beseitigen, wenn sie auch sonst für die Reinigung dieser Flächen verantwortlich sind...





Pflegetipps

Die Große Fetthenne kommt mit Trockenheit klar

Die Fetthenne (Sedum) schmückt im Herbst den Garten mit farbenfrohen Blüten.  − Foto: Andrea Warnecke

Ihr Name mag nicht besonders anmutig klingen, doch die Große Fetthenne (Sedum telephium) ist gerade im Herbst ein Hingucker im Garten. Sie trägt bis weit in den Herbst hinein Blüten und ist gerade dann eine wertvolle Hummelweide. Die hübschen Stauden können bis zu 60 Zentimeter hoch werden und blühen meist in dunkelrosafarbenen Rispen...






PNP-Ratgeber Garten


Ratgeber Garten

Ratgeber Garten durchsuchen:
suchen



Alle PNP-Ratgeber:




Kontakt


Karin Polz
Redaktion
Karin Polz
Tel. 0851 / 802 363
E-Mail: karin.polz@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater




Gartentelefon


Haben Sie auch eine Frage zu Ihrem Garten? Die Leser der Passauer Neuen Presse können sich dazu an das Gartentelefon der Bayerischen Gartenakademie wenden,  0931/9801-147, oder eine E-Mail an bay.gartenakademie@lwg.bayern.de schicken. Am Gartentelefon stehen Experten Montag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr für Auskünfte zur Verfügung.




Anzeige