• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Ostbayern

Heute: 14°C - -1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






 − Foto: Rainer Sturm/www.pixelio.de

 − Foto: Rainer Sturm/www.pixelio.de

 − Foto: Rainer Sturm/www.pixelio.de


Gemähtes Gras kann gut unter Bäumen und Sträuchern verteilt werden. "Diese Mulchschicht hält das Unkraut fern. Gleichzeitig regt sie die Bodenlebewesen an", erläutert Klaus Müller-Beck, Vorsitzender der Deutschen Rasengesellschaft in Bonn. Das Schnittgut sollte in einer flachen Schicht ausgebracht werden. "Eine Richtgröße ist: ein Fangkorb pro Quadratmeter Fläche", sagt Müller-Beck.

Die Rasenschicht enthält viel Wasser. Sie werde daher rasch deutlich schrumpfen und auch leicht verkleben. Der Gartenexperte rät deshalb, das Schnittgut nach einigen Tagen mit einer Grabegabel zu lockern. Das sei besonders nach Regen wichtig. "Auf diese Weise wird Luft zugeführt, unerwünschte Gärprozesse werden vermieden."

Diese Gärprozesse gelte es auch, bei einer Entsorgung auf dem Kompost im Hinterkopf zu behalten − vor allem, wenn zur Kompostierung ein geschlossener Kunststoffbehälter mit geringer Luftzufuhr verwendet wird. "Schnittgut darf auf keinen Fall alleine kompostiert werden", sagt Müller-Beck. Das Gras sollte daher immer nur dünn geschichtet werden, unterbrochen von Zwischenlagen aus Baumschnitt und sonstigen zerkleinerten Pflanzenteilen. Auch auf dem Kompost könne man das Schnittgut nach einigen Tagen mit einer Grabegabel leicht durchmischen. − dpa



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
422546
Gartenpflege
Gemähtes Gras als Mulch unter Bäumen verteilen
Gemähtes Gras kann gut unter Bäumen und Sträuchern verteilt werden. "Diese Mulchschicht hält das Unkraut fern. Gleichzeitig regt sie die Bodenlebewesen an", erläutert Klaus Müller-Beck, Vorsitzender der Deutschen Rasengesells
http://www.pnp.de/nachrichten/ratgeber/garten/422546_Gemaehtes-Gras-als-Mulch-unter-Baeumen-verteilen.html
2012-05-24 00:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/05/18/teaser/120518_1429_29_36283717_510543_web_r_k_b_by_rainer_sturm_pixelio_teaser.jpg
news



PNP-Ratgeber Garten


Ratgeber Garten

Ratgeber Garten durchsuchen:
suchen



Alle PNP-Ratgeber:




Kontakt


Karin Polz
Redaktion
Karin Polz
Tel. 0851 / 802 363
E-Mail: karin.polz@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater




Gartentelefon


Haben Sie auch eine Frage zu Ihrem Garten? Die Leser der Passauer Neuen Presse können sich dazu an das Gartentelefon der Bayerischen Gartenakademie wenden,  0931/9801-147, oder eine E-Mail an bay.gartenakademie@lwg.bayern.de schicken. Am Gartentelefon stehen Experten Montag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr für Auskünfte zur Verfügung.




Anzeige