• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.07.2014

Ostbayern

Heute: 26°C - 10°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





PNP-Ratgeber Bauen & Wohnen


Alles rund ums Thema Bauen & Wohnen im PNP-Ratgeber: Planen, Bauen, Wohnen, Heizung & Energie...




Baufirma auswählen

Angebote für Fertighäuser richtig vergleichen

− Foto: Armin Weigel/dpa

Die vielen Angebote von Fertighäusern auf dem Markt sind kaum miteinander vergleichbar. Aber es gibt ein paar grobe Anhaltspunkte, an die sich künftige Hausbesitzer halten können. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zählt einige wichtige in dem Ratgeber "Kauf und Bau eine Fertighauses" auf:...





Baugrund

Mit Baufirma auf Basis von Baugrundgutachten verhandeln

Wer ein Haus hochziehen will, sollte sicher gehen, dass der Boden darunter es auch trägt. − Foto: Britta Pedersen

Ein Gutachten zum Baugrund sollte künftigen Bauherren bereits vor den Vertragsverhandlungen mit der Baufirma vorliegen. Denn auf dessen Grundlage lässt sich über das Angebot der Baufirma reden sowie der Pauschalfestpreis und die Leistungsbeschreibung festlegen...





Rechtliches

Immobilienbesitzer müssen für Sicherheit sorgen

Lose Gehwegplatten sind eine Gefahrenquelle, die Grundstücksbesitzer beseitigen müssen. − Foto: Bodo Marks

Die Verkehrssicherungspflicht ist nicht nur bei Eis und Schnee ein heikles Thema. Lose Dachziegel, morsche Äste, defektes Licht − Eigentümer von Immobilen oder Grundstücken müssen sich auch um solche Dinge kümmern, um niemanden zu gefährden. Der Immobilienmarkt boomt...





Renovieren und Modernisieren

Lichtkamine: Sonnenschein aus der Röhre

− Foto: Talis Tageslichtsysteme

Die Schildbürger hielten sich für besonders schlau. Um in ihr fensterloses Rathaus Licht zu bekommen, deckten sie das Dach ab. Doch es regnete und hagelte hinein. Heute gibt es wirklich schlaue Ideen, um Räume, die keine Fenster oder Lichtkuppeln haben, mit Tageslicht zu erhellen...





Modernisieren

Das Dach energetisch aufwerten

Dachdämmung gehört in Profihände, da bei der Planung und Ausführung auch Wasserdichte, Schall- und Brandschutz sowie weitere Faktoren eine wichtige Rolle spielen. − Foto: djd/Paul Bauder

Die Kosten für Heizenergie steigen, und zugleich liegen die Zinsen wohl noch nie so günstig wie jetzt. Diese beiden Faktoren sprechen dafür, aktuell in eine energetische Aufwertung des Eigenheims zu investieren. Sie macht sich durch die dauerhafte Energiekostenersparnis bezahlt...





Fertighäuser

Selber mitanpacken und Geld sparen

Viele Fertighaushersteller bieten die Möglichkeit, Arbeiten selber zu erledigen. − Foto: BDF/Allkauf

Bauen ist eine kostspielige Angelegenheit. Wer aber selbst anpacken kann und will, dem bieten auch viele Fertighaushersteller die Möglichkeit, durch Eigenleistung Geld zu sparen. Dabei ist das Risiko für den Bauherren überschaubar: Denn die Haushersteller stehen ihm bei der Fertigstellung seines...





Wellness zu Hause

Einen Swimmingpool für Badespaß im eigenen Garten

Für provisorische Bauten wie aufblasbare Pools braucht man keine Genehmigung der Behörden. − Foto: Patrick Pleul

Was gibt es Schöneres als sich an einem heißen Sommertag im kühlen Nass zu erfrischen? Doch der nächste See ist eine Autofahrt entfernt und das Schwimmbad im Ort laut und überfüllt. Warum also nicht das Schwimmbad in den eigenen Garten holen? Der Pool sollte im Terrassenbereich liegen...





Inneneinrichtung

Geruch von neuen Möbeln am besten mit Lüften loswerden

− Foto: djd/ADA Möbelfabrik

Essigwasser und sonstige Hausmittel, die den Geruch von neuen Möbeln vertreiben sollen, helfen nichts. Im Gegenteil: Essigwasser hinterlasse Schlieren auf Lackfronten und könne diese unter Umständen sogar schädigen, erläutert Ursula Geismann vom Verband der Deutschen Möbelindustrie in Bad Honnef bei...





Sicherheit rund ums Haus

Cleverer sein als der Einbrecher

Auf der Flucht: Die Zahl der Einbrüche ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Haus- und Wohnungseigentümer tun gut daran, in Einbruchschutz zu investieren. − Foto: <a href="http://www.nicht-bei-mir.de" target="_blank">www.nicht-bei-mir.de</a>

Ein leeres Haus ist ein gefährdetes Haus. Egal, ob die Bewohner nur bei der Arbeit sind oder für zwei Wochen auf Teneriffa: Einbrecher verstehen längere Abwesenheiten gerne als Aufforderung. Und die Zahl der Einbrüche steigt − das zeigt die Kriminalitätsstatik 2013...





Haustechnik

Warmwasser von der Heizung trennen

− Foto: Wärme+/Clage DLE

Kochen, Putzen, Waschen, Duschen oder ein schönes langes Bad: Die Warmwasserversorgung ist in unserem Alltag so selbstverständlich wie elektrisches Licht. Allerdings verbraucht das wohlig warme Nass deutlich mehr Energie als beispielsweise die Beleuchtung und ist nach der Heizung sogar der größte...





Erneuerbare Energie

Bei Wärmepumpen sollte man Angebote gut vergleichen

Wie effizient eine Wärmepumpe arbeitet, hängt unter anderem von der Wärmequelle ab. Im Bild: Tiefbohrung für die Wärmequelle Erdreich. − Foto: djd/Bauherren-Schutzbund

Wärmepumpen arbeiten überwiegend mit Umweltenergie und sind interessante Alternativen zu Öl- oder Gasbrennern. Als Daumenwert rechnet man mit drei Vierteln Energie aus den Wärmequellen Erde, Grundwasser oder Luft und ein Viertel Energie, das aus dem Stromnetz bezogen wird...





Erneuerbare Engerien

Nicht nur Süddächer für Solaranlage geeignet

− Foto: Andreas Gebert/dpa

Dächer müssen nicht unbedingt nach Süden zeigen, um für eine Solaranlage geeignet zu sein. Auch auf nach Westen oder Osten ausgerichteten Dachflächen könne genug Energie produziert werden, erläutert der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) in Berlin. Kollektoren stehen am besten schräg...






PNP-Ratgeber Bauen & Wohnen


Ratgeber Bauen & Wohnen

Ratgeber Bauen & Wohnen durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:




Kontakt


Karin Polz
Redaktion
Karin Polz
Tel. 0851 / 802 363
E-Mail: karin.polz@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater




Anzeige