• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.07.2014

Ostbayern

Heute: 26°C - 10°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





E-Autos im Reichweiten-Test

Eine Autobahnfahrt im Winter wäre schnell vorbei

Auch unter optimalen Alltagsbedingungen verfehlt der Tesla S seine Normreichweite

Man kennt es von den Akku-Laufzeiten bei Laptop und Handy: Wer die Geräte benutzt, ist schneller am Batterie-Limit als der Hersteller angibt. Auch beim E-Auto ist das der Fall. Vor allem im Winter. E-Autos verfehlen ihre offiziellen Reichweitenwerte teils deutlich, wie ein Test des Magazins "Auto Motor und Sport" ergeben hat...





Elektrische Parkbremse für Kleinwagen

Nach der Scheibe auch für die Trommel

Elektrische Parkbremsen haben sich in den größeren Fahrzeugklassen längst durchgesetzt. Künftig sollen sie auch in Kleinwagen zu haben sein. Die elektrische Parkbremse soll künftig auch in den Kleinwagen einziehen. Zulieferer Continental will die Technik bis 2017 für Pkw mit Trommelbremsen nutzbar machen...





Spritverbrauch in Theorie und Praxis

Beim Hybrid ist die Abweichung am größten

Der Volvo V60 Hybrid braucht in der Praxis deutlich mehr als im Prospekt

Wer sich ein Hybridauto kauft, hofft auf geringen Verbrauch. Dabei klafft ausgerechnet bei dieser Antriebsart die größte Lücke zwischen theoretischem und praktischem Spritdurst. Die Verbrauchsangaben in Neuwagenprospekten haben mit dem realen Durst auf der Straße häufig nicht viel zu tun. Doch nicht bei allen Antriebsarten ist die Differenz...





FBI über autonome Autos

Roboter-Pkw als "tödliche Waffe"

Kriminelle hätten in autonomen Autos die Hände für allerlei Untaten frei

Autonom fahrende Autos sollen in den kommenden zwei Jahrzehnten den Straßenverkehr revolutionieren. Nun aber warnt das FBI vor der neuen Technologie. Die amerikanische Bundespolizei FBI hat in einem internen Papier vor der kriminellen Nutzung von autonom fahrenden Autos gewarnt. Laut der britischen Zeitung "The Guardian" spricht die Behörde von...





Siegeszug des Dieselmotors

Wie Audi den TDI ein zweites Mal erfand

Der Audi 100 TDI debütierte 1989

Erfunden hat ihn zwar Fiat, populär gemacht hat ihn aber Audi: den direkt einspritzenden Turbodiesel für Pkw. Vor 25 Jahren haben die Ingolstädter ihren TDI auf den Markt gebracht. Bis heute hat die Marke 7,5 Millionen der schnellen Selbstzünder verkauft. Am Anfang des Diesel-Siegeszuges steht ein Fehler...





Reifentest

Ab drei Millimetern wird es kritisch

Die Mindestprofiltiefe für Sommerreifen liegt bei 1,6 Millimeter, ab diesem Zeitpunkt ist ein Wechsel vorgeschrieben. Dass es sinnvoll ist, schon vorher zu tauschen, belegen die Testergebnisse

Wer glaubt, dass beim richtigen Zeitpunkt für den Reifenwechsel allein die gesetzliche Vorgabe ausschlaggebend ist, liegt falsch. Schon vor dem vorgeschriebenen Limit werden die Reifen unsicherer. Sommerreifen sollten bereits ab einer Profiltiefe von weniger als drei Millimetern ausgetauscht werden. Die Sachverständigen des TÜV Süd haben in einem...





Elektromobilität

Vorsicht: Hochspannung!

Damit es bei einem Unfall nicht zu Gefahr für Leib und Leben kommt, wird die Hochvolt-Leitung momentan in sorgfältiger Handarbeit gefertigt.

Elektroautos gehören noch zu den Exoten auf Deutschlands Straßen. Einer der Gründe: Die Angst vor Stromschlägen fährt mit. Dabei sind die Sicherheitsstandards extrem hoch. Elektroautos fristen hierzulande noch ein Schattendasein. Neben hohen Anschaffungspreisen und begrenzten Reichweiten tragen vor allem Angst und Unsicherheit zum schleppenden...





Neue Head-Up-Display-Technik

Ich glaub' ich bin im Kino

Head-up-Displays werden immer besser

Einfach nur starre Navigationshinweise im Blickfeld waren gestern. Mit Hilfe von Augmented Reality-Technik für das Head-Up-Display lässt Continental die virtuelle Welt mit der Wirklichkeit verschmelzen. 2017 könnte die Technik serienreif sein. Wirklich oder virtuell? Wenn es nach den Entwicklern von Continental geht...





Motoröl-Test

Auch günstige Öle schmieren gut

Damit im Motor nicht Metall auf Metall läuft, braucht es das Motoröl, das bei jeder Temperatur und Beanspruchung die Komponenten möglichst gleichgut schmieren muss

Das Motoröl minimiert die Reibung im Motor, ist also überlebenswichtig. Wer seinem Auto etwas Gutes tun will, muss aber nicht unbedingt viel Geld ausgeben. Damit im Motor nicht Metall auf Metall läuft, braucht es das Motoröl, das bei jeder Temperatur und Beanspruchung die Komponenten möglichst gleichgut schmieren muss...





Diesel-Technik

Da geht noch was

Audi RS5 TDI

Laut und lahm aber langlebig – das war einmal. Doch obwohl der Diesel mittlerweile ein anerkanntes Kraftpaket ist, erklingt wegen der teuren Abgasreinigung und der strengen Grenzwerte vielfach schon der Abgesang auf den Selbstzünder. Zu früh, wie viele Experten glauben. Den Zündschlüssel eine halbe Umdrehung nach rechts...





Hybrid für alle

Demokratisierung per Druckluft und Niederspannung

Der Druckluftspeicher sitzt bei der PSA-Technik im Mitteltunnel

Hybridautos sind sparsam, aber teuer. Zwei neue Technologien könnten das Preisproblem jedoch künftig lösen helfen. Eigentlich ist der Hybridantrieb für Stadtautos die perfekte Antriebsart. Der Stop-and-Go-Verkehr in der City sorgt über die Bremskraftrückgewinnung für ständigen Stromnachschub, der Elektromotor ermöglicht einen flotten Start an der...





Induktives Laden bei Daimler und BMW

Kabellos in die Zukunft

Beim induktiven Laden wird zwischen zwei Spulen – eine im Fahrzeug, eine beispielsweise im Garagenboden – ein magnetisches Wechselfeld erzeugt, dadurch die elektrische Energie übertragen

Zum Tanken müssen Elektroautos heute an die Steckdose. In Zukunft soll das Aufladen der Akkus komfortabler werden, dazu arbeiten nun zwei Konkurrenten zusammen. SPX/München. Kooperation zugunsten der Elektromobilität: Die Autohersteller BMW und Daimler entwickeln von nun an gemeinsam Systeme für das induktive Laden ihrer Elektroautos und...





Crashtest mit Hund im Auto

Wenn Rex zum Flughund wird

Schäferhund-Dummy Rex, 35 Kilo schwer, flog ungebremst von der hinteren Sitzreihe ins Armaturenbrett

Ist ein Hund im Auto nicht richtig gesichert, kann das bei einem Unfall böse enden – für Tier und Mensch, das beweist ein aktueller Crashtest. Den Hund für die kurze Fahrt zur Spielwiese ungesichert auf der Rückbank mitfahren lassen? Wer die Bilder dieses Crashtests gesehen hat, denkt nicht einmal mehr darüber nach...





5. Silvretta E-Auto-Rallye

Segel-Regatta im Montafon

Die Oldtimertour im Silvretta-Gebiet zählt zu den wenigen Rallyes bei denen nicht nur die Lieblinge von gestern ihr Bestes geben

Viele Klassiker-Ausfahrten wo sich Historie und Zukunft treffen, gibt es nicht. Bei der Silvretta Classic waren jetzt zum fünften Mal Oldtimer, Youngtimer, Hybride und reine Strom-Autos gemeinsam im Gebirge unterwegs. Man erlebt dabei auch, von wem die Zuschauer wirklich elektrisiert sind. Diese Fachjury ist unerbittlich...





Kältemittelstreit

Umwelthilfe verklagt EU-Kommission

Weil die Europäische Kommission nicht alle Unterlagen zum Kältemittel R1234yf freigibt, geht ein Umweltverband vor Gericht.

Der Streit um die umstrittene Chemikalie geht weiter: Weil die Europäische Kommission nicht alle Unterlagen zum Kältemittel R1234yf freigibt, geht ein Umweltverband vor Gericht. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat die Europäische Kommission auf vollständige Akteneinsicht zum umstrittenen Kältemittel R1234yf verklagt...





Mercedes: Zukunft des autonomen Fahrens

Zwischen Vision und Bedürfnis

In Zukunft hört das Auto aufs Wort oder reagiert auf Fingerzeige.

Autos, die selbstständig im Berufsverkehr fahren und alleine einparken gibt es im Prinzip schon. Nur muss der Fahrer dabei noch ein wenig aktiv sein. In Zukunft hört das Auto aufs Wort oder reagiert auf Fingerzeige. Auf den ersten Blick haben Bender, der grobschlächtige Roboter aus der Zeichentrickserie "Futurama" ("Leck meinen blanken...





Audi mit Leichtbau-Federn

Grün und leicht

Links die GFK-Feder, rechts ein Exemplar aus Stahl

Fahrwerks-Ingenieure würden die sogenannten ungefederten Massen am liebsten komplett eliminieren. Das geht auch mit Audis neuer Technik nicht – immerhin sinkt das Gewicht deutlich. Mit Fahrwerksfedern aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) will Audi seine Pkw künftig leichter und komfortabler machen...





Neuer Seitenairbag von Ford

Schützende Kissen im XXL-Format

Autohersteller Ford hat nach eigenen Angaben den weltweit größten Seitenairbag der Welt entwickelt.

Sie befinden sich in jedem Fahrzeug, schützen Passagiere bei Zusammenstößen und geben häufiger Anlass für Rückrufe. Airbags sind mittlerweile sogar in Nutzfahrzeugen und Bussen unverzichtbar. Das weiß auch Ford und hat einen neuen Seitenairbag entwickelt, der so lang ist wie ein ganzes Kompaktfahrzeug...





Crashtest mit alten Autos

Großer Sicherheitsgewinn seit den Achtzigern

Bei alten Autos gibt die Karosseriestruktur im Crash stark nach

Moderne Autos schützen ihre Insassen gut, wenn ihnen ein anderes Auto in die Seite rauscht. Der Unfallgegner jedoch muss heute höhere Belastungen wegstecken als vor 30 Jahren. In Sachen Crash-Sicherheit von Pkw hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten viel getan, wie nun ein Test der Prüforganisation Dekra belegt...





"Motor des Jahres"

Ford-Dreizylinder wird zum Rekordsieger

Der kleine Ecoboost von Ford ist wieder Motor des Jahres

Mit seinem kleinen Dreizylinder-Turbo hat Ford einen Hit gelandet. Der sparsame und kräftige Mini-Motor hat zum dritten Mal die Wahl zum "Engine of the year" gewonnen. Und stößt damit zwei ebenfalls äußerst erfolgreiche Vorgänger vom Thron. Der Dreizylinder-Turbobenziner von Ford ist zum dritten Mal in Folge als Motor des Jahres ausgezeichnet...





Autonomes Fahren

Das dauert noch

Wenn sich Fahrzeuge autonom, also ohne Hilfe des Fahrers, durch die City bewegen könnten, hätte dies viele Vorteile.

Entspannte Fahrer hinter dem Volant, ruhiger Verkehrsfluss und bessere Ausnutzung der Infrastruktur. Wenn sich Fahrzeuge autonom, also ohne Hilfe des Fahrers, durch die City bewegen könnten, hätte dies viele Vorteile. Der schwedische Hersteller Volvo legt bei seiner Forschung genau darauf den Fokus. Trotzdem: Bis autonomes Fahren Alltag wird...






PNP-Ratgeber Auto & Motorrad


Ratgeber Auto und Motorrad

Ratgeber Auto & Motorrad durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:


Video-Fahrberichte








Kontakt


Ben Weinberger
Redaktion
Ben Weinberger
Tel. 0991 / 37009-15
E-Mail: ben.weinberger@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater