• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2014

Ostbayern

Heute: 27°C - 11°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 39 Minuten

Ratgeber: Autofahrt in den Urlaub

Reisewelle auf dem Höhepunkt

Der sommerliche Ferienreiseverkehr steuert am bevorstehenden Wochenende seinem Höhepunkt entgegen.

Der sommerliche Ferienreiseverkehr steuert am bevorstehenden Wochenende seinem Höhepunkt entgegen. Es herrscht Staualarm. Um die Blechkolonnen zu meiden, hilft nur eins. Der Sommerreiseverkehr startet am kommenden Wochenende in die heiße Phase. Mit dem Ferienbeginn in den bevölkerungsstarken Südländern Bayern und Baden-Württemberg sowie...





Begleitetes Fahren

Mit 17 nur in Österreich

Begleitetes Fahren ist im Ausland meist verboten

Wer einen deutschen Führerschein besitzt, darf in der Regel auch im Ausland fahren. Für 17-jährige Fahranfänger gilt das allerdings nicht. In Deutschland dürften Jugendliche bereits mit 17 ans Steuer, wenn sie die Fahrerlaubnis schon besitzen und ein erwachsener Führerscheininhaber dabei ist. Vor der Landesgrenze müssen aber in der Regel die Plätze...





Ratgeber: Fahren im Stau

Ständiger Spurwechsel bringt nichts

Wer jetzt in den Urlaub fährt, muss häufig viel Geduld mitbringen. Denn es wird wieder richtig eng auf den Autobahnen.

Wer jetzt in den Urlaub fährt, muss häufig viel Geduld mitbringen. Denn es wird wieder richtig eng auf den Autobahnen. Wir sagen, wie man sich im Stau verhalten muss. Auf dem Weg in den wohlverdienten Urlaub gibt es wohl nichts nervigeres, als in einen langen Stau zu geraten. Und hat man den einen hinter sich gelassen...





Ratgeber: Wildunfälle

Vorsicht vor verliebten Rehen

Warnschilder weisen auf besonders gefährliche Straßenabschnitte hin

Nicht nur in der herbstlichen Dämmerung muss man auf Landstraßen mit Wildwechsel rechnen, auch derzeit ist die Gefahr besonders hoch, dass ein Reh vors Auto läuft. Anders als im Herbst suchen die Tiere aber kein Futter, sondern Liebe. Auf Wildwechselstrecken sollten Autofahrer derzeit besonders aufmerksam fahren: An schwülen Sommertagen Ende Juli...





Tanken im Ausland

Vokabeltraining fürs Sprit-Zapfen

Beim Tanken im Ausland muss häufig einen Sprachbarriere überwunden werden

Wer mit dem Auto ins Ausland fährt, sollte nicht nur Smalltalk-Vokabeln pauken. Ansonsten steht man beim ersten Tankstopp orientierungslos vor Zapfsäulen für Nafta, Essence oder Gasoil. Denn "Benzin" und "Diesel" heißen überall anders. Wer bei "Nafta" an eine Freihandelszone, bei "Essence" an ein Pflegeprodukt und bei "Stars" an A- bis C-Prominente...





Ratgeber: Hagelschäden am Auto

Vor der Reparatur die Versicherung einschalten

Im Sommer gibt es nicht nur Sonnenschein

Sommergewitter mit Hagel können Autos stark beschädigen. Die Kosten für Reparaturen übernimmt die Teilkaskoversicherung. Aber erst nach Absprache. Im Sommer kommt es häufig zu extremen Wetterphänomenen: Strahlender Sonnenschein wechselt sich mit Gewittern, Blitz und Hagel ab. Wer sein Fahrzeug dann mit Dellen im Blech oder zerbrochener...





Mautvignetten in Europa

Jahresvignetten ab August nicht mehr lohnenswert

Die Jahresvignette für Pkw bis zu 3,5 Tonnen kostet in Österreich 82,70 Euro, der Preis für ein Pickerl, mit dem man zwei Monate unterwegs sein kann, beträgt 24,80 Euro

Wer jetzt für den Rest des Jahres noch eine Vignette kaufen will, sollte genau rechnen. In einigen Ländern lohnt sich der Erwerb einer Jahresvignette bereits ab August bzw. September nicht mehr. Unterwegs im europäischen Ausland spielen Vielfahrer oft mit dem Gedanken, sich gleich eine Jahresvignette zuzulegen...





Kraftstoffpreise im Ausland

Besser mit vollem Tank nach Italien

Tanken im Ausland ist häufig günstiger als daheim

Tanktourismus lohnt sich selten, Tanken als Tourist häufig aber umso mehr. In einigen Urlaubsländern ist Sprit deutlich günstiger als in Deutschland – vor allem Superbenzin. Wer die Tankstopps auf der Autofahrt in den Auslandsurlaub strategisch clever plant, kann die Reisekasse spürbar entlasten. Bei Superbenzin liegt die Preisdifferenz zwischen...





Tempolimits in Europa

Lieber langsamer

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte die dortige Geschwindigkeitsbegrenzung kennen.

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte die dortige Geschwindigkeitsbegrenzung kennen. Denn freie Fahrt ohne Tempolimit, wie auf vielen heimischen Autobahnen, gibt es in Europa sonst nirgends. Deutsche Autofahrer sollten im Ausland umdenken, denn in Europa sind die Tempolimits nicht einheitlich geregelt...





Ratgeber: Autofahrt in den Urlaub

Hier staut es sich oft

Egal ob die Fahrt in den Norden oder Süden geht, bestimmte Strecken sind überlastet

Unterwegs in den Urlaub kann die Stimmung auf diesen Strecken schon mal sinken: Egal ob die Fahrt in den Norden oder Süden geht, bestimmte Strecken sind überlastet. Da hilft nur: antizyklisch fahren. Wenn am Wochenende auch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in die Sommerferien starten, wird es voll auf den deutschen Autobahnen: Neun von 16...





Autokosten im Juni

Teurer trotz billigen Sprits

Die Kraftstoffpreise sind gesunken - zu einer Entlastung beim Autofahrer führte das aber nicht

In den vergangenen zwölf Monaten ist Autofahren in Deutschland billiger geworden. Nun bewegen sich die Kosten wieder in Gegenrichtung. Trotz niedriger Spritpreise sind die Kosten für das Autofahren in Deutschland im Juni um 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Der erste Anstieg seit rund einem Jahr resultiert vor allem aus den...





Ratgeber: Fahrradtransport mit dem Auto

Hinten, oben oder innen?

In manchen Vans lässt sich auch ein Fahrrad unterbringen

Die landschaftlich reizvollsten Radtouren beginnen nicht immer vor der eigenen Haustür. Wer einen weiter entfernten Startpunkt wählt, greift häufig auf das Auto zurück – und steht vor der Wahl des richtigen Transportsystems. Dach, Anhängerkupplung oder Innenraum – die Möglichkeiten der Fahrradmitnahme im Auto sind vielfältig...





Dash-Cam-Verbot im Ausland

Vorsicht Kamera

Leistungsfähige Dash Cams gibt es heute für relativ kleines Geld

Kameras hinter der Windschutzscheibe des Autos, sogenannte Dash Cams, werden immer beliebter. In einigen Ländern sind sie aus Datenschutzgründen aber bereits verboten. Und auch in Deutschland sollte man sich vor dem Einsatz ein paar Gedanken machen. In Deutschland steht eine klare Regelung für die Verwendung von Dash Cams im Auto noch aus...





Ratgeber: Motorradfahren in der Gruppe

Immer nach der Reihe

Motorradfahrer tauchen gern mal in Gruppen auf

In der Gruppe macht Motorradfahren besonders viel Spaß. Allerdings sollte man sich an einige Regeln halten. Sonst kann es schnell gefährlich werden. Motorradfahrer sind gerne in Gruppen unterwegs, vor allem in der Urlaubssaison. Für die Sicherheit im Pulk ist es wichtig, einige Regeln zu beherzigen. So sollte sich jeder Biker eine Position im...





Recht: Alkohol am Steuer

Beifahrer muss auf Alkoholpegel achten

Zu den Sorgfaltspflichten eines Beifahrers gehört es, sich zu erkundigen, ob der Fahrer fahrtüchtig ist, so die gängige Rechtspraxis

"Setz dich nicht zu einem betrunkenen Fahrer ins Auto", wusste schon Mama. Denn das ist nicht nur gefährlich, sondern kann auch haftungsrechtliche Konsequenzen haben. Baut ein alkoholisierter Fahrer einen Unfall, kann auch der Beifahrer haften. Zu den Sorgfaltspflichten eines Beifahrers gehört es, sich zu erkundigen, ob der Fahrer fahrtüchtig ist...





Kraftstoffpreis im Ländervergleich

In den Stadtstaaten tankt man am billigsten

Die Kraftstoffpreise sind gesunken - zu einer Entlastung beim Autofahrer führte das aber nicht

Tanktouristen müssen nicht immer gleich ins Ausland fahren. Auch zwischen einzelnen Bundesländern kann es Preisdifferenzen beim Kraftstoff geben – zumindest, wenn die günstige Gelegenheit ohnehin auf dem Weg in die Ferien liegt. Wer auf dem Weg in den Urlaub einen Tankstopp einlegen will, sollte das möglichst in einem der deutschen Stadtstaaten...





Recht: Mitverschulden bei Fahrrad-Unfall

Besser in Fahrtrichtung fahren

Ein Fahrradfahrer, der den Radweg entgegen der  Fahrtrichtung benutzt, kann bei einem Unfall mithaftbar gemacht werden

Entgegen der vorgebeben Fahrtrichtung zu fahren, ist für Fahrradfahrer unter bestimmten Umständen verboten. Wer es trotzdem tut, riskiert bei einem Unfall eine Mithaftung. Ein Fahrradfahrer, der den Radweg entgegen der  Fahrtrichtung benutzt, kann bei einem Unfall mithaftbar gemacht werden. Das Oberlandesgericht Hamm hat in einem Fall entschieden...





Recht: Schadenersatz für altes Auto

Langlebigkeit zählt

Nur weil ein Auto etwas älter ist, ist keineswegs egal, ob es schon einmal einen Unfall hatte. Nach einem Unfall muss der Minderwert trotzdem ersetzt werden.

Nur weil ein Auto etwas älter ist, ist keineswegs egal, ob es schon einmal einen Unfall hatte. Nach einem Unfall muss der Minderwert trotzdem ersetzt werden. Bei einem Verkehrsunfall muss der Verursacher Schadenersatz leisten. Zum Beispiel muss er den so genannten merkantilen Minderwert ersetzen, also den durch den Unfall verursachten geringeren...





Recht: Abzocke beim Abschleppen

Falschparker muss nicht jede Summer zahlen

Wer abgeschleppt wird, muss nicht jede Gebühr zahlen

Falschparken kann richtig teuer kommen, wenn das Auto abgeschleppt wird. Der Halter muss aber nicht jede Fantasie-Gebühr akzeptieren. Falschparker müssen Abschleppkosten nicht in jeder Höhe akzeptieren. Zu zahlen sind lediglich die durch den konkreten Abschleppvorgang entstandenen Kosten, wie der Bundesgerichtshof (BGH) nun geurteilt hat...





Alkoholisierte Fahrradfahrer

Teure Trunkenheit

Alkohol ist nicht nur im Auto, sondern auch auf dem Fahrrad ein denkbar schlechter Mitfahrer.

Alkohol ist nicht nur im Auto, sondern auch auf dem Fahrrad ein denkbar schlechter Mitfahrer. Besonders im Urlaub sollte man sich besser über die möglichen Konsequenzen informieren. Denn sonst bringt man neben schönen Souvenirs noch ein sattes Knöllchen mit. Wer Alkohol trinkt, nimmt vielleicht eher mal das Fahrrad anstelle des Autos...





Baustellen auf der Autobahn

Staugarantie zur Ferienzeit

Baustellen sorgen auch zur Ferienzeit für Staus

Für viele Autourlauber beginnt die Reise mit einem Stau. Wer das für sich vermeiden will, sollte nach Möglichkeit einige Autobahnabschnitte meiden. In der Ferienzeit sind die deutschen Autobahnen besonders voll. Wenn dann auch noch Baustellen dazukommen, sind Staus programmiert. Der Automobilclub ARCD hat die kritischsten Abschnitte...





Ratgeber: Autopflege im Sommer

Alles im Lack

Insektenreste sind in der warmen Jahreszeit für Autofahrer ein besonderes Problem.

Auf der Scheibe behindern sie den Durchblick, auf dem Lack schaden sie dem Glanz: Insektenreste sind in der warmen Jahreszeit für Autofahrer ein besonderes Problem. Eines, das man auf keinen Fall ignorieren sollte. Im Sommer wird der fahrbare Untersatz für Insekten zur Todesfalle. Und das Autos selbst zum Fleckenteppich...





Ratgeber: Hitzestress für Motorkühlung

Heizen hilft

Im Sommer sollte der Stand des Kühlwassers immer im Blick sein

Im Sommer sieht man sie selbst in unseren gemäßigten Breiten häufig: Autos, die mit offener Motorhaube auf dem Autobahnstandstreifen stehen und vor lauter Hitze nicht weiter kommen. Dabei hilft oft ein simpler Trick. Bei praller Hitze kann die Motorkühlung des Autos schon mal an ihre Grenzen kommen. Vor allem bei Urlaubs-Staus oder im städtischen...





Bußgeldgefahr an Autobahn-Baustellen

Linke Tour mit der linken Spur

In vielen Autobahn-Baustellen drohen Bußgelder, denn die meisten Autos sind schlichtweg zu dick um dort auf der linken Spur zu fahren.

Beklemmende Momente haben schon etliche Autofahrer beim Überholen in Autobahn-Baustellen erlebt. Zwischen dem überholten und dem eigenen Fahrzeug bleibt nur wenig Platz, auf der linken Seite droht die Leitplanke und insgesamt ein Knöllchen, wenn die Polizei nachmessen würde. In vielen Autobahn-Baustellen drohen Bußgelder...





Recht: Parken an der Ladesäule

Verbot ist gültig

An einer Ladesäule sollten nur E-Autos parken

E-Autos sind auf freie Ladesäulen angewiesen. Wer eine solche mit seinem Diesel oder Benziner blockiert, muss mit einem Bußgeld rechnen. Auf einem laut Beschilderung allein für Elektroautos vorgesehenen Parkplatz dürften keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor abgestellt werden. Das gilt auch, wenn das Straßenverkehrsrecht die entsprechenden Schilder...





Fußball-Fähnchen am Auto

Ein Liter Mehrverbrauch pro Stunde

Fahnen am Auto erhöhen den Spritverbrauch

Englands Ausscheiden bei der Fußball-WM hat auch sein Gutes: Der nationale Spritverbrauch dürfte wieder auf sein Normalniveau sinken. Fußballfans, die ihre patriotische Gesinnung mit Autofähnchen zeigen wollen, müssen mit einem erhöhten Spritverbrauch rechnen. Individuell steigt er zwar nur minimal, auf das ganze Land gerechnet aber gewaltig...






PNP-Ratgeber Auto & Motorrad


Ratgeber Auto und Motorrad

Ratgeber Auto & Motorrad durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:


Video-Fahrberichte








Kontakt


Ben Weinberger
Redaktion
Ben Weinberger
Tel. 0991 / 37009-15
E-Mail: ben.weinberger@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater