• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Fünf Bedien-Sünden beim Autofahren

Kupplungsparken und Rangierbremsen erhöht Verschleiß

So sollte man aus Rücksicht auf seine Reifen das Auto nicht parken

Schlechte Angewohnheiten beim Autofahren können die Lebensdauer des Fahrzeugs beeinträchtigen. Die meisten lassen sich mit ein bisschen Wachsamkeit abstellen. Wer sein Auto lange fahren will, sollte es pfleglich behandeln. Dazu zählt neben regelmäßigem Nachschub an frischem Öl und gelegentlichen Wäschen auch die korrekte Bedienung...





Rechtsirrtümer im Straßenverkehr

Gefährliches Halbwissen

Was ist im Straßenverkehr erlaubt, was verboten? Halbwissen kann schon mal teuer werden. Die Fahrschule ist schon zu lange her oder die Themen wurden im Unterricht gar nicht behandelt: Unter deutschen Autofahrern halten sich einige Stammtisch-Weisheiten, auf die man sich besser nicht verlassen sollte. Ein Aufklärungsversuch...





Ratgeber: Richtiges Verhalten bei Schwierigkeiten im Auto

Im Notfall überlegt handeln

Im Notfall muss man schnell handeln - bei einem Reifenplatzer schnell rechts ran fahren und Warndreieck aufstellen

Bei einem Notfall im Auto geht alles sehr, sehr schnell. Hat man vorher einmal überlegt, was theoretisch zu tun wäre, kann das in der Paniksituation helfen. Reifenplatzer, Feuer im Fahrzeug oder ein bewusstloser Fahrer: Es sind Extremszenarien, die man als Autofahrer und Beifahrer nicht erleben möchte und höchstwahrscheinlich auch nie erleben wird...





Recht: Radfahrer versus Fußgänger

An der Bushaltestelle vorsichtig fahren

Autofahrer müssen einen haltenden Bus vorsichtig umfahren. Für Radfahrer gilt das gleiche, entschied ein Gericht

Fußgänger sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer, auf sie müssen auch Radfahrer Rücksicht nehmen, hat jüngst wieder ein Gericht festgestellt. Autofahrer müssen einen haltenden Bus vorsichtig umfahren. Für Radfahrer gilt das gleiche, entschied das Kammergericht Berlin. Sie sprachen einer Radfahrerin die Hauptschuld an einer Kollision mit einem aus...





Recht: Kein Bußgeld wegen iPod am Steuer

Der straffreie Unterschied

Ein iPod sieht dem iPhone sehr ähnlich. Einen großen Unterschied macht es aber, welches der beiden Geräte man hinterm Steuer in der Hand hält.

Handlich, mit großem Display und bekanntem Logo: Ein iPod sieht dem iPhone sehr ähnlich. Einen großen Unterschied macht es aber, welches der beiden Geräte man hinterm Steuer in der Hand hält. Geräte wie ein iPod, mit denen man nicht telefonieren kann, fallen im Sinne der Straßenverkehrsordnung nicht unter den Begriff des Mobiltelefons...





Rechte und Pflichten bei Rückrufen der Autohersteller

Ärgerliche Aktionen

Wird man aufgrund einer Rückruf-Aktion angeschrieben, sollte man sein Auto in die Werkstatt bringen

Die Rückrufwelle sorgt auch in Deutschland für Negativrekorde. Wird man angeschrieben ist der Werkstatt-Termin zwar lästig, aber zwingend notwendig. Wegen möglicher Mängel haben die Autohersteller im vergangenen Jahr in 127 Maßnahmen mehr als 1,9 Millionen Fahrzeuge außerplanmäßig in die Werkstätten beordert...





Rechte von Autokäufern

Was tun bei Mängeln?

Bei Mängeln an Neu- und Gebrauchtwagen haben Autokäufer Rechte

Wer ein Auto kauft, kann davon ausgehen, dass es mängelfrei ist. Ist das nicht der Fall, hat der Kunde viele Rechte. Streits um Mängel bei Neu- und Gebrauchtwagen beschäftigen immer wieder die Gerichte. Denn die eigentlich eindeutige Rechtslage kann im Einzelfall kompliziert sein. Schon die Frage, was genau ein Mangel ist...





Ratgeber: Schneeketten

Richtig angelegt

An verschneiten Berghängen kommen selbst die besten Winterreifen schnell an ihre Grenzen. Dann helfen nur noch Schneeketten.

In manch verschneiten Regionen kommt man auch mit Winterreifen nicht weiter. Dann sollte man Schneeketten im Gepäck haben. Doch welche Variante eignet sich am besten und wie montiert man diese? An verschneiten Berghängen kommen selbst die besten Winterreifen schnell an ihre Grenzen. Dann helfen nur noch Schneeketten...





Recht: Bremsen für Wild

Aussage des Fahrers kann als Beweis reichen

Bei der Gefahr eines Wildwechsels sollte man per se langsam und aufmerksam fahren

Eine Vollbremsung auf glatter Straße ist eigentlich keine gute Idee. Verhindert man damit einen Wildunfall, kann das Bremsmanöver aber geboten sein. Weicht ein Autofahrer aus, um einen Wildunfall zu vermeiden, und baut dann einen Unfall, muss er beweisen, dass ein Ausweichmanöver geboten war, sonst zahlt die Teilkaskoversicherung möglicherweise...





Ratgeber: Autopflege nach dem Winterurlaub

Sesam, entrümpel dich!

Als größter zusätzlicher Spritfresser gilt die Dachbox. Sie sorgt für einen höheren Luftwiderstand und dadurch für mehr Kraftstoffverbrauch, laut ADAC bis zu zwei Liter auf 100 Kilometer.

Viele Autos verbrauchen im Winter deutlich mehr. Das muss nicht an der Kälte oder den Reifen liegen. Oft tragen sie einfach zu viel mit sich herum. Ist der Urlaub vorbei, sollte man das Auto wieder auf Vordermann bringen bevor es in den Alltagseinsatz geht. Denn nicht nur nach der großen Tour im Sommer sammeln sich richtige Spritfresser im Fahrzeug...





Ausnahmeregelungen nicht nur für Polizei und Rettungsdienste

Wer darf was?

Das Martinshorn ertönt und ein Wagen mit Blaulicht rast heran. In so einer Situation müssen Verkehrsteilnehmer schnell reagieren und Platz machen.

Das Martinshorn ertönt und ein Wagen mit Blaulicht rast heran. In so einer Situation müssen Verkehrsteilnehmer schnell reagieren und Platz machen. Im Einsatz genießen aber auch andere Fahrzeuge besondere Privilegien. Der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen: Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr ein Notarzt zu seinem Einsatz – und erhielt einen...





Recht: Drogen am Steuer

Führerschein weg nach Passivkiffen

Selbst wer Drogen nur passiv konsumiert, muss um den Führerschein fürchten

Verkehrspolizisten müssen sich manchmal die aberwitzigsten Ausreden anhören, warum ein Drogentest positiv ausgefallen ist. Nach einem Gerichtsurteil scheint nun eine noch weniger erfolgsversprechend. Was nach Ausrede klingt, ist jetzt gerichtlich auch als solche abgestempelt worden: Auch wer Cannabis passiv raucht und am Steuer erwischt wird...





Ratgeber: Auto fahren im Karneval

Bitte treibt es nicht zu jeck

Hüte, Perücken, dicke Brillen oder wallende Kostüme können die Sicht und Bewegungsfreiheit einschränken, ein Umstand, der bei einer Kontrolle ein Bußgeld zur Folge hätte

Pappnase haben ja, Pappnase sein lieber nicht. An Karneval gelten zwar die gleichen Regeln wie zu jeder Jahreszeit, diese werden aber besonders streng kontrolliert. Spätestens ab Weiberfastnacht sind die Städte in den Karnevalshochburgen fest in Jeckenhand. Bei allem Frohsinn sollte man aber auch etwas Umsicht walten lassen, vor allem...





Recht: Abstand zum Vordermann

Zu dicht auffahren fast immer verkehrswidrig

Wer zu dicht auffährt, kann dafür bestraft werden – eine "Drei-Sekunden-Regel" oder Ähnliches gilt grundsätzlich nicht

Scharfe Rechtsauslegung: Abstandssünder können sich nach einem aktuellen Urteil künftig vor Gericht schwerer herausreden. Wer zu dicht auffährt, kann dafür bestraft werden – eine "Drei-Sekunden-Regel" oder Ähnliches gilt grundsätzlich nicht. Das Oberlandesgericht Hamm hat in einem aktuellen Urteil den Tatbestand der Abstandsunterschreitung...





Ratgeber: Verhalten am Unfallort

Schon kleine Maßnahmen helfen

Viele Deutsche trauen sich die Erste Hilfe am Unfallort nicht zu

Wie hätten die potenziellen Ersthelfer, die am letzten Wochenende an einer Unfallstelle einfach vorbeigefahren sind, richtig reagieren können? Die wichtigsten Fakten. Nach einem Unfall Erste Hilfe zu leisten, ist extrem wichtig – und wer es nicht tut, macht sich strafbar. Dass viele Menschen trotzdem nicht helfen...






PNP-Ratgeber Auto & Motorrad


Ratgeber Auto und Motorrad

Ratgeber Auto & Motorrad durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:


Video-Fahrberichte








Kontakt


Ben Weinberger
Redaktion
Ben Weinberger
Tel. 0991 / 37009-15
E-Mail: ben.weinberger@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater