• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Audi TT im PNP-Test


Diskriminierung des Beifahrers


Dem Tachonadel-Gewerbe droht der Niedergang, und die Beifahrer-Gewerkschaft ist alarmiert. Als erstes Auto mit ausschließlich virtuellem Zentraldisplay stellt sich der Audi TT voll und ganz in den Dienst des Fahrers. Nur des Fahrers...



  • Diskriminierung des Beifahrers
    Artikel Panorama





Dingolfing/Miramas

PNP-Testfahrt: Neuer 7er BMW versteht sogar Handzeichen

Noch schirmt die Tarnkappe neugierige Blicke auf den neuen 7er ab, doch die spektakulärsten Neuerungen stecken sowieso im Inneren. Für die PNP hat BMW den Vorhang ein wenig gelüftet. − Fotos: Schmied/Kirchbauer/BMW

Noch scheut der neue König von Bayern die Öffentlichkeit. Reichlich schwarz-weiße Tarnfolie verbirgt ihn vor neugierigen Blicken des gemeinen Volkes. Die Inthronisation ist erst für den Spätsommer geplant, doch der PNP wurde bereits eine erste Audienz gewährt. Auf ihrem Testgelände im französischen Miramas stellten die BMW-Entwickler weit vor der...





Mazda 6 und CX-5

Hier steckt Premium drin

Außen ändert sich nur wenig, im Innenraum dagegen so manches: Nach knapp drei Jahren Bauzeit hat Mazda nun den CX-5 überarbeitet. − Fotos: Mazda

Wer hätte vor drei Jahren ernsthaft gedacht, dass japanische Autobauer auch ansehnliche SUVs bauen können? Mazda hat es im Frühjahr 2012 unter Beweis gestellt und den CX-5 präsentiert. Die Zauberformel lautete "Kodo", die damals erstmals angewandte Mazda-Designsprache, die mit Charakter und Vitalität auch den europäischen Automobil-Geschmack traf...





München/Las Vegas

Autonome Autos: Entscheidet Computer über Leben und Tod?

In der ersten Stufe autonomen Fahrens ist der Fahrer noch eingriffsbereit. BMW testet hochautomatisiertes Fahren schon länger. Klare Regeln und ein rechtlicher Rahmen fehlen aber noch. − Fotos: BMW/Daimler/Google

Das autonome Auto der Zukunft tötet nicht im Affekt, sondern planvoll. Während der Mensch in den Sekunden vor dem Aufprall kaum eine Chance zum Reagieren hat, kann das Roboterauto in dieser Zeit Millionen Berechnungen durchführen – und aus mehreren Handlungsoptionen wählen. Rast es lieber vor die Wand und tötet seine Insassen oder nimmt es den Weg...





Skoda Octavia Scout im PNP-Test

Waldläufer mit großem Rucksack

Unbefestigte Wege nimmt der Scout dank Bodenfreiheit und Allrad spielend. Der 4x4-Antrieb ist auch bei Eis und Schnee ein großer Gewinn. − Fotos: Skoda

Wer sich schon für den kleinen Waldspaziergang vorsichtshalber in wüstentaugliches Trekking-Outfit wirft, wird den Skoda Octavia Scout lieben. Der eigentlich kreuzbrave Kombi wird dank einiger optischer und technischer Kniffe zum Abenteurer. Auftreten: Was Subaru einst beim Legacy Outback vorgemacht hat, hat längst viele Nachahmer gefunden: Audi...





Porsche 911 Targa 4S im PNP-Test

Wir ziehen den Hut

Wieder auf Anhieb als Targa zu erkennen − dank Panorama-Heckscheibe und stets silber lackiertem Überrollbügel. − Foto: Porsche

Früher war nicht alles besser, aber der Porsche 911 Targa schon. Bis vor etwa einem Jahr der Neue mit seiner spektakulären Dach-Choreografie alles wieder gutmachte. Auftreten: Der erste Porsche 911 Targa debütierte 1965 auf der IAA in Frankfurt als "weltweit erstes Sicherheitscabriolet". Im Gegensatz zu einem klassischen Cabriolet mit voll...





Mercedes V-Klasse im PNP-Test

Dem Bulli in die Parade fahren

Beim neuen Sternenkreuzer für bis zu acht Personen schützen getönte Seitenscheiben vor allzu neugierigen Blicken. − Fotos: Ben Weinberger

Mit diesem satten "Flomp", wenn die Fahrertür ins Schloss fällt, ist schon einiges gesagt. Das hört sich bei einer E-Klasse nicht viel anders an. Transporter – das sind nämlich jetzt die anderen. Mercedes umschifft sogar das Wort "Van", nennt die neue V-Klasse (vorher Viano) "Großraumlimousine", und legt die Messlatte in Sachen Ambiente und...





Autonomes Fahren

Das Navi lenkt mit

Navi für autonomes Fahren

Das Navigationsgerät ist tot, es lebe die Navigation! Branchengrößen wie Tomtom oder Garmin verabschieden sich allmählich von einem früheren Geschäftsmodell und entdecken für ihr Know-how das Potenzial des künftig selbstständig agierenden Autos. Autonomes Fahren ist ein ganz großes Zukunftsthema der Autoindustrie. Alle wollen dabei sein...





Sparsame Benziner von VW

Bluemotion für Diesel-Verweigerer in der Golf-Klasse

Den VW Golf gibt es nun auch als Bluemotion-Benziner

"Bluemotion" war bei VW lange Zeit gleichbedeutend mit "Diesel". Nun kommen auch in der Golf-Klasse die ersten auf Sparsamkeit getrimmten Benziner. Drei neue Sparmodelle mit Ottomotor bringt VW auf den Markt. Die "Bluemotion"-Versionen von Golf, Golf Variant und Golf Sportsvan werden von einem 85 kW/115 PS starken 1...





Tesla in Deutschland

Auf dem Weg

211 Model S hat Elektroauto-Hersteller Tesla im vergangenen Monat in Deutschland ausgeliefert

Der amerikanische Luxus-E-Auto-Anbieter Tesla gewinnt auch in Deutschland rasant Kunden. Im März konnte er sogar zwei Platzhirsche in seinem Segment in die Schranken weisen. Den Kunden wird jede Menge Leistung geboten. Bei aller Offenheit für neue Technologien ist man als Autofahrer ja doch konditioniert: Wenn 700 PS den Gasbefehl "Kickdown"...





Ingolstadt

Nächster Audi A8 fährt im Stau bis Tempo 60 mit Autopilot

− Foto: Manuel Hollenbach/Audi

Der nächste Audi A8 bekommt einen Autopiloten. Wenn 2017 die neue Generation der Luxuslimousine auf die Straße kommt, soll sie dem Fahrer im dichten Verkehr auf der Autobahn bis Tempo 60 auf Knopfdruck die Arbeit abnehmen. Die Elektronik übernimmt dann Gas, Bremse und Lenkrad, kündigte der bayerische Hersteller bei Testfahrten an...





Autonomes Fahren

Das dauert noch

Die Deutschen sind beim autonomen Fahren noch skeptisch

Entspannte Fahrer hinter dem Volant, ruhiger Verkehrsfluss und bessere Ausnutzung der Infrastruktur. Wenn sich Fahrzeuge autonom, also ohne Hilfe des Fahrers, durch die City bewegen könnten, hätte dies viele Vorteile. Der schwedische Hersteller Volvo legt bei seiner Forschung genau darauf den Fokus. Trotzdem: Bis autonomes Fahren Alltag wird...





Ratgeber: Fahrradversicherung

Damit Verlust nicht teuer wird

Selbst mit teuren Schlössern gesichert, sind Fahrräder leichte Beute für Langfinger. Gegen Diebstahl, aber auch gegen Unfälle oder Vandalismus kann man den Drahtesel versichern.

Selbst mit teuren Schlössern gesichert, sind Fahrräder leichte Beute für Langfinger. Gegen Diebstahl, aber auch gegen Unfälle oder Vandalismus kann man den Drahtesel versichern. Viel Auswahl haben Zweirad-Besitzer da jedoch nicht. Mehr als vier Millionen Fahrräder und E-Bikes wurden im vergangenen Jahr laut Zweirad-Industrie-Verband gekauft...





Webseite gegen Fahrerflucht

Bundesweites schwarzes Brett

Mehr als 500.000-mal begehen Autofahrer in Deutschland nach einem Blechschaden Fahrerflucht, hat der Auto Club Europa hochgerechnet

Ein Kratzer an der Stoßstange, eine Beule an der Tür oder ein eingedrücktes Rücklicht – zu viele Verursacher von Parkremplern hauen einfach ab. Ein Internetportal hilft beim Finden der Fahrerflüchtigen. Mehr als 500.000-mal begehen Autofahrer in Deutschland nach einem Blechschaden Fahrerflucht, hat der Auto Club Europa hochgerechnet...





Fünf schöne Auto-Bildbände

PS fürs Auge

Kurven sind schön – das findet Stefan Bogner und hat einen Bildband für Alpenpass-Liebhaber fotografiert.

Auch als Geschenk für Auto-Liebhaber eignen sich Bildbände rund ums schöne Blech. Dabei kann nicht nur der Anblick bestimmter Routen das Herz eines passionierten Fahrers glücklich machen. Fünf Bildbände, in denen man mal geblättert haben sollte. Wer Bildbände über Autos mag, bei denen nicht immer teure Supersportler oder bestimmte Hersteller im...





Gebrauchtwagen-Check: VW Passat CC

Der schickere Dienstwagen

Der VW Passat CC ist die edle Alternative zur Limousine

Mit dem Passat CC schließt VW seit 2008 die Lücke zum Oberklassemodell Phaeton. Die Langzeitqualität kann mit den Ansprüchen und dem schnittigen Äußeren aber nicht immer mithalten. Wer den VW Passat zu spießig findet, hat seit 2008 im sportlich-eleganten Ableger CC eine Alternative. Das Konzept mit einem Mix aus Viertürer und Coupé haben sich die...





Gebrauchtwagen-Check: Mitsubishi ASX

Solidität statt Lifestyle

Mit 4,30 Metern Länge zählt der seit 2010 angebotene Mitsubishi ASX eher zu den kleineren Modellen seiner Klasse.

Der Mitsubishi ASX zählt im Boom-Segment der Kompakt-SUV eher zu den Spätstartern. Das muss kein Nachteil sein, kann er sich so doch an seinen erfolgreichen Wegbereitern orientieren. Und das Ganze mit zuverlässiger Technik paaren. Nissan Qashqai, Honda CR-V und Co. gaben dem Mitsubishi den Weg vor: Auch das Angebot der Japaner in der SUV-Klasse...





Gebrauchtwagen-Check: Audi A3

Der Siegertyp

Man sieht dem von 2003 bis 2012 gebauten Audi A3 nicht an, das er eigentlich ein VW Golf V ist.

Er ist der vornehmere VW Golf. Der Audi A3 ist so gesehen die schickere und edlere Alternative zum Wolfsburger Massenmodell. Aber nicht nur deshalb ist er eine Empfehlung wert. Mittlerweile ist die zweite Generation des Audi A3 (8P) seit 12 Jahren auf der Straße. Letztlich ist der Ingolstädter ein teurer und enger VW Golf mit Premium-Anspruch...





BMW-Motorrad-Tuning

Mad Max mit zwölf Zylindern

Zwei japanische Tuner haben sich die BMW K 1600 GTL vorgenommen

Japans Tuner sind nicht nur in Sachen Auto-Veredelung besonders fantasievoll. Auch Motorräder können sie in kleine Kunstwerke verwandeln. Zwei spektakuläre Einzelstücke haben japanische Tuner auf Basis des BMW Touren-Motorrads K 1600 GTL geschaffen. Kenji Nagai baute das Sechszylinder-Bike zum Chopper um, inklusive gereckter Springer-Gabel...





Zweiradmarkt weiter im Aufwind

Attraktivität des Motorrads steigt

Am gefragtesten in Deutschland ist nach wie vor die BMW R 1200 GS, die zusammen mit der Adventure-Version trotz eines Rückgang um fast 9 % auf fast 2.500 Einheiten kommt.

Vor allem Marktführer BMW sowie die Yamaha und KTM konnten sich im ersten Quartal ausgezeichnet in Szene setzen. Erst hat der Winter für Zurückhaltung gesorgt, doch im März war die Lust aufs Motorrad dann nicht mehr zu bremsen: Nach schwachen Zulassungszahlen im Januar und Februar bilanziert der Industrieverband Motorrad (IVM) in Essen für 2015 ein...





Fahrbericht BMW R 1200 RS

GT auf zwei Rädern heißt RS

BMW R 1200 RS

Bequem Kilometer abspulen und dennoch pfeilschnell kurvige Passstraßen durchqueren: Klingt verlockend bei Autos, wo die Vermengung von Komfort und Dynamik meist "Gran Turismo" heißt, kurz GT. Auf zwei Rädern nennt BMW die Melange aus Reise und Sport traditionell RS. Die neueste Variante komplettiert die Boxer-Baureihe...





Fiat Ducato als Reisemobil

Fernweh vom Band

Bei den teilintegrierten behält der Ducato sein komplettes Führerhaus

Der italienische Kleintransporter liefert mit Abstand die populärste Basis für Reisemobile. Wie aus einem Allerwelts-Lastentier ein komfortables Traumhaus auf Rädern wird, zeigt ein Besuch bei den Caravaning-Spezialisten von Dethleffs. Auf den ersten Blick sieht so ein Fiat Ducato als Windlauf sehr groß und vor allem auch sehr leer aus...






PNP-Ratgeber Auto & Motorrad


Ratgeber Auto und Motorrad

Ratgeber Auto & Motorrad durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:




Anzeige


Video-Fahrberichte








Kontakt


Ben Weinberger
Redaktion
Ben Weinberger
Tel. 0991 / 37009-15
E-Mail: ben.weinberger@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater