• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Elementarschadenversicherung

Naturkatastrophen sind richtig versichert (k)ein Desaster

− Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Bayern wird immer wärmer. Eine Folge davon sind starke Niederschläge, Stürme und Überschwemmungen. Letztere treffen nicht mehr nur Hochwassergebiete und haben in den vergangenen Jahren bereits erhebliche Schäden angerichtet. Die Auswirkungen solcher Naturereignisse können viele Privathaushalte und...





Umzug

In sieben Schritten stressfrei in die neue Wohnung

Schwäbisch Hall

Mehr als acht Millionen Menschen ziehen jedes Jahr in Deutschland um – viele davon aus der Mietwohnung in die eigenen vier Wände. "Wer die wichtigsten Schritte rechtzeitig plant, kriegt alles ohne Hektik in den Griff", sagt Schwäbisch-Hall-Expertin Carolin Schneider und präsentiert ihre ...





Rechtliches

Bauen nach Plan − Was die Behörden vorgeben können

Wer wissen möchte, welche Vorgaben beim Hausbau zu beachten sind, kann den Bebauungsplan bei der örtlichen Verwaltung, wie hier im Fachbereich Stadtplanung des Bezirksamts Mitte von Berlin, einsehen. − Foto: Franziska Gabbert

Gelbes Dach, blaue Fassade und am besten ein kleines Türmchen an der Seite − so sehen Häuser in Deutschland nicht aus. Denn es gibt Vorgaben der Gemeinden, wie gebaut werden darf. Sogar wie groß das Traumhaus sein darf und wie viele Stockwerke erlaubt sind, steht darin...





Null-Energiehäuser

Moderne Häuser brauchen keine Energie

Auch aus Bestandsimmobilien lassen sich Null- oder sogar Plus-Energiehäuser machen − und damit wandert der Pfeil im gelben Bereich bei der Energieeffizienz im Energieausweis in die grüne Region. − Foto: Deutsche Energie-Agentur

Energiesparen ist für Hausbesitzer bares Geld. Deshalb gilt grundsätzlich, je energieeffizienter umso besser. Manche Häuser erwirtschaften sogar mehr Energie, als sie verbrauchen. Es gibt sie schon, die Häuser, die mehr Energie produzieren, als sie verbrauchen...





Modernisieren

Mit neuen Fenstern die Wärme im Haus halten

In der kalten Jahreszeit hilft die Sonnenstrahlung beim Heizen. Damit die Sonnenwärme im Sommer nicht zum Problem wird, ist die Einplanung eines passenden Sonnenschutzes empfehlenswert. − Foto: VFF/TMP Fenster + Türen

Wer mit dem Gedanken spielt, sich neue Fenster oder Verglasungen für die eigenen vier Wände zu gönnen, hat die Qual der Wahl: Es gibt nahezu für jeden Verwendungszweck besondere Produkte, die die unterschiedlichsten Aufgaben erfüllen können. Zu den wichtigsten gehören die Vermeidung von...





Fassade

Holzfenster sorgen für Wohlfühlambiente mit Durchblick

Holzfenster liegen im Trend: Auch in modernen Neubauten sorgen sie für Gemütlichkeit und ein besonderes Wohngefühl. − Foto: djd/PEFC

Holzfenster liegen im Trend: Auch in modernen Neubauten sorgen sie dank ihres edlen Aussehens und der warmen Oberfläche für Gemütlichkeit und ein besonderes Wohngefühl. Angeboten werden zahlreiche Varianten: bodentiefe Fenster, einbruchhemmende Fenster, Sprossenfenster, Schallschutzfenster...





Mängel in der Wohnung

Schimmel, kaputte Heizung und Baulärm

Schimmel kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Daher gilt er auch als Mangel, der zur Mietminderung berechtigt. − Foto: Andrea Warnecke

Es sind Aufreger im Winter wie im Sommer: lärmende Nachbarn, kaputte Wasserhähne oder Krach am Bau. Mieter können oft ohne großen Aufwand die Miete kürzen, wenn der Eigentümer keine Abhilfe schafft. Die Gründe müssen aber stichhaltig sein. Im Winter ist das Wohnzimmer kalt wie ein Eiskeller...





Whirlpool und Sauna

Das Badezimmer als Wellnessoase

Mit dem Einbau einer Sauna erfüllen sich viele Hausbesitzer einen langgehegten Wunsch. − Fotos: djd/Topa-Team

Der Stress soll draußen bleiben: Spätestens beim Betreten der eigenen vier Wände wollen die meisten Menschen Hektik, Termine und Aufgabenlisten hinter sich lassen. Je schnelllebiger der Alltag heute für viele ist, desto wichtiger werden Ruheinseln und Möglichkeiten zur Entspannung...





Bodenbelag

Parkett ist ein langlebiger Wohnbegleiter

Parkett ist der einzige Bodenbelag, der mehrfach renoviert werden kann. − F.: vdp

Parkett ist ein robuster Bodenbelag mit langer Lebensdauer. Ist die Oberfläche eines Parkettbodens nach jahrelangem Gebrauch stumpf und matt geworden, lässt sie sich ganz einfach wiederbeleben. "Parkett ist der einzige Bodenbelag, der je nach Stärke der Laufschicht sogar mehrmals total renoviert...





Photovoltaik

Investition in Solarstrom kann sich auch 2015 lohnen

Lohnt sich das Produzieren von Solarstrom noch? Ja, sagen Experten. Wenn möglichst viel davon selbst verbraucht wird. − Foto: Tobias Kleinschmidt

Man liest viel von Kürzungen der Zuschüsse und Zuzahlungen im Bereich der Solarenergie. Aber was genau bedeutet das für Hausbesitzer, die im neuen Jahr eine Solarstromanlage auf ihr Dach bauen wollen? Ein Ausblick. Seit August 2014 ist die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2014) in Kraft...





Heizen mit Holz

Heizkamin, Kamin- und Pelletofen: Was ist was?

Mit Pellets aus gepressten Sägespänen lässt es sich umweltschonend und effizient heizen. − Foto: Deutsches Pelletinstitut

Aufgrund der stetig ansteigenden Energiepreise entscheiden sich immer mehr Hausbesitzer und Mieter für die Anschaffung einer modernen Feuerstätte. Hierzu zählen unter anderem Heizkamine sowie Kamin- und Pelletöfen. Derzeit lodern über zehn Millionen Kaminfeuer in Deutschland...





Heizen mit Holz

Klimaschonend heizen mit nachwachsenden Rohstoffen

Obwohl Holzheizungen immer beliebter werden, haben die Holzvorräte im deutschen Wald ein neues Rekordniveau erreicht. − Foto: Deutsches Pelletinstitut

Deutschlands Wälder wachsen mit den Ansprüchen, die an sie gestellt werden. Wie die aktuellen Zahlen der Bundeswaldinventur dokumentieren, haben die Holzvorräte im deutschen Wald ein neues Rekordniveau erreicht. Das bedeutet: Es wächst mehr Holz nach als geerntet wird, und das seit Jahren...





Zimmerpflanzen

Orchideen stehen im Winter am besten am Fenster

Brauchen ausreichend Licht: Orchideen stehen besten direkt neben dem Fenster. − Foto: Franziska Gabbert

Nicht nur ihr exotisches Aussehen macht die Orchidee so beliebt, auch ihr Pflegeaufwand ist niedriger als bei vielen anderen Zimmerpflanzen. Im Winter haben die Pflanze aber ein paar besondere Ansprüche: Dann legen die meisten Orchideen eine ausgeprägte Ruhephase ein...





Dekoration

Wohnräume modern inszenieren mit Echeverien

Wer mehrere Echeverien in auffälligen Töpfen oder Übertöpfen kombiniert, kann damit Räume kreativ gestalten. − Foto: Pflanzenfreude.de

Durch ihre Blattfärbungen in Grün, metallischem Silbergrau und Nuancen aus Rot und Violett sowie ihre einfache Handhabung sind die Echeverien die robuste Idealbesetzung für ein modernes Interieur-Design mit Pflanzen. Die Zimmerpflanze gehört zur Familie der Dickblattgewächse und stammt aus den...





Gartenwissen

Terra Preta: Den Superboden vom Amazonas herstellen

Im Botanischen Garten von Berlin werden die Auswirkungen von Terra Preta auf die Pflanzen untersucht. − Foto: Haiko Pieplow

Im Boden schlummert viel Gutes für die Pflanzen. Einer der wichtigsten Nährstofflieferanten ist Humus. Während der Hobbygärtner einem herkömmlichen europäischen Gartenboden den Humus Jahr für Jahr durch Kompost, Häcksel oder Laub zuführen muss, gibt es auf kleinen Flächen der südamerikanischen...