• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2014

Ostbayern

Heute: 28°C - 12°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Schutz fürs Eigenheim

Eine günstige Gebäudeversicherung finden

− Foto: Dieter Hopf/<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">www.pixelio.de</a>

Die Versicherungen für Brand, Leitungswasser, Sturm, Hagel und andere Gebäudeschäden werden teurer, "ein ganz klarer Trend", sagt Ingo Cordts, Versicherungsberater für den Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum. Verantwortlich seien unter anderem zunehmende Sturmschäden...





Baufinanzierung

Zu geringe Tilgung, nicht abgesichert, keine Reserven

Auch wenn die Zinsen niedrig sind: Bei Hauskauf und Finanzierung kann man viel falsch machen. − F.: djd/Volkswagen Financial Services/Kurhan/Fotolia.com

Aufgrund der historisch niedrigen Baufinanzierungszinsen spielen viele Mieter mit dem Gedanken, in die eigenen vier Wände zu wechseln. Doch Vorsicht ist geboten: Ohne solide Finanzierungsstrategie und einen ehrlichen Kassensturz geht es nicht. "Jede Immobilie muss auf ein sicheres Fundament gestellt...





Baufirma auswählen

Angebote für Fertighäuser richtig vergleichen

− Foto: Armin Weigel/dpa

Die vielen Angebote von Fertighäusern auf dem Markt sind kaum miteinander vergleichbar. Aber es gibt ein paar grobe Anhaltspunkte, an die sich künftige Hausbesitzer halten können. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zählt einige wichtige in dem Ratgeber "Kauf und Bau eine Fertighauses" auf:...





Renovieren und Modernisieren

Lichtkamine: Sonnenschein aus der Röhre

− Foto: Talis Tageslichtsysteme

Die Schildbürger hielten sich für besonders schlau. Um in ihr fensterloses Rathaus Licht zu bekommen, deckten sie das Dach ab. Doch es regnete und hagelte hinein. Heute gibt es wirklich schlaue Ideen, um Räume, die keine Fenster oder Lichtkuppeln haben, mit Tageslicht zu erhellen...





Modernisieren

Das Dach energetisch aufwerten

Dachdämmung gehört in Profihände, da bei der Planung und Ausführung auch Wasserdichte, Schall- und Brandschutz sowie weitere Faktoren eine wichtige Rolle spielen. − Foto: djd/Paul Bauder

Die Kosten für Heizenergie steigen, und zugleich liegen die Zinsen wohl noch nie so günstig wie jetzt. Diese beiden Faktoren sprechen dafür, aktuell in eine energetische Aufwertung des Eigenheims zu investieren. Sie macht sich durch die dauerhafte Energiekostenersparnis bezahlt...





Fertighäuser

Selber mitanpacken und Geld sparen

Viele Fertighaushersteller bieten die Möglichkeit, Arbeiten selber zu erledigen. − Foto: BDF/Allkauf

Bauen ist eine kostspielige Angelegenheit. Wer aber selbst anpacken kann und will, dem bieten auch viele Fertighaushersteller die Möglichkeit, durch Eigenleistung Geld zu sparen. Dabei ist das Risiko für den Bauherren überschaubar: Denn die Haushersteller stehen ihm bei der Fertigstellung seines...





Wohngestaltung

Entree mit Charakter

Schick und funktional soll die Garderobe sein. Mit einer individuellen Planung fügt sich die Einrichtung ideal in den vorhandenen Raum ein. − Foto: djd/Topa Team/Gradel

Praktisch, aber oft auch etwas langweilig und nicht wirklich wohnlich: Dieses Attribut haftet Dielen bis heute an. Irgendwo wollen Jacken, Schals und Regenschirme schließlich deponiert werden. Funktional soll die Einrichtung daher sein und viel Stauraum bieten...





Renovieren und Modernisieren

Wohlfühlen in der Ausbaureserve unterm Dach

Kulinarisches Highlight unter dem Dach: Bei einer guten Planung lässt sich eine funktionale und zugleich wohnliche Küche im Obergeschoss realisieren. − Foto: djd/Topa Team/In Vardo

Für die einen ist es nur ein weiteres Geschoss mit eingeschränkter Nutzbarkeit, für die anderen das private Refugium und der Lieblingsbereich im ganzen Haus: Wenn es um die Räume unter dem Dach geht, scheiden sich die Geister. Unpraktisch, nur schwer einzurichten...





Wellness zu Hause

Einen Swimmingpool für Badespaß im eigenen Garten

Für provisorische Bauten wie aufblasbare Pools braucht man keine Genehmigung der Behörden. − Foto: Patrick Pleul

Was gibt es Schöneres als sich an einem heißen Sommertag im kühlen Nass zu erfrischen? Doch der nächste See ist eine Autofahrt entfernt und das Schwimmbad im Ort laut und überfüllt. Warum also nicht das Schwimmbad in den eigenen Garten holen? Der Pool sollte im Terrassenbereich liegen...





Haustechnik

Warmwasser von der Heizung trennen

− Foto: Wärme+/Clage DLE

Kochen, Putzen, Waschen, Duschen oder ein schönes langes Bad: Die Warmwasserversorgung ist in unserem Alltag so selbstverständlich wie elektrisches Licht. Allerdings verbraucht das wohlig warme Nass deutlich mehr Energie als beispielsweise die Beleuchtung und ist nach der Heizung sogar der größte...





Erneuerbare Energie

Bei Wärmepumpen sollte man Angebote gut vergleichen

Wie effizient eine Wärmepumpe arbeitet, hängt unter anderem von der Wärmequelle ab. Im Bild: Tiefbohrung für die Wärmequelle Erdreich. − Foto: djd/Bauherren-Schutzbund

Wärmepumpen arbeiten überwiegend mit Umweltenergie und sind interessante Alternativen zu Öl- oder Gasbrennern. Als Daumenwert rechnet man mit drei Vierteln Energie aus den Wärmequellen Erde, Grundwasser oder Luft und ein Viertel Energie, das aus dem Stromnetz bezogen wird...





Erneuerbare Engerien

Nicht nur Süddächer für Solaranlage geeignet

− Foto: Andreas Gebert/dpa

Dächer müssen nicht unbedingt nach Süden zeigen, um für eine Solaranlage geeignet zu sein. Auch auf nach Westen oder Osten ausgerichteten Dachflächen könne genug Energie produziert werden, erläutert der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) in Berlin. Kollektoren stehen am besten schräg...





Blumendekoration

Chrysanthemen mit grün und gelb kombinieren

In einer Geschenktasche kann ein Blumenstrauß unauffällig lange frisch gehalten werden − denn darin befindet sich eine Vase. − Foto: Tollwasblumenmachen.de

Chrysanthemen in auffälligen Farben wie Magenta, hellem Orange oder Rosé lassen sich gut mit Blüten in eher dezenten Gelb- und Grüntönen kombinieren. Das Blumenbüro in Düsseldorf schlägt dafür Hortensien, Nelken, Johanniskraut und Skabiosen vor. Chrysanthemen halten sich bis zu zwei Wochen lang in...





Sommerhitze

Gartentipps für die heißen Tage

Pflanzen brauchen im Sommer viel Wasser. Doch Vorsicht: Bleiben Tropfen auf den Blättern, können die Pflanzen im Sonnenlicht verbrennen. − Foto: Kai Remmers

Durst! In der Sommerhitze brauchen Pflanzen viel Wasser. Aber sie einfach damit zu überschütten, tut nicht gut. Im Gegenteil: Bleiben Tropfen auf den Blättern, verbrennen die Pflanzen im Beet sogar. Viel gießen ist nicht immer das Richtige für Pflanzen an heißen Tagen...





Gärtnern mit Kindern

Kinder wollen sehen, fühlen, schmecken

Erst ein Samen, dann größer als sie selbst: Kinder erleben das Heranwachsen von Blumen als Abenteuer. − Foto: Birgit Kuhn

Der Garten ist für Kinder ein Paradies. Sie klettern in den Bäumen und toben über den Rasen. Und das, was wir Erwachsene als Arbeit empfinden, ist für Kinder das reinste Vergnügen: Pflanzen setzen, Beete harken, das Gießen im Hochsommer. Die Buchautorin Birgit Kuhn aus München hat sich ein paar...






PNP-Ratgeber Bauen & Wohnen


Ratgeber Bauen & Wohnen

Ratgeber Bauen & Wohnen durchsuchen:
suchen



Springen Sie zu einer Kategorie:


Alle PNP-Ratgeber:




Kontakt


Karin Polz
Redaktion
Karin Polz
Tel. 0851 / 802 363
E-Mail: karin.polz@pnp.de

Anzeigenverkauf
Mediaberater




Anzeige