• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.11.2014

Ostbayern

Heute: 7°C - -4°C

präsentiert von:






RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Rechtliches

Bauen nach Plan − Was die Behörden vorgeben können

Wer wissen möchte, welche Vorgaben beim Hausbau zu beachten sind, kann den Bebauungsplan bei der örtlichen Verwaltung, wie hier im Fachbereich Stadtplanung des Bezirksamts Mitte von Berlin, einsehen. − Foto: Franziska Gabbert

Gelbes Dach, blaue Fassade und am besten ein kleines Türmchen an der Seite − so sehen Häuser in Deutschland nicht aus. Denn es gibt Vorgaben der Gemeinden, wie gebaut werden darf. Sogar wie groß das Traumhaus sein darf und wie viele Stockwerke erlaubt sind, steht darin...





Wohneigentum im Ausland

Ferienimmobilien: Vor Kauf gut informieren

Eine eigene Suite für den Urlaub: In Condo-Hotels wie dem Portals Hills Boutique auf Mallorca müssen sich Eigentümer um weit weniger kümmern, als wenn sie eine Ferienimmobilie erwerben, die sich rund ums Jahr selbst verwalten müssen. − Foto: Portals Hills Boutique Hotel

Ob in Spanien, Italien oder Schweden: Wohnimmobilien an Ferienzielen können eine lukrative Kapitalanlage sein. "Viele Käufer unterschätzen jedoch die Herausforderung, die der Kauf einer Ferienimmobilie vor allem im Ausland darstellt", gibt Jürgen Michael Schick...





Grundrissplanung

Zimmereinteilung bei der Grundrissplanung: Kinder brauchen Platz

djd/Knauf Bauprodukte

Offene Wohnformen bilden die beste Voraussetzung, um ein kindgerechtes Familienwohnen zu ermöglichen. Kinder suchen sowohl die Distanz als auch die Nähe zu den Eltern, abhängig von Alter oder Lebenssituation. Diesem Wunsch kann nur Rechnung getragen werden...





Renovieren und Modernisieren

Wenn die Immobilie in die Jahre kommt

Foto: HVB

Eine Immobilie gilt als solide Wertanlage. Mit dem Kauf ist die Investition aber noch nicht abgeschlossen. Gerade wenn die Immobilie älter wird, kommen für Instandhaltung, Renovieren, aber auch Modernisieren weitere Kosten auf den Eigentümer zu. Welche Arbeiten und Ausgaben anfallen werden...





Modernisieren

Der Spartopf für teure Reparaturen

Muss das Dach einer Wohneigentumsanlage neu gedeckt werden, kann das teuer werden. Daher ist eine ausreichende Rücklage wichtig. − F.: Markus Scholz

Unter Wohnungsbesitzern ist die Instandhaltungsrücklage ein ungeliebtes Kind. Über die richtige Höhe wird nicht selten gestritten. Doch wenn im Ernstfall zu wenig Geld da ist, kann das Eigentümer in die Bredouille bringen. Die Diskussion über die Instandhaltungsrücklage gehört zu den Ritualen der...





Modernisieren

Ist mein Haus fit für den Winter?

Schon einfache Maßnahmen − wie das Dämmen der Heizkörpernischen − können den Energieverbrauch senken. − Foto: Deutsche Energie-Agentur

Viele Hauseigentümer sind sich nicht sicher, ob ihr Haus fit für den Winter ist oder ob sich eine Energieberatung für sie lohnt. Damit sie dies besser einschätzen können, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) eine Checkliste mit vier Fragen zusammengestellt...





Wohndesign

Glas ist ein transparenter Allrounder

− Foto: BF/Saint-Gobain Glass

Glas macht nicht nur in der Gebäudehülle eine gute Figur: Auch im Innenbereich aktueller Häuser verwenden Architekten und Bauherren das Naturmaterial für individuelle Zwecke. "Oft ist man sich gar nicht bewusst, wo überall Glas eingesetzt wird. Doch wenn man genau hinschaut, wird schnell klar...





Wohndesign

Den Essplatz gestalten

Team 7/Österreichische Möbelindustrie

Der Essbereich gilt seit jeher als gemütlicher Mittelpunkt der Wohnung. Er ist ein Ort, an dem Menschen zur Ruhe kommen, Zeitung lesen, sich austauschen und gemeinsame Mahlzeiten genießen. Deshalb sollte er möglichst individuell, einladend und gemütlich gestaltet sein...





Wohndesign

Wohntrend Marmor

Jonastone

Der Taj Mahal, der Parthenon auf der Akropolis in Athen oder eine Skulptur der Antike – all das mag einem noch vor einiger Zeit in den Sinn gekommen sein, wenn man an Marmor dachte. Doch das Bild des edlen Natursteins hat sich gewandelt. Blättert man durch Hochglanzmagazine...





Heizen mit Holz

Alte Feuerstätten austauschen

− Foto: HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V.

Ein moderner Kaminofen, der eine veraltete Feuerstätte ersetzt, hilft, Feinstaub und andere Schadstoffe um bis zu 85 Prozent zu reduzieren. Daran lässt sich ablesen, welche Fortschritte die Verbrennungstechnik in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten gemacht hat...





Energie sparen

Das sind die heimlichen Stromfresser

Runterdrehen: In Kühlschränken müssen keine null Grad herrschen, sieben bis acht Grad sind ausreichend. − Foto: Matthias Hübner

Heimlich, still und leise steigt die Stromrechnung in die Höhe. Schuld daran ist natürlich die allgemeine Preisentwicklung. Aber, mal ganz ehrlich, auch die Verbraucher tun selbst einiges dafür. Sie lassen Stromfresser im Haushalt ihre Chance. In jedem Haushalt gibt es Stromfresser...





Haustechnik

Warmes Wasser dank Abluft

Wärme+/Stiebel Eltron

Die Innenräume hochgedämmter Wohngebäude benötigen einen geregelten Luftaustausch. Zentrale Lüftungsgeräte schaffen hier kontrolliert Abhilfe. Aber nicht nur die Luft soll schön frisch, auch das Wasser soll angenehm warm sein. In hochwärmegedämmten Gebäuden ist der Energiebedarf für die...





Dekoration

Wohnräume modern inszenieren mit Echeverien

Wer mehrere Echeverien in auffälligen Töpfen oder Übertöpfen kombiniert, kann damit Räume kreativ gestalten. − Foto: Pflanzenfreude.de

Durch ihre Blattfärbungen in Grün, metallischem Silbergrau und Nuancen aus Rot und Violett sowie ihre einfache Handhabung sind die Echeverien die robuste Idealbesetzung für ein modernes Interieur-Design mit Pflanzen. Die Zimmerpflanze gehört zur Familie der Dickblattgewächse und stammt aus den...





Gartenwissen

Terra Preta: Den Superboden vom Amazonas herstellen

Im Botanischen Garten von Berlin werden die Auswirkungen von Terra Preta auf die Pflanzen untersucht. − Foto: Haiko Pieplow

Im Boden schlummert viel Gutes für die Pflanzen. Einer der wichtigsten Nährstofflieferanten ist Humus. Während der Hobbygärtner einem herkömmlichen europäischen Gartenboden den Humus Jahr für Jahr durch Kompost, Häcksel oder Laub zuführen muss, gibt es auf kleinen Flächen der südamerikanischen...





Pflanzenporträt

Sanddorn − ein Alleskönner für den Garten

Die Ernte ist nichts für Feiglinge: Sanddorntriebe sind − wie der Name schon sagt − dornig. − Foto: Jens Büttner/dpa

Egal, ob für steinige, nährstoffarme Böden in einer Gartenecke oder als Heckenpflanze, als Wildobst oder auch als Vogelnährgehölz – der Sanddorn (Hippophae rhamnoides) ist vielfältig einsetzbar, anpassungsfähig und hat zudem einen großen Zierwert...