• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




24.11.2011  |  17:58 Uhr

It's a rocking Screasel

Vilshofener Alternative-Band strebt mit Bodenhaftung nach oben − Debüt-Album erscheint im Dezember

von Sabine Kain

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Video Video


  • Artikel 67 / 108
  • Pfeil
  • Pfeil




Mitsingen und abtanzen soll das Publikum bei den Konzert-Auftritten von "Screasel".

Mitsingen und abtanzen soll das Publikum bei den Konzert-Auftritten von "Screasel". | Sabine Kain

Mitsingen und abtanzen soll das Publikum bei den Konzert-Auftritten von "Screasel". - Sabine Kain


Schubladendenken gehört zum Geschäft. "Heute muss man sich einordnen lassen", sagt Jo, Frontmann der Vilshofener Band "Screasel". Ihre Schublade heißt "Alternative Rock". Das soll aber nicht heißen, dass sie auch ihre Songs nach Schema F  schreiben. Die vier betreiben  Musik mit Leidenschaft und Engagement, wollen einen eigenen Sound kreieren. Ein hürdenreiches Unterfangen.



Information


Jeden letzten Freitag im Monat präsentiert der PNP-Verstärker eine ambitionierte Band aus der Region. Heute: Die Alternative-Rock-Band "Screasel" aus Vilshofen. Bands, die selbst komponieren, bewerben sich einfach per E-Mail unter der Adresse verstaerker@pnp.de.

Jo – bürgerlich Josef Pichlmaier – ist Gitarrist, Sänger, Texter, Band-Manager und hauptberuflich Monteur. "Screasel" sind Selbstvermarkter, haben weder ein Label noch ein professionelles Management. Arbeit, Aufwand und Ausdauer sind nötig. So wie der 24-jährige Jo den Entstehungsprozess eines Songs beschreibt, könnte er auch von der Band-Entwicklung reden: "Es kommt nicht aus dem Nichts." Manche Songs brauchen Monate bis "Screasel" damit zufrieden sind und fertig   sind sie nie. Die Vilshofener sind ambitioniert und entwickeln ihre Musik weiter.

Dabei fing die Band einst recht bescheiden an. Als Schülerband beschränkte sie sich aufs Covern, nach und nach fand sich die heutige Besetzung und vor einem Jahr stand fest: Jo (24), ToB. (21), Tobi (22) und Powermaik (26) machen ernst und spielen nur noch eigene Songs. "Selbstverwirklichungsdrang" nennt es Bassist Maik.

Was aus der Cover-Zeit und dem damals praktizierten College-Punk blieb, ist der Bandname. "In unserem Lieblingssong von Blink 182 heißt eine Zeile: He's a f****** weasel", erklärt Jo. Danach wollte sich die Band eigentlich nennen, "aber wir dachten uns schon, dass die Presse das nie schreiben würde". Also ersetzten sie erst "f******" durch ein Wort ähnlicher Bedeutung und zogen schließlich beides zum unverfänglichen "Screasel" zusammen.



Audio


Alright



Feeling



Tomorrow



Um sich den Traum von der ersten eigenen CD zu erfüllen, mussten Monteur Jo, Schlosser Maik, der angehende Student ToB. und der fast fertige Student Tobi sich mit vielen kleinen Engagements das nötige Budget erspielen, ehe sie auf eigene Rechnung ins Studio gehen konnten. Es reichte für fünf Songs. Doch das genügt  fürs Erste. Ihr Debüt sehen sie auch als Testballon, "um rauszufinden, wie es den Leuten gefällt", sagt Maik. Im Dezember soll eine Release-Party steigen, dann ist "Tomorrow" bei Konzerten und   bekannten Download-Portalen erhältlich.


| Sabine Kain

- Sabine Kain


Berühmt   werden   ist ein Traum, doch die Vilshofener sind Realisten.   "Das kann man nicht planen und wir sind ja alle im Beruf oder im Studium eingebunden", sagt Jo nüchtern. Doch auch wenn die Jungs nicht abheben wollen, die Tür lassen sie gerne offen, bekennt Schlagzeuger Tobi: "Wir geben unser Bestes und dann ergibt sich der Rest hoffentlich." Schließlich erweist sich das Komponieren auch nicht immer als zäh. Ein Song sei nach zwei Proben publikumsreif  gewesen. Vielleicht verhält es sich mit dem Sprung auf die großen Bühnen ja ähnlich.


| Sabine Kain

- Sabine Kain




Audio


Alright



Feeling



Tomorrow





Screasel - By my side (live in Osterhofen)




Screasel - Tomorrow (live in Osterhofen)




Screasel - By my side (live in Osterhofen)




Screasel - Tomorrow (live in Osterhofen)









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
277639
It's a rocking Screasel
Schubladendenken gehört zum Geschäft. "Heute muss man sich einordnen lassen", sagt Jo, Frontmann der Vilshofener Band "Screasel". Ihre Schublade heißt "Alternative Rock". Das soll aber nicht heißen, dass sie auch ihre Songs nach Sche
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/pnp_verstaerker/277639_Its-a-rocking-Screasel.html?em_cnt=277639&em_video_open=1
2011-11-24 17:58:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_pnp/2011/11/24/teaser/111124_1752_1_teaser.jpg
news










Vor hunderten Zuhörern gab Kollnburgs Bürgermeisterin und Schlager-Newcomer Josefa Schmid ihren Song "Tiziano - ti amo" zum Besten, obwohl Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann strikt dagegen war. − Fotos: Ober

In der Abwesenheit des Viechtacher Bürgermeisters Franz Wittmann hat sich Josefa Schmid (41) nun...



− Foto: Armin Weigel/dpa

Nach der Messung geringfügig erhöhter Strahlenwerte im tschechischen Atomkraftwerk Temelin arbeiten...



− Foto: Thomas Jäger

Ein Mann aus dem nördlichen Landkreis Passau ist am Freitagabend beim Mitternachtsshopping in der...



150 Menschen schauten am Freitagabend in 30 Whirlpools auf der Münchner Praterinsel gemeinsam "Pulp Fiction". − Foto: Peter Kneffel/dpa

Hoch "Annelie" ist auf Rekordkurs: Der Samstag könnte der heißeste Tag des Jahres in Deutschland...



−Symbolbild: Rottal-Inn-Kliniken

Beim Autowaschen hat am Samstag ein zwölfjähriger Deggendorfer seinen sechsjährigen Bruder mit dem...





Sieht idyllisch aus, macht aber viel Arbeit: Den Hof in Zwicklöd haben Brigitte (62) und Franz (64) Aigner inzwischen offiziell an ihren Sohn Stefan (28) übergeben. Auch dessen Freundin Andrea Emmer (26) hilft fleißig mit.  Foto: Schlierf

Ein Bauernhof ist mehr als ein Betrieb. Darin steckt ein Lebenswerk. Nicht nur deshalb ist die...



Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...



Außen pink, innen tiefrot: Den Landkreis kostete sein Theater an der Rott im vergangenen Jahr 863700 Euro. Von so einem hohen Defizit war man nicht ausgegangen. − Foto: red

Überraschend kam es nicht, dass das Theater an der Rott im vergangenen Jahr bei Weitem nicht mit dem...



Möchten nicht mehr ohne einander: Fundkatze Trixie und ihre Retterin Sabrina Juschin. − Foto: Schlierf

Eigentlich hat es Sabrina Juschin gut gemeint, als sie vor einigen Wochen in Münchsdorf bei Roßbach...



Insulin ist für Diabetiker lebenswichtig. Damit er das Medikament kühlen kann, hat sich ein Fürstensteiner ein spezielles Kühlgerät bei einem Online-Versand bestellt. Das Paket liegt wegen des Streiks seit zwei Wochen bei der Post. Auch auf seine Beschwerde hin wird es ihm nicht zugestellt. − Fotos: dpa

Was ist wichtiger? Ein Paar Hochzeitsschuhe oder ein spezielles Kühlsystem für lebensnotwendiges...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Für das Verhalten der Hennen gibt es lautmalerische Begriffe: Sie "glugatzn", wenn sie ihre Küken um sich scharen wollen, sie "gagatzn", wenn sie Eier legen. − Foto: dpa

Tierkinder sind ein wichtiges Kapital im Rahmen der Nutztierhaltung. Zum einen sichern sie den...







Anzeige