• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Köln  |  25.01.2015  |  00:09 Uhr

Dschungelcamp Tag 9: Aufstand, Tränen und eine Versöhnung

Premiere für die Ex-Buchstabenfee: Maren Gilzer wurde von den anderen Kandidaten zur Dschungelprüfung mit Benjamin Boyce (nicht im Bild) nominiert. Es war die erste Dschungelprüfung für die 54-Jährige. Passenderweise wurde sie auf ein "Un-Glücksrad" geschnallt. − Foto: Stefan Menne/RTL

Deutschland hat wohl die längste Zeit in den australischen Dschungel geguckt. Während die neunte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in die zweite Halbzeit (noch bis 31. Januar) gestartet ist, steht fest: Rund eine Million TV-Zuschauer haben im Vergleich zum Vorjahr bislang weniger eingeschaltet...





Update vor 4 Minuten

Berlin/Wien  |  24.01.2015  |  19:52 Uhr

Gründer von Tangerine Dream gestorben

Edgar Froese (Archivfoto), der Gründer von "Tangerine Dream" und Pionier der elektronischen Musik, ist tot. - Foto: Tim Brakemeier

Edgar Froese, Gründer Band Tangerine Dream, ist tot. Froese sei bereits am vergangenen Dienstag im Alter von 70 Jahren in Wien an den Folgen einer Lungenembolie gestorben, teilte die Band am Samstag auf ihrer Internetseite mit. "Der Kapitän hat das Schiff verlassen", wird Froeses Sohn Jerome auf der Facebook-Seite der Band zitiert...





New York  |  24.01.2015  |  15:03 Uhr

Patrick Dempsey und Frau Jillian trennen sich

Dempsey und seine Ehefrau Jillian trennen sich. - Foto: David Ebener/Archiv

Nach 15 Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern trennen sich Patrick Dempsey (49) und seine Frau Jillian. Die Frau des "Grey's Anatomy"-Stars habe die Scheidung eingereicht, berichteten "TMZ.com" und "Us Weekly" am Samstag. "Nach langer Überlegung haben wir uns entschieden, uns im gegenseitigen Respekt zu trennen"...





Berlin  |  24.01.2015  |  14:52 Uhr

Angelina Heger: "Bin nur ein Mensch und keine Maschine"

Angelina Heger hat als Erste das Dschungelcamp verlassen. - Foto: Uwe Geisler

Fernsehsternchen Angelina Heger (22) bereut ihren Rückzug aus dem Dschungelcamp nicht. "Gerade, nachdem ich mit meiner Mutter gesprochen habe, bin ich sehr froh, dass ich das beendet habe", sagte die Berlinerin am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Sie hoffe auf das Verständnis der Zuschauer: "Ich bin nur ein Mensch und keine Maschine...





Coolangatta/Berlin  |  24.01.2015  |  14:51 Uhr

Dschungelcamp geht ohne Angelina und Patricia weiter

Die Zuschauer haben gewählt: Patricia Blanco verlässt den Dschungel. - Foto: U. Geisler/Archiv

Für zwei Promi-Frauen ist die Zeit im Dschungelcamp schon vorbei. Die RTL-Zuschauer haben Patricia Blanco als erste Kandidatin aus der Show gewählt. Die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco ("Ein bißchen Spaß muss sein") bekam beim Telefon- und SMS-Voting in der Live-Sendung am Freitagabend die wenigsten Stimmen...





München  |  24.01.2015  |  14:30 Uhr

Anna Loos legt Fokus bei Kindererziehung auf Moral und Höflichkeit

Anna Loos setzt bei der Kindererziehung auf Gespräche. - Foto: B. Pedersen/Archiv

Sängerin und Schauspielerin Anna Loos (44) will ihren Kindern vor allem Moral und Höflichkeit beibringen. "Mir ist total wichtig, dass man ehrlich und gerecht ist", sagte sie der Münchner Tageszeitung "tz" (Samstag). Die Mutter zweier Töchter setzt dabei vor allem auf häufige Gespräche. "Weil sie sich auf der einen Seite mit ihrer Mutter...





Berlin  |  24.01.2015  |  13:28 Uhr

Libeskind: Moderne Berliner Architektur einfaltslos

Libeskindübt harte Kritik an Berlins moderner Architektur. Foto: F. Koark/Archiv - Foto: dpa

Stararchitekt Daniel Libeskind geht mit dem modernen Erscheinungsbild Berlins hart ins Gericht. "Immer die gleichen Gebäude, immer die gleichen vertikalen Fenster. Diese Stadt wird von ihrer eigenen Entwicklung erstickt, wenn sie nicht aufhört und merkt "Hey, wir sind Berlin! Wir sollen doch eine kreative Stadt sein...





Miami/Leipzig  |  24.01.2015  |  12:05 Uhr

Wird diese Deutsche (20) die schönste Frau der Welt?

Als deutsche Titelträgerin geht Josefin Donat (20) in Miami ins Rennen um die Körnung zur "Miss Universe". − Foto: Darren Decker/Miss Universe Organisation/dpa

Schönheit allein reicht nicht. Die 88 Anwärterinnen auf den Titel der "Miss Universe", der am Sonntag in Miami im US-Bundesstaat Florida vergeben wird, müssen auch sehr viel Disziplin beweisen. Außerdem werden sie schon in der Vorbereitung mit kniffligen Themen konfrontiert - die sie dann allerdings auch gern auf ihre Weise angehen...





Berlin  |  24.01.2015  |  11:44 Uhr

Babygitter im Hause Rosberg - für den Hund

Ihr Hundebaby hält Nico Rosberg und seine Frau auf Trab. - Foto: F. Hörhager/Archiv

Im Hause Rosberg stehen neuerdings Babygitter - allerdings für einen Hundewelpen. Nico Rosberg und Gattin Vivian bekamen zur Hochzeit einen Labrador geschenkt. Und der hält den 29 Jahre alten Formel-1-Piloten und seine Frau ordentlich auf Trab. "Ich trag' ihn gleich morgens nach dem Aufwachen über der Schulter nach unten...





Update vor 5 Minuten

Stuttgart  |  24.01.2015  |  11:39 Uhr

Bassist Eberhard Weber mit Landesjazzpreis für Lebenswerk geehrt

Weber wurde mit dem Jazzpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. - Foto: M. Murat

Der Bassist Eberhard Weber hat in Stuttgart den mit 10 000 Euro dotierten Landesjazzpreis Baden-Württemberg erhalten. Der 75-Jährige wurde am Freitag in der neu geschaffenen Kategorie Sonderpreis für sein Lebenswerk geehrt. "Eberhard Webers Musik weckt bei den meisten Menschen Sehnsüchte", sagte Kunststaatssekretär Jürgen Walter (Grüne)...





Berlin  |  24.01.2015  |  11:32 Uhr

Pilawa arbeitet an Fortsetzung einer seiner "Quizonkel"-Shows

Pilawa hat seinen Status als "Quizonkel" akzeptiert. - Foto: G. Wendt/Archiv

Fernsehmoderator Jörg Pilawa (49) will eine seiner 2014 getesteten Quizshows in eine neue Runde schicken. "Wir haben mit dem einen Format "Dein Einsatz, Promi!" eine sehr erfolgreiche Sendung gemacht", sagte Pilawa der Nachrichtenagentur dpa. An einer weiteren Ausgabe werde gearbeitet. "Ich denke, das werden wir dieses Jahr noch fortsetzen"...





Berlin  |  24.01.2015  |  11:27 Uhr

Zwei Männer gefasst: Schwangere (19) in Berlin lebendig verbrannt

Mitarbeiter der Gerichtsmedizin bringen in einem Waldstück an der Bärenlauchstraße in Berlin eine Leiche zu ihrem Fahrzeug. Dort hatten am Freitagmorgen Spaziergänger die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Kriminaltechniker sind an der Fundstelle, die weiträumig abgesperrt wurde. − Foto: Paul Zinken/dpa

Die brutale Tat ist kaum zu begreifen: Zwei junge Männer sollen eine hochschwangere Frau in einem Waldstück in Berlin angezündet und ermordet haben. Sie sollen der 19-Jährigen außerdem mehrmals mit einem Messer in den Bauch gestochen haben. Danach verbrannte die Frau bei lebendigem Leibe. Die beiden Verdächtigen sind ebenfalls 19 Jahre alt...





New York  |  24.01.2015  |  11:07 Uhr

Boxhandschuhe von Alis "Phantom Punch"-Kampf werden versteigert

Die berühmten Boxhandschuhe werden versteigert. - Foto: Heritage Auctions/Archiv

Handschutz mit Historie: Ein US-Auktionshaus versteigert die Boxhandschuhe, die Muhammad Ali bei einem seiner berühmtesten Weltmeisterschaftskämpfe getragen hat. Das Startgebot für die roten Handschuhe Alis und seines Gegners Sonny Liston aus deren zweitem Kampf vom 25. Mai 1965 liegt bei 500 000 Dollar (443 000 Euro)...





Baden-Baden  |  24.01.2015  |  10:54 Uhr

Noch einmal Samba für Löw: "Außergewöhnliches geleistet"

Joachim Löw mit seiner Ehefrau Daniela. - Foto: Uli Deck

Beim Auftritt einer Samba-Truppe reckte auch Joachim Löw seine Arme in die Höhe. Zum Abschluss der Verleihung des Deutschen Medienpreises in Baden-Baden kostete der Bundestrainer noch einmal das weltmeisterliche Gefühl vom Triumph in Brasilien aus. "Er erhält alle Preise zu Recht", sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)...





Köln  |  24.01.2015  |  00:05 Uhr

Dschungelcamp: Dem Alleinunter-Walter bläst Gilzer ins Gesicht

Langsam wird er unheimlich: Am achten Tag im Dschungel packte Walter Freiwald den Schnuller aus, lag schon mal Probe im Sarg (Dschungelprüfung) und sprach mit den Bäumen. − Foto: Stefan Menne/RTL

Bye, bye Angelina und Patricia Blanco: Erstmals in der Geschichte von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" haben an einem Tag zwei Kandidaten das Dschungelcamp verlassen. Noch bevor die TV-Zuschauer am achten Tag einen Promi aus der Show schmeißen konnten, stieg das Dschungel-Küken Heger (natürlich unter Tränen) freiwillig aus...








99-Cent-Moment: Das hat es lange nicht mehr gegeben, dass für Diesel die Liter-Anzeige die Euro-Anzeige schlägt. (F.: Daiminger/Eberle)

Was für eine große Freude an der Tankstelle! Der Spritpreis hierzulande, aber auch bei unseren...



Abwärtstrend: Die Zahl jugendlicher Komasäufer sinkt in Stadt und Landkreis. Doch auf zwölf Jahre gesehen, sind die Fallzahlen stark gestiegen. − Foto: Symbolbild DAK

Komasaufen gerät aus der Mode – aus Angst vor Crystal Meth. Den Abwärtstrend bei den...



Mitarbeiter der Gerichtsmedizin bringen in einem Waldstück an der Bärenlauchstraße in Berlin eine Leiche zu ihrem Fahrzeug. Dort hatten am Freitagmorgen Spaziergänger die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Kriminaltechniker sind an der Fundstelle, die weiträumig abgesperrt wurde. − Foto: Paul Zinken/dpa

Die brutale Tat ist kaum zu begreifen: Zwei junge Männer sollen eine hochschwangere Frau in einem...



Leonie (4) mit ihren Großeltern Monika und Harald Gläser: Die Vierjährige bestimmt das Leben des Ehepaares, seit es die Dauerpflege für die Enkelin übernommen hat. Trotz vieler Sorgen überwiegt die Liebe: "Sie ist ein Sonnenschein", sagt Harald Gläser. − Foto: Jäger

Die Krankheit, die die Passauerin Leonie (4) hat, sagt selbst vielen Mediziner nichts...



"Wir brauchen die Unterstützung der Fans" rief Arjen Robben (mit Mütze) den Mitgliedern beim Peracher Fanclub Inntal Bullen zu. − Foto: Schönstetter

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...





Drei Menschen waren bei einem schweren Verkehrsunfall im Juni vergangenen Jahres in Unterfranken ums Leben gekommen. Nun wurde der Verursacher verurteilt: Zu zehn Monaten auf Bewährung und vier Monate Führerscheinentzug. − Foto: dpa

Er raste mit Tempo 200 in einen Kleinwagen und zerstörte damit eine Familie: Am Dienstag ist der...



− Foto: dpa

Das Kultusministerium will den Islam-Unterricht an bayerischen Schulen deutlich ausweiten...



Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



"Zu viele Verordnungen verderben den Brei", finden die Wirte Ingrid und Markus Buchner. "Allergen-Fußnoten" gibt es in ihrer Speisekarte nicht. Stattdessen beraten die Rudertinger Allergiker persönlich. −Foto: Döbber

In der bayerischen Gastronomiebranche wächst der Ärger über die seit Dezember geltende...



In der BR-Sendung trifft Veronika Brunner (Senta Auth) auf Markus Söder. − Foto: BR/Marco Orlando Pichler

Der Bayerische Rundfunk gerät wegen des Gastauftritts von Finanzminister Markus Söder (CSU) in der...





Foto: Preuß

Welche Ausmaße die Karl-Baustelle am Viechtacher Stadtplatz hat, das erkennt der Betrachter am...



− Foto: Tiergarten Straubing

"Das war Gänsehaut", so bezeichnete ein Straubinger Tierpfleger laut Mitteilung des Tiergartens den...



Ein Abschied, verbunden mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen: Stellvertretend für alle Mitglieder der KAB im Landkreis dankten Maria Blumberger und Klaus Raiwa (rechts) dem scheidenden Diözesansekretär Tom Steger für seine Arbeit. − Foto: Wastl

Burgkirchen. Zu einem Abschiedstreffen mit dem langjährigen Diözesansekretär Tom Steger trafen sich...



−Symbolfoto: dpa

Einen teuren "Spaß" hat sich ein 14-jähriges Mädchen in Abensberg (Landkreis Kelheim) erlaubt: Sie...



Geschockt waren Alex Brauneis und seine Mitarbeiterin Angela Greil von den Fotos: "Wie dreist, dass jemand solche Aufnahmen bei uns auch noch vervielfältigen lassen will", sagt der DPS-Geschäftsführer, dem die Oberstaatsanwältin Hildegard Bäumler-Hösl vorbildliches Verhalten bescheinigt. − Foto: Wanninger

Es waren Szenen wie in einem schlechten Film, die sich bei der Firma Digital Printing Solutions...







Anzeige





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!