• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






London - Kate und William erwarten ein Baby. Gut eineinhalb Jahre nach ihrer Hochzeit verbreitete sich diese Nachricht am Montag wie ein Lauffeuer. Die Schwangerschaft der 30 Jahre alten Herzogin Catherine sei in einem "sehr frühen Stadium", teilte das Büro von Prinz William in London mit.

Aber es gibt Komplikationen: Kate kam ins Krankenhaus, weil sie an einer schwerer Schwangerschaftsübelkeit leidet. Sie soll einige Tage in der Klinik bleiben und brauche viel Ruhe. Das Kind wird Nummer drei in der Thronfolge des britischen Königshauses - hinter Kronprinz Charles (64) und William (30).

Königin Elizabeth II. (86), die gesamte royale Familie und die Angehörigen der einst bürgerlichen Kate zeigten sich hoch erfreut. Die frohe Botschaft von der Schwangerschaft krönt kurz vor Weihnachten das Jubeljahr der Windsors, in dem die Queen ihr 60. Thronjubiläum feierte. Premierminister David Cameron sagte über William und Kate: "Sie werden wundervolle Eltern sein."

Sogar US-Präsident Barack Obama gratulierte, wie ein Sprecher des Weißen Hauses in Washington mitteilte. Auch andere Prominente aus Politik, Sport und Gesellschaft gratulierten. Im sozialen Netzwerk Facebook hagelte es Zehntausende "Gefällt mir"-Klicks.

Seit Monaten ist über eine mögliche Schwangerschaft von Kate spekuliert worden. William wurde bereits elf Monate nach der Hochzeit seiner Eltern Charles und Diana (1961-1997) geboren.

Die Nachricht war im Nu Thema für die englischen Buchmacher. Die spielbegeisterten Briten wetteten auf den Namen des neuen Royals. 9:1- Favoriten waren zunächst John und der Mädchenname Frances. In den Medien in aller Welt löste die Kunde vom Kind einen Hype aus. Die Online-Ausgaben der Zeitungen füllten ihre Portale mit Neuigkeiten und Spekulationen über das Paar.

Ob Kate einen Jungen oder ein Mädchen zur Welt bringen wird, blieb zunächst unklar. Für die Thronfolge ist diese Frage jedoch unerheblich: Nach einer Übereinkunft der Regierungen der 16 Länder, in denen die Queen Staatsoberhaupt ist, wird das Erstgeborene des Paares nicht nur Nummer drei der Thronfolge, sondern kann auch von keinem jüngeren Bruder mehr "überholt" werden.

Kate und William hatten am 29. April 2011 in der Londoner Westminster Abbey geheiratet. Sie leben in einem Cottage im Norden von Wales, wo William als Hubschrauberpilot stationiert ist. Wenn sie in London sind, wohnen sie in einer vorübergehenden Unterkunft im Kensington Palast. Dort wollen sie permanent einziehen, sobald die für sie vorgesehene Wohnung renoviert ist.

In den vergangenen Monaten war das Paar zur Feier des 60. Thronjubiläums der Queen unter anderem nach Singapur und auf die Salomon-Inseln gereist. Bei ihrem jüngsten öffentlichen Auftritt besuchte Kate am vergangenen Freitag ihre alte Schule und spielte dort unter anderem in hochhackigen Stiefeln Hockey. Tags zuvor war das Paar in Cambridge gewesen.

Das Wochenende hatte Kate bei ihren Eltern in dem kleinen Ort Bucklebury, westlich von London, verbracht. Am Montag fuhr man sie mit dem Wagen ins Krankenhaus. William war an ihrer Seite.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599872
Königlicher Nachwuchs: William und Kate werden Eltern
London - Kate und William erwarten ein Baby. Gut eineinhalb Jahre nach ihrer Hochzeit verbreitete sich diese Nachricht am Montag wie ein Lauffeuer. Die Schwangerschaft der 30 Jahre alten Herzogin Catherine sei in einem "sehr frühen Stadium", teilte d
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/panorama/599872_William-und-Kate-erwarten-ihr-erstes-Kind.html?em_cnt=599872
2012-12-03 20:01:41
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2012/12/03/teaser/121203_1725_jpeg_14830600e0347c60_20121203_img_39617508_original.large_4_3_800_0_0_2605_1950_teaser.jpg
news





Anzeige





In Handschrift wurde das Virus-Fax geschrieben und wird nun verbreitet.

Faxe werden immer weniger. Meist sind es nur noch Werbungen von Autoverkäufern oder...



Künstler Heinrich Richter muss beim Bearbeiten der Figur aus weichem PU-Schaum aufpassen, dass er nicht zu viel wegnimmt. Ideengeber und Rodelbahn-Betreiber Franz Bindl (hinten) hat genaue Vorstellungen, wie der Sepp auszuschauen hat – bis hin zur Zahnlücke.

Franz Bindl hat bei der Deggendorfer Firma Zierer Bayerns längste Familien-Achterbahn mit 758 Metern...



Foto: LBV

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) nennt es einen "skandalösen Fall von Umweltkriminalität"...



− Foto: dpa

Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen sind im unterfränkischen Bad Königshofen 19...



Polizisten vor der Leiche des jungen Flüchtlings. Foto: dpa

Fotos eines ertrunkenen Flüchtlingskindes haben in den sozialen Netzwerken und internationalen...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



"Deutschland hat jetzt ganz andere Probleme": Schlagersänger Roberto Blanco (hier bei seinem Auftritt auf dem Karpfhamer Fest) nahm im Gespräch mit der Heimatzeitung Stellung zu den Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann. − F.: Gerleigner/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer mit Kommandant Herbert Kuchler (r.) und den Schiedsrichtern. − Foto: FFW

Regenhütte. Die Zahl und Schwere der Verkehrsunfälle, zu denen die FFW Regenhütte gerufen wird...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...