• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 8°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...









Paris - "Schock-Fotos: Was ist mit einer der schönsten Frau der Welt passiert?" - Mit Schlagzeilen wie dieser kommentierten Klatschblätter noch vor wenigen Monaten Bilder von Carla Bruni-Sarkozy.



Kurz vor Weihnachten schlägt die 44-Jährige nun auf ihre Art zurück. Für das renommierte Pariser Modemagazin "Vogue" schlüpfte die Frau von Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy noch einmal in die Rolle des Top-Models. Ganz nebenbei macht sie auch noch Werbung für Kopfhörer und bringt Feministinnen auf die Palme.

Der Überraschungscoup ist gelungen. Auf der mehr als zwei Dutzend Seiten langen "Vogue"-Fotostrecke zeigt Bruni-Sarkozy eindrucksvoll, dass sie noch immer das Zeug zum Top-Model hat. Vom Cover blickt eine brünette Schönheit mit verführerischen Lippen und strahlend blauen Augen. Auf den Bildern im Innenteil ist die einstige Première Dame im schwarzen Seidenkleid von Louis Vuitton oder in einer Lederjacke von Jean Paul Gaultier zu sehen. Von Falten oder Gewichtsproblemen keine Spur.

Für noch mehr Aufsehen als das Aussehen sorgen allerdings Interview-Äußerungen. Früher galt Bruni-Sarkozy als männermordender Vamp, der Stars wie Eric Clapton oder Mick Jagger den Kopf verdrehte. Heute gibt sie sich als bürgerliche Ehefrau und bezeichnete sogar die Frauenbewegung als überholt. "In meiner Generation ist es nicht notwendig, Feministin zu sein", sagt sie der "Vogue". Sie selbst sei keine. Stattdessen liebe sie das bürgerliche Familienleben.

Der Sturm der Entrüstung ließ nicht lange auf sich warten. Empörte Frauen wiesen Bruni-Sarkozy über das Internet auf die Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern hin oder fragten, warum noch immer sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz geduldet werde. Die Mutter von zwei Kindern musste zurückrudern und sprach von einem Missverständnis. Sie habe nur sagen wollen, dass sie persönlich nie in die Rolle einer Feministin schlüpfen musste, sagte Bruni-Sarkozy.

Wenig wohlwollend sind darüber hinaus auch manche Kommentare zu ihren Fotos in der "Vogue". "Mit 44 so atemberaubend schön wie eine 24-Jährige? Ein Grafiker, der das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop meisterhaft beherrscht, macht es möglich", vermutet die deutsche "Bild"-Zeitung böse. People-Magazine wundern sich laut darüber, dass noch vor wenigen Monaten wenig vorteilhafte Fotos des ehemaligen Top-Models die Runde machten. Damals war von zu vielen Schönheitsbehandlungen die Rede.

Wenn Bruni-Sarkozy gelassen ist, sieht sie die ganze Diskussionen einfach als kostenlose PR. Anfang nächsten Jahres soll ihr viertes Album auf den Markt kommen. Wirklich wichtig sind ihr nach eigenen Angaben ohnehin nur die Musik und die Familie. "An manchen Tagen fühle ich mich fett, an anderen schlank, an manchen freudestrahlend, an anderen müde. Aber ob gut aussehend oder hässlich: Schönheit ist merkwürdigerweise eine sehr nebensächliche Sache in meinem Leben", sagt sie der "Vogue".








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599780
Carla Bruni modelt und verärgert Feministinnen
Paris - "Schock-Fotos: Was ist mit einer der schönsten Frau der Welt passiert?" - Mit Schlagzeilen wie dieser kommentierten Klatschblätter noch vor wenigen Monaten Bilder von Carla Bruni-Sarkozy. Kurz vor Weihnachten schlägt die 44-Jäh
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/panorama/599780_Carla-Bruni-modelt-und-veraergert-Feministinnen.html
2012-12-03 15:59:34
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2012/12/03/teaser/121203_1319_jpeg_148306003787eb31_20121203_img_39611762_original.large_4_3_800_0_19_1340_1023_teaser.jpg
news







Anzeige





Der verunglückte Rettungswagen in Landshut. − Foto: fiß/Eß

Erst vor wenigen Tagen ist ein Rettungswagen auf der A3 verunglückt, am Freitagmorgen ist dann ein...



− Foto: Roider/Reporter24

Auf der Autobahn 9 in Fahrtrichtung Berlin ist am Samstagmittag eine 26-Jährige aus dem Landkreis...



Daumen hoch: Marcin "Martin" Nowak freut sich über sein neues Auto, einen Mini. − Foto: Antenne Bayern

Wer suchet, der findet: "Martin" und Sylvia Nowak hatten ganze Vorarbeit geleistet und wurden am...



− Foto: fib/Eß

Ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Altötting hat am Samstagmorgen einen Oldtimer-Traktor...



Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind an der Unfallstelle im Einsatz. Wegen eines Unfalls mit einem Teilnehmer-Fahrzeug wurde die Niederbayern-Rallye am Freitag unterbrochen. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Freitagabend einen Unfall gegeben...





Die Wildkamera zeigt es: Der Luchs bediente sich noch in den folgenden beiden Nächten an seiner Beute. Er hatte eine Rehgeiß in der Nähe von Bauzing gerissen. − Foto: Willi Fruth

Im Bereich des Gemeinschaftsreviers Wotzdorf hat ein Schwammerlsucher in der Nähe von Bauzing...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



Der Passauer Klaus Dill (76) hat 45 Jahre in der Verpackungsbranche gearbeitet. Er erklärt, warum Folien die bessere Verpackungsvariante für Zeitschriften sind. − Foto: Heininger

Der 18-jährige Fabian Lehner hat mit seiner Online-Petition gegen Plastikverpackungen für...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...





− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



Mehrere wertvolle Autos sind bei dem Brand zerstört worden. − Foto: fib/Eß

Den Brandermittlern und Kripobeamten bot sich am Montag ein Bild der Zerstörung...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



− Foto: Symbolbild / Rottal-Inn-Kliniken

Tragisches Ende eines 18. Geburtstags in Hohenau (Landkreis Freyung-Grafenau): Ein 19-jähriger...