• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014

Ostbayern

Heute: 6°C - -3°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...









Washington - Oscar-Preisträger Dustin Hoffman, die Musiker von Led Zeppelin und die Late-Night-Legende David Letterman sind vom renommierten Kennedy Center für ihr Lebenswerk geehrt worden.



Auszeichnungen gingen außerdem an den Bluesmusiker Buddy Guy und die russisch-amerikanische Ballett-Tänzerin Natalia Makarova. Die sogenannten Kennedy Center Honors gehören zu den begehrtesten Kunstpreisen der USA. Das nach dem früheren Präsidenten John F. Kennedy benannte Zentrum ist die größte Kultureinrichtung im Raum Washington.

Vor einer Gala im Opernhaus des Zentrums am Sonntagabend (Ortszeit) empfingen Präsident Barack Obama und First Lady Michelle die Preisträger im Weißen Haus. "Die heute Abend Geehrten haben sich nicht einfach ihrer Kunst gewidmet, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen", sagte Obama. "Die Leidenschaft hat jeden von ihnen von bescheidenen Anfängen zum Gipfel seines Berufes getragen."

Die Obamas waren neben den Preisträgern auch die Stargäste bei der Galaveranstaltung. Aber auch sonst gab sich die Prominenz im Opernhaus die Klinke in die Hand, um die Preisträger zu feiern. So hielt etwa Schauspieler Robert de Niro die Laudatio auf seinen Kollegen Hoffman, Morgan Freeman übernahm es, Buddy Guy zu würdigen, und die Lobesrede auf Letterman kam von Komödien-Größe Tina Fey.

Im vorigen Jahr waren unter anderem die Schauspielerin Meryl Streep und der Sänger Neil Diamond geehrt worden. Zu den früheren Preisträgern zählen Paul McCartney, Bruce Springsteen, Clint Eastwood, Aretha Franklin, Elton John und Zubin Mehta.









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
599706
Kennedy-Preise für Dustin Hoffman und David Letterman
Washington - Oscar-Preisträger Dustin Hoffman, die Musiker von Led Zeppelin und die Late-Night-Legende David Letterman sind vom renommierten Kennedy Center für ihr Lebenswerk geehrt worden. Auszeichnungen gingen außerdem an den Bluesmusike
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/panorama/599706_Kennedy-Preise-fuer-Dustin-Hoffman-und-David-Letterman.html
2012-12-03 16:16:18
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2012/12/03/teaser/121203_1055_jpeg_14830600205bfc91_20121203_img_39605982_original.large_4_3_800_54_0_2723_2000_teaser.jpg
news







Anzeige





− Foto: Pree

Tödlich endeten die Bauarbeiten am Donnerstag für einen 65-jährigen Oberösterreicher in der...



−Symbolbild: Wolf

Eine Pkw-Lenkerin und der Fahrer eines Rettungswagens beobachteten am Donnerstagmorgen gegen 8...



Eine Sternschnuppe ist am Sternenhimmel über einem Baum zu sehen (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). − Foto: dpa

Ein Anwohner in Arbing (Landkreis Deggendorf) hat sich Mittwochfrüh gegen 5...



−Symbolbild: dpa

Eine Vielzahl hochwertiger Bademoden und Dessousartikel im Wert von rund 15000 Euro haben Einbrecher...



Der Weltenbummler Rudi Hölzlwimmer, Land- und Gastwirt aus Arbing, hat schon alle fünf Kontinente mehrmals bereist. Das oben stehende Foto zeigt ihn bei einem Aufenthalt in Australien 2012. Nun plant er eine Gruppenreise in 112 Tagen rund um die Welt – und zwar nur mit Zügen und Schiffen. − Foto: Hölzlwimmer

In 80 Tagen um die Welt: Wer kennt nicht den mehrfach verfilmten, berühmten Roman von Jules Verne...





Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



Ein Waldbahn-Shuttle fährt am Bahnhof Viechtach vor: Über die Höhe des Landkreisanteils an den Kosten eines Probebetriebs bis Gotteszell will Landrat Michael Adam mit dem zuständigen Staatsminister Joachim Herrmann nachverhandeln. − Foto: Schlamminger

Der Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell-Bahnhof soll jährlich vier Millionen Euro...



Eine Kombination von Zug und Bus zwischen Gotteszell und Viechtach (hier ein WaldbahnShuttle am Bahnhof Gotteszell) ist für den Landkreis billiger als ein reiner Bus verkehr– so das vorläufige Ergebnis der Mobilitätsstudie. − Foto: gsc

Der Landkreis Regen wollte wissen: Was ist für ihn billiger, die Verbesserung des öffentlichen...



− Foto: dpa

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Die Bausparkasse LBS hat 26000 Bausparverträge aus alten Zeiten...



So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...





Beim Vortrag: Dr. Matthias Haun und Petra Riermeier mit Werbung für die German Doctors. − Foto: Geyer

Pocking. Der Pfarrsaal füllte sich schnell zum Vortrag von Dr. Matthias Haun über seine Arbeit bei...



Bürgermeister Charly Bauer konnte bei seiner ersten Bürgerversammlung eine Rekordzahl an Besuchern begrüßen. Außerdem gab es eine Rekordzahl von Wortmeldungen. − Foto: Hackl

Knapp 200 Interessierte sind am Freitagabend in die Arberlandhalle zur ersten Bürgerversammlung von...



Bei der Versammlung: Lydia Kreuz (vorne v.l.), Irma Bauer, Berta Stedler, Maria Preis (2. R. v.l.), Marille Bauer, Elfriede Köppl-Bresser, Helga Unrecht, Gerlinde Braumandl, 1. Vorsitzende Berta Asen (hinten v.l.), Fannal Moser und Pfarrer Jürgen Reihofer. − Foto: Wax

Thannberg. Vorsitzende Berta Asen eröffnete die Jahresversammlung der Frauenbunds...



Ihnen schmeckt’s, und die zuständige Ernährungswissenschaftlerin attestiert einen hohen Qualitätsstandard des Speiseangebots: Schülerinnen des Benediktiner-Gymnasiums Niederaltaich beim Mittagessen in der Schule. − Foto: Roland Binder

Das Gymnasium der Benediktiner im Kloster Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) ist laut der...



Die Maria-Ward-Schwestern am Kloster Damenstift mit Mater Wenefrieda Reiser (vorne Mitte), die 35 Jahre lang bis 1914 Oberin war. − F.: Kloster

Im Jahr 1914 im Kloster der Maria-Ward-Schwestern eine dreiklassige Mädchen-Fortbildungsschule...