• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.08.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...









Berlin - Die Fans von Coldplay haben fast zehn Jahre auf ein neues Konzert-Video der Band warten müssen. Jetzt gibt es schließlich "Live 2012", einen Mitschnitt aus Auftritten vor allem in Paris, aber auch in anderen Städten wie Madrid und Montreal.



Die Konzerte gehörten zur Tour für das aktuelle Album "Mylo Xyloto", deshalb fehlen einige populäre Hits, die frischen Songs weichen mussten. Dennoch ist es im Grunde eine live eingespielte Best-Of-Kollektion: "Viva La Vida", "Clocks", "Paradise", "In My Place" - die Hits folgen Schlag auf Schlag.

Die wahre Stärke entfaltet "Live 2012" erst in der DVD- oder Blu-ray-Variante. Nicht nur wegen der rasant geschnittenen Bilder mit allen visuellen Reizen einer Coldplay-Show vom Papierschmetterlings-Sturm bis hin zum bunten Lichtermeer aus 75 000 blinkenden LED-Armbändern im Pariser Stade de France. Mindestens genauso beeindruckend wie die Bilderflut ist der Ton. Die Sound-Techniker nutzten die Vorzüge des Mehrkanaltons voll aus: Die Musik füllt den Raum, das Schlagzeug steht mittendrin, die Gitarren wandern um den Zuhörer.

Außerdem wurde im Gegensatz zu vielen anderen Konzert-Mitschnitten das mitsingende und jubelnde Publikum großzügig in den Sound-Mix aufgenommen. Das sorgt für ein komplettes Konzerterlebnis. Unterbrochen wird die Musik durch mehrere Einschübe aus Backstage-Aufnahmen. Ein der Erkenntnisse daraus: Auch gestandene Profis wie Coldplay wirken vor einem Auftritt sichtbar nervös. Und Sänger Chris Martin findet es spannend, den Fans von der Vorbühne für einen Moment tief in die Augen zu blicken.









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am




article
585497
Coldplay "Live 2012": Bombast-Pop und Farbexplosionen
Berlin - Die Fans von Coldplay haben fast zehn Jahre auf ein neues Konzert-Video der Band warten müssen. Jetzt gibt es schließlich "Live 2012", einen Mitschnitt aus Auftritten vor allem in Paris, aber auch in anderen Städten wie Madrid und
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/panorama/585497_Coldplay-Live-2012-Bombast-Pop-und-Farbexplosionen.html
2012-11-16 15:11:33
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2012/11/16/teaser/121116_1515_jpeg_1482de006da8bf4c_20121115_img_39355012_original.large_4_3_800_0_0_2659_1996_teaser.jpg
news







Anzeige





− Foto: Jäger/Symbolfoto

Fußtritte gegen den Kopf, Schläge mit dem Maßkrug, Angriffe auf Polizeibeamte – die...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



−Symbolfoto: dpa

Ein aufmerksamer Bankangestellter hat gestern einen dreisten Betrug verhindert – Opfer: die...



 - Foto: Ober

Musiker und Alkohol: Vorurteile gibt's da ja einige. Und LaBrassBanda-Frontmann Stefan Dettl...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



Bei einer Führung durch die Hochlagen im Bereich Lackaberg machte sich Bayerns Grüne Landeschefin Sigi Hagl (3.v.r.) selbst ein Bild von der aktuellen Diskussion um die weitere Ausweisung von Naturzonen im Nationalpark Bayerischer Wald. − Foto: Grüne

Im Streit um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Stefan Oster − Foto: Archiv dpa

Stefan Oster (49), Salesianerpater und seit Mai Passauer Bischof, muss mit seinem neuen Leben als...



Bad Griesbachs Polizeichef Gerhad Eichinger kündigte bereits Anfang des Jahres verstärkte Kontrollen an. − Foto: Archiv Schlegel

Es bleibt eine Problemzone: Am Ende des A94-Teilstücks rund um Malching im Landkreis Passau fahren...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



Heute ist es farbig. Foto: Jennifer Jahns

Wenn sich Gesichter, Rücken und Beine plötzlich in Gelb, Blau, Grün oder Rot erstrahlen...



Oberarzt Dr. Michael Gerstorfer und Dr. Yasemin Alexandra Grosschopf vom Team der Gefäßchirurgie Eggenfelden haben dem Fachpublikum eine Forschungsarbeit sowie eine sehr ungewöhnliche Operation aus ihrer Eggenfeldener Arbeit vorgestellt. − Foto: Rottal-Inn-Kliniken

Einmal pro Jahr treffen sich Chirurgen aus ganz Bayern zu einem Kongress. Dieses Jahr war es bereits...



"Glaube, Hoffnung, Liebe" − diese drei allegorischen Figuren thronen überm Hochaltar der Vornbacher Kirche. Es ist zugleich der Titel des Abendprogramms mit der Tänzerin Adéla Srncová. − Foto: egd

Jetzt muss ich nur noch entscheiden: Lerne ich Orgel oder lerne ich tanzen? − Wenn nach einem...