• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014

Ostbayern

Heute: 8°C - 0°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...









Rio de Janeiro - Popsängerin Lady Gaga (26) hat Fußball in einem Armenviertel (Favela) in Rio de Janeiro gespielt. Auf ihrer Tour durch die Stadt am Zuckerhut trank sie außerdem ein Bier in einer kleinen Bar und besuchte ein Sozialprojekt in der befriedeten Favela.



Nach eigenem Bekunden genoss die Musikerin Rio - und zeigte sich nach ihrem Besuch der Armensiedlung "Favela do Cantagalo" begeistert von der Warmherzigkeit der "Cariocas", wie die Einwohner Rios heißen.

"Heute war der beste Tag, den ich je hatte. Ich hatte soviel Spaß. (...) Ich werde Rio nie vergessen, Du hast mein Herz in Flammen gesetzt", schrieb Lady Gaga, die am Freitag ihr erstes Konzert in Rio geben sollte, im Kurznachrichtendienst Twitter. Sie wurde zwar von Sicherheitskräften begleitet, ließ sich aber problemlos von Kindern und Jugendlichen herzen und umarmen. Lady Gaga wohnt in Rio im Luxus- Hotel Fasano direkt am Strand von Ipanema. Die dort versammelten Fans bedachte sie mit Pizza, Popcorn und Hamburger.

Auf dem Balkon erschien sie am Donnerstag locker gekleidet - sie trug nur ein gelb-grünes Nationaltrikot-T-Shirt der brasilianischen Fußball-Seleção und sonst nichts. Nach dem Konzert in Rio tritt sie in São Paulo und Porto Alegre auf. Anschließend fliegt die Sängerin auf ihrer "Born This Way"-Welttournee nach Argentinien, Chile, Peru und Paraguay.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am




article
579396
Lady Gaga kickt in einem Armenviertel in Rio
Rio de Janeiro - Popsängerin Lady Gaga (26) hat Fußball in einem Armenviertel (Favela) in Rio de Janeiro gespielt. Auf ihrer Tour durch die Stadt am Zuckerhut trank sie außerdem ein Bier in einer kleinen Bar und besuchte ein Sozialprojekt
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/panorama/579396_Lady-Gaga-kickt-in-einem-Armenviertel-in-Rio.html
2012-11-09 17:05:33
http://www.pnp.de/_em_daten/_dpa/2012/11/09/teaser/121109_1709_ladyxgaga_39244540_original.large_4_3_800_0_107_2413_1912_teaser.jpg
news







Anzeige





Dirk Sasse musste die Notbremse ziehen. "Das alte Dampfbad war nicht kontrollierbar", sagt der Geschäftsführer der Rupertus Therme in Bad Reichenhall über die dort stattgefundenen Sexspiele. −hud

Mit Sexspielen in Saunen und Dampfbädern haben viele Thermen zu kämpfen. Das Parkbad im...



−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...



− Foto: Polizei

Zu einem "nicht alltäglichen Vorfall" ist die Polizei nach eigenen Angaben am Mittwochnacht in...



Tod einer Haiminger Institution: Nach 19 Betriebsjahren musste Wirt Peter Botz das Traditionswirtshaus Kellerwirt zusperren. Er hofft, dass es mit einem neuen Konzept wieder rentabel wird. −Fotos: Döbber

Im September ist in Haiming eine Ära zu Ende gegangen: 147 Jahre lang war das Gasthaus Kellerwirt...



−Symbolbild: dpa

Tödlich verunglückte am Freitagnachmittag ein 68-jähriger Mann in Greising (Landkreis Deggendorf)...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Bischof Stefan Oster räumt in dem sehr persönlichen Interview mit der PNP ein, dass es auch bei ihm eine offene Sehnsucht nach einer Partnerschaft, Familie oder einem Kind gebe. Allerdings reiche sie nicht bis in die Tiefe.

Bischof Stefan Oster hat sich im Nachhinein überrascht gezeigt, dass er zum Oberhirten der Diözese...



− Foto: AC/DC

Nur gut eine Stunde nach dem Beginn des Online-Verkaufs am Montagnachmittag waren die Online-Karten...



−Symbolfoto: dpa

Unten ein Gebetsraum und eine Etage darüber ein Bordell – das passt nach Überzeugung des...



Das Kernkraftwerk Isar 1 bei Landshut wurde im Jahr 2011 auf Anordnung der Staatsregierung noch vor dem offiziellen Atomausstieg abgeschaltet. Dagegen hat der Energiekonzern Eon jetzt Klage eingereicht - und verlangt über 150 Millionen Euro Schadensersatz. − Foto: dpa

Der Atomausstieg könnte für die bayerischen Steuerzahler ein teures Nachspiel haben: Weil die...





Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



 - Foto: Kleiner

Weihnachten, Krippe, Nachwuchs? Da war doch was. Doch wer jetzt an die Geburt Jesu denkt...



− Foto: TimeBreak21

Drei Autos sind in den Unfall verwickelt gewesen, der sich am Dienstag gegen 12...



Freude über ein vorgezogenes Christkindl: Karl-Heinz König (Mitte) mit dem Scheck des Lions-Clubs, den Dr. Peter Leidel (links) und Lions-Präsident Christoph Huber überreichten. − Foto: Lukaschik

Regen. "Man darf es der Politik nicht zu leicht machen, Einrichtungen zu schließen"...