• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.10.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - 0°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 21 Minuten

Berlin  |  24.10.2014  |  13:27 Uhr

Rappende Familienväter: "Rekord" von Fanta4

Smudo (r) und Michael "Michi" Beck von den Fantastischen Vier feiern. - Foto: Paul Zinken

"Was bleibt übrig von 'nem Vierteljahrhundert Rap?" Das fragen die Fantastischen Vier auf ihrem neuen Album "Rekord" - und liefern auch gleich die Antwort: eingängige Melodien, radiotaugliche Musik und ausgefeilte Texte. Hier rappen vier Familienväter mit Lebenserfahrung - und es funktioniert. Zum Einstieg feiern sich die "Fantas" mit ihrem Song ...





Update vor 32 Minuten

Berlin  |  24.10.2014  |  13:21 Uhr

Cat Stevens hat jetzt den Blues

Yusuf Islam alias Cat Stevens macht weiter. - Foto: Karim Selmaoui

Als Yusuf das Hotelzimmer in Berlin betritt, verlässt sein Blick nur kurz das Display seines Smartphones. Mit geübten Gesten wischt er vor dem letzten Interview des Tages zwischen den Programmen hin und her. Dann setzt sich Yusuf aufs Sofa, lässt sich eine Tasse Tee bringen und lächelt. Seine Hände sind runzlig geworden, der Bart schneeweiß...





Update vor 37 Minuten

Berlin  |  24.10.2014  |  13:16 Uhr

Endgültig grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

Der Suhrkamp Verlag wird saniert. - Foto: Maurizio Gambarini

Nach einem beispiellosen gerichtlichen Hickhack kann der angeschlagene Suhrkamp Verlag sein Sanierungskonzept umsetzen. Das Landgericht Berlin gab dem Traditionshaus endgültig grünes Licht für die geplante Umwandlung von einer Kommandit- in eine Aktiengesellschaft. Das geht aus einem Beschluss vom 20...





Paris  |  24.10.2014  |  11:54 Uhr

Pariser Picasso-Museum wird wiedereröffnet

Ausgebaut: das Picasso Museum in Paris. - Foto: Etienne Laurent

Nach fünfjähriger Schließung öffnet das Picasso-Museum in Paris wieder. Dazu wird an diesem Samstag auch Frankreichs Staatspräsident François Hollande erwartet. Das Ereignis fällt auf den Geburtstag von Pablo Picasso, der am 25. Oktober 1881 in Málaga geboren wurde. Das Musée Picasso im Marais-Viertel besitzt mit rund 5000 Gemälden...





Mannheim  |  24.10.2014  |  11:46 Uhr

Laith Al-Deen: Naidoos Ansichten schon immer speziell

Laith Al-Deen äußert sich zu seinem in die Negativschlagzeilen geratenen Kollegen Xavier Naidoo. - Foto: Jörg Carstensen

Trotz Xavier Naidoos (43) Auftritt vor den rechtspopulistischen "Reichsbürgern" sieht sein Musikerkollege Laith Al-Deen (42) keine rechten Tendenzen bei ihm. "Xavier hatte schon immer seine speziellen Ansichten", sagte er dem "Mannheimer Morgen" (Freitag). Seine Aussagen hätten stets viel Interpretationsspielraum geboten...





Braunschweig  |  24.10.2014  |  09:57 Uhr

Das große Drehen an der Uhr: Achtung, Zeitumstellung!

Die Winterzeit beginnt. - Foto: Stephanie Pilick)

Am Sonntag endet die Sommerzeit. Die Zeitumstellung mag manche verwirren - doch bei den entscheidenden Menschen ist sie Routine. Die Mitarbeiter der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig sind abgebrüht: Seit 1980 wird in Deutschland zweimal im Jahr die Zeit umgestellt, und noch nie sei etwas schief gegangen...





Essen/Berlin  |  24.10.2014  |  09:50 Uhr

Deutscher Kurator stellt Biennale-Beitrag 2015 vor

Florian Ebner ist verantwortlich für den deutschen Beitrag auf der 56. Kunstbiennale in Venedig 2015. - Foto: Museum Folkwang

Die Augen der deutschen Kunstszene liegen am Freitag auf dem Fotokunstexperten Florian Ebner. Der Leiter der Fotografischen Sammlung des Museums Folkwang in Essen ist der Kurator des Deutschen Pavillons der Biennale in Venedig 2015. Ebner stellt in Essen den oder die Künstler vor, die Deutschland bei der Biennale kommendes Jahr vertreten werden...





Oviedo  |  24.10.2014  |  09:45 Uhr

Prinzessin statt Prinz: Spanische Preise ändern Namen

Spaniens König Felipe VI. und seine Frau, Königin Letizia. - Foto: Juanjo Martin

Die spanischen Prinz-von-Asturien-Preise ändern ihren Namen. Die angesehenen Auszeichnungen werden vom kommenden Jahr an Prinzessin-von-Asturien-Preise heißen. Die Stiftung, die die Preise alljährlich in acht Sparten vergibt, beschloss am Donnerstag in Oviedo in Nordspanien eine entsprechende Satzungsänderung...





Rom  |  24.10.2014  |  09:25 Uhr

Bud Spencer hat sich von Klinikaufenthalt erholt

Bud Spencer geht es wohl wieder gut. - Foto: Jan-Philipp Strobel

Dem Schauspieler Bud Spencer (84) geht es nach einem Krankenhausaufenthalt im Frühjahr wieder besser. Er habe sich gut erholt, sagte sein Sohn Giuseppe Pedersoli der Nachrichtenagentur dpa in Rom. Der als Carlo Pedersoli geborene Italiener ("Vier Fäuste für ein Halleluja") wird am kommenden Freitag (31.10.) 85 Jahre alt...





Peking  |  24.10.2014  |  09:21 Uhr

Mark Zuckerberg spricht in Peking Chinesisch

Mark Zuckerberg beeindruckt Chinesen mit Mandarin. - Foto: Kazuhiro Nogi

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat Studenten in Peking mit seinen Chinesisch-Kenntnissen beeindruckt. Zuckerberg veröffentlichte eine Video-Aufzeichnung seines Auftritts an einer Pekinger Universität auf seiner Facebook-Seite. Darin wird er auf Englisch vorgestellt und beginnt dann, Mandarin zu sprechen - sehr zur Freude der Zuhörer...





Los Angeles  |  24.10.2014  |  09:13 Uhr

Brad Pitt erträgt Fragen von "Hangover"-Star Galifianakis

Brad Pitt. - Foto: Daniel Deme

Brad Pitt (50) hat in einem nicht ganz ernst gemeinten Interview mit dem "Hangover"-Star Zach Galifianakis (45) Scherze ertragen, die auf seine Kosten gingen. Der Komiker fragte Pitt in seiner Internet-Show "Between Two Ferns", warum er nie dusche und wie es sei, im Schatten seiner Ehefrau, Angelina Jolie (39) zu leben...





Köln  |  23.10.2014  |  16:13 Uhr

Kunst über Heilige Drei Könige in Köln

Die Heiligen Drei Könige und Maria mit dem Jesuskind zieren einen Altaraufsatz aus dem 15. Jahrhundert. - Foto: Oliver Berg

Für eine Ausstellung im Museum Schnütgen in Köln stehen Maria und die Heiligen Drei Könige endlich wieder zusammen: groß, bunt und eindrucksvoll. Entstanden sind die geschnitzten Figuren um 1489 in Schwaben. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde das Ensemble auseinandergerissen. Eine Leihgabe aus dem Metropolitan Museum in New York macht es möglich...





Paris  |  23.10.2014  |  13:43 Uhr

Pariser Kunstmesse hebt ab: US-Ableger und Nebenmesse

Groß wie nie: der "Pumpin" (Kürbis) des japanischen Künstlers auf der Pariser Kunstmesse FIAC. - Foto: Christophe Karaba

Die Pariser Kunstmesse FIAC befindet sich im Höhenflug. Nicht nur, dass sie dieses Jahr mit über 250 Galerien so viele Aussteller zählt wie noch nie zuvor. Erstmals hat die Messe für Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert im Grand Palais eine Nebenmesse für junge Galerien eröffnet, die (OFF)ICIELLE. Die bis zu diesem Sonntag (26...





London  |  23.10.2014  |  13:15 Uhr

Britischer Rockmusiker Alvin Stardust ist tot

Der britische Rockmusiker Alvin Stardust erlag seinem Krebsleiden. - Foto: Geoff Swaine/Retna

Der britische Rockmusiker Alvin Stardust ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren am Donnerstag nach kurzer Krankheit an Krebs, wie sein Management mitteilte. Stardust hatte seine Karriere im Musikgeschäft in den 1960er Jahren als Sänger der Band "Shane Fenton & The Fentones" begonnen. Ein Star wurde er jedoch in der Glam-Rock-Szene der 70er...





London  |  23.10.2014  |  12:15 Uhr

Einladung zum "Sleepover" im Londoner Buchladen

Nachdem ein Tourist in London stundenlang in einem Buchladen eingesperrt war, lädt der Händler zehn Leseratten zu einer Pyjama-Party in eines seiner Geschäfte ein. "Das Einzige, worüber ihr euch Sorgen machen müsst, ist, was ihr als nächstes lest. Und ob euch am nächsten Morgen jemand rauslässt... Aber das sollte kein Problem sein...








Aus diesem zerstörten Kleinwagen mussten die Rettungskräfte den verunglückten 24-Jährigen bergen. − Foto: Lukaschik

Die B11 ist zwischen Regen und Zwiesel (Landkreis Regen) war nach einem Unfall mit einem...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



Das Elefantentreffen im Hexenkessel von Loh/Gemeinde Thurmansbang ist das weltweit größte Wintermotorradtreffen. Aber es hat schon die Auswüchse eines großes Volksfestes angenommen. 2015 soll es in einem 7-Punkte-Plan wieder zurück zum Ursprünglichen gehen. − F.: Archiv

Die Botschaft ist klar: "Wir bleiben hier, aber...". Für die 27. Auflage des "Elefantentreffens" im...



Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...





Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Die elektronische Höhenverstellung von Küche und Herd demonstrierte Herbert Schmitmeier, geschäftsführender Gesellschafter des Vita d’Oro-Wohnparks (l.). Bürgermeister Jürgen Fundke (2.v.l.) zeigte sich beeindruckt. − Fotos: Georg Gerleigner

Eine innovative Idee oder ein neues Produkt habe stets Skeptiker, sagt Herbert Schmitmeier...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...







Anzeige





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!