• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.10.2014

Ostbayern

Heute: 15°C - 4°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Mehring/Burghausen


Die schwere Kindheit der Hexe: Eicks "Hänsel und Gretel"


Sogar der Regisseur übernimmt eine Doppelrolle: Der ehemalige Rottaler Theaterintendant Mario Eick hat sich zum Toningenieur hochgearbeitet. Seine Fassung von "Hänsel und Gretel", frei nach den Gebrüdern Grimm...



  • Die schwere Kindheit der Hexe: Eicks "Hänsel und Gretel"
    Artikel Panorama





Passau  |  19.10.2014  |  22:00 Uhr

Premiere am Landestheater: "Comedian Harmonists"

Bei der Probe: die Comedian Harmonists, dargestellt von (v. l.) Markus Bartl, Reinhard Peer, Roland Schreglmann, David Moorbach, Ulrich Westermann und Andreas Schneider. − Foto: Peter Litvai

32 000 Zuschauer hatte die Inszenierung von Stefan Tilch bei den Luisenburg Festspielen Wunsiedel im vergangenen Sommer. Was lag näher, die Erfolgsproduktion in Besetzung mit Ensemblemitgliedern des Landestheaters Niederbayern als eine Kooperation von Franken nach Ostbayern zu importieren? Am Freitagabend hatten nun "Die Comedian Harmonists" von...





Eggenfelden  |  19.10.2014  |  21:00 Uhr

Theater: Franz Xaver Kroetz’ Sexualfarce "Der Drang"

Hart gezeichnete Charaktere: (v.l.) Linda Foerster, Catalina Navarro Kirner, Florian Schmidt-Gahlen, Moritz Katzmair. − Foto: Rupert Rieger

Miteinander geht es nicht, ohneeinander auch nicht. Darauf läuft Franz Xaver Kroetz’ derbe Sexualfarce "Der Drang" im Theater an der Rott hinaus. Am Ende setzt sich Fritz auf eine Vespa und braust davon. Zuvor weckt seine bloße Anwesenheit die Fantasien der anderen. Schwager Otto unterstellt ihm seine eigenen sexuellen Wünsche...





Bad Füssing  |  19.10.2014  |  17:42 Uhr

Haindling als Abschluss des Kulturfestivals

Frontmann von Haindling: H. J. Buchner. − Foto: Eckelt

Es kommt nicht alle Tage vor, dass man einem Musiker begegnet, der mit seinen Liedern bayerische Politik beeinflusst und damit sogar Landschaften mitgestaltet hat − bei H. J. Buchner von "Haindling" ist dies nachweislich der Fall. Im rappelvollen Großen Kursaal zeigte sich zudem, dass das Festival inzwischen in der Region angekommen ist...





Passau  |  17.10.2014  |  20:00 Uhr

Internationale Kunstaktion "Engel der Kulturen"

Toleranz, Frieden und gegenseitiges Verstehen zu fördern, ist das Anliegen des interkulturellen Kunstprojekts "Engel der Kulturen" der Künstler Carmen Dietrich und Gregor Merten aus Burscheid bei Köln. "Engel der Kulturen" ist eine Städte, Kulturen und Religionen verbindende Aktion. Die Künstler entwickelten aus den Symbolen der drei...





Passau  |  17.10.2014  |  17:20 Uhr

Niederbayerische Philharmopnie: Sonja Maderer ist Kammermusikerin

Flötistin Sonja Maderer und Passaus Kulturdiurektor Dr. Max Brunner. − Foto: Pierach

Flötistin Sonja Maderer, gebürtige Griesbacherin, wurde im Rahmen des Eröffnungskonzerts von Young Classic Europe am Donnerstagabend in Passau zur Kammermusikerin der Niederbayerische Philharmonie ernannt. Passaus Kulturdirektor Dr. Max Brunner , der stellvertretender Vorsitzender des Theater-Zweckverbandes ist, übergab die Ehrenurkunde...





Passau  |  17.10.2014  |  17:19 Uhr

17. Europäische Jugend-Musikfestival Young Classic Europe

Fingerfertig: Pianist Shaun Choo aus Singapur. − Foto: Pierach

Ein Auftaktkonzert nach Maß eröffnete das 17. Europäische Jugend-Musikfestival Young Classic Europe 2014. Fulminant war das Programm mit der "Rienzi"-Ouvertüre von Wagner, dem Klavierkonzert Nr. 1 d-moll op. 15 von Brahms und der Sinfonischen Tondichtung "Also sprach Zarathustra" von Strauss; fulminant war der junge Klaviersolist Shaun Choo aus...





Passau  |  17.10.2014  |  04:00 Uhr

Sigi Zimmerschied im Interview: Der Krimi, das trojanische Pferd

Urgrantig präsentiert sich Sigi Zimmerschied in "Winterkartoffelknödel" als Polizist Moratschek. 2015 in der Fortsetzung "Schweinskopf al dente"rückt dieser selbst ins Zentrum der Geschichte. Im selben Jahr dreht Zimmerschied die Jörg-Graser-Verfilmung "Weißbier im Blut" (in der Hauptrolle als Kommisar Kreuzeder), in der Kosovo-Tragikomödie "Kill Me Today, Tomorrow I’m Sick" soll er einen perversen KFOR-Kommandanten aus Niederbayern spielen, der im Balkan-Einsatz seine sexuellen Obsessionen auslebt. "Das ist ein harter Stoff, da werden die Passauer Studentinnen danach wahrscheinlich die Straßenseite wechseln, wenn sie mich irgendwo sehen", meint der Kabrettist und Schauspieler. − Foto: Constantin Film

Eigentlich wollten wir uns mit Sigi Zimmerschied nur kurz über seine Rolle als Polizeidienststellenleiter Moratschek in der Kinoverfilmung von Rita Falks Bayernkrimi "Winterkartoffelknödel" unterhalten. Doch der Passauer Kabarettist, Schauspieler und Autor hatte noch mehr zu sagen. "Da hätten S' mich jetzt schon unterbrechen müssen"...





Landau  |  16.10.2014  |  17:30 Uhr

Künstler Verena Schönhofer und Ernst Zahnweh "verschenken die Welt"

Ernst Zahnweh: "Heut verschenk ich die Welt", 2014, diverse Materialien. − Foto: Strakeljahn

In einer Schublade liegen eine Flasche, Steine, ein Buch. "Heut verschenk ich die Welt" – Diesen Titel hat der Dingolfinger Künstler Ernst Zahnweh dem Objekt gegeben. Nach diesem Werk ist die Ausstellung von ihm und der Passauer Künstlerin Verena Schönhofer im Landauer Kstenhof benannt. In der Schublade entdeckt man bei jedem Blick etwas...





Eggenfelden  |  16.10.2014  |  06:00 Uhr

Irgendwo muss es raus − Kroetz’ "Drang" an der Rott

Probt für die Premiere am Freitag, 17. Oktober, am Theater an der Rott: Moritz Katzmair (links) und seine Kollegen. − F.: Rieger

Die kantigen, unbequemen Typen liegen ihm ungemein: Ab Donnerstag, 16. Oktober, ist der 1984 geborene Regensburger Schauspieler Moritz Katzmair in "Winterkartoffelknödel" bundesweit in den Kinos zu sehen − als Hans, dessen Familie ermordet wird oder stirbt, so genau weiß das keiner. Was Hans damit zu tun hat, weiß auch keiner. Ab Freitag, 17...





Deggendorf  |  15.10.2014  |  17:21 Uhr

Gartenschau-Nachglühen: Blütenzauber im Handwerksmuseum

Kunsthandwerk treibt Blüten − und überdauert die Landesgartenschau: Diese Blüten hier hat die Deggendorferin Anna Zimmermann 2014 aus Porzellan, modeliert, glasiert, gebrannt. − Fotos: Eichwald

Die Pforten sind seit 5. Oktober geschlossen, doch die Deggendorfer Museen schicken der Landesgartenschau einen letzten Blumengruß hinterher: Ein weiß-rot-gelb dominiertes, sieben Meter langes Blumenkleid ist Blickfang in der Ausstellung "Blütenzauber" im Handwerksmuseum. 6000 Seidenblumen hat die Regensburger Gruppe "Kunst...





Braunau  |  15.10.2014  |  16:12 Uhr

Jubiläumsschau im Fotoforum Braunau

Der Raum und das Fremde: Arbeit aus Martin Osteriders Serie "A few of my point of view", 2006–2014, C-Print (Ausschnitt). − Foto: Pletter

1969 wurde in München erstmals in der Bundesrepublik "Rooming-In" angeboten − Mutter und neugeborenes Kind konnten nun Tag und Nacht zusammen bleiben, um des Stillens und um der existenziell wichtigen Mutter-Kind-Bindung willen. Mit der Geburtsstation aber haben die Fotografien und Installationen...





Niederalteich  |  20.07.2014  |  19:33 Uhr

Der Geigerhexer: Gidon Kremer bei den Festspielen

Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn Gidon Kremer am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert, mit ordnender Hand, doch auch sich uneitel einordnend. Später imKonzert wird er zum Solisten. − Foto: Roland Binder

Erster unter Gleichen ist der weltberühmte Geiger Gidon Kremer, wenn er mit der "Kremerata Baltica" auftritt, dem von ihm gegründeten Kammerorchester aus den begabtesten Nachwuchs-Streichern seiner Heimat. Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn er am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert...





Passau  |  13.07.2014  |  21:00 Uhr

Packend: 10. Passauer Orgelnacht

− Foto: Europäische Wochen

Der Untergang ist der Beginn, der Neubeginn ist das Ende. Allein in diesem Anachronismus liegt die große Spannung der Passauer Orgelnacht, terminiert vom Gang der Sonne am Tag ihrer Aufführung. Bei der 10. Ausgabe dieser außergewöhnlichen Konzertveranstaltung der Europäischen Wochen verdüsterten Gewitterwolken den Sonnenuntergang und untermalten...





Burghausen  |  26.06.2014  |  14:15 Uhr

Mein Freund, der Orient: Pera Ensemble famos bei den EW

Kein Hackbrett, sondern eine orientalische Kastenzither namens Kanun spielt Ihsan Özerim Kurfürst-Maximilian-Gymnasium. − Foto: pnp

Die Musiker strahlen, weil’s eine Freude ist, diese Musik zu spielen. Die Gäste stehen auf vor Respekt, sie trampeln und lassen Freudenschreie los. Besucher und Künstler applaudieren sich gegenseitig, haben einander reich beschenkt mit Energie und Glück an diesem Mittwochabend in Burghausen. Das Festspiel-Publikum ist hingerissen vom Ensemble...







Kulturfrage der Woche


Der Franzose Patrick Modiano erhält den Literaturnobelpreis 2014. Wie oft lesen Sie nicht-deutschsprachige Autoren?





Ergebnisse abstimmen




Anzeige





Viele Wanderer haben das herrliche Wetter am Wochenende genutzt. In Österreich kam es dabei zu zwei tragischen Unfällen. −Symbolfoto: dpa

Bei Wandertouren in den österreichischen Alpen sind drei Menschen tödlich verunglückt...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



−Montage: PNP/dpa

Spätsommer, Sonne, Oktober hieß es am vergangenen Wochenende. 20 Grad und mehr waren auch in...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...





−Symbolbild: dpa

Viele Kunden haben derzeit Probleme mit dem Mobilfunktnetz der Telekom in Passau...



Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



−Symbolfoto: dpa

Die steigende Zahl von Asylbewerbern stellt auch die Schulen in Bayern vor große Herausforderungen...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Gemeinsam in die Sprachoffensive? Euregio-Geschäftsführer Kaspar Sammer (von links), Landrat Sebastian Gruber und Kultus-Staatssekretär Bernd Sibler mit Prof. Dr. Wolfgang Dorner und Karl Kreuß vom Technologie-Campus. − Foto: Holzinger

Sprache soll verbinden − gerade in Grenzregionen muss sie das auch. Sprache bildet das...





Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



Noch bis Mitte nächsten Jahres dauern die Sanierungsarbeiten am Hochbehälter Reichsdorf. Wenn es nach der Viechtacher Stadtspitze geht, könnte diese bislang gemeinsam genutzte Einrichtung künftig ganz vom Waldwasser-Zweckverband betrieben werden. − Foto: Klotzek

Am Stadtrand von Viechtach wird derzeit eine der größten Baumaßnahmen der jüngeren Zeit durchgeführt...



Dem Unternehmen eines Heizungsbauers (36) aus dem Landkreis, das sich zuletzt insbesondere auf...



− Foto: Branddirektion München

Ein fünfjähriger Bub ist in München beim Spielen in einem Rohr stecken geblieben und musste von der...



Das Areal rund um den Salzstadel aus der Luft gesehen. Mit neun Haus- bzw. Grundstücksbesitzern hat Bürgermeister Florian Gams in den vergangenen Wochen verhandelt. Zur Orientierung: 1 = Salzstadel, 2 = Finanzamt, 3 = ehem. Druckerei Gebhart (inzwischen abgerissen), 4 = Baustelle Lebenshilfe-Heim (inzwischen fertig gestellt), 5 = Volksfestplatz, 6 = Halle Geflügelzuchtverein, 7 = Glaser-Internat, 8 = Jahnallee, 9 = BRK Rettungswache, 10 = Bundesstraße 8, 11 = Wasser- und Schifffahrtsverwaltung.

Zum Neubau der Berufsschule auf dem Rennbahn-Gelände gibt es eine Alternative...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Comedy mit "Herbert und Schnipsi"

21.10.2014 /// 15:00 Uhr /// KuK /// Schönberg

Mit ihrem Programm "Juchu, glei schmeißt's uns wieder!"
Plattlinger Feierabendmusik

21.10.2014 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Das Thema ist dieses Mal "Musikalischer Frühling im Herbst".
Dienstagskonzert mit Andrei Tajti (Violine

21.10.2014 /// 19:30 Uhr /// Berufsfachschule für Musik (Max-Keller-Schule) /// Altötting

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festivalpass - Mord(s)Tage

10.10.2014 /// KuK /// Schönberg

Tarzan

22.10.2014 /// 18:30 Uhr /// Stage Apollo Theater /// Stuttgart

jazz acousticband | benjamin schmid trio feat. stian carstensen

22.10.2014 /// 20:00 Uhr /// K1 Kulturzentrum (Saal) /// Traunreut

Benjamin Schmid reitet mit seinem Projekt "Jazz Acousticband" weiter auf den musikalischen Pfaden,...
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die schwer an Krebs erkrankte 68er-Ikone und Rainer-Langhans-Freundin Jutta Winkelmann macht sich...
Hannes (Florian David Fitz) ist an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS erkrankt und spürt, dass es...
In der Beziehungskomödie von Regie-Talent Marco Kreuzpaintner ("Trade") wird ein schwuler Friseur...
In dem aufwendig gestalteten Stop-Motion-Animationsfilm geraten vermeintliche Müllsammler-Monster...
mehr

Aktuell in Ihrer Heimatzeitung