• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.09.2014

Ostbayern

Heute: 15°C - 1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Dierabach/Deggendorf


"Das verbindet": Mit Josef Hader zu viert im Zweibettzimmer


Der aane kummt nach Paris, der andre kummt nicht nach Paris, wia des Leben hoid so is . . . Mit lakonischer Ironie in seinen Texten, mit Programmen im Stil von Theatermonologen und als vom Leben gezeichneter Ermittler Brenner in den...



  • "Das verbindet": Mit Josef Hader zu viert im Zweibettzimmer
    Artikel Panorama





Tittling  |  23.09.2014  |  17:11 Uhr

"Restalkohol" − Der Herzblut-Kinofilm aus Tittling

Die Augenweide des Films: Teresa Habereder, Schauspielerin und Betreiberin des Künstlerhauses Tittling, spielt Gabi. − F.: LowerBavariaFilms

Das kann passieren: Die große Liebe geht, in der Arbeit zwickt’s, womöglich Kündigung − der Trost steht im Kühlschrank, allezeit. Der entspannt, betäubt den Schmerz und führt zuverlässig noch weiter in den Dreck. Den Weg dort hinein und wieder raus will der 99 Minuten lange Film "Restalkohol" zeigen − eine überraschende Produktion...





Passau  |  23.09.2014  |  13:25 Uhr

Till Hofmann: Kulturpreis für einen Jongleur mit vielen Tellern

Sitzt entspannt im Café Duftleben: Till Hofmann. − Foto: Thomas Jäger

Till Hofmann selbst sieht sich als Macher im Hintergrund - und oft tritt er als solcher auch auf. Sei es, dass er in der Kunstnacht in der wuselnden Passauer Altstadt Schilder beiseite räumt, die dem Menschenstrom im Weg stehen, oder sei es, dass er selbst mit anpackt, wenn eine Windböe das Zeltdach des Eulenspiegel Festivals abheben will...





Neuburg am Inn/Passau  |  23.09.2014  |  06:00 Uhr

"Nazi bleibt Nazi": Stadtrat Synek kritisiert Ausstellung

Hübsche ironische Pointe: Ausstellungs-Kritiker Karl Synek (kl. Bild oben) besitzt das Bild "Duett", Pastellkreide, aus den 30er Jahren, von Margarete Schneider Reichel. − Fotos: Rabenstein

Engagierte Debatten über Kunst haben Seltenheitswert in Ostbayern, zumal über bildende Kunst. Die Ausnahme, die aktuell diese Regel bestätigt, ist die Retrospektive "Margarete Schneider-Reichel − Eine Künstlerin ihrer Zeit", die anlässlich ihres 70. Todesjahrs bis 31. Oktober in der Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg am Inn zu sehen ist...





Passau  |  22.09.2014  |  16:52 Uhr

"Wir locken die Leute vom Fernseher weg" − Warum Jazz am Russenkai gratis ist

"Für ein normales Festivalformat ist unser Budget viel zu gering, und die Passauer würden viel Eintritt für viel weniger Musik bezahlen." − Jürgen Waldner, Geschäftsführer des Cafés Museum, das vom Verein für Kultur, Literatur, Musik (KLM) getragen wird. − Foto: pnp

Über 50 Konzerte gratis wurden dem Publikum beim Passauer Festival "Jazz am Russenkai" angeboten. Wieso wird Kunst verschenkt? Wie finanziert ein Veranstalter über 50 Konzerte bei freiem Eintritt? Und was ist geschehen, wenn beim Jazz plötzlich getanzt und gefeiert statt nur gelauscht wird. Jürgen Waldner...





Passau  |  22.09.2014  |  06:00 Uhr

Und immer sind die Mütter schuld

Virtuos: Götz Frittrang. − F.: HR

Ganz vernünftig wirkt er zu Beginn des Abends, der Hüne mit dem wirren Haar, der wie der gute Nachbar über komplizierte Lebensentscheidungen philosophiert. Sanft wird man eingelullt, stimmt ihm zu und findet sich plötzlich in abstrusen Gedankenspielen wieder. Und dann hat Götz Frittrang die Aufmerksamkeit seiner Zuhörer am Samstagabend im Passauer...





Passau  |  21.09.2014  |  17:44 Uhr

Daniel Hope erinnert an Hollywoods Exilkomponisten

Auf die Suche nach den Wurzeln des "Sound Of Hollywood" macht sich der Violinist Daniel Hope. −Foto: Margaret MalandruccoløDG

Ist es nicht so: Irgendwo auf der Welt gibt’s ein kleines bisschen Glück? Einer der bedeutendsten Komponisten der Weimarer Zeit, Werner Richard Heymann, war davon überzeugt. 1932 komponierte er das beschwingte Liedchen "Irgendwo auf der Welt" für den Kassenschlager "Ein blonder Traum" − ein Jahr später musste Heymann aus seiner Berliner...





Simbach/Braunau  |  19.09.2014  |  21:00 Uhr

Erste grenzübergreifende Ausstellung zu Berta Hummel

"Madonna mit Kinde", Öl auf Leinw. 1939. − Fotos: Hummel-Museum

Welche Künstlerin aus Ostbayern kann schon eine Fangemeinde von über 300 000 Menschen um sich versammeln? Berta Hummel kann. Einen Teil dieses Ruhms hat die gebürtige Rottalerin (1909−1946) auch noch erlebt, als der Boom um die Hummel-Figuren, angeheizt durch die GIs in Deutschland, nach Amerika überschwappte...





Burghausen  |  19.09.2014  |  17:19 Uhr

Premiere im Cabaret des Grauens: "Warte bis es Abend wird"

Wer ist wer und vor allem: Wer tat was? Millionärin Thekla Van Akkeren (v.l., Lisa Hanöffner) soll von den Lewinsky-Schwestern Kassandra (Nadine Konietzky) und Scarlett (Elke Heinrich) ermordet werden. −F.: vew

Der Teufel steckt im Detail, und die Details sind in dem neuen Stück "Warte bis es Abend wird" des Burghauseners Stefan C. Limbrunner verdammt wichtig. Denn nichts ist, wie es scheint in dem Stück, das am Donnerstag im Burghauser Cabaret des Grauens Uraufführung hatte. Weitere Aufführungen am 25./26./ 27. September und 2./3./4. Oktober...





Viechtach  |  18.09.2014  |  21:00 Uhr

"3. Biennale der Phantastischen Kunst" zeigt magische Bilder

Feuertiger von Gisela Verdessi, zu sehen bei der 3. Biennale der Phantastischen Kunst in Viechtach − Foto: Libellule

Magisch und fantastisch geht es wieder einmal zu im Alten Rathaus in Viechtach. Auf der "3. Biennale der Phantastischen Kunst" stellt die internationale Künstlergruppe "Libellule" rund um den Initiator Lukáš Kándl ihre Kunstwerke aus. Die Werksammlung setzt sich diesmal mit dem Zodiac, den Tierkreiszeichen auseinander...





Trostberg/Passau  |  18.09.2014  |  18:00 Uhr

Mit Stephan Zinner die "Wuide Zeit!" überstehen

Musiker mit Ecken und Kanten: Stephan Zinner. − Foto: südpolmusic

Eigentlich bringt ihn wenig aus der Ruhe, aber wenn der Schmarrn zu groß und die Zeiten zu wild werden, dann platzt auch einem Gemütsmenschen wie dem Stephan Zinner mal der Kragen. "Dann schwimmt der Goldfisch eben nicht mit der Masse. Dann darf man schon mal den Kopf raushalten und Bescheid sagen", meint der gebürtige Trostberger...





Viechtach  |  18.09.2014  |  06:00 Uhr

Mia san Dichter! − Bayerische Lyrik aus 40 Jahren

Schweinshax’, Strauß und Irokesenschnitt: So bunt und unterhaltsam wie die Coverillustration von Johannes Haslsteiner − Architekt aus Bad Kötzting und langjähriges lichtung-Redaktionsmitglied − sind die Gedichte, die (kleines Bild) Eva Bauernfeind, Kristina Pöschl und Hubert Ettl vom lichtung verlag herausgegeben haben. − Fotos: lichtung verlag

Schon erstaunlich: An einer bayerischen Universität lässt sich problemlos über Jahre deutsche Literaturwissenschaft studieren − ohne auch nur einmal mit einem Text auf Bairisch in Berührung zu kommen. In Popmusik und Film erlebt die süddeutsche Hochsprache aktuell eine ungeahnte Renaissance, doch was ist mit den Literaten? Ist Bairisch zum...





Frauenau  |  17.09.2014  |  17:04 Uhr

Auktion für die Kunstakademie Bild-Werk

Eines der Werke, das zur Auktion steht. − Foto: Bild-Werk

Seit 25 Jahren können professionelle Künstler und versierte Laien bei der internationalen Sommerakademie Bild-Werk in Frauenau im Landkreis Regen sich fortbilden. Mit der Fokussierung auf Glas ist die Akademie, die als Verein organisiert ist, einmalig in der deutschen Sommerschullandschaft. Um dieses Angebot zu sichern...





Passau  |  17.09.2014  |  06:00 Uhr

Das sind die Neuen am Landestheater!

Trotz Sanierung Schauplatz des Tages der offenen Tür: Das Passauer Stadttheater bzw. die Redoutensäle. − Foto: Litvai

So viele neue Künstler wie schon lange nicht in einer Saison präsentiert das Landestheater Niederbayern in seinem anspruchsvollen Programm der Spielzeit 2014/2015, die am kommenden Freitag offiziell mit dem Tag der offenen Tür am Theater eingeläutet wird. Drei Künstler haben einen Teilspielzeitvertrag: Joska Lehtinen, Tamara Gura und Claudia Pavone...





Niederalteich  |  20.07.2014  |  19:33 Uhr

Der Geigerhexer: Gidon Kremer bei den Festspielen

Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn Gidon Kremer am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert, mit ordnender Hand, doch auch sich uneitel einordnend. Später imKonzert wird er zum Solisten. − Foto: Roland Binder

Erster unter Gleichen ist der weltberühmte Geiger Gidon Kremer, wenn er mit der "Kremerata Baltica" auftritt, dem von ihm gegründeten Kammerorchester aus den begabtesten Nachwuchs-Streichern seiner Heimat. Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn er am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert...







Kulturfrage der Woche


150 bairische Gedichte versammelt der Viechtacher "lichtung verlag" in seinem neuen Buch "Vastehst me". Lesen Sie Gedichte?







Ergebnisse abstimmen




Anzeige





− Foto: Archiv dpa

Die Verlesung des Vorstrafenregisters und der früheren Urteile dauerte fast länger als die...



Kuscheln im See: Bei weiß-blauem Himmel packt Lisa Stockinger (22) aus Passau ihren Freund Matthias Eichinger ins Auto und fährt mit dem 24-Jährigen an einen See. In diesem Fall den Aquapark in Moosburg.

Mit angenehm warmen Temperaturen und blauem Himmel hat der Altweibersommer in der vergangenen Woche...



Auch auf der Rinchnacher Ohebrücke waren die Feuerwehren im Öl-Einsatz. − Foto: Frank Bietau

Eine umfangreiche Ölspur hat mehreren Feuerwehren am Dienstagvormittag jede Menge Arbeit beschert...



− Foto: Archiv Kleiner

Vor nahezu genau zwei Monaten, am 24. Juli, starb in einem Hinterhof der Burghauser Herderstraße...



− Foto: dpa

Einsam und allein endete der Wiesn-Besuch für einen jungen Musiker aus dem Salzburger Land...





Mit seinem Buch "Bayern kann es auch allein" hat Wilfried Scharnagl bereits 2012 dazu eingeladen, sich Gedanken über mehr weiß-blaue Eigenständigkeit zu machen. − Fotos: dpa/Verlag

"Bayern kann es auch allein" – so heißt das Buch, das der langjährige Chef des "Bayernkurier"...



− Foto: dpa

Schottland und Bayern haben eine wesentliche Gemeinsamkeit: Beider Länder Farben sind weiß-blau...



− Foto: Archiv dpa

Die umstrittenen Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) werden nachgebessert...



"Es reicht eben nicht, Blitzer aufzustellen", sagt Oliver Malchom, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (kl. Bild). − Fotos: Jäger/Polizei

"Eine PR-Aktion ohne nachhaltigen Effekt auf die Verkehrssicherheit" ist der Blitzer-Marathon auf...



Darf die Opposition (hier SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher, r.) künftig weniger Redezeit für sich beanspruchen? Das will die CSU. − Foto: Peter Kneffel/dpa

Die Landtags-CSU fasst eine kürzere Redezeit für die Opposition ins Auge. "Ich frage mich: Ist es...





Michael Simon Reis beherrscht sein Handwerkszeug. − Foto: Modehaus Garhammer

Vor einem Jahr erst hat das Modehaus Garhammer sein Restaurant Johanns eröffnet – und...



Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...



 - Foto: Zechbauer

Ein Bahnunfall hat sich am späten Samstagnachmittag im Landkreis Passau ereignet...



40 von 65 Teisnachern sprachen sich am Dienstag komplett gegen eine Wiedereinführung des Bahnlinienverkehrs zwischen Gotteszell und Viechtach aus, der Rest eingeschränkt. Vor allem die befürchteten längeren Fußwege von Schulkindern zur Bahnhaltestelle und zu den Viechtacher Schulen waren die Gründe. − Foto: Augustin

Am Ende war der Tenor einhellig: Der Großteil der Teisnacher spricht sich gegen die Wiederaufnahme...



Das 1500. Mitglied Theresa Gründl wurde von Bürgermeister Franz Krah, Martina Pfaffenbauer (2. Vorsitzende), Dagmar Staudacher (Mitgliederverwaltung), Florian Hermann (P+M Pocking) (Mitte rechts), Christina Killer (1. Vorsitzende), Tina Bauer (3. Vorsitzende) und Simone Hetzner (Mitgliedervertreterin) begrüßt. − Foto: red

Pocking. Dem Fitness Club Pocking steht ein Jubiläum in doppelter Hinsicht bevor: Vor knapp vier...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert

24.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Dirigent John Axelrod mit dem Chicago Symphony Orchestra: Die Planeten (Werke von Mozart, Holst und...
Johannes Enders

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Traunreut/k1 Kulturzentrum (Studio) /// Traunreut

mellowtonin | johannes enders quartett feat. nasheet waits

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// K1 Kulturzentrum (Saal) /// Traunreut

Ausnahme-Saxofonist Johannes Enders präsentiert am Mittwoch, 24. September, um 20 Uhr im k1-Studio...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
The Movement + Duncan Reid &the Bigheads

24.09.2014 /// 20:30 Uhr /// Feierwerk/Kranhalle /// München

BUSHIDO

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Tonhalle /// München

Disneys Der König der Löwen

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Stage Theater im Hafen /// Hamburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit Texten aus Tagebüchern und Briefen unterlegt, zeigt "Im Krieg - Der 1. Weltkrieg" kolorierte...
Im argentinischen Drama "Offene Türen, offene Fenster" kehren drei Schwestern nach dem Tod ihrer...
Aus heiterem Himmel feiert "Ein Sommer in der Provence" in Jean Reno den wiedererstarkten...
Dem japanischen Regisseur Hirokazu Kore-eda gelingt mit "Like Father, Like Son" ein wunderbar...
mehr

Aktuell in Ihrer Heimatzeitung