• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.10.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - -2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Hengersberg


Ausstellung im Spital: Wald und mehr


Nichts liegt näher, als eine Sammlung der 1946 gegründeten Donau-Wald-Gruppe dort zu präsentieren, wo sich andere Gemälde der 16 zugehörigen Künstler schon befinden. Somit hat nicht nur der 35-jährige Kunstfreund Andreas Roider aus Lam einen Coup...



  • Ausstellung im Spital: Wald und mehr
    Artikel Panorama





Viechtach  |  24.10.2014  |  17:47 Uhr

Im Keramik-Olymp: Preis für Matthias Hirtreiter

Kam über die Glasfachschule Zwiesel zur Kunst: Matthias Hirtreiter. − Foto: Privat

Groß und wild aussehend steht der Hund da und schüttelt mit einer stürmischen Bewegung den Schmutz von sich ab. Man muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen, dass es kein echtes Tier ist, sondern ein Kunstwerk aus Keramik. Geschaffen hat es der aus Viechtach stammende Matthias Hirtreiter. Erst in diesem Jahr schloss der junge Keramiker sein...





Passau/Warschau  |  24.10.2014  |  06:00 Uhr

Leben statt Tod: Was das Museum der Juden leisten kann

Dieser 80 Meter lange Riss klafft durch "Polin", das Museum der Geschichte der Juden in Polen, entworfen vom Finnen Rainer Mahlamäki. Zur Linken wie zur Rechten wogen bewegte Wände. Die fantastische Architektur symbolisiert das Anliegen des Hauses. − Foto: Wojciech Krynski

Wird von den Juden in Europa erzählt, so sind es Geschichten des Todes. Von 3,3 Millionen Juden allein in Polen überlebten nur rund 300000 den Massenmord der deutschen Besatzer, heute sind nur noch rund 15000 Menschen in jüdischen Gemeinden organisiert. Der Holocaust hat die Geschichte des Volkes zerrissen. Am Dienstag, 28...





Pocking  |  23.10.2014  |  20:12 Uhr

Gaby und Werner Graf stellen im Rathaus Pocking aus

Weich und reduziert zeigt Gaby Graf "Die Liebe", Acryl-Mischtechnik/Leinwand, o. J. (Ausschnitt) − Foto: Jackl

Das Rot knallt sich in den Vordergrund, es speit Feuer und fließt wie Blut – wenn zwei Grafen im Farbrausch sind, fügt sich das Figurative und ergibt sich dem explosiven Geschehen auf der Malerleinwand. All denen, die bei windigem Herbstregen auf trübe Gedanken kommen, bietet das Künstlerduo Gaby und Werner Graf alias "CONTExDUE" einen...





Passau  |  23.10.2014  |  18:09 Uhr

Sechs auf einen Streich: Jazzstars stehen Schlange in Passau

Samstag:Woody Schabata

Im Passauer Café Museum geben sich in den kommenden Tagen hochkarätige Jazzkünstler aus aller Welt die Klinke in die Hand. Hier die Highlights des Programms: Das Quartett Salesny, Schabata, Preuschl, Joos macht am morgigen Samstag, 25. Oktober, den Anfang des Aufgebots an Berühmtheiten. Ab 20 Uhr stehen Saxofonist Clemens Salesny und Bassist...





Schönberg  |  22.10.2014  |  16:02 Uhr

Blutiger Wald: "Uriel" ist Ralf Benders letzter Fall

Sein vierter Fall führt den Ermittler Bender an eigene Grenzen − und zurück in die eigenen Kindheit. − Foto: Edition Golbet

Es ist Kommissar Ralf Benders persönlichster Fall: Im Bayerischen Wald treibt erneut ein Mörder sein Unwesen. Vermeintlich wahllos schlachtet er seine Opfer auf brutalste Weise ab. Noch hat der Passauer Kriminaler die Strategie des Täters nicht durchschaut, doch vielleicht führen ihn die Gedichte, die der Mörder nach jedem Blutbad hinterlässt...





St. Christoph am Arlberg  |  22.10.2014  |  14:51 Uhr

Hotelier baut private Kunsthalle für 26 Millionen

Für eine private Kunst- und Konzerthalle in 1800 Metern Höhe gibt ein Hotelier in Österreich 26 Millionen Euro aus. Das Projekt "arlberg1800" solle vom Sommer 2016 an Schauplatz von Ausstellungen junger Künstler sowie zahlreicher Klassik- und Jazzkonzerte sein, sagte der Hotelier und Kunstsammler Florian Werner am Mittwoch in Wien...





Passau  |  22.10.2014  |  06:00 Uhr

Kreativer Dialog zwischen Alt und Neu: Foster-Schau in Passau

Die soziale Dimension: Rund um das Carre d’Art Nimes entstand ein neues Zentrum im Stadtviertel. − Fotos: Norman Foster+ Partners

Wie vermittelt man Architektur eines Stars der Szene, die in aller Welt ihren Platz gefunden hat? Durch Fotografie, Pläne, Aufrisse, Statements. Es ist außergewöhnliche Architektur, die zurzeit im Atrium des Medienzentrums in Passau gezeigt wird. Im Rahmen der Reihe MENSCHEN in EUROPA werden 15 wichtige Projekte von Lord Norman Foster...





Ruderting/Passau  |  21.10.2014  |  18:06 Uhr

"Die Drei Damen" − Fräuleinwunder des bayerischen Jazz

Humorvoll und musikalisch herausragend: "Die Drei Damen" Lisa Wahlandt (v. l.), Andrea Hermenau und Christiane Öttl passen als Entertainer auf die Kleinkunstbühne und als Jazzact auf Festivals. − F.: Agentur

Das passiert, sagen wir, eher selten: Die Musik beginnt, und alles ist Staunen: Der Kontrabass tropft zwei Takte einfaches Ostinato hin, doch der Puls beschleunigt. Weiblicher Gesang improvisiert ein Intro hin zur Strophe, doch die Luft flimmert in der Hitze der obertönig biegsamen Linie. Ein zerlegter Klavierakkord spritzt von unten nach oben...





Passau  |  21.10.2014  |  17:01 Uhr

Barock trifft Science-Fiction: "Alcina" am Landestheater

Im Bann der Zauberin: Alcina (Gesche Geier. M.) verwandelt Menschen in Tiere. Ist Oberto (Leigh Michelow, l.) der Nächste. Das Bühnenbild ist ein mediales Kunstwerk von Kobie van Rensburg. − Foto: Peter Litvai

Kobie van Rensburg, Sänger, Regisseur, Multitalent, hat mit originellen Inszenierungen am Landestheater Niederbayern beim Publikum ungeheure Lust auf Barockoper entfacht. Jetzt kommt er wieder mit Georg Friedrich Händels (1685−1759) "Alcina", die 1735 in London uraufgeführt wurde. Das Libretto fußt auf dem sechsten und siebenten Gesang von...





Mehring/Burghausen  |  20.10.2014  |  17:00 Uhr

Die schwere Kindheit der Hexe: Eicks "Hänsel und Gretel"

Wer kommt denn da ums Eck? Gretel (Nadine Konietzny) und Hänsel (Christine Reitmeier) treffen die Hexe. − Foto: Resch

Sogar der Regisseur übernimmt eine Doppelrolle: Der ehemalige Rottaler Theaterintendant Mario Eick hat sich zum Toningenieur hochgearbeitet. Seine Fassung von "Hänsel und Gretel", frei nach den Gebrüdern Grimm, entreißt das Märchen der Düsternis des 19. Jahrhunderts und hat die Zuschauer von der ersten Minute an mitten drin...





Passau  |  19.10.2014  |  22:00 Uhr

Premiere am Landestheater: "Comedian Harmonists"

Bei der Probe: die Comedian Harmonists, dargestellt von (v. l.) Markus Bartl, Reinhard Peer, Roland Schreglmann, David Moorbach, Ulrich Westermann und Andreas Schneider. − Foto: Peter Litvai

32 000 Zuschauer hatte die Inszenierung von Stefan Tilch bei den Luisenburg Festspielen Wunsiedel im vergangenen Sommer. Was lag näher, die Erfolgsproduktion in Besetzung mit Ensemblemitgliedern des Landestheaters Niederbayern als eine Kooperation von Franken nach Ostbayern zu importieren? Am Freitagabend hatten nun "Die Comedian Harmonists" von...





Eggenfelden  |  19.10.2014  |  21:00 Uhr

Theater: Franz Xaver Kroetz’ Sexualfarce "Der Drang"

Hart gezeichnete Charaktere: (v.l.) Linda Foerster, Catalina Navarro Kirner, Florian Schmidt-Gahlen, Moritz Katzmair. − Foto: Rupert Rieger

Miteinander geht es nicht, ohneeinander auch nicht. Darauf läuft Franz Xaver Kroetz’ derbe Sexualfarce "Der Drang" im Theater an der Rott hinaus. Am Ende setzt sich Fritz auf eine Vespa und braust davon. Zuvor weckt seine bloße Anwesenheit die Fantasien der anderen. Schwager Otto unterstellt ihm seine eigenen sexuellen Wünsche...





Bad Füssing  |  19.10.2014  |  17:42 Uhr

Haindling als Abschluss des Kulturfestivals

Frontmann von Haindling: H. J. Buchner. − Foto: Eckelt

Es kommt nicht alle Tage vor, dass man einem Musiker begegnet, der mit seinen Liedern bayerische Politik beeinflusst und damit sogar Landschaften mitgestaltet hat − bei H. J. Buchner von "Haindling" ist dies nachweislich der Fall. Im rappelvollen Großen Kursaal zeigte sich zudem, dass das Festival inzwischen in der Region angekommen ist...





Niederalteich  |  20.07.2014  |  19:33 Uhr

Der Geigerhexer: Gidon Kremer bei den Festspielen

Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn Gidon Kremer am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert, mit ordnender Hand, doch auch sich uneitel einordnend. Später imKonzert wird er zum Solisten. − Foto: Roland Binder

Erster unter Gleichen ist der weltberühmte Geiger Gidon Kremer, wenn er mit der "Kremerata Baltica" auftritt, dem von ihm gegründeten Kammerorchester aus den begabtesten Nachwuchs-Streichern seiner Heimat. Sein weiß gewordener Haarschopf leuchtet aus dem Ensemble heraus, wenn er am Konzertmeisterpult sitzend mit der Jugend musiziert...







Kulturfrage der Woche


Der Franzose Patrick Modiano erhält den Literaturnobelpreis 2014. Wie oft lesen Sie nicht-deutschsprachige Autoren?





Ergebnisse abstimmen




Anzeige





3,6 Millionen Euro Festzuschuss hat Burghausen für die Investitionen zur Landesgartenschau vom Staat bekommen. 400000 zu Unrecht, stellte das Verwaltungsgericht in München fest. Dazu addieren sich Strafzahlungen und Zinsen. Das Foto zeigt den Wegebau im heutigen Stadtpark mit dem entstehenden Spielgebirge im Hintergrund. − Foto: Wetzl

Das Verwaltungsgericht München hat eine Klage der Stadt Burghausen gegen eine Zahlungsaufforderung...



Auf der Straße vor dem Eingang zur Discothek kam es zur Auseinandersetzung. Die Polizei prüft nun, wie weit ein Sicherheitsdienstmitarbeiter vom Geschehen entfernt war und ob er hätte eingreifen können. − Foto: Seidl

"Meinem Sohn hat keiner geholfen." Diesen Vorwurf erhebt ein 49-Jähriger aus der Gemeinde Grainet...



Die Familie des tragisch verunglückten Sebastian Lanner freut sich über die große Anteilnahme der Bevölkerung. Glasbläser Sigi Franz (2.v.l.) und 2. Bürgermeisterin Christa Seemann übergaben im Rathaus einen neuen Glasengel für das Grab von Sebastian an (v.l.) Vater Thomas Lanner, Schwester Johanna Lanner, Mutter Daniela Becker mit Marie. − Foto: Wetzl

"Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden" – diesen Spruch...



Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



Aus diesem zerstörten Kleinwagen mussten die Rettungskräfte den verunglückten 24-Jährigen bergen. − Foto: Lukaschik

Die B11 war zwischen Regen und Zwiesel (Landkreis Regen) am Freitagvormittag nach einem Unfall mit...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...



Nach Neuschönau kommt eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber. − Foto: Archiv PNP

Die Regierung von Niederbayern errichtet eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung in der Gemeinde...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Frauenbrunch mit Theateraufführung "Die verlorenen Töchter"

25.10.2014 /// 10:00 Uhr /// Evang.-freikirchliche Gemeinde /// Passau

Gemeinsamer Brunch und anschließende Theateraufführung. Das Theaterstück von Kenneth E...
25 Jahre Sing- und Musikschule Bad Birnbach

25.10.2014 /// 10:00 Uhr /// Pfarrkirche /// Bad Birnbach

Mit dem Konzertchor Bad Birnbach, dem Kammerorchester "Collegium Musicum" und die zwei...
Halloween Special

25.10.2014 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Gespenstische Kostüme, Gruselpfad und Trick or Treat. Eine „lebende Geisterbahn“ mit Sensemännern...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festivalpass - Mord(s)Tage

10.10.2014 /// KuK /// Schönberg

Lindenthaler: Die hölzerne Jungfrau

26.10.2014 /// 13:30 Uhr /// Vereinsheim Lindenthaler /// Hebertsfelden

Herbstsonntage: "Hasemanns Töchter"

26.10.2014 /// 18:00 Uhr /// Gotischer Kasten (SchlossÖkonomie) /// Eggenfelden

Spätestens seit sie in Passau das kleine Scharfrichter-Beil bekamen, wurden Maria Hafner und Julia...
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die schwer an Krebs erkrankte 68er-Ikone und Rainer-Langhans-Freundin Jutta Winkelmann macht sich...
Dass der Titel nicht mehr zum Film passt, ist noch das geringste Problem von "Denk wie ein Mann 2".
Doris Dörrie zeigt in ihrer gelungenen Dokumentation die Faszination des mexikanischen Mariachi...
In seinem atmosphärisch dichten, hochspannenden Drama "Am Sonntag bist Du tot" erzählt John Michael...
mehr

Aktuell in Ihrer Heimatzeitung