• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

Schweiger: "Wir werdenTschiller nicht neu erfinden"

Im Interview spricht Til Schweiger über die letzten beiden "Tschiller"-Tatorte und die Zukunft seiner Figur. Um einen Strich unter die letzten beiden "Tschiller"-Fernsehtatorte zu machen: Ist man intern mit dem Erfolg zufrieden? Und können Sie manche der Kritiken nachvollziehen? Til Schweiger: Wir sind natürlich nicht zufrieden...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

ImWald der Selbstmörder

Seit Jahrzehnten zieht es suizidale Japaner in den Aokigahara-Wald am Fuße des Berges Fuji. Inzwischen ist der sogenannte "Selbstmörder-Wald" über Japan hinaus zum Mythos gereift und so war es nur eine Frage der Zeit, dass sich die Horrorfilm-Industrie des Gruselorts annehmen würde. "The Forest" von Regisseur Jason Zada lässt eine junge...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

Tschiller wagt den Sprung auf die Leinwand

Auf den Dächern Istanbuls sucht Nick Tschiller (Til Schweiger) nach seiner entführten Tochter. − F.: Nik Konietzny / Warner Bros. Entertainment Inc.

Tatorte gibt es viele in "Tschiller: Off Duty" von Regisseur Christian Alvart. Mit der gewohnten Fernsehinstitution "Tatort" hat der Actionkrimi mit Til Schweiger jedoch wenig gemein. Stattdessen erwartet den Zuschauer Hollywood-reife Action. Kommissar Nick Tschiller (Til Schweiger) soll einfach nicht zur Ruhe kommen...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

Wenn Figuren aus Büchern erwachen

Achtung vor den Monstern! Hannah (Odeya Rush; v. l.), R. L. Stine (Jack Black), Champ (Ryan Lee) und Zach (Dylan Minnette) jagen Gestalten aus Büchern. − Foto: 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

Der US-Autor R. L. Stine schrieb für eine vorwiegend junge Leserschaft Hunderte schaurig-spannende Bücher, von denen sich bis heute etwa 400 Millionen Exemplare verkauften. Besonders beliebt sind die "Gänsehaut"-Bände − ein ganzer Gruselkosmos mit zahllosen Ungeheuern, von denen einige nun in "Gänsehaut" erstmals den Weg auf die Leinwand...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

Robinson Crusoe für Kinder

Robinson landet auf einer Insel und freundet sich mit einem Papagei an. − Foto: 2016 Studiocanal GmbH

Der belgisch-französische Animationsfilm "Robinson Crusoe" ist ein rasantes Abenteuer in 3D und erzählt die weltbekannte Geschichte ganz neu − aus der Sicht des merkwürdigen Papageis Mick. Im Mittelpunkt stehen er und seine tierischen Freunde. Eines Tages spült ein Sturm Robinson Crusoe an das Paradies...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

KINO-NEWS

"Blade Runner 2"-Dreh beginnt im Juli Science-Fiction-Fans werden sich freuen: Die Dreharbeiten zur Fortsetzung des Kultfilms "Blade Runner" (im Bild Harrison Ford und Sean Young ) beginnen nach Angaben des Produktionsstudios im Juli. Wie bereits bekannt ist, spielt das Sequel etliche Jahrzehnte nach dem ersten Teil...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

DVD & BLU-RAY

Sicario − Der Krieg im Vorgarten: Polizistin Kate Macy (Emily Blunt) soll zusammen mit Matt (Josh Brolin) und Alejandro (Benicio del Torro) den Boss eines Drogenkartells in der Grenzregion zwischen Mexiko und Amerika schnappen. Doch die Mission erweist sich als äußerst schwierig und der Drogenkrieg als Hölle...





03.02.2016  |  05:00 Uhr

WEITERE KINOSTARTS

Lichtes Meer: Ein junger Mann lernt auf einem Schiff harte Arbeit und die Liebe kennen. Suffragette − Taten statt Worte: Dieses Drama über die ersten Frauenrechtlerinnen zeigt, wie aus demütigender Unterdrückungserfahrung opferbereite Revolte wird.





27.01.2016  |  05:00 Uhr

Reden ist Silber, Metzeln ist Gold

Sitzen im Schneesturm fest: der geschwätzige Henker Oswaldo Mobray (Tim Roth, v.l.) und Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell) mit seiner Gefangenen, der abgebrühten Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh). − Foto: Universum Film/dpa

Quentin Tarantino darf das. Weil: Seit "Pulp Fiction" darf er gefühlt eben alles. Also auch einen Film wie diesen drehen, über den man streng genommen sagen könnte: Die meiste Zeit passiert hier nichts. Außer Gerede. Es ist das gesammelte prahlerische Geschwätz selbstverliebter Amerikaner zur Zeit kurz nach dem Bürgerkrieg...





27.01.2016  |  05:00 Uhr

Die lieben Kids aus dem bösen Ghetto

Der Rucksack ist voller Drogen: Malcolm (Shameik Moore, Mitte) will die Partydroge eigentlich nur loswerden. − Foto: Sony Pictures/tsch

"Dope" punktet mit der Liebenswürdigkeit seiner Protagonisten. Auch wenn der Plot etwas wirr ist und erst spät ein klares Ziel hat: Jib (Tony Revolori), Diggy (Kiersey Clemons) und allen voran Malcolm (Shameik Moore) sind Sympathieträger. Der etwas andere Ghetto-Film will ein anderes Bild zeigen als etwa "Straight Outta Compton"...





27.01.2016  |  05:00 Uhr

Ein Kind verschwindet

Kontrollfreak: Tessa (Jördis Triebel). − Foto: Wild Bunch/tsch

Das Drama "Ein Atem" erzählt die Geschichte von Elena (Chara Mata Giannatou), die aus Griechenland nach Deutschland kommt, um der Perspektivlosigkeit zu entfliehen. Dort erfährt die junge Frau, dass sie schwanger ist. Elena verdingt sich als Kindermädchen bei dem wohlsituierten Karrierepaar Tessa (Jördis Triebel) und Jan (Benjamin Sadler)...





27.01.2016  |  05:00 Uhr

DVD & BLU-RAY

Taxi Teheran: Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, kurvt Regisseur Jafar Panahi als Taxifahrer durch Teheran, unterhält sich mit seinen Gästen über das, was schief läuft im Iran, und nimmt alles mit seiner Kamera auf. Das Ergebnis ist ein bedeutsamer Essay über die Kraft des Films, der bei der Berlinale mit dem Goldenen Bären belohnt wurde...





27.01.2016  |  05:00 Uhr

Flauschige Sänger aufTour

Die drei knuddeligen Lausbuben, die quietschig wie Micky Mouse singen können, sind zurück. Verständlich: Die Beliebtheit der ersten drei "Alvin"-Kinofilme, in der reale Schauspieler auf perfekt computergenerierte Nager trafen, spricht für sich. Überraschendes bietet das vierte Abenteuer "Alvin und die Chipmunks: Road Chip" nicht...





27.01.2016  |  05:00 Uhr

KINO-NEWS

Tom Cruise ist Star in der neuen "Mumie" Hollywood fällt nichts Neues mehr ein. Das Studio Universal geht den Trend mit: Im Juni 2017 soll "Die Mumie" von 1932 wieder auferstehen. Star wird Tom Cruise sein, allerdings nicht die Titelfigur. Laut "Collider" sei ein Geschlechtertausch zum Original angedacht...





27.01.2016  |  05:00 Uhr

Belle und Sebastian auf Spurensuche

"Sebastian und die Feuerretter" erzählt die Geschichte von Sebastian (Félix Bossuet), der gewissermaßen das männliche französische Gegenstück zu Heidi ist. Der zehnjährige Waisenjunge lebt beim greisen Schäfer César (Tchéky Karyo) und tobt am liebsten über die Alpenwiesen. Seine Hündin Belle begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt...





1
2 3 ... 7




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Lieslparty"

09.02.2016 /// 15:00 Uhr /// Gasthaus "Zum alten Bahnhof" /// Plattling

Eine Party für Jung und Alt.
Faschingskonzert

09.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Konzertvergnügen mit der Bad Reichenhaller Philharmonie - freier Eintritt für Maskierte.
Faschingsgala

09.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Stadttheater (Opernhaus) /// Passau

Mit der Niederbayerischen Philharmonie. Evergreens und spannenden Neuentdeckungen aus der Welt der...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Stefanie Heinzmann

10.02.2016 /// 20:00 Uhr /// Freiheiz /// München

Kabarett mit "Dee Vier - D4"

10.02.2016 /// 20:00 Uhr /// Bürgerhaus /// Waldkirchen

Holiday on Ice - Passion

11.02.2016 /// 15:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Der wieder? Nicht im Ernst! Obwohl Deadpools erster Kinoauftritt vor wenigen Jahren Fans und...
"Feuer bewahren, nicht Asche anbeten" - nach diesem Motto schafft Ballett-Choreograph Martin...
Den Anarcho-Opa kann man mögen, muss man aber nicht: Robert De Niro und Zac Efron wagen sich auf...
American Sisters: Die US-Komikerinnen Tina Fey und Amy Poehler lassen es in der derben...
mehr