• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Riedertsham bei Haarbach  |  25.02.2013  |  05:00 Uhr

Nur die "Flöttermäuse" bleiben ein Rätsel - Vom Leben vor 200 Jahren

Blättern im neuen Buch: Generalkonservator Prof. Dr. Egon Johannes Greipl (l.) und der Autor Dr. Mathias Ueblacker.

Vor 191 Jahren hat der Landwirt Johann Mayer in Riedertsham einen Hof gebaut − und darüber akribisch Buch geführt. Ein Schatz für die Nachwelt, der dem Bayerischen Denkmalamt ein eigenes Buch wert war.





Ortenburg  |  05.02.2013  |  00:00 Uhr

"Der Schatten weicht der Sonne nicht"

Der Stich Graf Joachims von Ortenburg stammt aus dem Jahr 1576. Er befindet sich als Ex-Libris in dem Buch "Testamenti veteris Biblia Sacra".

"Non cedit umbra soli" − Der Schatten weicht der Sonne nicht. Bis zu seinem Tod im Jahr 1600 war dieser Satz das Lebensmotto des Grafen Joachim. Der Schatten, das war er, und er war von seinem Tun so überzeugt, dass er der Sonne, dem katholischen Herzog Albrecht V., nicht gewichen ist. Noch in seinem Testament schreibt der Graf...





10.01.2013  |  05:00 Uhr

Blick in Egings Geschichte

Das Titelbild des Eginger Jahrbuchs 2012.

Ein kleines Jubiläum kann der Geschichts- und Kulturverein Eging heuer feiern. Fünf Jahre besteht der Verein nun schon und so konnte er auch bereits das fünfte Mal das Eginger Jahrbuch präsentieren. Wie der Verein auch, wurde das Jahrbuch von Jahr zu Jahr umfangreicher und professioneller. Nun sind es schon über 170 Seiten...





10.01.2013  |  05:00 Uhr

Nicht nur romantisches Bayernklischee

Das Cover.

 Um die Industriekultur in Bayern geht es im jüngsten Heft der Reihe "Edition Bayern", die das Haus der Bayerischen Geschichte in Augsburg herausgibt. In vierzehn Kapiteln wird anschaulich dargestellt, wie sich das Land von einem reinen Agrarstaat zu einem modernen Industriestaat entwickelte.  Interessant ist das Vorwort vom Direktor...





25.09.2012  |  05:00 Uhr

Die Welt ist eine launische Geliebte

Wütend rechnete Andreas Altmann im Buch "Das Scheißleben . . ." mit seiner Heimatstadt ab. Sein neues Werk ist versöhnlich und philosophisch und menschenfreundlich: Wer die "rutschfeste Strampelhose" zu Hause lässt, macht die schönsten Begegnungen. Unser Bild zeigt Altmann (links) mit einem Bettler.  − Foto: Büro Andreas Altmann

Herz und Hirn bewegt die "Gebrauchsanweisung für die Welt" des Altöttingers Andreas Altmanns in verführerisch schöner Sprache. Am Anfang steht die Einsamkeit. Muss die Einsamkeit stehen, denn das Buch heißt nicht "Gebrauchsanweisung für zwei Wochen Cluburlaub mit Vollpension". Das Bucht ist ein Brevier für Reisende statt...





22.09.2012  |  05:00 Uhr

Mein Almsommer: "Ich wollte einfach mal oben bleiben"

Der Sommer auf der Alm in den Tiroler Alpen war für Daniela Nuber nicht nur reine Idylle. Auch der Umgang mit den Tieren war zuerst gewöhnungsbedürftig: "Dann aber baut man eine enge Beziehung auf", erzählt Daniela Nuber.  − Foto: Daniela Nuber, aus: "Mein Almsommer", Ulmer Verlag

 Beim romantischen Sonnenuntergang den Abend genießen, dem Gebimmel der Kuhglocken lauschen und Natur pur erleben − so stellt man sich das typische "Almidyll" vor. Daniela Nuber träumte schon längere Zeit insgeheim davon. Einmal wollte sie den Sommer auf einer Alm verbringen. Vor zwei Jahren ging dieser Traum dann schließlich in...





München  |  24.09.2012  |  05:00 Uhr

Stoiber bastelt an seinem Mythos: Buch mit Erinnerungen

Erinnerungen und Visionen vereint das heute erscheinende Stoiber-Buch.  − F.: dapd

So hatte Edmund Stoiber sich das nicht vorgestellt. Drei Jahrzehnte lang hatte der CSU-Politiker die bayerische und deutsche Politik entscheidend mitgeprägt und wollte sie auch weiter gestalten, als ihn die eigenen Parteifreunde aus den Ämtern drängten. Genau fünf Jahre nach seinem Rückzug als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident...





1 ... 4 5
6




Anzeige




Suche nach Büchern



Suchen





Suche nach Tickets



Suchen






− Foto: Gerhard Huber

Ein tödlicher Unfall hat sich am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn)...



Auf diesem Areal soll das Logistikzentrum entstehen. − Foto: Manuel Birgmann

Das hart umkämpfte neue BMW-Logistikzentrum für den Versand von Ersatzteilen an Vertragswerkstätten...



Thomas Müller im Dreikampf mit Ivan Rakitic (links) und Javier Mascherano (rechts). - Foto: dpa

Ein genialer Lionel Messi hat Pep Guardiola und den FC Bayern mitten ins Herz getroffen...



Die Dult-Wirte Otto Bauer (von links), Julian Kandlbinder, Stefan Szabo und Rudi Karlstetter kennen ihre Gäste nach den vielen Jahren Dult. − Fotos: Sprung/Jäger

Wenn die letzten Gäste nachts aus den Zelten schlurfen, finden die Wirte allerhand Kuriositäten...



In diesem Haus in Zwiesel spielte sich die blutige Tat ab. − Foto: Schlenz

Eine 47 Jahre alte Frau aus Zwiesel (Landkreis Regen) hat zugegeben, ihren Ehemann erstochen zu...





Hohe Investitionen der Firma Linhardt, wie zum Beispiel in dieses Hochlager, führten dazu, dass nun Veränderungen vorgenommen werden müssen. − Foto: Klotzek

Arbeitsprozesse verbessern und die Unternehmensstruktur optimieren – das ist das Ziel der...



Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer (CSU). − Foto: Soeren Stache/dpa

Bundespräsident Joachim Gauck stößt mit seinem Vorstoß für eine Wiedergutmachung deutscher...



Ende 2016 soll das Werk der Glashütte Spiegelau GmbH in Frauenau geschlossen werden. − Foto: Schlenz

Schwarzer Tag für die Glasregion Bayerischer Wald: Die Nachtmann-Gruppe schließt Anfang des...



Ist verärgert über die hohen Preise und das Monopol der Deutschen Bahn: Niklas Thiele. Der 18-Jährige fährt wochentags mit dem Zug von Pocking nach Pfarrkirchen in die FOS und zahlt dafür jede Woche 28,60 Euro. Das findet er für einen Schüler zu hoch und damit ungerecht. − Foto: Jörg Schlegel

Niklas Thiele besucht die 11. Klasse der Fachoberschule Pfarrkirchen – und ist dabei auf die...



Teilnehmer einer Mai-Kundgebung werden in Weimar von Rechtsextremisten bedrängt, Weimars Oberbürgermeister Stefan Wolf (SPD, blaues Sakko) geht dazwischen. − Foto: Thorsten Büker/TLZ

Rechtsextreme haben am Freitag die Maikundgebung der Gewerkschaften in Weimar (Thüringen) überfallen...





Rund 40 Teilnehmer, darunter auch Bürgermeister Florian Gams, folgten am "Tag des Tourismus" gespannt den anschaulichen Erläuterungen von Heinz Kehrer zum historischen Granitabbau im Vilshofener Vilsengtal. − Fotos: Katharina Kehrer

Vilshofen. Unter dem Motto "Daheim unterwegs" luden am "Tag des Tourismus" zahlreiche Einrichtungen...



Auch für Gäste gab‘s Geschenke: Mit diesem Holz-Unikat bedankten sich die Regener Feuerwehrler bei den Zwieselern für die Übernahme der Patenschaft. − Foto: Frisch

Sogar im Ausland war die 150-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Regen ein Thema - zumindest in...



Ende 2016 soll das Werk der Glashütte Spiegelau GmbH in Frauenau geschlossen werden. − Foto: Schlenz

Schwarzer Tag für die Glasregion Bayerischer Wald: Die Nachtmann-Gruppe schließt Anfang des...



Auf diesem Areal soll das Logistikzentrum entstehen. − Foto: Manuel Birgmann

Das hart umkämpfte neue BMW-Logistikzentrum für den Versand von Ersatzteilen an Vertragswerkstätten...



OWP-Geschäftsführer Werner Paletschek (links) und Harald Böttcher, einer der bisherigen Besitzer des Familienunternehmens, besiegeln mit einem Handschlag noch einmal symbolisch den Schritt der op Couture Brillen Gmbh unter das Dach der Optischen Werke Passau. ... − Foto: Wanninger

Die Passauer OWP Brillen GmbH hat zum 1. Mai die ebenfalls in Passau ansässige op Couture Brillen...







Noch mehr AUGENblicke



 
Die Fotostrecke der Unterhaltungsseite