• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Riedertsham bei Haarbach  |  25.02.2013  |  05:00 Uhr

Nur die "Flöttermäuse" bleiben ein Rätsel - Vom Leben vor 200 Jahren

Blättern im neuen Buch: Generalkonservator Prof. Dr. Egon Johannes Greipl (l.) und der Autor Dr. Mathias Ueblacker.

Vor 191 Jahren hat der Landwirt Johann Mayer in Riedertsham einen Hof gebaut − und darüber akribisch Buch geführt. Ein Schatz für die Nachwelt, der dem Bayerischen Denkmalamt ein eigenes Buch wert war.





Ortenburg  |  05.02.2013  |  00:00 Uhr

"Der Schatten weicht der Sonne nicht"

Der Stich Graf Joachims von Ortenburg stammt aus dem Jahr 1576. Er befindet sich als Ex-Libris in dem Buch "Testamenti veteris Biblia Sacra".

"Non cedit umbra soli" − Der Schatten weicht der Sonne nicht. Bis zu seinem Tod im Jahr 1600 war dieser Satz das Lebensmotto des Grafen Joachim. Der Schatten, das war er, und er war von seinem Tun so überzeugt, dass er der Sonne, dem katholischen Herzog Albrecht V., nicht gewichen ist. Noch in seinem Testament schreibt der Graf...





10.01.2013  |  05:00 Uhr

Blick in Egings Geschichte

Das Titelbild des Eginger Jahrbuchs 2012.

Ein kleines Jubiläum kann der Geschichts- und Kulturverein Eging heuer feiern. Fünf Jahre besteht der Verein nun schon und so konnte er auch bereits das fünfte Mal das Eginger Jahrbuch präsentieren. Wie der Verein auch, wurde das Jahrbuch von Jahr zu Jahr umfangreicher und professioneller. Nun sind es schon über 170 Seiten...





10.01.2013  |  05:00 Uhr

Nicht nur romantisches Bayernklischee

Das Cover.

 Um die Industriekultur in Bayern geht es im jüngsten Heft der Reihe "Edition Bayern", die das Haus der Bayerischen Geschichte in Augsburg herausgibt. In vierzehn Kapiteln wird anschaulich dargestellt, wie sich das Land von einem reinen Agrarstaat zu einem modernen Industriestaat entwickelte.  Interessant ist das Vorwort vom Direktor...





25.09.2012  |  05:00 Uhr

Die Welt ist eine launische Geliebte

Wütend rechnete Andreas Altmann im Buch "Das Scheißleben . . ." mit seiner Heimatstadt ab. Sein neues Werk ist versöhnlich und philosophisch und menschenfreundlich: Wer die "rutschfeste Strampelhose" zu Hause lässt, macht die schönsten Begegnungen. Unser Bild zeigt Altmann (links) mit einem Bettler.  − Foto: Büro Andreas Altmann

Herz und Hirn bewegt die "Gebrauchsanweisung für die Welt" des Altöttingers Andreas Altmanns in verführerisch schöner Sprache. Am Anfang steht die Einsamkeit. Muss die Einsamkeit stehen, denn das Buch heißt nicht "Gebrauchsanweisung für zwei Wochen Cluburlaub mit Vollpension". Das Bucht ist ein Brevier für Reisende statt...





22.09.2012  |  05:00 Uhr

Mein Almsommer: "Ich wollte einfach mal oben bleiben"

Der Sommer auf der Alm in den Tiroler Alpen war für Daniela Nuber nicht nur reine Idylle. Auch der Umgang mit den Tieren war zuerst gewöhnungsbedürftig: "Dann aber baut man eine enge Beziehung auf", erzählt Daniela Nuber.  − Foto: Daniela Nuber, aus: "Mein Almsommer", Ulmer Verlag

 Beim romantischen Sonnenuntergang den Abend genießen, dem Gebimmel der Kuhglocken lauschen und Natur pur erleben − so stellt man sich das typische "Almidyll" vor. Daniela Nuber träumte schon längere Zeit insgeheim davon. Einmal wollte sie den Sommer auf einer Alm verbringen. Vor zwei Jahren ging dieser Traum dann schließlich in...





München  |  24.09.2012  |  05:00 Uhr

Stoiber bastelt an seinem Mythos: Buch mit Erinnerungen

Erinnerungen und Visionen vereint das heute erscheinende Stoiber-Buch.  − F.: dapd

So hatte Edmund Stoiber sich das nicht vorgestellt. Drei Jahrzehnte lang hatte der CSU-Politiker die bayerische und deutsche Politik entscheidend mitgeprägt und wollte sie auch weiter gestalten, als ihn die eigenen Parteifreunde aus den Ämtern drängten. Genau fünf Jahre nach seinem Rückzug als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident...





1 ... 4 5
6




Anzeige




Suche nach Büchern



Suchen





Suche nach Tickets



Suchen






Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Beim Brand des Gästehauses in Schneizlreuth starben sechs Menschen. − F.: Leitner

Das bei der Brandkatastrophe mit sechs Toten zerstörte Bauernhaus in Schneizlreuth hatte offenbar...



− Foto: Archiv Wolf

Fahrradunfall mit sehr tragischen Folgen: Ein Radfahrer kam am Donnerstag in Julbach (Landkreis...



Zwei Fuhren Lehm bringt der Lastwagen mit Anhänger zum Fahrsilo von Bauer Werner Malz (l.), um dort zum Schutz vor der Teer-Belastung im Unterbau sechs offene Baugruben zu verfüllen – auf Kosten des Landratsamtes. − Foto: Kain

Im Fahrsilo von Bauer Werner Malz in Großthannensteig ist der erste Bagger angerückt...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Der Vatikan hat die Zustimmung der Iren zur Homo-Ehe in deutlicher Form verurteilt...



Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Weil er Franz-Josef Strauß (l.) verunglimpft haben soll, will die Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl gegen Wilhelm Schlötterer verhängen. − F.: dpa

Der Strauß-Kritiker Schlötterer ist seit Jahrzehnten ein Widersacher der CSU-Spitze...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



− Foto: Armin Weigel/dpa

Am traditionellen Pfingstritt im oberpfälzischen Bad Kötzting haben am Montag 861 Reiter und mehr...



Der Genossenschaftsverband Bayern ist ins Visier der Münchner Staatsanwaltschaft geraten...







Noch mehr AUGENblicke



 
Die Fotostrecke der Unterhaltungsseite