• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Rottal/Passau  |  15.05.2012  |  05:00 Uhr

In 45 Bildern zum Fußball-Experten

von Gerhard Huber

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Welcher Fußball-Begriff ist hier dargestellt? Der vierte Buchstabe des gesuchten Wortes ist zugleich der letzte Buchstabe unseres Lösungswortes, das bei der Verlosung anzugeben ist.  − Foto: Goldmann

Welcher Fußball-Begriff ist hier dargestellt? Der vierte Buchstabe des gesuchten Wortes ist zugleich der letzte Buchstabe unseres Lösungswortes, das bei der Verlosung anzugeben ist.  − Foto: Goldmann

Welcher Fußball-Begriff ist hier dargestellt? Der vierte Buchstabe des gesuchten Wortes ist zugleich der letzte Buchstabe unseres Lösungswortes, das bei der Verlosung anzugeben ist.  − Foto: Goldmann


Im Jahr der Europameisterschaft haben drei Rottaler ein Fußball-Lexikon erstellt . Das Begriffe-Rätsel reicht von "Abseits" bis "Unter die Latte hämmern".

"Es gibt Leute, die denken, Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist." Wer Champions League, Bundesliga oder gar das wöchentliche Geschehen auf den Plätzen der unteren Spielklassen verfolgt, der wird diesem Ausspruch von Bill Shankly, der Trainer-Legende des FC Liverpool, nicht widersprechen. Da tut es gut, wenn sich dieser so ernsten Angelegenheit mal jemand mit einer gesunden Portion Humor nähert. Ein gelungenes Beispiel: Das soeben beim Goldmann Verlag erschienene Fußball-Foto-Rätsel-Buch "Eckball", verfasst von drei waschechten Rottalern.

Der letzte Buchstabe dieses Begriffs ist der erste im Lösungswort.

Der letzte Buchstabe dieses Begriffs ist der erste im Lösungswort.

Der letzte Buchstabe dieses Begriffs ist der erste im Lösungswort.


Die Autoren waren einst aktive FußballerDen Fußball haben sie von Kindesbeinen an am Bolzplatz und in ihren Heimatclubs aufgesogen. Stefan Donaubauer (36), zuständig für Idee, Ausführung und Text, brachte es nach Anfängen bei der TuS Pfarrkirchen immerhin zum defensiven Ballwegspitzler in der Bezirksliga. Sein kongenialer Partner bei Text und Bildbearbeitung, Wolfram Aichner (32), feierte als "die Diva von der Bina" in jungen Jahren Erfolge beim TSV Gangkofen. Und Fotograf Christian Seizew (31) stellte nach einer traumatischen Umschulung zum Linksfuß bei der TuS Pfarrkirchen fest, dass er eher der visuelle Typ ist, und arbeitet nun an seiner Karriere als Knipser.

Der vierte Buchstabe dieses Begriffs ist der zweite Buchstabe des gesuchten Lösungswortes.

Der vierte Buchstabe dieses Begriffs ist der zweite Buchstabe des gesuchten Lösungswortes.

Der vierte Buchstabe dieses Begriffs ist der zweite Buchstabe des gesuchten Lösungswortes.


Ihre aktive Laufbahn haben die drei aus dem Rottal längst beendet, aber von ihrer Ballverliebtheit haben sie nichts verloren. Und so entwickelte Stefan Donaubauer die Idee, sich dem Fußball mal ganz rätselhaft zu nähern. Das System ist simpel: Hinter den Bildmotiven verbergen sich feststehende Begriffe aus dem Regelwerk sowie Situationsbeschreibungen und besondere Wortschöpfungen. So werden die Eigenheiten des Fußballjargons auf Fotos gebannt.

Jede der 45 Wendungen (plus fünf Bilder "Nachspielzeit), die es zu erraten gilt, wird auf der folgenden Seite in enzyklopädischer Art und Weise erläutert. Die offiziellen FIFA-Regeln werden dabei meist vernachlässigt, stattdessen richtet sich der Blick auf die wirkliche Welt − erfrischend witzig und gewürzt mit einer Prise Satire. "Fußballfans werden begeistert sein", ist sich Stefan Donaubauer sicher. Schließlich eröffnet das Buch dem Fachmann eine ganz neue Sicht auf hinlängliche bekannte Begriffe wie Einwurf, Anstoß oder Flügelspiel. Aber auch Laien können es verwenden − und zwar als eine Art Fußball-Wörterbuch, um sich über Abseits, Ausputzer oder Blutgrätsche schlau zu machen.

So oder so, wer sich den "Eckball" gemeinsam mit Freunden vornimmt, der wird jede Menge Spaß beim Rätseln haben. Schließlich ist es nicht ganz einfach, auf Begriffe wie "einen unter die Latte hämmern", "das Hinten-drin-Stehen" oder "der Schuss aus der zweiten Reihe" zu kommen. Für Autor Stefan Donaubauer steht fest, dass sein Buch auf alle Fälle ideal zur kommenden Fußball-Europameisterschaft passt: "Man kann es zu jedem Public Viewing statt eines Bierkastens mitnehmen. Es ist leichter, billiger und macht noch dazu keine Kopfschmerzen." Da kann man nur noch den 1992 verstorbenen Ernst Happel zitieren. Die allzeit gerne grantelnde Wiener Trainer-Ikone meinte einst nur lapidar: "Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag."

Gewinnen Sie das Buch

Wenn Sie eines von fünf Büchern gewinnen möchten, dann lösen Sie unser kleines Rätsel (siehe Bildunterschriften), rufen Sie uns bis Freitag, 18. Mai, unter  0137/808401007 (50 Cent/Anruf − mobil ggf. abweichend) an und nennen Sie das Lösungswort oder senden Sie uns eine SMS mit pnp ticket und nach einem Leerzeichen das Lösungswort sowie Ihren Namen und Ihre Adresse an die Nummer 52020 (49 Cent/SMS − keine Vorwahl).
Goldmann, 10 Euro.
Noch mehr Fußball-Bilderrätsel unter www.pnp.de/eckball.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
419318
Rottal/Passau
In 45 Bildern zum Fußball-Experten
Im Jahr der Europameisterschaft haben drei Rottaler ein Fußball-Lexikon erstellt . Das Begriffe-Rätsel reicht von "Abseits" bis "Unter die Latte hämmern"."Es gibt Leute, die denken, Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag d
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/buchtipp/419318_In-45-Bildern-zum-Fussball-Experten.html
2012-05-15 05:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/05/15/teaser/120515_0109_29_36111500_viererkette_1_fix_teaser.jpg
news



Anzeige




Suche nach Büchern



Suchen





Suche nach Tickets



Suchen






Fünf Wochen Krankenhaus liegen hinter Michelle, hier auf einem Bild vom Beginn ihres Aufenthaltes auf der Isolierstation im Januar. − Foto: Handerek

Ein Jahr lang war es gut gegangen. Dank starker Medikamente konnte Michelle wie andere Gleichaltrige...



 - Walter Geiring

Bei einem Verkehrsunfall ist in Zeilarn (Landkreis Rottal-Inn) ein 19 Jahre alter Mann getötet...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



− Foto: dpa

BMW heuert angesichts gut laufender Geschäfte in diesem Jahr mehr neue Mitarbeiter an als je zuvor...



In der Nacht hatten Feuerwehr und Wasserwacht das Eis aufgeschnitten, morgens ging der Einsatz weiter. − Fotos: Roland Binder

Große Aufregung an einem Weiher in Metten (Landkreis Deggendorf): Spaziergänger hatten am...





−Symbolbild: dpa

Innenminister Joachim Herrmann hat den Grünen-Vorschlag zur Legalisierung von Cannabis als "blanken...



Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



Neues Gewand, gleiche scharfe Zunge: Luise Kinseher als "Mama Bavaria" hatte heuer einen schwierigen Auftritt. Viele ihrer Spitzen versandeten im prominenten Publikum, auch wenn Ministerpräsident Horst Seehofer hinterher urteilte: "Köstlich. Ich glaube, die Mama Bavaria hat noch einmal an Statur gewonnen." − Foto: dpa

Sapperlot, hat die Bavaria den Mächtigen im Lande wieder eingeschenkt. Beim traditionellen...



Ortstermin bei Althütte: Vertreter der Regierung von Niederbayern, des Nationalparks, der Bürgerinitiative gegen Windräder am Wagensonnriegel und anderer Interessengruppen begleiteten Olivier Biber und Tatiana State Masson (7. und 5. v. re.) vom Europarat. − F.: NPV Bayer. Wald

Der Widerstand gegen die geplanten Windkraftanlagen am Wagensonnriegel wächst: Neben der...



−Symbolfoto: Archiv PNP

Einen dicken Fang machten Beamte der Polizeiinspektion Dingolfing am Sonntag...





− Foto: Wagle

Bei einer Gasexplosion an der Rennbahn in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn wurden am...



Jeder Kuss ist gleichzeitig eine Stärkung für das Immunsystem: So lernt es fremde Erreger besser kennen und ist somit in Zukunft besser auf sie vorbereitet. − Foto: Phanie/Burger/Your Photo Today

Es hört sich erst einmal paradox an: Warum sollte man viel küssen, um der derzeit gefürchteten...



Entstehen soll noch in diesem Jahr ein Gebäude mit Raum für Zukunft, wie am Plan bereits zu erahnen ist. Grafik: AVS Römer GmbH

Großarmschlag/Grafenau. Ein wenig ist es wie bei einem neuen Verfahren, das die Firma AVS Römer für...



Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...



Für die 29-jährige Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät. Sie starb bei dem schweren Unfall am Sonntag auf der A3 bei Straubing. Foto: Kamera24

Beim Unfall eines Sportwagens nahe Straubing ist eine 29-jährige Beifahrerin aus dem Landkreis...







Noch mehr AUGENblicke



 
Die Fotostrecke der Unterhaltungsseite