• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.07.2014

Ostbayern

Heute: 22°C - 15°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Rottal/Passau  |  15.05.2012  |  05:00 Uhr

In 45 Bildern zum Fußball-Experten

von Gerhard Huber

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 56 / 64
  • Pfeil
  • Pfeil




Welcher Fußball-Begriff ist hier dargestellt? Der vierte Buchstabe des gesuchten Wortes ist zugleich der letzte Buchstabe unseres Lösungswortes, das bei der Verlosung anzugeben ist.  − Foto: Goldmann

Welcher Fußball-Begriff ist hier dargestellt? Der vierte Buchstabe des gesuchten Wortes ist zugleich der letzte Buchstabe unseres Lösungswortes, das bei der Verlosung anzugeben ist.  − Foto: Goldmann

Welcher Fußball-Begriff ist hier dargestellt? Der vierte Buchstabe des gesuchten Wortes ist zugleich der letzte Buchstabe unseres Lösungswortes, das bei der Verlosung anzugeben ist.  − Foto: Goldmann


Im Jahr der Europameisterschaft haben drei Rottaler ein Fußball-Lexikon erstellt . Das Begriffe-Rätsel reicht von "Abseits" bis "Unter die Latte hämmern".

"Es gibt Leute, die denken, Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist." Wer Champions League, Bundesliga oder gar das wöchentliche Geschehen auf den Plätzen der unteren Spielklassen verfolgt, der wird diesem Ausspruch von Bill Shankly, der Trainer-Legende des FC Liverpool, nicht widersprechen. Da tut es gut, wenn sich dieser so ernsten Angelegenheit mal jemand mit einer gesunden Portion Humor nähert. Ein gelungenes Beispiel: Das soeben beim Goldmann Verlag erschienene Fußball-Foto-Rätsel-Buch "Eckball", verfasst von drei waschechten Rottalern.

Der letzte Buchstabe dieses Begriffs ist der erste im Lösungswort.

Der letzte Buchstabe dieses Begriffs ist der erste im Lösungswort.

Der letzte Buchstabe dieses Begriffs ist der erste im Lösungswort.


Die Autoren waren einst aktive FußballerDen Fußball haben sie von Kindesbeinen an am Bolzplatz und in ihren Heimatclubs aufgesogen. Stefan Donaubauer (36), zuständig für Idee, Ausführung und Text, brachte es nach Anfängen bei der TuS Pfarrkirchen immerhin zum defensiven Ballwegspitzler in der Bezirksliga. Sein kongenialer Partner bei Text und Bildbearbeitung, Wolfram Aichner (32), feierte als "die Diva von der Bina" in jungen Jahren Erfolge beim TSV Gangkofen. Und Fotograf Christian Seizew (31) stellte nach einer traumatischen Umschulung zum Linksfuß bei der TuS Pfarrkirchen fest, dass er eher der visuelle Typ ist, und arbeitet nun an seiner Karriere als Knipser.

Der vierte Buchstabe dieses Begriffs ist der zweite Buchstabe des gesuchten Lösungswortes.

Der vierte Buchstabe dieses Begriffs ist der zweite Buchstabe des gesuchten Lösungswortes.

Der vierte Buchstabe dieses Begriffs ist der zweite Buchstabe des gesuchten Lösungswortes.


Ihre aktive Laufbahn haben die drei aus dem Rottal längst beendet, aber von ihrer Ballverliebtheit haben sie nichts verloren. Und so entwickelte Stefan Donaubauer die Idee, sich dem Fußball mal ganz rätselhaft zu nähern. Das System ist simpel: Hinter den Bildmotiven verbergen sich feststehende Begriffe aus dem Regelwerk sowie Situationsbeschreibungen und besondere Wortschöpfungen. So werden die Eigenheiten des Fußballjargons auf Fotos gebannt.

Jede der 45 Wendungen (plus fünf Bilder "Nachspielzeit), die es zu erraten gilt, wird auf der folgenden Seite in enzyklopädischer Art und Weise erläutert. Die offiziellen FIFA-Regeln werden dabei meist vernachlässigt, stattdessen richtet sich der Blick auf die wirkliche Welt − erfrischend witzig und gewürzt mit einer Prise Satire. "Fußballfans werden begeistert sein", ist sich Stefan Donaubauer sicher. Schließlich eröffnet das Buch dem Fachmann eine ganz neue Sicht auf hinlängliche bekannte Begriffe wie Einwurf, Anstoß oder Flügelspiel. Aber auch Laien können es verwenden − und zwar als eine Art Fußball-Wörterbuch, um sich über Abseits, Ausputzer oder Blutgrätsche schlau zu machen.

So oder so, wer sich den "Eckball" gemeinsam mit Freunden vornimmt, der wird jede Menge Spaß beim Rätseln haben. Schließlich ist es nicht ganz einfach, auf Begriffe wie "einen unter die Latte hämmern", "das Hinten-drin-Stehen" oder "der Schuss aus der zweiten Reihe" zu kommen. Für Autor Stefan Donaubauer steht fest, dass sein Buch auf alle Fälle ideal zur kommenden Fußball-Europameisterschaft passt: "Man kann es zu jedem Public Viewing statt eines Bierkastens mitnehmen. Es ist leichter, billiger und macht noch dazu keine Kopfschmerzen." Da kann man nur noch den 1992 verstorbenen Ernst Happel zitieren. Die allzeit gerne grantelnde Wiener Trainer-Ikone meinte einst nur lapidar: "Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag."

Gewinnen Sie das Buch

Wenn Sie eines von fünf Büchern gewinnen möchten, dann lösen Sie unser kleines Rätsel (siehe Bildunterschriften), rufen Sie uns bis Freitag, 18. Mai, unter  0137/808401007 (50 Cent/Anruf − mobil ggf. abweichend) an und nennen Sie das Lösungswort oder senden Sie uns eine SMS mit pnp ticket und nach einem Leerzeichen das Lösungswort sowie Ihren Namen und Ihre Adresse an die Nummer 52020 (49 Cent/SMS − keine Vorwahl).
Goldmann, 10 Euro.
Noch mehr Fußball-Bilderrätsel unter www.pnp.de/eckball.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige




Suche nach Büchern



Suchen





Suche nach Tickets



Suchen






Ein Tagesausflug nach München endete für Anna Hartl (v.l.), Katharina Krejčová, Jitka Zová und Anna-Maria Brandtner bei Onkel Heinz Biereder, der den Mädchen gegen Mitternacht überraschend Obdach gewähren musste. − Foto: Privat

Eine halbe Stunde vor Abfahrt waren die 18-jährigen Jugendlichen Samstagabend am Münchner...



−Symbolfoto: Wolf

Einerseits ist es zum Schmunzeln, andererseits schockierend: Zwei Betrunkene haben gegenseitig sich...



−Symbolfoto: dpa

Erneut hat es zwei Fälle von gelockerten Radmuttern gegeben, wie die Polizei mitteilt...



Archivfoto: PNP

Heftige Sommergewitter haben in der Nacht zum Dienstag über Niederbayern getobt...



− Foto: dpa

Weil sie drei Männer fälschlicherweise der Vergewaltigung bezichtigt hat, muss eine 31-Jährige aus...





Erbärmlich oder lustig? Mit dem so genannten "Gaucho-Dance" veräppelten (v.l.) Roman Weidenfellner,Shkodran Mustafi, André Schürrle, Miro Klose, Mario Götze und Toni Kroos den WM-Finalgegner. − Foto: dpa

Der Gaucho-Tanz der deutschen Fußball-Weltmeister erregt weiter die Gemüter im Netz...



−Symbolfoto: dpa

Die Startchancen für junge Realschul- und Gymnasiallehrer sind in diesem Jahr ausgesprochen...



CSU-Generalsekretär nannte freies Wlan in ganz Bayern als nächstes Ziel der Staatsregierung - nach dem Breitband-Ausbauprogramm. − Fotos: Thomas Jäger/dpa

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat ein kostenloses mobiles Internet für ganz Bayern in Aussicht...



Über 2000 Katholiken sind im vergangenen Jahr im Bistum Passau aus der Kirche ausgetreten. − Foto: Jäger

Die Zahl der Austritte aus der katholischen Kirche ist 2013 in Bayern stark gestiegen...



Regens Landrat Michael Adam. − F.: pnp

Der Konflikt zwischen dem Regener Landrat Michael Adam (SPD) und dem Leiter der...





Beim Ehrenamtsfest der Diakonie würdigten Dekan Dr. Wolfgang Bub (2.v.l. hinten), Pfarrer Stephan Schmoll (l. vorne), Diakonie-Geschäftsführerin Gabriele Zahn (3.v.l.) und Doris Stankewitz (6.v.l. vorne), Leiterin der Aidsberatungsstelle, das langjährige unentgeltliche Engagement verdienter Mitarbeiter. − Foto: Wildfeuer

Für ihren Einsatz und ihre Treue hat Dekan Dr. Wolfgang Bub, Vorsitzende des Diakonischen Werks...



−Symbolfoto: Wolf

Schock für eine Besuchergruppe im Straubinger Tiergarten: Dort ist am Mittwoch eine 20 Meter hohe...



Unsere Weltmeister (v.l.): Lukas Podolski, Roman Weidenfeller, Mario Götze, Jerome Boateng, Shkodran Mustafi, Mats Hummels, Kevin Großkreutz, Toni Kroos, Per Mertesacker, Sami Khedira, Miroslav Klose, Philipp Lahm, Manuel Neuer, Erik Durm, Bastian Schweinsteiger, Ron-Robert Zieler, André Schürrle, Julian Draxler, Thomas Müller, Matthias Ginter, Christoph Kramer, Co-Trainer Hansi Flick, Benedikt Höwedes, Bundestrainer Joachim Löw, Mesut Özil, Torwarttrainer Andreas Köpke. − Foto: imago

Ein ganzes Land ist stolz auf die Helden von Brasilien. Als Erinnerung an vier wunderbare WM-Wochen...



Nicht nur Tiere und Kinder fühlen sich auf dem Lebenshof Rottal wohl. An schönen Nachmittagen starten die Senioren von hier aus ihre Spaziergänge. So stellt sich die Familie Haslinger respektvolle Pflege vor. − Fotos: Schlierf

Alt, aber mitten im Leben: Auf dem Bauernhof Starzen 1 (Lkr. Rottal-Inn) bietet die Familie...



−Symbolfoto: dpa

Die Startchancen für junge Realschul- und Gymnasiallehrer sind in diesem Jahr ausgesprochen...







Noch mehr AUGENblicke



 
Die Fotostrecke der Unterhaltungsseite