• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...








 Vor nicht allzu langer Zeit waren die Leichen weit weg. Krimis spielten in Los Angeles, London, Rom, vielleicht noch in Berlin, Köln, ab und zu vielleicht noch in München. Mord war anderswo. Die seit Jahren anwachsende Welle von Regional-Krimis − die sich vom herkömmlichen Krimi meist nur durch die Provinz als Schauplatz unterscheiden − lebt von der Faszination, dass das Fremde, Dunkle, ehemals Großstädten Vorbehaltene einbricht in die Lebenswelt des Lesers. Der Mord geschieht vor der Haustür. Die PNP stellt neue Krimis mit Ostbayern-Bezug vor.

 Im Berchtesgadener Land lässt die gebürtige Passauerin Lisa Graf-Riemann ihr Buch "Hirschgulasch" (Emons, 304 Seiten, 10,99 Euro) spielen, das sie zusammen mit Ottmar Neuburger aus Simbach am Inn verfasst hat. Darin suchen drei Gauner aus Kiew einen Schatz in Oberbayern und kriegen es dabei am Ende mit der Mafia und mit Kommissarin Magdalena Morgenroth zu tun.

 Kein Kriminaler, sondern der Münchner Geschichte-Professor Gregor Cornelius ermittelt in Karoline Eisenschenks Roman "Walpurgisnacht" (Allitera Verlag, 240 Seiten, 14,90 Euro). Der Urlaub des Wissenschaftlers in Neukirchen im Bayerischen Wald nimmt ein abruptes Ende, als in der Walpurgisnacht der Dorf-Gigolo Sascha ermordet wird. Verdächtige gibt es einige, und nicht wenige davon sind weiblich.

Tatort Berchtesgadener Land

Tatort Berchtesgadener Land

Tatort Berchtesgadener Land


 In den Nationalpark Bayerischer Wald führt der Wahlmünchner und gebürtige Zwieseler Franz Kreuzer seine Leser in "Waldsterben" (Gmeiner Verlag, 368 Seiten, 11,90 Euro). Im Wolfsgehege entdeckt der aus München in die Heimat zurückgekehrte Valentin eine Leiche. Das Opfer, so findet er heraus, ist ein weit und breit bekannter Gegner des Nationalparks − der Anfang einer Schnitzeljagd durch den Bayerischen Wald.

 Im Bäderdreieck, am Waldrand von Bad Birnbach, lässt Volkmar Steininger, geboren in Triftern, die rothaarige, kräuterkundige und schamanistisch begabte Angelina Weber hausen. Als eines Nachts in ihrem Haus ein Fremder tot zusammenbricht, wird ihr Sohn als Täter verdächtigt. Die "Mordshexe" (Spielberg, 160 Seiten, 9,95 Euro) weiß sich zu wehren.

Tatort Bäderdreieck

Tatort Bäderdreieck

Tatort Bäderdreieck


Raimund Meisenberger

VERLOSUNG ONLINEAuf unserem Veranstaltungs-Portal www.regioevent.de/krimis stellen wir weitere regionale Mordfälle vor und verlosen Neuerscheinungen des Emons-Verlags.

Tatort Nationalpark

Tatort Nationalpark

Tatort Nationalpark


Tatort Neukirchen

Tatort Neukirchen

Tatort Neukirchen









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
408749
Mord vor der Haustür: Neue Krimis aus der Region
 Vor nicht allzu langer Zeit waren die Leichen weit weg. Krimis spielten in Los Angeles, London, Rom, vielleicht noch in Berlin, Köln, ab und zu vielleicht noch in München. Mord war anderswo. Die seit Jahren anwachsende Welle von Regional-K
http://www.pnp.de/nachrichten/kultur_und_panorama/buchtipp/408749_Mord-vor-der-Haustuer-Neue-Krimis-aus-der-Region.html?em_cnt=408749
2012-05-03 05:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/05/03/teaser/120503_0736_krimis_teaser.jpg
news



Anzeige




Suche nach Büchern



Suchen





Suche nach Tickets



Suchen






Die Pinselohr-Katzen – hier ein Luchs in einem Gehege im Harz – in freier Wildbahn anzusiedeln, ist eine schwierige Angelegenheit. Wilderermachen den Österreichern die Arbeit noch schwerer. − Foto: dpa - dpa

Es war das traurige Ende einer jahrelangen Suche: Einer von vier verschwundenen Luchsen aus dem...



USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



Prof. em. Gerhard Kleinhenz †. − Foto: Jäger

Eine umfangreiche Suchaktion in der Nacht zum Montag hat ein trauriges Ergebnis gebracht: Prof...



−Symbolfoto: dpa

Kurz vor seiner geplanten Schlachtung hat sich ein Ochse am Montag in Zirndorf (Landkreis Nürnberg)...



Nach den Männern fahndet die Polizei: Christoph Jahnßen (l.) und Karl-Heinz Lippert. − F.: Polizei

Auch drei Tage nach der Flucht zweier Psychiatrie-Insassen aus Regensburg fehlt weiter jede Spur von...





Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



Die Polizei wird während der Gerner Dult stark vertreten sein. So sollen mögliche Reibereien bereits im Keim erstickt werden. − Foto: red

Ein friedlicher Gerner: Das ist der größte Wunsch von Dultherr Thomas Graf von Lösch und der Polizei...



In vielen Gasthäusern wird am Montag kein Essen serviert: Die Wirte protestieren gegen Bürokratie. − Fotos: dpa, pnp

Um sich gegen zunehmende Bürokratieauflagen, Dokumentationspflichten und Vorschriften zu wehren...



Helmut Brunner. Foto: PNP

Die bayerischen Landwirte sollen beim Mindestlohn eine Ausnahmegenehmigung bekommen...



Die Dienstwagen der bayerischen Staatsregierung stehen heute auf dem Prüfstand. − Foto: dpa

Im Landtag spielt bei der Plenarsitzung am Dienstag (14.00 Uhr) der Umweltschutz eine große Rolle:...





− Foto: Archiv Thomas Jäger

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Ab Donnerstag, 16. April, steht auch in der Region der dritte...



Die dezentrale Unterkunft in Regen beherbergt bis zu 60 Asylbewerber. Der Brandschutz sei ein heikles Thema, sagt Betreiber Willi Wittenzellner. "Man kann froh sein, wenn eine Versicherung einen überhaupt nimmt." − Foto: Fuchs

Als Willi Wittenzellner seine Gebäude noch als Pensionen genutzt hat, hat er für die...



Vor dem großen Auftritt: Alle Akteure des gestrigen Schäfflertanzes in Asenham. − Fotos: Gröll

Asenham. Es ist ein herrlicher Blick, der sich dem Betrachter schon vor dem Eintreffen der Schäffler...



Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



Die Schule in Železná Ruda: Werden hier in den nächsten Jahren auch Kinder aus Bayerisch Eisenstein die Schulbank drücken? Platzmangel dürfte in dem riesigen Gebäude nicht herrschen. − Foto: Hackl

Die Grenze zwischen Bayern und Böhmen ist weg: Es gibt keinen Stacheldraht mehr...







Noch mehr AUGENblicke



 
Die Fotostrecke der Unterhaltungsseite