• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.04.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - -2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




03.05.2012  |  05:00 Uhr

Mord vor der Haustür: Neue Krimis aus der Region

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 45 / 59
  • Pfeil
  • Pfeil






 Vor nicht allzu langer Zeit waren die Leichen weit weg. Krimis spielten in Los Angeles, London, Rom, vielleicht noch in Berlin, Köln, ab und zu vielleicht noch in München. Mord war anderswo. Die seit Jahren anwachsende Welle von Regional-Krimis − die sich vom herkömmlichen Krimi meist nur durch die Provinz als Schauplatz unterscheiden − lebt von der Faszination, dass das Fremde, Dunkle, ehemals Großstädten Vorbehaltene einbricht in die Lebenswelt des Lesers. Der Mord geschieht vor der Haustür. Die PNP stellt neue Krimis mit Ostbayern-Bezug vor.

 Im Berchtesgadener Land lässt die gebürtige Passauerin Lisa Graf-Riemann ihr Buch "Hirschgulasch" (Emons, 304 Seiten, 10,99 Euro) spielen, das sie zusammen mit Ottmar Neuburger aus Simbach am Inn verfasst hat. Darin suchen drei Gauner aus Kiew einen Schatz in Oberbayern und kriegen es dabei am Ende mit der Mafia und mit Kommissarin Magdalena Morgenroth zu tun.

 Kein Kriminaler, sondern der Münchner Geschichte-Professor Gregor Cornelius ermittelt in Karoline Eisenschenks Roman "Walpurgisnacht" (Allitera Verlag, 240 Seiten, 14,90 Euro). Der Urlaub des Wissenschaftlers in Neukirchen im Bayerischen Wald nimmt ein abruptes Ende, als in der Walpurgisnacht der Dorf-Gigolo Sascha ermordet wird. Verdächtige gibt es einige, und nicht wenige davon sind weiblich.

Tatort Berchtesgadener Land

Tatort Berchtesgadener Land

Tatort Berchtesgadener Land


 In den Nationalpark Bayerischer Wald führt der Wahlmünchner und gebürtige Zwieseler Franz Kreuzer seine Leser in "Waldsterben" (Gmeiner Verlag, 368 Seiten, 11,90 Euro). Im Wolfsgehege entdeckt der aus München in die Heimat zurückgekehrte Valentin eine Leiche. Das Opfer, so findet er heraus, ist ein weit und breit bekannter Gegner des Nationalparks − der Anfang einer Schnitzeljagd durch den Bayerischen Wald.

 Im Bäderdreieck, am Waldrand von Bad Birnbach, lässt Volkmar Steininger, geboren in Triftern, die rothaarige, kräuterkundige und schamanistisch begabte Angelina Weber hausen. Als eines Nachts in ihrem Haus ein Fremder tot zusammenbricht, wird ihr Sohn als Täter verdächtigt. Die "Mordshexe" (Spielberg, 160 Seiten, 9,95 Euro) weiß sich zu wehren.

Tatort Bäderdreieck

Tatort Bäderdreieck

Tatort Bäderdreieck


Raimund Meisenberger

VERLOSUNG ONLINEAuf unserem Veranstaltungs-Portal www.regioevent.de/krimis stellen wir weitere regionale Mordfälle vor und verlosen Neuerscheinungen des Emons-Verlags.

Tatort Nationalpark

Tatort Nationalpark

Tatort Nationalpark


Tatort Neukirchen

Tatort Neukirchen

Tatort Neukirchen




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-05-03 02:16:22
Letzte Änderung am 2012-05-07 17:35:29







Anzeige




Suche nach Büchern



Suchen





Suche nach Tickets



Suchen






− Foto: dpa/Archiv

Ein lebensgefährliches Phänomen breitet sich derzeit unter jungen Mädchen aus: der Selfie vor Zügen...



Großeinsatz für die Rettungskräfte: Beim Brand einer Wohnung in der Graf-Zeppelin-Straße in Passau ist der 78-jährige Mieter schwer verletzt worden. Sein Sohn konnte ihn laut Polizei "in letzter Minute" aus der Wohnung retten. − Foto: Danninger

Der Bewohner eines Mehrfamilienhaus in der Graf-Zeppelin-Straße in Passau, dessen Wohnung am...



− Foto: Birgmann

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 in der Nähe von Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau)...



−Symbolbild: PNP

Kinder können grausam sein: Dieser Spruch bewahrheitete sich am Mittwoch einmal mehr...



− Foto: PNP/Archiv

Einen vermeintlichen Einbrecher hat die Polizei am Donnerstagmorgen im Landkreis Passau festgenommen...





Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



Neue Uniformen soll die bayerische Polizei erhalten. Bis Frühjahr 2015 sollen zwei favorisierte Modelle getestet werden. Ab 2016 sollen die Beamten neu ausgestattet werden. − Foto: dpa

Im Sommer werden die Menschen gelegentlich auf bayerische Polizeibeamte in blauer Uniform treffen...



Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...



− Foto: Circus Krone

Familiennachwuchs beim Circus Krone: Vor einer Woche kam dort ein weißes Löwenbaby zur Welt...



Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Urkunden für langjährige Treue zum SV Eintracht gab es in der Jahresversammlung. Hinten, von links: 2. Vorsitzender Franz Kreuzeder, 1. Vorsitzender Walter Winkler, Josef Niedermayer, Hanns Brunner und Bürgermeister Josef Auer; vorne, von links: Michael Landstorfer, Irene Misliworski und Renate Baumgartner. − Foto: chr

Oberdietfurt. Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung des SV Eintracht im...



Noch viel zu tun haben Prof. Dr. Josef Scherer und seine Mitarbeiterin Nora Podehl beim Aufbau des neuen Instituts. − Foto: Binder

Insolvenzverwalter Josef Scherer wechselt die Seiten: An der Hochschule Deggendorf richtet er ein...



Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Schwelbrand in einem Bad Griesbacher Hotel ausrücken. − Foto: Gerleigner

Im Heizungsraum des Hotels Drei Quellen im Kurgebiet von Bad Griesbach (Lkr...







Noch mehr AUGENblicke



 
Die Fotostrecke der Unterhaltungsseite