• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Ostbayern

Heute: 16°C - 2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





München  |  31.10.2014  |  16:30 Uhr

Helenes Nebenwelt − Fischer verzaubert die Olympiahalle

Beste Laune, goldenes Mikrofon und heile Welt: Helene Fischer baut für ihre Fans am Donnerstag- und Freitagabend in der Münchner Olympiahalle einen Wohlfühlkosmos auf. − Foto: dpa

20 Uhr, Donnerstagabend, der derzeit beliebteste Stern am deutschen Schlagerhimmel beginnt das erste von zwei Konzerten in der Münchner Olympiahalle. Die Stimmung unter den 12000 treuen Fans brodelt schon jetzt. Dabei fängt Helene − unter Freunden braucht es keinen Nachnamen − gerade erst an mit "Unser Tag": Schlager-Sound...





New York  |  31.10.2014  |  19:29 Uhr

Christie's sieht großes Interesse an Warhols

Die Bilder Tripple Elvis (1963, l) und Four Marlons (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York. - Foto: Chris Melzer/

Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. "Unsere Schau in Hongkong war sehr vielversprechend. Die Begeisterung war enorm"...





Berlin  |  31.10.2014  |  19:25 Uhr

Grippe: "Schlag den Raab" fällt aus

Stefan Raab muss aussetzen. Foto: Jörg Carstensen - Foto: dpa

Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist. Jetzt hat ihn aber erstmals ein grippaler Infekt von seinem Auftritt in der Show "Schlag den Raab" an diesem...





Berlin  |  31.10.2014  |  17:05 Uhr

Grusel-Fest Halloween begeistert in vielen Ländern

Ein finstere Kürbis-Geselle in Warschau. - Foto: Leszek Szymanski

Kinder in gruseligen Kostümen rennen um die Häuser, Grimassen werden in Kürbisse geschnitzt: In vielen Ländern der Welt haben Menschen am Freitag das Grusel-Fest Halloween gefeiert. Den Halloween-Brauch brachten einst die Iren in die USA. Inzwischen hat sich das Fest auch in Deutschland und weiteren Ländern etabliert...





Berlin  |  31.10.2014  |  16:35 Uhr

Orson Welles' letzter Film soll in die Kinos kommen

Undatierte Aufnahme des US-amerikanischen Schauspielers und Regisseurs Orson Welles. Foto: - Foto: dpa

Orson Welles gilt als einer der größten und einflussreichsten Regisseure Hollywoods, sein Kino-Erstling "Citizen Kane" zählt bis heute zu den genialsten Werken der Filmgeschichte. Zum 100. Geburtstag des legendären Filmemachers am 6. Mai 2015 soll jetzt sein unvollendetes Spätwerk "The Other Side of the Wind" doch noch herauskommen - 40 Jahre nach...





Cupertino  |  31.10.2014  |  16:20 Uhr

Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"

Tim Cook hat sich geoutet. - Foto: Christoph Dernbach

"Ich bin stolz, schwul zu sein, und ich sehe es als eines der größten Geschenke an, die Gott mir gegeben hat", erklärt Apple-Chef Tim Cook. Er war sich seiner Sache sehr sicher. Cook selbst habe bei dem Wirtschaftsmagazin "Businessweek" angerufen, erzählt Redakteur Josh Tyrangiel. Der Apple-Chef schlug einen Artikel vor: Er wollte öffentlich machen...





Berlin  |  31.10.2014  |  12:19 Uhr

Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

Ruth Maria Kubitschek interessiert die Schauspielerei nicht mehr. - Foto: Horst Ossinger

Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. "Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen", sagte die Schauspielerin der "Bild"-Zeitung. "Ich kann es mir einfach nicht vorstellen." Sie könne dabei nichts mehr lernen. "Mich interessiert die Schauspielerei nicht mehr...







Kulturfrage der Woche


Unter dem Namen "Jagd − Land − Fluss" ist das ehemalige Jagd- und Fischereimuseum in Schloss Wolfstein in Freyung jetzt wiedereröffnet worden. Welche Museen reizen Sie am meisten?






Ergebnisse abstimmen




Anzeige





− Foto: Holzinger

Eine 43-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Tittling (Landkreis Passau) ist bei einem...



Bei schweren Unfällen geraten auch erfahrene Einsatzkräfte an ihre Grenzen. − Foto: Archiv Birgmann

Ein 13-Jähriger wird am Natternberger Hackerweiher (Landkreis Deggendorf) vermisst...



Das Boot im Modell - Foto: PNP

Die Polizeimeldung vom Freitag war eine nichtalltägliche: Im Passauer Ortsteil Sperrwies ist in der...



 - Foto: Lamminger

Tragisch endete die Nacht auf Samstag für einen 28 Jahre alten Fußgänger im Landkreis Traunstein...



Eine schnelle Schließung des Burghauser Krankenhauses kommt für Bürgermeister Hans Steindl (SPD) nicht infrage. Er will jetzt ein zweites Gutachten in Auftrag geben. − Fotos: Kleiner/Stadt - Kleiner

Die Bevölkerung empört, Burghausen kurz vor dem Aufstand – es ist ein düsteres Bild...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



−Symbolfoto: PNP

Deutlich zu schnell war ein BMW-Fahrer am Sonntagnachmittag auf einer Kreisstraße nahe des...



Gemütlich drinnen qualmen - das ist in Raucherclubs nicht mehr zulässig. Sebastian Frankenberger begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. − F.: dpa/Archiv-Birgmann

Gaststätten dürfen das gesetzliche Rauchverbot nicht mit der Gründung von sogenannten...



SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl. − Foto: Bircheneder

Zwei große Themenbereiche brennen der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl auf den Nägeln: eine...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mehr als 44.444 Nutzer haben bis Mitte September auf der Facebook-Seite der Passauer Neuen Presse...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Musica Sacra: "Nederlands Kamerkoor"

01.11.2014 /// 17:00 Uhr /// Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt /// Deggendorf

Der "Nederlands Kammerkoor" singt Werke von Orlando di Lasso, Josquin de Prez und Antoine Brumel.
Soiree an Allerheiligen

01.11.2014 /// 19:00 Uhr /// Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon (Abtskapelle St. Nikolaus) /// Seeon-Seebruck

Alexander Krins (Violine) und Andrea Wittmann (Cembalo)
"More than Klezmer"

01.11.2014 /// 19:00 Uhr /// Endorfer Hof /// Bad Endorf

Das neue Programm von "Helmut Eisel & JEM".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festivalpass - Mord(s)Tage

10.10.2014 /// KuK /// Schönberg

Krimi-Festival "Mord(S)Tage"

02.11.2014 /// 10:00 Uhr /// Carolas Bistro /// Ruhmannsfelden

Mord bei Weißwurst und Butterbreze mit dem Autorenduo Frimberger/Wandtner.
Frühschoppen mit den Dixie Bones

02.11.2014 /// 10:30 Uhr /// Jazzkeller im Mautnerschloss /// Burghausen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit der unberechenbaren Leichtigkeit einer Katze gelingt es den Coen-Brüdern in ihrem neusten...
Pascal Plisson erzählt in seinem Kinodebüt von vier Kindern aus aller Welt, deren Weg zur Schule...
Im Planschbecken der Pubertät: "Ganz weit hinten" kann jugendliche Wirrnisse weder dramatisch...
Eine Nahost-Komödie. Schon bei dem Wort wird es manchem ganz anders. Das kann man doch nicht machen...
mehr