• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2014

Ostbayern

Heute: 21°C - 9°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




03.09.2014

Die Luftschlösser von Wischkowitz

Europäische Landschaftsarchitekten versuchen, ein untergegangenes sudetendeutsches Dorf zum Leben zu erwecken. Nicht jeder ist darüber glücklich. Für einige neue Bewohner hat Wischkowitz nämlich ein ganz eigenes Leben.






Dienstag, 02.09.



02.09.2014

Zurückhalten – aber nicht raushalten

Deutschland trägt Verantwortung – auch weil es deutsche Kämpfer in der IS-Truppe gibt. "Jedes Mal ringen wir um den richtigen Weg." Diese Botschaft vermittelte Bundeskanzlerin Angela Merkel (r.) gestern auch im Namen ihres Kabinetts: (v.l.) Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Familienministerin Manuela Schwesig, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. − Foto: dpa

Die Kanzlerin hat vor dem Bundestag ihre Entscheidung für Waffenlieferungen in den Nordirak begründet. Und erwartungsgemäß breite Zustimmung gefunden.





02.09.2014

Die Rolle der Peschmerga

Peschmerga-Krieger bei der Vorbereitung einer Rakete. Sie sind der bewaffnete Arm der Kurden im Nordirak. − Foto: dpa

Die Peschmerga-Milizen sind der bewaffnete Arm der Kurden, hervorgegangen aus bewaffneten Einheiten der Kurdenparteien. Im Nordirak genießen die Kurden seit dem Sturz Saddam Husseins in ihrer Autonomieregion weitestgehend Unabhängigkeit – und die Peschmerga wachsen mehr und mehr zu einer klassischen Armee zusammen...





02.09.2014

IS aus mehreren Orten vertrieben

Irakische und kurdische Truppen haben auch gestern ihre Offensiven gegen Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak fortgesetzt. Mehrere Orte konnten zurückerobert werden. Peschmerga-Milizen und irakisches Militär waren am Wochenende an mehreren Fronten nördlich von Bagdad sowie im Umland von Mossul gegen IS-Stellungen vorgerückt...





02.09.2014

Diese Waffen sollen in den Nordirak geliefert werden

Die Bundesregierung wird die Kurden im Nordirak im Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" auch mit militärischem Gerät unterstützen. Geliefert werden sollen unter anderem: 30 Panzerabwehrwaffen vom Typ Milan mit 500 Panzerabwehrraketen 240 Panzerfäuste (Typ 3 und schwere Panzerfaust) 16000 Sturmgewehre (Typ G3 und G36) 8000 Pistolen (Typ...






Montag, 01.09.



01.09.2014

Das große Rechnen nach der Wahl

Die CDU in Sachsen hofft, sich nach dem Verlust des Partners FDP einen neuen Koalitionspartner aussuchen zu können.





01.09.2014

Merkels stiller Triumph

Der polnische Regierungschef Donald Tusk freute sich sichtlich über seine Ernennung zum neuen EU-Ratspräsidenten. Für diese Entscheidung hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (kl. Foto) bis zum Schluss mit ihren Kollegen diskutiert. − Fotos: dpa

Die EU-Chefs haben sich bei der Frage nach dem EU-Personal zusammengerauft. Dabei stellte die Bundeskanzlerin im Hintergrund die Weichen und behält am Ende die Fäden in Europa in der Hand.





01.09.2014

Donald Tusk: Ein Pole für den Job des Ratspräsidenten

Der EU-Ratspräsident leitet die Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs. Dazu ist viel Erfahrung und besonderes Verhandlungsgeschick nötig. Das Jobprofil legt nahe, dass der EU-Ratspräsident selbst bereits Regierungschef gewesen ist. Er wird bezahlt wie der Kommissionspräsident – mit etwa 30 600 Euro im Monat...





01.09.2014

Federica Mogherini: Italienischer Jungstar als EU-Außenbeauftragte

Seit 20 Jahren in der Politik, aber erst seit einem halben Jahr auf der großen Politbühne: Federica Mogherini. − Foto: dpa

Die EU-Außenbeauftragte ist die Chefin des Europäischen Auswärtigen Dienstes mit 3400 Beschäftigten und 140 Vertretungen im Ausland. Sie ist für die EU-Außenpolitik verantwortlich, darf sich aber nicht Außenminister nennen. Mit 24 073 Euro Grundgehalt ist der Posten der am zweitbesten bezahlte in der EU-Kommission...






Samstag, 30.08.



30.08.2014

Ich bin da

Auf bunten Herzen stehen die Namen Verstorbener an einer Gedenkwand in einem Hospiz. Hier finden Sterbende Begleitung auf dem letzten Stück des Lebens. Doch auch wer daheim stirbt, ist oft dankbar für die Hospizhelfer, denn manch einer ist ohne Familie. In anderen Fällen sind die Angehörigen hilflos und ängstlich im Umgang mit dem Sterbenden oder wollen ihn nicht gehen lassen. − Fotos: dpa/Schönstetter

Einfach am Bett sitzen und zuhören: Das macht Helga Senyk aus Altötting seit 17 Jahren. Sie begleitet Schwerstkranke und Sterbende.





30.08.2014

Ein Netzwerk für die letzte Etappe

Ein Zentrum des Palliativgedankens ist das St. Klara Heim. Pflegedienstleiterin Alice Krukowsi (v.r.) und Heimleiter Georg Sigl-Lehner arbeiten eng mit Ute Hauptenbuchner zusammen, Einsatzleiterin des Hospizvereins. − Foto: Schönstetter

Palliativarbeit beginn dann, wenn keine Heilung mehr möglich ist. Der Patient ist "austherapiert", er wird sterben. "Pallium" ist im Lateinischen der Mantel, der jemanden umhüllt. Die Palliativpflege steht unter einer völlig anderen Prämisse als die Arbeit im Krankenhaus: Nicht Heilung, sondern Verbesserung der Lebensqualität – die sorgsame...





30.08.2014

PNP lädt ein zu Pflegestammtischen

Bei noch fünf PNP-Pflegestammtischen quer durch Südostbayern können Interessierte mit Fachleuten diskutieren. Wo gibt es Missstände in der Pflege? Aber auch: Wie funktioniert gute Pflege? Dabei sind der Pflegeexperte Claus Fussek , Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU), der Pflegebeauftragte der Staatsregierung, Hermann Imhof ...






Freitag, 29.08.



29.08.2014

"Tatort"-Saisonstart: Neue Teams, neue Stadt

Der Neuzugang unter den "Tatort"-Städten wird 2015 Nürnberg sein. Im Franken-Krimi ermitteln Fabian Hinrichs (kl. Foto v.l.) als Hauptkommissar Konrad Wagner, Dagmar Manzel als Hauptkommissarin Paula Wiesner und Eli Wasserscheid als Kommissarin Wanda Goldwasser. − Fotos: BR/dpa

Nach zwölfwöchiger Sommerpause geht es beim "Tatort" mit neuen Fällen weiter. Erwarten können die Zuschauer unter anderem drei neue Teams, einen Leichenrekord sowie die Franken-Premiere.





29.08.2014

Erdogan im Zenit seiner Macht

Vor dem Parlament legte Recep Tayyip Erdogan gestern seinen Amtseid ab – während Abgeordnete der CHP, der größten Oppositionspartei, demonstrativ den Saal verließen. − Foto: dpa

Die Opposition liegt in Trümmern, Proteste auf der Straße gibt es nicht mehr: Recep Tayyip Erdogan ist als erster direkt gewählter Präsident der Türkei so stark wie nie zuvor.














Irina Chugunova will in Deutschland Arbeit finden, um bei ihrem Freund bleiben zu können. Doch die deutschen Gesetze machen ihr das schwer. − Foto: Kerscher

Die Liebe hat Irina Chugunova von Kasimov (ca. fünf Autostunden östlich von Moskau) nach Plattling...



Viel Arbeit hatten die Rettungskräfte am Montag auf dem Karpfhamer Fest. − Foto: Gerleigner

Schlägereien, Diebstähle, Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz – auch am Montag hatte die...



Am Donauufer auf der Landesgartenschau in Deggendorf geht’s, in Passau nicht. Denkbar wäre allenfalls ein mobiler Kiosk mit Sitzgelegenheiten an der Ortspitze, allerdings nicht direkt am Wasser. − Foto: privat

Beim Besuch der Landesgartenschau in Deggendorf hat ein Passauer etwas entdeckt...



Die Alpen zwischen Garmisch und Innsbruck. −Symbolfoto: dpa

Ohne Ausrüstung und Orientierungssinn haben sich zwei deutsche Studenten in den Tiroler Alpen in...



−Symbolfoto: Albrecht

Ein sieben Jahre alter Bub ist bei einem Unfall, der sich am Montagabend an der so genannten...





− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Birgmann

Mehr offene Stellen, weniger unversorgte Bewerber: Die Lage auf dem südostbayerischen...



Christine Haderthauer hat am Montagabend bei einer Pressekonferenz ihren Rücktritt bekanntgegeben. − Foto: dpa

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) hat wegen der sogenannten Modellbau-Affäre...



Außen mondäne Eleganz, innen ging’s zur Sache: das Alte Königliche Kurhaus im Herzen Bad Reichenhalls. − Foto: Oberwegner

Eine Sex-Party im Alten Königlichen Kurhaus im Herzen von Bad Reichenhall wird ein Nachspiel haben...





− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



Hotel Achatz in Passau. − Foto: Jäger

Das Hotel Achat Comfort Passau in der Neuburger Straße wird zum Jahresende nach mehrjährigem...



Stefanie Fingerhut aus Freyung: "Das war heuer kein wirklicher Sommer. Ich habe sogar schon die Winterstiefel rausgeholt, weil‘s so saukalt ist. Mein Tipp: passende Kleidung und trotzdem rausgehen. Außerdem unternehme ich vieles mit Freunden, was man drin machen kann, zum Beispiel ins Kino."

Freyung. Von sommerlichen Temperaturen sind wir derzeit weit entfernt, obwohl wir immer noch August...



Die Rollerfreunde aus dem Rottal auf der höchsten Passstraße Europas in Frankreich, sie verläuft auf 2802 Metern Höhe über den Col de la Bonette: (von links) Werner Aigner, Walter Heldenberger, Hans Laufer, Bernhard Stadler und Peter Bründl. − Foto: red

Mehr als 3000 Kilometer gefahren, über 46000 Höhenmeter überwunden – und das alles mit dem...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!