• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.11.2014

Ostbayern

Heute: 6°C - -4°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




27.11.2014

Zeugnis-Tag für Merkel & Co.

Das Bundeskabinett (von links im Uhrzeigersinn): Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU), Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU), Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD), Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU), Staatsminister im Kanzleramt Helge Braun (CDU), Staatsministerin im Kanzleramt für Kultur und Medien Monika Grütters (CDU), Regierungssprecher Steffen Seibert, Staatsministerin im Kanzleramt für Integration Aydan Özoguz (SPD), Staatsminister im Auswärtigen Amt Michael Roth (SPD), Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD), Agrarminister Christian Schmidt (CSU), Bundesminister für Verkehr und Digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt (CSU), Innenminister Thomas de Maiziere (CDU), Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Justizminister Heiko Maas (SPD), Familienministerin Manuela Schwesig (SPD), Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). − Fotos: dpa

Top-Bilanz oder verschenktes Jahr? Die Noten für das Bundeskabinett nach zwölf Monaten Großer Koalition.






Mittwoch, 26.11.



26.11.2014

Die Zelle Gottes retten

Sie wollen die Mammutaufgabe stemmen und das ehemalige Klostergebäude – hier in ihrem Rücken – vor dem Verfall retten: Johannes Molitor (v.l.), Konrad Winkler, Johann Altmann und Josef Ernst.

Die Gemeinde Gotteszell im Landkreis Regen kauft ein altes Klostergebäude und will es zusammen mit einem Förderverein vor dem endgültigen Verfall bewahren. Eine Mammutaufgabe, für die breite Unterstützung nötig sein wird.






Dienstag, 25.11.



25.11.2014

Wo das historische Wirtshaus noch lebt

Das Wirtshaus zur Emerenz in Schiefweg bei Waldkirchen erinnert an die Dichterin und Wirtin Emerenz Meier, die hier Ende des 19. Jahrhunderts ihrem Vater in einer kleinen Gastwirtschaft half. − Fotos: Gerald Richter/pnp

Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus, so lautet ein Spruch aus dem 17. Jahrhundert. In dieses und in die Jahrhunderte davor und dahinter führt ein Buch, das eine die Sinne erfreuende Reise durch historische Wirtshäuser in Bayern ermöglicht. Die Gastlichkeit ist ja in (ganz) Bayern sprichwörtlich...





25.11.2014

Alle 50 Wirtshäuser

Geschichte zeigt sich schon am reich verzierten Ausleger beim Jägerwirt in Grafenau.

Gasthof zur Post in Riedenburg. Brauereigasthof Schwan in Riedenburg. Klosterschenke Weltenburg in Kelheim. Brauereigasthof Zum Kuchlbauer in Abensberg. Gasthof Plank in Lindkirchen. Hotel-Gasthof Seidlbräu in Mainburg. Gasthof Sixt in Rohr. Gasthof Eigenstetter in Rottenburg an der Laaber. Hotel Goldene Sonne Landshut...





25.11.2014

Seite3

Das Wirtshaus zur Emerenz in Schiefweg bei Waldkirchen erinnert an die Dichterin und Wirtin Emerenz Meier, die hier Ende des 19. Jahrhunderts ihrem Vater in einer kleinen Gastwirtschaft half. − Fotos: Gerald Richter/pnp

Viel ist die Rede vom Sterben alter Wirtshäuser. Doch es gibt sie noch. Ein Autorenteam um Peter Morsbach stellt 50 historische Wirtshäuser in Niederbayern vor – Eine kulturgeschichtliche Zeitreise.






Montag, 24.11.



24.11.2014

Ein Schattenpapst im Vatikan?

Papst emeritus Benedikt XVI. und Papst Franziskus (r.) pflegen einen herzlichen Umgang miteinander. Franziskus schätzt seinen Vorgänger als "weisen Großvater". − Foto: dpa

Die Wiederveröffent- lichung eines Ratzinger-Aufsatzes aus dem Jahr 1972 gibt wegen aktualisierter Aussagen Anlass zu einer Diskussion über eine angebliche Doppelherrschaft im Vatikan.





24.11.2014

Hilfe von der polnischen Cousine

Geschätzt 400000 Haushaltshilfen und Seniorenbetreuer arbeiten in Deutschland, die meisten davon schwarz. Für die Familien sind sie eine unschätzbare Hilfe. − Foto: dpa

Tausende ausländische Pflegehilfen arbeiten in deutschen Haushalten – Vermittler, Pfleger und Familien erzählen.





24.11.2014

"Ohne sie würde das System zusammenbrechen"

Alexandra Herzog

Die Vorsitzende des Bundesverbandes Haushaltshilfe und Seniorenbetreuung, Alexandra Herzog, sprach mit der PNP über osteuropäische Pflegehilfen in Deutschland. Geschätzt arbeiten bundesweit 400000 ausländische Pflegehilfen in deutschen Haushalten. Was sind die Gründe dafür, eine ausländische Pflegekraft zu beschäftigen? Herzog: Dafür gibt es zwei...






Samstag, 22.11.



22.11.2014

"Ich traue dem Heiligen Geist einiges zu"

Bischof Stefan Oster: "Ein überzeugend gelebter Zölibat ist eine Provokation für die Welt."

Vielleicht wählt Abtprimas Notker Wolf ganz bewusst die Sprache der Musik, die überall verstanden wird. Der oberste Benediktiner tritt bei der Veranstaltungsreihe "Menschen in Europa" nicht nur als Diskutant, sondern auch als Querflötist auf und spielt im vollen Atrium der Verlagsgruppe Passau das Jethro-Tull-Stück "Locomotive Breath"...





22.11.2014

"Wir haben heute kleine Signale gehört"

Wenn der Wandel kommt, dann in kleinen Schritten: Darüber waren sich die Gäste des Abends, ob nun als Laien in der Kirche engagiert oder nicht, weitgehend einig. Auch von Passaus Bischof Stefan Oster erwarten sie keine Kehrtwende. Doch seine offene Art kommt bei den Gläubigen an – auch wenn nicht jede seiner Aussagen Applaus fand...





22.11.2014

Kirchliches Arbeitsrecht: Bistum Passau gegen Lockerung?

Bei der Veranstaltung im Passauer Medienzentrum nahm der Freiburger Alterzbischof Robert Zollitsch auch Stellung zur möglichen Lockerung des katholischen Arbeitsrechts. "Ich bin überzeugt, da wird eine Änderung kommen", betonte er. Hintergrund: Eine Arbeitsgruppe unter Vorsitz von Zollitsch hat einen Änderungsvorschlag erarbeitet...





22.11.2014

Ein Wiedersehen nach 70 Jahren

Als er Erzbischof Robert Zollitsch im Fernsehen über seine Erinnerungen an das Dorf seiner Kindheit sprechen hörte, horchte Rochus Mattes (77) auf: "Das waren auch meine Erinnerungen." Erinnerungen an Filipovo, ein Dorf im heutigen Serbien. Mattes und der ein Jahr jüngere spätere Erzbischof waren zur selben Zeit hier aufgewachsen und nach der...





22.11.2014

Seite3

Bischof Stefan Oster: "Ein überzeugend gelebter Zölibat ist eine Provokation für die Welt."

Ökumene, Zölibat, wiederverheiratet Geschiedene: Eine lebhafte und vielschichtige Diskussion über drängende Glaubensfragen zum Thema "Kirche im Wandel?" erlebten 550 Gäste im Passauer Medienzentrum.






Freitag, 21.11.



21.11.2014

Noch lange nicht abgeklungen

Das Atomkraftwerk Isar 1 bei Essenbach am 16. März 2011 – am darauffolgenden Tag wurde der Meiler heruntergefahren und stillgelegt. Noch immer lagern dort 1734 Brennelemente im Abklingbecken. Da Castoren (kleines Bild) fehlen, werden sie dort noch eine ganze Weile bleiben. − Fotos: dpa

Aktuell lagern 1734 Brennstäbe im Abklingbecken des Atommeilers Isar 1. Weil Transportbehälter – Castoren – fehlen, ist eine Einlagerung ins Zwischenlager derzeit nicht in Sicht














Sechs Flüchtlinge harren am Donnerstagmorgen noch immer auf zwei Bäumen in der Münchner Innenstadt aus. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Mittwochabend in München ein Camp hungerstreikender...



Ein Jäger bläst an einem toten Wildschwein das Jagdhorn. − Foto: dpa

Bayern hat ein Wildschwein-Problem: Die Schwarzwild-Bestände nehmen enorm zu – und damit die...



−Symbolbild: Wolf

Eine Pkw-Lenkerin und der Fahrer eines Rettungswagens beobachteten am Donnerstagmorgen gegen 8...



Eine Sternschnuppe ist am Sternenhimmel über einem Baum zu sehen (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). − Foto: dpa

Ein Anwohner in Arbing (Landkreis Deggendorf) hat sich Mittwochfrüh gegen 5...



So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...





Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



Über den Wandel in der Kirche diskutierten (v.l.): Passaus Bischof Stefan Oster, der emeritierte Bischof von Freiburg, Robert Zollitsch, Moderator, ARD-Chefredakteur Thomas Baumann, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Abtprimas Notker Wolf. - Manuel Birgmann

Für eine stärkere Rolle der  Laien  in der katholischen Kirche haben sich die Teilnehmer der...



Ein Waldbahn-Shuttle fährt am Bahnhof Viechtach vor: Über die Höhe des Landkreisanteils an den Kosten eines Probebetriebs bis Gotteszell will Landrat Michael Adam mit dem zuständigen Staatsminister Joachim Herrmann nachverhandeln. − Foto: Schlamminger

Der Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell-Bahnhof soll jährlich vier Millionen Euro...



Eine Kombination von Zug und Bus zwischen Gotteszell und Viechtach (hier ein WaldbahnShuttle am Bahnhof Gotteszell) ist für den Landkreis billiger als ein reiner Bus verkehr– so das vorläufige Ergebnis der Mobilitätsstudie. − Foto: gsc

Der Landkreis Regen wollte wissen: Was ist für ihn billiger, die Verbesserung des öffentlichen...



− Foto: dpa

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Die Bausparkasse LBS hat 26000 Bausparverträge aus alten Zeiten...





Beim Vortrag: Dr. Matthias Haun und Petra Riermeier mit Werbung für die German Doctors. − Foto: Geyer

Pocking. Der Pfarrsaal füllte sich schnell zum Vortrag von Dr. Matthias Haun über seine Arbeit bei...



−Symbolbild: PNP/Archiv

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat am Mittwoch eine bayernweite Kontrollaktion gegen...



−Symbolbild: dpa

Spektakulärer Unfall auf der A9 zwischen dem Autobahnkreuz Neufahrn und der Raststätte Fürholzen...



Das Wirtshaus zur Emerenz in Schiefweg bei Waldkirchen erinnert an die Dichterin und Wirtin Emerenz Meier, die hier Ende des 19. Jahrhunderts ihrem Vater in einer kleinen Gastwirtschaft half. − Fotos: Gerald Richter/pnp

Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus, so lautet ein Spruch aus dem 17...



Ein großes Herz für Katzen in Not: Edeltraud Fuchs, Vorsitzende des Katzenschutzvereines Viechtach. − Foto: Bäumel-Schachtner

Edeltraud Fuchs, die 1996 den Katzenschutzverein Viechtach gegründet hat, plant die Schaffung einer...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!