• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.04.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - -2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Donnerstag, 17.04.



17.04.2014

NATO zeigt in Osteuropa Zähne

Kiew/Moskau/Berlin. Die NATO verstärkt angesichts der Ukraine-Krise ihre militärische Präsenz in den östlichen Staaten des Bündnisses. NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sagte gestern, es würden mehr Flugzeuge und Schiffe eingesetzt und auch Soldaten geschickt. Das Bündnis reagiert damit auf Bitten der baltischen Mitglieder Litauen...





17.04.2014

Lage in Ostukraine immer verworrener

Mit der russischen Flagge und siegreich geballter Faust verlassen bewaffnete Kämpfer Kramatorsk in einem Panzerfahrzeug. − F.: dpa

Donezk/Berlin/Brüssel. Der ukrainischen Zentralregierung entgleitet die Lage im russisch geprägten Osten des Landes immer weiter. Hoffnungen richten sich nun auf das heutige Krisentreffen in Genf. Der Militäreinsatz der Regierung in Kiew gegen prorussische Separatisten geriet gestern massiv ins Stocken...





STANDPUNKT  |  17.04.2014

Hilflos

Die Wahrheit stirbt immer zuerst im Krieg. Die Lage in der Ostukraine ist immer schwieriger zu durchschauen. Plant Russlands Präsident Wladimir Putin ein militärisches Eingreifen? Oder setzt er weiter auf Destabilisierung durch Provokation und Zermürbung? Wenn der Kreml-Chef jetzt vor einem drohenden Bürgerkrieg warnt, ist das abenteuerlich...





17.04.2014

"Mehr Geld nur für hohe Qualität"

Übermäßige Bürokratie in der Pflege muss nach Ansicht von Karl-Josef Laumann (CDU) abgebaut werden. − F.: epd

Gute Leistungen sollten sich für Krankenhäuser wieder lohnen, sagt Karl-Josef Laumann, Beauftragter der Bundesregierung für Patienten und Pflege.





17.04.2014

Schwarzer-Peter-Spiel um Kliniken

Die Hälfte der deutschen Krankenhäuser gelten als finanzieller Notfall. Doch eine wirksame Therapie ist noch nicht gefunden, weil Bund, Länder, Kassen und Kliniken alle etwas anderes wollen. − F.: dpa

Etliche deutsche Krankenhäuser stecken in der Klemme. Sie fordern eine Finanzspritze vom Bund – doch Gesundheitsminister Gröhe verweist auf die Länder.





17.04.2014

Enttäuschte proben den Aufstand

Schelte für CSU-Chef Horst Seehofer (v.l.): Hartmut Koschyk und Peter Ramsauer werfen ihm schlechten Stil vor. − Fotos: dpa

Berlin. In der CSU rumort es. Gespannt wartet man auf den Abend der Europawahl am 25. Mai. Sollte die Partei kein herausragendes Ergebnis erzielen, dürfte es unruhig werden für CDU-Chef Horst Seehofer. Nicht wenige in der Parteispitze würden lieber heute als morgen eine Führungsdebatte anzetteln. Erste Anzeichen für Unzufriedenheit mit dem...





17.04.2014

PNP-Rententelefon: Was die Reform bringt

Die Rentenversorgung im Alter soll ab Juli neu geregelt werden. Vor allem Mütter sollen danach bessergestellt werden – die Kosten dafür machen auch den größten Posten aus. − F.: dpa

Passau. Während die Große Koalition noch über den Gesetzentwurf zur Rentenreform debattiert, die ab Juli in Kraft treten soll, haben drei Experten der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd am Montag in einem zweistündigen Telefon-Marathon 120 Fragen der PNP-Leser zu den vier Komponenten des Entwurfs beantwortet...





17.04.2014

TAGESSCHAU

Jeder fünfte über 60-Jährige möchte länger arbeiten Berlin. Jeder fünfte über 60-Jährige kann sich vorstellen, über das gesetzliche Renteneintrittsalter hinaus zu arbeiten. Nach einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft wächst das Interesse mit steigendem Alter...





17.04.2014

Luxi-Verfahren eingestellt – Anwalt: Ein Skandal

Die Justiz erklärt den Fall des Plattlinger Ex-Millionärs Luxi (l.) für beendet. Anwalt Volker Thieler (r.) legt gegen die Einstellung des Verfahrens gegen die Lebensgefährtin des im März verstorbenen Luxi Beschwerde ein.

Von Stefan RammerDeggendorf. Ist der einstige und mittlerweile verstorbene Millionär Georg Luxi nun von seiner Lebensgefährtin und deren Sohn entführt worden oder nicht? Haben Letztere ihn um seine Immobilien und sein Vermögen gebracht, oder hat er es ihnen rechtmäßig übertragen? Letzten Endes bleibt dies nun ungeklärt...





17.04.2014

Kampf gegen die Plastikflut

Straßburg. Plastik verpestet Weltmeere, Flüsse und die Natur. Nun zieht das EU-Parlament die Notbremse. Die Abgeordneten wollen die Plastik- und Kunststoffabfälle in der EU drastisch verringern. Bis 2019 sollen die Bürger in der Europäischen Gemeinschaft 80 Prozent weniger der ganz leichten Plastiktüten verwenden...





KOMMENTARE  |  17.04.2014

Fehlanreize abbauen

Vorhang auf für den großen Verhandlungspoker über die Zukunft von Deutschlands Krankenhäusern. Seit Jahren bereits vernachlässigen die Länder ihre Verantwortung bei der Finanzierung der Klinik-Infrastruktur sträflich und stellen weit weniger zur Verfügung als für Technik, Gebäude und Labors notwendig wäre...





17.04.2014

Rot für die Zuschauer

Der Abstieg droht, du brauchst jeden Punkt – und der Schiedsrichter entscheidet gegen dich. Klar, dass in solchen Situationen die Emotionen überkochen. Emotionen gehören zum Fußball. Genauso gehört aber auch der Schiedsrichter zum Fußball. Und genauso wie die Zuschauer, die 22 Spieler, die Trainer und Funktionäre ist der Schiedsrichter ein...





17.04.2014

100 Schülerinnen in Nigeria als Sexsklavinnen entführt?

Abuja. In Nordnigeria fahndet die Polizei mit Hochdruck nach rund 100 entführten Schülerinnen. Es gebe Hinweise aus der Bevölkerung, wohin die Täter mit den Opfern gefahren sein könnten, teilten die Beamten gestern mit. Bei den Angreifern soll es sich um Mitglieder der radikalislamischen Sekte Boko Haram handeln...





17.04.2014

Gericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Leipzig. Eltern haben keinen grundgesetzlichen Anspruch auf die Einführung eines Ethikunterrichts für ihre konfessionslosen Kinder. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gestern auf die Klage einer dreifachen Mutter hin entschieden. Die 42-Jährige aus Freiburg im Breisgau kündigte nach der Urteilsverkündung an...





1
2 3 4





Anzeige











− Foto: dpa/Archiv

Ein lebensgefährliches Phänomen breitet sich derzeit unter jungen Mädchen aus: der Selfie vor Zügen...



Blick auf das Geburtshaus von Adolf Hitler. − Foto: Karlheinz Schindler/dpa-Archiv

Vor allem an Tagen wie dem 20. April muss Braunau mit seinem schweren historischen Erbe...



Crytal Meth − Foto: dpa/Archiv

Nirgendwo in Deutschland sind im vergangenen Jahr mehr Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums...



− Foto: Birgmann

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 in der Nähe von Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau)...



−Symbolbild: PNP

Kinder können grausam sein: Dieser Spruch bewahrheitete sich am Mittwoch einmal mehr...





Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



Neue Uniformen soll die bayerische Polizei erhalten. Bis Frühjahr 2015 sollen zwei favorisierte Modelle getestet werden. Ab 2016 sollen die Beamten neu ausgestattet werden. − Foto: dpa

Im Sommer werden die Menschen gelegentlich auf bayerische Polizeibeamte in blauer Uniform treffen...



Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...



− Foto: Circus Krone

Familiennachwuchs beim Circus Krone: Vor einer Woche kam dort ein weißes Löwenbaby zur Welt...



Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Noch viel zu tun haben Prof. Dr. Josef Scherer und seine Mitarbeiterin Nora Podehl beim Aufbau des neuen Instituts. − Foto: Binder

Insolvenzverwalter Josef Scherer wechselt die Seiten: An der Hochschule Deggendorf richtet er ein...



Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Urkunden für langjährige Treue zum SV Eintracht gab es in der Jahresversammlung. Hinten, von links: 2. Vorsitzender Franz Kreuzeder, 1. Vorsitzender Walter Winkler, Josef Niedermayer, Hanns Brunner und Bürgermeister Josef Auer; vorne, von links: Michael Landstorfer, Irene Misliworski und Renate Baumgartner. − Foto: chr

Oberdietfurt. Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung des SV Eintracht im...



Die Kreistagsfraktion der CSU hat sich für Edeltraud Plattner (Bild) als stellvertretende Landrätin ausgesprochen. Diesen Posten hat sie bereits jetzt. − Foto: Archiv PNP

Geht es nach dem Willen der CSU-Fraktion im Kreistag, so soll Edeltraud Plattner auch künftig...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!