• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Ostbayern

Heute: 10°C - 1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




23.10.2014

Seehofer: Kein Flutgeld für Flüchtlinge

München. Ministerpräsident Horst Seehofer hat seinen Finanzminister Markus Söder (beide CSU) zum zweiten Mal binnen weniger Tage in die Schranken gewiesen: Seehofer lehnte gestern einen Vorstoß Söders ab, Geld aus dem nicht ausgeschöpften Fluthilfefonds von Bund und Ländern von 2013 für die Flüchtlingshilfe bereitzustellen...





STANDPUNKT  |  23.10.2014

Gut gemeint ...

Bayerns Ministerpräsident steht nicht unbedingt in Verdacht, dass es für ihn ungefähr so ein Missvergnügen wäre wie eine Wurzel-Behandlung beim Zahnarzt, wenn er seinem Finanzminister zeigen kann, wer nach wie vor der Herr auf dem Hof ist. Dazu kokettiert Söder zu provokant mit seiner Kronprinzenrolle...





23.10.2014

"Die EU steckt im Investitionsstau"

"Europa statt Silicon Valley": Martin Schulz (SPD) hofft darauf, dass die nächsten technologischen Innovationen aus der EU kommen. − F.: dpa

Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, warnt davor, dass die EU ohne verstärkte Investitionen wirtschaftlich ins Abseits gerät.





KOMMENTARE  |  23.10.2014

Selbstbewusster Start

Die neue EU-Kommission steht, und das mit einer breiten Mehrheit des Europäischen Parlaments. Natürlich musste Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei seiner Mannschaftsaufstellung auch Rücksichten auf nationale Befindlichkeiten nehmen. Doch hat das Gros der neuen Kommissare bei den Anhörungen überzeugt...





23.10.2014

Grünes Licht für Junckers EU-Kommission

Straßburg. Die neue EU-Kommission kann am 1. November an den Start gehen. Das Europaparlament stimmte gestern mit großer Mehrheit für das Team des neuen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker. Dazu gehört der bisherige Energiekommissar Günther Oettinger aus Deutschland, der sich künftig um die digitale Wirtschaft kümmern soll...





23.10.2014

"Für viele wäre das Leben schöner"

Mit einem ungewöhnlichen Plan will Jens Spahn Gesundheit und Fitness der Deutschen verbessern. − F.: dpa

Berlin. Als Hilfestellung, "den inneren Schweinehund zu überwinden" sieht Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion seinen Vorstoß für ein ärztliches Rezept zu Bewegung. Herr Spahn, Sie fordern für Patienten "Bewegung auf Rezept" vom Arzt. Heißt das künftig Fitnessstudio zum Nulltarif...





23.10.2014

Bewegung soll es bald auf Rezept geben

Berlin. Als Alternative zu Arzneimitteln will die Union künftig Bewegung auf Rezept verschreiben lassen. Der Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, erklärte im PNP-Interview, dabei gehe es "nicht darum, in jedes Fitnessstudio gehen zu können, sondern um die Nutzung von zertifizierten Sportangeboten"...





23.10.2014

TAGESSCHAU

Nato-Jets fangen russisches Aufklärungsflugzeug ab Brüssel. Kampfjets der Nato haben über der Ostsee ein russisches Aufklärungsflugzeug abgefangen. Die Maschine des Typs Il-20 sei ohne Erlaubnis in den Luftraum des westlichen Verteidigungsbündnisses eingedrungen, teilte ein Sprecher gestern Abend im belgischen Mons mit...





23.10.2014

Terror-Alarm schockiert Kanada

Nach den Schüssen auf das Parlament riegelte die Polizei das Regierungsviertel in Ottawa ab. – F.: dpa

Kanada hat ein Image der Beschaulichkeit. Doch das zweitgrößte Land der Erde wurde jetzt innerhalb von 48 Stunden zweimal von Angriffen erschüttert. Es herrscht Angst, weil bisher niemand weiß, wer hinter dem Terror steht.





23.10.2014

US-Dschihad-Mädchen in Frankfurt gestoppt

Sicherheitskräfte am Frankfurter Flughafen haben die ausgerissenen Dschihad-Mädchen in ein Flugzeug zurück nach Denver gesetzt.

Denver/Frankfurt. Als der aus Somalia nach Denver (Colorado) eingewanderte Ali Farah am Freitagmorgen seine beiden Töchter (15 und 17) weckt, erklären die Mädchen: Wir sind krank, können nicht in die Schule gehen. Drei Stunden später rufen sie ihn am Arbeitsplatz an: Sie fühlen sich angeblich besser und wollen nun in die Bücherei...





23.10.2014

Dutzende Schüsse auf kanadisches Parlament

Ausnahmezustand in Ottawa: Polizisten suchen nach Schüssen auf das kanadische Parlament nach den Angreifern. − F.: dpa

Ottawa. Schüsse peitschten an diesem Mittwoch durch das kanadische Parlament. Auch am Kriegerdenkmal in Ottawa wird geschossen. Stehen Islamisten hinter den Attacken? Nichts ist bis Redaktionsschluss dieser Ausgabe um 23 Uhr sicher. Doch die Hauptstadt Kanadas ist in Terror-Alarm versetzt. Was ist passiert? Ein oder mehrere Täter haben im...





23.10.2014

Rot-Rot-Grün in Thüringen: FDP spricht von "Verrat"

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer sieht im geplanten Bündnis einen Verrat an den Idealen der DDR-Bürgerrechtsbewegung.

Berlin. Angesichts der Vorbereitungen für Rot-Rot-Grün in Thüringen wirft die FDP den Grünen Verrat an den Idealen der früheren DDR-Bürgerrechtsbewegung vor. "Eine Beteiligung der Grünen an einer links-geführten Regierung wäre ein Schlag ins Gesicht all derjenigen, die vor 25 Jahren gegen den Unrechtsstaat DDR auf die Straße gegangen sind...





23.10.2014

Zweifel angebracht

In Deutschland wird so häufig operiert wie nie zuvor. Natürlich reflektieren die Zahlen auch die ungeahnten Weiterentwicklungen in der Operationstechnik. Medizinische Eingriffe werden immer filigraner – und immer teurer. Vieles deutet auch darauf hin, dass die demografische Veränderung der Gesellschaft mitverantwortlich für den Anstieg ist...





23.10.2014

Hilfslieferung am falschen Ort abgeworfen: Jetzt kämpfen IS-Terroristen mit US-Waffen

Von Rauch und Flammen rot gefärbt war der Himmel über Kobane nach heftigen Explosionen in der Nacht zum Mittwoch. − F.: AFP

Kobane/Ankara. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die US-Waffenlieferungen an die syrischen Kurden in der von der Terrororganisation IS bedrängten Stadt Kobane kritisiert. "Einige der Waffen, von denen sie sagten, dass sie sie aus der Luft für die PYD abgeworfen hätten, sind jetzt in den Händen von Isis (IS)"...





1
2 3 ... 5





Anzeige











Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...



Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



So sieht der verschwundene Glasengel aus. Sebastians Schwester und ihr Freund hatten ihn besorgt, um der Mutter eine kleine Freude in der ohnehin harten Zeit zu bereiten. − Foto: Privat

Wer macht so etwas und vor allem, warum? Diese Frage stellen sich Geschäftsinhaber Dieter Kampe und...



Kellner und inzwischen Kenner im Fach Latein – Björn Puscha hat in dieser Rolle im Bayerischen Fernsehen Erfolg. − Foto: Kammerstätter

Dass er ausgerechnet mit Latein einmal im Fernsehen Erfolg haben würde, hätte sich der Burghauser...



In Finsterau (Landkreis Freyung-Grafenau) sind in der Nacht zum MIttwoch die ersten Schneeflocken gefallen. - Foto: Kaulich

Ein ausgewachsener Herbststurm hat in Bayern Schäden in Millionenhöhe angerichtet und den...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...



Nach Neuschönau kommt eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber. − Foto: Archiv PNP

Die Regierung von Niederbayern errichtet eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung in der Gemeinde...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!