• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.03.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.03.2015

Fluggäste bekamen Drama früh mit

Berlin. Die Passagiere an Bord der in Südfrankreich abgestürzten Germanwings-Maschine haben das Piloten-Drama offenbar früher bemerkt als bisher angenommen. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, zeichnete der Stimmrekorder bereits zu Beginn des achtminütigen Sinkflugs verzweifelte Schreie der Fluggäste auf...





STANDPUNKT  |  30.03.2015

Nicht gerade billig

Gute Nachrichten für die Angestellten im Öffentlichen Dienst: Sie können sich über ein Gehaltsplus freuen, das angesichts der niedrigen Inflationsrate für sie deutlich spürbar sein wird. Ob die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft wirklich bei ihrem Nein bleiben wird und am Ende noch mehr für die angestellten Lehrer herausholen kann...





30.03.2015

Bayern übernimmt Tarifabschluss für Beamte

München/Potsdam. Der bundesweite Tarifabschluss für die Angestellten der Länder wird auch Bayerns Beamten zugutekommen. Finanzminister Markus Söder (CSU) kündigte an, den Abschluss für die Beamten zu übernehmen. Die Gehälter werden rückwirkend zum 1. März 2015 um 2,1 Prozent erhöht. Auf diese bereits angehobenen Einkommen werden dann zum 1...





30.03.2015

Einigung – mit Haar in der Suppe

Fast könnte man meinen, es gebe ein Happy End. Doch die einen bleiben wieder außen vor, beim Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst. Und ein "Alle für Einen" gibt es wohl nicht.





30.03.2015

"Wir fühlen uns im Stich gelassen"

Andreas Gehrke beklagt eine "Zementierung der Unterschiede". − Foto: dpa

Andreas Gehrke, Mitglied des Hauptvorstandes und Verhandlungsführer der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), ist nicht zufrieden mit dem Ergebnis der Tarifverhandlungen.





30.03.2015

Tarifabschluss: Länder uneins bei Übernahme

München. Bayern will den bundesweiten Tarifabschluss für die Angestellten der Länder auch für seine Landes-Beamten eins zu eins übernehmen. Dies kündigte Finanzminister Markus Söder (CSU) an. "Wir wollen keine Zwei-Klassen-Gesellschaft im öffentlichen Dienst", sagte Söder bei einem Besuch in Peking...





30.03.2015

Geldgeber nennen Athens Reformliste "unzureichend"

Ist das Glas halb leer oder halb voll? Noch sind die "Institutionen" mit der Reformliste Athens unzufrieden. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras soll nun schnell nachbessern. − Foto: dpa

Brüssel/Athen. Die Rettung Griechenlands vor der Staatspleite bleibt eine Zitterpartie. Auch dreitägige Verhandlungen über eine Reformliste, die Athen rund drei Milliarden Euro neue Einnahmen bringen sollen, brachten am Wochenende keinen Durchbruch. Die Geldgeber werteten die griechischen Vorschläge als unzureichend und verlangen Nachbesserungen...





30.03.2015

Mehrheit sieht Deutschland als Vormacht in der EU

Berlin. Eine große Mehrheit der Deutschen sieht laut Umfrage eine gewachsene deutsche Dominanz in der EU. So teilen 84 Prozent die Einschätzung, dass Deutschland "heute mehr als früher die politische und ökonomische Vormacht in der EU ist". Nur 14 Prozent stimmen dem nicht zu, wie die Umfrage des Instituts TNS für den "Spiegel" ergab...





30.03.2015

TAGESSCHAU

De Maizière lehnt mehr Bundeshilfe für Flüchtlinge ab Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht zurzeit keinen Grund, den Ländern mehr Geld zur Versorgung von Flüchtlingen zu geben. "Es ist noch nicht einmal vier Monate her, dass der Bund für diesen Zweck für dieses und kommendes Jahr je 500 Millionen Euro zur Verfügung gestellt...





30.03.2015

Projekt Wiederauferstehung

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner gibt sich kämpferisch. Er arbeitet weiter am Comeback seiner Partei. − Foto: dpa

Berlin. Aufatmen bei der FDP. Gute Nachrichten von den Demoskopen. Gleich zwei Meinungsforschungsinstitute sehen die Liberalen bei fünf Prozent. Erstmals seit Mai 2014 schaffen es die Freidemokraten damit zumindest in den Umfragen wieder über diese Hürde. FDP-Chef Christian Lindner reagiert erleichtert...





30.03.2015

Arabische Liga gründet panarabische Streitmacht

Verkündeten die Gründung einer Eingreiftruppe: der saudische König Salman (l.) und Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi. − F.: dpa

Scharm el Scheich/Sanaa. Die arabischen Staats- und Regierungschefs haben die Gründung einer gemeinsamen Eingreiftruppe beschlossen. Die Streitmacht solle gegen extremistische Gefahren in der Region vorgehen können, sagte Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi während eines Treffens der Arabischen Liga gestern im Badeort Scharm el Scheich...





30.03.2015

Kopf-an-Kopf-Rennen in Nigeria

Abuja. Einen Tag nach der Präsidentenwahl im westafrikanischen Nigeria deutete gestern alles auf ein knappes Rennen hin. Erste Auszählungsergebnisse in einigen Wahlbezirken sahen den muslimischen Herausforderer Muhammadu Buhari leicht vor dem christlichen Amtsinhaber Goodluck Jonathan. Verlässliche Ergebnisse sollte es jedoch nach Auskunft der...





KOMMENTAR  |  30.03.2015

Arabische Muskelspiele

Zur Situation im Nahen Osten: Ein hoher Pentagon-Mitarbeiter brachte die Situation im Nahen und Mittleren Osten kürzlich treffend auf den Punkt, als er sie mit dem Vorabend des Ersten Weltkriegs in Europa verglich. Die offene Frage sei nur, welches "Attentat auf einen Erzherzog" diesmal die große Konfrontation auslöse...





30.03.2015

Rechtsruck in Frankreichs Départements

Paris. Mit einem Rechtsruck bei den Wahlen haben sich Frankreichs Rechte unter Ex-Präsident Nicolas Sarkozy die Vorherrschaft in den Départements gesichert. Die Sozialisten des unbeliebten Präsidenten François Hollande mussten gleichzeitig erneut eine bittere Niederlage hinnehmen. Dagegen feierte die rechtsextreme Front National schon kurz nach...





30.03.2015

China arbeitet an neuer "regionaler Ordnung"

Bo’ao. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat zu verstärkter Kooperation in Asien aufgerufen. "Wir müssen gemeinsam eine regionale Ordnung schaffen, die besser zu Asien und zum Rest der Welt passt", sagte der Präsident zum Auftakt des asiatischen Wirtschaftsforums auf der südchinesischen Insel Hainan...





30.03.2015

Über 70 Frauen in Kriegsgebiete ausgereist

Berlin/Köln. Aus Deutschland sind laut Verfassungsschutz bereits mehr als 70 Frauen aus der islamistischen Szene in das Kampfgebiet nach Syrien und in den Irak ausgereist. "Fast 40 Prozent der Frauen sind jünger als 25 Jahre, darunter auch neun minderjährige Mädchen", sagte der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen...





30.03.2015

KOMMENTARPRESSESTIMMEN

Zur Pkw-Maut: "Der neue Tag" (Weiden): "Mindestlohn gegen Pkw-Maut – das war der Kuhhandel. Dennoch trägt allein die CSU das Risiko, wenn der Europäische Gerichtshof das Maut-Gesetz kippt oder wenn Dobrindts Rechnung nicht aufgeht. Es bleibt dabei: Um Geld für die Infrastruktur einzunehmen, wäre es ehrlicher und unbürokratischer...





30.03.2015

Deutsche Fregatte schießt auf Motorboot

Pretoria. Ein Kriegsschiff der Bundeswehr hat vor der Küste Südafrikas versehentlich ein Motorboot beschossen und dieses fast versenkt. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" unter Berufung auf südafrikanische Medien berichtet, habe die deutsche Fregatte das unbeteiligte Boot bei einem Manöver nur knapp verfehlt...





30.03.2015

ZITATE

"Me hawwe se ferdisch gemachd." Der Heppenheimer Formel-1-Pilot Sebastian Vettel auf Hessisch nach seinem ersten Sieg mit Ferrari. *"Mit der ,Earth Hour‘ senden Millionen Menschen auf der ganzen Welt die Botschaft, dass wir mehr für den Klimaschutz tun müssen. Und diese Botschaft richtet sich an jeden einzelnen...





30.03.2015

Deutscher 2:0-Pflichtsieg in Georgien

Das hat geklappt: 1:0-Torschütze Marco Reus (rechts) und sein Mannschaftskamerad Mesut Özil feiern das deutsche 2:0 gegen Georgien in der EM-Qualifikation. − Foto: dpa

Tiflis. Fußball-Weltmeister Deutschland hat in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 seine Pflicht erfüllt. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann gestern Abend in der georgischen Hauptstadt Tiflis gegen Georgien mit 2:0 (2:0). Marco Reus (39.) und Thomas Müller (44.) trafen zum verdienten Erfolg des Favoriten vor 54549...





30.03.2015

GEWINNER

Ehre für Mandy Capristo (25): Bei der Vergabe des US-Kinderpreises "Kids Choice Awards" in Los Angeles wurde auch die Mannheimer Popsängerin ausgezeichnet. Sie hatte in der Kategorie "Lieblingsstar: Deutschland, Österreich, Schweiz" die Nase vorne. Über die Preisträger in den mehr als 20 Kategorien hatten die jungen Fans zuvor im Internet...





30.03.2015

VERLIERER

Ärger für Justin Bieber (21): Ein Chauffeur im kanadischen Toronto zieht gegen den Popstar vor Gericht. Der 34-jährige Fahrer verlangt nach einer angeblichen Schlägerei in seiner Limousine laut US-Medienberichten vom Samstag Schadenersatz in Höhe von 850000 Dollar. Bei dem Vorfall im Dezember 2013 habe ihm der Sänger nach einem Club-Besuch im...





1
2 3 ... 6





Anzeige











Rettungskräfte setzten am Sonntag die Bergungsmaßnahmen fort. - dpa

 Am Absturzort des Germanwings-Flugzeugs in den französischen Alpen setzten Bergungskräfte am Montag...



Big Mac und Pommes sollen in einigen McDonald’s-Filialen demnächst am Tisch serviert werden. − Foto: dpa

Die Fast-Food-Branche ist in der Sinnkrise – allen voran Marktführer McDonald’s...



Es bleibt ungemütlich in Südostbayern. −Symbolfoto: dpa

Der Deutsche Wetterdienst hat für Teile Südostbayerns eine Unwetterwarnung herausgegeben...



2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



Bianca Altuntas (25) mit ihrem Sohn Yunus: Der Vierjährige ist auf dem Enwicklungsstand von 16 Monaten und hat autistische Züge. Die Mutter denkt, dass eine Delfin-Therapie den Kleinen dazu bewegen könnte, mehr aus sich rauszugehen. − Foto: Jäger

In der Entwicklung ist der Junge nicht weiter als 16 Monate: Der vierjährige Yunus spricht kein Wort...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



− Foto: dpa

Die unterfränkische Gemeinde Kahl am Main wird heuer auf ihre Kirchweih verzichten müssen...





−Symbolfoto: dpa

Andreas L., der Co-Pilot, der die Zerstörung des über den französischen Alpen abgestürzten Flugzeugs...



Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...



Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...



Die Freude ist groß: Im Mai wird Freddy Ortmeier erstmals in Aldersbach die Veranstaltung zur Wahl der Weißbierkönigin moderieren. Rund 3000 Zuschauer werden dazu erwartet. Dass er dafür ausgewählt wurde, ist für ihn nicht nur eine Ehre, sondern auch eine enorme Motivation. − Foto: Hahne

Anzusehen ist es ihm nicht: Er ist immer gut drauf, verbreitet gute Laune. Dieses Strahlen...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!