• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Donnerstag, 02.07.



02.07.2015

Griechenland-Chaos geht weiter

Tumultartige Szenen vor den Banken: Rentner ohne Bankkarten haben Probleme, an ihr Geld zu kommen. − Foto: dpa

Athen/Berlin/Passau. Im griechischen Schuldendrama hat Regierungschef Alexis Tsipras erneut widersprüchliche Signale ausgesandt. Seine Landsleute rief er gestern auf, die Sparforderungen der Geldgeber beim umstrittenen Referendum am Sonntag abzulehnen. Den Europartnern hatte Tspiras zuvor geschrieben, er sei grundsätzlich bereit...





STANDPUNKT  |  02.07.2015

Aussichtslos

"Ich will nicht, dass wir irgendwie durch die Krise kommen. Ich will, dass Europa stärker aus dieser Krise herausgeht, als es hineingegangen ist." Wenn die Kanzlerin diese für ihre Verhältnisse nachgerade martialische Beschwörung gestern im Bundestag ernst nimmt, kann das wohl nur bedeuten, dass Griechenland demnächst aus dem Euro scheidet...





02.07.2015

"Vom Hin und Her haben viele die Nase voll"

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz verteidigt trotz Verärgerung über Athen die endlosen Verhandlungen in Brüssel. Um Probleme zu entschärfen, müsse man auch mühevolle Wege gehen. − F.: dpa

Martin Schulz (SPD), Präsident des EU-Parlaments, übt heftige Kritik an der Regierung in Athen: Ihr Vorgehen sei dramatisch für das griechische Volk.





02.07.2015

Die geplatzte Illusion

Eine EU-Fahne vor dem griechischen Parlament in Athen, geschwenkt von einem Befürworter des Verbleibs des krisengeschüttelten Landes in der Europäischen Union. − Foto: dpa

Der Passauer Politologe Prof. Heinrich Oberreuter analysiert in einem Gastbeitrag die aktuelle Lage in der Griechenland-Krise und die Auswirkungen auf Europa.





02.07.2015

"Lady Europe" will keinen faulen Kompromiss

Im Bundestag weisen Kanzlerin Merkel und ihr Vize Gabriel neue Tricksereien aus Athen zurück.





02.07.2015

Immer mehr Studenten haben Psycho-Probleme

Berlin. Dauerstress macht an deutschen Hochschulen viele Studenten so mürbe, dass sie psychotherapeutische Hilfe suchen. Jeder Vierte (27 Prozent) gab in einer Umfrage an, der Druck sei schon mal so hoch gewesen, dass ihm mit den üblichen Entspannungsstrategien nicht mehr beizukommen war. "Knapp die Hälfte von ihnen hat deshalb professionelle...





KOMMENTAR  |  02.07.2015

Studium einer Studie

Zur Studierenden-Gesundheit: Ein Fünftel der Studierenden psychisch angeschlagen? War Studium nicht die fröhliche Zeit der Feten, der ersten großen Liebe und der ganz großen Ferien? Nun, ganz so unbeschwert wie manche süße Erinnerung (oder manches Vorurteil) war das Studentenleben wohl nie. Doch an den Hochschulen – wie andernorts – hat...





02.07.2015

TAGESSCHAU

Luxemburg übernimmt Ratspräsidentschaft der EU Brüssel. Luxemburg hat gestern für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Es ist das zwölfte Mal, dass das EU-Gründungsmitglied diese Aufgabe innehat. Die Kontakte der Luxemburger nach Brüssel sind eng: Der langjährige luxemburgische Premier Jean-Claude Juncker ist seit vergangenem...





02.07.2015

Merkel: Islam gehört zu Deutschland

Erstmals lud das Bundeskanzleramt zu einem Fastenbrechen ein. Angela Merkel saß unter anderem mit Nurhan Soykan (r.), Generalsekretärin des Zentralrats der Muslime, am Tisch. − Foto: dpa

Berlin. "Alles Lob gebührt Allah, dem Herrn der Welten." Zakariya Ali, ein junger Mediziner aus Berlin, liest Verse aus der ersten Sure des Korans. Angela Merkel lauscht andächtig. Dann erklingt der Gebetsruf – im Fastenmonat Ramadan für Muslime in aller Welt das abendliche Signal, dass sie wieder essen und trinken dürfen...





02.07.2015

Regenwald wird wieder aufgeforstet

Durch Abholzung gehen riesige Flächen Regenwald verloren. Brasilien will dem entschlossener entgegenwirken.

Brasilia/Washington. Brasilien will zwölf Millionen Hektar zerstörten Regenwald bis zum Jahr 2030 neu aufforsten. Das entspricht 120 000 Quadratkilometern oder in etwa der Fläche Griechenlands oder sechsmal Hessens. Präsidentin Dilma Rousseff (67) kündigte die Maßnahme während eines Treffens mit US-Präsident Barack Obama (53) in Washington an...





02.07.2015

Abgeordnete fordern: Politik muss familienfreundlicher sein

Berlin. Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen fordern eine "Selbstverpflichtung" für mehr Familienfreundlichkeit in der Politik. "Es passt nicht zusammen, dass in allen Parteien die Vereinbarkeit von Familie und Beruf thematisiert wird, aber die Arbeitswelt der Politik strukturell so einzurichten, dass zu viele Sitzungen und Veranstaltungen zu...





02.07.2015

Abhörprotokoll von Merkel-Handy veröffentlicht

Berlin. Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat erstmals Abhörprotokolle des US-Geheimdienstes NSA über die Bundeskanzlerin veröffentlicht. Wie die "Süddeutsche Zeitung", WDR und NDR berichten, dokumentiere der als "streng geheim" eingestufte Bericht ein Gespräch Angela Merkels aus dem Oktober 2011. Sie habe während einer Vietnam-Reise mit einem...





02.07.2015

Fall Edathy: Oppermann lässt sich nicht aus Reserve locken

"Nur wenige Minuten" habe er sich vor 2014 mit dem Fall Edathy befasst, sagt SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. − F.: dpa

Berlin. Auch die zweite Vernehmung von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Kinderporno-Fall Edathy hat wenig Licht in die Affäre gebracht. Oppermann betonte gestern, er habe niemals "darüber nachgedacht, wie ich die SPD vor den Folgen des Handelns von Sebastian Edathy schützen kann"...





02.07.2015

Ex-Finanzminister Waigel: D-Mark brachte Freiheit

Leipzig. Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel (CSU) hat den Einsatz der Deutschen Bundesbank bei der Einführung der D-Mark in der DDR gewürdigt. Sie habe damals alle logistischen Fragen – vom Transport bis zur Auszahlung der Gelder – glänzend gelöst, sagte er gestern bei einem Festakt des Instituts zum 25-jährigen Bestehen der...





02.07.2015

Kuba und USA beenden ihre Eiszeit nach über 50 Jahren

US-Präsident Barack Obama

Washington. Der Kalte Krieg in der Karibik geht endgültig zu Ende. Nach über 50 Jahren Eiszeit nehmen Kuba und die USA wieder diplomatische Beziehungen auf. Ab 20. Juli sollen in Havanna und Washington die Botschaften feierlich eröffnet werden. Außenminister John Kerry will dazu nach Havanna reisen...





02.07.2015

Kunststück gelungen

Zur Tarifeinigung bei der Bahn: Warum nicht gleich so? Hinter den Kulissen hat es funktioniert, den Knoten durchzuschlagen. Die Bahn und der streiklustige GDL-Chef Claus Weselsky haben doch noch zueinander gefunden. Jetzt bricht bei der Bahn eine längere Phase ohne Streiks an, mindestens bis Ende 2016...





02.07.2015

Kabinett billigt Finanzpläne bis zum Jahr 2019

Berlin. Die Bundesregierung hat gestern die Haushaltspläne für die Zeit bis 2019 gebilligt. Der Entwurf von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für den Etat 2016 und den Finanzplan bis 2019 sieht trotz Risiken aus der Griechenland-Krise jeweils einen ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden vor...





02.07.2015

Kein Streik bis 2016: Einigung im Bahn-Tarifstreit

"Tariffrieden hergestellt": GDL-Chef Claus Weselsky (l.) und Schlichter Bodo Ramelow. – dpa

Berlin. Pendler und Fernreisende können aufatmen: Die Schlichtung im Tarifkonflikt bei der Bahn ist gelungen. Nach einem Jahr Streit haben der Konzern und die Lokführergewerkschaft GDL einen Tarifkompromiss erzielt. Damit sind Streiks bis Herbst 2016 ausgeschlossen. Diese Ergebnis verkündeten die Schlichter...





02.07.2015

ZITATE

"Es ist alles todtraurig. Mir tun die Menschen in Griechenland leid." Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zum Agieren der Athener Regierung seit Freitagnacht. *"Wenn sie über den Tisch eine Glühbirne zwischen die Verhandlungspartner gehängt hätten, die hätte geleuchtet." Brandenburgs früherer Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) als...





02.07.2015

VERLIERER

Deutschland stöhnt unter Sahara-Hitze, und der Deutsche Wetterdienst warnt vor Schneeverwehungen? Der gestern verschickte DWD-Newsletter war nicht vom Wunsch nach Abkühlung getragen, sondern eine Panne. Interne Testmails mit Warnungen vor Tauwetter, Orkan oder Schneeverwehungen seien durch einen technischen Fehler als offizieller Newsletter...





02.07.2015

GEWINNER

Kurt Graulich (65), ehemaliger Richter am Bundesverwaltungsgericht, soll in der NSA-BND-Affäre als Sonderermittler eingesetzt werden. Der NSA-Untersuchungsausschuss will Graulich heute mit der Mehrheit von Union und SPD benennen, sagte SPD-Obmann Christian Flisek. Die Vertrauensperson soll Suchkriterien wie Handynummern oder Mailadressen prüfen...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.





Anzeige











Ein Polizeiauto ist nach einem Unfall kurz nach Mitternacht am Donnerstag ausgebrannt. Zwei Polizisten kamen in den Flammen ums Leben. − Foto: dpa

Zwei Polizisten sind bei einem Unfall auf der Autobahn 44 bei Lichtenau in Nordrhein-Westfalen ums...



Insulin ist für Diabetiker lebenswichtig. Damit er das Medikament kühlen kann, hat sich ein Fürstensteiner ein spezielles Kühlgerät bei einem Online-Versand bestellt. Das Paket liegt wegen des Streiks seit zwei Wochen bei der Post. Auch auf seine Beschwerde hin wird es ihm nicht zugestellt. − Fotos: dpa

Was ist wichtiger? Ein Paar Hochzeitsschuhe oder ein spezielles Kühlsystem für lebensnotwendiges...



Für Verkehr über 7,5 Tonnen ist die Riedbachbrücke auf der B85 bei Viechtach seit Mittwoch gesperrt. − Foto: Schlamminger

Der Landkreis Regen wird von Baustellen übersät– im Sommer steht eine Sperre der Bundesstraße...



Horst Seehofer hat durchgesetzt, dass ein Teil der Stromleitungen in Erdkabeln verlegt wird. Fotos: dpa

Ministerpräsident Horst Seehofer sieht sich und seine Wirtschaftsministerin Ilse Aigner als Sieger:...



− Foto: Archiv dpa

Eine rekordverdächtige Flucht meldet die Polizeiinspektion Grafenau. Den Angaben der Beamten zufolge...





Sieht idyllisch aus, macht aber viel Arbeit: Den Hof in Zwicklöd haben Brigitte (62) und Franz (64) Aigner inzwischen offiziell an ihren Sohn Stefan (28) übergeben. Auch dessen Freundin Andrea Emmer (26) hilft fleißig mit.  Foto: Schlierf

Ein Bauernhof ist mehr als ein Betrieb. Darin steckt ein Lebenswerk. Nicht nur deshalb ist die...



−Symbolbild: Frank Rumpenhorst/dpa

Unter dem Twitter-Hashtag #bundesjugendspieleweg fordert eine Mutter die Abschaffung der...



Möchten nicht mehr ohne einander: Fundkatze Trixie und ihre Retterin Sabrina Juschin. − Foto: Schlierf

Eigentlich hat es Sabrina Juschin gut gemeint, als sie vor einigen Wochen in Münchsdorf bei Roßbach...



Gute Miene nach schlechter Rede: Bei Ebsteins Eintrag ins Goldene Buch bemühten sich vor allem Ehrengäste aus der Politik um ein Lächeln − innerlich dürfte es ihnen vergangen sein. Foto: Thomas Jäger

Das 25. Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung will das Passauer KulturFestival Europäische Wochen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...





In viereinhalb Stunden bewältigte die Autorin mit dem E-Bike die anspruchsvolle Mountainbike-Runde über den Tremalzo-Pass. − Foto: Flyer

2000 Höhenmeter sind verdammt lang und zäh! Doch wer sich mit seinem Fahrrad auf den Monte Tremalzo...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Der Elch kam in der Nacht auf Montag auf der A3 bei Iggensbach ums Leben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt. Jetzt liegt es im Kühlhaus des hiesigen Jagdpächters. − Foto: Polizei

In Schweden warnen große Tafeln an den Straßen vor Elchen. Nun ist in Niederbayern ein kapitales...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



200 syrische Flüchtlinge kommen bis September in der Turnhalle des Wilhelm-Diess-Gymnasiums Pocking unter. − Fotos: Schlegel

Pocking. Es ist eine zeitlich begrenzte Ausnahmesituation fürs Pockinger Wilhelm-Diess-Gymnasium...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!