• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.07.2015

USA und Türkei planen IS-freie Zone

Istanbul. Vor einer Sondersitzung der Nato hat die Türkei den militärischen Druck auf die Kurden sowohl im Irak als auch in Syrien mit neuen Angriffen verstärkt. Im "eigentlichen" Kriegsgeschehen in Syrien im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist nach US-Medienberichten ein sogenannter Sicherheitskorridor entlang der Grenze zur...





STANDPUNKT  |  28.07.2015

Nicht überzeugend

Vordergründig betrachtet klingt die Einrichtung einer Schutzzone im Norden Syriens nach einer prima Idee. Dadurch ließe sich der Fluss der IS-Kämpfer über die türkische Grenze in das Bürgerkriegsland eindämmen, und es könnte ein sicherer Hafen für Bürgerkriegsflüchtlinge entstehen. Die offene Frage bleibt...





28.07.2015

Varoufakis und sein unglaublicher Grexit-Coup

"Unter größter Geheimhaltung" habe er den Plan vorangetrieben, "mit einem Knopfdruck" vom Euro zu einer anderen Währung zu wechseln, erzählt Varoufakis. –F.:dpa

Athen. Ein Hacker im Athener Finanzministerium, der unbemerkt sensible Daten der Finanzverwaltung auf einen Laptop herunterlädt, Vorbereitungen für die Ausgabe von Schuldscheinen, wenn das Bargeld ausgeht, ein virtuelles Zahlungssystem, das auf Knopfdruck vom Euro auf die neue Drachme umgestellt werden kann – und die Fäden zieht kein anderer...





28.07.2015

Städtetag: Können weiter Flüchtlinge aufnehmen

Warnt vor Panikmache: Stephan Articus vom Städtetag.

Stephan Articus, Geschäftsführer des Städtetages, sieht die Aufnahmekapazität in Deutschland noch lange nicht erschöpft. Er fordert allerdings mehr Hilfe vom Bund.





28.07.2015

Bund und Länder feilschen um Asylkosten

Linke-Politiker Michael Richter berichtet von einem Sprengstoffanschlag auf sein Auto. –F.: dpa

Der Bund reagiert überrascht auf denHilferuf der Länder und sträubt sich, die Hilfen über die zugesagte Milliarde hinaus zu erhöhen.





28.07.2015

TAGESSCHAU

Anteil der älteren Bevölkerung steigt vor allem Westen an Berlin. Vom Älterwerden der Bevölkerung in den nächsten 15 Jahren sind besonders westdeutsche Regionen massiv betroffen. Vor allem in Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gibt es viele Landstriche, in denen der Anteil der Über-60-Jährigen bis 2030 um deutlich mehr als 25 Prozent...





28.07.2015

Türkei und die Frage nach dem Bündnisfall

Die türkische Basis Incirlik wird von den USA im Anti-IS-Kampf genutzt. Türkische F-16 Kampfjets greifen von hier aus auch Stützpunkte der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak an. – F.: dpa

Ankara/Berlin. Die Türkei kämpft an mehreren Fronten. Nach den Luftschlägen auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) greift die Armee auch Stellungen der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak an. Zudem hat die Armee einen Ort in Syrien attackiert, der auch von kurdischen Milizen kontrolliert wird...





28.07.2015

NS-Verbrecher und Drogenbaron

Kriegsverbrecher Klaus Barbie († 1991). Der Ex-Gestapo-Chef von Lyon saß in Frankreich in Haft.

La Paz. Der nach Südamerika geflüchtete NS-Verbrecher Klaus Barbie soll während seiner Zeit in Bolivien Kokaingeschäfte im großen Stil unterstützt haben, um einem Diktator an die Macht zu verhelfen. "Barbie war das Bindeglied zwischen Militärs, Politikern und der Drogenmafia um Roberto Suárez", sagte der Filmemacher Peter F...





28.07.2015

Studie: Schwangere lassen sich zu oft untersuchen

Eine Hebamme untersucht per Ultraschall eine schwangere Frau. Fast alle werdenden Mütter setzen auf mehr Untersuchungen als empfohlen. Experten beklagen: Die Schwangere wird damit zur Patientin.

Gütersloh/Berlin. Zu viel Ultraschall, zu viele Untersuchungen: Fast alle Schwangeren nehmen einer Studie zufolge Vorsorgemaßnahmen in Anspruch, die in den Richtlinien gar nicht vorgesehen sind. Hierzu zählen etwa mehr als drei Ultraschalluntersuchungen sowie spezielle Blut- oder Herztonmessungen. Dies zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung...





KOMMENTAR  |  28.07.2015

Image-Problem

Zum Umbau des Bahnvorstands: Ist das der Befreiungsschlag? Die Bahn baut um, verschlankt die Chefetage, will deutlich weniger Geld ausgeben. 700 Millionen Euro allein in der Zentrale sollen bis 2020 eingespart werden, der Vorstand schrumpft von acht auf sechs Mitglieder. Bahn-Chef Rüdiger Grube musste reagieren...





28.07.2015

PRESSESTIMMEN

Zur Kanzlerkandidaten-Debatte in der SPD schreiben: Badische Neueste Nachrichten (Karlsruhe) : "Nüchtern betrachtet hat Parteichef Sigmar Gabriel, Stand heute, nicht den Hauch einer Chance gegen die Kanzlerin. Politik aber lebt vom Wettbewerb, von Alternativen. In dem Moment, in dem die SPD sich gar nicht mehr die Mühe macht...





28.07.2015

Seehofer Samstagnacht in der Klinik

München . Wegen gesundheitlicher Probleme hat Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Samstagabend nach der Premiere der Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele einen Staatsempfang abgesagt. "Es ging ihm nicht so gut. Deshalb konnte er nicht an dem Empfang teilnehmen", erklärte die Staatskanzlei. Gerüchte, er sei gesundheitlich angeschlagen...





28.07.2015

Obama fordert verstärkten Anti-Terror-Kampf in Afrika

Addis Abeba. US-Präsident Barack Obama hat bei seinem Besuch im ostafrikanischen Äthiopien zu einem verstärkten Kampf gegen den islamistischen Terrorismus in der Region und einem Ende des Bürgerkriegs im Südsudan aufgerufen. Äthiopien sei von den Bedrohungen durch die Konflikte in den Nachbarländern Somalia und Südsudan besonders stark betroffen...





28.07.2015

Französische Bauern sauer auf Deutschland

Mit Straßensperren blockierten französische Bauern Agrarimporte aus Deutschland. Sie sehen eine Wettbewerbsverzerrung durch osteuropäische Erntehelfer in deutschen Betrieben. − Foto: dpa

Straßburg/Kehl. Aus Protest gegen sinkende Preise haben Bauern aus dem Elsass Agrarimporte blockiert. An der deutsch-französischen Grenze stoppten sie gestern zahlreiche Lastwagen mit Lebensmitteln. Mit etwa 50 Traktoren sperrten die Landwirte an der Europabrücke in Kehl eine Spur. Die französischen Bauern protestieren mit ihrer Aktion seit...





28.07.2015

ZITATE

"Es war heute schon eine Schlacht, man hat gemerkt, es geht um die Olympia-Tickets." Der Olympia-Achte Andreas Waschburger gestern in Kasan nach dem verpassten Ticket über zehn Kilometer im Freiwasserschwimmen für Olympia in Rio. *"Schwimmen ist das Allerschönste. Es ist so befreiend, wie Meditieren...





28.07.2015

Trotz Feuerpause gehen Kämpfe im Jemen weiter

Sanaa. Trotz einseitig verkündeter Feuerpause geht die Gewalt im Bürgerkriegsland Jemen weiter. Bei Anschlägen auf Kontrollpunkte der Huthi-Rebellen in der nördlichen Stadt Omran starben nach Angaben von Anhängern des Exilpräsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi sieben Aufständische. In Mareb östlich der Hauptstadt Sanaa kamen zudem zwei...





28.07.2015

VERLIERER

US-Rapper Snoop Dogg (43) hat sich über seine kurzzeitige Festnahme in Schweden wegen Drogenverdachts beschwert. "Tut mir leid für all meine schwedischen Fans. Aber ich werde nie wieder in dieses Land zurückkommen. Ihr könnt euch bei eurer Polizei bedanken", sagte in einem Video, das er ins Netz stellte...





28.07.2015

GEWINNER

Der deutsche YouTube-Star LeFloid alias Florian Mundt (27), der zuletzt mit einem Angela-Merkel-Interview Aufmerksamkeit erregte, kommt nun auch ins öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Er tritt mit den YouTubern Max Krüger ("frodoapparat") und Robin Blase, ("RobBubble") ab 1. August im Gaming-Format "1080NerdScope" auf. Das teilte der SWR gestern mit...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.





Anzeige











Das Corpus Delicti: Diesen roten Porsche eines Kollnburger Brautpaares 
hat Bürgermeisterin Josefa Schmid mit ihrem alten Mazda vor über einem 
Jahr gestreift. Ihre Versicherung kam für den Schaden auf, doch das 
Strafverfahren wegen des Verdachtes der Unfallflucht ist noch immer 
nicht beendet. Fotos: Schmid/Reithn

Über ein Jahr ist es her, dass Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg (Landkreis Regen)...



Das beschauliche Poschetsried wird nach der jüngsten Vereinbarung zwischen Ministerium und Regierung von Niederbayern nicht zur Ruhe kommen. − Foto: Lukaschik

In der vergangenen Woche war die Freude im Regener Ortsteil Poschetsried groß...



Campingstühle, zerschlagene Bierflaschen, Plastikabfälle und selbst ein Kühlschrank: So sieht es 
rund um die Baggerweiher des Fischereivereins aus. − Fotos: Schweiger

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den...



Sonntag und Montag blieb das Freibad in Kulmbach geschlossen. Am Dienstag soll die Anlage aber wieder für die Besucher geöffnet werden. − Foto: Nicolas Armer/dpa

Im Fall der beiden tödlich verunglückten Männer in einem Kulmbacher Freibad hat die...



Foto: Bundespolizei

Immer neue Zahlen belegen die momentane Belastung der Bundespolizei. Vor allem im Grenzraum zu...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Noch immer uneins: Sebastian Frankenberger ist vom Nutzen des Rauchverbots überzeugt, Franz Bergmüller hingegen nicht. − Fotos: Thomas Jäger/privat

Seit fünf Jahren ist in bayerischen Wirtshäusern, Kneipen und Clubs und auf Volksfesten das Rauchen...



Foto: Archiv dpa

Nach dem Stopp des Betreuungsgeldes durch das Bundesverfassungsgericht will die Staatsregierung die...



Auch ein Polizeihubschrauber war bei der Fahndung nach dem Autodieb im Einsatz. − Foto: Lukaschik

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei zwischen Frauenmühle und Regen auf der Suche nach einem...



Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Tüten voll mit Essen und Trinken sind vom nächtlichen Protest vor der Burghauser PI übrig geblieben. Die zurückgelassenen Lebensmittel will die Polizei – soweit noch brauchbar – der Tafel übergeben. − Foto: Kleiner

Polizei, Landratsamt, Helfer – sie alle können nur den Kopf schütteln über einen...



Um ein Zeichen zu setzen, stellten sich die Schüler für ein Gruppenfoto aus der Vogelperspektive in eigens ausgesuchten Formationen zusammen. Auf dem Bild zu sehen ist die Mittelschule Tüßling. − Foto: Schulamt

Landesfahnen von Syrien, Peru, Afghanistan und dem Iran – schon die Wappen am neuen...



Vivien Vogt ist viel auf Reisen, doch heimisch ist die gebürtige Kielerin seit sechs Jahren in Passau. − Foto: Vogt

Blondgelockt, braungebrannt und aus blauen Augen strahlend: Wer Vivien Vogt begegnet...



Regens Landrat Michael Adam (links) kümmert sich intensiv um die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die unter anderem in einem Berufsschul-Internat bei Regen untergebracht sind. Die Betreuung der Jugendlichen läuft über die Kreisentwicklungsgesellschaft, deren Geschäftsführer Herbert Unnasch (hinten rechts) regelmäßig vor Ort ist. Foto: Landkreis Regen/Langer

Dem Chef des Landkreises Regen, Michael Adam (SPD), reicht es. In einer Pressemitteilung verkündet...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!