• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.01.2015

DerTod z’Eding

Eine Überdosis religiöser Andenken an Altötting: Anton Leiss-Huber mit Madonnen, Kruzifix und Rosenkranz vor der Gnadenkapelle (l.) und der Stiftskirche − einem seiner Mordschauplätze im Krimi. − Foto: Petra Pichler

Zwei Leichen findet Kommissar Max Kramer vor, als er in seine Heimat Altötting zurückkommt − und seine alte Liebe Maria Evita, die inzwischen Novizin ist. Das ist die Ausgangslage für Anton Leiss-Hubers Heimatkrimi "Gnadenort", der nächsten Freitag, 6. Februar, auf Papier und als Hörbuch erscheint...





31.01.2015

"Gnadenort": Leiche in der Stiftskirche

In einer bewölkten Nacht im Jahr 1945 wird ein Mann in Altötting getötet. Ein anderer hat ihn verraten. Noch Jahrzehnte später quält ihn sein Gewissen. Wie ein Thriller beginnt Anton Leiss-Hubers Debüt "Gnadenort" um zwei mysteriöse Todesfälle in der Wallfahrtsstadt. Gleich darauf lässt der gebürtige Altöttinger die Leser an den "Szenen einer Ehe...





31.01.2015

Die Sinne rotieren

Stabiler Stand in der Horizontalen? Das Duo Laos schafft in der Show "Wundertüte" Illusion durch Rotation. − Foto: GOP

Bairisch, das ist ein ungewohnter Ton in einem Haus, das von internationalen Künstlern lebt. Zwei Lieblinge der mundartlich gefärbten Musikkabarettszene auf einer Varietébühne, zusammen mit Artisten, Comedians, Jongleuren und Equilibristen. Ein Novum und Experiment, das dem neuesten Programm im Münchner Varieté-Theater GOP eine ungewohnte Farbe...





31.01.2015

KULTUR IN KÜRZE

US-FotografWill McBride gestorben Der US-Fotograf Will McBride ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 84 Jahren in einem Krankenhaus in Berlin, wie seine Familie am Freitag bestätigte. Die Berliner C/O-Galerie hatte im Herbst 2014 zum Neustart im Amerika-Haus eine Ausstellung mit Mc-Brides Bildern aus der Nachkriegszeit gezeigt...





31.01.2015

Dirigent stirbt vor den Augen des Publikums

Am Donnerstagabend in Luzern am Pult zusammengebrochen: Israel Yinon. −Screenshot: RMR

Der Dirigent Israel Yinon ist während eines Konzerts in der Schweiz gestorben. Der 59-Jährige sei am Donnerstagabend auf der Bühne des Kultur- und Kongresszentrums Luzern vor den Augen der Zuhörer zusammengebrochen, bestätigte der Veranstalter am Freitag entsprechende Medienberichte. Yinon dirigierte die "Alpensinfonie" von Richard Strauss...





31.01.2015

IHRE MEINUNG

Ab wann Kinder zur Klassik führen? Kontroverse Reaktionen hat unsere Konzertkritik "Kinder, heute gehen wir zu Bach!" über das Weihnachtsoratorium für Familien beim Passauer Konzertwinter ausgelöst. In unserer Kulturfrage der Woche auf www.pnp.de/kultur sagten danach auf die Frage: "Wie früh soll man Kinder an Klassik heranführen?" 26 % der...





31.01.2015

Neue Runde bei Jugend musiziert

Der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" für Passau und die Kreise Passau, Deggendorf, Freyung-Grafenau, Regen und Rottal-Inn findet am 7. und 8. Februar im Gymnasium Leopoldinum (Michaeligasse 15), in der Städtischen Musikschule (Landrichterstr. 42) und bei Piano Mora (Nibelungenplatz 5) statt. Beginn ist um je 9 Uhr, u. a...





31.01.2015

Bayreuth-Karten ab Sonntag

Freunde Richard Wagners können ab Sonntag Karten für die Bayreuther Festspiele im Internet bestellen. Die langen Wartezeiten für das Festival entfallen dann. Etwa ein Drittel der 59000 Karten würde im Internet verkauft, so Sprecher Peter Emmerich. Das Portal wird am Sonntag, 1. Februar, um 14 Uhr freigeschaltet...





31.01.2015

"Cabaret" in Burgkirchen

Das Broadway-Musical "Cabaret" ist am Sonntag, 1. Februar, um 20 Uhr im Bürgerzentrum Burgkirchen zu sehen. Liza Minelli machte den Film von 1972 mit dem Hit "Willkommen, Bienvenue, Wel-come"! unsterblich, Ute Lemper wurde durch das Stück zum Star. In Burgkirchen (Max-Planck-Platz 11) gastiert eine Produktion der Kammeroper Köln mit 15...






Freitag, 30.01.



30.01.2015

DerAnti-Sinatra

Gitarren, Kontrabass und ein kleines Schlagzeug ersetzen bei Bob Dylans Versionen der Sinatra-Klassiker das Swing-Orchester. Darüber blökt, krächzt, quetscht Dylans unnachahmliche Stimme. − Foto: Vi Khoa/dpa

Sie sind zwei der bedeutendsten Ikonen der Populärkultur des 20. Jahrhunderts, die Stimmen ihrer jeweiligen Generation. Ohne sie wäre die anglo-amerikanische Musik, wie wir sie heute kennen, praktisch nicht vorstellbar. Frank Sinatra bestimmt die Hitparaden in den Nachkriegsjahren mit Jazz und Swing, ist der bedeutendste Crooner...





30.01.2015

Sinnenfrohe Kunst nach dem Holocaust

Von Lebensfreude erzählt dieses Ölbild auf Leinwand (ohne Titel, ohne Jahr) des israelischen Künstlers Jehuda Bacon. Rabenstein

Der christlich-jüdische Arbeitskreis in Passau, der schon viel zur Erinnerungskultur in der Dreiflüssestadt beigetragen hat, hat die Ausstellung "Jehuda Bacon. Ostrava, Auschwitz, Jerusalem" organisiert und zeigt rund 60 Werke im Luragosaal in Passau. Nicht nur der Anlass ist ein besonderer: Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers...





30.01.2015

KULTUR IN KÜRZE

Autor und Dramatiker Lohmeier beigesetzt Der Autor und Dramatiker Georg Lohmeier ist am Donnerstag in München beigesetzt worden. Rund 400 Freunde, Verwandte und Kollegen hatten zuvor bei einem Trauergottesdienst in St. Sylvester Abschied genommen. Sein Sarg war in den bayerischen Landesfarben Weiß und Blau dekoriert und mit weißen Rosen und Tulpen...





30.01.2015

Volksgesang mit Federboa

Anton Leiss-Huber aus Altötting war schon 2014 dabei.

Zum dritten Mal bieten die BR-"Brettl-Spitzen" am 1. Februar jungen Volkssängern eine Bühne. Neben Oberfranken, Wien und dem Lechgau kommen die Nachwuchskünstler diesmal vor allem aus Ostbayern: Anton Leiss-Huber aus Altötting, Barbara Preis aus Bischofsmais und Tom & Basti aus Mauth wagen sich auf die Bretter. Tom & Basti sind Profis...





30.01.2015

Siemens-Preis für Eschenbach

Dirigent Christoph Eschenbach bekommt den mit 250000 Euro dotierten Ernst-von-Siemens-Musikpreis. Er sei eine Ausnahmeerscheinung und ziehe nicht nur vom Pult herab Orchester, Solisten und Publikum in Bann, erläuterte die Stiftung. Er überzeuge als Dirigent wie als Pianist. Eschenbach wurde 1940 in Breslau geboren, seine Mutter starb bei der Geburt...







Anzeige











Elisabeth (links) und Vivien teilen sich den Sieg. - Fotos: VOX

Das gab es noch nie in der Dreiflüssestadt – VOX präsentierte diese Woche "Das perfekte...



 - Foto: Andreas Kerscher

Bei winterlichen Bedingungen hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von...



Vegetarier Aurelio hatte nicht viel zu lachen... - Foto: RTL

Jetzt haben sie es fast geschafft! Einen Tag noch, dann ist es vorbei! Erlösung für die letzten...



 - Foto: Archiv dpa

Der Friedhof von Mainburg (Landkreis Kelheim) wurde am Freitagvormittag von der Polizei komplett...



Ernste Gesichter, passend zur ernsten wirtschaftlichen Situation der Rottal-Inn-Kliniken GmbH: (v.l.) Christian Egle (Ernst&Young), Landrat Michael Fahmüller und Kliniken-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl berichten vor der Presse von den Liquiditätsproblemen der GmbH. − F.: wa

Die Liquidität der Rottal-Inn-Kliniken GmbH war in ernsthafter Gefahr. Nur durch die Bereitstellung...





Archivfoto: PNP

Die Polizei findet kein Rezept gegen den starken Anstieg der Einbrüche in Bayern...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Ernste Gesichter, passend zur ernsten wirtschaftlichen Situation der Rottal-Inn-Kliniken GmbH: (v.l.) Christian Egle (Ernst&Young), Landrat Michael Fahmüller und Kliniken-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl berichten vor der Presse von den Liquiditätsproblemen der GmbH. − F.: wa

Die Liquidität der Rottal-Inn-Kliniken GmbH war in ernsthafter Gefahr. Nur durch die Bereitstellung...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



60 Meter hoch ist das Bettenhaus des Universitätsklinikums Großhadern, das für eine dreistellige Millionensumme abgerissen und neugebaut werden soll. − Foto: Tobias Hase/dpa

Die Staatsregierung plant einen teuren Krankenhaus-Neubau in München. Das 200 Meter lange und 60...



− Foto: flickr, von poolie

Dreist war das Vorgehen zweier Diebe, die sich am Montag in eine Wohnung an der Dorfstraße im Tanner...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Die älteste Bewohnerin Bayerns, Margarete Dannheimer (links), wohnt in einem Altenheim in Neuendettelsau mit ihrer 80-jährigen Tochter Ingeborg zusammen. Foto: Timm Schamberger/dpa

Die wohl älteste Bayerin hat am Mittwoch im mittelfränkischen Neuendettelsau ihren 111...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!