• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 18.04.



18.04.2015

Runter vom hohen Ross, Bonaparte!

"Bonaparte überquert die Alpen am St. Bernhard" ist eines der bekanntesten Gemälde von Jacques Louis David (1748–1825). Das Bild ist eine napoleonische Ikone. − Fotos: Bayerische Landesausstellung

Chapeau! Menschenmassen jubeln, kraftstrotzende Pferde wirbeln mächtig Staub auf, München empfängt am 25. Oktober 1805 den Retter Bayerns: So wollte Napoleon der Nachwelt seinen Einzug in die Residenzstadt übermitteln. Doch das Gemälde von Nicolas-Antoine Taunay (1809), das die Besucher der Bayerischen Landesausstellung im Neuen Schloss von...





18.04.2015

Der gelassene Handlanger des Schicksals

Eigentlich sei er ein scheuer Mensch, sagt der Passauer Autor Stefan Maria Höls über sich selbst. − Foto: Sprung

"Rein philosophisch: Muss ich wissen, dass Günter Grass gestorben ist? Welches Wissen ist sinnvoll, welches nicht?" Stefan Maria Höls entscheidet für sich selbst, was für ihn wichtig ist. Der Passauer Schriftsteller hat ein Buch mit dem Titel "Mein Weg zum Leben: eine spirituelle Biografie oder Wie ich zu meinen Lichtfreunden fand" verfasst...





18.04.2015

Genussvolle Melange

Es war ein reizvolles Konzert am Donnerstagabend im Passauer Stadttheater. Und am Ende die Bestätigung, dass eine Uraufführung im Umfeld älterer Werke vergleichsweise nicht gerade das Gelbe vom Ei der "Moderne" hergeben muss. Etwa Jörg Dudas Konzert-Rhapsodie "inbetween" für Tenor-Posaune, zwölf Blasinstrumente, Streicher und Klavier...





18.04.2015

Die Ewigkeit ist schwarz

"Abspaltungen", Eiche, aus dem Jahr 2010. − Foto: Resch

Franz Xaver Angerer stellt alles auf den Kopf: Seine Skulpturen bewegt er einmal um die Mittelachse, lässt sie in den Himmel hinaufwurzeln und in die Erde hineinwachsen. Er erobert die weiß gekalkte Burghauser Studienkirche St. Josef mit tiefschwarzen Arbeiten. Ihre aufgebrochene Struktur bietet wechselnde Perspektiven: Im Filigranen erforscht das...





18.04.2015

KULTUR IN KÜRZE

Jansons befeuert Konzertsaaldebatte Stardirigent Mariss Jansons hat die Hoffnung auf einen neuen Konzertsaal für München noch nicht aufgegeben. "Ich hoffe, die Politiker haben verstanden, dass sie einen Fehler gemacht haben", sagte Jansons am Freitag in München bei der Präsentation des neuen Programms des BR-Symphonieorchesters (BRSO)...





18.04.2015

LiteraturFreitage in Mundart

Der "Ponzauner Wigg" ist unvergessen im ganzen Rottal. Deswegen widmen am Freitag, 24. April, das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern und das Freilichtmuseum Massing im Heilmeierhof den Abend dem "Ponzauner Wigg". Ludwig Gruber, so lautete sein bürgerlicher Name, war Gstanzlsänger und schrieb Heimatliteratur in heimischer Mundart...





1
2 3 ... 6





Anzeige











− Foto: sas-medien

Die A3 in Richtung Nürnberg ist am Sonntagmorgen nach zwei Unfällen zwischen den Anschlussstellen...



−Symbolbild: dpa

Eine Betrugsmasche, die bereits seit längerem in Deutschland kursiert, hat offenbar den hiesigen...



USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



Lichterloh in Flammen stand der Anbau an ein Wohnhaus in der Viechtacher Dr.-Eisenbarth-Straße in der Nacht auf Samstag. − Fotos: Muhr

Fast könnte es einem unheimlich werden. Zum dritten Mal innerhalb von wenigen Wochen hat in der...



Das Wetter hat ihnen einiges abverlangt, umso emotionaler fiel am späten Samstagnachmittag der...





Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



In vielen Gasthäusern wird am Montag kein Essen serviert: Die Wirte protestieren gegen Bürokratie. − Fotos: dpa, pnp

Um sich gegen zunehmende Bürokratieauflagen, Dokumentationspflichten und Vorschriften zu wehren...



Die Polizei wird während der Gerner Dult stark vertreten sein. So sollen mögliche Reibereien bereits im Keim erstickt werden. − Foto: red

Ein friedlicher Gerner: Das ist der größte Wunsch von Dultherr Thomas Graf von Lösch und der Polizei...



Salzburger Taxifahrer – hier am Flughafen Salzburg – werden als Folge der erneuten Festnahme eines Fahrers nicht mehr nach Bayern fahren, das bestätigt Peter Tutschku, Geschäftsführer der Salzburger Funktaxivereinigung und Wirtschaftskammer-Funktionär (kleines Bild). - Hudelisr

Mehrere Stunden wurde ein Taxifahrer aus Salzburg am Sonntag von der deutschen Polizei festgehalten...



Die Dienstwagen der bayerischen Staatsregierung stehen heute auf dem Prüfstand. − Foto: dpa

Im Landtag spielt bei der Plenarsitzung am Dienstag (14.00 Uhr) der Umweltschutz eine große Rolle:...





Die dezentrale Unterkunft in Regen beherbergt bis zu 60 Asylbewerber. Der Brandschutz sei ein heikles Thema, sagt Betreiber Willi Wittenzellner. "Man kann froh sein, wenn eine Versicherung einen überhaupt nimmt." − Foto: Fuchs

Als Willi Wittenzellner seine Gebäude noch als Pensionen genutzt hat, hat er für die...



− Foto: Archiv Thomas Jäger

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Ab Donnerstag, 16. April, steht auch in der Region der dritte...



Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



Die Schule in Železná Ruda: Werden hier in den nächsten Jahren auch Kinder aus Bayerisch Eisenstein die Schulbank drücken? Platzmangel dürfte in dem riesigen Gebäude nicht herrschen. − Foto: Hackl

Die Grenze zwischen Bayern und Böhmen ist weg: Es gibt keinen Stacheldraht mehr...



Zahlreiche weltberühmte Attraktionen wie das Schloss Schönbrunn, der Stephansdom...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!