• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.08.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 8°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




20.08.2014

Barbara Eden – bezauberndauch mit 80

Als "Bezaubernde Jeannie" wurde Barbara Eden in den 60er Jahren berühmt. − Fotos: dpa

Los Angeles . Mit orientalischem Kostüm und einem neckischen Augenzwinkern wurde Barbara Eden als Flaschengeist weltberühmt. Das ist 50 Jahre her. Bis heute ist Barbara Eden das "Jeannie"-Image nicht leid. Im Gegenteil: Die amerikanische Schauspielerin, die am Samstag ihren 80. Geburtstag feiert, gibt immer noch Kostproben des Augenzwinkerns...





20.08.2014

40 Stunden im Wasser – "und wir mussten die ganze Zeit schwimmen"

"Wir sind sehr schwach": Lisa Steinmetz (v.r.) mit Catherine Ostojic, Willem Robert van Haneghem und Marjan van Minnen am Flughafen von Bali. Ihre wenigen Habseligkeiten haben sie in Plastikbeuteln bei sich. − F.: dpa

Birma . Es ist ein Alptraum mitten im Urlaubsparadies: Gemeinsam mit 13 anderen Touristen treiben zwei deutsche Frauen nach dem Untergang ihres Segelboots 40 Stunden im Meer. In Indonesien sehnen die Freundinnen jetzt nur noch die Heimreise herbei. Caroline Schön (27) aus Speyer sind der Schock und die Erschöpfung noch anzumerken...





20.08.2014

LEUTE

"Forbes": Gisele Bündchen bleibt bestverdienendes Model Gisele Bündchen (34) führt zum achten Mal in Folge die "Forbes"-Rangliste der bestverdienenden Models an. Die Brasilianerin habe in den vergangenen zwölf Monaten schätzungsweise 47 Millionen Dollar (rund 35,2 Millionen Euro) verdient, berichtete das Wirtschaftsmagazin...





20.08.2014

Ebola-Verdacht – Charité gibt Entwarnung

Ein Sanitäter mit Mundschutz trifft vor einem Job-Center in Berlin ein. Der Ebola-Verdacht einer Mitarbeiterin dort bestätigte sich gestern jedoch nicht. − F.: dpa

Berlin . In Berlin gibt es fürs Erste Ebola-Entwarnung: Das Universitätskrankenhaus Charité teilte gestern Abend mit, alle Tests zum Nachweis auf Ebola seien bei der betroffenen Patientin negativ. Die 30-Jährige habe sich in Afrika nicht in einem Gebiet aufgehalten, in dem Ebola aufgetreten sei. Die Diagnose laut nun auf Malaria-Infektion...





20.08.2014

ISS trägt Spuren von Meeresplankton

Moskau . Zwei russische Kosmonauten haben bei einem Außeneinsatz im Weltall erfolgreich einen Minisatelliten auf seine Umlaufbahn gebracht. Deutlich schneller als erwartet – in gut fünf Stunden – erledigten Oleg Artemjew und Alexander Skworzow mehrere wichtige Aufgaben an der Internationalen Raumstation ISS...





20.08.2014

KOMPAKT

Dresden hat besten Hauptbahnhof Berlin . Die "Bahnhöfe des Jahres" 2014 stehen in Dresden und im osthessischen Hünfeld. Eine Jury des Eisenbahn-Lobbyvereins Allianz pro Schiene vergab die Auszeichnungen gestern in Berlin. Beide Stationen seien aus Kundensicht die Besten. In Dresden gelinge der Spagat zwischen dem Prunk vergangener Epochen und...





20.08.2014

Im August: Rekord-Menge an Post für den Weihnachtsmann

Lehde . Vier Monate vor Heiligabend stapeln sich in Deutschlands größter Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort im Spreewald bereits rund 12000 Wunschzettel. 30 Jahre nach dem Start der Filiale in dem 500-Seelen-Örtchen sei das ein Rekord, so die Deutsche Post. Viele Kinder hätten die Ferien genutzt, um erste Wünsche zu formulieren...






Dienstag, 19.08.



19.08.2014

Raubüberfall auf saudischen Prinzen in Paris

Die saudi-arabische Botschaft in Paris: Die Auto-Kolonne eines saudischen Prinzen auf dem Weg zum Flughafen wurde gestern gewaltsam aufgehalten und ausgeraubt. − F.: dpa

Paris . Hatten es die Täter auf die riesige Menge Bargeld abgesehen? Waren es eigentlich geheime Dokumente aus der Botschaft, die sie interessierten? Oder handelte es sich einfach nur um einen lukrativen Zufallstreffer? Ein hoch professionell ausgeführter Raubüberfall auf die Fahrzeugkolonne eines saudi-arabischen Prinzen gibt der Polizei in Paris...





19.08.2014

Peta: Manege frei – aber nicht für wilde Tiere

Spiel oder Quälerei? Elefantentrainer Andrej Dementjev-Kornilov mit einem seiner Stars beim World Circus Festival in Moskau. Der Auftritt von Tieren im Zirkus führt immer wieder zu Diskussionen. − Foto: dpa

Berlin . Mehr als 600000 online gesammelte Unterschriften will die Tierschutzorganisation Peta morgen dem Bundesagrarministerium übergeben. Es ist ein neuer Anlauf, das seit Jahrzehnten diskutierte Wildtierverbot im Zirkus durchzusetzen. Bereits 2003 und 2011 wurde gefordert, Elefanten, Bären und Flusspferde aus den rund 400 von Ort zu Ort...





19.08.2014

Welches Gericht urteilt über Cyber-Bankräuber?

Düsseldorf . Es war ein Bankraub, der seinesgleichen sucht: In einer einzigen Nacht wurden im Februar 2013 weltweit rund 40 Millionen Dollar erbeutet. Der mutmaßliche Drahtzieher des spektakulären Cyber-Bankraubs, Ercan F. (32), wurde im Dezember in Frankfurt festgenommen. Nun ist ein internationales Tauziehen um seinen Kopf entbrannt...





19.08.2014

LEUTE

Zweites Kind von Christina Aguilera heißt "Sommerregen" US-Sängerin Christina Aguilera (33) hat ihrer Neugeborenen den Namen "Sommerregen" gegeben: "So stolz, unsere wunderschöne Tochter Summer Rain Rutler in der Welt zu begrüßen." Die Kleine sei vergangenen Samstag in Los Angeles geboren worden, meldete das Promiportal "People.com"...





19.08.2014

Der Mechanismus hinter Extremwetter

Das Schmelzen der Gletscher in der Arktis ebnet die Temperaturunterschiede zwischen Nord und Süd ein und bringt dadurch die Höhenwinde zum Stillstand. So die Vermutung der Potsdamer Forscher. − F.: dpa

Potsdam . Kältewellen in den USA, Überschwemmungen in Deutschland, Waldbrände in Russland – extreme Wetterlagen nehmen seit Jahren zu. Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) hat in einer jetzt veröffentlichten Studie einen Mechanismus entdeckt, der diese Wetterphänomene erklären soll: Immer häufiger ziehen Höhenwinde in der...





19.08.2014

KOMPAKT

Erdrutsch in Berlin: Unter den Linden zu Berlin . Nach dem Eindringen von Erdreich in eine U-Bahn-Röhre ist ein 200 Meter langer Abschnitt des Berliner Boulevards Unter den Linden gesperrt worden. Zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor entsteht derzeit ein neues U-Bahn-Teilstück. − dpa Wieder Tote am Montblanc Chamonix ...





19.08.2014

Vier Deutsche nach Bootsunfall gerettet

Jakarta. Fischer haben acht Touristen und fünf Einheimische mehr als 24 Stunden nach dem Kentern eines Touristenboots vor Indonesien – zwischen der Ferieninsel Bali und der Insel Komodo – aus dem Meer gerettet. Die Verunglückten trieben am Sonntagabend mit Schwimmwesten im Wasser, wie die Behörde für Katastrophenschutz gestern...







Anzeige











Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



− Foto: Jäger/Symbolfoto

Fußtritte gegen den Kopf, Schläge mit dem Maßkrug, Angriffe auf Polizeibeamte – die...



Kurzes Innehalten: Fast schien es so, als würde Bischof Stefan Oster noch einmal in sich gehen und nach den richtigen Worten suchen, als er sich zum Ende des Gottesdienstes unerwartet noch einmal an die Gläubigen wandte. − Foto: Dorfner - Dorfner

Dass er ein Mann der klaren Worte ist, das hat Bischof Stefan Oster schon reichlich unter Beweis...



 - dpa

Zum ersten Mal ist ein Deutscher in China zum Tode verurteilt worden. Der 36-jährige Oberbayer war...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Bei einer Führung durch die Hochlagen im Bereich Lackaberg machte sich Bayerns Grüne Landeschefin Sigi Hagl (3.v.r.) selbst ein Bild von der aktuellen Diskussion um die weitere Ausweisung von Naturzonen im Nationalpark Bayerischer Wald. − Foto: Grüne

Im Streit um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald...



Bad Griesbachs Polizeichef Gerhad Eichinger kündigte bereits Anfang des Jahres verstärkte Kontrollen an. − Foto: Archiv Schlegel

Es bleibt eine Problemzone: Am Ende des A94-Teilstücks rund um Malching im Landkreis Passau fahren...



Stefan Oster − Foto: Archiv dpa

Stefan Oster (49), Salesianerpater und seit Mai Passauer Bischof, muss mit seinem neuen Leben als...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



"Glaube, Hoffnung, Liebe" − diese drei allegorischen Figuren thronen überm Hochaltar der Vornbacher Kirche. Es ist zugleich der Titel des Abendprogramms mit der Tänzerin Adéla Srncová. − Foto: egd

Jetzt muss ich nur noch entscheiden: Lerne ich Orgel oder lerne ich tanzen? − Wenn nach einem...