• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.05.2015

Überwachung auf Schritt und Tritt

Ein Piktogramm weist am U-Bahnhof Berlin-Mitte auf die Video-Überwachung hin. − F.: dpa

Berlin . Es werden immer mehr: Überwachungskameras in U-Bahnen, Zügen und auf Bahnhöfen. Vor ein paar Jahren wurde noch heftig über das Für und Wider diskutiert. Nun herrscht weitgehend Konsens: Kameras helfen, Verbrechen aufzuklären. In Berlin lobten jetzt selbst Grüne, dass der Sexualmord an der 18-jährigen Hanna mit Videobildern aus der U-Bahn...





29.05.2015

WTC: Ein neues Wow über New York

Das neue World Trade Center mit dem One World Observatory in den obersten drei Stockwerken. Geöffnet ist es täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr, von Mai bis September bis Mitternacht. Tickets sollten übers Internet vorab bestellt werden, an der Kasse gibt’s nur Restkarten. − Fotos: dpa

New York . Es ist ein Blick, den es fast 14 Jahre nicht gab. Ganz vom Süden New Yorks geht er über das Empire State Building und den Central Park bis nach Harlem hinauf. Oder man dreht sich um und hat Brooklyn Bridge und Freiheitsstatue zu seinen Füßen. Das konnte man früher nur vom World Trade Center (WTC) sehen...





29.05.2015

Hirnveränderung bei pädophilen Tätern

Berlin . Pädophile Männer, die zum Täter werden, haben offenbar charakteristische neurobiologische Veränderungen im Gehirn. Darauf deuten erste Ergebnisse einer dreijährigen Studie hin, die Vertreter des bundesweiten Forschungsverbunds NeMUP (Neural Mechanisms Underlying Pedophilia) gestern vorstellten...





29.05.2015

LEUTE

Großzügiges Ehe-Angebot aus Kenia für Malia Obama Barack Obamas ältere Tochter Malia (16) hat einen leidenschaftlichen Verehrer in Kenia. Anwalt Felix Kiprono (23) bot dem US-Präsidenten, dessen Vater aus Kenia stammt, "50 Kühe, 70 Schafe und 30 Ziegen" für ihre Hand. Er wolle sich zunächst mit ihr verloben und sie erst heiraten...





29.05.2015

KOMPAKT

Charité: Darmkeime auf Frühchenstation Berlin . Wegen Darmkeimen auf einer Neugeborenen-Intensivstation der Berliner Charité werden dort keine weiteren Frühchen aufgenommen. Der Keim wurde bei fünf Neugeborenen nachgewiesen. Laut "Tagesspiegel" ist der erste Fall bereits im April aufgetreten. − dpa Mit 200 Tauben zusammengelebt Wien ...





29.05.2015

Nadeln im Hack aus Protest gegen Massentierhaltung

Lübeck . Mit Nadeln in Hack, Grillwürstchen und anderen abgepackten Fleischwaren hat eine heute 60-Jährige aus Schleswig-Holstein in Eutin und Umgebung gegen Massentierhaltung protestieren und Verbrauchern den Appetit auf Fleisch verderben wollen. Gestern verurteilten die Richter am Lübecker Landgericht sie zu einer Bewährungsstrafe von zwei...





29.05.2015

Vanessa ist Heidis Topmodel

Vanessa bei der Aufzeichnung der Sendung in New York. − Foto: dpa

Berlin. Vanessa (19) hat bei "Germany’s next Topmodel" gewonnen. Sie setzte sich in der ProSieben-Sendung gegen Anuthida und Ajsa durch. Vanessa stammt wie Moderatorin Heidi Klum aus Bergisch Gladbach (NRW). "Ich bin so glücklich", sagte sie. Klum sprach von einem "Kopf-an-Kopf-Rennen" zwischen Vanessa und Anuthida...





1
2 3 ... 5





Anzeige











Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



− Foto: Archiv Binder

Einen explosiven Fund machte am Donnerstag die Verkehrspolizei Deggendorf. Auf der A3 bei Windorf...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Beim Brand des Gästehauses in Schneizlreuth starben sechs Menschen. − F.: Leitner

Das bei der Brandkatastrophe mit sechs Toten zerstörte Bauernhaus in Schneizlreuth hatte offenbar...



− Foto: Archiv Wolf

Fahrradunfall mit sehr tragischen Folgen: Ein Radfahrer kam am Donnerstag in Julbach (Landkreis...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Der Vatikan hat die Zustimmung der Iren zur Homo-Ehe in deutlicher Form verurteilt...



Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Weil er Franz-Josef Strauß (l.) verunglimpft haben soll, will die Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl gegen Wilhelm Schlötterer verhängen. − F.: dpa

Der Strauß-Kritiker Schlötterer ist seit Jahrzehnten ein Widersacher der CSU-Spitze...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



− Foto: Armin Weigel/dpa

Am traditionellen Pfingstritt im oberpfälzischen Bad Kötzting haben am Montag 861 Reiter und mehr...



Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...