• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Dienstag, 01.09.



01.09.2015

Niederschlesien im Goldrausch – und plötzlich brennt der Wald am Fundort

Vizekulturminister Piotr Zuchowski äußerte sich am Wochenende zu dem Nazi-Goldzug, der in einer der alten Minen in Walbrzych gefunden worden sein soll. Viele Neugierige treiben sich derzeit entlang der Bahnstrecke zwischen Breslau und Walbrzych herum. − Fotos: dpa

Walbrzych . Seit Tagen parken Wagen mit Kennzeichen von nah und fern entlang der Bahnstrecke zwischen Breslau (Wroclaw) und Walbrzych (Waldenburg) in Niederschlesien. Polizisten patrouillieren in dem Waldgebiet, um Schatzsucher an Grabungen zu hindern. Wenn gutes Zureden nicht hilft, drohen Bußgelder in Höhe von 500 Zloty (125 Euro) für ...





01.09.2015

LEUTE

Kretschmann twittert nicht: "Bin Anhänger langer Sätze" Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (67) hält die Kommunikation über den Kurznachrichtendienst Twitter für wichtig, ist dort aber nicht selbst aktiv. "Ich bin ein Altgrieche und Anhänger langer Sätze. Mir würden sich die Haare sträuben...





01.09.2015

KOMPAKT

Eritreer gesteht Totschlag: "Notwehr" Dresden . Mehrere Monate nach der tödlichen Attacke auf den Eritreer Khaled (20) in Dresden hat der Angeklagte zum Prozessauftakt ein Geständnis abgelegt. Der 27-Jährige, ein Landsmann des Opfers, berief sich dabei gestern im Landgericht auf Notwehr. Khaled habe ihn angegriffen und er sich aus dem...





01.09.2015

"Der Große" darf wieder Denali heißen

Der Mount McKinley nördlich von Anchorage in Alaska heißt künftig in den gesamten USA Denali (der Große). So haben ihn die Einheimischen im größten US-Bundesstaat immer genannt. − Foto: dpa

Talkeetna . Nordamerikas höchster Berg (6168 Meter) heißt künftig wieder Denali. Kurz vor seiner Reise nach Alaska hat US-Präsident Barack Obama die seit Jahrzehnten von dem Staat geforderte Umbenennung offiziell durchgesetzt. Der ursprüngliche Name der Athabasken-Indianer ist in Alaska seit Jahrzehnten amtlich und praktisch jeder...





01.09.2015

Preisverleihung im Drogenrausch

Optisch machte Kim Kardashian mehr her, doch den Vogel schoss Kanye West ab: Er kündigte an, 2020 als US-Präsident zu kandidieren. Ernstzunehmen war das wohl nicht. − F.: dpa

Los Angeles . Die Siegerin der MTV Video Awards in Los Angeles hieß eigentlich Taylor Swift (25): Vier Mondmänner räumte die einstige Countrysängerin beim einstigen Musiksender ab – zweimal für "Blank Space" und zweimal für "Bad Blood". Doch gesprochen wurde über andere. Hiphopperin Nicki Minaj (32) griff Swift und Moderatorin Miley Cyrus ...





01.09.2015

Vorstoß gegen Rauchen im Auto mit Kindern

Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler.

Berlin . Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) hat ein Rauchverbot in Autos gefordert, wenn Minderjährige mitfahren. "Ich würde die Prüfung eines solchen Verbots innerhalb des Kinder- und Jugendschutzes sehr begrüßen", sagte sie der "WAZ". Mortler wies darauf hin, dass in Großbritannien ab 1. Oktober eine entsprechende Regelung gelte...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.





Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Mit vereinten Kräften haben eine Frau und ihre Tochter in Oberbayern einen Sex-Täter in die Flucht...



−Symbolfoto: Polizei

Vieles schon hat die Polizei auf der A3 erlebt, das Verhalten eines Schleusers aber bezeichnen...



"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" steht auf dem Banner, das von Zuschauern am Sonntag beim Traumspiel hochgehalten wurde, als eine Auswahl des Fanclubs Red Power gegen Spieler des FC Bayern München antrat. Der FC Bayern gewann 5:0. − Foto: Gierl

"1300 Mitglieder 15 bauten auf Wo wart ihr alle?" – mit diesen Worten auf einem Banner haben...



"Deutschland hat jetzt ganz andere Probleme": Schlagersänger Roberto Blanco (hier bei seinem Auftritt auf dem Karpfhamer Fest) nahm im Gespräch mit der Heimatzeitung Stellung zu den Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann. − F.: Gerleigner/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vergnügen, Politik mit Katja Suding und schweres Gerät - das war der Dienstag auf dem karpfhamer Fest. − F.: Gerleigner

"Grüß Gott liebe Niederbayern." Mit ungewohnten Einstiegsworten und im Dirndl hat sich Katja Suding...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Daimler-Chef Dieter Zetsche: "Wer die Vergangenheit kennt, darf Flüchtlinge nicht abweisen." - Foto: Uwe Anspach

100 Prominente aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Sport haben sich in der "Bild am...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...





Wegen ihrer geschichtlichen Bedeutung und landschaftlichen Wirkung liegt nicht nur dem Staatlichen Bauamt Passau an der Erhaltung der Riedbachbrücke entlang der B85 bei Viechtach. Gleichzeitig erwägt die Behörde auch einen Ersatzneubau als mögliche Lösung. − Fotos: Zweifel

In der Angelegenheit der schadhaften Riedbachbrücke entlang der Bundesstraße 85 bei Viechtach laufen...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Mit seiner Hündin Ayka ist Josef Winkler täglich in seinem Gartenparadies in Wopping bei Rotthalmünster unterwegs. Dort verbreiten unter anderem riesige Bananenstauden tropisches Flair. − Foto: Schlegel

12 000 Quadratmeter Grund – und darauf riesige Bananenstauden, karibische Schlafbäume...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...