• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.01.2015

Bauchemie der BASF – stark in der Region verwurzelt

BASF – ein urbayerisches Unternehmen feiert Geburtstag, im Bild Standortkoordinator Erich Lackner (rechts) und sein Stellvertreter Klaus Kamhuber. − Foto: hw

Trostberg. Der Chemie-Weltmarktführer BASF feiert in diesem Jahr sein 150jähriges Gründungsjubiläum. Trostberg gehört zwar erst seit einigen Jahren zur Familie, feiert als voll integriertes und erfolgreiches Mitglied aber gerne mit. Als 1908 in Trostberg die Bayerische Stickstoffwerke AG gegründet wurde, hätte sich wohl kaum jemand träumen lassen...





31.01.2015

WACKER Konzern legt kräftig zu

Dr. Rudolf Staudigl

München. Die Wacker Chemie AG hat laut Konzernmitteilung nach einem starken Vierten Quartal ihre eigenen Erwartungen für den Umsatz und das Ergebnis des Gesamtjahres 2014 leicht übertroffen. Das Unternehmen erzielte nach seinen vorläufigen Berechnungen im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gesamtumsatz von 4,83 Mrd Euro (2013: 4,48 Mrd Euro)...





31.01.2015

TIPPS & TERMINE

Aktivsenioren beraten wieder am 10. Februar Mühldorf. Die "Aktivsenioren Bayern e.V." bieten wieder einen kostenlosen Sprechtag im Landratsamt an. Existenzgründer und Unternehmer können sich ab 9 Uhr von ehemaligen Führungskräften beraten lassen. Mit rund 300 Experten aus nahezu allen Fachbereichen helfen die "Aktivsenioren Bayern e.V...





31.01.2015

Auszeichnung für die InfraServ

Ein respektables Ergebnis: Personalreferent Christian Meyer und ISG-Personalleiter Jochen Volbracht freuen sich über die Auszeichnung zum Top-Arbeitgeber. − Foto: hw

Burgkirchen. Arbeitnehmer bewerten Arbeitgeber, Mitarbeiter ihre Chefs: Laut einer Untersuchung des Wirtschaftsmagazins Focus gehört InfraServ Gendorf (ISG) zu den attraktivsten Arbeitgebern Deutschlands 2015. Jochen Volbracht, Personalleiter bei InfraServ Gendorf, sieht in der Bewertung die Bestätigung für eine klare Unternehmensstrategie: "Als...





31.01.2015

Altötting und Mühldorf: Standort – Top oder Flop?

Ingrid Obermeier-Osl

Altötting/Mühldorf. Gewerbeflächen, Verkehrsanbindung, Fachkräfte – diese und viele weitere Faktoren müssen stimmen, damit sich Unternehmen an einem Standort wohlfühlen. Um herauszufinden, wo die heimischen Betriebe Stärken und Schwächen sehen, verschickt die IHK in den nächsten Tagen per Post einen zweiseitigen Fragebogen an jeweils knapp...





31.01.2015

FIRMEN-NACHRICHTEN

Das Alete-Logo erstrahlt in Weiding in neuem Glanz.

Erneuertes Logo für Alete am Standort in Weiding Polling. Seit 1. Januar wird die Babynahrung in Weiding nicht mehr von Nestlé, sondern in einem mittelständischen Unternehmen hergestellt. (Zum Verkauf der Marke und des Standortes durch den Nestlé-Konzern berichtete Heimatwirtschaft bereits ausführlich)...






Donnerstag, 29.01.



29.01.2015

Ausländer verdrängen Ausländer

Küche der Landesberufsschule Obertrum: Einheimische sehen im Tourismus nur mehr zum Teil eine Zukunft, in Salzburg sind 50 Prozent der Beschäftigten Ausländer, im Berchtesgadener Land und Traunstein rund ein Drittel. − Foto: hud

Salzburg/Traunstein. In Salzburg hat die Arbeiterkammer (AK) im Tourismus eine besondere Form des Wettbewerbes festgestellt: "Neue Ausländer verdrängen zunehmend Österreicher, aber auch alte Ausländer wie zum Beispiel Deutsche", so AK-Präsident Siegfried Pichler. Insgesamt arbeiten in den Hotels und Lokalen des Bundeslandes Salzburg fast 50...





29.01.2015

TIPPS & TERMINE

Sprechtag der Aktivsenioren am Landratsamt Altötting Altötting. Die "Aktivsenioren" bieten am 5. Februar wieder einen kostenlosen Sprechtag im Landratsamt an. Existenzgründer und Unternehmer können sich ab 10 Uhr von ehemaligen Führungskräften der Wirtschaft beraten lassen. Die Aktivsenioren sind auch im Internet unter www.aktivsenioren...





29.01.2015

NiKRASA – neuer Hebel für Kombinierten Verkehr

Das NiKRASA-System besteht aus zwei Teilen: einer befahrbaren Terminal-Plattform und der Transport-Plattform. Die Transport-Plattform passt exakt in die Terminal-Plattform wie ein Negativ ins Positiv.

Prien. "In enger Abstimmung mit dem Markt entwickelten die "Bayernhafen Gruppe", TX Logistik, das Logistik-Kompetenz-Zentrum (LKZ) Prien und die Uhly Maschinentechnik ein System, um bisher nicht kranbare Sattelauflieger auf Standard-Tragwagen der Bahn zu verladen – das Verfahren NiKRASA. Mittlerweile bewährt es sich laut Mitteilung des LKZ...





29.01.2015

Investitionen und Leerstand

Neumarkt-St.Veit. Die Stadt sorgt sich um die Zukunft, vor allem um Erhalt und Wiederbelebung vieler Geschäfte am Stadtplatz. Zuviele Geschäftsräume stehen leer. Aktueller Lichtblick: Die Bäckerei Windhager investiert über eine Million Euro in eine neue Backstube und ein neues Café am Stadtplatz. Bürgermeister Erwin Baumgartner setzt auf ein ...






Dienstag, 27.01.



27.01.2015

TIPPS & TERMINE

Fleischerzeuger:Versammlung für die Schweinemäster Palling. Die Schweinemäster des Fleischerzeugerrings Mühldorf-Traunstein treffen sich heute, Dienstag, 27. Januar, um 9.30 Uhr im Gasthaus Michlwirt in Palling. Auf der Tagesordnung stehen: "Standortauswahl für Stallneubauten" – "Was ist bei der Mineralfutterauswahl zu beachten" – ...





27.01.2015

Publikumsmagnet in Berlin: Spezialitäten aus Bayern

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (3.v.l.) mit Heinz Hoffmann (rechts), dem Landesinnungsmeister des bayerischen Bäckerhandwerks sowie Georg Hermann (links), Verbandsgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter (2. v.l.), Fabian Gerum (3. v.r.) und Arnulf Kleinle (Schulleiter Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks).

Kirchweidach/Altötting/ Berlin. Zwei Unternehmen aus dem Kreis Altötting repräsentierten die Region und ihre Spezialitäten auf der Grünen Woche in Berlin – die Bäckerei Beer aus Altötting und die Senfmanufaktur Baumann aus Kirchweidach. Bereits zum dritten Mal repräsentierte Bäckermeister Georg Hermann, Juniorchef der Bäckerei Beer...





27.01.2015

Spitzennote für Raiffeisen Salzburg

Insgesamt nahmen die Tester 360 Vermögensverwalter und Banken im deutschsprachigen Raum unter die Lupe. Die Besten wurden in der Münchner Residenz ausgezeichnet, darunter auch der Raiffeisenverband Salzburg. Von links: Franz Josef Pschierer (bayerischer Staatssekretär für Wirtschaft), Klaus Hager (Raiffeisen Salzburg Invest), Peter Illmer, Gottfried Hofer (beide RVS Private Banking), Erich Ortner (Mitglied der RVS-Geschäftsleitung) und Hans-Kaspar von Schönfels (Chefredakteur des Elite Report). − Foto: hw

Salzburg. Bereits zum achten Mal in Folge darf sich der Raiffeisenverband Salzburg (RVS) zu den besten Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum zählen. Die Jury des Fachmagazins "Elite Report" hat den RVS mit der Spitzennote "Magna cum laude" ausgezeichnet. Auch die deutsche Value Holdings Vermögensmanagement GmbH...





27.01.2015

Neue eBusiness Lotsin

Barbara Platschka hat zum 1. Januar 2015 die Aufgaben von Maria Vorlaufer übernommen.

Freilassing. Barbara Plat-schka ersetzt seit Anfang des Monats im eBusiness-Lotsen-Projekt Maria Vorlaufer, die eine neue Aufgabe bei der Stadt München angetreten hat. Barbara Platschka unterstützt Projektleiter Cornelius Roth von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) bei der Seminarorganisation und ist Ansprechpartnerin für die Unternehmer...







Anzeige











Elisabeth (links) und Vivien teilen sich den Sieg. - Fotos: VOX

Das gab es noch nie in der Dreiflüssestadt – VOX präsentierte diese Woche "Das perfekte...



 - Foto: Andreas Kerscher

Bei winterlichen Bedingungen hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von...



Vegetarier Aurelio hatte nicht viel zu lachen... - Foto: RTL

Jetzt haben sie es fast geschafft! Einen Tag noch, dann ist es vorbei! Erlösung für die letzten...



 - Foto: Archiv dpa

Der Friedhof von Mainburg (Landkreis Kelheim) wurde am Freitagvormittag von der Polizei komplett...



Ernste Gesichter, passend zur ernsten wirtschaftlichen Situation der Rottal-Inn-Kliniken GmbH: (v.l.) Christian Egle (Ernst&Young), Landrat Michael Fahmüller und Kliniken-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl berichten vor der Presse von den Liquiditätsproblemen der GmbH. − F.: wa

Die Liquidität der Rottal-Inn-Kliniken GmbH war in ernsthafter Gefahr. Nur durch die Bereitstellung...





Archivfoto: PNP

Die Polizei findet kein Rezept gegen den starken Anstieg der Einbrüche in Bayern...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...



Ernste Gesichter, passend zur ernsten wirtschaftlichen Situation der Rottal-Inn-Kliniken GmbH: (v.l.) Christian Egle (Ernst&Young), Landrat Michael Fahmüller und Kliniken-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl berichten vor der Presse von den Liquiditätsproblemen der GmbH. − F.: wa

Die Liquidität der Rottal-Inn-Kliniken GmbH war in ernsthafter Gefahr. Nur durch die Bereitstellung...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



60 Meter hoch ist das Bettenhaus des Universitätsklinikums Großhadern, das für eine dreistellige Millionensumme abgerissen und neugebaut werden soll. − Foto: Tobias Hase/dpa

Die Staatsregierung plant einen teuren Krankenhaus-Neubau in München. Das 200 Meter lange und 60...



− Foto: flickr, von poolie

Dreist war das Vorgehen zweier Diebe, die sich am Montag in eine Wohnung an der Dorfstraße im Tanner...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Die älteste Bewohnerin Bayerns, Margarete Dannheimer (links), wohnt in einem Altenheim in Neuendettelsau mit ihrer 80-jährigen Tochter Ingeborg zusammen. Foto: Timm Schamberger/dpa

Die wohl älteste Bayerin hat am Mittwoch im mittelfränkischen Neuendettelsau ihren 111...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!