• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.03.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Samstag, 28.03.



28.03.2015

"Wirtschaftlich hat sich außergewöhnlich viel getan"

"Sparkassen teilen immer das Schicksal ihrer Region", sagt Renate Braun. 1997 trat die Rheinländerin den Posten der Vorstandschefin bei der Sparkasse Passau an. Nun geht die 62-Jährige in den Ruhestand.

Passau. Wenn es um Fragestellungen geht, die die Zukunft der Sparkassen betreffen, kommt in Renate Braun immer noch die Leidenschaft durch. "Ich halte die politischen Vorschläge für zutiefst unsozial", kommentiert sie Pläne, die etablierte Provisionsberatung bei Banken durch ein Modell der Honorarberatung zu ersetzen...





28.03.2015

Vom Rekordmeister des Online-Zeitalters lernen

"Wir transportieren Emotionen", sagt Benjamin Steen (l.) über die Digital-Strategie des FC Bayern München – zur Freude auch von Zuhörerin Anita Eibl, die als Verlosungsgewinnerin aus der Hand von Steen und IHK-Vizepräsident Thomas Leebmann ein Trikot bekam. − F.: Kronawitter

Passau. Pep Guardiola kennt jeder. Matthias Sammer auch. Und Arjen Robben sowieso. Man muss aber nicht unbedingt Trainer-Guru, Manager oder gar hochbezahlter Starkicker sein, um derzeit im Fußball-Profigeschäft beim FC Bayern München eine der wichtigsten Rollen zu spielen. Der Beweis dafür ist Benjamin Steen...





28.03.2015

DREI FRAGEN AN BENJAMIN STEEN

"Die Welt wird immer digitaler und mobiler" Herr Steen, national ist der FC Bayern digital absoluter Marktführer. International aber haben z.B. Real Madrid, FC Barcelona oder Manchester United in sozialen Medien bis zu dreimal mehr Follower als Sie – gibt’s da Nachholbedarf? Benjamin Steen: Wir müssen international aufholen und dazu im...





28.03.2015

Kontron steigert Umsatz und Rentabilität

Augsburg/Deggendorf. Die Kontron AG mit Hauptsitz in Augsburg, die nach eigenen Angaben weltweit zu den führenden Herstellern von Embedded Computer Technologie (ECT) gehört, hat ihren Umsatz 2014 von gut 445 Millionen auf knapp 457 Millionen Euro gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg von -0...





28.03.2015

EY sucht "Entrepreneur des Jahres"

Berlin/Passau. Die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY sucht neuerlich die erfolgreichsten Mittelständler des Landes. Bewerben können sich im Rahmen des Wettbewerbs "Entrepreneur Of The Year" Betriebe aller Branchen mit mindestens 40 Mitarbeitern. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. April, Details unter www.entrepreneur-des-jahres.de. − pnp





1
2 3 ... 6





Anzeige











Der Nissan des britischen Fahrers Jann Mardenborough hob in einer Kurve ab und landete hinter der Streckenbegrenzung in einer Zuschauergruppe. − Foto: dpa

Nach einem schweren Unfall bei einem Sportwagenrennen auf dem Nürburgring ist ein Zuschauer...



− Foto: dpa

Die unterfränkische Gemeinde Kahl am Main wird heuer auf ihre Kirchweih verzichten müssen...



− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...



In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. − Foto: dpa

Am frühen Sonntagmorgen startet die Sommerzeit. Die Uhren werden von 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt...





Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...



−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



Einer der Frischlinge, die am 11. März ins Gatter eingesetzt wurden – und schon am Tag danach ausbrachen. − Foto: Archiv Fuchs

Einen Rückschlag hat Jäger Helmut Kappenberger bei seinem Schwarzwild-Gatter in Fahrnbach (Landkreis...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...





−Symbolfoto: dpa

Andreas L., der Co-Pilot, der die Zerstörung des über den französischen Alpen abgestürzten Flugzeugs...



Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Aldersbach, Heidy und Dieter Rabs, koordinieren die Nachbarschaftshilfe.

Beim Gartentor vor seinem Haus nimmt Friedrich Bauer den Korb mit den Einkäufen in Empfang...



Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!