• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




28.05.2015

"100 Megabit pro Sekunde sind das Minimum"

Welche Übertragungsgeschwindigkeit kommt am Ende des Netzwerksteckers an? Dieser Frage kommt laut Dr. Georg Haber (kl. Bild) vor allem für kleine Handwerksbetriebe im ländlichen Raum elementare Bedeutung zu. "Breitband muss dieselbe Bedeutung haben wie Strom oder Wasser", fordert der Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz deshalb. Es gehöre schlicht zur Daseinsvorsorge. − Fotos: Bircheneder/dpa

Passau. Der Freistaat macht Druck in Sachen Breitbandausbau, um gleichwertige Lebensbedingungen in allen Regionen zu schaffen. Soweit die Theorie: In der Praxis sieht das ganz anders aus, sagt Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Er kritisiert, dass es Sache der Kommunen ist zu entscheiden...





28.05.2015

Wenn Updates nur nachts laufen

Bernd Zitzelsberger

Alkofen. Mit dem Tablet im Café zu sitzen und dank mobiler LTE-Funk-Versorung im Internet zu surfen oder Mails zu verschicken, ist eine hübsche Einrichtung für den Privatgebrauch. Wenn LTE allerdings für ein Unternehmen mehr oder weniger die einzige Möglichkeit ist, mit der Welt online in Verbindung zu bleiben, "weiß man...





28.05.2015

"TZ PuLs": Ein Shuttle-Roboter soll das Prunkstück werden

Brachten bei der Gründungssitzung die inhaltlichen Strukturen voran: Prof. Dr. Alexander Kumpf (v.l.), Prof. Dr. Carsten Röh, Prof. Dr. Sven Roeren, Prof. Dr. Markus Schneider und Prof. Dr. Karl Stoffel. − Foto: HAW Landshut

Dingolfing. Der Bau des Technologiezentrums Produktion und Logistiksysteme (TZ PuLs) der Hochschule Landshut schreitet voran, der Rohbau steht bereits: Auf dem Gelände an der Dingolfinger Bräuhausgasse wird unter Verantwortung der Stadt Dingolfing seit Juli 2014 fleißig gebaut. "Nicht nur das Gebäude wächst rasant...





28.05.2015

Liebherr beginnt mit Werk-Bau in Deggendorf

Deggendorf. Startschuss für eine der größten Betriebsansiedlungen in der Region: Die Liebherr-Components Deggendorf GmbH hat am Dienstag mit einem symbolischen Spatenstich mit dem Bau ihres neuen Werks in Deggendorf-Natternberg begonnen. Auf einer Fläche von 32000 Quadratmetern sollen dort unter anderem eine Produktionshalle und ein Bürogebäude...





1
2 3 ... 5





Anzeige











Beim Brand des Gästehauses in Schneizlreuth starben sechs Menschen. − F.: Leitner

Das bei der Brandkatastrophe mit sechs Toten zerstörte Bauernhaus in Schneizlreuth hatte offenbar...



−Symbolfoto: dpa

Diesen "Schultag" wird ein Bub aus Landshut wohl nicht so schnell vergessen: Wie jeden Morgen hatte...



Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...



Fußball verbindet: Die beiden Senegalesen Drame Babacar (rechts) und Muhammad Mbaye (Mitte) kicken noch ein letztes Mal vor ihrer Verlegung von Maisried nach Poschetsried zusammen mit Alois Ebner, dem Vereinsvorsitzenden des TSV Böbrach. Er nahm die beiden Flüchtlinge in seine erste Mannschaft auf, wo sie in der vergangenen Saison zu den Topscorern zählten. − Foto: Daniel Ober

Drame Babacar (19) und Muhammad Mbaye (20) stehen vor einem roten Kleinbus. Darin liegen bereits...



In der Brandruine in Schneizlreuth sind nun die Ermittler am Werk. Sie sollen klären, wie es zu dem verheerenden Feuer mit sechs Toten gekommen ist. − Foto: dpa

"Sechs Tote – das ist auch für uns ungewöhnlich", sagte der Pressesprecher des...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...



Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!