• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2014

Ostbayern

Heute: 25°C - 12°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




31.07.2014

Kreuzkraut birgt tödliche Gefahr

Die schönen gelben Blumen am Straßenrand können tödlich sein. Sie enthalten Gifte, die die Leber beispielsweise von Pferden langfristig schädigen und zum Tod der Tiere führen können. Vor allem auf extensiv bewirtschafteten Flächen breiten sich die Pflanzen rasant aus. − F.: Binder

Deggendorf/Offenberg. Das Kreuzkraut ist eine tödliche Bedrohung vor allem für Pferde. Vor kurzem sind zwei Tiere in der Gemeinde Bernried (Lkr. Deggendorf) verendet. Zumindest in einem Fall ist eine Kreuzkrautvergiftung als Ursache gesichert. Immer mehr Pferdehalter werden auf das Thema aufmerksam...





31.07.2014

Integration mit Händen und Füßen

Familienvater Franja (29, v.l.) fällt es nicht schwer, mit den Perlesreutern in Kontakt zu kommen. Er spricht fließend Deutsch. Seine beiden Kinder Sara und Mariana sowie Ehefrau Branka, die nur Serbisch sprechen, wissen sich mit Händen und Füßen zu helfen. − Fotos: Wannisch/Peter

Perlesreut. Etwas verloren steht Silvie zwischen den anderen Schauspielern in der Perlesreuter Turnhalle. Die 30-Jährige beobachtet aufmerksam das Treiben um sie herum. In 20 Minuten beginnt die Probe für die Perlesreuter Passionsspiele und Silvie wird an diesem Abend zum ersten Mal in eines der historischen Kostüme schlüpfen...





31.07.2014

LESERBRIEFE

Der kleine Mann zahlt Zum Bericht "Lkw-Maut soll bis 2017 um 460 Millionen Euro sinken" vom 29. Juli: "Sehr geehrter Herr Dobrindt, Sie planen die Lkw-Maut zu senken mit dem Argument, die Zinslast für den Straßen(aus)bau würde sinken. Wenn dem so ist, dann erwarte ich von Ihnen, dass Sie im selben Maß die Kfz-Steuer...





31.07.2014

Panoramaweg verbindet Natur mit Kultur

Start frei für den Donaupanoramaweg: Wie die Karte des Tourismusverbandes Ostbayern (TVO) zeigt, führt die rot markierte Strecke auf 220 Kilometern von Neustadt an der Donau über Regensburg durch den Landkreis Straubing-Bogen bis nach Passau. Bei der Eröffnung durchschnitten die Ehrengäste gestern das Band und gaben die Wanderstrecke offiziell frei: Deggendorfs Vize-Landrat Peter Erl (v.l.), Straubing-Bogens Landrat Josef Laumer, TVO-Präsident Michael Adam, Landrat von Regen, Wörths 2. Bürgermeister Josef Schütz, Passaus 2. Bürgermeister Urban Mangold, TVO-Vorstand Dr. Michael Braun, die Regensburger Landrätin Tanja Schweiger und Freie-Wähler-Landeschef Hubert Aiwanger. − Foto: Bäumel-Schachtner

Wörth an der Donau/Passau. Ostbayern hat eine neue touristische Attraktion: den Donaupanoramaweg. Auf 220 Kilometern schlängelt er sich von Neustadt an der Donau bis zur Dreiflüssestadt Passau. Gestern Vormittag wurde die neue Strecke in Wörth an der Donau offiziell eröffnet und erhielt die kirchliche Weihe...





31.07.2014

BAYERN KOMPAKT

Regierung richtet Hotline gegen Crystal Meth ein Regensburg. Im Kampf gegen die Droge Crystal Meth hat Bayern eine Hotline eingerichtet. Damit biete sich auch Angehörigen von Süchtigen die Möglichkeit auf schnelle Beratung, sagte die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) gestern beim Start der Hotline in Regensburg...





31.07.2014

Passauer Politiker schieben an: A3 muss schneller saniert werden

Durch zahlreiche Baustellen wird der ohnehin schleppende Verkehr auf der A3 zusätzlich behindert. − Foto: Jäger

Passau. Staus, Baustellen, Tempolimits, Drängler: Die alltäglichen Probleme auf der A3 stoßen nicht nur Autofahrern sauer auf. Auch vielen Politikern aus der Region sind sie ein Dorn im Auge – und da herrscht parteiübergreifend Konsens. Nun haben Passaus Landrat Franz Meyer (CSU) und Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD) einen Vorstoß...





31.07.2014

Dachau prozessiert gegen größere Bordelle

"Bezahlt die Handwerker", so ein Graffiti-Schriftzug auf einem noch nicht fertiggestellten Club-Gebäude in Dachau. − Foto: Kneffel/dpa

Dachau. Käuflicher Sex ist in Dachau gefragt. Sechs Bordelle gibt es in der Kleinstadt bereits. Ihre Betreiber wollen nun expandieren, doch im Rathaus heiß es: Nein. Mit baulichen Auflagen wehrt sich die Stadt Dachau gegen die Ausweitung der Prostitution. Heute muss das Verwaltungsgericht München im Stundentakt gleich über zwei Klagen von...





31.07.2014

Geisterfahrer tötet zwei Urlauberkinder

Nur noch ein Wrack: das Auto einer Urlauberfamilie aus dem Raum Stuttgart. Ein neunjähriges Mädchen und ein 20-Jähriger überlebten den Zusammenstoß mit dem Wagen eines Geisterfahrers nicht. − F.: foto-kerschi.at

Linz. Horrorszenario für alle, die jetzt zu Ferienbeginn in den Urlaub starten: Auf dem Weg zu Verwandten ist ein betrunkener Geisterfahrer auf einer oberösterreichischen Autobahn mit seinem Auto in das Fahrzeug einer Familie aus Baden-Württemberg gerast. Die zwei Kinder, ein neunjähriges Mädchen und ihr 20-jähriger Bruder...





31.07.2014

Er hat das Schiff in der Krise wieder auf Kurs gebracht

Vorstand Thomas Zugehör entbindet Erwin Gäb von seinen Pflichten als Schulleiter. − Foto: Wagner

Mühldorf/Starkheim . Nach der Vorstellung des neuen Schulleiters in der Fachakademie für Sozialpädagogik, Pfarrer Christian Peiser, erfolgte nun die Verabschiedung des bisherigen Leiters Erwin Gäb. Dieser habe – wie es Vorstand Thomas Zugehör in seinen eröffnenden Worten beschrieb – dieses Amt im Jahr 2007 zu einem Zeitpunkt übernommen...





31.07.2014

Nach Kreidl-Affäre: Sparkasse Miesbach will Geld zurück

Jakob Kreidl

Miesbach. Nach der Sponsoring-Affäre der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee und dem Rückzug von Landrat Jakob Kreidl (CSU) aus der Politik will das Geldinstitut Geld von den Begünstigten zurück haben. Dies sei die Konsequenz eines Prüfberichts im Innenministerium, sagte Sparkassensprecher Peter Friedrich Sieben...





31.07.2014

Opposition im Fall Haderthauer nicht einig

München. Der von der Opposition geforderte Untersuchungsausschuss zum Fall Haderthauer stößt auf Startschwierigkeiten. Grüne und Freie Wähler würden den Ausschuss am liebsten bereits nach den Sommerferien einsetzen, doch SPD-Rechtsexperte Horst Arnold mahnt zur Vorsicht. Der frühere Richter verwies gestern darauf...





31.07.2014

Autofahrer (70) und Radlerin (83) sterben bei Unfällen

Lindberg/Kürzing. Ein Autofahrer (70) aus der Gemeinde Lindberg (Lkr. Regen) starb gestern an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls auf der Regener Kreisstraße 8. In einer langgezogenen Linkskurve von Lindbergmühle Richtung Ludwigsthal geriet er nach Polizeiangaben gegen 10 Uhr langsam und kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn...





31.07.2014

FW: Niederbayern bei Fördergeldern vernachlässigt

München/Freyung. Nach der Zuteilung der ÖPNV-Förderung durch die Staatsregierung bildet Niederbayern, wie gestern berichtet, das Schlusslicht. Die Freien Wähler sehen darin eine klare Vernachlässigung des ländlichen Raums. In diesem Zusammenhang hatten sie eine schriftliche Anfrage an das Innenministerium gestellt...





31.07.2014

Minister Brunner will Bergbauern stärker fördern

Bad Feilnbach. Mit höheren Zuschüssen für Spezialmaschinen und einer Heumilchprämie will der Freistaat Bergbauern stärker fördern. Eine aktive Berglandwirtschaft sei für die Attraktivität der Kulturlandschaft als Grundlage für den Tourismus im Alpenraum unverzichtbar, sagte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) gestern bei der...





1
2 3 ... 5












Zur Kräutlsteinbrücke bei Achleiten wurde am Dienstag die Polizei gerufen: Dort hatten Autofahrer drei nackte Personen entdeckt. Es handelte sich dabei um Fotoaufnahmen von Studenten. − Foto: PNP

Drei nackte Personen auf der Kräutlsteinbrücke, die die Donau in Passau von der Grenze bei Achleiten...



− Foto: dpa/PNP-Archiv

In einem Brandbrief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und Bayerns Innenminister...



 - Piffer

Nun führt der tödliche Schuss von Burghausen zu ersten Konsequenzen. Wie das Polizeipräsidium...



So setzt sich nach Darstellung der Mineralölwirtschaft der Spritpreis zusammen (Preis nur ein Beispiel): Morgens ist es am teuersten, im Laufe des Tages sinken die Preise und zwischen 20 und 5 Uhr morgens steigen sie explosionsartig an. Nachts ist der Konkurrenzdruck geringer. Im Gegensatz zum benachbarten Österreich gibt es in Deutschland formal keine Beschränkung für die Anzahl der Preisänderungen pro Tag. −Grafik: BP

"Das ist der Hammer", beschwert sich Johann Kirchberger aus Tiefenbach im Landkreis Passau: "Am...



Der Fahrer dieses Kleinwagens – ein 70-jähriger Mann aus Lindberg – starb nach einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter. − Foto: onelife-photo/Bietau

Auf der Kreisstraße REG 8 zwischen Lindbergmühle und Ludwigsthal (Landkreis Regen) hat sich am...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



Minister Helmut Brunner zeigte sich nach einer Besprechung mit Landrat Michael Adam und TDH-Präsident Peter Sperber optimistisch, dass in Viechtach eine Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf angesiedelt wird. − Foto: Spranger

Die Bayerwaldstadt Viechtach (Landkreis Regen) hat nach Einschätzung von Landwirtschaftsminister...



Wohin sollen die Asylbewerber? Das Landratsamt sucht dringend neue Unterkünfte, denn der Zustrom ist so groß wie seit über 20 Jahren nicht mehr. − Foto: Archiv Jäger

Mit einem verständnislosen Kopfschütteln quittierte Passaus Landrat Franz Meyer die Anmerkung von...



Der Messbeamte Stefan Schneider sichtet die Aufnahmen, die auf der A3 bei Deggendorf gemacht wurden. − Foto: Wannisch

Kein verräterisches Blitzen macht auf das neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmesssystem...



− Foto: dpa/PNP-Archiv

In einem Brandbrief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und Bayerns Innenminister...





− Foto: dpa

Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen...



Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



−Symbolfoto: Wolf

Schock für eine Besuchergruppe im Straubinger Tiergarten: Dort ist am Mittwoch eine 20 Meter hohe...



Festlich gekleidet zogen die Tanzpaare zum Abschlussball ein. − Foto: Greilich

Tropische Temperaturen haben die Schüler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule und Realschule...



"Mädchen sind einfach robuster", sagt die Hebamme Diane Mohrhauer, die ihr 4000. Baby Elena Fischl aus Garham im Arm hält. − Foto: Schlegel

Zwillinge oder Frühchen, Steißlage oder Sturzgeburt: Diane Mohrhauer kann nichts erschüttern...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!