• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.08.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




04.08.2015

In guten wie in schlechten 72 Ehe-Jahren

Für eine lange und gesunde Zukunft ihrer 72-jährigen Ehe erhielten Lore und Michl Schneider beim Eheleutetag den Segen von Passaus Bischof Stefan Oster. Der Bischof ist derzeit nach einer Operation im Krankenstand. − Foto: Gemeinde Hunding

Innernzell. Als sich Michl und Lore Schneider das Ja-Wort gaben, kannten sie sich erst seit drei Wochen. In einer einfachen Zeremonie versprachen sie, ein Leben lang – in guten wie in schlechten Tagen – zueinander zu stehen. Dieses Versprechen halten sie seit 72 Jahren. Hat das Paar einen Tipp...





04.08.2015

See-Schifffahrer streikten

Kein Schiff wird kommen: Touristen warteten gestern am Anleger für Ausflugsschiffe am Tegernsee in Gmund vergeblich. − Foto: dpa

Schönau/Tegernsee. Die Tarifgespräche zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Bayerischen Seenschifffahrts GmbH gehen heute in die fünfte Runde. Verdi hatte vor diesen Gesprächen den Druck erhöht und gestern die Angestellten an Königssee und Tegernsee zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Die zu 100 Prozent dem Freistaat gehörende GmbH...





04.08.2015

"UNBEKANNTES BAYERN" – TEIL 2

Adidas ist heute viermal so groß wie Puma. 1924 hatten die Dassler-Brüder ihre Sportschuhfabrik gegründet. Sie trennten sich im Streit. – dpa

Wo nähten die Dasslers ihre ersten Schuhe? Herzogenaurach. Adolf (Adi) und Rudolf Dassler stammten aus dem mittelfränkischen Herzogenaurach – und nähten in der Waschküche ihrer Mutter ihre ersten Schuhe. In dem 1900 erbauten und mit zwei Türmchen geschmückten Haus Am Hirtengraben fertigte Adolf bereits im Jahr 1920 seine ersten Rennschuhe...





04.08.2015

Zölibat nicht mehr vorstellbar: Pfarrer verlässt Kirche

Der Pfarrer und seine Kirche – das ist jetzt vorbei: Florian Wöss (hier ein Archiv-Bild) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt – und zwar sofort. − Foto: Lambach

Neuötting/Passau. Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit gerechnet: Pfarrer Florian Wöss hat am Sonntag bei den Gottesdiensten in Alzgern und Neuötting bekanntgegeben, dass er seine Kirche verlässt, um ein neues Leben zu führen, das ihm als Pfarrer in der katholischen Kirche nicht möglich ist...





04.08.2015

Was Ostbayerns MdB’s nebenbei verdienen

Der Topverdiener unter den Bundestagsabgeordneten ist Philipp Graf von und zu Lerchenfeld (CSU) aus dem Wahlkreis Regensburg − F.: dpa

Passau/Berlin. Bundestagsabgeordnete kriegen für ihren Job als Volksvertreter 9082 Euro brutto im Monat. Doch viele haben noch ganz andere Einkommensquellen – manche fast in Millionenhöhe. Etwa MdB Philipp Graf von und zu Lerchenfeld aus dem Wahlkreis Regensburg . Der CSU-Finanzpolitiker und Landwirt führt die Liste der Top-Nebenverdiener...





04.08.2015

Klick-Wettstreit um den Volksmusikpreis 2015

Knopf-Tasten-Blos-Musi – die letztjährigen Gewinner des Internationalen Volksmusikpreises – spielten sich mit Akkordeon, der Steirischen, Keyboard, Trompete und Gitarre in die Herzen des Publikums. − Foto: Scholz

Aldersbach/Passau. Wer wird Gewinner des diesjährigen Internationalen Volksmusikpreises in der Kategorie "Volksmusik" und folgt damit den letztjährigen Gewinnern "Knopf-Tasten-Blos-Musi"? Im Rahmen des 13. Internationalen Volksmusiktags am 4. Oktober nimmt der Gewinner auf dem Klostergelände in Aldersbach (Lkr. Passau) die Auszeichnung entgegen...





04.08.2015

Schleuser bringt 31 Afghanen in Lebensgefahr

Raubling. Eine lebensgefährliche Flucht auf der Ladefläche eines Transporters haben 31 Afghanen hinter sich. Bei der Fahrt auf der A8 Salzburg–München sprang plötzlich die Hecktüre auf. Ums Haar wären einige der stehend in den Kastenwagen gepferchten Flüchtlinge auf die Fahrbahn gestürzt, teilte die Bundespolizei mit...





04.08.2015

BAYERN KOMPAKT

Brennerautobahn nachts gesperrt München. Mitten in der Sommerreisewelle ist die Brennerautobahn bei Innsbruck nachts mehrere Stunden lang in beiden Richtungen gesperrt. Der Grund seien Sanierungsarbeiten zwischen den Ausfahrten Innsbruck-Amras und Berg Isel, sagte gestern ein ADAC-Sprecher. Die Sperrung dauere von Montagabend bis Samstagmorgen...





04.08.2015

Bahn und E-Wald arbeiten zusammen

München/Zwiesel. Die E-Wald GmbH stellt in Zusammenarbeit mit dem Vertriebsservice Ostbayern der Deutschen Bahn und dem Tourismusverband Ostbayern am Donnerstag das Elektro-Mobilitätsangebot im Bayerischen Wald vor. 200 Elektroautos an rund 100 Carsharing- Standorten in der Region kommen dabei zum Einsatz...





04.08.2015

Grufti übernachtet in Sarg auf Parkplatz

Zirndorf. Die ungewöhnliche Schlafplatz-Wahl eines Anhängers der "Grufti-Szene" hat im mittelfränkischen Zirndorf die Polizei auf den Plan gerufen. Den Angaben nach hatte am Sonntag ein Passant Alarm geschlagen, weil er beim Gassi-Gehen mit seinem Hund auf einem Parkplatz einen schwarzen Sarg entdeckt hatte...





04.08.2015

LESERBRIEFE

Traurig Zum Artikel "Altersarmut – und der tägliche Kampf um ein Leben in Würde" vom 1. August: "Immer wieder wird von alten Menschen berichtet, die aufgrund ihrer kleinen Renten kaum noch was zum Leben – geschweige denn zu einem menschenwürdigen Leben – übrig haben. Vielen von ihnen bleibt weniger...





04.08.2015

Lader kippt um: Mann eingeklemmt

Prackenbach. Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Montag auf einer Baustelle in Prackenbach (Lkr. Regen) ereignet. Wie die Polizeiinspektion Viechtach bekannt gab, war ein 33-Jähriger damit beschäftigt, mit einem Radlader – einem sogenannten Knicklenker – einen Stromstandkasten mit Sand zu umfüllen...





04.08.2015

Herrmann sagt Extremisten den Kampf an

München. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat rechtsextremistischer Hetze gegen Ausländer den Kampf angesagt. "Jeder Mensch, der in Deutschland Zuflucht sucht, steht unter dem Schutz unseres Grundgesetzes", betonte Herrmann gestern bei der Vorstellung des Halbjahresberichtes des Verfassungsschutzes in München...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.












Die CSU-Parlamentarier Max Straubinger (l., Wahlkreis Rottal-Inn) und Andreas Scheuer (Wahlkreis Passau) gehören zu den zwanzig bestverdienenden Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Das zumindest ergibt sich aus einer von Abgeordnetenwatch.de errechneten Rangliste.

Bundestagsabgeordnete kriegen für ihren Job als Volksvertreter 9082 Euro brutto im Monat...



−Symbolfoto: Wolf

Ein Motorradfahrer hat in der Oberpfalz einen 67 Jahre alten Fußgänger tödlich verletzt und ist...



Mit diesem Lader ist ein Arbeiter in Prackenbach umgekippt. Er wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus, teilte die Polizei Viechtach am gestrigen Nachmittag mit. − Foto: Holzfurtner

Am frühen Montagnachmittag ist in Prackenbach ein Lader bei Arbeiten in der Gartenstraße umgekippt...



Während der Sonntagsmesse gab der Neuöttinger Pfarrer Florian Wöss bekannt, dass er sein Priesteramt niederlegen werde. Viele PNP-Leser zollen ihm Respekt für diesen Schritt und sehen den Zölibat als verkehrt an. Andere meinen, Wöss habe sein Versprechen gebrochen. − Foto: Lambach

Die Geschichte des Neuöttinger Pfarrers Florian Wöss, der am Sonntag während des Gottesdienstes...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Genießt großes Vertrauen im Kreistag: Uwe Lohr, neuer Intendant am Theater an der Rott. − Foto: Winkler

Ein "wirtschaftliches Vorzeigemodell" wollte Karl M. Sibelius aus dem Theater an der Rott machen...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...





− Foto: Lukaschik

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!