• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




30.07.2015

"Wirtshäuser kämpfen ums Überleben"

Die Vorstandschaft und Ehrengäste konnte Bezirksvorsitzende Rose Marie Wenzel (Mitte) beim DEHOGA-Sommerempfang begrüßen. − Foto: Kessler

Massing. Bayerns Wirtshäuser sterben leise – und das, obwohl das Gastronomiegewerbe im Freistaat rund 354000 Menschen beschäftigt. Mehr Unterstützung seitens der Politik wünscht sich deshalb Rose Marie Wenzel, Bezirksvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbands in Niederbayern. Beim Sommerempfang des Verbands forderte sie ein bayerisches...





30.07.2015

Juristisches Nachspiel nach Seilbahn-Defekt

Wo die Fahrgäste mit der Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zu erreichen waren, wurden sie auf diese Weise aus den Sesseln geholt.

Bodenmais . Die Silberberg-Seilbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist nach dem Defekt am Dienstagnachmittag repariert, soll ab heute wieder planmäßig laufen. Aber der Zwischenfall wird ein juristisches Nachspiel haben. Wie Leitende Oberstaatsanwältin Kunigunde Schwaiberger von der Staatsanwaltschaft Deggendorf gegenüber der PNP bestätigte...





30.07.2015

Oster signalisiert Gesprächsbereitschaft

Bischof Oster will beim kirchlichen Arbeitsrecht noch prüfen, sich einer Neuregelung aber nicht grundsätzlich verweigern. − Foto: Jäger

Passau. Der Passauer Bischof Stefan Oster hat auf den Brandbrief von 20 Diözesanpriestern mit ausgestreckter Hand geantwortet. Der Bischof habe sich in einem eigenen Schreiben für die Einschätzung der Autoren und für deren Sorge um das Wohl der Kirche im Bistum Passau bedankt, erklärte Monika Zieringer, die Leiterin der Bischöflichen Pressestelle...





30.07.2015

Start im Bayerwald Xperium

Auf einem Motorroller wird MdB Alois Rainer von MdL Josef Zellmeier und Bürgermeister Anton Piermeier in die Lüfte gehoben. − Foto: mel

St. Englmar. Der alte Pfarrhof von Sankt Englmar (Lkr. Straubing-Bogen), lange ein Schandfleck am Dorfplatz der Tourismusgemeinde, ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht: Nach rund zweijähriger Generalsanierung ist aus dem heruntergewirtschafteten historischen Gebäude das Bayerwald Xperium entstanden...





30.07.2015

München lehnt Stolpersteine ab

Gedenktafeln an Hauswänden erinnern in München an die NS-Opfer. In den Boden eingelassene Stolpersteine, wie sie zum Beispiel vor wenigen Tagen in Passau installiert wurden (Bild rechts), bleiben in der Landeshauptstadt verboten. − Fotos: dpa, Eckelt

München. In München wird es auch in Zukunft keine Stolpersteine zum Gedenken an die Opfer des Nazi-Terrors geben. Der Stadtrat sprach sich gestern in einer emotionalen, aber dennoch angemessenen Debatte mehrheitlich dagegen aus, die mit kleinen goldfarbenen Messingplatten bedeckten quadratischen Pflastersteine auf öffentlichen Straßen und Plätzen...





30.07.2015

"Die Asylsuchenden sind eine Chance für uns"

Regierungspräsident Heinz Grunwald ließ sich von den Schülern in der Schreinerei den Bau eines Liegestuhls erklären. − Foto: Steimle

Pfarrkirchen. Ob Deutschunterricht oder handwerkliche Fähigkeiten – 49 Asylbewerber werden in der Berufsschule Pfarrkirchen umfassend gefördert und unterstützt. Davon überzeugte sich der Regierungspräsident von Niederbayern, Heinz Grunwald, im Rahmen des "Bayerischen Tags der Ausbildung" gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaft und der...





30.07.2015

Tonnenweise Giftmüll für die Bauindustrie?

Privatdozent Dr. Dr. Dirk Walter leitet die Gefahrstofflaboratorien an der Universität Gießen.

Grafenau/Gießen. Wurden europaweit Millionen Ziegelsteine und andere Materialien verbaut, die im Verdacht stehen, Krebs auszulösen? Der Recycling-Skandal um die inzwischen dicht gemachte hessische Firma Woolrec und ihre Tochter Glasstec zieht weite Kreise. Auch die Grafenauer Firma Knauf-AMF hat offenbar belastetes Dämmmaterial zur Herstellung von...





30.07.2015

Beim Tandler kann man nicht mehr übernachten

Altötting. Jetzt steht es fest: Nach dem Hotel Zur Post müssen auch im Gasthof Scharnagl die Gästezimmer zugesperrt werden; im Hause Tandler kann man also nicht mehr übernachten. Das Verwaltungsgericht München hat somit die Klage der Altöttinger Gastronomenfamilie um den früheren Staatsminister und CSU-Generalsekretär Gerold Tandler (78)...





30.07.2015

13-Jähriger aus München wollte in den Dschihad ziehen

München. Die türkische Polizei hat einen 13 Jahre alten Münchner Buben auf dem Weg zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) an der syrischen Grenze aufgehalten. Damit ist er der jüngste potenzielle Dschihadist, von dem die bayerischen Behörden bislang erfahren haben. Einen entsprechenden Bericht im Internetblog "Erasmus Monitor" griff die ...





30.07.2015

LESERBRIEFE

Energieversorgung Zum Artikel "Klare Absage an Pumpspeicherwerk am Osser" vom 28. Juli: "Windräder am Wagensonnriegel – die müssen unbedingt verhindert werden. Ein Pumpspeicherkraftwerk am Osser – das darf in keinem Fall umgesetzt werden. Das AKW Temelin und die Erweiterung in Tschechien – da kann man nur vehement dagegen sein...





30.07.2015

Region Landshut setzt auf Biogas

Landau. Die Region Landshut will bei der Energiewende in Bayern Vorreiter sein und lässt derzeit ein eigenes Energiekonzept erarbeiten. Erste Ergebnisse wurden am Mittwoch in Landau vorgestellt. Dabei ist deutlich geworden, dass die Region nicht mehr auf Windkraft setzt, sondern auf die zahlenmäßig stark vertretenen Biogasanlagen...





30.07.2015

Bistum spendet 250000 Euro für neues Frauenhaus

Passau. Das Bistum Passau fördert den Bau eines neuen Frauenhauses in Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) und spendet dafür 250000 Euro. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt 1,1 Millionen Euro, knapp die Hälfte konnte der Verein durch diverse Aktivitäten und Spenden aufbringen...





30.07.2015

Klinikum Deggendorf für Organspende ausgezeichnet

München/Deggendorf. Das Donau-Isar-Klinikum Deggendorf ist mit dem Bayerischen Organspendepreis ausgezeichnet worden. Kriterien für die Vergabe dieses Preises sind die Unterstützung der Transplantationsbeauftragten durch die Klinikleitung, die Fortbildung des Klinikpersonals sowie die Erarbeitung von Leitlinien und Verfahrensschritten für den Fall...





30.07.2015

BAYERN KOMPAKT

Bayernpark: Arbeiter durch Achterbahn schwer verletzt Reisbach. Zu einem schweren Betriebsunfall ist es am Dienstag im Bayernpark in Reisbach (Lkr. Dingolfing-Landau) gekommen, ein Techniker wurde dabei schwer verletzt. Der 41-Jährige hatte sich im Innenbereich einer Achterbahn aufgehalten, während diese in Betrieb war...





30.07.2015

Schleuser flieht als Geisterfahrer vor Polizei

Passau. Durch ein äußerst gefährliches Manöver hat ein flüchtiger Schleuser am Mittwochmorgen an der niederbayerischen Grenze zu Oberösterreich sein Leben und das anderer Autofahrer aufs Spiel gesetzt. Die Polizei wollte einen Kleintransporter auf der A3 im südlichen Landkreis Passau kontrollieren, doch der Fahrer ergriff die Flucht...





1
2 3 ... 6




Login für Abonnenten

Benutzer od. E-Mail:
Passwort:
  angemeldet bleiben
  Anmelden

Lokalausgabe wählen:

Als registrierter Vollabonnent können Sie hier die Zeitungsinhalte in der Textansicht lesen.

Mit * gekennzeichnete Ressorts erscheinen nicht täglich. Sie springen zum aktuellsten Erscheinungstag des jeweiligen Ressorts.












Foto: Wolf

Ein Großeinsatz der Feuerwehr spielte sich am Donnerstag gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn 3 bei...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Foto: Archiv PNP

Ein schwerwiegender Zwischenfall hat sich am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis...



Foto: Archiv dpa

Eine brenzlige Situation spielte sich in der Nacht auf Donnerstag im oberösterreichischen Bezirk...



Die mittlerweile dicht gemachte Firma Woolrec im hessischen Braunfels-Tiefenbach steht im Zentrum des Skandals. Das Unternehmen soll als Zulieferer für die Bauindustrie gesundheitsschädliches Material verkauft haben. Privatdozent Dr. Dr. Dirk Walter (kl. Bild) leitet die Gefahrstofflaboratorien an der Universität Gießen. − Foto: dpa/privat

Im Recycling-Skandal um krebserzeugende Baustoffe, in den laut Recherchen des Hessischen Rundfunks...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Noch immer uneins: Sebastian Frankenberger ist vom Nutzen des Rauchverbots überzeugt, Franz Bergmüller hingegen nicht. − Fotos: Thomas Jäger/privat

Seit fünf Jahren ist in bayerischen Wirtshäusern, Kneipen und Clubs und auf Volksfesten das Rauchen...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Tüten voll mit Essen und Trinken sind vom nächtlichen Protest vor der Burghauser PI übrig geblieben. Die zurückgelassenen Lebensmittel will die Polizei – soweit noch brauchbar – der Tafel übergeben. − Foto: Kleiner

Polizei, Landratsamt, Helfer – sie alle können nur den Kopf schütteln über einen...



Der Spielplatz an der Moesmangstraße ist einer der beiden Spileplätze, die für drei Tage gesperrt werden, um die Schädlingsbekämpfung durchziehen zu können. − Foto: Hölzlwimmer

Dass 2015 ein gutes Ameisenjahr ist, davon können viele ein Lied singen. Dass auch Spielplätze in...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



Die Spaten wurden knapp, angesichts der vielen Ehrengäste beim feierlichen Spatenstich am Rehau-Werk 11 in Oberschlatzendorf: (v.l.) Architekt Robert Brunner, Markus Grundmann (Rehau-Geschäftsleitung), Bürgermeister Franz Wittmann, Werkleiter Stefan Tetek, Minister Helmut Brunner, MdB Alois Rainer, Landrat Michael Adam, Helmut Ansorge (Rehau-Geschäftsleitung), Produktionsleiter Falko Mende und Hubert Blaim (Baufirma Strabag). − Fotos: Muhr

Die weltweit agierende Rehau AG hat am Freitag mit einem symbolischen Spatenstich ihre aktuelle...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!