• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.04.2014

Ostbayern

Heute: 14°C - -5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




17.04.2014

Warum wir Eier färben und ein Osterlamm backen

Einen Spaziergang zum Kalvarienberg in Gotteszell (Lkr. Regen) regt Maximilian Seefelder (3.v.l.) in seinem neuen Buch an. Bei der Präsentation im Kloster Metten waren (v.l.) Abt Wolfgang Hagl, Marlene Eberwein, die Frau des Autors, Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich, Verleger Fritz Pustet und Musiker Matthias Klimmer dabei. – F.:Pöschl

Metten. Bunt gefärbte Eier gehören zum Osterfest einfach dazu, sie sind ein fester Bestandteil des christlichen Fests. Aber warum eigentlich? Warum backen wir ein süßes Osterlamm, warum stellen wir eine Osterkerze auf die Festtafel? Fragen wie diesen geht Bezirksheimatpfleger Dr. Maximilian Seefelder in seinem Buch "Christliche Bräuche und...





17.04.2014

LESERBRIEFE

Ärgerlich Zum Bericht "Schülerorganisationen wollen zum neunjährigen Gymnasium zurück" vom 12. April: "Derzeit scheint die Landesvereinigung der Schüler zusammen mit dem Philologenverband Stimmung für eine Rückkehr zur Privilegienschule, G9, zu machen. Vemutlich wird auch die CSU -Staatsregierung dieser Stimmungsmache erliegen...





17.04.2014

Kurs halten, sich nicht verbiegen lassen

Wieder einmal können wir in der Ukraine verfolgen, wie sich westlich orientierte Demokraten mit einem System wie dem Russland Putins auseinandersetzen müssen, das nicht nur Kritiker verfolgt, sondern auch durch seine Massenmedien zur Desorientierung der Bevölkerung beiträgt. Wir blicken erstaunt auf die Kämpfe in der Ukraine...





17.04.2014

Gibt es Glück im Krieg?

Kriege sind offenkundig etwas, das Schriftsteller zu Höchstleistungen antreibt, wenn es darum geht, nicht nur die konkreten Schrecken literarisch zu verarbeiten, sondern auch ganz allgemein über die condition humaine nachzudenken. Der Ausnahmezustand des Krieges, so scheint es, bringt exzeptionelle Romane, Erzählungen und Gedichte hervor...





17.04.2014

Fall Luxi: "Verfahren hätte nie eingestellt werden dürfen"

Der Fall des mittlerweile verstorbenen Georg Luxi (Foto) beschäftigt weiter die Justiz. Gegen die Einstellung eines Ermittlungsverfahrens gegen die Lebensgefährtin und deren Sohn legt nun der Münchner Anwalt Volker Thieler Beschwerde ein.

Deggendorf. Der Münchner Anwalt Volker Thieler spricht von Untätigkeit und Fehlern. Er lässt kein gutes Haar an der Entscheidung der Staatsanwaltschaft Deggendorf. Diese hat das Ermittlungsverfahren gegen die Lebensgefährtin von Georg Luxi und ihren Sohn eingestellt. Beiden war vorgeworfen worden, unter Missbrauch einer notariellen General- und...





17.04.2014

Das ist an Ostern los: Tipps für die Feiertage

Die Osterfeiertage sind für viele Familien die Gelegenheit, wieder einmal einen gemeinsamen Ausflug zu machen.– F.: dpa

Südostoberbayern. Die Osterfeiertage stehen vor der Tür. Das heißt für viele Familien: Endlich wieder Zeit für gemeinsame Ausflüge! Die Heimatzeitung gibt Tipps, welche Angebote und Veranstaltungen sich auch außerhalb des Landkreises Altötting für einen Besuch lohnen. Kinder wollen an Ostern vor allem eines: Ostereier suchen...





17.04.2014

Televersa-Kunden können offenbar aufatmen

München/Jandelsbrunn/ Burgkirchen. Ist das die ersehnte Nachricht für alle Televersa-Kunden, die seit zwei Wochen offline sind? Am Dienstag "wurde mit dem BR eine Einigung über die künftige Zusammenarbeit erzielt und wir gehen davon aus, dass die Netze bis allerspätestens morgen im Laufe des Tages wieder online sind" Das teilte gestern Nachmittag...





17.04.2014

Seltener weißer Löwe in Landshut geboren

Der niedliche "Osterlöwe" kam vor einer Woche in Landshut auf die Welt. Weiße Löwen, die in der Osterzeit geboren werden, gelten in ihrer Heimat Südafrika als Glücksbringer, erzählt Markus Strobl vom Circus Krone.

Landshut. Bei der Geburt war er nur so groß wie eine Männerhand. Und der Circus Krone ist seither völlig aus dem Häuschen. Vor einer Woche brachte Mama Diamond einen seltenen weißen Löwen während eines Gastspiels in Landshut auf die Welt. "Wir freuen uns über den Familienzuwachs", sagt Markus Strobl, Marketingchef des Circus Krone...





17.04.2014

Fußballfamilie trauert um toten Trainer

"Du bist viel zu früh gegangen, aber wir werden dich nie vergessen!" Freunde des Toten haben im Internet ein Kondolenzbuch zum Verabschieden von Sascha Breneizeris eingerichtet. −Screenshot: wöl

Polling/Waldkraiburg. "Wenn ich fort bin, dann gebt mich frei", heißt es in einem Online-Nachruf auf Sascha Breneizeris. Die Worte sollen der Familie, den Freunden und Kollegen Trost spenden für ihren Verlust. Der 39-jährige Breneizeris aus Waldkraiburg ist wie berichtet am Montagabend bei einem Arbeitsunfall in einem Molkereibetrieb nahe Mühldorf...





17.04.2014

TELEGRAMM

Mädchen (11) läuft in Auto und verletzt sich am Fuß Mühldorf. Noch einmal glimpflich ist ein Unfall für ein elfjähriges Mädchen aus Mühldorf ausgegangen: Es war am Dienstagmittag im Beisein der Eltern in ein Auto gelaufen und vom Außenspiegel des Fords erfasst worden. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht...





17.04.2014

Bayern wird im Internet ein eigener Staat

Los Angeles/München. Internet-Adressen mit der Endung ".bayern" können nach Aussage von Finanzminister Markus Söder (CSU) von September an vergeben werden. Das berichtete Söder nach Gesprächen bei der Organisation ICANN in Los Angeles, die für die Verwaltung solcher sogenannten Top-Level-Domains im Internet zuständig ist...





17.04.2014

Der Untergang der Welt

Thomas Thiemeyer versteht sein Handwerk. Das besteht darin, spannende Thriller zu schreiben, die in Grenzbereiche des menschlich Möglichen vordringen. In seinem neuen Roman "Valhalla" (512 S., 19,99 Euro, Droemer) greift er alte Mythen auf und lässt die Handlung im Jahr 2015 in Spitzbergen, dem nördlichsten Siedlungspunkt der Menschheit spielen...





17.04.2014

Kunst statt Blut

Es muss ja nicht immer blutig und übertrieben brutal zugehen in Krimis. Es darf statt um Blut ja auch mal um Kunst gehen. Es darf auch subtiler Humor und feine Ironie sein. Martin Suter legt einen Roman vor, der sich wohltuend gegen den Trend des dünnen Plots abhebt. Er schickt wieder seinen Gentleman-Ermittler Johann Friedrich von Allmen durch 200...





17.04.2014

Raubüberfall auf Rentnerin: Verdächtige gefasst

Mühldorf. Nach dem Überfall auf eine Rentnerin Mitte Januar in Mühldorf konnten am Montag zwei dringend Tatverdächtige festgenommen werden. Die beiden Männer wurden am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt und sitzen seitdem in Untersuchungshaft. Einer von ihnen hat bereits gestanden, die 68-Jährige überfallen zu haben...





1
2 3 ... 5












"Du bist viel zu früh gegangen, aber wir werden dich nie vergessen!" Freunde des Toten haben im Internet ein Kondolenzbuch zum Verabschieden von Sascha Breneizeris eingerichtet. −Screenshot: Wölfl

"Wenn ich fort bin, dann gebt mich frei", heißt es in einem Online-Nachruf auf Sascha Breneizeris...



Großeinsatz für die Rettungskräfte: Beim Brand einer Wohnung in der Graf-Zeppelin-Straße in Passau ist der 78-jährige Mieter schwer verletzt worden. Sein Sohn konnte ihn laut Polizei "in letzter Minute" aus der Wohnung retten. − Foto: Danninger

Ein 51-jähriger Passauer hat seinen Vater (78) am Mittwoch laut Polizei "in letzter Minute" aus...



Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



Rund 40 Zentimeter lang ist dieser Schweinefuß, den eine Frau aus Töging auf ihrem Familiengrab fand. − Foto: red

Schock zum Osterfest: Auf ihrem Familiengrab auf dem Friedhof von Töging (Landkreis Altötting) hat...



"Das ist das coolste", freute sich Chelsea Lienen Castillo über die erste Meisterschaft ihrer D-Juniorinnen-Elf. − Foto: Schötz

"Sie versteht uns einfach mehr als die Erwachsenen." Abwehrspielerin Vera (12) ist begeistert von...





Das Hauzenberger Granitzentrum ist nicht nur Tourismusattraktion und Bildungsstätte, sondern auch Lobbyzentrum für die heimische Granitindustrie im Bayerischen Wald und in ganz Bayern. Entsprechend schmerzlich ist für die Betreiber, dass bei der Landesgartenschau in Deggendorf vor den Toren des Bayerischen Waldes mit seinem vielen Granitbetrieben 3000 Tonnen Granit aus China verbaut wurden. Noch dazu wird das als Großtat für "Ökologie und Nachhaltigkeit" gepriesen. − Foto: Archiv

Das Hauzenberger Granitzentrum setzt sich für die heimische Granitindustrie ein – in ganz...



"Man riskiert allenfalls Karies": Öffentlichkeitswirksam große Mengen der weißen Kügelchen schlucken – das wollen am morgigen Samstag die "Untersberger Skeptiker". Der leicht ironische Selbstversuch am Stadtplatz Traunstein soll beweisen, dass Homöopathie "antiwissenschaftliche Quacksalberei" ist. − Foto: dpa

Auch nach dem Aus für einen Bachelor-Studiengang der Homöopathie in Traunstein sieht sich dieser...



Neue Uniformen soll die bayerische Polizei erhalten. Bis Frühjahr 2015 sollen zwei favorisierte Modelle getestet werden. Ab 2016 sollen die Beamten neu ausgestattet werden. − Foto: dpa

Im Sommer werden die Menschen gelegentlich auf bayerische Polizeibeamte in blauer Uniform treffen...



−dpa

Ein kleiner Anlass hat oft große Auswirkungen: Weil ein Mercedesfahrer auf der Passauer...



Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Noch viel zu tun haben Prof. Dr. Josef Scherer und seine Mitarbeiterin Nora Podehl beim Aufbau des neuen Instituts. − Foto: Binder

Insolvenzverwalter Josef Scherer wechselt die Seiten: An der Hochschule Deggendorf richtet er ein...



Im Stephansdom verfolgten knapp 2500 Gläubige die erste Predigt des neuen Bischofs Stefan Oster (r.). − Foto: Thomas Jäger

Mit großer Freude und Herzlichkeit ist der neue Passauer Bischof Stefan Oster (48) beim...



Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Schwelbrand in einem Bad Griesbacher Hotel ausrücken. − Foto: Gerleigner

Im Heizungsraum des Hotels Drei Quellen im Kurgebiet von Bad Griesbach (Lkr...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!