• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.





Erscheinungstag: Montag, 04.05.



04.05.2015

Nach kühlem Mai-Auftakt nun gleich Blitz-Sommer

Passau. 2000 Trachtler, darunter die französischen Gäste aus Cagnes-sur-Mer, und 1000 Schützen haben gestern in Passau für einen farbenfrohen Dultumzug gesorgt. War das Wetter an den ersten Tagen der Maidult eher von kühlem Nieselregen geprägt, gibt der Sommer morgen ein kurzes Gastspiel in Bayern – zieht aber mit Blitz und Donner gleich...





04.05.2015

Zeitenwende beim BLLV: Frau soll Chefin werden

Rektorin Simone Fleischmann will BLLV-Chefin werden.

München. Zeitenwende bei der größten Pädagogen-Organisation im Freistaat: Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) soll erstmals von einer Frau geführt werden. Bei der 53. Delegiertenversammlung am 15. Mai in Augsburg wird voraussichtlich die oberbayerische Volksschulrektorin Simone Fleischmann zur neuen Präsidentin des 154 Jahre alten...





04.05.2015

Rottaler (36) auf B8 überfahren

28 Paletten Sojamilch landeten beim Lkw-Unfall auf der B12 auf der Wiese. Der Fahrer war betrunken unterwegs. − F.: fib

Plattling/Feucht. Ein toter Fußgänger, elf Verletzte bei einem Busunglück und ein kurioser Lkw-Unfall – das ist die Unfallbilanz des langen Wochenendes im Freistaat. Ein rätselhafter Unfall hat sich in der Nacht zum Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf) ereignet. Ein offenbar betrunkener Mann ging gegen 1 Uhr mitten auf der B8...





04.05.2015

Überlebende fürchten neuen Rassismus

Bei der Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau legte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Schülern einen Kranz für die Opfer nieder. − F.: dpa

Dachau. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau den Überlebenden für ihr Engagement als Zeitzeugen gedankt. "Es ist ein großes Glück, dass Menschen wie Sie bereit sind, uns ihre Lebensgeschichten zu erzählen, das unendliche Leid, das Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus über Sie...





04.05.2015

Ärzteforum gibt Ministerin Tipps

Die neue Bereitschaftspraxis auf dem Gelände des Klinikums Straubing präsentierte Dr. Albert Solleder (r.) der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml. Begeistert zeigten sich auch OB Markus Pannermayr (v.l.) und die MdB Hans Ritt und Josef Zellmeier. −F.: Bäumel-Schachtner

Straubing. Wo im Gesundheitswesen der Schuh drückt, das haben Praktiker aus den Bereichen Gesundheit und Pflege Gesundheitsministerin Melanie Huml im Straubinger St.-Elisabeth-Klinikum erklärt. Der Vorsitzende des gesundheitspolitischen Arbeitskreises, Dr. Albert Solleder, wollte bei dem Gesundheitsforum jedoch nicht nur jammern...





04.05.2015

"Keine Steuererhöhungen für den Grexit"

Junge Fachkräfte dürften nicht durch hohe Steuersätze belastet werden, warnen die CSU-Bundestagsabgeordneten Barthl Kalb (l.) und Alois Rainer im Gespräch mit der Heimatzeitung. − F.: Bircheneder

Passau/Berlin. Die CSU wäre nicht bereit, im Falle eines Austritts Griechenlands aus dem Euro die Steuern in Deutschland zu erhöhen, um so deutsche Haftungsbeträge zu finanzieren. Das erklärten die CSU-Bundestagsabgeordneten Barthl Kalb und Alois Rainer im Redaktionsgespräch mit der Heimatzeitung. "Steuern zu erhöhen geht nicht...





04.05.2015

BAYERN KOMPAKT

Massenschlägerei in München löst Großeinsatz der Polizei aus München. Eine Massenschlägerei mit mehr als 30 Beteiligten hat in München einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Mehr als 80 Beamte waren im Einsatz, als in der Nacht auf Samstag eine Auseinandersetzung in einer Gaststätte eskalierte. Zwei Münchner erlitten Stichverletzungen im...





04.05.2015

LESERBRIEFE

Grauzone Spionage Zum Bericht "Spionage wichtiger als deutsches Recht?" vom 1. Mai: "Ob es einem nun passt oder nicht: Ja mit Einschränkungen! Wenn ich nach den Äußerungen von Frau Fahimi, Herrn Hofreiter, Frau Wagenknecht und anderen Wichtigtuern gehe, wäre es am Besten, den Geheimdienst aufzulösen und die gesamte Politik nur noch auf die Basis...





1
2 3 ... 5












Die Strandbar ist ein ganzes Stück höher gewandert, die Möbel auf dem Holzpodest stehen auf der oberen Stufe. Zurück kommt alles erst, wenn der Donaupegel dauerhaft sinkt. − Foto: Binder

Zum ersten Mal, seit Pächter Benito Malaj die Strandbar an der Donau in Deggendorf eröffnet hat...



Schwer verletzt worden sind zwei Autofahrerinnen bei einem Unfall, der sich am Montag gegen 7.25 Uhr im Leutzinger Holz zwischen Schöllnach und Iggensbach ereignet hat. − Foto: Süß

Schwer verletzt worden sind zwei junge Frauen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 7...



− Foto: Archiv Albrecht

Am Sonntag gegen 15 Uhr schoss ein 39-jähriger Schütze mit seinem Jagdgewehr auf der Schießbahn...



− Foto: Archiv dpa

Völlig aus dem Ruder ist in München die Party einer 18-Jährigen gelaufen. Nach Angaben der Polizei...



OWP-Geschäftsführer Werner Paletschek (links) und Harald Böttcher, einer der bisherigen Besitzer des Familienunternehmens, besiegeln mit einem Handschlag noch einmal symbolisch den Schritt der op Couture Brillen Gmbh unter das Dach der Optischen Werke Passau. ... − Foto: Wanninger

Die Passauer OWP Brillen GmbH hat zum 1. Mai die ebenfalls in Passau ansässige op Couture Brillen...





Karl-Heinz Lippert (l.) und Christoph Janßen sind seit Mitte April auf der Flucht. − Foto: Polizei

Seit Mitte April sind zwei Sexualstraftäter aus Regensburg auf der Flucht. Die Polizei hat noch...



Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer (CSU). − Foto: Soeren Stache/dpa

Bundespräsident Joachim Gauck stößt mit seinem Vorstoß für eine Wiedergutmachung deutscher...



Gegen zu hohen Freizeit-Lärm, wie beim Auftritt der AC/DC-Revivalband im Vorjahr, setzt sich die "Interessengemeinschaft Lärmreduzierung Volksfest" ein. − Foto: VBB

Die "Interessengemeinschaft Lärmreduzierung Volksfest", die von den Viechtachern Johann Schötz und...



Ist verärgert über die hohen Preise und das Monopol der Deutschen Bahn: Niklas Thiele. Der 18-Jährige fährt wochentags mit dem Zug von Pocking nach Pfarrkirchen in die FOS und zahlt dafür jede Woche 28,60 Euro. Das findet er für einen Schüler zu hoch und damit ungerecht. − Foto: Jörg Schlegel

Niklas Thiele besucht die 11. Klasse der Fachoberschule Pfarrkirchen – und ist dabei auf die...



Hohe Investitionen der Firma Linhardt, wie zum Beispiel in dieses Hochlager, führten dazu, dass nun Veränderungen vorgenommen werden müssen. − Foto: Klotzek

Arbeitsprozesse verbessern und die Unternehmensstruktur optimieren – das ist das Ziel der...





Auf ihrem Arbeitsweg zwischen Burghausen und dem Flughafen München macht die "Pipeline"-Hubschrauber-Crew mehrmals monatlich Pause im Cafè Schönstetter in Unterneukirchen. − Foto: S. Gruber

Für Aufsehen im Dorf sorgen des Öfteren Landung und Start eines Helikopters am nördlichen...



Rund 40 Teilnehmer, darunter auch Bürgermeister Florian Gams, folgten am "Tag des Tourismus" gespannt den anschaulichen Erläuterungen von Heinz Kehrer zum historischen Granitabbau im Vilshofener Vilsengtal. − Fotos: Katharina Kehrer

Vilshofen. Unter dem Motto "Daheim unterwegs" luden am "Tag des Tourismus" zahlreiche Einrichtungen...



Da kamen gleich drei Beteiligte ins Schwitzen. Erst die Eppenschlager Jugend...



Chhewang Simmets Vater lebt in Nepal. Als Bürgermeister in Gorkha, wo das Zentrum des Erdbebens lag, will er Hilfe organisieren. Chhewang Simmet und ihr Mann Stefan, mit dem sie mit Sohn Valentin (5) und Tochter Venus (7) in Tittling lebt, haben jetzt ein Spendenkonto eröffnet. − F.: Jäger

"Das könnte jemand aus Nepal sein." Aufregung klingt in der Stimme von Stefan Simmet mit...



Am 1. Mai vor 25 Jahren: Hans Steindl eröffnet seinen ersten Tag als Bürgermeister mit dem Anschwimmen am Wöhrsee. Schon sein Vater war Bademeister und Kioskbetreiber am See. − Foto: Piffer

So ganz ins kalte Wasser geworfen fühlte sich Hans Steindl sicher nicht, als er heute vor 25 Jahren...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!