• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berichte aus Ihrer gedruckten Heimatzeitung


Die Artikel in diesem Bereich entstammen der Druckausgabe der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben. Sie sind nur für registrierte Abonnenten zugänglich.

Wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie Einzelausgaben im Online-Kiosk erwerben. Aktuelle Abo-Angebote finden Sie hier.




29.05.2015

Abschied von Altbischof Müller

Abschied von einem volksnahen Oberhirten: Tausende Gläubige verabschiedeten sich in den vergangenen beiden Tagen im Regensburger Dom von Altbischof Manfred Müller. − F.: dpa/Bistum

Regensburg. Regensburg hat Abschied von Altbischof Manfred Müller genommen. Müller, von 1982 bis 2002 Oberhirte des Bistums Regensburg, war in der Vorwoche im Alter von 88 Jahren gestorben. "Die vielen Menschen, die gekommen sind, zeigen, wie beliebt und wertgeschätzt Bischof Manfred war und ist", sagte Bischof Rudolf Voderholzer gestern im voll...





29.05.2015

Burg Marquartstein kommt unter den Hammer

Die Gründung der Burg geht auf das Jahr 1075 durch den Chiemgaugraf Marquart von Marquartstein zurück. Sie erlangte große Bedeutung als bayerisches Pflegamt und Pfleggericht. Nun trennt sich ihr Besitzer, der Kunsthändler Bernheimer, von ihr. − Foto: Giesen

Marquartstein. "Deutschlands bedeutendster Altmeisterhändler", Konrad O. Bernheimer, trennt sich von großen Teilen seiner Familiensammlung. Die Auktion mit dem bezeichnenden Titel "Vom Speicher bis zum Lapidarium" soll laut Handelsblatt im November bei Sotheby’s in London stattfinden. Auch Bernheimers Chiemgauer Wohnsitz – die Burg...





29.05.2015

Hilfe zur Selbsthilfe – eine Aufgabe fürs Leben

Pure Dankbarkeit: Eine alte Frau im indischen Dorf Asha Nagar fällt Margaretha Fischer in die Arme. Auf dem rechten Bild ist die Bayerwaldlerin mit Dorfbewohnern vor einem der Häuser zu sehen, die die Familien selbst errichten. Dafür werden ihnen 1200 Euro für das Baumaterial zur Verfügung gestellt. − Fotos: Fischer

Bodenmais. Die Katastrophenmeldungen aus Asien reißen nicht ab. Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal, das vor einigen Wochen fast 9000 Todesopfer forderte, wird nun Indien von einer mörderischen Hitzewelle geplagt. Derzeit sterben dort nach offiziellen Angaben täglich Hunderte Menschen, mehr als 1000 sollen es inzwischen sein...





29.05.2015

Vorreiter Bayern: Erstes Parkleitsystem für Lkw-Fahrer

Innenminister Joachim Herrmann steht in Nürnberg auf einem Rastplatz entlang der A 9 an einer Verkehrsinformations-Stele. Sie ist Teil eines neuen elektronischen Leitsystems für Lastwagenfahrer. − Foto: dpa

Nürnberg. Bayern macht den Anfang, bald schon könnten damit auch Autobahnrastplätze in anderen Bundesländern ausgerüstet werden: Mit moderner Elektronik sollen Lastwagenfahrer künftig bei der Suche nach freien Parkplätzen an den Autobahnen unterstützt werden – und so einfacher ihre vorgeschriebene Pause einhalten können...





29.05.2015

Auf alten Pilgerwegen nach Přibram

Durch unberührte Natur waren die Pilger entlang des Reschbachs im Nationalpark unterwegs. − Foto: Frisch

Freyung. 140 Kilometer liegen zwischen Freyung und dem tschechischen Marienwallfahrtsort Přibram. Diese Strecke haben jetzt zehn Frauen und sechs Männer im Alter zwischen 50 und 78 Jahren auf der "Via Nova" zu Fuß bewältigt. Sechs Tage waren sie mit ihrem Pilgerführer Heinrich Vierlinger und seinem Helfer Franz Uhrmann unterwegs...





29.05.2015

Ein Jahr Gefängnis: Für Uli Hoeneß rückt die Freiheit näher

Als Freigänger ist Uli Hoeneß seit Jahresbeginn in Rothenfeld untergebracht. Die Außenstelle der Justizvollzugsanstalt Landsberg liegt in der Gemeinde Andechs und war früher ein Frauengefängnis. − Fotos: dpa

Landsberg. Den 2. Juni 2014 wird Uli Hoeneß nie vergessen. Es ist der wohl schwärzeste Tag in seinem Leben. Mit wenig Habseligkeiten trat der einst mächtigste deutsche Fußball-Manager im Gefängnis von Landsberg am Lech seine Haft an. Zuvor hatte ihn das Landgericht München wegen Hinterziehung von 28...





29.05.2015

Tote Luchse: 10000 Euro für Hinweise auf Täter

Als einen "systematischen Angriff" auf die Artenschutzbemühungen im Bayerwald bezeichnet Umweltministerin Ulrike Scharf die Tötung von Luchsen. − Foto: dpa

München/Freyung/Cham. Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat die Tötung von Luchsen im Bayerischen Wald als besonders abstoßend verurteilt. "Die Ermittlungsbehörden müssen alles Notwendige unternehmen, um die Tat so schnell wie möglich aufzuklären", betonte Scharf gestern in München. Der wiederholte systematische Angriff auf die...





29.05.2015

Bernreiter fordert mehr Solidarität der Länder

Passau/Deggendorf. Fast täglich vermeldet die Bundespolizeiinspektion Freyung derzeit neue Rekorde, was die Aufgriffszahlen von Flüchtlingen angelangt. 164 unerlaubte Einreisen und die Festnahme von zwei Schleusern – so lautet ihre Bilanz allein für den Mittwoch, wie Pressesprecher Frank Koller gestern mitteilte...





29.05.2015

Leitlinien für gutes Essen am Arbeitsplatz

Landshut. In Bayerns Kantinen soll besser, gesünder und bayerischer gekocht werden. Dazu hat Ernährungsminister Helmut Brunner Leitlinien für die Betriebsgastronomie unter dem Motto "Nährwert mit Mehrwert" veröffentlicht. Die Leitlinien sollen den Verantwortlichen in Unternehmen und Behörden als Orientierungshilfe für ein gelungenes Essensangebot...





29.05.2015

BAYERN KOMPAKT

BKA überprüft vor G7-Gipfel rund 10 000 Menschen Elmau. Das Bundeskriminalamt überprüft vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau voraussichtlich rund 10 000 Menschen. Dabei handelt es sich um alle Dienstleister, Organisatoren und Pressevertreter, die sich für den Zutritt zu einem der Sicherheitsbereiche rund um den Gipfel akkreditiert haben...





29.05.2015

Huml zeigt AOK die rote Karte im Hausärztestreit

München. Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat im monatelangen Streit zwischen AOK und Hausärzteverband ein Machtwort gesprochen. Huml erließ gestern einen "Verpflichtungsbescheid", um die widerspenstige Krankenkasse zur Umsetzung des Hausärztevertrags zu zwingen. Die Ministerin verband das mit harscher Kritik an der AOK: Sie bedauere...





29.05.2015

LESERBRIEFE

Weg mit Sommerzeit! Zum Bericht "Ex-Ministerin fordert späteren Schulbeginn" vom 26. Mai: "Bravo, Frau Schröder, das ist doch mal ein toller Vorschlag, den Schulbeginn morgens um eine Stunde zu verschieben! Besonders die Schüler werden jubeln, die nach wie vor aus dem Tiefschlaf gerissen werden, weil die Eltern zur Arbeit müssen...





29.05.2015

Wintertourismus in bayerischen Skigebieten leidet

München. Der Wintertourismus in Bayerns Skigebieten hat im Gegensatz zum allgemeinen Trend in den vergangenen zehn Jahren Einbußen erlitten. Die Zahl der Gästeankünfte ist weniger stark gestiegen als im bayernweiten Schnitt – und die Zahl der Übernachtungen sogar um gut sieben Prozent gesunken...





1
2 3 ... 5












Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Beim Brand des Gästehauses in Schneizlreuth starben sechs Menschen. − F.: Leitner

Das bei der Brandkatastrophe mit sechs Toten zerstörte Bauernhaus in Schneizlreuth hatte offenbar...



Zwei Fuhren Lehm bringt der Lastwagen mit Anhänger zum Fahrsilo von Bauer Werner Malz (l.), um dort zum Schutz vor der Teer-Belastung im Unterbau sechs offene Baugruben zu verfüllen – auf Kosten des Landratsamtes. − Foto: Kain

Im Fahrsilo von Bauer Werner Malz in Großthannensteig ist der erste Bagger angerückt...



In einer Metallbaufirma in Wurmannsquick ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. − Foto: red

Bei einem Brand in einer Metallbaufirma in Wurmannsquick (Landkreis Rottal-Inn) sind am...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Der Vatikan hat die Zustimmung der Iren zur Homo-Ehe in deutlicher Form verurteilt...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Weil er Franz-Josef Strauß (l.) verunglimpft haben soll, will die Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl gegen Wilhelm Schlötterer verhängen. − F.: dpa

Der Strauß-Kritiker Schlötterer ist seit Jahrzehnten ein Widersacher der CSU-Spitze...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Der Genossenschaftsverband Bayern ist ins Visier der Münchner Staatsanwaltschaft geraten...



Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!