• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014

Ostbayern

Heute: 6°C - -4°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




02.02.2013  |  10:24 Uhr

Münchner Polizei stellt sich auf gewaltbereite Demonstranten ein

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






München - Bei der geplanten Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz rechnet die Polizei heute mit mehreren Hundert gewaltbereiten Protestierern. Ein Aktionsbündnis hat zu der Demonstration aufgerufen und erwartet bis zu 5000 Teilnehmer. Ein Polizeisprecher sagte, das Problem sei nicht die Gesamtzahl der Demonstranten, sondern die Zahl der gewaltbereiten Teilnehmer. Nach Ansicht der Initiatoren der Demonstration dient die Konferenz dazu, militärische Aufrüstung und Kriegseinsätze zu rechtfertigen.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am




article
647557
Münchner Polizei stellt sich auf gewaltbereite Demonstranten ein
München - Bei der geplanten Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz rechnet die Polizei heute mit mehreren Hundert gewaltbereiten Protestierern. Ein Aktionsbündnis hat zu der Demonstration aufgerufen und erwartet bis zu 5000 T
http://www.pnp.de/nachrichten/dpa/647557_Muenchner-Polizei-stellt-sich-auf-gewaltbereite-Demonstranten-ein.html
2013-02-02 10:24:59
news




Mehr Nachrichten zum Thema:
Demonstrationen
International


Anzeige








Anzeige

Ratgeber