• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 16.04.2014

Ostbayern

Heute: 12°C - -2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




03.12.2012  |  17:49 Uhr

Eilverfahren im Bundestag zu "Patriot"-Einsatz

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Berlin - Der Bundestag will über den Bundeswehreinsatz an der türkisch-syrischen Grenze nächste Woche im Eilverfahren entscheiden. Damit könnten die ersten deutschen Soldaten noch vor Weihnachten ins Einsatzgebiet geschickt werden. Im Gespräch ist die Entsendung von zwei Staffeln mit jeweils 85 Soldaten. Die Türkei hatte die Nato vor zwei Wochen um "Patriot"-Abwehrraketen zum Schutz vor syrischen Angriffen gebeten. Morgen wollen die Außenminister der 28 Nato-Staaten in Brüssel die Anfrage positiv beantworten.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am 2012-12-03 17:53:03














Anzeige


Anzeige

Ratgeber