• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 49 Minuten

Rom  |  05.09.2015  |  04:51 Uhr

Unwetter in Teilen Italiens

Heftige Unwetter haben in Teilen Italiens Straßen unter Wasser gesetzt und Schäden angerichtet. Am Flughafen Fiumicino in Rom kam es zu Verspätungen, wie die Nachrichtenagentur Ansa meldete. Außerdem warf der Gewittersturm Bäume um. Eine Frau wurde in Rom in ihrem Auto von einem herabstürzenden Baum verletzt...





Update vor 55 Minuten

Lac d'Aiguebelette  |  05.09.2015  |  04:43 Uhr

Ruderer kämpfen in Frankreich um WM-Medaillen

Für die deutschen Ruderer beginnt bei der WM in Frankreich der finale Kampf um Medaillen. In den Endläufen der 14 olympischen Wettkampfklassen auf dem Alpensee Aiguebelette nimmt die DRV-Flotte heute und morgen vier Medaillen ins Visier. Als größte Goldhoffnungen gelten die beiden Doppelvierer. Zudem werden dem Deutschland-Achter und dem...





Update vor 58 Minuten

Budapest  |  05.09.2015  |  04:41 Uhr

Fußball-Randalierer verprügeln Flüchtlinge in Budapest

Fußball-Randalierer haben in der Nacht Flüchtlinge verprügelt, die in einem Park in der Nähe des Ostbahnhofs in Budapest kampierten. Das berichtete das ungarische Nachrichtenportal "index.hu". Mehrere Migranten seien verletzt worden. Zwei seien von Notärzten in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach einem Länderspiel Ungarn-Rumänien hatten Fans wie...





Kaiserslautern  |  05.09.2015  |  03:45 Uhr

AfD-Ableger Alfa gründet Landesverband in Rheinland-Pfalz

Die von der AfD abgespaltene Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch will heute ihren zweiten Landesverband gründen, und zwar in Rheinland-Pfalz. In Kaiserslautern soll auch die Kandidatenliste für die Landtagswahl im März 2016 aufgestellt werden. Für das Amt des Landesvorsitzenden will der frühere AfD-Landeschef Uwe Zimmermann kandidieren...





Budapest  |  05.09.2015  |  03:43 Uhr

Erster Bus mit Flüchtlingen an österreichischer Grenze

Der erste Bus mit Flüchtlingen aus Ungarn ist in der Nacht an der österreichischen Grenze angekommen, wie die ungarische Nachrichtenagentur MTI berichtete. Flüchtlinge stiegen nach Angaben eines MTI-Reporters aus dem Bus aus und gingen zu Fuß über die Grenze nach Österreich. Dort hätten Österreicher sie mit Applaus...





Budapest  |  05.09.2015  |  03:04 Uhr

MTI: Erster Bus mit Flüchtlingen an österreichischer Grenze

Der erste Bus mit Flüchtlingen aus Ungarn ist nach ungarischen Angaben in der Nacht an der österreichischen Grenze angekommen. Das berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI. Ein MTI-Reporter habe gesehen, wie Flüchtlinge aus dem Bus ausgestiegen seien und zu Fuß über die Grenze nach Österreich gegangen seien...





Budapest  |  05.09.2015  |  02:53 Uhr

MTI: Erster Bus mit Flüchtlingen an österreichischer Grenze

Der erste Bus mit Flüchtlingen aus Ungarn ist nach ungarischen Angaben in der Nacht an der österreichischen Grenze angekommen. Das berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI.





Berlin  |  05.09.2015  |  02:51 Uhr

Verleihung der Goldenen Henne - Udo Lindenberg für Lebenswerk geehrt

40 Stars sind nominiert: In Berlin wird heute die Goldene Henne verliehen - zum 21. Mal. Udo Lindenberg bekommt den Preis für sein Lebenswerk, wie schon vorab mitgeteilt wurde. Unter den Nominierten für die weiteren Hennen - etwa für Schauspiel, Musik oder Sport - sind Til Schweiger, Herbert Grönemeyer und Claudia Pechstein...





New York  |  05.09.2015  |  02:49 Uhr

UN-Menschenrechtsbeauftragter: Flüchtlingskrise wird lange anhalten

Die Flüchtlingskrise in Europa wird nach Ansicht des UN-Beauftragten für Menschenrechte, Ivan imonovi, noch lange anhalten. Man müsse sich auf Jahre einstellen, sagte der Kroate in New York. Dieses Problem werde erst gelöst werden, wenn die Ursachen gelöst seien, vor allem der Konflikt in Syrien. Und er fürchte...





Zsambek/Budapest  |  05.09.2015  |  01:59 Uhr

Erste elf Flüchtlingsbusse Richtung Österreich gestartet

Die ersten elf Busse mit Flüchtlingen sind in der Nacht im Auftrag der ungarischen Regierung Richtung Österreich gestartet. Zehn Busse fuhren vom Budapester Ostbahnhof ab, 50 weitere standen für die nächsten Transporte bereit, beobachteten dpa-Reporter vor Ort. Aus dem Ort Zsambek fuhr zunächst nur ein Bus von den insgesamt fünf bereitstehenden...





Berlin  |  05.09.2015  |  01:49 Uhr

Deutsche Basketballer starten gegen Außenseiter Island in EM

Die deutschen Basketballer starten heute gegen Island in die Europameisterschaft mit einer Vorrunde in Berlin. Alles andere als ein Sieg gegen den krassen Außenseiter wäre für Dirk Nowitzki und Co. in der Arena am Ostbahnhof eine große Enttäuschung. Die Chancen auf ein Weiterkommen würden in diesem Fall in der schweren Gruppe mit Vize-Weltmeister...





Berlin  |  05.09.2015  |  01:21 Uhr

Bundesregierung bestätigt: Flüchtlinge können einreisen

Die in Ungarn gestrandeten Flüchtlinge können nach Österreich und Deutschland einreisen. Das sei in mehreren Gesprächen am Abend abgesprochen worden. Das sagte der stellvertretende Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter. Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann hatte nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA erklärt...





Wien  |  05.09.2015  |  00:57 Uhr

Faymann: Österreich und Deutschland lassen Flüchtlinge einreisen

Die aus Ungarn kommenden Flüchtlinge können nach Österreich und Deutschland einreisen. Wie der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA erklärte, sei die Entscheidung mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel abgestimmt. Faymann hatte zuvor mit dem ungarischen Ministerpräsidenten...





Wien  |  05.09.2015  |  00:44 Uhr

Faymann: Österreich und Deutschland lassen Flüchtlinge einreisen

Die aus Ungarn kommenden Flüchtlinge können nach Österreich und Deutschland einreisen. Wie der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA erklärte, sei die Entscheidung mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel abgestimmt.





Genf  |  05.09.2015  |  00:42 Uhr

UN-Vermittler: Friedensvereinbarung für Libyen rückt näher

Der UN-Vermittler für Libyen hält nach eigenen Angaben eine Vereinbarung über die Beendigung des dortigen Bürgerkrieges bis Ende September für möglich. Bei den Genfer Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien gebe es Fortschritte, sagte der UN-Beauftragte Bernardino León vor Reportern. Bei einzelnen Problemfragen hätten sich die Vertreter der...





Luxemburg  |  05.09.2015  |  00:09 Uhr

EU-Außenminister diskutieren über Flüchtlinge und Iran

Die EU-Außenminister wollen heute weiter über die Flüchtlingskrise beraten. Zu den Gesprächen werden auch Vertreter aus den westlichen Balkanstaaten erwartet. Über den Balkan versuchen derzeit Tausende Asylsuchende, in westliche EU-Staaten zu gelangen. Gleichzeitig stellen auch Einwohner dieser Länder Asylanträge in Westeuropa...





New York  |  05.09.2015  |  00:06 Uhr

Festnahme nach Zwischenfall mit Drohne bei US Open

Einen Tag nach dem Absturz einer kleinen Drohne bei den US Open der Tennisprofis hat sich der mutmaßliche Verursacher des Zwischenfalls der Polizei gestellt. Der Lehrer sei vorübergehend festgenommen worden und müsse Mitte September vor Gericht erscheinen. Der Mann hatte die Drohne von außerhalb der Anlage hinein gesteuert...





Berlin  |  05.09.2015  |  00:04 Uhr

SPD will Bundespolizei stärken

Angesichts der Flüchtlingskrise setzt sich die SPD für eine personelle und finanzielle Stärkung der Bundespolizei ein. Der innenpolitische Fraktionssprecher Burkhard Lischka kündigte an, dass sich die Sozialdemokraten in den anstehenden Haushaltsverhandlungen für eine Aufstockung um mindestens 3000 Stellen einsetzen wollen...





St. Louis  |  04.09.2015  |  23:19 Uhr

Elfjähriger erschießt 16-jährigen Einbrecher in USA 

Ein elfjähriger Junge hat einen 16 Jahre alten Einbrecher in den USA erschossen. Der Jugendliche hatte nach Polizeiangaben versucht, in das Haus einzubrechen. Das berichtete die Zeitung "St. Louis Post-Dispatch". Der Schütze war allein mit seiner vier Jahre alten Schwester zu Hause. Entgegen Aussagen der Polizei berichteten Nachbarn...





Budapest  |  04.09.2015  |  22:58 Uhr

Ungarn will Busse für Flüchtlinge bereitstellen

Angesichts Hunderter Flüchtlinge auf der Autobahn von Budapest in Richtung österreichischer Grenze will die ungarische Regierung jetzt Dutzende Busse für den Weitertransport der Migranten bereitstellen. Das berichteten ungarische Medien am späten Abend. Die Busse sollen die Migranten zur österreichischen Grenze bringen, hieß es...













Anzeige





Bilder eine Überwachungskamera zeigen die vier skrupellosen Schläger. − Foto: Polizei

Sie schlugen zwei Männern ins Gesicht und traten zwei andere so brutal, dass sie noch immer im...



Das ausgebrannte Dachgeschoss des Pfarrerbauer-Hofes (kleines Bild): Hier starben sechs Menschen. − Foto: Baueregger

Die Ermittlungen zum Brand in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land)...



Nach bangen Tagen ohne Nachricht hat ein Flüchtling aus Syrien über das Autotelefon von Landrat Heinrich Trapp (r.) endlich seine Frau und seine Kinder in der Türkei erreicht. − Foto: rh

Wer als junger Flüchtling in Bayern strandet, für den ist sein Handy die einzige Chance...



Über eine Woche liegt die Röhrnbacherin nun schon im Klinikum Passau

Der Fall der im Training schwer gestürzten Röhrnbacher Moutainbikerin Lena Putz (21) beschäftigt nun...



Einem Gewaltverbrechen fielen das Kind und seine Mutter laut Polizeiangaben zum Opfer. − Foto: dpa

Bei einem Familiendrama im unterfränkischen Schneeberg ist ein Kleinkind getötet worden...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...



"Deutschland hat jetzt ganz andere Probleme": Schlagersänger Roberto Blanco (hier bei seinem Auftritt auf dem Karpfhamer Fest) nahm im Gespräch mit der Heimatzeitung Stellung zu den Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann. − F.: Gerleigner/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



Simbach. Weit über tausend Flüchtlinge sind bis Dienstagmorgen über Ungarn in München angekommen...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer mit Kommandant Herbert Kuchler (r.) und den Schiedsrichtern. − Foto: FFW

Regenhütte. Die Zahl und Schwere der Verkehrsunfälle, zu denen die FFW Regenhütte gerufen wird...





Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!