• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 29 Minuten

Berlin  |  31.07.2015  |  22:51 Uhr

Bühnenbildner Bert Neumann gestorben

Der Bühnenbildner Bert Neumann ist tot. Er hatte jahrzehntelang mit dem Regisseur Frank Castorf zusammengearbeitet. Neumann starb bereits am Donnerstag "plötzlich und unerwartet" im Alter von 54 Jahren. Das bestätigte am Abend eine Sprecherin der Berliner Volksbühne, deren Intendant Castorf ist. Zunächst hatte der "Nordbayerische Kurier" darüber...





Update vor 37 Minuten

New York  |  31.07.2015  |  22:42 Uhr

Aktien New York Schluss: Leichte Verluste

Überwiegend enttäuschende Unternehmenszahlen haben die wichtigsten US-Aktienindizes am Freitag leicht belastet. Außerdem zeichneten die Konjunkturdaten kein eindeutiges Bild: Während der Inflationsdruck abzunehmen scheint, stehen die Signale in der industriell sehr wichtigen Region Chicago wieder auf Wachstum...





Update vor 51 Minuten

Kaiserslautern  |  31.07.2015  |  22:29 Uhr

FCK nur 0:0 gegen Braunschweig

Der 1. FC Kaiserslautern hat in der neuen Zweitliga-Saison einen ersten kleinen Dämpfer erhalten. Gegen Eintracht Braunschweig kam der FCK bei seiner Heimpremiere nur zu einem 0:0. Der 1. FC Nürnberg gewann 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim. Arminia Bielefeld und der FSV Frankfurt trennten sich torlos.





Menlo Park  |  31.07.2015  |  20:54 Uhr

Facebook-Gründer Zuckerberg wird Vater

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird Vater. Seine Frau Priscilla erwartet eine Tochter, wie das Paar bei Facebook mitteilte. Sie nannten zunächst keinen Termin für die Geburt. "Es wird ein neues Kapitel in unseren Leben", schrieb Zuckerberg. Sie wollten die Welt nun zu einem besseren Ort für ihr Kind und die nächste Generation machen...





Kastellaun  |  31.07.2015  |  20:45 Uhr

Nature One startet auf ehemaliger Raketenbasis

Mit wummernden Bässen und bunten Lichteffekten hat am Abend das ausverkaufte Techno-Festival Nature One auf der einstigen Raketenbasis Pydna im Hunsrück begonnen. Die Veranstalter des dreitägigen Spektakels in der Nähe von Kastellaun in Rheinland-Pfalz erwarteten 65 000 meist junge Besucher in Bunkern, Zelten und unter freiem Himmel. Zur 21...





Nürnberg  |  31.07.2015  |  20:45 Uhr

1. FC Nürnberg kämpft sich zu Zweitliga-Heimsieg gegen Heidenheim

Vier Tage nach der Klatsche in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich zu einem 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim. Dagegen muss Arminia Bielefeld nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg warten...





Drage  |  31.07.2015  |  20:41 Uhr

Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Abend erneut Taucher eingesetzt. "Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen", sagte ein Polizeisprecher. Die Tiere hätten an einer Stelle angeschlagen. Nach Ansicht der Ermittler sprechen einige Indizien dafür...





Berlin  |  31.07.2015  |  19:57 Uhr

Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Darmerkrankungen

Geflügelfleisch ist häufig mit krankmachenden Keimen belastet: Die Zahl der von einem bestimmten Keim verursachten Darmerkrankungen ist laut einem Bericht des "Spiegel" in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. Demnach infizierten sich im vergangenen Jahr 71 000 Menschen mit dem sogenannten Campylobacter-Keim...





Dallas  |  31.07.2015  |  19:54 Uhr

Stallone verkauft Klamotten - Boxershorts und Kampfmesser

Sylvester Stallone verkauft Andenken an seine wichtigsten Filme. Der Schauspieler, gerade 69 geworden, will unter anderem seine Boxershorts aus einem der "Rocky"-Filme und sein Kampfmesser aus "Rambo" versteigern lassen. Die Auktion soll Mitte Oktober in Los Angeles über die Bühne gehen, wie der Kunsthändler Heritage Auctions in Dallas mitteilte...





Paris  |  31.07.2015  |  19:01 Uhr

Wrackteil soll von Mittwoch an untersucht werden

Das auf La Réunion gefundene Flugzeug-Wrackteil soll vom kommenden Mittwoch an in Frankreich untersucht werden. Das kündigte die Staatsanwaltschaft in Paris an. Das Wrackteil solle morgen in einem Luftfahrttechnikzentrum des Verteidigungsministeriums bei Toulouse eintreffen. Die Begutachtung soll endgültige Gewissheit schaffen und klären...





Wolgast  |  31.07.2015  |  18:53 Uhr

Gabriel wirft EU Versagen in der Flüchtlingspolitik vor

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Korrekturen in der europäischen Flüchtlingspolitik angemahnt. "Es ist skandalös, dass Europa sich nicht darauf verständigen kann, wie es Flüchtlinge aufnimmt, verteilt und menschlich behandelt", sagte Gabriel nach dem Besuch eines Flüchtlingsheimes in Wolgast. Gabriel warf der EU angesichts der Flüchtlingsströme im...





Frankfurt/Main  |  31.07.2015  |  18:11 Uhr

Deutsche Aktien gehen freundlich ins Wochenende

Der deutsche Aktienmarkt ist freundlich ins Wochenende gegangen. Der Dax schloss 0,46 Prozent höher bei 11 308 Punkten. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs des Euro auf 1,0967 US-Dollar fest.





Berlin  |  31.07.2015  |  18:03 Uhr

Empörung über Ermittlungen gegen Politik-Blog - Auch Maas skeptisch

Die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen den Blog Netzpolitik.org haben Proteststürme ausgelöst. Die Bundesregierung distanzierte sich von dem Vorgehen. Bundesjustizminister Heiko Maas äußerte Zweifel an den juristischen Vorwürfen gegen die Blogger. Auch das Kanzleramt hält die Aktion nach Angaben aus Regierungskreisen für problematisch...





Berlin  |  31.07.2015  |  16:58 Uhr

Maas sieht Ermittlungen gegen Blog Netzpolitik.org mit Skepsis

Bundesjustizminister Heiko Maas sieht die Ermittlungen gegen zwei Journalisten von Netzpolitik.org wegen Landesverrats kritisch. Er habe dem Generalbundesanwalt mitgeteilt, dass er Zweifel daran habe, ob die Journalisten mit ihrer Veröffentlichung die Absicht verfolgt haben, Deutschland zu benachteiligen oder eine fremde Macht zu begünstigen...





Braunschweig  |  31.07.2015  |  16:48 Uhr

Hunderte Kilogramm Kokain unter Bananen gefunden

Getarnt unter Bananen sind in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mindestens 400 Kilogramm Kokain aufgetaucht. Es ist der wahrscheinlich größte Fund in Deutschland seit 2010. Mitarbeiter eines Supermarktes in Braunschweig entdeckten mehrere Drogenpakete, als sie gerade Obstkisten auspackten. Die Ermittler untersuchten daraufhin Tausende...





Drage  |  31.07.2015  |  16:48 Uhr

Toter aus der Elbe könnte vermisster Vater sein

Die Polizei prüft einen Leichenfund in der Elbe auf einen möglichen Zusammenhang mit dem Verschwinden einer dreiköpfigen Familie in Niedersachsen. Heute war in Lauenburg ein Toter aus dem Fluss gezogen worden. Damit befasst sich nun die Sonderkommission, die dem Verschwinden der Familie aus Drage vor mehr als einer Woche nachgeht...





Washington  |  31.07.2015  |  16:08 Uhr

IWF will sich vorerst nicht an drittem Hilfspaket beteiligen

Der Internationale Währungsfonds will sich vorerst nicht an einem dritten Hilfspaket für Griechenland beteiligen. "Der IWF kann nur ein umfassendes Programm unterstützen", sagte ein Vertreter der Organisation. In Athen liefen die Gespräche mit den Gläubigern - unter Beteiligung einer IWF-Expertin - aber normal weiter...





Nablus  |  31.07.2015  |  15:56 Uhr

18 Monate altes Kleinkind stirbt bei Anschlag im Westjordanland

Bei einem Brandanschlag im Westjordanland ist ein palästinensisches Kleinkind getötet und seine Familie schwer verletzt worden. Als Täter vermuten israelische Sicherheitsbehörden militante Siedler. Nach Angaben der israelischen Armee kamen mindestens zwei Vermummte am frühen Morgen in das Dorf Duma zwischen Nablus und Ramallah...





München  |  31.07.2015  |  15:52 Uhr

Asylbewerber-Zahl steigt im Juli auf Rekordhoch

Im Juli sind so viele Asylbewerber nach Deutschland gelangt wie noch nie zuvor in einem Monat. Derzeit kämen sehr viele Asylbewerber aus den Kriegs- und Krisenregionen in Syrien, im Irak und in Afghanistan, sagte der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt. Angesichts der Stimmungsmache gegen Flüchtlinge in...





Hamburg   |  31.07.2015  |  15:49 Uhr

Datenschützer beharrt auf weltweitem Löschanspruch gegen Google

Bürger in Europa haben nach Einschätzung des Hamburger Datenschützers Johannes Caspar einen Anspruch darauf, dass Google das "Recht auf Vergessenwerden" weltweit umsetzt. Bisher bezieht Google Löschanfragen nur auf seine Websites in Europa. Diese Praxis lasse das Urteil des Europäischen Gerichtshofes letztlich ins Leere laufen, sagte Caspar...













Anzeige





Beim Zusammenstoß mit einem Schulbus wurden die Rotorblätter eines Rettungshubschraubers beschädigt. − Foto: sas-medien

Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden hat am Donnerstagnachmittag der Unfall einer 16-jährigen...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Das Firmengelände von Knauf-AMF in Grafenau: Das Unternehmen soll laut Recherchen des Hessischen Rundfunks in einen großen Recyclingskandal um krebserregende Dämmstoffe verwickelt sein. − Foto: Wolf

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte...



Hier an der Einmündung der B11 in die B85 bei Patersdorf im Landkreis Regen hat sich ein schwerer Lkw-Unfall ereignet. Die Bergungsarbeiten laufen, die Straßen sind gesperrt. − Foto: Lemberger

Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, ist am Freitag kurz nach 13 Uhr ein Lastwagen in...



Foto: Archiv PNP

Der Techniker, der am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) durch eine...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Noch immer uneins: Sebastian Frankenberger ist vom Nutzen des Rauchverbots überzeugt, Franz Bergmüller hingegen nicht. − Fotos: Thomas Jäger/privat

Seit fünf Jahren ist in bayerischen Wirtshäusern, Kneipen und Clubs und auf Volksfesten das Rauchen...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...





− Foto: dpa

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden...



Ab 23350 Euro gibt es den Kompaktvan Touran in der Basisversion mit 110 PS-Benziner. Das sind nur 100 Euro mehr als bisher. Radio, Klima oder Wärmeschutzglas sind da ("Trendline") schon drin. − F.: VW

Man nehme viel Platz, teile ihn geschickt auf und baue eine Karosserie drum herum...



− Foto: Lukaschik

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der...



Zwei Herzen schlagen in der Brust von Martin Geier. Als Bürgermeister freut er sich über die 24-Stunden-Wache. Als Rot-Kreuzler sieht er die Vergabe an IMS mit einem weinendem Auge.

Ziel erreicht und doch auf ganzer Linie gescheitert? Für Schöfwegs Bürgermeister Martin Geier stellt...



Max Uthoff − Foto: Fleischmann

"Wer immer wieder dasselbe sagt, hat recht", spricht Max Uthoff mantraartig durch ein Megafon...





Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!