• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.09.2014

Ostbayern

Heute: 23°C - 7°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 30 Minuten

Kiew  |  17.09.2014  |  12:53 Uhr

Ukraine will "Volksrepubliken" im Osten nicht anerkennen

 - Auch nach dem Gesetz über einen Sonderstatus für die Ostukraine will die Regierung in Kiew die selbst ernannten "Volksrepubliken" Donezk und Lugansk nicht anerkennen. "Das ist meine politische Position", sagte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk bei einer Kabinettssitzung in der Hauptstadt. Separatistenführer Andrej Purgin kündigte an...





Update vor 34 Minuten

Edinburgh  |  17.09.2014  |  12:51 Uhr

Schotten fiebern Referendum zur Unabhängigkeit entgegen

Am Tag vor dem Referendum in Schottland hat Regierungschef Alex Salmond seine Landsleute zu einem klaren Votum für eine Unabhängigkeit von Großbritannien aufgerufen. "Es ist der größte, uns am meisten Macht gebende Moment, den die meisten von uns je erleben werden", schrieb Salmond in einem Aufruf. Die Kampagnen pro und kontra Unabhängigkeit hätten...





Update vor 34 Minuten

Berlin  |  17.09.2014  |  12:50 Uhr

In Berlin schlagen Autodiebe am häufigsten zu

Berlin ist das Bundesland mit den meisten Autodiebstählen. Das geht aus der aktuellen Kfz-Diebstahlstatistik 2013 des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft hervor. So wurden in der Hauptstadt im vergangenen Jahr pro 1000 versicherter Autos 3,5 gestohlen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Plus von 10,8 Prozent...





Update vor 36 Minuten

Berlin  |  17.09.2014  |  12:48 Uhr

Opposition: Merkel muss Katar auf Verhältnis zum IS ansprechen

Politiker von SPD, Linken und Grünen verlangen von Kanzlerin Angela Merkel, das Verhältnis des Golfstaats Katar zur Terrormiliz Islamischer Staat zu klären. Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck müssten das in ihren Gesprächen mit dem Emir von Katar, Scheich Tamim Bin Hamad al-Thani, in Berlin thematisieren...





Update vor 53 Minuten

Istanbul  |  17.09.2014  |  12:29 Uhr

Neues IS-Video droht USA mit Widerstand im Irak

In einem neuen Video droht die Terrormiliz Islamischer Staat den USA unverhohlen mit Widerstand im Irak. Der seit gestern im Internet verbreitete Film trägt den Titel "Flammen des Krieges". Er zeigt Bilder von Dschihadisten, die Panzer beschießen und zerstören. Zu sehen sind zudem US-Soldaten, unter anderem wie sie einen Verwundeten wegtragen...





Berlin  |  17.09.2014  |  12:15 Uhr

Verfassungsschutz warnt vor "Dschihad"-Romantik via Smartphone-Apps

Aus Deutschland stammende Islamisten der Terrorgruppe Islamischer Staat setzen bei der Rekrutierung neuer Kämpfer verstärkt auf Smartphone-Anwendungen wie WhatsApp oder Instagram. Durch die dort verbreitete Dschihad-Romantik werde eine virtuelle Nähe und Vertrautheit geschaffen, die Ausreisen in den Dschihad fördere...





Berlin  |  17.09.2014  |  12:13 Uhr

Familie und Freunde sind Kindern am wichtigsten

 - Familie und Freundschaften sind Kindern in Deutschland wesentlich wichtiger als Geld und Besitz. Rund drei Viertel der Mädchen und Jungen von 6 bis 14 Jahren finden Familie und Freunde "total wichtig". Nur ein Fünftel sagt das von Geld und anderen Besitztümern. Das geht aus dem aktuellen Kinderwertemonitor hervor...





Osnabrück  |  17.09.2014  |  11:25 Uhr

Konten von Bankkunden geplündert - Prozess gegen Bande gestartet

Eine Bande, die Bankkunden beim Online-Banking ausgespäht und um große Teile ihrer Ersparnisse gebracht haben soll, muss sich vor dem Osnabrücker Landgericht verantworten. Der Schaden liegt laut Anklage bei insgesamt mehr als 1,3 Millionen Euro. Die Männer im Alter zwischen 25 und 51 Jahren sollen seit Juli 2013 über Trojaner die Kontodaten...





Damaskus  |  17.09.2014  |  11:22 Uhr

48 Tote bei syrischen Luftangriffen - 13 Kinder unter den Opfern

Bei Angriffen der syrischen Luftwaffe auf die Stadt Talbisa sind mindestens 48 Menschen ums Leben gekommen, die meisten von ihnen Zivilisten. Unter den Toten sind auch Frauen und 13 Kinder. Das teilte die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Auch zwölf Kämpfer von gemäßigten und islamistischen Rebellengruppen starben...





Hamburg  |  17.09.2014  |  10:59 Uhr

Neuer HSV-Coach Zinnbauer leitet erstes Training

Josef Zinnbauer hat seine erste Übungseinheit als Cheftrainer des Hamburger SV geleitet. Der 44-Jährige stellte sich gemeinsam mit Assistent Patrick Rahmen und Torwarttrainer Stefan Wächter der Bundesliga-Mannschaft vor. Am Mittag soll der bisherige U23-Coach der Hamburger der Öffentlichkeit präsentiert werden...





Edinburgh  |  17.09.2014  |  10:57 Uhr

Salmonds letzter Appell an die Schotten: "Unser Land in unserer Hand"

Schottlands Regierungschef Alex Salmond hat seine Landsleute aufgefordert, ihr Schicksal mit dem Unabhängigkeits-Referendum morgen selbst die Hand zu nehmen. Die Schotten müssten sich gegenseitig vertrauen und mit klarem Kopf entscheiden, ob sie im März 2016 unabhängig von Großbritannien werden wollen...





Berlin  |  17.09.2014  |  10:47 Uhr

Bundesregierung beschließt härtere Strafen für Kinderpornografie

Der Besitz von Kinderpornografie soll künftig härter bestraft werden. Das Bundeskabinett billigte einen entsprechenden Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas. Ein weiterer Eckpunkt der Reform des Sexualstrafrechts ist die Verlängerung der Verjährungsfrist für sexuelle Übergriffe auf Minderjährige...





Ferguson  |  17.09.2014  |  09:56 Uhr

Todesschüsse von Ferguson: Jury erhält mehr Zeit für Beratungen

Nach den Todesschüssen auf einen schwarzen Teenager in der US-Kleinstadt Ferguson ziehen sich die Ermittlungen weiter in die Länge. Eine Grand Jury erhielt vom Gericht bis zum 7. Januar Zeit, um über die mögliche Anklageerhebung gegen einen weißen Polizisten zu entscheiden, berichtet die "Washington Post". Dieser hatte am 9...





Berlin  |  17.09.2014  |  09:53 Uhr

Katar will noch mehr in Deutschland investieren

Der reiche Golfstaat Katar, der bereits Anteile großer Dax-Konzerne hält, hat weitere Unternehmensbeteiligungen in Deutschland angekündigt. Man erwarte in der nächsten Zukunft, dass die Investitionssumme Katars in der deutschen Wirtschaft weiter wachsen wird, sagte Wirtschafts- und Handelsminister Scheich Ahmed bin Jassim bin Mohamed Al Thani bei...





Dortmund  |  17.09.2014  |  08:49 Uhr

BVB bangt um Einsatz von Routinier Kehl

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Spiel am Samstag beim FSV Mainz um den Einsatz von Sebastian Kehl. Der Mittelfeldspieler hat sich beim 2:0 im Champions-League-Duell mit dem FC Arsenal eine Adduktorenverletzung zugezogen. "Ob es Samstag geht, weiß ich nicht", sagte Kehl im Anschluss an die Partie...





Berlin  |  17.09.2014  |  08:48 Uhr

Maas: Unbefugte Verbreitung von Nacktbildern künftig strafbar

Bundesjustizminister Heiko Maas rechnet damit, dass künftig weitaus mehr Sexualtäter zur Rechenschaft gezogen werden können als bisher. Mit der Reform des Sexualstrafrechts werde nicht nur die Verjährungsfrist für solche Taten verlängert. Es werde auch die Verbreitung von Nacktbildern unter Strafe gestellt...





Düsseldorf  |  17.09.2014  |  07:53 Uhr

Chemie-Gewerkschaft will Drei-Tage-Woche für 60-Jährige

Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE will in der kommenden Tarifrunde eine kürzere Wochenarbeitszeit für Beschäftigte ab 60 Jahren fordern. Ab 60 Jahren sollen künftig auch eine Drei- oder eine Vier-Tage-Woche möglich sein, sagte IG BCE-Vorstand Peter Hausmann der "Rheinischen Post". Es gehe darum, die Belastungen zu verringern...





Moskau  |  17.09.2014  |  07:50 Uhr

Russland erwartet Stellungnahme aus Kiew zu EU-Abkommen

Nach der Ratifizierung des Partnerschaftsabkommens zwischen der EU und der Ukraine erwartet Russland eine Bestätigung Kiews, sich an Absprachen zum darin enthaltenen Freihandelspakt zu halten. Vertreter aus Brüssel, Kiew und Moskau hatten sich darauf geeinigt, wegen Einwänden Russlands den Handelsteil des Abkommens erst Anfang 2016 in Kraft zu...





Berlin  |  17.09.2014  |  07:44 Uhr

Genossenschaftsbanken gegen Obergrenze für Dispo-Zinsen

Die Genossenschaftsbanken lehnen eine staatliche Obergrenze für Dispo-Zinsen ab. Dafür gebe es keinen Grund, sagte der Chef des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken, Uwe Fröhlich, der "Bild"-Zeitung. Eingriffe in die Preisgestaltung seien nur gerechtfertigt, wenn der Markt versage. Das sei aber nicht der Fall...





München  |  17.09.2014  |  07:01 Uhr

FC Bayern startet gegen Manchester City in Champions League

Bayern München startet heute mit einem Heimspiel gegen Manchester City in die Champions League. Weitere Gruppengegner des deutschen Fußball-Meisters sind ZSKA Moskau und der AS Rom. Das erste Etappenziel ist der Einzug ins Achtelfinale. Die Vorfreude sei sehr groß, sagte Kapitän Philipp Lahm vor dem Auftaktspiel in der Münchner Arena...













Anzeige





− Foto: David Ebner/dpa

Zum zweiten Mal werden ab Donnerstag bundesweit Polizisten mit Radargeräten und Lasern zum...



− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...



− Foto: dpa

Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs...



−Symbolbild: PNP

Der zweite Blitzer-Marathon findet in der kommenden Woche statt. Bayernweit werden rund 2000...





Ministerpräsident Horst Seehofer, im Hintergrund CSU-Generalsekretär Andeas Scheuer − Foto: dpa

Vor dem Hintergrund des unaufhaltsamen Flüchtlingsstroms nach Deutschland hat die CSU einen...



Mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt (l.) haben Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter und MdB Barthl Kalb (2.v.r.) in Berlin über den A3-Ausbau gesprochen. − Foto: Landratsamt

Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter und MdB Barthl Kalb haben in Berlin mit...



− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...



Dorothee Bär und Sylvia Kotting-Uhl haben unterschiedliche Ansichten, was adäquate Kleidung im Bundestag betrifft. − F.: dpa

Kulturkonflikt im Bundestag: Mit einem gewöhnlichen Dirndl hat Verkehrsstaatssekretärin Dorothee Bär...



Am Rathausplatz möchte Ali Mahmod Khalaf, der vor einem Monat in Hungerstreik getreten ist, auf seine Situation aufmerksam machen. Sein Ziel ist es, eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. − Foto: Jäger

Er sitzt auf einem weißen Plastikstuhl am Rathausplatz, in den Händen ein Blatt Papier mit der...





−Symbolbild: PNP

Der zweite Blitzer-Marathon findet in der kommenden Woche statt. Bayernweit werden rund 2000...



Die iPad-App von pnp.de mit aktuellen Nachrichten und einem exklusiven "Abo-Bereich" mit den Inhalten aus der Tageszeitung.

Ab sofort können Sie Ihre Heimatzeitung noch bequemer auf dem iPad lesen. Die Passauer Neue Presse...



Leer stehende Klassenzimmer im Prackenbacher Schulhaus würde Bürgermeister Andreas Eckl kostenlos umbauen lassen, wenn ein Arzt seine Praxis in der Gemeinde öffnen würde. Auch Miete wäre keine fällig, lediglich die Nebenkosten müsste der neue Mediziner zahlen. − Foto: Niedermaier

Händeringend sucht Bürgermeister Andreas Eckl derzeit nach einem Allgemeinarzt...



Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...



Wurde 2006 aufgegeben: Das Kleinod "Bergfried", das Milliardär Heinz Hermann Thiele (kl. Foto) nun kaufte. Das Areal liegt versteckt im Grünen am Rennweg. − Fotos: Karl, Knorr

Die zuletzt so vage und zugleich vieldiskutierte Zukunft des einstigen Passauer Klosters Bergfried...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!