• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Ostbayern

Heute: 21°C - 7°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 11 Minuten

Rendsburg  |  02.09.2014  |  10:52 Uhr

Haftbefehl nach tödlichen Schüssen in Rendsburg erwartet

In Rendsburg in Schleswig-Holstein will die Staatsanwaltschaft heute Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Todesschützen eines Finanzamt-Mitarbeiters beantragen. Man gehe von einem Mord aus, heißt es von der Behörde. Ein Steuerberater hatte gestern einen Finanzbeamten in dessen Dienstzimmer niedergeschossen. Der 58-Jährige starb...





Update vor 15 Minuten

Frankfurt/Main  |  02.09.2014  |  10:47 Uhr

Bahnverkehr läuft nach GDL-Warnstreik meist wieder normal

Die Situation auf Deutschlands Schienen hat sich nach dem GDL-Warnstreik am Morgen einigermaßen normalisiert. Nur vereinzelt komme es im Nah- und im Fernverkehr noch zu geringfügigen Verspätungen, teilte die Bahn mit. Zehntausende Pendler und Fernreisende, aber auch der Güterverkehr waren von dem Ausstand betroffen...





Berlin  |  02.09.2014  |  09:59 Uhr

Fahrdienst Uber will gegen Deutschland-Verbot ankämpfen

Der umstrittene Fahrdienst Uber will gegen das in Frankfurt verhängte bundesweite Verbot ankämpfen. Man werde die Entscheidung angreifen und die Rechte des Unternehmens mit Nachdruck und aufs Äußerste verteidigen, teilte Uber auf Anfrage mit. Das Landgericht Frankfurt/Main hatte in einem Eilverfahren eine entsprechende einstweilige Verfügung...





Berlin  |  02.09.2014  |  09:56 Uhr

CSU-Vize Schmidt zollt Haderthauer Respekt

Bundeslandwirtschaftsminister und CSU-Vize Christian Schmidt bedauert den Rücktritt der bayerischen Staatskanzleichefin Christine Haderthauer. Sie ziehe die Konsequenzen aus "einer Gemengelage von rechtlichen Unsicherheiten und aus einer Belastung für den politischen Betrieb", sagte Schmidt im Deutschlandfunk...





Berlin  |  02.09.2014  |  09:14 Uhr

Grünen-Chef rechtfertigt Waffenlieferungen in den Irak

Grünen-Chef Cem Özdemir findet die geplanten deutschen Waffenlieferungen an Kurden im Nordirak richtig und notwendig. Im Fall von Völkermord gebe es auch eine Schutzverantwortung der Weltgemeinschaft, da ist Zuschauen für mich keine Option", sagte Özdemir im RBB-"Inforadio". Es sei eine sehr deutsche Debatte, dass es immer darum gehe...





Frankfurt/Main  |  02.09.2014  |  08:49 Uhr

Landgericht Frankfurt stoppt Fahrdienst Uber bundesweit

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber darf seine Leistungen in Deutschland vorerst bundesweit nicht mehr anbieten. Das Landgericht Frankfurt/Main erließ in einem Eilverfahren eine entsprechende einstweilige Verfügung. Ohne eine offizielle Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz dürfe das Unternehmen keine Fahrgäste mehr über seine App...





New York  |  02.09.2014  |  08:47 Uhr

Kinder von Brad Pitt und Angelina Jolie schmückten Brautkleid

Die sechs Kinder von Brad Pitt und Angelina Jolie haben bei der Hochzeit des Paares eine besondere Rolle gespielt. Sie trugen nach Angaben des "People"-Magazins die Ringe, führten ihre Mutter zum Altar und backten einen Kuchen. Außerdem habe sich der Bräutigam bei einem seiner Söhne die Krawatte leihen müssen, da er seine vergessen hatte...





Frankfurt/Main  |  02.09.2014  |  08:29 Uhr

Euro fällt auf neues Zwölf-Monats-Tief

Der Euro hat seine Talfahrt der vergangenen Handelstage wieder aufgenommen und ist auf ein neues Zwölf-Monats-Tief gefallen. Am Morgen rutschte die europäische Gemeinschaftswährung auf 1,3115 US-Dollar und damit den niedrigsten Stand seit September 2013. Nach wie vor werde der Euro durch die Aussicht auf eine frühe Zinserhöhung in den USA belastet...





Frankfurt  |  02.09.2014  |  08:23 Uhr

Nach Lokführer-Warnstreik: Bahnverkehr normalisiert sich

Nach dem bundesweiten Lokführer-Warnstreik hat sich die Verkehrslage bei der Bahn wieder weitgehend normalisiert. Nur vereinzelt komme es im Nah- und im Fernverkehr noch zu geringfügigen Verspätungen, teilte die Bahn am Morgen mit. Zehntausende Pendler und Fernreisende in ganz Deutschland, aber auch der Güterverkehr waren von dem dreistündigen...





Cupertino  |  02.09.2014  |  08:21 Uhr

FBI ermittelt nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos

Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind, fahndet auch das FBI nach den Tätern. Nähere Details nannte die US-Bundespolizei nicht. Das FBI äußere sich zwar grundsätzlich nicht zu laufenden Ermittlungen, in diesem Fall seien sie aber mit Blick auf das öffentliche Interesse bestätigt worden...





Frankfurt  |  02.09.2014  |  07:29 Uhr

Nach Lokführer-Warnstreik: Bahnverkehr weitgehend normalisiert

Nach dem bundesweiten Lokführer-Warnstreik hat sich die Verkehrslage bei der Bahn am Morgen weitgehend normalisiert. Nur vereinzelt komme es im Nah- und im Fernverkehr noch zu geringfügigen Verspätungen, teilte die Bahn am Morgen mit. Zehntausende Pendler und Fernreisende in ganz Deutschland waren von dem dreistündigen Ausstand betroffen...





Rendsburg  |  02.09.2014  |  07:16 Uhr

Nach tödlichen Schüssen in Finanzamt Debatte über Sicherheit

Nach dem Angriff auf einen Beamten im Rendsburger Finanzamt will die Staatsanwaltschaft heute gegen den mutmaßlichen Todesschützen Haftbefehl beantragen. Man gehe von einem Mord aus, sagte der Kieler Staatsanwalt Axel Bieler. Inzwischen wird über die Sicherheit in deutschen Behörden diskutiert. Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold...





München  |  02.09.2014  |  07:13 Uhr

Seehofer muss Haderthauer-Nachfolge klären

Nach dem Rücktritt seiner Staatskanzleichefin Christine Haderthauer muss Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer möglichst rasch einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin präsentieren. Spätestens bis zur ersten Kabinettssitzung am kommenden Dienstag sollte die strategisch wichtige Personalie in der Regierungszentrale klar sein...





Berlin  |  02.09.2014  |  06:56 Uhr

Bericht: Spion beim BND gab weitreichende Informationen weiter

Der Anfang Juli beim Bundesnachrichtendienst enttarnte Spion hat nach einem Medienbericht weitreichendere Informationen an die USA weiter geleitet als bisher bekannt. So sollen sich in den Unterlagen auch Verlaufs- und Ergebnisprotokolle von Gesprächen befunden haben, die BND-Präsident Gerhard Schindler und sein Stellvertreter mit den...





Fukushima  |  02.09.2014  |  06:32 Uhr

Atomarbeiter verklagen Fukushima-Betreiber Tepco

Wegen Unterschlagung ihrer Gefahrenzulagen ziehen erstmals Arbeiter der Atomruine Fukushima gegen die Verantwortlichen vor Gericht. Die vier klagenden Arbeiter, von denen zwei derzeit weiter in der Atomanlage im Auftrag eines Subunternehmers beschäftigt sind, fordern rund 90 Millionen Yen. Das berichtet die Zeitung "Fukushima Minyu"...





Essen  |  02.09.2014  |  06:31 Uhr

Roland Berger als Zeuge im Middelhoff-Prozess

Unternehmensberater Roland Berger soll heute als Zeuge im Untreue-Prozess gegen den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, aussagen. Der Auftritt des Unternehmers ist pikant, denn erst kürzlich hatte er Middelhoff gezwungen, vor einem Gerichtsvollzieher Auskunft über seine Vermögensverhältnisse zu geben...





Frankfurt/Berlin  |  02.09.2014  |  05:46 Uhr

Bahnverkehr läuft nach Warnstreiks weitestgehend normal

Nach dem bundesweiten Warnstreik bei der Bahn hat sich der Bahnverkehr bis zum Morgen weitestgehend normalisiert. Vereinzelt könne es aber auch im Laufe des Tages noch zu Ausfällen oder Verspätungen kommen, sagte ein Bahnsprecher am Morgen. Im Fernverkehr sei in geringer Anzahl mit Teilausfällen zu rechnen...





Berlin  |  02.09.2014  |  04:45 Uhr

Regierung, Wirtschaft und Gewerkschaften beraten Zukunftskurs

Unter dem Vorzeichen einer schwächeren Konjunktur will Kanzlerin Angela Merkel mit Wirtschaft und Gewerkschaften über die Absicherung des ökonomischen Erfolgs in Deutschland beraten. Dazu trifft Merkel heute mit Spitzenvertretern von Wirtschaftsverbänden und Arbeitnehmervertretern zusammen. Auf der Tagesordnung des fünften Gesprächs dieser Art im...





Köln  |  02.09.2014  |  04:45 Uhr

Heißluftballon muss in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs notlanden

Ein Heißluftballon ist am Abend in der Kölner Innenstadt notgelandet. Weil die Gasreserven zur Neige gingen und schwache Windverhältnisse herrschten, entschied sich der Ballonführer für eine Landung in der Nähe des Hauptbahnhofs, wie die Polizei mitteilte. Vorsorglich war deshalb der Strom an einer Oberleitung der Bahn abgeschaltet worden...





Washington  |  02.09.2014  |  03:52 Uhr

Obama garantiert östlichen Nato-Partnern Solidarität

 Inmitten der Ukraine-Krise reist US-Präsident Barack Obama heute nach Ost-Mitteleuropa. Unmittelbar vor dem Nato-Gipfel in Wales trifft er in der estnischen Hauptstadt Tallinn morgen die drei baltischen Präsidenten sowie Estlands Regierungschef Taavi Rõivas, um den Nato-Bündnispartnern die Unterstützung Amerikas zu garantieren...













Anzeige





In diesem Brunnenschacht starben am Sonntag in Niederösterreich drei Familienmitglieder. − Foto: APA

Drei Mitglieder einer Familie sind in Niederösterreich in einem Brunnenschacht erstickt...



Das festlich geschmückte Innere des Kurhauses. − Foto: Hudelist

In Sachen Lack- und Leder-Fete im Alten Königlichen Kurhaus von Bad Reichenhall hat sich am Montag...



Im Finanzamt Rendsburg kam es zum tödlichen Streit eines Kunden mit einem Beamten. − F.: dpa

Rendsburg. Stumm verlassen die rund 200 Mitarbeiter des Finanzamtes in Rendsburg gestern Mittag das...



Katharina und Martin Kainzmeier begleiteten sich musikalisch selbst.

Das Karpfhamer Fest und die Rottalschau locken wieder tausende Gäste an. Jung und Alt amüsieren sich...



Insgesamt rund eine Million Euro Schaden sollen die Betrüger unabhängig voneinander bei dem Großhändler angerichtet haben. − F.: Kleiner

Fünf Monate nach dem Auftaktprozess haben sich am Montag zwei weitere Ex-Mitarbeiter eines im...





− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



Die Wildkamera zeigt es: Der Luchs bediente sich noch in den folgenden beiden Nächten an seiner Beute. Er hatte eine Rehgeiß in der Nähe von Bauzing gerissen. − Foto: Willi Fruth

Im Bereich des Gemeinschaftsreviers Wotzdorf hat ein Schwammerlsucher in der Nähe von Bauzing...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Birgmann

Mehr offene Stellen, weniger unversorgte Bewerber: Die Lage auf dem südostbayerischen...



Außen mondäne Eleganz, innen ging’s zur Sache: das Alte Königliche Kurhaus im Herzen Bad Reichenhalls. − Foto: Oberwegner

Eine Sex-Party im Alten Königlichen Kurhaus im Herzen von Bad Reichenhall wird ein Nachspiel haben...





− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



Hotel Achatz in Passau. − Foto: Jäger

Das Hotel Achat Comfort Passau in der Neuburger Straße wird zum Jahresende nach mehrjährigem...



Stefanie Fingerhut aus Freyung: "Das war heuer kein wirklicher Sommer. Ich habe sogar schon die Winterstiefel rausgeholt, weil‘s so saukalt ist. Mein Tipp: passende Kleidung und trotzdem rausgehen. Außerdem unternehme ich vieles mit Freunden, was man drin machen kann, zum Beispiel ins Kino."

Freyung. Von sommerlichen Temperaturen sind wir derzeit weit entfernt, obwohl wir immer noch August...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!