• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 24 Minuten

Bonn  |  27.05.2015  |  09:18 Uhr

Post-Beschäftigte demonstrieren vor Hauptversammlung

Zur Hauptversammlung der Deutschen Post AG wollen heute vor der Frankfurter Jahrhunderthalle Hunderte Mitarbeiter demonstrieren. Zur Kundgebung werde auch Verdi-Chef Frank Bsirske erwartet, teilte die Gewerkschaft. Verdi rechnet mit rund 750 Teilnehmern. Inzwischen gehen die seit Anfang April laufenden Streikaktionen im Konzern weiter: Laut Verdi...





Update vor 31 Minuten

Berlin  |  27.05.2015  |  09:12 Uhr

FDP legt in Umfrage weiter zu

Die FDP legt in der Wählergunst weiter zu. Nach dem Wahltrend von "Stern" und RTL gewinnen die Liberalen nach ihrem Bundesparteitag in Berlin noch einmal einen Prozentpunkt hinzu und kommen damit auf sieben Prozent. Diesen Wert hatte die FDP im Wahltrend zuletzt vor fünf Jahren im Juni 2010 erreicht...





Update vor 39 Minuten

Zürich  |  27.05.2015  |  09:04 Uhr

Schweizer Behörde: Sechs Fußball-Funktionäre festgenommen

Die Schweizer Sicherheitsbehörden haben bei ihrem Vorgehen gegen FIFA-Funktionäre am Morgen in Zürich sechs Verdächtige festgenommen. Sie befinden sich in Auslieferungshaft. Das habe das Schweizer Bundesamt für Justiz angeordnet, sagte ein Behördensprecher der dpa. Die Festgenommenen werden "von den US-Behörden verdächtigt...





Zürich  |  27.05.2015  |  08:22 Uhr

Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre - Sechs Festnahmen in Zürich

Zwei Tage vor den FIFA-Präsidentschaftswahlen haben Schweizer Sicherheitsbehörden eine Polizeiaktion gegen offenbar hochrangige Mitglieder des Fußball-Weltverbandes vorgenommen und sechs Personen festgenommen. Wie das Schweizer Bundesamtes für Justiz bestätigte, wurden die Verdächtigen in Auslieferungshaft genommen...





Berlin  |  27.05.2015  |  08:21 Uhr

EVG bekräftigt vor Verhandlungen mit der Bahn Warnstreik-Drohung

Unmittelbar vor Beginn der möglicherweise entscheidenden Tarifrunde hat die Eisenbahngewerkschaft EVG den Druck auf die Deutsche Bahn erhöht. Sollte es bei dem heutigen Treffen kein Ergebnis geben, werde man natürlich in den nächsten Tagen zu einem Warnstreik aufrufen müssen, bekräftigte EVG-Chef Alexander Kirchner in der ARD...





Zürich  |  27.05.2015  |  07:51 Uhr

FIFA: Haben Kenntnis von Medienberichten zu Festnahmen

Die FIFA hat sich in einer ersten Reaktion zu der Polizeiaktion in einem Züricher Hotel gegen Funktionäre des Fußball-Weltverbandes noch nicht zu den Vorwürfen äußern wollen. Auf Anfrage der dpa hieß es lediglich, dass man Kenntnis von entsprechenden Medienberichten habe. Die Schweizer Sicherheitsbehörden waren zuvor gegen FIFA-Funktionäre...





Zürich  |  27.05.2015  |  07:42 Uhr

Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre in der Schweiz

Kurz vor dem FIFA-Kongress sind Schweizer Sicherheitsbehörden am frühen Morgen gegen mehrere Funktionäre des Weltfußballverbands vorgegangen. Das teilte ein Polizeisprecher auf Anfrage mit. Die "New York Times" berichtet, mehrere Spitzenfunktionäre seien in einem Hotel in Zürich festgenommen worden. Es werde gegen namentlich nicht genannte Personen...





Berlin  |  27.05.2015  |  07:39 Uhr

Kabinett berät über formale Gleichstellung homosexueller Paare

Die Bundesregierung will am Vormittag weitere Schritte zur formalen Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften beraten. Bundesjustizminister Heiko Maas bringt einen Entwurf zum "Lebenspartnerschaftsbereinigungsgesetz" ins Kabinett ein. Damit soll die rechtliche Gleichstellung von Lebensgemeinschaften schwuler und lesbischer Paare mit der...





Berlin  |  27.05.2015  |  07:12 Uhr

Mehr Risikogebiete für Hirnentzündung durch Zecken

In Deutschland ist die Zahl der Risikogebiete für die von Zecken übertragene Hirnentzündung FSME gestiegen. Insgesamt 145 Kreise zählen mittlerweile dazu, drei mehr als 2014, meldet das Robert Koch-Institut in Berlin. In Deutschland besteht vor allem in Bayern und Baden-Württemberg, in Südhessen und im südöstlichen Thüringen die Gefahr...





Zürich  |  27.05.2015  |  07:11 Uhr

Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre in der Schweiz

Die Schweizer Polizei ist am Morgen gegen mehrere Funktionäre des Weltfußballverbands FIFA vorgegangen. Das bestätigte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Berichte der "New York Times" über Festnahmen mehrerer FIFA-Spitzenfunktionäre wurden noch nicht bestätigt.





Berlin  |  27.05.2015  |  07:06 Uhr

Vierlinge mit 65: Ärzte äußern sich zur Gesundheit der Kinder

Rund eine Woche nach der Geburt von Vierlingen einer 65-Jährigen informieren die behandelnden Ärzte an der Berliner Charité über den Gesundheitszustand von Mutter und Kindern. Die drei Jungen und ein Mädchen kamen 14 Wochen zu früh per Kaiserschnitt zur Welt und werden in Brutkästen versorgt. Weiter wurde bisher lediglich bekannt...





Jena  |  27.05.2015  |  07:03 Uhr

24-Jähriger nach Tod der kleinen Leila vor Gericht

Knapp neun Monate nach dem gewaltsamen Tod der neun Jahre alten Leila im thüringischen Jena beginnt heute der Prozess. Vor dem Landgericht in Gera steht unter anderem ein 24-Jähriger. Mindestens dreimal soll sich der Lebensgefährte der Tante des Mädchens an dem Kind sexuell vergangen haben. Am Abend des 3...





New York  |  27.05.2015  |  07:00 Uhr

Deutschland und Irak wollen UN-Resolution zu Weltkulturerbe

Per UN-Resolution wollen der Irak und Deutschland gegen die Zerstörung von Kulturgütern durch die Terrormiliz Islamischer Staat vorgehen. Morgen soll in der Vollversammlung der Vereinten Nationen eine Resolution verabschiedet werden, die "die barbarischen Akte der Zerstörung und Plünderung" des kulturellen Erbes eines Landes verurteilt...





Warschau  |  27.05.2015  |  06:24 Uhr

EU-Grenzschutzagentur Frontex weitet Flüchtlingsrettungsmission aus

Die EU-Grenzschutzagentur Frontex weitet ihre Triton-Mission zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer erheblich aus. Das Einsatzgebiet soll vergrößert und zusätzliche Experten, Schiffe und Flugzeuge sollen eingesetzt werden, wie Frontex-Chef Fabrice Leggeri mitteilte. Zum Sommer hin sollen unter anderem drei Flugzeuge...





New York  |  27.05.2015  |  06:22 Uhr

Merkel für "Forbes" erneut mächtigste Frau der Welt

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist von "Forbes" zum neunten Mal zur mächtigsten Frau der Welt gekürt worden. Das New Yorker Wirtschaftsmagazin setzte die CDU-Politikerin zum fünften Mal in Folge auf Platz 1 seiner jährlichen Liste der 100 einflussreichsten Frauen. Nach ihr kommen Hillary Clinton als US-Präsidentschaftskandidatin und Unternehmerin...





Cuxhaven  |  27.05.2015  |  06:19 Uhr

"Purple Beach": Düngemittel-Wolke über Cuxhaven und Bremerhaven

Durch den westlich von Helgoland in Brand geratenen Frachter "Purple Beach" hat sich über Bremerhaven und Cuxhaven eine Düngemittel-Wolke gebildet. Mehrere Einwohner hätten in der Nacht bei der Polizei angerufen und einen komischen Geruch in der Luft gemeldet, sagte der Sprecher des Havariekommandos...





Berlin  |  27.05.2015  |  05:20 Uhr

Kabinett bringt Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung auf den Weg

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen kommt in Deutschland eine Neuregelung zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung. Das Bundeskabinett will die Gesetzespläne heute auf den Weg bringen. Telekommunikationsanbieter sollen IP-Adressen von Computern und Verbindungsdaten zu Telefongesprächen demnach maximal zehn Wochen aufbewahren - und Standortdaten...





Frankfurt/Main  |  27.05.2015  |  04:42 Uhr

Mitarbeiterproteste begleiten Post-Hauptversammlung

 - Tausende Postmitarbeiter wollen heute die Hauptversammlung der Deutschen Post in Frankfurt nutzen, um gegen den Umgang des Logistikkonzerns mit seinem Mitarbeitern zu demonstrieren. Auf einer Kundgebung vor der Jahrhunderthalle, wo das Aktionärstreffen stattfindet, wird nach Angaben der Gewerkschaft auch Verdi-Chef Frank Bsirske sprechen...





Gaza  |  27.05.2015  |  04:42 Uhr

Amnesty International wirft Hamas Folter vor - "brutale Kampagne"

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft der radikal-islamischen Hamas vor, im Gazastreifen das humanitäre Völkerrecht zu missachten. In einem Bericht heißt es, die Hamas habe im Sommer 2014 mindestens 23 angebliche Kollaborateure mit Israel hingerichtet, Dutzende gefoltert oder festgenommen...





New York  |  27.05.2015  |  03:54 Uhr

Deutschland und Irak wollen UN-Resolution zu Weltkulturerbe

Per UN-Resolution wollen der Irak und Deutschland gegen die Zerstörung von Kulturgütern durch die Terrormiliz Islamischer Staat vorgehen. Am Donnerstag soll in der Vollversammlung der Vereinten Nationen eine Resolution verabschiedet werden, die "die barbarischen Akte der Zerstörung und Plünderung" des kulturellen Erbes eines Landes verurteilt...













Anzeige





In der Brandruine in Schneizlreuth sind nun die Ermittler am Werk. Sie sollen klären, wie es zu dem verheerenden Feuer mit sechs Toten gekommen ist. − Foto: dpa

"Sechs Tote – das ist auch für uns ungewöhnlich", sagte der Pressesprecher des...



Nach dem Volksfest-Abend in Simbach wurde eine junge Frau überfallen. − Foto: Geiring

Eine 26-jährige Frau ist am frühen Montagmorgen auf dem Heimweg von der Simbacher Pfingstdult von...



In einen dieser Kamine ist der Vermisste gestürzt. − Foto: Claudia Winter

Eine umfangreiche Suchaktion inklusive Bergwacht und Polizeihubschrauber spielte sich seit dem Abend...



Im Museum Moderner Kunst in Passau fand 1998 eine Andy-Warhol-Ausstellung statt. Nach dem Besuch malten die Schülerinnen ihre Lehrer im Stil des Künstlers.

Was für ein Bekenntnis: "Ich bin nicht gerne in die Schule gegangen", sagt Schwester Vestina...



Die fünf Küken sind der ganze Stolz von Schwanenmutter "Hanni". − Foto: Heisl

Die Schwäne auf dem Dreiburgensee haben Nachwuchs: Am Vatertag schlüpften aus dem Gelege von...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...





Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!