• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Ostbayern

Heute: 21°C - 4°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 45 Minuten

Leipzig  |  02.10.2014  |  03:29 Uhr

Bundesverwaltungsgericht verkündet Entscheidung zur Elbvertiefung

Das Bundesverwaltungsgericht will heute seine Entscheidung zur umstrittenen Elbvertiefung in Hamburg verkünden. Die Umweltverbände BUND und Nabu haben gegen die Pläne geklagt. Sie halten die Elbvertiefung für überflüssig und rügen zahlreiche Verstöße gegen Gewässer- und Artenschutzrecht. Hamburg will die Elbe vertiefen...





Update vor 45 Minuten

Hongkong  |  02.10.2014  |  03:27 Uhr

Tausende demonstrieren in Hongkong weiter für mehr Demokratie

Tausende Hongkonger haben in der Nacht weiter für mehr Demokratie demonstriert. Die Proteste verliefen friedlich. Viele campierten auf den Straßen. Die Polizei hielt sich zurück. Die Demonstranten fordern den Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying und die Rücknahme einer umstrittenen Wahlreform...





Jacksonville  |  02.10.2014  |  02:03 Uhr

Streit wegen lauter Musik: US-Gericht verurteilt Todesschützen

Ein US-Gericht in Florida hat einen weißen Amerikaner wegen Mordes verurteilt, weil er einen schwarzen Teenager nach einem Streit über zu laute Musik erschossen hat. Eine Geschworenenjury in Jacksonville fällte das Urteil nach kurzer Beratung. Wie der lokale TV-Sender WJXT weiter berichtete, droht dem Verurteilten lebenslange Haft...





Kiel  |  02.10.2014  |  01:57 Uhr

Länder suchen Lösung im Streit um Geld für den Nahverkehr

Das Tauziehen zwischen Ländern und Bund um die Mittel für den Nahverkehr der Bahn geht in eine entscheidende Runde. Bei der Verkehrsministerkonferenz in Kiel hoffen die Ressortchefs heute auf einen Durchbruch. Der Bund will die Gelder in der bisherigen Höhe von 7,3 Milliarden Euro einfrieren. Die Länder fordern deutlich mehr Geld...





Ankara  |  02.10.2014  |  01:32 Uhr

Türkisches Parlament stimmt über Mandat für Militäroperationen ab

Das türkische Parlament stimmt heute über ein Mandat für einen Militäreinsatz gegen Terrororganisationen in Syrien und im Irak ab. Ankara könnte dann über Zeitpunkt, Dauer und Ausmaß der Operationen entscheiden. Die Regierung hätte mit dem Mandat freie Hand, jederzeit militärisch gegen die Terrormiliz Islamischer Staat vorzugehen...





Berlin  |  02.10.2014  |  01:18 Uhr

Merkel und Putin besorgt über Gewalt im Osten der Ukraine

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in der Ukraine-Krise ein weiteres Mal mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert. Beide seien beunruhigt über die brüchige Waffenruhe im Osten des Landes, teilte das Bundespresseamt mit. Erst gestern waren bei Kämpfen zwischen prorussische Separatisten und ukrainischen Truppen mindestens zehn...





Hongkong  |  02.10.2014  |  00:22 Uhr

Studenten in Hongkong drohen mit Besetzung von Gebäuden

Bei den Protesten für mehr Demokratie in Hongkong haben Studentenführer mit der Besetzung von Regierungsgebäuden gedroht, falls ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Hongkongs Regierungschef Leung Chun-ying müsse im Laufe des Tages zurücktreten, verlangt die Studentenvereinigung. Es gebe keinen Raum für Dialog...





Hammelburg  |  02.10.2014  |  00:18 Uhr

Von der Leyen informiert sich über Ausbildung kurdischer Soldaten

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen informiert sich heute über die Ausbildung kurdischer Kämpfer. Sie besucht die Infanterieschule der Bundeswehr im bayerischen Hammelburg. Dort werden seit Samstag 32 Peschmerga aus dem Nordirak vor allem im Umgang mit der Panzerabwehrwaffe "Milan" geschult...





Dallas  |  01.10.2014  |  23:18 Uhr

Im US-Ebola-Fall auch fünf Kinder unter Beobachtung

Die US-Gesundheitsbehörde hat im Zusammenhang mit dem Ebola-Patienten in Texas auch fünf Kinder unter Beobachtung genommen. Sie hatten Kontakt zu dem Mann, bevor er zur Behandlung in eine Klinik kam. Das teilte Medienberichten zufolge die Schulbehörde in Dallas mit. Die Kinder zeigen bislang keine Symptome; sie gehen auf vier verschiedene Schulen...





New York  |  01.10.2014  |  22:55 Uhr

US-Börsen gehen auf Talfahrt

Die US-Börse hat den Monat Oktober mit kräftigen Verlusten begonnen. Nach einem schwachen Handelsstart beschleunigte sie ihre Talfahrt und litt unter überwiegend enttäuschenden Konjunkturdaten. Der Leitindex Dow Jones büßte 1,40 Prozent auf 16 804,71 Punkte ein. Der Euro lag zum Handelsschluss an der Wall Street bei 1,2618 Dollar.





Leverkusen  |  01.10.2014  |  22:46 Uhr

Wichtige Siege für Dortmund und Leverkusen in Champions League

Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben in der Champions League wichtige Siege eingefahren. Der BVB schoss sich mit dem 3:0 beim RSC Anderlecht aus dem Tief. Leverkusen setzte sich gegen Benfica Lissabon mit 3:1 durch. Für Dortmund trafen am Ciro Immobile und zweimal Adrian Ramos. Nach den Rückschlägen in der Fußball-Bundesliga führt Dortmund...





Neumünster  |  01.10.2014  |  22:33 Uhr

Dobrindt: 4,8 Milliarden Euro mehr für Straßen ab 2018

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will die Mittel für den Erhalt und den Ausbau der Straßen in den nächsten Jahren schrittweise erhöhen. Von 2018 an stünden dann jährlich 4,8 Milliarden Euro mehr als jetzt im Haushalt zur Verfügung. Das kündiget Dobrindt am Abend in Neumünster in Schleswig-Holstein an...





Washington  |  01.10.2014  |  22:28 Uhr

Chefin von Obamas Leibwache tritt nach Pannenserie zurück

In den USA ist nach einer schweren Pannenserie rund um die Bewachung von Präsident Barack Obama die Chefin seiner Leibwache zurückgetreten. Julia Pierson, Chefin des Secret Service, bot ihren sofortigen Rückzug an - Heimatschutzminister Jeh Johnson akzeptierte. Enthülllungen über haarsträubende Pannen hatten den Rücktritt praktisch unausweichlich...





Dallas  |  01.10.2014  |  21:27 Uhr

US-Behörden: Ebola-Patient hatte Kontakt zu Kindern

Der Ebola-Patient in den USA hat Kontakt zu Schulkindern gehabt. Fünf Kinder aus vier verschiedenen Schulen seien mit dem Patienten in Kontakt gekommen, teilte die Schulbehörde in Dallas US-Medienberichten zufolge mit. Die Kinder zeigen bislang keine Symptome und werden beobachtet. Die US-Gesundheitsbehörde hat bislang bis zu 18 Menschen gefunden...





Homs  |  01.10.2014  |  20:47 Uhr

41 Kinder sterben bei Doppelanschlag in Syrien

Bei einem Doppelanschlag in der syrischen Stadt Homs sind mindestens 41 Kinder getötet worden. Bei dem Attentat in der Nähe einer Grundschule kamen außerdem vier Erwachsene ums Leben, wie die in Großbritannien ansässige syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete. Die meisten der getöteten Kinder seien unter zwölf Jahren gewesen...





Warschau  |  01.10.2014  |  20:46 Uhr

Regierungschefin Kopacz gewinnt Vertrauensabstimmung in Polen

Die polnische Regierungschefin Ewa Kopacz hat am Abend im Parlament eine Vertrauensabstimmung über ihr Regierungsprogramm gewonnen. Nach mehrstündiger Debatte stimmten 259 Abgeordnete für Kopaczs Pläne, 183 verweigerten ihr das Vertrauen. Die Nachfolgerin von Donald Tusk hatte unter anderem angekündigt, Polens Position in der EU festigen zu wollen...





Genf  |  01.10.2014  |  20:44 Uhr

WHO: 1500 Dosen Ebola-Impfstoff warten auf Einsatz

 - Mindestens 1500 Dosen eines experimentellen Ebola-Impfstoffes sollen Anfang 2015 testweise in Westafrika eingesetzt werden. Das gab die Weltgesundheitsorganisation bekannt. Kanada hat der Genfer UN-Behörde die Substanz gespendet, die erstmals in den kommenden Tagen in den USA an gesunden Probanden getestet werden soll...





Oslo  |  01.10.2014  |  19:47 Uhr

Oslos Bewerbung um Olympische Winterspiele 2022 vom Tisch

Die norwegische Hauptstadt Oslo wird sich nicht weiter um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2022 bewerben. Am Abend empfahl die parlamentarische Gruppe der konservativen Partei Høyre der Regierung, die Bewerbung nicht weiter zu verfolgen. Daraufhin zog die Osloer Kommune ihren Antrag auf eine Staatsgarantie zurück...





Moskau  |  01.10.2014  |  19:43 Uhr

Waffenruhe in der Ukraine bröckelt

Die vor vier Wochen vereinbarte Waffenruhe in der Ostukraine bröckelt. Prorussische Separatisten und Regierungstruppen beschossen sich heute mit schwerer Artillerie. Dabei starben mindestens zehn Menschen, wie die Aufständischen und der Stadtrat von Donezk mitteilten. Der neue Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg betonte...





01.10.2014  |  19:22 Uhr

Die Lottozahlen

Lottozahlen: 1 - 3 - 21 - 23 - 39 - 42 Superzahl: 4 Spiel 77: 9 4 5 2 7 2 6 Super 6: 9 3 7 7 2 2 (Diese Angaben sind wie immer ohne Gewähr)













Anzeige





Empfang in Paris: Garhammer-Geschäftsführer Johannes Huber wurde zusammen mit Jutta Blocher vom gleichnamigen Architekturbüro auf die Bühne gebeten, war man doch mit dem gemeinsamen Projekt für den "World Retail Award" nominiert. − F.: privat/Steiml

Das bekannte Modehaus Garhammer hat einen so guten internationalen Ruf, dass es mittlerweile sogar...



Die Alete-Trinkmahlzeit wird mit dem "Goldenen Windbeutel" für die dreisteste Werbelüge "ausgezeichnet". − Foto: foodwatch.de

Die Verbraucherorganisation ...



Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B20 zusammengestoßen und in Brand geraten. Ein Fahrer ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. − Foto: Geiring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 zwischen Zeilarn und Wurmannsquick (Landkreis...



Diese im Familienbesitz aufbewahrte Aufnahme zeigt Ignatz Moosbauer (2.v.l.) im Kreise von Kameraden vor einem Aufbruch zum Einsatz.

Wer es nicht glauben kann, wie sehr der Krieg bzw. die Kriege des 20. Jahrhunderts auch die...



−Symbolfoto: dpa

Ein 14-jähriger Schüler ist am Mittwoch auf dem Weg zur Schule von zwei Männern geschlagen worden...





Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



Beim Ortstermin: Horst Seehofer, Christian Bernreiter und Manfred Weber. Foto: Binder

Die Autobahn A3 zwischen der Landesgrenze nach Österreich und Regensburg soll bis zum Jahr 2030...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



Interessierte Blicke warfen Schaulustige von dieser Brücke bei Passau, um den Einsatz auf der A3 nach dem Geisterfahrerunfall zu verfolgen. Auch Autofahrer auf der Gegenfahrbahn Richtung Regensburg wollten sich das Geschehen nicht entgehen lassen. − Foto: Archiv Hendrik Schwartz

Sie hätten niemanden behindert und außerdem sei um diese Zeit am Nachmittag das Schlimmste längst...



Einseitig wurde vom Wachdienstpersonal gestern Nachmittag die Fußgängerbrücke auf der Landesgartenschau gesperrt, weil sie stark schwankte. − Foto: Häringer

Besucherströme bei der Landesgartenschau haben am Sonntagnachmittag die Fußgängerbrücke zum...





Mehr als 44.444 Nutzer haben auf der Facebook...



Neuötting. Mit einem internationalen Familienbrunch hat das Referat Familie der Stadt zusammen mit...



Herzlich willkommen: Prof. Dr. Hannes Schedel begrüßt Dr. Sabine Rosenlechner als neue Chefärztin in der Prof.- Schedel-Klinik in Kellberg. − Foto: Jäger

"Freund, so du etwas bist, bleib doch ja nicht stehn: Man muss von einem Licht fort in das andre...



Links und rechts wird wiedergekäut, die Musiker in der Mitte dagegen erfinden einen eigenständigen neuen Sound für ihre größten Hits.

In halb Bayern hatte die Produktionsfirma nach einer geeigneten Unplugged-Konzertbühne für die...



− Foto: flickr, von fibroblast (CC BY 2.0)

Eigentlich wollte Tina P.* nur ihren 24. Geburtstag feiern. Doch die Nacht in einem Passauer...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!