• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 12.02.2016



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Papst Franziskus und Patriarch Kirill - Foto: Giorgio Onorati
Artikel Panorama

Havanna


Papst trifft Patriarchen - Erstes Treffen seit der Kirchenspaltung


Historischer Handschlag in Havanna: Erstmals seit der Kirchenspaltung vor fast 1000 Jahren haben sich ein Papst und der Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche getroffen. Papst Franziskus begrüßte Patriarch Kirill in einem Protokollsaal des...



  • Papst trifft Patriarchen - Erstes Treffen seit der Kirchenspaltung
    Artikel Panorama




Update vor 30 Minuten

New York  |  12.02.2016  |  22:54 Uhr

Dow Jones nach 5 Tagen Tristesse wieder im Plus

Die US-Standardwerte haben nach fünf Verlusttagen in Folge wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Steigende Ölpreise und kräftige Gewinne bei Bankaktien sorgten für eine aufgehellte Stimmung. Der Dow Jones Industrial gewann 2,0 Prozent auf 15 973 Punkte. Auf Wochensicht bedeutete das für den US-Leitindex aber immer noch ein Minus von 1,43 Prozent...





Update vor 30 Minuten

New York  |  12.02.2016  |  22:54 Uhr

Dow Jones nach 5 Tagen Tristesse wieder im Plus

Die US-Standardwerte haben nach fünf Verlusttagen in Folge wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Steigende Ölpreise und kräftige Gewinne bei Bankaktien sorgten für eine aufgehellte Stimmung. Der Dow Jones Industrial gewann 2,0 Prozent auf 15 973 Punkte. Auf Wochensicht bedeutete das für den US-Leitindex aber immer noch ein Minus von 1,43 Prozent...





Update vor 38 Minuten

Hamburg  |  12.02.2016  |  22:46 Uhr

Merkel gegen EU-Austritt Großbritanniens

Kanzlerin Angela Merkel hat beim traditionsreichen Matthiae-Mahl in Hamburg für einen Verbleib Großbritanniens in der EU geworben. "Ich wünsche mir, dass das Vereinigte Königreich auch in Zukunft ein aktives Mitglied in einer erfolgreichen EU ist und bleibt", sagte sie im Beisein des britischen Premiers David Cameron...





Update vor 42 Minuten

Mainz  |  12.02.2016  |  22:42 Uhr

Schalke 04 verliert bei Konkurrent um Champions-League-Platz

Der FC Schalke 04 hat im Rennen um einen Platz in der Champions League eine Niederlage gegen einen unerwarteten Konkurrenten einstecken müssen. Beim FSV Mainz 05 unterlag der Revier-Club am Abend mit 1:2 und verpasste den möglichen Sprung auf Platz drei der Fußball-Bundesliga. Mainz liegt mit 33 Zählern nun punktgleich hinter Schalke überraschend...





Hamburg  |  12.02.2016  |  21:50 Uhr

Appell für EU-Verbleib der Briten bei Matthiae-Mahl in Hamburg

Im Beisein des britischen Premiers David Cameron hat sich Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz für einen Verbleib des Landes in der Europäischen Union ausgesprochen. "Wir wollen und können auf London nicht verzichten", sagte der SPD-Bundesvize beim traditionellen Matthiae-Mahl im Hamburger Rathaus. Er warb für Zugeständnisse...





12.02.2016  |  21:49 Uhr

Nächste Pleite für Effenberg mit Paderborn - St. Pauli siegt gegen RB

Paderborn - Für Trainer Stefan Effenberg verschärft sich die Lage beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn. Die Ostwestfalen unterlagen im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 0:4. Der FC St. Pauli hat den Aufstiegsfavoriten RB Leipzig bezwungen. Im  hochklassigen Top-Spiel setzten sich die Hanseaten verdient mit 1:0 durch...





Havanna  |  12.02.2016  |  20:59 Uhr

Papst Franziskus mit russischem Patriarch Kirill zusammengekommen

Papst Franziskus ist mit dem Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche zu einer historischen Unterredung in Kubas Hauptstadt Havanna zusammengekommen. Das Treffen zwischen Franziskus und Patriarch Kirill am Flughafen Havannas ist das erste auf dieser Ebene seit der Kirchenspaltung vor fast 1000 Jahren...





Presque Isle  |  12.02.2016  |  20:58 Uhr

Gegen den Baum: Sturz von Peiffer überschattet WM-Generalprobe

Staffel-Weltmeister Arnd Peiffer ist beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle schwer gestürzt. In der letzten Runde der Verfolgung kam er in einer langen Abfahrt von der Strecke ab und knallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Dieser war zwar mit einer Schaumstoffmatte leicht abgepolstert. Aber Peiffer blieb zunächst benommen liegen...





München  |  12.02.2016  |  20:39 Uhr

Neue Kämpfe in Syrien dämpfen Hoffnung auf angepeilte Waffenruhe

Neue Hoffnungen auf eine baldige Waffenruhe im blutigen Syrienkonflikt sind von schweren Kämpfen überschattet worden. Unmittelbar nach Gesprächen über eine baldige Feuerpause in München bombardierte die russische Luftwaffe nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten Orte nördlich der Stadt Homs. Mindestens mindestens 16 Zivilisten sollen bei den...





Dresden  |  12.02.2016  |  20:13 Uhr

Hunderte protestieren in Dresden gegen Kundgebung von Neonazis

Am Vorabend des Jahrestages der Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg haben mehrere hundert Menschen gegen einen Aufmarsch von Neonazis demonstriert. Begleitet von starker Polizeipräsenz zogen sie am Abend durch den Stadtteil Prohlis. Nach kurzer Strecke stoppte die Polizei den Marsch, weil er von der angemeldeten Route abwich...





Mexiko-Stadt  |  12.02.2016  |  20:06 Uhr

Häftlinge nach Gefängnistragödie in Mexiko verlegt

Nach der Tragödie mit 49 Toten in einem mexikanischen Gefängnis sind Hunderte Insassen in andere Haftanstalten verlegt worden. Rund 230 Häftlinge seien aus dem Gefängnis Topo Chico in Monterrey abgeholt worden, wie die Behörden des Bundesstaates Nuevo León mitteilten. Damit wollten die Behörden offenbar die katastrophalen Bedingungen in der Anstalt...





Presque Isle  |  12.02.2016  |  19:07 Uhr

Schwerer Sturz von Peiffer überschattet WM-Generalprobe

Staffel-Weltmeister Arnd Peiffer ist beim Biathlon-Weltcup in Presque Isle schwer gestürzt. In der letzten Runde der Verfolgung kam er in einer langen Abfahrt von der Strecke ab und knallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Dieser war zwar mit einer Schaumstoffmatte leicht abgepolstert. Aber Peiffer blieb zunächst benommen liegen...





Genf  |  12.02.2016  |  18:46 Uhr

UN: Hilfe für notleidende Syrer könnte rasch anlaufen

Die dringend benötigte humanitäre Hilfe für Hunderttausende von notleidenden Syrer in belagerten Gebieten könnte nach UN-Angaben in den kommenden Tagen anlaufen. Voraussetzung sei, dass Helfern in Übereinstimmung mit den in München erzielten Vereinbarungen der Syrien-Kontaktgruppe ein sicherer Zugang zu diesen Orten gewährt wird...





Köln  |  12.02.2016  |  18:23 Uhr

Zwei Fußgänger mit Auto angefahren und mit Messer angegriffen

Ein 23 Jahre alter Autofahrer hat in Köln zwei Fußgänger angefahren und anschließend mit einem Messer auf sie eingestochen. Die 22 und 23 Jahre alten Männer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei berichtete. Der Autofahrer aus Frechen bei Köln wurde unmittelbar nach dem Messerangriff am Tatort festgenommen...





Frankfurt/Main  |  12.02.2016  |  18:20 Uhr

Dax macht nach Talfahrt wieder etwas Boden gut

Dem Absturz am deutschen Aktienmarkt ist ein erneuter Erholungsversuch gefolgt. Gestützt auf wieder steigende Ölpreise sowie Rückgänge bei Goldpreis und Eurokurs gewann der Dax heute 2,45 Prozent auf 8967,51 Punkte. Auf Wochensicht hat der Index dennoch 3,4 Prozent verloren. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den...





München  |  12.02.2016  |  18:19 Uhr

Jordanien, Irak und Afghanistan fordern globalen Kampf gegen Terror

Jordanien, Irak und Afghanistan haben auf der Münchner Sicherheitskonferenz zu einem gemeinsamen, globalen Kampf gegen den Terrorismus aufgerufen. Jordaniens König Abdullah II. nannte diesen Kampf einen "Weltkrieg mit anderen Mitteln". "Unser aller Völker werden bedroht durch die Ideologie der Gewalt und der Geringschätzung des menschlichen Lebens"...





Marburg  |  12.02.2016  |  17:18 Uhr

Frühchen fast getötet - Ermittler prüfen weitere Verdachtsfälle

Eine Krankenschwester, die ein Frühchen mit Narkosemittel beinahe umgebracht haben soll, steht unter einem neuen Verdacht. Staatsanwaltschaft und Polizei schließen nicht aus, dass die Frau aus dem hessischen Marburg zuvor anderen kleinen Patienten ebenfalls unerlaubt Medikamente verabreicht und dadurch womöglich getötet hat...





Bamako  |  12.02.2016  |  17:17 Uhr

Gauck in Mali: Militär allein kann Frieden nicht sichern

Bundespräsident Joachim Gauck hat den westafrikanischen Krisenstaat Mali aufgerufen, die Stabilisierung des Landes auch mit eigenem Engagement voranzutreiben. "Wir haben das Unsere getan mit dem angekündigten militärischen Kontingent", sagte Gauck nach einem Gespräch mit dem malischen Präsidenten Ibrahim Boubacar Keita...





Jakarta  |  12.02.2016  |  17:12 Uhr

Indonesische Insel Sumba nach Erdbeben von Außenwelt abgeschnitten

Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat Bewohner der indonesischen Insel Sumba zeitweise von der Außenwelt abgeschnitten. Etwa 58 000 Menschen leben in der Umgebung des Epizentrums im Osten des Inselstaates, wie ein Sprecher der Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Demnach scheiterten zunächst Versuche, sich mit ihnen via Satelliten- und Mobiltelefonen...








Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Ein Beamter in Südspanien ist mehr als sechs Jahre lang nicht zur Arbeit erschienen...



Der Krankenwagen brannte komplett aus. Die Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. − Foto: dpa

Beim Glatteisunfall eines Rettungswagens am Donnerstagmorgen bei Alheim (Kreis Hersfeld-Rotenburg)...



Richtung Frühling weist dieses Schild. Der Ortsteil liegt in Traunreut (Lkr. Traunstein). Auch der meteorologische Frühlingsanfang ist nicht mehr weit. Der März soll schön werden, vorher wird es noch einmal winterlich. −F.: Leonhardt/dpa

"Deutlich zu warm" urteilt Meteorologe Dominik Jung über die vergangenen Wochen und Monate...



Ermittler bei der Arbeit am Unfallort nahe Bad Aibling. − Foto: dpa

Es ist ein kleiner Erfolg für die Ermittler am Unglücksort von Bad Aibling (Landkreis Rosenheim)...



Die Leiche haben Polizisten im Januar gefunden. Foto: dpa

Grausamer Mord in Studenten-WG: Eine junge Frau will ihren Freund loswerden und greift zur Kreissäge...





Dieser "Panzer" sorgte für Aufregung. Foto: dpa

Der Veranstalter des Faschingsumzuges im oberbayerischen Reichertshausen hat sich für die Teilnahme...



"Heimatliebe statt Multikulti" hieß es auf einem Wagen beim Freyunger Faschingsumzug. − Foto: Jahns

Fasching ist die Zeit, in der auch mal auf Konventionen gepfiffen wird, in der es lockerer zugeht...



Von einer "Herrschaft des Unrechts" hatte Ministerpräsident Horst Seehofer im Interview mit der Passauer Neuen Presse gesprochen. Das sorgt nun für Empörung bei der Opposition. − Foto: PNP

CSU-Chef Seehofer sorgt einmal mehr für Ärger in Berlin. Im Zusammenhang mit der Asylpolitik Angela...



In Ballungsräumen oft die Realität: Eine Massenunterkunft ohne Privatsphäre. Foto: Birgmann

Die Arbeitsgruppe Demographie der CSU-Landtagsfraktion schlägt vor, mehr Flüchtlinge in den...



CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer begründete die Absage des Politischen Aschermittwochs in einer eigens einberufenen Pressekonferenz mit dem "Respekt vor den Opfern des tragischen Zugunglücks". − Foto: Jäger

Nach dem schweren Zugunglück von Bad Aibling haben CSU, SPD, Grüne und Linke den traditionellen...





"Herrschaft des Unrechts": Im Interview mit der Passauer Neuen Presse attackiert Ministeroräsident Horst Seehofer Kanzlerin Angela Merkel. − Foto: dpa

CSU-Chef Horst Seehofer rückt die von Merkel am 4. September vergangenen Jahres verkündete...



Gut 500 Mitarbeiter beschäftigt die msg systems ag derzeit an ihrem Standort Passau. − Foto: Thomas Jäger

Die auf IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung spezialisierte Unternehmensgruppe msg bläst zur...



Eindrücke der Katastrophe. Fotos: Eikhorst/Binder/Lukaschik

Vor zehn Jahren versank die Region unter einer nassen, schweren Decke. Die Schneekatastrophe...



Foto: Archiv PNP

Eskaliert ist am Faschingsdienstag in Spiegelau (Landkreis Freyung-Grafenau) ein Beziehungsstreit...



Traurige Gewissheit: Der tödliche Unfall bei einer Bergwacht-Übung Ende Oktober 2015 war ein tragischer Unfall. − F.: Archiv/Frisch

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum tödlichen Unfall im Rahmen einer Bergrettungsübung...





Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!