• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.07.2014

Ostbayern

Heute: 25°C - 9°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 30 Minuten

Heidelberg  |  24.07.2014  |  07:49 Uhr

Hochschulrektor: Sicherheitsgefühl der Juden verschlechtert sich

Die anti-israelischen Demonstrationen in deutschen Städten haben viele Juden stark verunsichert. Das sagte der Rektor der Heidelberger Hochschule für Jüdische Studien, Johannes Heil. Das Sicherheitsgefühl der Juden in Deutschland habe sich durch die Demos einmal mehr verschlechtert. Es hätten schon vor den Demos viele gezögert...





Update vor 30 Minuten

München  |  24.07.2014  |  07:47 Uhr

Bericht: Ukraine-Krise belastet Weltwirtschaft

 - Die Ukraine-Krise wird in zunehmendem Maße zu einer Belastung für die Weltwirtschaft. Das ergibt sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" aus dem neuen Konjunkturausblick des Internationalen Währungsfonds, der heute vorgelegt wird. Demnach könnten die stark gewachsenen "geopolitischen Risiken" zu einem deutlichen Anstieg der...





Kuala Lumpur  |  24.07.2014  |  06:59 Uhr

Malaysia: Keine Rebellenforderungen vor Flugschreiber-Übergabe

Die prorussischen Rebellen in der Ostukraine haben nach Angaben der malaysischen Regierung keine Bedingungen vor der Flugschreiber-Übergabe gestellt. Sie hätten malaysische Unterhändler aber um eine faire Untersuchung des Vorfalls gebeten, sagte ein Regierungsbeamter in Kuala Lumpur. Rebellenführer hatten Ermittlern die Datenschreiber der vor einer...





New York  |  24.07.2014  |  06:54 Uhr

US-Luftfahrtbehörde hebt Flugverbot nach Tel Aviv wieder auf

 - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben. Der Ben-Gurion-Flughafen dürfe wieder angeflogen werden. Das teilte die Behörde auf ihrer Webseite mit. Man werde die Situation im Auge behalten und nötigenfalls Maßnahmen ergreifen...





Den Haag  |  24.07.2014  |  05:48 Uhr

Weitere MH17-Opfer werden in die Niederlande überführt

Heute sollen weitere Opfer des des verheerenden Flugzeugabsturzes in der Ostukraine in die Niederlande übergeführt werden. Transportflugzeuge sollen die Särge in Charkow abholen und am Nachmittag in Eindhoven landen. Die ersten Todesopfer waren gestern in die Niederlande gebracht worden. Bis morgen sollen die übrigen bisher geborgenen Leichen...





Tel Aviv  |  24.07.2014  |  05:44 Uhr

Mehr als 700 Opfer im Gazastreifen - Flugverbote

Die israelischen Streitkräfte haben ihre Angriffe im Gazastreifen fortgesetzt. Augenzeugen zufolge fiel der Strom aus, nachdem das wichtigste Kraftwerk des Küstengebiets getroffen wurde. Menschen gerieten in Panik. Die Zahl der Toten stieg weiter. Rettungskräfte im Gazastreifen sprachen von inzwischen mehr als 700 Toten...





Taipeh  |  24.07.2014  |  04:49 Uhr

Airline verspricht Entschädigungen nach Bruchlandung in Taiwan

Die Fluggesellschaft Transasia hat Angehörigen nach der Bruchlandung eines ihrer Flugzeuge mit Dutzenden Toten in Taiwan Entschädigungen versprochen. Für jeden der 48 getöteten Insassen werde deren Familie umgerechnet rund 5000 Euro sowie weiteres Geld für die Beerdigung gezahlt, meldete die taiwanesische Nachrichtenagentur CNA...





Giglio  |  24.07.2014  |  04:45 Uhr

"Costa Concordia"-Schleppverband nimmt Kurs auf Insel Pianosa

Die "Costa Concordia" kommt auf ihrer letzten Fahrt voran. Schlepper zogen das havarierte Schiff in der Nacht in Richtung der Insel Pianosa. Diese liegt etwa 70 Kilometer von der italienischen Insel Giglio entfernt, wo der Kreuzfahrtriese im Januar 2012 einen Felsen gerammt hatte und auf die Seite gekippt war...





Den Haag  |  24.07.2014  |  03:47 Uhr

Weitere Opfer von Flug MH17 werden ausgeflogen

Die Luftbrücke zur Überführung der Absturzopfer aus der Ostukraine in die Niederlande wird heute fortgesetzt. Die militärischen Transportflugzeuge werden die Särge in Charkow abholen und sollen gegen 16.00 Uhr in Eindhoven landen. Auch die Untersuchung der Flugschreiber in Großbritannien geht weiter...





Taipeh  |  24.07.2014  |  03:45 Uhr

Bergungsarbeiten nach Bruchlandung in Taiwan mit Dutzenden Toten

Nach der Bruchlandung eines Flugzeuges auf der taiwanesischen Insel Penghu laufen die Bergungsarbeiten auf Hochtouren. Nach der Verwirrung über die Zahl der Opfer bezifferte die Fluggesellschaft Transasia die Zahl der Getöteten auf 48 Menschen, wie die taiwanesische Nachrichtenagentur CNA meldete. Zehn Überlebende würden im Krankenhaus behandelt...





Gaza-Stadt  |  24.07.2014  |  03:43 Uhr

Palästinenser: Israelische Armee setzt Angriffe im Gazastreifen fort

Die israelische Armee hat nach palästinensischen Angaben am frühen Morgen ihre Angriffe im Gazastreifen fortgesetzt. Kampfflugzeuge und Artillerie hätten Ziele in dem Küstengebiet beschossen, sagten Ärzte und Augenzeugen. Nach Angaben des Leiters der Rettungskräfte im Gazastreifen stieg die Zahl der Toten auf 707...





Berlin  |  24.07.2014  |  03:14 Uhr

"SZ": Deutschlands Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

Die meisten Arztpraxen in Deutschland sind für Behinderte schlecht zugänglich. Nur 22 Prozent der Arztpraxen für Allgemeinmedizin verfügten über einen für Rollstühle geeigneten Zugang oder einen Aufzug, meldet die "Süddeutsche Zeitung". Am besten sieht es nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums bei den Radiologen aus...





Glasgow  |  24.07.2014  |  02:55 Uhr

Königin Elizabeth II. eröffnet Commonwealth Games in Glasgow

Die britische Königin Elizabeth hat die 20. Commonwealth Games im schottischen Glasgow eröffnet. Rund 40 000 Zuschauer verfolgten am Abend die spektakuläre Feier im umgestalteten Stadion des Fußballvereins Celtic Glasgow. Mehr als 4000 Athleten aus 71 Ländern nahmen daran teil. Musikalischer Stargast war Sänger Rod Stewart...





Phoenix  |  24.07.2014  |  02:52 Uhr

Zweifacher Mörder in USA qualvoll hingerichtet

Erneute Exekutionspanne in den USA: Ein zweifacher Mörder ist im Bundesstaat Arizona nach einem fast zweistündigen Todeskampf qualvoll gestorben. Noch etwa eine Stunde nach der Injektion der tödlichen Giftspritze habe der 55 Jahre alte Joseph Wood geschnaubt und nach Luft geschnappt, schrieben seine Verteidiger in einem Eilantrag ans Gericht...





Bischofsheim  |  24.07.2014  |  02:06 Uhr

Polizist in Hessen erschossen - Täter flüchtig

Ein Polizist ist am Abend im hessischen Bischofsheim erschossen worden. Der 50-Jährige starb noch am Tatort an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Der Täter flüchtete. Von ihm fehlte zunächst jede Spur. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach einem etwa 50 bis 60 Jahre alten Verdächtigen...













Anzeige





Kfz-Meister Franz Deiner (r.) aus Passau und Stefan Schießl bei einer Reifenmontage. −str

"Das ist dubios", sagt Kfz-Meister Franz Deiner aus Passau. "Vier Kunden sind seit April...



Hans L. (65) aus Landau wird seit 28. Juni in Bad Griesbach vermisst. − Foto: red

Seit 27 Tagen fehlt von Hans L. nun schon jede Spur. Der 65-jährige Mann aus Landau an der Isar war...



Mitten auf der B85 hat sich am Dienstagabend das linke Vorderrad von Jakub Cernys (r.) Golf gelöst – tags darauf steht er gemeinsam mit seinem Chef, Karate-Weltmeister Tom Geiger, an der Unfallstelle und warnt vor den schlimmen Folgen. − Foto: Schlamminger

Dienstagabend, gegen 20.30Uhr. Karate-Trainer Jakub Cerny kommt vom Training in Ruhmannsfelden und...



DFB-Kapitän Philipp Lahm (Mitte) hat seine Rücktritt nach dem WM-Triumph nochmals verteidigt. − Foto: dpa

Philipp Lahm hat bereits im Herbst 2013 beschlossen, nach der Weltmeisterschaft in Brasilien als...



−Symbolfoto: PNP

Die Bayerische Polizei wird an diesem Donnerstag in ganz Bayern verstärkte Abstandskontrollen...





Ein Tagesausflug nach München endete für Anna Hartl (v.l.), Katharina Krejčová, Jitka Zová und Anna-Maria Brandtner bei Onkel Heinz Biereder, der den Mädchen gegen Mitternacht überraschend Obdach gewähren musste. − Foto: Privat

Eine halbe Stunde vor Abfahrt waren die 18-jährigen Jugendlichen Samstagabend am Münchner...



−Symbolfoto: dpa

Die Startchancen für junge Realschul- und Gymnasiallehrer sind in diesem Jahr ausgesprochen...



Über 2000 Katholiken sind im vergangenen Jahr im Bistum Passau aus der Kirche ausgetreten. − Foto: Jäger

Die Zahl der Austritte aus der katholischen Kirche ist 2013 in Bayern stark gestiegen...



Uli Hoeneß − Foto: dpa

Uli Hoeneß könnte schon in wenigen Wochen Freigänger werden und damit das Gefängnis zumindest...



Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will ab 2016 eine Infrastrukturabgabe für das gesamte deutsche Straßennetz kassieren. Geschäftsleute an der Grenze zu Österreich und Tschechien fürchten negative Auswirkungen auf ihren Umsatz. − Fotos: dpa

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat im Interview mit der Passauer Neuen Presse seine...





Beim Ehrenamtsfest der Diakonie würdigten Dekan Dr. Wolfgang Bub (2.v.l. hinten), Pfarrer Stephan Schmoll (l. vorne), Diakonie-Geschäftsführerin Gabriele Zahn (3.v.l.) und Doris Stankewitz (6.v.l. vorne), Leiterin der Aidsberatungsstelle, das langjährige unentgeltliche Engagement verdienter Mitarbeiter. − Foto: Wildfeuer

Für ihren Einsatz und ihre Treue hat Dekan Dr. Wolfgang Bub, Vorsitzende des Diakonischen Werks...



Keine deutsch-argentinischen Rivalitäten kommen bei Leonhard Galneder und Benjamin Kastenhuber auf. − Foto: Kastenhuber

Tüßling. Über guten Besuch konnten sich Eva Fürfanger, Leiterin der Kindertagesstätte...



−Symbolfoto: Wolf

Schock für eine Besuchergruppe im Straubinger Tiergarten: Dort ist am Mittwoch eine 20 Meter hohe...



3000 Besucher lauschten den Klängen der 170 Streicher, Bläser, Schlagzeuger und Sänger. −F: Sagstetter

"Omnia sol temperat, purus et subtilis - alles macht die Sonne mild, sie, die reine zarte" sang...



−Symbolfoto: dpa

Die Startchancen für junge Realschul- und Gymnasiallehrer sind in diesem Jahr ausgesprochen...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!