• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.10.2014

Ostbayern

Heute: 7°C - -1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 10 Minuten

Hamburg  |  22.10.2014  |  08:02 Uhr

Sturmflut in der Nacht bleibt aus - Mittags höhere Pegel erwartet

Die angekündigte Sturmflut ist in der Nacht im Norden ausgeblieben. Alle Pegelwerte im Elbe- und Wesergebiet sowie an der Nordsee seien unter 1,50 Meter über dem mittleren Hochwasser geblieben. Das sagte eine Sprecherin des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie. In Hamburg-St. Pauli betrug der Pegelstand um 5.49 Uhr 1,43 Meter...





Update vor 15 Minuten

Berlin  |  22.10.2014  |  07:58 Uhr

Ermittlungen nach Tritten gegen Abschiebehäftling

Gegen einen Berliner Polizisten wird wegen eines mutmaßlichen Übergriffs auf einen Abschiebehäftling ermittelt. Das sagte ein Polizeisprecher und bestätigte einen Bericht der "Neuen Westfälischen". Dem Bericht zufolge soll der Polizist einen Häftling in einem Abschiebegefängnis getreten haben. Zu Einzelheiten wollte sich der Polizeisprecher mit...





Update vor 20 Minuten

Aachen  |  22.10.2014  |  07:50 Uhr

Verhandlung über Entschädigung nach Todesfall auf "Gorch Fock"

Sechs Jahre nach dem Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken verhandelt das Verwaltungsgericht Aachen heute über eine Entschädigungsklage der Eltern. Sie haben die Bundesrepublik auf 40 000 Euro Entschädigung nach dem Soldatenversorgungsgesetz verklagt. Nach diesem Gesetz steht den Eltern eines Soldaten eine Entschädigung zu...





Update vor 25 Minuten

New York  |  22.10.2014  |  07:48 Uhr

Ebola-Training für Tausende Pflegekräfte in New York

Tausende Mitarbeiter des New Yorker Gesundheitswesens haben ein Training für den Ebola-Ernstfall absolviert. Ärzte, Krankenschwestern sowie Reinigungskräfte und Hilfspersonal sollten lernen, Ebola-Symptome zu erkennen und wie man die Verbreitung des gefährlichen Virus verhindere. Das berichteten New Yorker Medien...





Kobane  |  22.10.2014  |  06:53 Uhr

IS-Kämpfer zeigen in Video ältere Handgranaten aus Deutschland

Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat haben deutsche Handgranaten älterer Bauart präsentiert. Auf einem im Internet hochgeladenen Video packen Extremisten Granaten aus, deren Behälter die Aufschrift "DM41" tragen - die Typbezeichnung eines älteren deutschen Fabrikats. Unklar ist, aus welchen Beständen die Waffen stammen und wie sie den Weg nach...





Bremen  |  22.10.2014  |  06:47 Uhr

Bürgerschaft entscheidet über Kosten für Bundesliga-Polizeieinsätze

Die Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft wollen heute über die Kosten von Polizeieinsätzen bei Spielen der Fußball-Bundesliga entscheiden. Künftig soll die Deutsche Fußball Liga einen Teil der Kosten für den Polizeieinsatz bei Risikospielen übernehmen. Nach Angaben von Innensenator Ulrich Mäurer handelt es sich um eine Gebühr als Ausgleich für...





München  |  22.10.2014  |  06:45 Uhr

Mutmaßlicher Salafist in München vor Gericht

Ein mutmaßlicher Salafist steht heute wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz in München vor Gericht. Der 21-jährige Türke war gemeinsam mit einem 24 Jahre alten Kosovaren an der deutsch-österreichischen Grenze in einem Fernbus aufgegriffen worden. Nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann planten die beiden Männer...





Washington  |  22.10.2014  |  05:52 Uhr

Gabriel in den USA - Treffen mit Vizepräsident Joe Biden

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will im Rahmen seiner ersten USA-Reise die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder stärken. Der SPD-Politiker landete in Washington. Dort wird er mit Finanzminister Jacob Lew und Vizepräsident Joe Biden zusammentreffen. Eine Rolle dürften auch die schwierigen Verhandlungen zwischen USA und EU über das...





Bielefeld  |  22.10.2014  |  05:49 Uhr

Gericht verkündet Urteil im Fall des getöteten Jungen Dano

Im Prozess um den Tod des fünfjährigen Dano will das Landgericht Bielefeld sein Urteil verkünden. Die Staatsanwaltschaft fordert eine lebenslange Strafe wegen Mordes. Der 43 Jahre alte Angeklagte habe sich mit der Tötung des Jungen an der Familie seiner ehemaligen Lebensgefährtin für Demütigungen rächen wollen...





Berlin  |  22.10.2014  |  05:44 Uhr

Unwetter fegt über den Süden - Sturmflut im Norden vorhergesagt

Unwetter haben in Teilen Deutschlands große Schäden angerichtet. Feuerwehr und Polizei rückten in Baden-Württemberg und Bayern zu hunderten Einsätzen aus. Mehrere Bahnverbindungen und Straßen mussten am Abend und in der Nacht wegen des Sturms und umgestürzter Bäume zeitweise gesperrt werden. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand...





Genf  |  22.10.2014  |  04:46 Uhr

Vorentscheidung über deutschen Vorsitz im UN-Menschenrechtsrat

Deutschland strebt erstmals den Vorsitz des UN-Menschenrechtsrats an. Eine Vorentscheidung fällt heute in Genf. Dort berät die sogenannte westliche Staatengruppe über eine Unterstützung der Kandidatur des deutschen Botschafters beim Büro der Vereinten Nationen Genf, Joachim Rücker. Andere Bewerber gibt es bislang nicht...





Straßburg  |  22.10.2014  |  04:45 Uhr

Europaparlament stimmt über neue EU-Kommission ab

Das Europaparlament stimmt heute in Straßburg über die neue EU-Kommission ab. Das von dem Konservativen Jean-Claude Juncker geführte Spitzengremium kann nach einem positiven Votum am 1. November pünktlich die Arbeit aufnehmen. Vor der Abstimmung will Juncker zu den Abgeordneten sprechen. Außer Juncker...





Brüssel  |  22.10.2014  |  03:57 Uhr

Gasgespräche zwischen Russland und Ukraine vertagt

Im Ringen um Gaslieferungen im Winter haben sich Russland und die Ukraine auf kommende Woche vertagt. Bei den Verhandlungen gestern in Brüssel seien wichtige Fortschritte erzielt worden, sagte EU-Energiekommissar Günther Oettinger. Er hoffe, bei einem weiteren Treffen am 29. Oktober sei eine Einigung möglich...





Mexiko-Stadt  |  22.10.2014  |  03:54 Uhr

Rund 11 000 Ölarbeiter im Golf von Mexiko in Sicherheit gebracht

Wegen drohender Unwetter im Golf von Mexiko hat der Energiekonzern Pemex rund 11 000 Arbeiter von seinen Förderplattformen in Sicherheit gebracht. Bei der Evakuierung im Ölfeld nördlich der Halbinsel Yucatán seien 97 Schiffe und 36 Hubschrauber zum Einsatz gekommen, teilte Pemex mit. Der meteorologische Dienst hatte vor einer instabilen Wetterfront...





Köln  |  22.10.2014  |  02:55 Uhr

Bange Stunden über dem Rhein - Familie aus Seilbahn gerettet

Dramatische Rettungsaktion über dem Rhein in Köln. Eine Familie mit zwei kleinen Kindern musste gut vier Stunden lang in einer Seilbahnkabine ausharren - 40 Meter über dem Fluss. Die Seilbahn war stecken geblieben. Am Abend brachten Höhenretter der Feuerwehr die Vier in Sicherheit. Zunächst seilten die Retter den Vater mit einem Säugling in ein...





Frankfurt  |  22.10.2014  |  02:52 Uhr

Freigelassene Philippinen-Geiseln zurück in Deutschland erwartet

Fünf Tage nach ihrer Freilassung auf den Philippinen werden die beiden deutschen Entführungsopfer heute zurück in Deutschland erwartet. Der 72-Jährige und seine 55 Jahre alte Partnerin sollen am Morgen in Frankfurt landen. Die Deutschen waren sechs Monate in der Hand der islamistischen Gruppe Abu Sayyaf...





Frankfurt/Main  |  22.10.2014  |  02:24 Uhr

Hochkarätig besetzte Konferenz informiert über Ebola

Eine hochkarätig besetzte Konferenz in Frankfurt am Main beschäftigt sich heute mit dem Ebola-Ausbruch in Afrika. Themen sind das Ausmaß der Epidemie, die Suche nach einem Impfstoff, die Behandlungsmöglichkeiten in Europa und die Vorbereitungen in Deutschland. Zu den Referenten gehören Mitarbeiter von "Ärzte ohne Grenzen", die in Afrika waren...





Washington  |  22.10.2014  |  02:22 Uhr

FBI stoppt drei Mädchen in Frankfurt auf Reise zu IS-Kämpfern

Drei minderjährige Mädchen aus den USA, die sich in Syrien offenbar der Terrormiliz Islamischer Staat anschließen wollten, sind am Frankfurter Flughafen gestoppt worden. Sie seien zurück nach Denver zu ihren Eltern gebracht worden, sagte eine FBI-Sprecherin. Laut US-Medien handelt es sich um zwei Geschwister im Alter von 15 und 17 Jahren sowie eine...





Berlin  |  22.10.2014  |  01:09 Uhr

Schnelle Normalisierung des Lufthansa-Betriebs nach Streik erwartet

Nach dem Streik bei der Lufthansa läuft der Flugverkehr bei der Airline seit Mitternacht wieder an. Der Betrieb werde sich sofort wieder normalisieren, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Es gebe noch gut 20 Ausfälle im Kurzstreckenbereich. Schätzungen, was der Streik das Unternehmen bisher gekostet hat, könne man derzeit nicht abgeben...





Nürnberg  |  22.10.2014  |  01:06 Uhr

Sturmböen machen zwei Flüchtlingszelte in Nürnberg unbewohnbar

Ein Unwetter hat zwei Flüchtlingszelte in Nürnberg beschädigt. In ihnen seien 300 bis 600 Asylanten untergebracht gewesen, teilte ein Sprecher des bayerischen Flüchtlingsrates mit. Durch den heftigen Sturm und Regen wurden die Zelte am Abend so stark demoliert, dass sie jetzt unbewohnbar sind. Die Feuerwehr räumte die beiden Unterkünfte...













Anzeige





Feuerwehrmänner entfernen am 21.10.2014 einen umgestürzten Baum. Foto: dpa

Eine Unwetterfront hat in Teilen Bayerns den Bahnverkehr lahmgelegt und zwei Flüchtlingszelte in...



Archivfoto: dpa - dpa

Der bayerische Ministerrat hat einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, um den 31...



Die Bayern entfesselten in Rom ein Fußballfeuerwerk. - Foto: Andreas Gebert

Der FC Bayern ist mit dem höchsten Auswärtssieg seiner Europapokal-Geschichte Richtung Achtelfinale...



−Symbolbild: dpa

Es wird eine stürmische Nacht. Der Ex-Hurrikan "Gonzalo" zieht über Deutschland hinweg...



Regenhütte statt Frankenried. In dieser ehemaligen Pension sollen 80 Flüchtlinge unterkommen. − Foto: LRA Regen

Unklare Lage herrscht derzeit in Frankenried (Landkreis Regen): Werden tatsächlich bis zu 80...





Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolfoto: dpa

Die steigende Zahl von Asylbewerbern stellt auch die Schulen in Bayern vor große Herausforderungen...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



Fordert Mautbehörde in Ostbayern: Markus Söder. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Bayern soll nach Vorstellung von Finanzminister Markus Söder doppelt von der geplanten Pkw-Maut für...





Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Klassentreffen des Jahrgangs 1948 Winzer. Zum sechsten Mal in Folge hat Brigitte Wieland ihre...



−Symbolbild: dpa

Gelockerte Radmuttern und die Suche nach dem Täter oder den Tätern beschäftigen die...



Etwas unscharf, aber trotzdem klar erkennbar: Auf einer Wiese bei Raubling tummeln sich drei Waldrappen. − F.: Landratsamt Rosenheim

"Vogelkundler hätten ihre große Freude gehabt", schreibt das Landratsamt Rosenheim in einer...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!