• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2014

Ostbayern

Heute: 20°C - 1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 51 Minuten

Boston  |  21.04.2014  |  00:31 Uhr

Boston-Marathon unter strengen Sicherheitsvorkehrungen

Ein Jahr nach den Bombenanschlägen auf den Boston-Marathon wird heute unter strengen Sicherheitsvorkehrungen die 118. Auflage des Rennens ausgetragen. 2013 waren beim ältesten Stadtmarathon der Welt durch zwei Sprengsätze drei Menschen getötet und 264 verletzt worden. 3500 Sicherheitskräfte und 130 Soldaten sollen diesmal Zwischenfälle verhindern...





Update vor 54 Minuten

Berlin  |  21.04.2014  |  00:30 Uhr

Gabriel reist nach China

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel reist heute nach China, um der deutschen Wirtschaft in dem Riesenmarkt neue Türen zu öffnen. Begleitet wird der Vizekanzler bei seinem dreitägigen Besuch von mehr als 50 Managern großer und mittelständischer Firmen. In Peking eröffnet Gabriel am Dienstag mit dem Chef der mächtigen Reformkommission ein Forum...





Kiew  |  20.04.2014  |  23:42 Uhr

Tote bei Kämpfen in der Ostukraine

Wieder fließt Blut in der Ostukraine: Trotz der Genfer Friedensbeschlüsse wurde die russischsprachige Region erneut von Gewalt erschüttert. Mehrere Menschen starben in der vergangenen Nacht bei Zusammenstößen in der von prorussischen Uniformierten dominierten Stadt Slawjansk in der Nähe von Donezk. Die Polizei in Donezk teilte mit...





Bogotá  |  20.04.2014  |  23:40 Uhr

Letzter Roman von García Márquez könnte posthum erscheinen

Das letzte Werk des gestorbenen Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez könnte möglicherweise posthum veröffentlicht werden könnte. Es handelt sich um einen Roman mit dem provisorischen Titel "Wir sehen uns im August". Dieser könne erscheinen, wenn die Familie des Autors das so entscheide...





Seoul  |  20.04.2014  |  22:16 Uhr

Taucher bergen Leichen aus Todesfähre

Taucher haben zum ersten Mal seit dem Untergang des südkoreanischen Fährschiffs "Sewol" vor vier Tagen Leichen aus dem Innern des Wracks geborgen. Bisher wurden dabei mehr als ein Dutzend Tote aus dem gesunkenen Schiff gezogen, berichteten südkoreanische Fernsehsender. Es gab keine Anzeichen auf Überlebende unter den noch immer mehr als 240...





Hannover  |  20.04.2014  |  22:14 Uhr

Wegen Rauchentwicklung am Triebkopf ICE in Hannover evakuiert

Wegen einer Rauchentwicklung am hinteren Triebkopf ist ein ICE am Hauptbahnhof Hannover evakuiert worden. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, wie ein Sprecher der Feuerwehr Hannover angab. Betroffen waren nach Angaben einer Bahnsprecherin 250 Reisende, die auf der Strecke von Hamburg nach München unterwegs waren...





Wien  |  20.04.2014  |  20:44 Uhr

Keine Bundesliga-Videos mehr: Jugendliche stoppen Twitter-Service

Nach der Androhung von möglichen juristischen Konsequenzen durch die Deutsche Fußball Liga twittern zwei Jugendliche keine Videoschnipsel aus der Bundesliga mehr. "Wir glauben nicht, dass es illegal ist. Wir wollten aber keine rechtlichen Folgen riskieren", sagte ein 17 Jahre alte Wiener. Gemeinsam mit seinem Bruder hatte er auf dem Account "...





Kiew  |  20.04.2014  |  20:42 Uhr

Gewalt in der Ostukraine nimmt kein Ende

Wieder Gewalt in der Ostukraine. Im von prorussischen Uniformierten dominierten Slawjansk fielen Schüsse. Es gab Tote und Verletzte. Über die genaue Zahl der Opfer gibt es unterschiedliche Angaben. Das Innenministerium in Kiew betonte, es habe keinen offiziellen Einsatz gegen bewaffnete Aktivisten gegeben...





Abuja  |  20.04.2014  |  19:46 Uhr

Suche nach in Nigeria entführten Schülerinnen geht weiter

In Nordnigeria wird noch immer nach verschleppten Schülerinnen gesucht. Das Militär hat mittlerweile auch Truppen an die Grenzen zu den Nachbarländern Kamerun, Tschad und Niger geschickt. Es wird befürchtet, dass die Täter die Mädchen aus Nigeria herausschmuggeln wollen. Die radikalislamische Sekte Boko Haram soll für die Entführungen...





Mexiko-Stadt  |  20.04.2014  |  19:42 Uhr

Acht Tote bei Flugzeugabsturz in Mexiko

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges sind in Mexiko alle acht Insassen der Maschine ums Leben gekommen. Der Jet stürzte gestern Abend in ein Industriegebiet der Stadt Ramos Arizpe rund 850 Kilometer nördlich von Mexiko-Stadt. Mehrere Gebäude wurden beschädigt, sie waren zum Zeitpunkt des Unglücks aber leer...





Stuttgart  |  20.04.2014  |  19:24 Uhr

3:1 gegen Schalke: VfB Stuttgart setzt sich von Abstiegszone ab

Der VfB Stuttgart hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga einen Big Point gelandet. Die Schwaben gewannen mit 3:1 gegen den FC Schalke 04 und vergrößerten die Distanz zum Hamburger SV auf Relegationsplatz 16 auf vier Punkte. Zweimal Martin Harnik und Cacau erzielten im ausverkauften Stadion die Tore für die Elf von Huub Stevens...





Seoul  |  20.04.2014  |  18:50 Uhr

Taucher bergen Leichen aus Todesfähre

Taucher haben aus der südkoreanischen Fähre "Sewol" zum ersten Mal Leichen aus dem Innern des Wracks geborgen. In der Nacht wurden mehr als ein Dutzend Tote aus dem gesunkenen Schiff gezogen. Es gab keine Anzeichen auf Überlebende unter den noch immer mehr als 240 vermissten Fahrgästen. Die Regierung hat den Landkreis...





Helsinki  |  20.04.2014  |  18:39 Uhr

Mindestens drei Tote bei Flugzeugabsturz in Finnland

Mindestens drei Menschen sind beim Absturz eines Propellerflugzeugs im Südwesten Finnlands getötet worden. Drei Fallschirmspringer an Bord konnten noch rechtzeitig abspringen. Nach fünf weiteren Menschen wird noch gesucht. Die Maschine stürzte aus großer Höhe in einen Wald nahe des Flugplatzes, von dem aus viele Segelflieger und Fallschirmspringer...





München  |  20.04.2014  |  17:47 Uhr

Bischöfe wenden sich zu Ostern gegen Sterbehilfe und Flüchtlingselend

Mehrere Bischöfe haben sich in ihren Osterbotschaften gegen Sterbehilfe gewandt. Gleichzeitig wurde gefordert, die Hospizbegleitung für todkranke Menschen auszubauen. Aktive Sterbehilfe sei Ausdruck "eines merkwürdigen, letztlich lebensfremden Individualismus", kritisierte zum Beispiel der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz...





Istanbul  |  20.04.2014  |  17:44 Uhr

Twitter sperrt zwei regierungsfeindliche Konten in der Türkei

 - Im Streit um Twitter in der Türkei hat der Kurznachrichtendienst zwei regierungsfeindliche Konten teilweise gesperrt. Was von den Konten @Bascalan und @Haramzadeler333 getwittert wird, ist in der Türkei nicht mehr zu sehen. Über diese Konten waren vor der Kommunalwahl Ende März Youtube-Videos mit Telefonmitschnitten verbreitet worden...













Anzeige





− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



 - Foto: kamera24.tv

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin hat sich am Ostersamstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei...



− Foto: fib/Eß

Tragisches Ende einer ausgelassenen Partynacht: Ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Landshut steuerte...



− Foto: Geiring

Auftakt nach Maß am Samstag auf der Gerner Dult. In der Rottgauhalle und im Weißbierzelt auf dem...



− Foto: Polizei

Der Karsamstagsausflug eines jungen Trios aus dem Landkreis Regen endete in der Arrestzelle der...





Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



Neue Uniformen soll die bayerische Polizei erhalten. Bis Frühjahr 2015 sollen zwei favorisierte Modelle getestet werden. Ab 2016 sollen die Beamten neu ausgestattet werden. − Foto: dpa

Im Sommer werden die Menschen gelegentlich auf bayerische Polizeibeamte in blauer Uniform treffen...



Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...



Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



− Foto: Circus Krone

Familiennachwuchs beim Circus Krone: Vor einer Woche kam dort ein weißes Löwenbaby zur Welt...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Noch viel zu tun haben Prof. Dr. Josef Scherer und seine Mitarbeiterin Nora Podehl beim Aufbau des neuen Instituts. − Foto: Binder

Insolvenzverwalter Josef Scherer wechselt die Seiten: An der Hochschule Deggendorf richtet er ein...



Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Bisheriges Basarteam: Susanne Kieninger (hinten, 2. von links), Sabine Müller (vorne, 2. von links), Tina Gerlesberger (vorne, 3. von links), Annemarie Unholzer (nicht auf dem Foto).
Zukünftige Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Basar: Rosi Obermaier (vorne, 4. von links)

Weit über den Landkreis Passau hinaus war der zweimal im Jahr stattfindende Basar im Pfarrheim...



Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!