• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.10.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - -2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 11 Minuten

Oswiecim  |  30.10.2014  |  12:53 Uhr

Vor Jahrestag von Auschwitz-Befreiung: Hilfe für Anreise Überlebender

Zum 70. Jahrestag der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz hofft die Gedenkstätte auf eine möglichst hohe Zahl von Überlebenden unter den Ehrengästen. Vor allem für diejenigen sei es eine Herausforderung, die weit weg lebten, auch finanziell, sagte Piotr Cywinski, Direktor der Gedenkstätte...





Update vor 14 Minuten

Tel Aviv  |  30.10.2014  |  12:49 Uhr

Neue Gewalt in Jerusalem - Tempelberg geschlossen

Nach einem Attentat auf einen jüdischen Aktivisten in Jerusalem ist es zu Krawallen gekommen. Im Stadtteil Abu Tor warfen Palästinenser Steine und Feuerwerkskörper auf Polizisten. Der Tempelberg wurde für Besucher vollständig geschlossen. In Jerusalem herrscht erhöhte Polizeipräsenz. Israelische Sicherheitskräfte hatten am Morgen im Stadtteil Abu...





Update vor 16 Minuten

Kobane  |  30.10.2014  |  12:47 Uhr

Erste Peschmerga-Kämpfer zur Verstärkung in Kobane eingetroffen

Die ersten Peschmerga aus dem Nordirak sind zur Verstärkung im nordsyrischen Kobane eingetroffen. Dort liefern sich die kurdischen Verteidiger seit Wochen schwere Gefechte mit Einheiten der Terrororganisation Islamischer Staat. Zehn Kämpfer kamen nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte am späten Donnerstagvormittag in der...





Update vor 20 Minuten

Langen  |  30.10.2014  |  12:44 Uhr

Flugsicherung: Russische Flüge "völlig legal"

Die Flüge russischer Militärflugzeuge über der Nord- und Ostsee, dem Atlantik und dem Schwarzen Meer sind nach Angaben der Deutschen Flugsicherung "völlig legal" gewesen. Die Bomber und Kampfjets hätten sich in internationalem Luftraum bewegt, sagte DFS-Sprecher Axel Raab dpa-audio. Die Russen seien auch nicht verpflichtet...





Update vor 50 Minuten

Berlin  |  30.10.2014  |  12:13 Uhr

Pkw-Maut ohne Vignette - Dobrindt erwartet 500 Millionen Euro

Autofahrer sollen für die geplante Pkw-Maut keine Papier-Vignetten auf die Windschutzscheibe kleben müssen. Die Gebühr wird elektronisch verbucht und über das Nummernschild kontrolliert. Das sieht der Gesetzentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vor, der nun in der Bundesregierung abgestimmt werden soll...





Update vor 60 Minuten

Berlin  |  30.10.2014  |  12:02 Uhr

Dobrindt erwartet 500 Millionen Euro aus der Pkw-Maut

Die geplante Pkw-Maut von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt soll jährlich rund 500 Millionen Euro einbringen. Das sieht nach Informationen der dpa der Gesetzentwurf vor, der nun nach monatelangen Debatten vorliegt.





Stockholm  |  30.10.2014  |  11:58 Uhr

Schweden erkennt Palästina offiziell als Staat an

Schweden hat Palästina offiziell als Staat anerkannt. Den Schritt hatte die neue Regierung bei der Vorstellung ihres Programms Anfang Oktober angekündigt. Außenministerin Margot Wallström sagte in Stockholm, sie hoffe, dass der Beschluss der Regierung den Weg für andere ebne, sich Schweden anzuschließen...





Kürnach  |  30.10.2014  |  11:54 Uhr

17 Tonnen Speisequark landen auf Fahrbahn

Weil der Auflieger eines Sattelzuges in Schieflage geriet, sind auf der Autobahn 7 in Unterfranken rund 17 Tonnen Quark auf der Fahrbahn gelandet. Wie die Polizei mitteilte, war der Auflieger des Lasters bei der Einfahrt auf eine Fernstraße ins Kippen geraten. Der Bereich an der Anschlussstelle im Landkreis Würzburg war nach dem Unfall gestern...





Stockholm  |  30.10.2014  |  11:43 Uhr

Vattenfall prüft Verkauf der Braunkohle-Sparte in Ostdeutschland

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt einen Verkauf seiner Braunkohle-Sparte in Brandenburg und Sachsen. Der Verwaltungsrat habe entschieden, Optionen für eine nachhaltige und neue Eigentümerstruktur des Braunkohle-Geschäfts zu prüfen, teilte das Unternehmen mit. Das könne in einen Verkauf münden, sagte Vattenfall-Sprecher Stefan Müller...





Würzburg  |  30.10.2014  |  11:30 Uhr

Autobahnschütze zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt

Der Autobahnschütze aus der Eifel, der von seiner Fahrerkabine aus immer wieder auf andere Lastwagen geschossen hat, ist zu zehn Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Würzburg sprach den 58 Jahre alten Fernfahrer schuldig wegen vierfachen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und vorsätzlichen gefährlichen...





Würzburg  |  30.10.2014  |  11:11 Uhr

Autobahnschütze zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt

Der Autobahnschütze aus der Eifel ist für eine Serie von Schüssen auf Lastwagen zu zehn Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Würzburg sprach ihn wegen vierfachen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und vorsätzlichen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr schuldig.





Brüssel  |  30.10.2014  |  11:01 Uhr

Nato meldet ungewöhnliche Flüge der russischen Luftwaffe über Europa

Die Nato ist beunruhigt über außergewöhnlich umfangreiche Manöver der russischen Luftwaffe über den europäischen Meeren. Seit gestern Nachmittag seien mehrere Langstreckenbomber und andere Militärflugzeuge über der Nord- und Ostsee, dem Schwarzen Meer und dem Atlantik identifiziert worden, teilte ein Sprecher des Bündnisses mit...





Nürnberg  |  30.10.2014  |  10:55 Uhr

Herbstaufschwung lässt Arbeitslosenzahl weiter sinken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist durch den jährlichen Herbstaufschwung weiter gesunken - um 75 000 auf 2,7 Millionen. Die Arbeitslosenquote verringerte sich im Oktober um 0,2 Punkte auf 6,3 Prozent, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Volkswirte deutscher Großbanken hatten mit einem etwas schwächeren Rückgang...





Athen  |  30.10.2014  |  10:51 Uhr

Krokodil narrt auf Kreta weiter seine Jäger

Auf der griechischen Insel Kreta wehrt sich das flüchtige Krokodil Sifis weiter erfolgreich gegen jede Fangversuche. Nach wie vor schwimmt das etwa 1,80 Meter lange Reptil in einem Stausee nahe der Touristenstadt Rethymno frei herum. "Sifis konnte wieder entkommen", sagte der Wissenschaftler Petros Lymberakis im griechischen Fernsehen...





Brüssel  |  30.10.2014  |  10:20 Uhr

Fortschritte im Gasstreit: Ukraine und Russland verhandeln weiter

Im langwierigen Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland gibt es Zeichen einer Annäherung. Bei stundenlangen Gesprächen bis zum frühen Morgen hätten beide Seiten Dokumente ausgearbeitet, in denen ein gemeinsames Verständnis festgehalten sei. Das teilte die Sprecherin des vermittelnden EU-Energiekommissars Günther Oettinger mit...





Kobane  |  30.10.2014  |  10:11 Uhr

Kurden wehren IS-Angriff auf Verbindung Kobanes zur Türkei ab

Die Terrormiliz Islamischer Staat ist erneut mit dem Versuch gescheitert, der erwarteten Verstärkung für das belagerte Kobane den Weg abzuschneiden. Die Verteidiger der nordsyrischen Stadt schlugen einen Angriff der Extremisten auf die Verbindung zur türkischen Grenze zurück. Das berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte...





Brüssel  |  30.10.2014  |  10:05 Uhr

Ungewöhnliche russische Manöver über Europa

Russlands Luftstreitkräfte haben in den vergangenen Tagen nach Angaben der Nato außergewöhnlich umfangreiche Manöver im europäischen Luftraum geflogen. Seit gestern Nachmittag seien mehrere Langstreckenbomber und andere Militärflugzeuge über der Nord- und Ostsee identifiziert worden, teilte ein Sprecher des Bündnisses mit...





Nürnberg  |  30.10.2014  |  10:01 Uhr

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,733 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 75 000 auf 2,7 gesunken. Das sind 68 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 6,3 Prozent. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, sagte...





Nürnberg  |  30.10.2014  |  09:57 Uhr

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,733 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 75 000 auf 2,7 gesunken. Das sind 68 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 6,3 Prozent.





Wiesbaden  |  30.10.2014  |  09:30 Uhr

Deutsche trinken weniger Bier: Absatz geht zurück

Nach einem starken WM-Sommer hat der schwindende Bierdurst der Deutschen den Brauereien wieder sinkende Absätze beschert. Im dritten Quartal sank der Bierabsatz gegenüber dem Vorjahr um 4,5 Prozent oder 1,2 Millionen Hektoliter, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. Damit haben die in Deutschland ansässigen Brauereien und...













Anzeige





Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der...



Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen...



Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



Drei Sekunden lang pfeift der Zug vorschriftsmäßig an nicht beschränkten Bahnübergängen. In Neustift nehmen viele Anwohner diese akustischen Signale als Belästigung wahr, − Foto: Hatz

Bis ins Mark gehen manchem Anwohner im Passauer Westen offenbar die Pfiffe der Rottalbahn...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



−Symbolfoto: PNP

Deutlich zu schnell war ein BMW-Fahrer am Sonntagnachmittag auf einer Kreisstraße nahe des...





Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Auch der Center Parc in Tossen stand auf dem Besichtigungsprogramm der Zwiesler.

Zwiesel/Brake. Auch dieses Jahr machte sich eine 30-köpfige Delegation aus Zwiesel auf in den hohen...



Die elektronische Höhenverstellung von Küche und Herd demonstrierte Herbert Schmitmeier, geschäftsführender Gesellschafter des Vita d’Oro-Wohnparks (l.). Bürgermeister Jürgen Fundke (2.v.l.) zeigte sich beeindruckt. − Fotos: Georg Gerleigner

Eine innovative Idee oder ein neues Produkt habe stets Skeptiker, sagt Herbert Schmitmeier...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!