• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 13 Minuten

Athen  |  01.02.2015  |  18:52 Uhr

Tsipras zeigt sich vor Gesprächen mit Euro-Partnern kompromissbereit

Nach scharfen Tönen in Richtung der Euro-Partner will der neue griechische Premier Alexis Tsipras eine gemeinsame Linie mit den Geldgebern ausloten. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zeigt bisher Verständnis für Tsipras' sozialpolitische Initiativen, lehnt einen Schuldenschnitt aber ab. Eine Rückkehr der Troika aus EU-Kommission...





Update vor 60 Minuten

Cherson  |  01.02.2015  |  17:59 Uhr

Sechs Tote und elf Verletzte bei Explosion in ukrainischem Armeelager

Bei der Explosion von Munition in einem Truppenlager der ukrainischen Armee sind mindestens sechs Soldaten ums Leben gekommen und elf verletzt worden. Mehrere Sprengkörper seien nahe der Stadt Cherson aus zunächst ungeklärten Gründen detoniert, teilte das Verteidigungsministerium in Kiew mit. Die Explosion habe Armeezelte in Brand gesetzt...





Update vor 60 Minuten

Budapest  |  01.02.2015  |  17:58 Uhr

Tausende demonstrieren vor Merkel-Besuch gegen Ungarns Regierung

Mehrere tausend Menschen haben in Budapest vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen die Regierung ihres Gastgebers Viktor Orban demonstriert. Die Demonstranten riefen "Europa!" und "Demokratie!". Kleinere Proteste fanden auch in anderen Städten Ungarns statt. Merkel besucht morgen die ungarische Hauptstadt...





Kairo  |  01.02.2015  |  17:55 Uhr

Ägyptens Präsident begnadigt inhaftierten Reporter aus Australien

In den Fall der drei seit mehr als einem Jahr in Ägypten inhaftierten Al-Dschasira-Journalisten kommt Bewegung. Nach einem Erlass von Präsident Abdel Fattah al-Sisi kam der australische Kollege Peter Greste nach 400 Tagen Haft aus dem Gefängnis frei. Zunächst ungewiss blieb das Schicksal seiner Kollegen Mohammed Fahmy und Baher Mohammed...





Bremen  |  01.02.2015  |  17:54 Uhr

AfD-Parteitag endet mit Lucke-Appell gegen Extremismus

Der Bundesparteitag der AfD ist mit einem Appell des Co-Vorsitzenden Bernd Lucke an die Mitglieder gegen Extremismus, Fremden- und Islamfeindlichkeit zu Ende gegangen. Bestimmte Grenzen in der Partei dürften nicht überschritten werden, sagte Lucke nach Satzungsberatungen in Bremen. Es müsse gegenseitigen Respekt geben...





Abuja  |  01.02.2015  |  17:44 Uhr

Nigerias Armee wehrt Angriff von Boko Haram auf Millionenstadt ab

Zwei Wochen vor den Wahlen in Nigeria hat die islamistische Terrororganisation Boko Haram erneut die Millionenstadt Maiduguri im Nordosten des Landes angegriffen. Erst nach Stunden schwerer Kämpfe sei es der Armee gelungen, die Extremisten zurückzuschlagen, berichtete die Zeitung "Premium Times" am Abend...





Bremen  |  01.02.2015  |  17:22 Uhr

Werder Bremen punktet im Abstiegskampf - 2:0 gegen schwache Hertha

Werder Bremen hat sich mit einem Heimsieg gegen Hertha BSC etwas Luft im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga verschafft. Franco Di Santo schoss die Norddeutschen mit seinen Saisontreffern sieben und acht zum 2:0 gegen erschreckend schwache Berliner. Durch den vierten Erfolg im fünften Heimspiel unter Trainer Viktor Skripnik verbesserte sich Bremen...





Willingen  |  01.02.2015  |  16:51 Uhr

Freund feiert in Willingen zwölften Weltcupsieg seiner Karriere

Severin Freund hat beim Skisprung-Weltcup in Willingen seinen zwölften Karrieresieg gefeiert. Der Skiflug-Weltmeister verwies mit Sprüngen auf 149,5 und 146 Meter den Norweger Rune Velta um einen Punkt auf Rang zwei. Dritter wurde der Tscheche Roman Koudelka. Für Freund war es im WM-Winter der dritte Erfolg...





Schackensleben  |  01.02.2015  |  16:48 Uhr

Umkurvt statt zu helfen: Autofahrer lassen Unfallopfer liegen

An schwer verletzten Unfallopfern sind mehrere Autofahrer auf der Autobahn 2 bei Magdeburg ohne Halt vorbeigefahren. Die Polizei sprach von einem "unbeschreiblichen Verhalten". Die Autofahrer hätten sich über den Standstreifen am Unfallort bei Schackensleben vorbeigedrängelt. Auf der Straße liegende Unfallopfer seien regelrecht umkurvt worden...





London  |  01.02.2015  |  16:44 Uhr

Welle erfasst Mann beim Ausstreuen von Asche

Ein Mann, der die Asche eines Verstorbenen ins Meer gestreut hat, ist dabei im britischen Cornwall von einer Welle erfasst und möglicherweise selbst getötet worden. Die Küstenwache habe gestern mehrere Stunden nach dem Mann gesucht, musste die Aktion dann aber wegen schwerer See abbrechen. Auch heute blieben die Bemühungen zunächst ohne Erfolg...





Damaskus  |  01.02.2015  |  16:10 Uhr

Bombenanschlag im Herzen von Damaskus tötet libanesische Pilger

Bei einem Bombenanschlag auf einen Reisebus im Zentrum der syrischen Hauptstadt sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 20 weitere seien verletzt worden, meldete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. In dem Reisebus saßen nach Medienangaben vor allem schiitische Pilger aus dem Nachbarland Libanon...





Bad Zwischenahn  |  01.02.2015  |  16:07 Uhr

Polizist erschießt nackten Angreifer

Ein Polizist hat im niedersächsischen Bad Zwischenahn einen bewaffneten Angreifer erschossen. Der nackte 31-Jährige habe bei einem Polizeieinsatz auf einen am Boden liegenden Beamten in einem Mehrfamilienhaus mit einem Messer einstechen wollen. Daraufhin habe der Kollege die Schusswaffe gezogen und mehrmals gefeuert, teilte die Polizei mit...





Feldberg  |  01.02.2015  |  16:05 Uhr

Lawinen töten 13 Wintersportler in Europa

Unter Schneelawinen sind 13 Wintersportler in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien ums Leben gekommen. Auf zwei tödliche Unglücke am Freitag im Schwarzwald folgten am Wochenende ähnliche Vorfälle in den Alpenländern und Pyrenäen, bei denen elf Menschen starben. In weiten Berggebieten in der Schweiz...





Fürth  |  01.02.2015  |  15:47 Uhr

Mann an Fürther U-Bahnhof erstochen - Haftbefehl gegen 19-Jährigen

Nach einem Streit ist ein 28 Jahre alter Mann an einer U-Bahnstation im bayerischen Fürth erstochen worden. Gegen einen 19-Jährigen wurde Haftbefehl werden Totschlags beantragt. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter sowie zwei weitere Verdächtige im Alter von 16 und 17 Jahren in der Nacht noch am Tatort festnehmen...





Merseburg  |  01.02.2015  |  15:45 Uhr

Spaziergänger findet beim Gassigehen menschliche Schädelteile

Ein Spaziergänger hat in Merseburg in Sachsen-Anhalt beim Gassigehen mit seinem Hund Teile eines menschlichen Schädels gefunden. Wie die Polizei in Halle mitteilte, wurden danach bei einer genauen Suche weitere Knochenteile entdeckt. Bei diesen sei noch unklar, ob sie menschlichen Ursprungs sind. Alle Knochenteile seien eingesammelt und zur...





Venedig  |  01.02.2015  |  15:00 Uhr

Traditioneller Karneval von Venedig beginnt mit buntem Fest

Mit farbenfrohen Masken, Umzügen und Musik hat der berühmte Karneval von Venedig begonnen. Zur traditionellen "Festa Veneziana", bei der sich der Canale Canareggio im Zentrum Venedigs in eine große Bühne verwandelte, strömten am Wochenende Tausende Menschen in die Lagunenstadt. Mit den weltbekannten bunten Masken...





Jerusalem  |  01.02.2015  |  14:48 Uhr

Pfandflaschenaffäre in Israel: Neue Vorwürfe gegen Sara Netanjahu

Israels First Lady, Sara Netanjahu, muss sich gegen immer neue Vorwürfe verteidigen, sie sei raffgierig und führe einen verschwenderischen Lebensstil. Der Rechtsanwalt der Familie Netanjahu wies Berichte zurück, die Frau des Ministerpräsidenten habe jahrelang Tausende von Schekel für Flaschenpfand in die eigene Tasche gesteckt...





Abuja  |  01.02.2015  |  14:47 Uhr

Zweiter Versuch: Boko Haram will Millionenstadt in Nigeria einnehmen

Die islamistische Terrororganisation Boko Haram hat erneut die Millionenstadt Maiduguri im Nordosten Nigerias angegriffen. Seit dem Morgen sei schweres Artillerie-Feuer aus der Stadt zu hören, berichtete die Zeitung "Premium Times". Augenzeugen berichteten, die Armee setze Kampflugzeuge ein. Kämpfer der Boko Haram hatten Maiduguri erstmals vor...





Athen  |  01.02.2015  |  14:44 Uhr

Tsipras gibt sich vor Gesprächen mit Euro-Partnern kompromissbereit

Der neue griechische Premier Alexis Tsipras zeigt sich vor Gesprächen mit den Euro-Partnern deutlich gemäßigter als zuletzt. "Obwohl es unterschiedliche Perspektiven gibt, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir bald eine für beide Seiten zufriedenstellende Vereinbarung treffen können, für Griechenland und für Europa als Ganzes"...





Berlin  |  01.02.2015  |  14:42 Uhr

Steinmeier: Ermordung japanischer IS-Geisel widerlicher Akt

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Ermordung der zweiten japanischen Geisel durch die Terrormiliz IS  als widerlichen Akt und Barbarei verurteilt. "Die Tat sowie die menschenverachtende Terrorherrschaft von ISIS in Syrien und im Irak verurteilen wir auf das Schärfste", sagte der SPD-Politiker...













Anzeige





− Foto: Kerscher

Leichter Schneefall, "angenehme" Minusgrade im oberen einstelligen Bereich: Die äußeren Bedingungen...



Dschungelkönigin Maren Gilzer mit den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. - Foto: Stefan Menne/RTL

Das Spiel ist aus, das Volk hat gewählt! Die Welt hat eine neue Dschungelkönigin...



Die alarmierten Retter konnten dem 28-Jährigen nicht mehr helfen. - Foto: dpa

Nach einem Streit ist ein 28 Jahre alter Mann an einer U-Bahnstation im mittelfränkischen Fürth...



− Foto: Archiv PNP

Überall Polizei – was ist da los? Diese Frage haben sich Viele gestellt...



− Foto: PNP

Dass es keine sonderlich gute Idee ist, mit rund drei Promille an einer Polizeiinspektion...





Ernste Gesichter, passend zur ernsten wirtschaftlichen Situation der Rottal-Inn-Kliniken GmbH: (v.l.) Christian Egle (Ernst&Young), Landrat Michael Fahmüller und Kliniken-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl berichten vor der Presse von den Liquiditätsproblemen der GmbH. − F.: wa

Die Liquidität der Rottal-Inn-Kliniken GmbH war in ernsthafter Gefahr. Nur durch die Bereitstellung...



Archivfoto: PNP

Die Polizei findet kein Rezept gegen den starken Anstieg der Einbrüche in Bayern...



Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Gut ausgebildet, jung und voller Tatendrang: Niclas Drechsler (24) schließt bald sein Studium ab und fängt Mitte Februar fest bei der ZF in Passau an. Er will beruflich Erfolg haben – Angebote wie eine verlängerte Elternzeit oder ein Sabbatical hat er jedoch stets im Hinterkopf. − Fotos: Jäger/PNP

Die "Work-Life-Balance" spielt für 20- bis 35-Jährige eine entscheidende Rolle – Unternehmen...



60 Meter hoch ist das Bettenhaus des Universitätsklinikums Großhadern, das für eine dreistellige Millionensumme abgerissen und neugebaut werden soll. − Foto: Tobias Hase/dpa

Die Staatsregierung plant einen teuren Krankenhaus-Neubau in München. Das 200 Meter lange und 60...



− Foto: flickr, von poolie

Dreist war das Vorgehen zweier Diebe, die sich am Montag in eine Wohnung an der Dorfstraße im Tanner...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!