• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




03.12.2012  |  19:20 Uhr

Frau wollte angeblich ihren Mann mit ihren Brüsten ersticken

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Unna - Eine 33-jährige Frau soll versucht haben, ihren gleichaltrigen Partner mit den Brüsten zu ersticken. Ob und wann es deswegen zur Hauptverhandlung kommt, will das Amtsgericht Unna nach Angaben einer Sprecherin in den nächsten Wochen entscheiden. Die Staatsanwaltschaft Dortmund bestätigte Medienberichte, wonach der Mann seiner früheren Partnerin vorwirft, sie habe nach dem Geschlechtsverkehr gewaltsam seinen Kopf gegen ihre Oberweite gepresst, bis er keine Luft mehr bekam. Auch habe sie ihn gewürgt.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am




article
599906
Frau wollte angeblich ihren Mann mit ihren Brüsten ersticken
Unna - Eine 33-jährige Frau soll versucht haben, ihren gleichaltrigen Partner mit den Brüsten zu ersticken. Ob und wann es deswegen zur Hauptverhandlung kommt, will das Amtsgericht Unna nach Angaben einer Sprecherin in den nächsten Wochen e
http://www.pnp.de/nachrichten/deutschland_und_welt/599906_Frau-wollte-angeblich-ihren-Mann-mit-ihren-Bruesten-ersticken.html?em_cnt=599906
2012-12-03 19:20:21
news




Mehr Nachrichten zum Thema:
Kriminalität


Anzeige












In diesem Haus in Zwiesel spielte sich die blutige Tat ab. − Foto: Schlenz

Eine 47 Jahre alte Frau aus Zwiesel (Landkreis Regen) hat zugegeben, ihren Ehemann erstochen zu...



In diesem Haus spielte sich die blutige Tat ab. − Foto: Rainer Schlenz

UPDATE: Zwiesel: Ehemann aus Eifersucht erstochen - Frau polizeibekannt---Tödlich endete ein...



Blumen liegen an der Absturzstelle der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Wie jetzt bekannt wurde, soll der Pilot schon auf dem Hinflug einen Sinkflug eingeleitet haben. − Foto: dpa

Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Fliegers hat einem Medienbericht zufolge bereits auf dem...



Ende 2016 soll das Werk der Glashütte Spiegelau GmbH in Frauenau geschlossen werden. − Foto: Schlenz

Die Glashütte Spiegelau GmbH Werk Frauenau soll zu Ende Januar 2016 geschlossen werden...



Vier Mitglieder der rechten Vereinigung "Oldschool Society" sind nach Razzien in mehreren Bundesländern festgenommen worden. Auch im Landkreis Deggendorf haben die Ermittler eine Wohnung durchsucht. − Foto: dpa

Sie bezeichnen sich als Gleichgesinnte, die die deutsche Kultur leben. Doch die "Oldschool Society"...





Hohe Investitionen der Firma Linhardt, wie zum Beispiel in dieses Hochlager, führten dazu, dass nun Veränderungen vorgenommen werden müssen. − Foto: Klotzek

Arbeitsprozesse verbessern und die Unternehmensstruktur optimieren – das ist das Ziel der...



Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer (CSU). − Foto: Soeren Stache/dpa

Bundespräsident Joachim Gauck stößt mit seinem Vorstoß für eine Wiedergutmachung deutscher...



Ist verärgert über die hohen Preise und das Monopol der Deutschen Bahn: Niklas Thiele. Der 18-Jährige fährt wochentags mit dem Zug von Pocking nach Pfarrkirchen in die FOS und zahlt dafür jede Woche 28,60 Euro. Das findet er für einen Schüler zu hoch und damit ungerecht. − Foto: Jörg Schlegel

Niklas Thiele besucht die 11. Klasse der Fachoberschule Pfarrkirchen – und ist dabei auf die...



− Foto: Armin Weigel, dpa

Sollte es nach dem Willen des Prager Finanzministers Andrej Babiš gehen...



−Symbolbild: PNP

Trauriges Ende eines nächtlichen Ausflugs: Ein jugendliches Paar ist in der Nacht zum Freitag in...





Rund 40 Teilnehmer, darunter auch Bürgermeister Florian Gams, folgten am "Tag des Tourismus" gespannt den anschaulichen Erläuterungen von Heinz Kehrer zum historischen Granitabbau im Vilshofener Vilsengtal. − Fotos: Katharina Kehrer

Vilshofen. Unter dem Motto "Daheim unterwegs" luden am "Tag des Tourismus" zahlreiche Einrichtungen...



Ende 2016 soll das Werk der Glashütte Spiegelau GmbH in Frauenau geschlossen werden. − Foto: Schlenz

Die Glashütte Spiegelau GmbH Werk Frauenau soll zu Ende Januar 2016 geschlossen werden...



Am 1. Mai vor 25 Jahren: Hans Steindl eröffnet seinen ersten Tag als Bürgermeister mit dem Anschwimmen am Wöhrsee. Schon sein Vater war Bademeister und Kioskbetreiber am See. − Foto: Piffer

So ganz ins kalte Wasser geworfen fühlte sich Hans Steindl sicher nicht, als er heute vor 25 Jahren...



Einfach nur schön: Stadtgärtner Robert Schneider zeigt die Blüten des chinesischen Taschentuchbaums. Der Name kommt daher, dass die Hochblätter wie Taschentücher über den Ästen liegen. − Foto: Roland Binder

Augen auf im Stadtpark! Deggendorfs grüne Oase hat derzeit nämlich eine kleine Sensation zu bieten:...



Hohe Investitionen der Firma Linhardt, wie zum Beispiel in dieses Hochlager, führten dazu, dass nun Veränderungen vorgenommen werden müssen. − Foto: Klotzek

Arbeitsprozesse verbessern und die Unternehmensstruktur optimieren – das ist das Ziel der...





Anzeige

Ratgeber