• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.09.2014

Ostbayern

Heute: 22°C - 8°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 5 Minuten

Lohmar  |  21.09.2014  |  13:54 Uhr

Belgier knackt Europarekord beim Kürbiswiegen

Wie schwer wird ein Kürbis? 50 Kilo, 100 oder sogar 200? Alles falsch: Der schwerste Kürbis in Europa vom Typ Atlantic Gigant hat jetzt ein Gewicht von 835,5 Kilogramm auf die Waage gebracht. Am Wochenende knackte ein belgischer Züchter bei den Kürbiswiegemeisterschaften auf dem Krewelshof in Lohmar bei Köln den Europarekord...





Update vor 13 Minuten

Sarajevo  |  21.09.2014  |  13:46 Uhr

Provokation für Muslime: Serben errichten Holzkreuz über Sarajevo

Serbische Nationalisten haben auf einem Berg über der bosnischen Hauptstadt Sarajevo ein großes Holzkreuz errichtet. Das berichten regionale Medien. Das Kreuz sei eine Provokation für alle muslimischen Opfer während der jahrelangen Belagerung Sarajevos durch Serben im Bürgerkrieg, werden Vertreter der über 11 000 Kriegstoten in der Hauptstadt...





Ankara  |  21.09.2014  |  12:50 Uhr

Türkei und UN bereiten sich auf Hunderttausende Flüchtlinge vor

Immer mehr Menschen flüchten vor dem IS-Terror aus dem Norden Syriens. Wegen des Vormarschs der Terrormiliz Islamischer Staat bereiten sich die Türkei und die Vereinten Nationen auf einen möglichen Ansturm von Hunderttausenden Flüchtlingen vor. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR teilte mit, in den vergangenen 24 Stunden hätten bereits rund 70 000...





München  |  21.09.2014  |  12:46 Uhr

Trachtler ziehen zum Oktoberfest

Tausende Trachtler und Schützen sind quer durch München zum Oktoberfest gezogen. In festlich dekorierten Ehrenkutschen fuhren Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter mit ihren Ehefrauen mit. Tausende Schaulustige säumten den Weg. Zum Start des Zuges machte der Regen Pause...





Berlin  |  21.09.2014  |  12:42 Uhr

Bahn will Graffiti-Sprayer mit Sensoren ertappen

Die Deutsche Bahn will Graffiti-Sprayern mit Sensoren im Boden und Wärmebildkameras auf die Spur kommen. Der jährliche Schaden durch Graffiti geht in die Millionen. Die Täter bewegten sich zukünftig nicht mehr ungesehen, da man mit modernster Technik große Flächen absichern werde, sagte der zuständige DB-Leiter, Hans-Hilmar Rischke...





Göttingen  |  21.09.2014  |  12:17 Uhr

Bundesvision: Revolverheld siegt für Bremen

Mit großem Vorsprung hat die Rockband Revolverheld den zehnten "Bundesvision Song Contest" für den Stadtstaat Bremen gewonnen. Die Gruppe um Sänger Johannes Strate überzeugte die Zuschauer mit dem Song "Lass uns gehen", in dem es um die Sehnsucht nach Ruhe in der Stadt geht. Erstmals ging der Titel des Bundesländer-Popwettbewerbs damit nach Bremen...





Sydney  |  21.09.2014  |  12:13 Uhr

Tausende fordern bei Demos Taten statt Worte zum Klimaschutz

Mit einer Großdemonstration für mehr Klimaschutz haben rund 30 000 Australier in Melbourne eine Steilvorlage für weltweit geplante Kundgebungen vor dem UN-Klimagipfel in New York geliefert. Millionen Menschen in mehr als 150 Ländern wollen sich nach Angaben der Initiatoren für effektiveren Klimaschutz einsetzen...





Berlin  |  21.09.2014  |  12:03 Uhr

Anwalt: Deutsche Hinterbliebene der Opfer von Flug MH17 wollen klagen

Zwei Monate nach dem Absturz eines malaysischen Verkehrsflugzeugs über der Ostukraine hat ein Anwalt Klagen der Hinterbliebenen der deutschen Opfer angekündigt. Die Betroffenen wollten den ukrainischen Staat in den nächsten zwei Wochen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verklagen. Das kündigte der Rechtsanwalt Elmar Giemulla in ...





Berlin  |  21.09.2014  |  11:59 Uhr

Mautpflicht doch nur auf Autobahnen und Bundesstraßen

Die umstrittenen Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt werden nachgebessert. Ein Ressortsprecher sagte der dpa, der fertige Gesetzentwurf für eine Pkw-Maut in Deutschland werde im Oktober präsentiert. "Dabei werden die Grenzregionen berücksichtigt." Die Abgabe für Pkw solle nun doch nicht auf Kreis- und Landstraßen erhoben werden...





Berlin  |  21.09.2014  |  11:55 Uhr

Bund-Länder-Arbeitsgruppe prüft Ausbürgerung von IS-Kämpfern

Unionspolitiker wollen jedem Deutschen die Staatsangehörigkeit entziehen, der für die Terrorgruppe Islamischer Staat kämpft. Eine entsprechende Gesetzesänderung würde eine "enorme präventive Wirkung" erzielen, sagte Unionsinnenpolitiker Wolfgang Bosbach, der "Welt am Sonntag". Wer sich dieser "terroristischen Armee" anschließe...





Sydney  |  21.09.2014  |  11:49 Uhr

Tausende fordern bei Demos Worte statt Taten zum Klimaschutz

Mit einer Großdemonstration für mehr Klimaschutz haben rund 30 000 Australier in Melbourne eine Steilvorlage für weltweit geplante Kundgebungen vor dem UN-Klimagipfel in New York geliefert. Millionen Menschen in mehr als 150 Ländern wollen sich nach Angaben der Initiatoren für effektiveren Klimaschutz einsetzen...





Manila  |  21.09.2014  |  11:31 Uhr

Mindestens zehn Tote bei Tropensturm

Mindestens zehn Menschen sind beim Tropensturm Fung-Wong auf den Philippinen ums Leben gekommen. Die Zahl der Einwohner auf der Flucht liegt bislang bei knapp 200 000, wie die Zivilschutzbehörde mitteilte. Der Sturm fegte über die Hauptstadt Manila und die nördlichen Provinzen des Inselstaates hinweg und löste schwere Überschwemmungen aus...





Tirana  |  21.09.2014  |  11:19 Uhr

Papst kritisiert Islamisten - Zehntausende Albaner bejubeln Fanziskus

Papst Franziskus hat bei seiner ersten europäischen Auslandsreise den Terror islamistischer Fundamentalisten verurteilt. Niemand solle meinen, er könne sich hinter Gott verstecken, während er Gewalttaten und Übergriffe plane und ausführe, sagte der Pontifex in Albaniens Hauptstadt Tirana. Zehntausende Menschen säumten die Straßen bei der Fahrt des...





Tel Aviv  |  21.09.2014  |  11:16 Uhr

Neue Gaza-Gespräche in Kairo für Dienstag geplant

Israel und die Palästinenser wollen ihre Gespräche über eine langfristige Lösung des Gazakonflikts in Kairo am Dienstag fortsetzen. Israelische Medien berichteten, Ägypten habe beide Seiten zu neuen indirekten Verhandlungen eingeladen. Nach 50-tägigen Kämpfen im Gaza-Krieg hatten beide Seiten Ende August einer unbefristeten Waffenruhe zugestimmt...





Münster  |  21.09.2014  |  11:15 Uhr

Grippe-Experte: Niedrige Impfraten sind Aufklärungsproblem

Die niedrigen Grippe-Impfraten in Deutschland sind für den Virologen Stephan Ludwig ein Erziehungs- und Aufklärungsproblem. "Die Grippeimpfung ist effektiv, sicher und immer noch die beste Möglichkeit, sich vor einer Grippeinfektion zu schützen", sagte Ludwig der dpa. Dass sich anders als beispielsweise in den Niederlanden nur 40 bis 45 Prozent der...





Berlin  |  21.09.2014  |  10:20 Uhr

Nach Überfall vor Apple-Geschäft Räuber weiter auf der Flucht

Einen Tag nach dem Überfall auf einen Geldtransporter vor dem Apple-Geschäft auf dem Berliner Kudamm fehlt von den Räubern jede Spur. Sie seien weiter auf der Flucht, sagte ein Polizeisprecher. Die drei maskierten Täter hatten den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens mit einer Schusswaffe bedroht...





Athen/Korfu  |  21.09.2014  |  10:19 Uhr

Touristen-Fähre schlägt vor Griechenland leck

Eine Fähre mit knapp 700 Touristen ist vor Griechenland leckgeschlagen. Die "Europalink" hatte auf dem Weg nach Italien in der Nacht einen Felsen vor der Ferieninsel Korfu gestreift. Das Schiff konnte aber noch aus eigener Kraft im nahe gelegenen Hafen von Korfu anlegen. Alle Passagieren seien wohlauf und hätten die Fähre verlassen...





Kabul  |  21.09.2014  |  10:05 Uhr

Ghani und Abdullah unterzeichnen Abkommen für Einheitsregierung

Nach monatelangem Streit haben die Kandidaten bei der Präsidentenwahl in Afghanistan ein Abkommen für eine gemeinsame Einheitsregierung geschlossen. Der frühere Finanzminister Aschraf Ghani und der einstige Außenminister Abdullah Abdullah unterschrieben die Vereinbarung bei einer Zeremonie im Präsidentenpalast in Kabul...





Kabul  |  21.09.2014  |  09:49 Uhr

Afghanisches Wahlergebnis - Ghani und Abdullah einig

 Nach monatelangem Streit haben sich die Kontrahenten bei der Präsidentenwahl in Afghanistan auf eine gemeinsame Einheitsregierung geeinigt. Die Kandidaten Aschraf Ghani und Abdullah Abdullah würden das entsprechende Abkommen unterzeichnen, kündigte Abdullahs Sprecher an. Das Wahlergebnis soll heute verkündet werden...





Berlin  |  21.09.2014  |  09:08 Uhr

Stadtwerke drosseln Kraftwerks-Investitionen

Die Unsicherheiten durch die Energiewende halten die Stadtwerke zunehmend von Investitionen in neue Kraftwerke ab. 2013 sanken die Investitionen in den Kraftwerkspark auf 4,87 Milliarden Euro, wie eine Erhebung des Verbandes kommunaler Unternehmen ergab, deren Ergebnis der dpa vorliegt. Das entsprach nach 6...













Anzeige





 - Fotos: dpa

Zelt, Bier, Breze und "ein Prosit der Gemütlichkeit": Die Grundzutaten des Münchner Oktoberfests...



Der bundesweite Blitzer-Marathon ist vorbei, aber in Bayern wird noch bis zum 25...



 - Foto: Zechbauer

Ein Bahnunfall hat sich am späten Samstagnachmittag im Landkreis Passau ereignet...



Das Jahrhundert-Tor von Moritz Stoppelkamp: Fast vom eigenen Strafraum zieht er ab – und versenkt den Ball im gegnerischen Netz. – Screenshot: Lakota

Als der Befreiungsschlag von Moritz Stoppelkamp über 83 Meter in das von Weltmeister Ron-Robert...



− Foto: dpa

Diesmal ist es immerhin früher Nachmittag geworden. 125 Minuten nach Anstich des ersten Fasses auf...





Ministerpräsident Horst Seehofer, im Hintergrund CSU-Generalsekretär Andeas Scheuer − Foto: dpa

Vor dem Hintergrund des unaufhaltsamen Flüchtlingsstroms nach Deutschland hat die CSU einen...



− Foto: dpa

Schottland und Bayern haben eine wesentliche Gemeinsamkeit: Beider Länder Farben sind weiß-blau...



"Es reicht eben nicht, Blitzer aufzustellen", sagt Oliver Malchom, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (kl. Bild). − Fotos: Jäger/Polizei

"Eine PR-Aktion ohne nachhaltigen Effekt auf die Verkehrssicherheit" ist der Blitzer-Marathon auf...



Mit seinem Buch "Bayern kann es auch allein" hat Wilfried Scharnagl bereits 2012 dazu eingeladen, sich Gedanken über mehr weiß-blaue Eigenständigkeit zu machen. − Fotos: dpa/Verlag

"Bayern kann es auch allein" – so heißt das Buch, das der langjährige Chef des "Bayernkurier"...



− Foto: dpa

Einen vier Monate alten Säugling hat die Polizei aus einem überhitzten Auto in Cham (Oberpfalz)...





−Symbolbild: PNP

Der zweite Blitzer-Marathon findet in der kommenden Woche statt. Bayernweit werden rund 2000...



Michael Simon Reis beherrscht sein Handwerkszeug. − Foto: Modehaus Garhammer

Vor einem Jahr erst hat das Modehaus Garhammer sein Restaurant Johanns eröffnet – und...



Überwältigt und stolz waren Ludwig Iretzberger (li.) und seine Kameraden, als sie am Morgen des 11. August den Gipfel erstürmten, den vor ihnen noch kein Mensch betreten hatte. − Foto: privat

Jubelschreie, Überwältigung und ein "riesen Glücksgefühl". Diese Emotionen begleiteten Ludwig...



Die iPad-App von pnp.de mit aktuellen Nachrichten und einem exklusiven "Abo-Bereich" mit den Inhalten aus der Tageszeitung.

Ab sofort können Sie Ihre Heimatzeitung noch bequemer auf dem iPad lesen. Die Passauer Neue Presse...



Polizeibeamte nahmen am Sonntag mehrere Personen nach Auseinandersetzungen von Augsburger und Burghauser Fußballfans fest. Der Einsatz erstreckte sich nicht nur aufs Stadion, sondern darüberhinaus. Das Foto entstand am Busparkplatz. − Foto: TimeBreak21

Zu einem großen Polizeieinsatz ist es am Samstagnachmittag im Stadtbereich Burghausen sowie im...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!