• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Ostbayern

Heute: 22°C - 5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 47 Minuten

Lissabon  |  24.04.2014  |  23:05 Uhr

Juventus bangt nach 1:2 um Europa-League-Finale - Sevilla siegt

Juventus Turin muss um den Einzug in das Europa-League-Finale im eigenen Stadion bangen. Der italienische Fußball-Rekordmeister verlor das Halbfinal-Hinspiel bei Benfica Lissabon mit 1:2. Im anderen Semifinale gewann der FC Sevilla 2:0 gegen den FC Valencia und verschaffte sich damit eine gute Ausgangsposition...





New York  |  24.04.2014  |  22:43 Uhr

Dow schließt unverändert

Der US-Leitindex Dow Jones ist erneut auf der Stelle getreten. Gemischt ausgefallene Konjunkturdaten und Quartalsberichte lieferten widersprüchliche Impulse. Mit 16 501 Punkten ging der Dow exakt auf Vortagesschluss aus dem Handel. Der Kurs des Euro lag am Ende bei 1,3828 Dollar.





Moskau  |  24.04.2014  |  22:07 Uhr

Russland reagiert mit Großmanöver auf Gewalt in der Ostukraine

In der Ostukraine droht eine Eskalation militärischer Gewalt. Spezialeinheiten der Regierung haben nach Angaben des Innenministeriums in Kiew nahe der Stadt Slawjansk in einem Gefecht fünf prorussische Separatisten erschossen. Moskau reagierte mit einem großen Manöver direkt an der Grenze. Präsident Wladimir Putin verurteilte den ukrainischen...





Washington  |  24.04.2014  |  21:49 Uhr

Kerry sprach mit Abbas: enttäuscht über Annäherung an radikale Hamas

US-Außenminister John Kerry hat sich enttäuscht über die Bemühungen der palästinensischen Fatah um Aussöhnung mit der radikalislamischen Hamas geäußert. Das habe er in einem Telefonat mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas deutlich gemacht, hieß es im US-Außenamt. Kerry habe betont, jede Regierung der Region müsse das Existenzrecht Israels...





Jerusalem  |  24.04.2014  |  20:47 Uhr

Israel setzt Friedensgespräche wegen Hamas aus

Israel hat die Friedensgespräche mit den Palästinensern ausgesetzt. Hintergrund sind die Bemühungen der palästinensischen Fatah um Aussöhnung mit ihrem radikalislamischen Rivalen Hamas. Dies beschloss das Sicherheitskabinett unter Leitung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Allerdings wurde möglicherweise ein Hintertürchen für weitere...





Frankfurt/Main  |  24.04.2014  |  20:44 Uhr

Dax schließt nach turbulentem Handelsverlauf kaum verändert

Hin- und hergerissen zwischen guten Konjunkturdaten und wieder verstärkten Sorgen über die Ukraine-Krise hat der Dax kaum verändert geschlossen. Das Börsenbarometer schloss mit plus 0,05 Prozent bei 9548,68 Punkten. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,3820 Dollar fest.





New York  |  24.04.2014  |  20:07 Uhr

UN warnen vor militärischer Eskalation in Ukraine

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon mahnt, eine militärische Eskalation in der Ukraine "um jeden Preis" zu vermeiden. Der Generalsekretär sei besorgt, dass die Situation jederzeit außer Kontrolle geraten könne, erklärten die Vereinten Nationen. Es gebe schon ein Klima der Angst und Furcht in der Ostukraine...





Donezk  |  24.04.2014  |  19:47 Uhr

US-Reporter Ostrovsky in Ostukraine ist frei

In der Ostukraine ist der von prorussischen Aktivisten festgehaltene US-Reporter Simon Ostrovsky nach drei Tagen wieder auf freiem Fuß. Er sei am Nachmittag freigelassen worden, sagte Ostrovsky telefonisch aus der Stadt Donezk der dpa. Es sei zu früh, um über die Umstände seiner Freilassung zu sprechen, sagte der Journalist des US-Magazins "Vice"...





Tiflis  |  24.04.2014  |  18:44 Uhr

Deutschland und Frankreich wollen Georgien enger an den Westen binden

Deutschland und Frankreich wollen Georgien enger an EU und Nato binden. Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise versicherten die Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Laurent Fabius der georgischen Regierung bei einem Besuch in Tiflis ihre Solidarität. Bis Ende Juni solle ein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet werden, sagte Steinmeier...





München  |  24.04.2014  |  18:42 Uhr

Ecclestones Konter: Neue Beweise und Angriff auf Belastungszeugen

In einem spektakulären Schmiergeldprozess will Bernie Ecclestone mit neuen Unschuldsbeweisen seine Zukunft als Formel-1-Chef retten. Zum Auftakt in München schlug der 83-Jährige einen forschen Verteidigungskurs ein. Er unterstrich seine Version von einer Erpressung. Zudem versuchte er, die Glaubwürdigkeit des Hauptbelastungszeugen zu erschüttern...





Berlin  |  24.04.2014  |  18:01 Uhr

Verband will mit Musterklagen in Karlsruhe bessere Pflege erzwingen

Der Sozialverband VdK will mit einer Klage beim Bundesverfassungsgericht schnelle Reformen im deutschen Pflegesystem erzwingen. Karlsruhe soll über zehn Musterklagen gegen die "grundrechtswidrigen Zustände" in der Pflege entscheiden und damit für mehr Hilfe und bessere Betreuung für Senioren sorgen, sagte VdK-Präsidentin Ulrike Mascher der ...





Jerusalem  |  24.04.2014  |  17:19 Uhr

Medien: Israel setzt Friedensgespräche mit Palästinensern aus

Israel hat die Friedensgespräche mit den Palästinensern wegen der Bemühungen der palästinensischen Fatah um Aussöhnung mit ihrem radikalislamischen Rivalen Hamas ausgesetzt. Dies habe das Sicherheitskabinett unter Leitung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu beschlossen, berichten mehrere israelische Medien übereinstimmend...





Berlin  |  24.04.2014  |  17:00 Uhr

Konsequenz aus Heartbleed-GAU: Millionen für Software-Sicherheit

Große Internetfirmen wie Google, Microsoft und Facebook unterstützen eine Initiative, um wichtige Software im Internet sicherer machen. Dafür stellen die Unternehmen gemeinsam einen Millionenbetrag bereit, wie die Linux-Stiftung mitteilte. Die Stiftung hatte das Projekt angestoßen, das "Core Infrastructure Initiative" heißt...





Dortmund  |  24.04.2014  |  16:42 Uhr

Klopp: Bleibe in Dortmund

Trainer Jürgen Klopp von Borussia Dortmund hat nach eigenen Angaben keine Anfrage von Manchester United vorliegen. Er sieht aber eh keinen Grund, den Fußball-Bundesligisten zu verlassen. Es gebe 1000 Gründe, in Dortmund zu bleiben, sagte Klopp in der Pressekonferenz zum Spiel gegen Bayer Leverkusen. "Ich finde ManU klasse...





München  |  24.04.2014  |  16:40 Uhr

Deutsche Wirtschaft trotz Ukraine-Krise in Hochstimmung

Die große Zuversicht deutscher Firmen untermauert die Hoffnung auf ein deutliches Wirtschaftswachstum in diesem Jahr. Der Krise in der Ukraine zum Trotz verbesserte sich die Laune in den Chefetagen der Unternehmen im April. Die Stimmungsaufhellung überraschte viele Volkswirte, die angesichts der sich verschärfenden Lage mit einem Dämpfer beim...













Anzeige





Vermutlich hat nur ein Jungbär von ursprünglich drei im Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald überlebt. − Foto: Mike Sigl

Die drei Bärenjungen im Nationalpark Bayerischer Wald sind auf tragische Weise getrennt worden...



Gut 1500 Autos pro Tag fertigt BMW derzeit in Dingolfing - Foto: Manuel Birgmann

Gerüchte über einen möglichen Jobabbau in den ostbayerischen BMW-Werken sorgen für Wirbel in der...



Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Dieser drei Meter lange und etwa 70 Zentimeter dicke Baumstamm traf die beiden Schwestern (8 und 12), die sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Die Steuerschnur am Flaschenzug war plötzlich gerissen. − Fotos: foto-kerschi.at

Zwei Schwestern sind bei einem Forstunfall im oberösterreichischen Grünburg (Bezirk Kirchdorf)...



−Symbolfoto: PNP

Eigentlich wollte ein 75-jähriger Zwiesler nur einen Ameisenhaufen in seinem Garten loswerden - nun...





Torsten Albig − Foto: dpa

Die deutschen Autofahrer sollten nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten...



Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz schön nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...



− Foto: dpa/Archiv

Ein lebensgefährliches Phänomen breitet sich derzeit unter jungen Mädchen aus: der Selfie vor Zügen...



Inmitten der Mädchen und Buben des Passauer Altstadtkindergartens fühlte sich der neu ernannte Passauer Bischof Stefan Oster sichtlich wohl. − Foto: PBP

Dass er ein Herz für Kinder hat, zeigte der künftige Passauer Bischof Pater Dr...



Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt...





777 PS stecken in der Riesenfräse, die derzeit auf der Rusel im Einsatz ist. Sie ist damit die größte Straßenfräsmaschine Bayerns. − Foto: Binder

Bayerns größte Straßenfräsmaschine frisst sich zurzeit auf der Rusel durch den Asphalt: Noch bis...



− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Bisheriges Basarteam: Susanne Kieninger (hinten, 2. von links), Sabine Müller (vorne, 2. von links), Tina Gerlesberger (vorne, 3. von links), Annemarie Unholzer (nicht auf dem Foto).
Zukünftige Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Basar: Rosi Obermaier (vorne, 4. von links)

Weit über den Landkreis Passau hinaus war der zweimal im Jahr stattfindende Basar im Pfarrheim...



Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



Es darf nicht die Falschen treffen Dass Kinder und Jugendliche besser geschützt werden müssen...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!