• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.10.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - -4°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 2 Minuten

Madrid  |  25.10.2014  |  20:03 Uhr

Real Madrid gewinnt 229. Clasico gegen Barca mit 3:1

Real Madrid hat den 229. Clasico gewonnen und Spitzenreiter FC Barcelona die erste Saison-Niederlage in der spanischen Fußball-Meisterschaft zugefügt. Die Königlichen kamen nach Toren von Cristiano Ronaldo per Handelfmeter, Pepe und Karim Benzema zu einem 3:1 und rückten damit zumindest für 24 Stunden auf den zweiten Platz hinter Barca vor...





Update vor 4 Minuten

25.10.2014  |  20:01 Uhr

Gewinnzahlen Lotto am Samstag, 43. Veranstaltung 2014

Lottozahlen: 22 - 23 - 28 - 30 - 31 - 35 Superzahl: 8 Spiel 77: 1 8 7 0 8 5 3 Super 6: 4 2 6 8 9 7 (ohne Gewähr)





Update vor 18 Minuten

Braunschweig  |  25.10.2014  |  19:47 Uhr

Eine Stunde zurück: Die Zeit wird umgestellt

Heute Nacht endet die Sommerzeit. Die Uhren werden um 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Für Morgenmuffel ist das eine gute Nachricht: Sie gewinnen damit eine Stunde mehr Zeit im Bett. Die Zeitumstellung bedeutet, dass es morgens früher hell und abends eine Stunde eher dunkel wird. Funkuhren sollten sich automatisch zurückdrehen...





Berlin  |  25.10.2014  |  18:48 Uhr

"Spiegel" Rentenbeitrag kann laut Prognose um 0,2 Punkte sinken

Der Beitragssatz zur Rentenversicherung könnte im kommenden Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 18,7 Prozent sinken. Das geht nach einem "Spiegel"-Bericht aus neuen Berechnungen von Experten der Bundesregierung und Rentenversicherung hervor. Die aktualisierte Prognose des Schätzerkreises gilt als wichtige Basis für das Arbeitsministerium...





New York  |  25.10.2014  |  18:46 Uhr

New York ordnet Quarantäne für Ebola-Helfer aus Westafrika an

Ebola-Helfer, die aus Westafrika in den Raum New York zurückkehren, müssen für drei Wochen in Quarantäne. Von der neuen Vorschrift sind Mediziner und Pfleger betroffen, die auf dem JFK Flughafen in New York oder dem Newark Liberty International Airport im benachbarten Bundesstaat New Jersey landen. Hintergrund ist die Erkrankung eines New Yorker...





Kobane  |  25.10.2014  |  17:59 Uhr

Kurden drängen IS wieder ab - Ankunft von Peschmerga in Kobane offen

Die seit Wochen andauernden Luftschläge der internationalen Koalition bringen die Terrormiliz Islamischer Staat in der syrischen Stadt Kobane allmählich in Bedrängnis. Kurdische Kämpfer nahmen den Dschihadisten weitere Gebiete ab. Nach Angaben eines Aktivisten übernahmen die Kurden einen wichtigen Hügel am Rande des Ortes an der türkischen Grenze...





Sofia  |  25.10.2014  |  17:50 Uhr

Früher Wintereinbruch in Bulgarien sorgt für Chaos

Schneechaos in Bulgarien: Ein für das Balkanland ungewöhnlich früher Wintereinbruch hat Zehntausende Bulgaren im Dunkeln sitzen lassen. Der Strom fiel aus. Am Schwarzen Meer liefen drei Stauseen über, Dutzende Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Die Behörden riefen in den betroffenen Gebieten den Notstand aus...





Berlin  |  25.10.2014  |  17:27 Uhr

Dortmund unterliegt in Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt

Borussia Dortmund setzt seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga fort. Der BVB kassierte durch das 0:1 gegen Hannover 96 seine vierte Niederlage nacheinander. Luft im Tabellenkeller verschaffte sich der VfB Stuttgart. Die Schwaben gewannen ein Achterbahn-Duell bei Eintracht Frankfurt 5:4. Der SC Freiburg verharrt nach dem 0:2 in Augsburg ebenso...





Berlin  |  25.10.2014  |  16:47 Uhr

Verfassungsschutz ist besorgt über Anwachsen der Salafistenszene

Mehr als 6300 vorwiegend junge Menschen gehören in Deutschland zur Salafistenszene. Das macht dem Verfassungsschutz Sorgen. Vor wenigen Jahren habe man noch nur rund 2800 Salafisten gezählt, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, dem rbb-Inforadio. Aus der Salafistenszene seien inzwischen nachweislich...





Offenbach  |  25.10.2014  |  15:55 Uhr

Deutsche Fußball-Frauen verlieren Test gegen Frankreich mit 0:2

Die deutschen Fußball-Frauen haben das erste Testspiel nach der problemlosen WM-Qualifikation verloren. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid unterlag in Offenbach mit 0:2 gegen Frankreich. Es war die erste deutsche Niederlage gegen Frankreich seit März 2007. Am Mittwoch spielt die Neid-Auswahl gegen Schweden.





Erfurt  |  25.10.2014  |  15:46 Uhr

Bausewein zum neuen Vorsitzenden der Thüringer SPD gewählt

Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein ist neuer Vorsitzender der Thüringer SPD. Der 41-Jährige erhielt auf einem Parteitag 182 von 203 gültigen Stimmen. Mit dem Wechsel an der Spitze zogen die Sozialdemokraten Konsequenzen aus der Niederlage bei der Landtagswahl und stellten sich vor den Koalitionsverhandlungen für die erste rot-rot-grüne...





Bremen  |  25.10.2014  |  15:43 Uhr

Werder trennt sich von Trainer Dutt - U23-Coach Skripnik übernimmt

Der SV Werder Bremen hat sich von Trainer Robin Dutt getrennt. Der Tabellenletzte reagierte damit auf den schlechtesten Saisonstart in der Erstliga-Historie des Vereins. Nachfolger von Dutt wird der bisherige U23-Coach und ehemalige Werder-Profi Viktor Skripnik. Einer seiner Assistenten ist der frühere Nationalspieler Torsten Frings...





Bremen  |  25.10.2014  |  15:19 Uhr

Eil+++ Werder Bremen trennt sich von Trainer Dutt

Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen hat sich von Trainer Robin Dutt getrennt. Nachfolger wird der bisherige U23-Coach Viktor Skripnik, teilte das Liga-Schlusslicht mit.





Kaiserslautern  |  25.10.2014  |  15:04 Uhr

Kaiserslautern holt in letzter Minute Punkt gegen Düsseldorf

Der 1. FC Kaiserslautern hat in letzter Minute die drohende erste Heimniederlage abgewendet. Beim 1:1 im Zweitliga-Spitzenspiel gegen Fortuna Düsseldorf rettete Marcel Gaus in der Nachspielzeit den Gastgebern das verdiente Unentschieden. Joker Joel Pohjanpalo hatte Düsseldorf vor 36 000 Zuschauern am Betzenberg vorher glücklich in Führung gebracht...





Kobane  |  25.10.2014  |  14:46 Uhr

Kurden drängen IS wieder ab - Peschmerga starten morgen nach Kobane

Kurdische Kämpfer drängen die Terrormiliz Islamischer Staat in der syrischen Stadt Kobane wieder zurück - mit Unterstützung internationaler Luftschläge. Nach Angaben eines Aktivisten übernahmen die Kurden einen strategisch wichtigen Hügel am Rande der Stadt an der türkischen Grenze. 150 Kämpfer der irakisch-kurdischen Peschmerga wollen sich morgen...





Tunis  |  25.10.2014  |  14:17 Uhr

Tunesien bereitet sich auf Parlamentswahl vor

Mit massiven Sicherheitsvorkehrungen bereitet sich Tunesien auf die Parlamentswahl morgen vor. Auch die Einkaufszentren in der Hauptstadt Tunis verstärkten ihre Kontrollen. Mit Gewehren bewaffnete Sicherheitskräfte waren auf den Straßen. Rund 70 000 Polizisten und Soldaten sollen die Wahl absichern. Gestern waren bei einer Operation von...





Washington  |  25.10.2014  |  14:04 Uhr

US-Militär: Nordkorea kann Sprengkopf für Atomrakete bauen

Nordkorea ist nach Einschätzung des US-Militärs in seinem Atomwaffenprogramm weiter als bisher angenommen. Demnach ist Nordkorea in der Lage, einen Atomsprengkopf für eine Interkontinentalrakete zu bauen und diese auch abzufeuern. Der Befehlshaber der US-Streitkräfte in Südkorea sagte gleichzeitig, dass er nicht wisse...





Berlin  |  25.10.2014  |  12:54 Uhr

Millionenkosten durch Vattenfall-Klage

Die Klage des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall gegen den Atomausstieg kommt den Steuerzahler teuer zu stehen. "Die Bundesregierung geht auf Basis derzeitiger Annahmen von möglichen Gesamtkosten in der Größenordnung von ca. 9 Millionen Euro aus." Das steht in einem Antwortschreiben von Wirtschafts-Staatssekretär Matthias Machnig auf eine...





Genf  |  25.10.2014  |  12:48 Uhr

Zahl der Ebola-Fälle auf mehr als 10 000 gestiegen

Die Zahl der Ebola-Fälle in Westafrika ist auf mehr als 10 000 gestiegen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind 10 141 Menschen an der Seuche erkrankt, 4922 davon sind gestorben.  Experten gehen weiterhin von  einer hohen Dunkelziffer aus.  Im Vergleich zur jüngsten Erhebung, die vor drei Tagen veröffentlicht wurde...





München  |  25.10.2014  |  11:51 Uhr

Liebes-Aus bei Fußball-Weltmeister Manuel Neuer

Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer (28) und seine Freundin Kathrin Gilch haben sich getrennt. Einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigte Neuers Management der dpa. "Es stimmt. Manuel und Kathrin haben sich schon vor einigen Wochen getrennt. Alles weitere fällt in die Privatsphäre der beiden und wird nicht kommentiert"...













Anzeige





. - Symbolfoto: dpa

Ein 19-Jähriger Pfarrkichner ist in der Nacht zum Samstag im Stadtgebiet von Pfarrkirchen (Landkreis...



Ein 26-Jähriger Autofahrer aus dem Raum Dingolfing ist in in der Nacht zum Samstag auf der B388 gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er aus dem Wagen geschleudert und von einem nachfolgenden Fahrzeug überrollt. Er schwebt laut Polizei in Lebensgefahr. - Foto: fib/DG

Ein 26-Jähriger aus dem Raum Dingolfing ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag...



3,6 Millionen Euro Festzuschuss hat Burghausen für die Investitionen zur Landesgartenschau vom Staat bekommen. 400000 zu Unrecht, stellte das Verwaltungsgericht in München fest. Dazu addieren sich Strafzahlungen und Zinsen. Das Foto zeigt den Wegebau im heutigen Stadtpark mit dem entstehenden Spielgebirge im Hintergrund. − Foto: Wetzl

Das Verwaltungsgericht München hat eine Klage der Stadt Burghausen gegen eine Zahlungsaufforderung...



Fußball-Weltmeister Manuel Neuer hat sich von seiner langjährigen Lebensgefährtin Kathrin Gilch getrennt. − Foto: dpa

Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer (28) und seine langjährige Freundin Kathrin Gilch haben sich...



Auf der Straße vor dem Eingang zur Discothek kam es zur Auseinandersetzung. Die Polizei prüft nun, wie weit ein Sicherheitsdienstmitarbeiter vom Geschehen entfernt war und ob er hätte eingreifen können. − Foto: Seidl

"Meinem Sohn hat keiner geholfen." Diesen Vorwurf erhebt ein 49-Jähriger aus der Gemeinde Grainet...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...



Nach Neuschönau kommt eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber. − Foto: Archiv PNP

Die Regierung von Niederbayern errichtet eine ausgelagerte Erstaufnahmeeinrichtung in der Gemeinde...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!