• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.04.2014

Ostbayern

Heute: 22°C - 3°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 8 Minuten

Frankfurt/Main  |  23.04.2014  |  19:16 Uhr

Deutscher Aktienmarkt gibt wieder nach

Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner jüngsten Kursrally wieder nachgegeben. Konjunkturdaten aus China und den USA sorgten bei den Anlegern für Enttäuschung - beim Dax stand ein Minus von 0,58 Prozent auf 9544,19 Punkte zu Buche. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,3834 Dollar fest.





Update vor 10 Minuten

Gaza  |  23.04.2014  |  19:14 Uhr

Rivalen Hamas und Fatah einigen sich

Die verfeindeten Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Übergangsregierung und Neuwahlen geeinigt. Eine Expertenregierung soll binnen fünf Wochen gebildet werden, wie beide Seiten mitteilten. Präsidenten- und Parlamentswahlen sollen innerhalb eines halben Jahres folgen...





Update vor 22 Minuten

Rio de Janeiro  |  23.04.2014  |  19:02 Uhr

Krawalle in Rios Copacabana-Viertel dämpfen WM-Vorfreude

50 Tage vor WM-Anpfiff haben Krawalle in Rios Touristenviertel Copacabana erneut ein Schlaglicht auf die prekäre Sicherheitslage am Zuckerhut geworfen. Anwohner eines Armenviertels blockierten mit brennenden Barrikaden mehrere Straßen. Es fielen Schüsse, ein Mann wurde tödlich am Kopf getroffen. Die WM wird in zwölf Städten ausgetragen...





Update vor 55 Minuten

Islamabad  |  23.04.2014  |  18:28 Uhr

Zeitung: Saudischer Prinz tötete 2000 seltene Vögel in Pakistan

Der saudische Prinz Fahd bin Sultan bin Abdulasis Al Saud hat bei einer Jagd in Pakistan knapp 2000 Vögel einer gefährdeten Art geschossen. Das berichtet die Zeitung "Dawn". Der Adelige habe nur eine Erlaubnis für die Jagd von 100 Kragentrappen gehabt. Er habe zudem illegal in Schutzgebieten gejagt. Die Jagd von Kragentrappen ist in Pakistan...





Kiew  |  23.04.2014  |  18:13 Uhr

Kiew meldet Erfolg bei "Anti-Terror-Einsatz" in der Ostukraine

Beim "Anti-Terror-Einsatz" in der Ostukraine haben Regierungseinheiten nach eigenen Angaben den Ort Swjatogorsk zurückerobert. Die moskautreuen Aktivisten seien vertrieben worden, teilte das Innenministerium in Kiew mit. Es habe keine Opfer gegeben. In der Stadt steht eines der wichtigsten ukrainisch-orthodoxen Klöster...





Chisinau  |  23.04.2014  |  17:57 Uhr

Deutschland und Frankreich versprechen Moldau Annäherung an EU

Deutschland und Frankreich haben der ehemaligen Sowjetrepublik Moldau eine weitere Annäherung an die Europäische Union zugesichert. Außenminister Frank-Walter Steinmeier und der französische Außenminister Laurent Fabius bekräftigten bei einem Besuch in der moldauischen Hauptstadt Chisinau den Willen der EU...





Kinshasa  |  23.04.2014  |  17:44 Uhr

Mindestens 40 Tote bei schwerem Zugunglück im Kongo

Bei einem schweren Zugunglück in der Demokratischen Republik Kongo sind vermutlich mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Der Sender Radio Okapi zitierte einen örtlichen Behördersprecher mit den Worten, 55 weitere Passagiere seien verletzt worden, als der Zug in der südöstlichen Provinz Katanga entgleist sei...





München  |  23.04.2014  |  17:43 Uhr

CSU fordert EU-Erweiterungsstopp und will Kommission halbieren

Die CSU will mit Forderungen nach einer Halbierung der EU-Kommission, einem Beitrittsstopp für EU-Anwärterstaaten und weniger Regulierung durch Brüssel in den Europawahlkampf ziehen. Ein neuer "Kompetenzgerichtshof" soll künftig darüber wachen, dass die EU ihre Kompetenzen nicht überschreitet. Das sind zentrale Punkte aus dem "Europaplan" der...





Moskau  |  23.04.2014  |  17:09 Uhr

Säbelrasseln im Ukraine-Konflikt zwischen Moskau und Washington

Der Ton zwischen den USA und Russland wird angesichts der anhaltenden Gewalt in der Ukraine immer rauer. Der russische Außenminister Sergej Lawrow beschuldigte die USA, das Vorgehen der prowestlichen Machthaber in Kiew zu steuern. Er habe keine Zweifel, dass die Amerikaner "die Show dirigieren", sagte er...





Gaza  |  23.04.2014  |  16:49 Uhr

Hamas-Führer Hanija bestätigt Einigung mit Fatah

Der ranghohe Hamas-Führer Ismail Hanija hat eine Einigung über eine Aussöhnung mit der rivalisierenden Fatah-Organisation bestätigt. Man wolle binnen fünf Wochen eine gemeinsame Übergangsregierung bilden, sagte Hanija in Gaza. Innerhalb von sechs Monaten sollten Wahlen abgehalten werden. Dabei sollten ein neues Parlament...





Chisinau  |  23.04.2014  |  16:05 Uhr

Steinmeier und Fabius besuchen Moldau und Georgien

Inmitten der Ukraine-Krise haben Außenminister Frank-Walter Steinmeier und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius die ehemalige Sowjetrepublik Moldau besucht. Bei ihren politischen Gesprächen in der Hauptstadt Chisinau sollte es um die Annäherung eines der ärmsten Länder Europas an die EU und um den Konflikt mit der abtrünnigen...





Tripolis  |  23.04.2014  |  16:02 Uhr

Raketen schlagen in der Nähe des Flughafens von Tripolis ein

In der Nähe des Flughafens von Tripolis sind acht Raketen vom Typ "Grad" eingeschlagen. Wie das libysche Nachrichtenportal "Al-Wasat" unter Berufung auf Augenzeugen berichtete, wurde niemand verletzt. Eine Delegation von Sicherheitsleuten in Autos mit diplomatischen Kennzeichen hätten das Gebiet an der Flughafenstraße kurze Zeit später inspiziert...





Gaza  |  23.04.2014  |  16:00 Uhr

Rivalen Hamas und Fatah nähern sich an

Die seit Jahren verfeindeten Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Übergangsregierung und Neuwahlen geeinigt. Die Regierung soll binnen fünf Wochen gebildet werden, wie Mustafa Barguti, Mitglied der Dachorganisation Palästinensische Befreiungsorganisation in Gaza sagte...





Kathmandu  |  23.04.2014  |  15:22 Uhr

Bergsteiger packen nach Everest-Unglück ihre Sachen

Fünf Tage nach dem Lawinenunglück am Mount Everest mit 16 Toten haben zahlreiche internationale Expeditionen ihren Aufstieg abgebrochen. Etwa die Hälfte der Gruppen habe zusammen mit ihren lokalen Bergführern eine Entscheidung getroffen und packe zusammen, sagte der nepalesische Bergführer Karna Tamang...





Moskau  |  23.04.2014  |  15:15 Uhr

Lawrow: Kein Einfluss auf prorussische Kräfte in Ostukraine

Moskau hat nach Angaben seines Außenministers Sergej Lawrow keinen Einfluss auf die prorussischen Kräfte in der krisengeschüttelten Ostukraine. "Wir haben überhaupt keine moralische Autorität, keine Hebel des Einflusses", sagte Lawrow dem russischen Staatsfernsehen RT. Zugleich warf Lawrow den USA vor...













Anzeige





Mit Plakaten hoffte die Familie auf Hinweise. Gestern wurde die Wirtin (47) tot geborgen (Foto: Jäger)

Die 47-Jährige Wirtin aus Neuburg am Inn (Landkreis Passau), die seit Freitag mit großem...



Die Unfallstelle auf der Bundesstraße 85 bei Ayrhof am frühen Montagabend: Gleich neben der Fahrbahn landete der Rettungshubschrauber mit dem der bei dem Zusammenstoß schwerst verletzte Motorradfahrer ins Klinkum Straubing geflogen wurde. Feuerwehrleute übernahmen während der mehrstündigen Sperrung die Verkehrslenkung. − Foto: Stiedl

Betroffenheit herrscht auch am Dienstag, einen Tag nach dem schweren Unfall auf der Ayrhof-Kreuzung...



Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Foto: Symbolbild / Rottal-Inn-Kliniken

Mit schweren Bissverletzungen ist ein 16-Jähriger aus der Gemeinde Kirchberg im Wald am...



Noch ein paar Handgriffe, dann kann es losgehen: Am Freitag wird die Landesgartenschau in Deggendorf eröffnet. − F.: Roland Binder

Seit dem Jahr 2007 fiebern die Deggendorfer der Landesgartenschau entgegen – am Freitag ist...





Torsten Albig − Foto: dpa

Die deutschen Autofahrer sollten nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten...



Sichtlich angefressen: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II, beim Gastspiel in Schalding. − Foto: Lakota

Da tritt einer aber ganz schön nach: Torsten Fröhling, Trainer des TSV 1860 München II...



Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...



− Foto: Circus Krone

Familiennachwuchs beim Circus Krone: Vor einer Woche kam dort ein weißes Löwenbaby zur Welt...



− Foto: dpa/Archiv

Ein lebensgefährliches Phänomen breitet sich derzeit unter jungen Mädchen aus: der Selfie vor Zügen...





777 PS stecken in der Riesenfräse, die derzeit auf der Rusel im Einsatz ist. Sie ist damit die größte Straßenfräsmaschine Bayerns. − Foto: Binder

Bayerns größte Straßenfräsmaschine frisst sich zurzeit auf der Rusel durch den Asphalt: Noch bis...



Bisheriges Basarteam: Susanne Kieninger (hinten, 2. von links), Sabine Müller (vorne, 2. von links), Tina Gerlesberger (vorne, 3. von links), Annemarie Unholzer (nicht auf dem Foto).
Zukünftige Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Basar: Rosi Obermaier (vorne, 4. von links)

Weit über den Landkreis Passau hinaus war der zweimal im Jahr stattfindende Basar im Pfarrheim...



Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



− Foto: Hamberger

Neun Verletzte, zwei davon schwer. Das ist die Bilanz eines Unfalls mit einem Viehanhänger...



Die Osterruhe währte für den skandalgeplagten ADAC nur kurz. Nun müssen sich die Pannenhelfer mit neuen Vorwürfen beschäftigen. - Foto: Marius becker

Für den ADAC währte die Osterruhe nur kurz. Zwar erledigte der skandalgeplagte Autoclub vor den...





Anzeige

Ratgeber





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!