• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 12 Minuten

Kiew  |  27.04.2015  |  23:56 Uhr

Merkel und Poroschenko fordern Umsetzung des Donbass-Friedensplans

 - Kanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko haben die Umsetzung des Friedensplans für das Kriegsgebiet Donbass gefordert. Die beiden hätten in einem Telefonat über andauernde Verstöße gegen die vereinbarte Waffenruhe durch prorussische Separatisten gesprochen, teilte das Präsidialamt in Kiew mit...





Update vor 16 Minuten

Baltimore  |  27.04.2015  |  23:54 Uhr

Ausschreitungen in Baltimore - Mindestens sieben Polizisten verletzt

Nach dem Tod eines 25-jährigen Afroamerikaners ist es in der US-Ostküstenstadt Baltimore zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mindestens sieben Beamte wurden verletzt. TV-Bilder zeigen Demonstranten, die ein Polizeiauto demolieren und Flaschen und Steine auf Beamte werfen...





Update vor 42 Minuten

Berlin  |  27.04.2015  |  23:25 Uhr

In Kitas droht unbefristeter Streik - Tarifverhandlungen gescheitert

Ab Ende nächster Woche droht in Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Die Gewerkschaft ver.di erklärte die Tarifverhandlungen für die 240 000 Erzieher und Sozialarbeiter für gescheitert und lässt ihre Mitglieder über einen unbefristeten Streik abstimmen. Wenn sich mindestens drei Viertel der Mitglieder positiv zum Streik...





New York  |  27.04.2015  |  23:01 Uhr

Wall Street beginnt Woche mit leichten Verlusten

Schwache Biotech-Aktien haben dem US-Aktienmarkt den Schwung genommen. Auch die optimistischen Erwartungen an den nach Handelsende erwarteten Apple-Quartalsbericht konnten die Verluste letztlich nicht verhindern. Der Dow Jones verlor 0,23 Prozent auf 18 037,97 Punkte. Der Euro schaffte es nur kurz über die Marke von 1,09 US-Dollar...





Cupertino  |  27.04.2015  |  22:51 Uhr

Starker iPhone-Absatz lässt Apple-Kasse klingeln

Apples iPhone verkauft sich auch nach dem Weihnachtsgeschäft stark. Im vergangenen Quartal stieg der Absatz im Jahresvergleich um 40 Prozent auf knapp 61,2 Millionen Geräte. Entsprechend gut fielen auch die Geschäftszahlen aus. Der Umsatz in dem Ende März abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal stieg um 27 Prozent auf 58 Milliarden Dollar...





Washington  |  27.04.2015  |  22:49 Uhr

Loretta Lynch als neue US-Justizministerin vereidigt

Die Harvard-Anwältin Loretta Lynch ist als neue Justizministerin der USA vereidigt worden. Sie ist die erste afroamerikanische Frau auf dem Posten. Ihr Ziel sei es, das Vertrauen in die Gesetze und diejenigen, die sie durchsetzen, wiederherstellen, sagte Lynch. Vizepräsident Joe Biden lobte Lynch auf Twitter als "erstklassig, gerecht...





Centennial   |  27.04.2015  |  22:47 Uhr

Prozess um Kino-Amoklauf von Colorado hat begonnen

Fast drei Jahre nach dem Amoklauf bei einer Kinopremiere im US-Bundesstaat Colorado hat der Prozess gegen den Schützen James Holmes begonnen. Damals wurden zwölf Menschen getötet und 58 verletzt. Staatsanwalt George Brauchler zeichnete in seinem Eröffnungsplädoyer das Bild eines klugen Täters, der die Tat bei der Vorführung eines "Batman"-Films in...





Braunschweig  |  27.04.2015  |  22:12 Uhr

4:2 gegen Aue: Braunschweig wahrt Aufstiegshoffnung

Eintracht Braunschweig hat seine Hoffnungen auf den Wiederaufstieg gewahrt. Die Niedersachsen gewannen am Abend mit 4:2 gegen Erzgebirge Aue. Damit haben sie jetzt fünf Punkte Rückstand auf Rang drei und sind Sechster der 2. Fußball-Bundesliga. Vor 20 200 Zuschauern erzielten Jan Hochscheidt, Hendrick Zuck...





Berlin  |  27.04.2015  |  22:00 Uhr

In Kitas droht unbefristeter Streik - Tarifverhandlungen gescheitert

Ab Ende nächster Woche droht in Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Die Gewerkschaft ver.di erklärte die Tarifverhandlungen für die 240 000 Erzieher und Sozialarbeiter für gescheitert und lässt seine Mitglieder über einen unbefristeten Streik abstimmen. Wenn sich mindestens drei Viertel der Mitglieder positiv zum Streik...





Terespol  |  27.04.2015  |  21:56 Uhr

Polen stoppt "Nachtwölfe" - zweiter Einreiseversuch am Dienstag

 - Polen hat Teilnehmer der umstrittenen Motorradtour des russischen Rockerclubs "Nachtwölfe" nach Berlin an der Grenze gestoppt. Ihnen sei die Einreise verweigert worden, teilten die als kremlnah geltenden Biker in einem Internet-Blog mit. Die polnische Nachrichtenagentur PAP meldet, die Gruppe habe nicht die formellen Kriterien zur Einreise...





Rom  |  27.04.2015  |  21:53 Uhr

UN-Chef Ban: Flüchtlingskrise schlimmste seit dem Zweiten Weltkrieg

Die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer ist nach Ansicht von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die wohl schlimmste humanitäre Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Dieses Meer sei traurigerweise zu einem Meer der Tränen, einem Meer des Elends geworden, sagte Ban bei einem Treffen mit dem italienischen Regierungschef Matteo Renzi auf einem Marineschiff...





Berlin  |  27.04.2015  |  21:43 Uhr

Verdi erklärt Erzieher-Tarifverhandlungen für gescheitert

Ab Ende nächster Woche droht in deutschen Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Die Gewerkschaft ver.di erklärte die Tarifverhandlungen für die bundesweit 240 000 Erzieher und Sozialarbeiter für gescheitert und lässt seine Mitglieder über einen unbefristeten Streik abstimmen. Das sagte ein Sprecher am Abend der Deutschen...





Kiew  |  27.04.2015  |  20:49 Uhr

EU gibt weitere 70 Millionen Euro für neue Tschernobyl-Schutzhülle

Den Bau einer neuen Schutzhülle für das 1986 explodierte Atomkraftwerk Tschernobyl in der Ukraine unterstützt die EU mit weiteren 70 Millionen Euro. Die Europäische Union wolle beitragen, die Finanzlücke bei dem wichtigen Projekt zu schließen, sagte EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker beim EU-Ukraine-Gipfel in Kiew...





Frankfurt/Main  |  27.04.2015  |  20:49 Uhr

Deutsche Bank gibt Postbank auf und dünnt eigenes Filialnetz aus

Ein harter Sparkurs soll die Deutsche Bank wieder profitabler machen. Allein mit der Trennung von der Tochter Postbank will die Bank ihre Kosten um drei Milliarden Euro jährlich drücken. Zudem schließt Deutschlands größtes Geldinstitut gut jede vierte eigene Filiale in seinem Heimatmarkt. Gute Nachricht für die rund 10 000 Tarifbeschäftigten der...





Moskau  |  27.04.2015  |  20:19 Uhr

Russland kritisiert Einreiseverbot für "Nachtwölfe"

 - Das russische Außenministerium hat das Einreiseverbot nach Polen für die Teilnehmer einer umstrittenen Motorradtour des Rockerclubs "Nachtwölfe" nach Berlin scharf kritisiert. Die als kremlnah geltenden Motorradfahrer hätten gültige Schengen-Visa gehabt, seien aber von den polnischen Beamten stundenlang durchsucht worden...





Köln  |  27.04.2015  |  20:09 Uhr

Podolski möchte Brauhaus in Kölner Altstadt pachten

Seitenwechsel mal anders: Fußball-Weltmeister Lukas Podolski möchte Wirt in der Kölner Altstadt werden. Derzeit liefen Verhandlungen zwischen der Kölsch-Brauerei "Gaffel" und dem 29-jährigen Fußballprofi von Inter Mailand sowie seinem Geschäftspartner, sagte ein Brauerei-Sprecher. Demnach geht es um einen Pachtvertrag für ein Brauhaus in der Kölner...





Kiew  |  27.04.2015  |  19:04 Uhr

EU ruft Ukraine bei Gipfeltreffen zu Reformen auf

Die EU hat die Ukraine zu dringend benötigten Reformen aufgerufen. Die Ex-Sowjetrepublik könne auf ihre Freunde zählen, doch das sei nicht genug, sagte Ratspräsident Donald Tusk bei einem EU-Ukraine-Gipfeltreffen in Kiew. Europa könne für die Ukraine nicht die ganze Arbeit machen, mahnte er. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko forderte eine...





München  |  27.04.2015  |  19:00 Uhr

Passantin stirbt nach Unfall vor Münchner Oper

Schwerer Unfall in der Münchner Innenstadt: Vor der Bayerischen Staatsoper ist eine Fußgängerin auf dem Gehweg von einem Auto überrollt und tödlich verletzt worden. Ein weiterer Passant wurde bei dem Unfall am Nachmittag im Zentrum Münchens ebenfalls erfasst und schwer verletzt, ebenso wie der 23 Jahre alte Autofahrer...





Neustadt/Waldnaab  |  27.04.2015  |  18:51 Uhr

Babyleiche in Supermarkt-Container gefunden

Im Müllcontainer eines Supermarktes in der Oberpfalz ist eine Babyleiche entdeckt worden. Ermittler der Kripo fanden das Neugeborene am Nachmittag in Neustadt an der Waldnaab, wie die Polizei mitteilte. Die mutmaßliche Mutter des Kindes befindet sich den Angaben zufolge in Polizeigewahrsam. Sie habe sich aufgrund gesundheitlicher Probleme in...





Frankfurt/Main  |  27.04.2015  |  18:10 Uhr

Dax mit fulminantem Wochenstart

Hoffnungen auf Fortschritte in der Griechenland-Krise und eine starke Wall Street haben den deutschen Aktienmarkt deutlich ins Plus gehievt. Der Dax kletterte wieder über 12 000 Punkte und beendete den Handel mit plus 1,93 Prozent bei 12039,16 Punkten knapp unter seinem Tageshoch. Der Kurs des Euro stieg zuletzt wieder über den von der Europäischen...













Anzeige





Polizisten stehen am Montagnachmittag vor der Bayerischen Staatsoper in München. Ein Auto war bei einem Unfall auf den Gehweg geschleudert worden und hat zwei Passanten umgefahren. − Foto: Peter Kneffel, dpa

Schwerer Unfall im Münchner Zentrum: Auf dem belebten Platz vor der Staatsoper schleudert ein Auto...



Schon wieder Rot: Christoph Behr muss am Samstag gegen Regen frühzeitig runter. − Foto: Sigl

Fünf Platzverweise in 17 Spielen sind mindestens einer zu viel: Nach seiner roten Karte am Samstag...



− Foto: Archiv dpa

Die Stadt Salzburg stellt sich wegen fälschlicher Erhebung von Gebühren auf die Zahlung von rund 800...



Ein Mitarbeiter des Kraftwerks Jochenstein hat am Freitag eine Wasserleiche entdeckt. − Foto: PNP-Archiv

+++ Update +++ Wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Montagnachmittag mitteilte...



Im Klinikum Passau erlag der junge Mann seinen schweren Verletzungen. − Foto: Archiv PNP

Rund ein Woche nach einem schweren Unfall nahe Büchlberg (Landkreis Passau) ist nun ein junger Mann...





Im Kinderhort der Caritas in Holzkirchen muss die Hortleiterin gehen, weil sie ihre Freundin heiratet. − Foto: dpa

Eine homosexuelle Hortleiterin verliert ihren Arbeitsplatz beim katholischen Sozialverband Caritas...



− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...



Bundespräsident Joachim Gauck fand deutliche Worte. - dpa

Die Äußerungen von Bundespräsident Joachim Gauck zum "Völkermord" an den Armeniern haben eine...



− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...





Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Ein 36-jähriger Regensburger hat wegen einer zu harten Brezn den Augustinerkeller in München demoliert. − Foto: dpa

Völlig ausgerastet ist am Sonntag ein 36-jähriger Regensburger im berühmten Münchner...



Die Verwirklichung des Stundentaktes auf der Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau scheint einen großen Schritt näher gerückt zu sein. Die Bahn hat jetzt eine Variante präsentiert, bei der die umstrittene Auflassung des Übergangs Einsiedeleistraße nicht erforderlich ist. − Foto: Langer/LRA

Nach jahrelangem Hin und Her könnte jetzt entscheidende Bewegung kommen in die Pläne...



Wollen ihre Blumenbeete erhalten und damit sich und ihre Mitmenschen erfreuen: Marianne Hollnecker (links) und Maria Riedhofer auf deren Terrasse mit Kater Burli, der bei Maria Riedhofer schon vor Jahren Asyl gefunden hat. − Foto: Wetzl

Vergeblich hat sich Richterin Julia Schmid am Dienstag im Amtsgericht Altötting um einen Burgfrieden...





Anzeige

Ratgeber






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!