• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Stephanskirchen  |  08.01.2013  |  12:57 Uhr

Familiendrama? Frau (55) ermordet - Mann tot am Bahngleis

Lesenswert (12) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Tatort:  Der Sohn entdeckte am Sonntag seine tote Mutter.

Tatort: Der Sohn entdeckte am Sonntag seine tote Mutter. | Foto: Reisner

Tatort: Der Sohn entdeckte am Sonntag seine tote Mutter. - Foto: Reisner


Hinter dem Mord an einer Frau aus Stephanskirchen bei Rosenheim verbirgt sich eventuell ein Familiendrama. Die Polizei überprüft einen möglichen Zusammenhang zwischen der Bluttat in der Wohnung des Opfers und dem Selbstmord eines Mannes an einer Bahnlinie nahe dem Tatort. Ob es sich bei dem auf den Bahngleisen gefundenen Toten um den Ehemann der Ermordeten handelt, könne aber erst ein Gentest klären, sagte ein Polizeisprecher am Montag in Rosenheim.

Die 55-Jährige war am Sonntag von ihrem Sohn und einer Bekannten tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Ermittler gehen von einem Gewaltverbrechen aus, halten sich aber zu den Todesumständen bedeckt. Bereits am Sonntagmorgen war in unmittelbarer Nähe des Tatortes die Leiche des Mannes entdeckt worden. Beide Toten wurden zur Obduktion in die Rechtsmedizin nach München gebracht.  − lby








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
626166
Stephanskirchen
Familiendrama? Frau (55) ermordet - Mann tot am Bahngleis
Hinter dem Mord an einer Frau aus Stephanskirchen bei Rosenheim verbirgt sich eventuell ein Familiendrama. Die Polizei überprüft einen möglichen Zusammenhang zwischen der Bluttat in der Wohnung des Opfers und dem Selbstmord eines Mannes an
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/oberbayern/626166_Familiendrama-Frau-55-ermordet-Mann-tot-am-Bahngleis.html?em_cnt=626166
2013-01-08 12:57:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/08/teaser/130108_0801_reisner_mordhaus_stephanskirchen_010_20130107_14_38_23_teaser.jpg
news






Direkt neben einem Wanderweg hat eine Spaziergängerin in Passau die Leiche eines 17-jährigen Flüchtlings gefunden. Der junge Mann war offensichtlich von der Autobahnbrücke in den Tod gestürzt. − Foto: Rammer

Eine schreckliche Entdeckung hat eine Frau beim Gassigehen in Passau gemacht: Unter der...



Polizisten vor der Leiche des jungen Flüchtlings. Foto: dpa

Fotos eines ertrunkenen Flüchtlingskindes haben in den sozialen Netzwerken und internationalen...



Foto: Archiv Wolf

Bei einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft in Neuötting (Landkreis Altötting) ist am...



Ein Bild der Verwüstung zeigte sich den Einsatzkräften. Foto: Marc Müller/dpa

Bei einem Unfall auf der Autobahn 99 bei Aschheim (Landkreis München) ist ein Lastwagenfahrer ums...



Foto: Archiv dpa

Weil sich ein 52-jähriger Schwede auf sein Navigationsgerät hörte, wurde er in der Nacht auf...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



"Deutschland hat jetzt ganz andere Probleme": Schlagersänger Roberto Blanco (hier bei seinem Auftritt auf dem Karpfhamer Fest) nahm im Gespräch mit der Heimatzeitung Stellung zu den Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann. − F.: Gerleigner/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



Die Passauer Orgel mit 17974 Pfeifen und 233 Registern. − Fotos: Jäger

Passau. Beim Orgelkonzert hörte niemand im Dom, dass kürzlich nachgestimmt wurde...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



Auf der österreichischen Autobahn 4 nahe des Länderdreiecks Österreich-Slowakei-Ungarn war der Transporter mit den Flüchtlingen vermutlich bereits am Mittwoch in der Pannenbucht abgestellt worden. Ob die Menschen da schon tot waren, ist unklar. Der Fahrer des Wagens mit ungarischem Kennzeichen ist flüchtig.

Sie flohen vor dem Tod in Syrien – er holte sie auf der A4 im österreichischen Burgenland ein...







Anzeige